HOME
Dreierkombo Buli-Check

Bundesliga im stern-Check

Was an dieser Saison alles nervte - und was gut war

Von Tim Schulze

Twitter-Reaktionen 33. Spieltag

"Der HSV erinnert an den Typen, der immer nur Fünfen schreibt, aber nie sitzen bleibt"

Steht dem Videobeweis kritisch gegenüber: Ex-Nationalspieler Matthias Sammer

Zurückhaltung gefordert

Sammer lehnt Videobeweis bei der WM ab

Schalke-Spieler protestieren vehement gegen die Aberkennung ihres Tores im Pokal gegen Frankfurt
Kommentar

Fußball

Schalke gegen Frankfurt: Drei Gründe, warum dieses Spiel das ganze Elend der Saison verdeutlicht

Von Dieter Hoß
Niels Petersen und der SC Freiburg nach dem Videobeweis in der Halbzeitpause: Keine rechtlichen Schritte aber ein großer Vorwurf

Bundesliga

Die bemerkenswert deutlichen Worte des SC Freiburg zum Videobeweis

Reaktionen auf kuriosen Pfiff

"Wembley-Tor annulliert, Schalke doch Meister?" - Wie das Netz den Videobeweis zerlegt

Der Mainzer Pablo de Blasis feiert sein Tor

Bundesliga

Erst Pausenpfiff, dann Videobeweis: Ein kurioser Elfmeter verhilft Mainz zum Sieg

Videobeweis

Fußball

So gut wie sicher: WM in Russland mit Videobeweis

Joachim Löw und Thomas Schneider an der Seitenlinie WM 2018

Kleine Revolution in Russland

WM 2018 im Stil des Super Bowl? Löw und Co. könnten mit Headset auflaufen

Werder Fans halten Banner gegen den Videobeweis hoch.

P. Köster: Kabinenpredigt

Reformiert den Videobeweis oder schafft ihn ab!

Handball-EM 2018: Videobeweis rettet die "Bad Boys": Deutsche Handballer vorzeitig in Hauptrunde

Handball-EM 2018

Videobeweis rettet die "Bad Boys": Deutsche Handballer vorzeitig in Hauptrunde

Soll den BVB zurück in die Erfolgsspur führen: Peter Stöger erhält einen Vertrag bis Saisonende bei Borussia Dortmund

Bundsliga im stern-Check

Warum Peter Stöger genau der Typ ist, den der BVB jetzt braucht

Von Finn Rütten
Referee Stegemann schaut sich die Szene vor dem Elfmeterpfiff noch einmal an

Bundesliga

Wieder Wirbel um Videobeweis - Schalke hat Glück nach Elfmeterpfiff

Peter Stöger

Diskussionen im Netz

Fans toben wegen Witz-Elfer gegen Köln: "Nur noch skandalös"

Hellmut Krug DFB

Schiedsrichter-Skandal

DFB setzt Hellmut Krug als Videobeweis-Chef ab

Der Videobeweis in der Fußball-Bundesliga führt immer wieder zu Wartezeiten - nicht nur deshalb steht er in der Kritik

P. Köster: Kabinenpredigt

Das Videobeweis-Experiment muss beendet werden!

Der Videobeweis sorgt seit seiner Einführung für reichlich Diskussionen in der Bundesliga

Umstrittene Technik

DFB passt Videobeweis an - und behält es wochenlang für sich

Drei Feuerwehrleute schauen zu, während ein Mercedes rückwärts aus einem demolierten Hauseingang gezogen wird
+++ Ticker +++

News des Tages

82-Jähriger parkt sein Auto im Treppenhaus der Nachbarn

Rudelbildung um Ralf Rangnick

RB Leipzig gegen Bayern

Rangnick führt seinen eigenen Video-Beweis vor - Bayern entsetzt

Foul oder kein Foul? Schiedsrichter Benjamin Cortus schaut sich die Szene im Video noch einmal an

Bundesliga

Köln-Krise wird immer schlimmer - Wut auf den Videobeweis

Markus Merk
Interview

Ex-Schiedsrichter im Interview

Markus Merk über Videobeweis: "Die Schiedsrichter pfeifen, wie es zu befürchten war"

Von Tim Schulze
Ist nicht unfehlbar, hat nur bessere Voraussetzungen für seine Entscheidung: Der Videoschiedsrichter in der Bundesliga

Hitzige Debatte um Videobeweis

Schiri-Chef: "Auch der Video-Assistent kann irren"

Neuzugang James brachte den FC Bayern München mit dem 2:0 endgültig auf die Siegerstraße

Fußball-Bundesliga

James beschert Bayern Tabellenführung - Augsburg überrascht gegen Leipzig

Videobeweis-Debatte: so skurril war es noch nie

Nach 0:5-Sieg von Borussia Dortmund

Videobeweis-Debatte: "Protest des FC Köln ist lächerlich"

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.