HOME
U-Boot "UC3 Nautilus"

Journalistin Kim Wall getötet

U-Boot-Mörder Peter Madsen hat offenbar geheiratet

Auf seinem selbstgebauten U-Boot folterte und ermordete Peter Madsen die Journalistin Kim Wall. Dafür wurde er zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Inhaftierung hindert ihn aber offenbar nicht daran, zu heiraten. 

Kerpen: Beweismarkierungen stehen am Tatort, wo ein Mann mit einem Beil zwei Menschen attackiert und schwer verletzt hat
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann greift seine Ex-Freundin und ihren neuen Partner mit Beil an

U-Boot "UC3 Nautilus"

U-Boot-Mord

Vor einem Jahr wurde Kim Wall getötet - ihr Freund findet bewegende Worte, ihr Mörder sucht Brieffreunde

U-Boot "UC3 Nautilus"

Tod von Journalistin

Erfinder Madsen akzeptiert das Mordurteil nun doch, will aber trotzdem dagegen vorgehen

Die Polizei zog den defekten Bus aus dem Verkehr
+++ Ticker +++

News des Tages

Defekte Bremse: Polizei stoppt Bus mit 20 Schülern an Bord

Peter Madsen sitzt emotionslos im Gerichtssaal. Minutenlang zuckt kein Muskel.

Lebenslange Haft für Erfinder

Prozess gegen Madsen: Irgendwann baten die Richter, nur noch das Nötigste sehen zu müssen

Peter Madsen  vor seiner Verhaftung

Mord an Journalistin

Kim Wall brutal gefoltert und getötet: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Polizei und Rettungskräfte an der Yonge St. und Finch Av. im Zentrum von Toronto
+++ Ticker +++

News des Tages

Wagen fährt in Menschenmenge in Toronto - neun Menschen sterben

"Peter Madsen ist nicht normal": Staatsanwalt Jakob Buch-Jespen fordert lebenslang für den dänischen U-Boot-Bauer

Staatsanwalt fordert lebenslang

"Peter Madsen sollte keine normale Strafe bekommen, da er nicht normal ist"

Berlin: Einsatzkräfte der Polizei und Kriminaltechniker im Tiergarten
+++ Ticker +++

News des Tages

Frau im Tiergarten ermordet - 18-Jähriger kommt vor Gericht

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy aus Gewahrsam entlassen
+++ Ticker +++

News des Tages

Gegen Ex-Präsident Sarkozy wird wegen Korruption ermittelt

Peter Madsen Kim Wall Prozess

Erster Prozesstag gegen Peter Madsen

Kim Walls letzte SMS: "Ich lebe übrigens noch - aber wir tauchen jetzt"

Der dänische Tüftler Peter Madsen (r.) steht wegen Mordes vor Gericht.

Mordprozess

So erklärt Peter Madsen den Tod von Kim Wall - Staatsanwalt hält ihn für "sexuell schwer gestört"

Das Gericht in Kopenhagen muss klären: Was geschah mit Kim Wall an Bord von Peter Madsens U-Boot "UC3 Nautilus"?

Prozessbeginn in Kopenhagen

Tod an Bord der Nautilus: Die grausamen Details aus der Anklage gegen Peter Madsen

U-Boot "UC3 Nautilus"

Fall Kim Wall

Erst gefesselt und gefoltert, dann ermordet: Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Peter Madsen

U-Boot "UC3 Nautilus"

Fall Kim Wall

Mordanklage gegen U-Boot-Bauer: Peter Madsen steht schon bald vor Gericht

U-Boot "UC3 Nautilus"

Dänischer U-Boot-Bauer

Mordverdächtiger Madsen will freiwillig in Untersuchungshaft bleiben

Der Usbeke Mukhammadzoir Kadirov, 32, wird vom FBI in Zusammenhang mit dem Anschlag in New York gesucht
+++ Ticker +++

News des Tages

Anschlag von New York: FBI fasst verdächtigen Usbeken

U-Boot "UC3 Nautilus"

Mord in Kopenhagen

Peter Madsen soll sich an Leiche von Kim Wall vergangen haben

U-Boot "UC3 Nautilus"

Mord in Kopenhagen

Peter Madsen gibt Zerstückelung von Kim Wall zu

U-Boot "UC3 Nautilus"

Nach Tod ihrer Tochter

Kim Walls Familie veröffentlicht bewegendes Abschiedsvideo

U-Boot "UC3 Nautilus"

Fall Peter Madsen

Ermittler finden den abgetrennten Kopf der schwedischen Journalistin Kim Wall

U-Boot "UC3 Nautilus"

Mordfall Kim Wall

U-Boot-Bauer Peter Madsen besaß Hinrichtungsvideos von Frauen

Nordkorea: "Nicht die Atombomben sind so gefährlich, sondern die konventionellen Waffen"
+++ Ticker +++

News des Tages

Spanien wirft Nordkoreas Botschafter aus dem Land

Wissenscommunity