HOME

"Don't Look Back in Anger": England-Fans sorgen für DEN Gänsehaut-Moment der WM - warum wir sie vermissen werden

Niemand hat seine Mannschaft so sehr bejubelt wie die englischen Fans. Ob Bierdusche oder kollektiver Freudentaumel im Achtelfinale gegen Kolumbien: Die Engländer ließen es auf Fanmeilen und in Stadien richtig krachen - und sorgten für Gänsehaut.

Die "Three Lions" haben bei der WM in eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass mit den Engländern wieder zu rechnen ist. In Erinnerung bleiben auch ihre Fans. Sie machten mit ausgelassenen Torjubel von sich reden. Wir vermissen sie dafür jetzt schon.

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity