HOME
Fußball-Bundesliga Dynamo Dresden

Glücksbringer aus Sachsen

Dynamo-Fans brüllen Fürther Fünftligisten nach Spielabsage zum Sieg

Weil das Spiel ihrer Lieblinge abgesagt wurde, besuchten rund 50 Fans von Dynamo Dresden am Sonntag spontan ein brisantes Abstiegsduell der Bayernliga Nord. Und erwiesen sich für den angeschlagenen Tabellenletzten ASV Vach als Glücksbringer.

Von Jan Sägert
Dresdner Fans

Spiel gegen FC St. Pauli

Dresdner Fans beleidigen Frauen übel und bewerfen Herzinfarkt-Patienten mit Bierbechern

Uli Hoeneß vom FC Bayern München

FC-Bayern-Präsident

Uli Hoeneß kündigt Rückzug an und spricht über seinen Nachfolger

Fortuna Düsseldorf wird in der kommenden Saison in der ersten Fußball-Bundesliga spielen

Zweite Liga

Fortuna steigt auf - St. Pauli und Darmstadt hoffen im Abstiegskampf

Bayern München und RB Leipzig lieferten sich im DFB-Pokal ein rassiges Spiel

DFB-Pokal

Zwei Krisen-Klubs siegen, Elfer-Drama in Leipzig

Jan Böhmermann Dynamo Dresden

Dresden Fans vs. Satiriker

"Dummes Wessimaul": Dynamo-Fans finden Böhmermann gar nicht lustig

Sorgte mit zwei Treffern für den Sieg von Darmstadt 98 in der zweiten Bundesliga: Kevin Großkreutz

Zweite Liga

Großkreutz ballert Darmstadt zum Sieg, Düsseldorf verpasst Tabellenspitze

FC St. Pauli Christopher Buchtmann

2. Fußball-Bundesliga

St. Pauli und Dresden trennen sich remis

Aufsteiger Holstein Kiel holt im ersten Zweitliga-Spiel seit Jahrzehnten einen ersten Punkt

2. Fußball-Bundesliga

Dresden und Kiel treffen spät - Spielabbruch in Heidenheim

Dynamo Dresden Fans

Verein distanziert sich

Fan-"Armee" von Dynamo Dresden randaliert in Karlsruhe

Jens Keller und Union Berlin: Aufstieg ist nach wie vor möglich

Zweite Liga

Union Berlin - ein Besuch bei den letzten Romantikern des deutschen Fußballs

Das Team von Union Berlin hatte eine Woche nach der Schlappe gegen den VfB Stuttgart wieder Grund zur Freude

2. Fußball-Bundesliga

Union rückt der Spitze näher, Bochum dreht spät auf

Zweite Liga: Wegen abgefeuerter Leuchtraketen aus dem KSC-Block musste die Partie gegen Stuttgart zweimal unterbrochen werden

Zweite Liga

VfB Stuttgart wieder an der Spitze - Aue setzt Erfolgsserie fort

Zweite Bundesliga: Union Berlin holt sich mit Sieg einen Aufstiegsplatz

Zweite Liga

Union Berlin auf einem Aufstiegsplatz - Düsseldorf siegt spät

Spruchband der Fans des FC St. Pauli verhöhnt Opfer des Bombenangriffs auf Dresden

Zweifelhafter Protest

Fan-Aktion verhöhnt Dresdner Bombenopfer: FC St. Pauli entschuldigt sich

Dynamo Dresden Marc Wachs

Marc Wachs

Dresdner Fußballprofi bei Überfall angeschossen - Kioskbesitzerin getötet

Heidenheims Marc Schnatterer (l.) und Tim Kleindienst jubeln nach dem Treffer zum 1:0 gegen Union Berlin

Zweite Liga

Heidenheim auf Aufstiegskurs, Dämpfer für Düsseldorf - KSC holt Punkt

Heidenheims Marc Schnatterer (l.) machte beide Tore, Joel Keller (r.) und dem FC St. Pauli gelang wenig

2. Fußball-Bundesliga

St. Pauli verliert schon wieder, Dresden verschenkt Sieg gegen Bochum

Der FC Heidenheim gewann das Spiel gegen den Karlsruher SC in der zweiten Liga mit 2:1

Zweite Liga

Heidenheim springt auf Platz zwei - Nürnberg und Dresden im Aufwind

Bundesliga Dresden Stuttgart

Zweite Bundesliga

0:5! Der VfB Stuttgart geht in Dresden unter

Die Mannschaft von Nürnberg jubelt nach dem Treffer von Kevin Mühwald (r) zum 1:0 gegen Berlin

Zweite Liga

Nürnberg stoppt Berlin, Dresdens Pleiten-Serie geht weiter

Drei enttäuschte Spieler aus Bielefeld - sie haben den Sieg gegen Hannover verschenkt

2. Bundesliga

Zwei Eigentore bewahren Hannover vor der Pleite

Der Hannoveraner Salif Sane wischt seinem Gegenspieler durch das Gesicht, anschließend sieht er die Rote Karte

Zweite Liga

Dämpfer für Bundesliga-Absteiger: Hannover und Stuttgart patzen

Spieler von Bundesliga Aufsteiger RB Leipzig bejubeln intensiv ein Tor

Bundesliga 2016/2017

Warum RB Leipzig der Bundesliga gut tut

Von Dieter Hoß

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.