HOME

Russland: Moskau oder Sofa? So läuft es mit der Nachfrage nach Reisen zur Fußball-WM

Die Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Die Spiele kann man sich entweder in Russland selbst anschauen oder man ist vor dem Fernseher in Deutschland. Die Entscheidung zwischen Kreml oder Sofa scheint für viele Fans schnell beantwortet zu sein.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
In der Tür des schwarzen Mannschaftsbusses steht Bundestrainer Jogi Löw. Im Hintergrund steht das Personal vor dem Hotel
Fußball-WM
Mission Titelverteidigung beginnt: DFB-Team startet Trainingslager

Wissenscommunity