HOME

Joachim Löw

Joachim Löw

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das T...

mehr...
Belgien
WM 2018

WM kompakt Tag 5

Traumtor und Doppelpack: Belgien startet mit souveränem Sieg ins Turnier

Die Top-Favoriten auf den WM-Titel sind allesamt holprig gestartet. Machen es die Geheimfavoriten besser? Belgien gibt sich gegen Panama jedenfalls keine Blöße. Aber was machen die Engländer mit Harry Kane? Die Deutschen lecken derweil ihre Wunden.

Ländervergleich

So viel bekommen die Nationaltrainer der WM 2018

Pressestimmen Deutschland Mexiko - Toni Kroos nach der Pleite gegen Mexiko entsetzt
Pressestimmen

WM 2018

"Löw hat das Leistungsprinzip propagiert und sich fürs Establishment entschieden"

Joachim Löw
Interview

Auftaktpleite gegen Mexiko

Weltmeister-Fluch? Löw will davon nichts wissen: "Uns wird es nicht passieren"

Analyse

Verpatzter WM-Auftakt

Nach 0:1 gegen Mexiko: Viel Redebedarf beim Weltmeister

Verpatzt

Pleite zum Auftakt

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Joshua Kimmich

WM 2018 in Russland

Was für eine Blamage: Mexiko entzaubert Deutschland

Toni Kroos nach dem Spiel Deutschland-Mexiko

Die Stimmen zum Spiel

Löw: "Ich bin enttäuscht" – Das sagt die Mannschaft zur Niederlage

Deutschland - Mexiko

Tweets zum Spiel

"Weiß jemand, wann der Weltmeister ins Turnier eingreift?"

Mit Plattenhardt gegen Mexiko - Reus zunächst auf der Bank

WM-Auftakt für die Selecao

Auftakt in Gruppe E und F

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Vorfreude

WM-Auftakt

Anpfiff für DFB-Team: Löw will Zeichen setzen

Deutschland startet gegen Mexiko in WM

Mesut Özil
WM 2018

Tag 3 kompakt

Medienbericht: Özil oder Reus? Die Frage scheint entschieden - Kroatien schlägt Nigeria

Alle 23 Akteure fit

Löw will gegen Mexiko «ein Zeichen setzen» - Draxler dabei

Löw hält Gündogan und Özil für «wirklich gut integriert»

WM-Feinschliff

Kein Training im Stadion: Löw bevorzugt Ruhe in Watutinki

Heimir Hallgrimsson

Erster Vierer-Spieltag

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Die Mannschaft

WM-Auftakt gegen Mexiko

Löws Goldjungs starten Russland-Reise - «Tempo angezogen»

Florentino Pérez

Präsentation Lopeteguis

Zoff zwischen Real und Verband vermiest Spaniern WM-Auftakt

Im Trainingsdress des DFB läuft Joshau Kimmich mit einem Gewicht hinter sich über einen Fußballplatz

Fußball-WM

Die Nationalmannschaft vor Mexiko: Vorwärts in die Vergangenheit

Umfrage: 42 Prozent der Deutschen glauben an DFB-Titelgewinn

Eine Kombo zeigt llinks Joachim Löw mit einer Espresso-Tasse am Mund und rechts Ägyptens Stürmer Mohamed Salah beim Training

NEON Unnützes Wissen

Was Jogi Löw mehr liebt als Espresso - acht kuriose Fakten zur Fussball-WM 2018

WM-Auftakt

Spiel gegen Mexiko

DFB-Auftakt-Spezialisten beruhigen die Nation

Seit 2004 steht Joachim Löw bei der an der Seitenlinie. Zunächst assistierte er bis zur WM 2006 in Deutschland als Co-Trainer. Nach der Weltmeisterschaft übernahm er das Traineramt. Bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz führte Löw die deutsche Nationalmannschaft ins Finale. Den Titel gewann allerdings Spanien. Bei der Weltmeisterschaft 2010 kam Löws Mannschaft ins Halbfinale - und scheiterte dort erneut an Spanien. Die Europameisterschaft 2012 war für Löws Auswahl ebenfalls im Halbfinale beendet. Italien siegte 2:1. Bei der WM 2014 in Brasilien gelang Löw dann der große Coup: Erst besiegte sein Team Gastgeber Brasilien im Halbfinale mit 7:1, im Finale gewann Löws Elf dann gegen Argentinien mit 1:0 und holte den vierten Weltmeister-Titel für Deutschland. Joachim Löw wurde am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald geboren. Als Spieler trug Löw das Trikot mehrerer Bundesligisten. Unter anderem lief er für Stuttgart, Frankfurt und Freiburg auf. Als Trainer führte Löw den 1997 zum DFB-Pokalsieg.

Wissenscommunity