HOME
Verzweiflung

Grenze Guatemala-Mexiko

Mexikos Nationalgarde stoppt «Karawane» aus 1000 Migranten

Erneut ist eine Gruppe Hunderter Migranten aus Mittelamerika an der Grenze von Guatemala und Mexiko gestoppt worden. Ihr Traum von einem Leben in den USA endet - vorerst - mit Tränengas, Steinwürfen und Verzweiflung.

Zentralamerikanische Migranten durchqueren den Grenzfluss zu Mexiko

Mexiko hindert erneut hunderte Zentralamerikaner an illegalem Grenzübertritt

Video

Hunderte Migranten aus Honduras an der mexikanischen Grenze

Über einer Fensterreihe prangt eine türkische Flagge auf dem weißeb Flugzeugrumpf
+++ Ticker +++

News von heute

Türkei schiebt erneut Ex-IS-Anhängerin mit ihren Kindern nach Deutschland ab

Klimaaktivistin Greta Thunberg

Die Morgenlage

Trump-Team sperrt Bloomberg-Journalisten aus - Greta wird in Lissabon erwartet

Melania Trump bei einer Rede in Baltimore

Die Morgenlage

Melania Trump wird von Schülern ausgebuht - und die Kanzlerin muss sich was anhören

US-Vizepräsident Mike Pence (r.) einigt spricht mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara
+++ Ticker +++

News von heute

USA und Türkei einigen sich auf fünftägige Waffenruhe in Nordsyrien

Mexikanische Soldaten an der Grenze zu Guatemala

Mexiko nimmt 45.000 Migranten innerhalb von zwei Monaten fest

Guatemalas künftiger Präsident Alejandro Giammattei

Guatemalas künftiger Präsident fordert von Trump Respekt bei Migrationspolitik

Hernández und López Obrador nach der Unterzeichnung der Vereinbarung

Mexiko und Honduras einigen sich auf Hilfsprogramm zur Eindämmung von Migration

Trump will die Einwanderung aus Mittelamerika eindämmen

USA und Guatemala unterzeichnen umstrittenes Asylabkommen

Jimmy Morales

Guatemala sagt Treffen von Staatschef Morales mit US-Präsident Trump ab

US-Justiz: Scott Warren

US-Justiz

Er sollte ins Gefängnis, weil er Flüchtlingen geholfen hat – jetzt ist der Prozess gegen ihn geplatzt

NEON Logo
Erling Braut Haaland, hier im roten Trikot, bei einem Spiel gegen Deutschland

U-20-WM in Polen

Neun Tore! Norwegischer U-20-Spieler schießt sich zum Rekord

"Trump kürzt 3 mexikanischen Ländern US-Hilfe": Die Zeile brachte dem Nachrichtensender viel Spott ein

"3 mexikanische Länder"

Fox-News-Moderatoren ziehen über Ocasio-Cortez her - und werden kurz darauf selbst zum Gespött

Von Marc Drewello
Migranten aus Honduras bei der Überquerung des Grenzflusses Rio Bravo

Zahl der illegalen Migranten zwischen Mexiko und USA deutlich angestiegen

Grenzbrücke in Piedras Negras

1700 Migranten aus Zentralamerika erreichen Grenze zwischen USA und Mexiko

Asylbewerber wird den mexikanischen Behörden übergeben

USA bringen erste Asylbewerber aus Zentralamerika zurück nach Mexiko

Mittelamerikaner in Tijuana

US-mexikanische Grenze

Migranten stürmen Grenzzaun, US-Militär schießt womöglich mit Gummikugeln

In Mannheim ist ein vierjähriger Junge zehn Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt.
+++ Ticker +++

News des Tages

Vierjähriger stürzt von Balkon zehn Meter in die Tiefe

Umweltverschmutzung

Plastikmüll bedroht das Leben dieser kleinen Schildkröte

Von Katharina Frick
Mexiko, Ciudad Hidalgo

Flucht aus Honduras

Steine fliegen, Kinder weinen: Endstation Hoffnung an Mexikos Grenze

Honduras: Fünf Brüder waren bis zu ihrer Flucht unzertrennlich

Die USA machte sie zu Illegalen

Fünf Brüder, auf der Flucht - über die verzweifelte Suche nach einer Zukunft

Von Jan Christoph Wiechmann

stern-Reportage

Fünf Brüder: Ein epischer Flüchtlingskrimi zwischen den USA und Honduras

Von Jan Christoph Wiechmann

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.