VG-Wort Pixel

Los Angeles Tiger Woods erleidet schweren Autounfall – "Ernster, aber stabiler Zustand"

Sehen Sie im Video: Golf-Star Tiger Woods nach Autounfall im Krankenhaus.




Golf-Star Tiger Woods hat am Dienstag einen schweren Autounfall erlitten und wurde in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Wagen hatte sich überschlagen und war einen Hang hinuntergerollt. Mehrere Rettungskräfte waren nötig, um ihn aus dem Wrack zu hebeln. Der County Sheriff Alex Villanueva war mit als erster am Unfallsort und sagte, Woods sei bei Bewusstsein und ansprechbar gewesen. Demnach hat Woods vor allem Verletzungen an an beiden Beinen erlitten und befände sich nun in ernstem, aber stabilen Zustand. Der 45-jährige Woods ist 15-facher Grand-Slam-Champion und weltbekannt.
Mehr
Tiger Woods liegt mit schweren Beinverletzungen im Krankenhaus. Der Wagen des Golfstars war von der Fahrbahn abgekommen. Mehrere Rettungskräfte waren nötig, um Woods aus dem Auto zu befreien.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker