HOME
Abstieg verboten! Kein Verein müsste größere finanzielle Einbußen hinnehmen als Hannover 96. Mannschaftskapitän Lars Stindl, der 96 verlassen wird, will den Absturz verhindern.

Geldeinbußen bei Bundesliga-Abstieg

Welches Team überraschend am meisten leiden würde

Die Freude musste raus: Bruno Labbadia nach dem wichtigen Last-Minute-Ausgleich gegen Freiburg

Bundesliga im stern-Check

Labbadias Leidenschaft wird den HSV retten

Von Finn Rütten
Rainer Wendt: "Dass Polizisten in Lebensgefahr geraten, ist leider das Wochenendprogramm."

Hooligans und Polizei

"Geht es so weiter, gibt es bald den ersten Toten"

Karl-Heinz Rummenigge muss sich mit einer WM im Winter erst noch anfreunden.

Reaktionen zur Winter-WM

"Wir erwarten die Bereitschaft, den Schaden zu kompensieren"

Andreas Rettig erwartet von der Fifa Lösungsvorschläge für den Liga-Spielplan.

Nach Terminvorschlag für Katar

DFL: Fifa muss für Winter-WM Lösungsvorschläge anbieten

Für den Pay-TV-Sender Sky ist die Konferenz am Samstag unverzichtbar

Vermarktungs-Debatte

Medien: Bundesliga plant ein Montags-Spiel

Der Freistoß von Bayerns David Alaba gegen den VfB Stuttgart landet im Torknick. In der DFL wird derzeit über "unpopuläre Maßnahmen" wie etwa veränderte Anstoßzeiten nachgedacht, um in Zukunft noch mehr Geld durch die TV-Vermarktung zu erlösen.

Nach Mega-Deal für Premier League

Ändern sich bald die Bundesliga-Anstoßzeiten?

Ohne Dietmar Hopp wäre 1899 Hoffenheim nicht in der Bundesliga

Bundesliga

Milliardär Hopp übernimmt Mehrheit bei 1899 Hoffenheim

Polizei droht mit Absagen

Vermiest uns die Terrorgefahr die Bundesliga?

DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hat um seine Vertragsauflösung gebeten.

Rückkehr in Club-Fußball?

Geschäftsführer Andreas Rettig verlässt die DFL

Spielerberater berechnen oftmals zwischen 5 und 15 Prozent des Bruttogehalts ihrer Klienten

Profifußball

Spielerberater kassierten über 100 Millionen Euro

Bisher hielt Hopp gemäß der geltenden 50+1-Regel 49 Prozent der  Anteile an der Hoffenheimer Fußball-Spielbetriebs GmbH

Von DFL genehmigt

Milliardär Hopp darf Stimmenmehrheit in Hoffenheim übernehmen

Die Bundesligisten setzen auf die Torlinientechnologie Hawk-Eye.

Torlinientechnik

8000 Euro pro Spiel - für wenige Entscheidungen im Jahr

15 der 18 Bundesligisten stimmten für die Einführung der Torlinientechnik.

Revolution in der Bundesliga

Endlich - die Torlinientechnik kommt

Jörg Wontorra: Das ein oder andere Mal lief auch Bier über das Jacket

Abschied von "Doppelpass"

Jörg Wontorras legendärste Sprüche

Osnabrücker Fans am Hauptbahnhof Münster: An diesem Wochenende werden die Bahnsteige leer bleiben.

Bundesliga-Fans trotzen Streik

Frankfurt gegen Bayern wird nicht abgesagt

Bremen wird der DFL einen Teil der Kosten für Polizeieinsätze im Weserstadion in Rechnung stellen.

Polizeieinsätze bei Risikospielen

Bremen schickt DFL künftig Rechnungen

Werders Zlatko Junuzovic am Boden - genau wie seine ganze Mannschaft

Bundesliga im stern-Check

Warum Werder Bremen der Abstieg droht

Von Thomas Krause
Die DFL hat sich entschieden, das Freistoß-Spray einzuführen - allerdings erst im Laufe der Saison

Fragen und Antworten zum Bundesliga-Start

Darum kommt das Freistoß-Spray erst im Oktober

Von Felix Haas
Bei der WM in Brasilien wurde das Freitstoßspray bereits eingesetzt, nun soll es auch in die Bundesliga kommen. Wann, ist jedoch noch offen.

Freistoßspray in der Bundesliga

Schiedsrichter brauchen mehr Zeit zur Vorbereitung

Nachdem sich bereits viele Topligen Europas für den Einsatz des Freistoßsprays ausgesprochen haben, könnte die Bundesliga schon zeitnah folgen

Fußball-Bundesliga

Freistoßspray kommt womöglich schon zur Rückrunde

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge fordert die Einführung des Financial Fairplays in der Bundesliga

Wegen RB Leipzig

Rummenigge fordert Financial Fairplay für Bundesliga

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat den DFB und die DFL scharf kritisiert

Polizeipräsenz in Fußballstadien

Gewerkschafter greifen DFB und DFL an

Pilotprojekt

NRW reduziert Polizeipräsenz rund um Fußballspiele

Wissenscommunity