HOME

Ski-Weltcup

Riesch ist vor der WM in Topform

Olympia 2018 in München

Nun begeistert euch doch endlich!

Olympische Spiele 2018 in München

Bauern-Aufstand stört Olympia-Hoffnung

Olympia 2018 in Garmisch

Bald wieder Friede mit den Bauern?

Vierschanzentournee - Neujahrsspringen

Schweizer Ammann gewinnt Chaos-Springen in Garmisch

Vierschanzentournee

Chancenlos auf der Schanze

Super-G

Keppler überrascht mit Platz zwei

Olympia 2018 in München

Bauern wollen Bewerbung stoppen

Olympia-Bewerbung 2018

München und Garmisch-Partenkirchen sagen Ja

Münchens Bewerbung für die Winterspiele 2018

Olympia-Gegner erhalten wirre Morddrohung

Protest gegen Großprojekte

Aufmarsch der Bürgerwehren

Münchens Bewerbung um die Winterspiele 2018

Garmisch rebelliert gegen Olympia

Ski-Weltcup-Finale

Riesch zeigt sich in Gala-Form

Abfahrt-Weltcup

Vonn und Cuche schnappen sich die Kugel

Doppelgold in Vancouver

Riesch-Rausch in Garmisch-Patenkirchen

Olympia: Damen-Slalom

Titel und Tränen bei Riesch-Schwestern

"Gold - Das ist echt cool"

Viktoria Rebensburg schafft die Olympia-Sensation

Deutsche Bahn

Was sich zum Winterfahrplan alles ändert

Tote beim Zugspitzlauf

Gericht spricht Veranstalter frei

Prozess im tödlichen Zugspitz-Lauf

Veranstalter weist Schuld von sich

Tödlicher Zugspitzlauf

Veranstalter weist jede Schuld von sich

09.09.09

Heiraten am Schnapszahldatum

Garmisch-Partenkirchen

Guter Rutsch

Garmisch-Partenkirchen

Tipps zum Guten Rutsch

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.