HOME
Ilkay Gündogan will noch mindestens einen Titel mit der DFB-Elf gewinnen

Nach Erdogan-Affäre

Ilkay Gündogan: Das sind seine Pläne mit der Nationalmannschaft

Während Mesut Özil nach der Affäre um das Erdogan-Bild seinen Rücktritt erklärt hat, will Ilkay Gündogan mit der deutschen Nationalelf noch Titel gewinnen. Das kündigte der Profi von Manchester City auf Instagram an.

Gündogan will mit Nationalmannschaft noch Titel gewinnen

Petr Cech zum Leverkusen-Tweet: "Traurig zu sehen, wenn andere Vereine nicht die gleichen Werte teilen".

Premier League

Arsenal-Keeper Petr Cech: Ärger über Leverkusens Häme-Tweet

Wechselgeschäft

Früher Transferschluss

Transfermarkt ohne England - Bundesliga der große Gewinner?

Arsenal verliert zum Auftakt - Özil in der Startelf

Karl-Heinz Rummenigge

Bayern-Boss

«Große Ziele»: Rummenigge macht Nationalspielern Druck

FC Bayern München - Manchester City

Testspiel

FC Bayern beendet USA-Reise mit Niederlage gegen Man City

FC Bayern beendet USA-Reise mit Niederlage

Niko Kovac

USA-Reise

Kovac beim FC Bayern: «Ich arbeite gerne»

Niko Kovac

Marketing, Spiele, Training

USA-Strapazen für die Marke FC Bayern

Torschuss

Sommer-Tour in den USA

BVB gewinnt US-Tour-Auftakt gegen Manchester City

Thomas Müller und Co. nach dem WM-Aus in der Kasan-Arena

Ex-Spieler über DFB-Elf

"Keine Leidenschaft, keine Einstellung und die falsche Mannschaft"

Jerome Boateng und Ilkay Gündogan - Wechselgerüchte stören die Vorbereitung

WM 2018

Gündogan und Boateng - Wechselgerüchte stören die Vorbereitung aufs Mexiko-Spiel

Leroy Sané Candice Brook

Candice Brook

Diese Frau tröstet Leroy Sané nach seinem WM-Aus

Das sagt Kanzlerin Angela Merkel zum Erdogan-Eklat um Gündogan und Özil

"Sie gehören zur Nationalmannschaft"

Das sagt Kanzlerin Merkel zum Erdogan-Eklat um Gündogan und Özil

Toni Kroos und Mats Hummels

Nationalelf

Hummels und Kroos äußern sich zu Sanés WM-Aus - so unterstützen sie den Bundestrainer

Leroy Sané Reaktion

WM 2018 in Russland

Sané äußert sich erstmals nach WM-Aus

Leroy Sané nicht für die WM 2018 in Russland nominiert - DFB-Mitarbeiter reißt Plakat ab
Kommentar

Endgültiger WM-Kader

Löw streicht Sané - warum die Entscheidung richtig ist

Von Dieter Hoß
Joachim Löw (l.) hat Leroy Sané (auf Hintergrund) aus dem WM-Kader für Russland gestrichen
Pressestimmen

Nicht in WM-Kader

"Gnadenloser Löw" - britische Medien entgeistert über Sané-Aus

Joachim Löw hat seine Entscheidung für die WM 2018 getroffen

#WMKader2018

So reagiert Twitter auf Löws Kader-Wahl

Leroy Sané DFB
Kommentar

Endgültiger DFB-Kader nominiert

Löw streicht Sané - was dahinter steckt und warum die Entscheidung falsch ist

Von Tim Schulze
Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan (l.) und Mesut Özil (M.) mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Debatte um Nationalspieler

Nach Aufregung um Erdogan-Foto: Gündogan und Özil treffen Bundespräsident Steinmeier

Erdogan mit deutsch-türkischen Fußballern

Aufgreger vor Fußball-WM

"Kalkül von Erdogan, Heuchelei bei den Spielern" - Das sagt Box-Profi Ünsal Arik zum Erdogan-Eklat

Jogi Löw nachdenklich - wen nominiert er für den WM-Kader, wen muss er enttäuschen?

WM-Kader 2018

Diese 23 Spieler sollte Jogi Löw mit nach Russland nehmen - und diese drei nicht!

Von Dieter Hoß

Wissenscommunity