HOME
Christina Estrada

Rosenkrieg de Luxe

Teure Scheidung: Ex-Model verlangt 240 Millionen Euro für Luxus-Lifestyle

Katie Boulter Nike Wimbledon

Kleider-Panne

Zu sexy für Wimbledon - Nike näht Tennis-Röcke um

Marion Bartoli mit Wimbledon-Schale

Marion Bartoli

Früher kräftig, heute (viel zu?) dünn - die krasse Verwandlung eines Tennisstars

Rund um die Uhr

Audi R 18 TDI Le Mans 2016

24 h Rennen Le Mans

Rund um die Uhr

Voll im Poloshirt-Trend: Sänger Sam Hunt, Formel-1-Sieger Lewis Hamilton und Sänger Ludacris
Must-Haves Sommer 2016

Lewis Hamilton macht es vor

Diese Poloshirts muss jeder Mann haben

Polizei in England

Schlechtes Timing

Polizei trackt gestohlenes iPhone - als Handydieb vor Wache steht

Sabine Lisicki und Oliver Pocher

Sabine Lisicki

Die Trennung von Oliver Pocher könnte ihre Karriere retten

Hans Sarpei zur Handball-EM und Angelique Kerber

H. Sarpei: "Schwarzer Humor und ..."

Hört auf, Eure Jogginghose zu beleidigen!

Blick auf den Center Court der Australian Open in Melbourne

Angeblicher Wettbetrug

Top-Stars des Tennis unter Manipulationsverdacht

Nase, Lippen, Augenlider: Werner Mang ist Pionier der ästhetischen Chirurgie in Deutschland. Ein Mann, der polarisiert.

Schönheitschirurg Mang im stern-Interview

Poimplantate und Riesenbusen? "Der Trend zum Immer-größer geht zurück"

Der Opel Omega A löste den Rekord ab

Diese Autos werden nächstes Jahr 30

Zweiter Frühling

Andrea Petkovic winkt den Zuschauern zu

"Wirklich deprimiert"

Andrea Petkovic denkt über Karriereende nach

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp beim ersten Spiel gegen Tottenham

Bei Tottenham

Nur torloses Remis für Klopp beim Debüt mit Liverpool

Novak Djokovic hat die US Open gewonnen

Duell der Tennis-Titanen

Djokovic siegt nach großartiger Partie gegen Federer

Tennisstars Novak Djokovic (l) und Roger Federer bei ihrem letzten Aufeinandertreffen

Traumfinale in New York

Djokovic und Federer spielen um US-Open-Titel

Stylewatch Lewis Hamilton

Stilvorbild oder Modeclown?

Roger Federer muss sich Novak Djokovic in Wimbledon geschlagen geben

Roger Federer

"Ich bin einer der wenigen, die Djokovic schlagen können"

Novak Djokovic jubelt über seinen Final-Sieg gegen Roger Federer in Wimbledon

Final-Sieg gegen Roger Federer

Djokovic feiert dritten Triumph in Wimbledon

Serena Williams hält zum sechsten Mal die Wimbledon-Trophäe in ihren Händen

Finale der Frauen

Williams gewinnt zum sechsten Mal Wimbledon

Novak Djokovic hofft auf seinen dritten Erfolg beim prestigeträchtigsten Rasen-Turnier der Welt

+++ Wimbledon kompakt +++

Federer und Djokovic im Wimbledon-Finale

David Beckham auf der Wimbledon-Tribüne

Wimbledon

Fang den Ball, David Beckham

Vor 30 Jahren schrieb Boris Becker Geschichte

30 Jahre Wimbledon-Sieg

Becker hat Besseres zu tun, als seinen eigenen Triumph zu feiern

Tennis-Grand-Slam Wimbledon

Duell der Williams-Schwestern auf dem heiligen Rasen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(