HOME
Polizisten und Demonstranten treffen aufeinander

Baltimore

Ausgangssperre nach Randale und Chaos

Die größtenteils friedlichen Proteste nach dem Tod Freddie Grays schlugen in der vergangenen Nacht in gewaltsame Ausschreitungen um

Proteste nach Tod von Freddie Gray

Nationalgarde rückt nach Randale in Baltimore ein

Blockupy-Proteste

Randale und brennende Autos vor EZB-Eröffnung

Einige Anhänger vom 1. FC Köln hatten in Mönchengladbach randaliert.

Strafe für Hooligan-Randale

Köln muss bei drei Heimspielen Fans verbannen

In Kiew schlugen Fans aufeinander ein - Hintergrund soll ein provokantes Krim-Plakat der Gästefans gewesen sein

Randale in Europa League

Fans provozieren in Kiew - "Krim gehört zu Russland"

Von Felix Haas
Hotel-Erbe Conrad Hilton im Jahre 2008

"Ich werde dich töten"

Paris Hiltons Bruder wegen Randale in einem Flugzeug verhaftet

Jonas Nay (m.) als Stefan in einer Szene des Kinofilms "Wir sind jung. Wir sind stark.". Das Drama kommt am 22.Januar 2015 in die deutschen Kinos.

"Wir sind jung. Wir sind stark."

Spielfilm beleuchtet ausländerfeindliche Randale in Rostock

Polizisten umringen Demonstranten in Leipzig: Linksautonome hatten gegen die islamkritische Pegida-Bewegung protestiert.

Linksautonome

Randale gegen Pegida in Leipzig

Istanbuler Fans werfen Pyros aufs Spielfeld, die Partie wird unterbrochen - Galatasaray-Spieler beruhigen ihre Anhänger

Ausschreitungen beim BVB-Spiel

Klopp: "Das war pure Provokation"

"Hooligans und autonome Nationalisten sind straßenkampftrainiert", sagt Experte Bernd Wagner. Polizeiwagen umzuschubsen gehört noch zu den harmloseren Aktionen.

Hooligan-Krawalle in Köln

"Hier steckt mehr drin als die Lust an der Randale"

Gegengewicht zur Fußball-WM

Proteste und Randale in São Paulo

Unterbrochene Osterreise

Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

Durchgedrehter Hund, sexy Kylie, achtloser Jachtkapitän

Die Webvideos der Woche

Nach Ausschreitungen auf Schalke

WDR schneidet BVB aus "Lokalzeit"-Vorspann

Schalke gegen Dortmund

Böller und Randale vor dem Spiel

Ausschreitungen in Stockholm

Randalen gehen unaufhörlich weiter

Krawalle in Berlin und Hamburg

Mai-Demos friedlicher als in Vorjahren

Frankfurter Chaoten zündeln in Leverkusen

Eintracht droht ein Geisterspiel

Fußball-Bundesliga

Profiklubs beschließen Sicherheitskonzept

Proteste gegen Sparmaßnahmen

Griechen und Spanier machen ihrer Wut Luft

Hamburg

Randale und Messerstecherei beim Schanzenfest

Rostock-Lichtenhagen

Rassistische Randale jährt sich zum 20. Mal

Hamburg protestiert gegen Rechte

Brennende Barrikaden und bunte Fähnchen

Bundesliga-Relegationsspiel

So lief das Chaos-Spiel von Düsseldorf

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.