HOME

HSV

HSV-Stadionuhr

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC ...

mehr...
Jann-Fiete Arp und Christian Titz

Jann-Fiete Arp

HSV-Youngster Arp reagiert bei Instagram auf Titz-Entlassung – und löscht den Post wieder

Ein emotionaler Instagram-Post von HSV-Stürmer Jann-Fiete Arp sorgt für Wirbel. Darin hatte sich der 18-Jährige wenig begeistert über die Entlassung von Trainer Christian Titz gezeigt. Kurze Zeit später war der wütende Post wieder gelöscht.

HSV entlässt Trainer Titz - Ex-Stuttgarter Wolf übernimmt

Drei Fußballerspieler in braunen Trikots liegen sich in den Armen. Der Mittlere streckt jubelnd seine Faust in die Luft

2. Liga

St. Pauli siegt in Duisburg und überholt den HSV

Verfolger Berlin und HSV sieglos: Köln bleibt Tabellenführer

1. FC Union Berlin - 1. FC Heidenheim

2. Liga

Union nach Torwart-Treffer Zweiter - Nouri verliert erneut

Lewis Holtby

2. Liga

Hamburger SV siegt in Darmstadt - Bochum stoppt Negativtrend

Willi Schulz

Beinhart

Promi-Geburtstag vom 4. Oktober: Willi Schulz

Hamburger SV - FC St. Pauli

2. Liga

HSV verliert Kontakt nach oben - Fürth und Magdeburg siegen

Fans des FC St. Pauli während des Hamburger Stadtderbys gegen den HSV

HSV vs. FC St. Pauli

Buttersäure, Pyrotechnik, keine Tore – so lief das Hamburger Stadtderby

Von Daniel Wüstenberg

HSV nur 0:0 im Derby gegen St. Pauli - Siege für Fürth und Magdeburg

Das 1-zu-0-Tor im letzten Hamburger Duells zwischen dem HSV und dem St. Pauli; ein Wassserwerfer der Polizei

HSV vs. FC St. Pauli

"Ein Hauch von G20" – so bereitet sich Hamburg auf das Stadtderby vor

Von Daniel Wüstenberg

HSV verpasst Reaktion auf 0:5-Schlappe

Zweikampf

2. Liga Spiel am Donnerstag

HSV verpasst mit 0:0 in Fürth Wiedergutmachung

Aaron Hunt vom HSV hält sich die Hände vor das Gesicht, nachdem er einen Strafstoß kläglich vergeben hat

Tabellenführung in 2. Liga futsch

Torwart-Patzer und ein verschossener Elfer: HSV erlebt desaströse Heim-Pleite

Yussuf Poulsen von RB Leipzig gehört zu den Dänen-Profis, die die kommenden Spiele boykottieren

Posse um Nationalmannschaft

Dänen-Profis streiten sich mit Verband - nun müssen die Hallenkicker beim Länderspiel ran

Demo der rechtsextremen "Pro Chemnitz" am Donnerstag

Polizei fordert "alle verfügbaren Kräfte" für Demos in Chemnitz an

Sabia Boulahrouz beim Pressetermin zu "Global Gladiators"

"Global Gladiators"

Sabia Boulahrouz zickt rum - und wird abgestraft

Uli Hoeneß

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Endlich wieder Fußball: Mickys fröhlicher Bundesliga-Ausblick

HSV Holstein Kiel

"Das ist nicht unser echtes Gesicht"

Die Euphorie im Keim erstickt: So erklären die HSV-Stars ihre Auftaktniederlage

Kalte Dusche für HSV gegen Kiel - Fehlstart in die 2. Liga

Erstes Spiel in 2. Bundesliga

HSV verpatzt Zweitliga-Debüt: Hamburger kassieren bittere Niederlage gegen Kiel

2. Bundesliga - Hamburger SV - HSV - Holstein Kiel - TV - Livestream

Saisonstart 2. Bundesliga

HSV gegen Holstein Kiel: Wo Sie das Nordderby heute live sehen können

Christoph Kramer als TV-Experte
TV-Kritik

WM im ZDF

Frisch. Eloquent. Cool - Experte Christoph Kramer ist die WM-Entdeckung

0:1-Niederlage für Deutschland

#GERMEX-Reaktionen: "Wer hat eigentlich den HSV in Deutschland-Trikots gesteckt?"

Deutschland-Fans beim Public-Viewing zur WM
Kommentar

Vier Wochen Begeisterung

Ich bin kein Fußballfan, freue mich aber auf die WM – ob es euch gefällt oder nicht

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.


Wissenscommunity