HOME
Weiter

Australian Open

Zverev erreicht sein erstes Grand-Slam-Halbfinale

Stark! Alexander Zverev sorgt bei den Australian Open für Furore. Nach einem Sieg gegen den Schweizer Stan Wawrinka erreicht der 22-Jährige erstmals ein Grand-Slam-Halbfinale - und das nach seiner erschreckenden Formkrise zu Beginn des Jahres.

Klimaschutz

«...for future» ist der Anglizismus des Jahres

Playmobil geht mit TV-Serie bei Super RTL auf Sendung

Minihaus

Wohnen auf 10 Quadratmetern

Tiny Houses – kleines Haus, große Freiheit

Stern Plus Logo
Die Klimaaktivistin Vanessa Nakate (l.) war auf dem zuerst veröffentlichten Bild herausgeschnitten worden

Weltwirtschaftsforum in Davos

Rassismus? Ugandische Klimaaktivistin wird aus Agentur-Bild mit Thunberg herausgeschnitten

Kylian Mbappé ist die Nummer 1

Internationales Ranking

Das sind die 50 wertvollsten Fußball-Profis der Welt - ein Deutscher liegt auf Rang 13

Von Tim Schulze
Viktoria Rebensburg

Ski alpin

Rebensburg gibt Gesamtführung im Super-G ab

S!sters beim ESC 2019

ESC 2020

Grand Prix ohne Vorentscheid? Was dafür und was dagegen spricht

Von Jens Maier
Jon Favreaus Serie "The Mandalorian" kommt bald nach Deutschland

Disney +

"The Mandalorian" und Co. starten früher

Weltwirtschaftsforum: Trump in der Schweiz eingetroffen

Weltwirtschaftsforum: Trump in der Schweiz eingetroffen

Polizist in Davos

Weltwirtschaftsforum

Klima und Geopolitik in Davos

Sicherheitsmaßnahmen in Davos kurz vor dem Auftakt zum WEF

Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos in der Schweiz

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) feiert 50-jähriges Jubiläum

Weltwirtschaftsforum in Davos

Greta kommt (und Luisa und Donald) aber "allein um Greta soll es nicht gehen"

Ein Porsche-Ingenieur scannt mit einem Tablet ein Seitenteil eines Panamera auf Abweichungen - die Automobilindustrie ist bislang einer der Garanten für Deutschlands Status als Innovationsnation.

"Bloomberg Innovation Index"

Deutschland ist laut Ranking das innovativste Land der Welt – es gibt jedoch ein fettes Aber

Skifahrer mit Schnekanone

Trend zu Mega-Skigebieten

Wettrüsten in den Alpen: Wie sich Skigebiete mit Hightech gegenseitig überbieten

Klimaaktivisten in Landquart

Hunderte Klimaschützer starten Protestmarsch zum Schweizer Weltwirtschaftsforum

Linus Straßer

Ski alpin

Slalom-Ass Straßer patzt und ist dennoch in Form

Lewis Capaldi – vom Pub-Sänger zum US-Charts-Stürmer

Newcomer

Lewis Capaldi schaffte es vom Pub-Sänger an die Spitze der US-Charts. Wir wollten wissen, was das so aus einem macht

JWD Logo
Dasha Zhukova und Stavros Niarchos feiern ihre Hochzeit

Dasha Zhukova und Stavros Niarchos

Luxus-Hochzeitsfeier in der Schweiz

Arnd Peiffer

Ausblick

Das bringt der Wintersport am Samstag

Burgerkette «Hans im Glück» verkauft

«Starker Gesellschafterkreis»

Burgerbrater «Hans im Glück» in neuen Händen

Mit ihrem Männer-Team will Beatrice Egli den Sieg für die Schweiz holen.

Beatrice Egli

Das ist ihre sportliches Geheimrezept

Schneekanonen

Proteste gegen «Gletscherehe»

Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.