HOME
Zweiter

Weltcup in Rasnov

Skispringer Geiger Zweiter - Kraft siegt

Rasnov - Skispringer Karl Geiger hat den zweiten Weltcup-Sieg innerhalb von 24 Stunden nur knapp verfehlt. Der 27 Jahre alte Allgäuer wurde nach Sprüngen auf 99,5 und 96 Meter im rumänischen Rasnov Zweiter und musste sich nur dem Österreicher Stefan Kraft (103 und 97,5 Meter) geschlagen geben.

Sieg

Normalschanze

Skispringer Geiger gewinnt Weltcup in Rasnov - Leyhe Zweiter

BOB-WM

Vorschau

Das bringt der Wintersport am Freitag

Sechster

Weltcup am Kulm

Geiger bei Skifliegen nach Abbruch Sechster - Sieg an Kraft

Karl Geiger

Weltcup am Kulm

Zehn Zentimeter zu wenig: Skiflieger Geiger verpasst Sieg

Weltcup

Mehrere Wettbewerbe

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Weltcup

Skispringer Leyhe gewinnt in Willingen

Stefan Luitz

Vorschau

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Karl Geiger

Vorschau

Das bringt der Wintersport am Samstag

Ein junger Mann sitzt in blauer Jacke mit Sponsoren-Aufnähern in einem Rollstuhl und gestikuliert

Lukas Müller

Gelähmter Skispringer kann wieder laufen

Lukas Müller 2017 bei der Vierschanzentournee in Bischohfshofen

Gesundheitlicher Fortschritt

"Sehr stolz": Video zeigt gelähmten Skispringer Müller gehend

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Der viermalige Vierschanzentournee-Gewinner Jens Weißflog

Ehemaliger Skispringer

Was macht eigentlich ... Jens Weißflog?

Markus Eisenbichler

Markus Eisenbichler

Deutscher landet beim Auftakt der Vierschanzentournee überraschend auf dem zweiten Platz

Taron Egerton

Er spielt den jungen Elton John

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Pyeongchang 2018

Die schönsten Bilder von Olympia

Skispringen Finnland Freitag

Olympisches Skispringen

Drei sind noch keine Mannschaft - wird Stephan Leyhe vierter Springer in Pyeongchang?

Skispringer Richard Freitag während der Vierschanzentournee in Innsbruck

Verletzung an der Hüfte

Richard Freitag bricht die Vierschanzentournee ab – auch wegen Olympia

Richard Freitag flog in der Quali in Innsbruck auf Rang drei.

Vierschanzentournee

Wetterchaos in Innsbruck: Richard Freitag trotzdem gut unterwegs

Vierschanzentournee Richard Freitag Art.

Skispringen

Das sind die Favoriten der Vierschanzentournee: Zwei Deutsche sind auch dabei

Sven Hannawald, 43, in einem Café in München. Er lebt mit Frau und Sohn in der Stadt

Gewinner der Vierschanzentournee

Was macht eigentlich ... Sven Hannawald?

Gregor Schlierenzauer

Weltcup in Oberstdorf

Schlierenzauer stürzt bei Skiflug-Quali schwer

Fluch der Vierschanzentournee

DSV-Springer verpassen das Treppchen

Wissenscommunity