HSV

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC ...
Mehr anzeigen

Artikel zu: HSV

Werder Bremen - Hamburger SV

Sieg in Bremen interessiert HSV-Trainer Walter nicht mehr

HSV-Trainer Tim Walter hat den Sieg im Nordderby bei Werder Bremen schnell abgehakt. «Am Sonntag, spätestens am Montag war das wieder vorbei war. Wir fokussieren uns auf das neue Spiel - und das ist am Sonntag», sagte der 45-Jährige am Freitag in der Online-Medienrunde vor dem Spiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg. Was in Bremen war, «ist schon wieder vergessen. Wir können uns nicht mehr erarbeiten als drei Punkte. Das haben wir getan.»
Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.