HOME
Hertha-Manager

Trotz Investorendeal

Von Chancen und Risiken: Hertha und die neuen Millionen

Es wird eine besondere Saison für Hertha BSC: Das erste Stadtderby gegen den 1. FC Union in der Bundesliga, der Neustart mit Trainer Ante Covic - und die Schlagzeilen durch den Millionendeal mit einem Investor.

Hertha-Coach

Transfermarkt

Hertha-Coach Covic: Plane fest mit Stark

Valentino Lazaro

Transfermarkt

Österreicher Lazaro wechselt von Hertha BSC zu Inter Mailand

Trainingsauftakt

Neue Trainer, große Ziele

Hertha bis Schalke: Trainingsauftakt für fünf Bundesligisten

Robert Lewandowski tritt mit den Bayern im Eröffnungsspiel gegen Hertha BSC an

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Start: Bayern mit machbarem Gegner, Aufsteiger mit schwerem Auftakt

Meister Bayern eröffnet Bundesligasaison gegen Hertha BSC

Investor

Windhorst steigt ein

Millionendeal: Hertha BSC will in Bundesligateam investieren

Investor Lars Windhorst setzt darauf, dass aus Hertha in Zukunft eine europäische Fußball-Großmacht wird

Fußball-Bundesliga

Gewaltige Finanzspritze: Investor Lars Windhorst will aus Hertha BSC "Big City Club" machen

Hertha-Geschäftsführung

Windhorst steigt ein

«Spiegel»: Hertha bekommt minimum 125 Millionen von Investor

U21-EM: Deutschland fährt Kantersieg ein - 6:1 gegen Serbien

Mit ausgebreiteten Armen läuft Claudio Pizarro von Werder Bremen über den Platz und bejubelt sein Tor

Bundesliga

Pizarro schießt sich zum Rekordhalter und rettet Werder einen Punkt

Salif Sane von Schalke bejubelt das 4:1 gegen Düsseldorf

Hertha BSC ausgeschieden

Bayern-Sieg in der Verlängerung - auch Schalke im Pokal-Viertelfinale

Drei Schalker Spieler knien neben dem Tor und jubeln über einen Treffer

Bundesliga

Schalke kann doch noch siegen - Nürnberg nicht

VfB-Kapitän Christian Gentner

Vater stirbt im Stadion

"Manchmal ist Fußball unwichtig": Bundesliga trauert mit VfB-Kapitän Christian Gentner

Fußball-Bundesliga

"Da muss der Kamerad in Köln mal die Zeitung weglegen" – der 13. Spieltag in Sprüchen

FC Bayern München

Auslosung zum Achtelfinale

DFB-Pokal: Dortmund empfängt Werder, schweres Los für die Bayern

Der BVB brauchte gegen Union Berlin im DFB-Pokal 120 Minuten für den gewünschten Erfolg

DFB-Pokal

BVB triumphiert in letzter Sekunde, Schalke im Elfmeterschießen, Bayer zerlegt Gladbach

Bundesliga stern-Check - die hässliche Fratze der Liga

Bundesliga im stern-Check

Die Ohnmacht der Liga vor den Chaoten

Von Dieter Hoß
Kalou schießt das 1:1 für Hertha BSC beim BVB

Bundesliga, 9. Spieltag

Kalou schockt den BVB - Stuttgart kassiert vier Tore in 13 Minuten

Ausschreitungen von Hertha-Fans im BVB-Stadion

Bei Bundesliga-Spiel

100 Hertha-Ultras attackieren Polizei im BVB-Stadion mit Stangen

Spieler von Hertha BSC feiern ihren 2:0-Sieg gegen den FC Bayern

2:0-Sieg

Achtung, Bundesliga! Die Bayern sind schlagbar! - Hertha macht der Liga Mut

Der 20-jährige Felix Götze (Mitte) stand von 2014 bis 2018 beim FC Bayern unter Vertrag, traf nun für den FC Augsburg

Bundesliga

Kleiner Götze vermiest Bayern-Sieg, Schalkes Krise geht weiter, Bremen Tabellenzweiter

DFB Fürth Dortmund

DFB-Pokal

Mit Dusel, Witsel und Reus: BVB ächzt sich mit zwei Nachspielzeiten in die nächste Runde

Marco Reus BVB Bayer

Fußball-Bundesliga

BVB überrennt Leverkusen - HSV siegt gegen Freiburg

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(