VG-Wort Pixel

Ex-Fußballspieler WM-Held 2006: Was macht David Odonkor eigentlich heute?





Was macht Ex-Fußballspieler David Odonkor heute? Viele erinnern sich bei dem mittlerweile 36-Jährigen an die legendäre Szene beim WM-Gruppenspiel 2006 zwischen Deutschland und Polen. Es tickt die 91. Spielminute: Der eingewechselte David Odonkor flitzt den Flügel entlang und flankt maßgeschnitten auf Oliver Neuville, der das Leder in die Maschen drischt. Ganz Deutschland ist in Jubel-Ekstase. Es ist der erste Sieg bei der Heim-WM – und der Beginn des Sommermärchens.


Aber in Odonkors Karriere ist noch viel mehr passiert: Aus dem WM-Helden wird schnell ein Sport-Invalide. 
Aber von vorn: Bei Borussia Dortmund entpuppt sich Odonkor Anfang der 2000er zum Youngster. In der Saison vor der Heim-WM empfiehlt er sich immer mehr als Stammspieler. Doch niemand hat ihn als WM-Kandidat auf dem Zettel. Dann geschieht das, womit keiner rechnet: Klinsmann nominiert den damaligen Borussen für die WM. “Einer, der für Überraschungsmomente sorgen kann“, sagt der DFB-Trainer damals. Er sollte Recht behalten.


Doch was passiert eigentlich danach?


Nach der WM wechselt Odonkor zu Betis Sevilla nach Spanien. Ab jetzt geht es für den WM-Helden steil bergab. In der ersten spanischen Liga fällt er vor allem durch seine Verletzungen auf. Sogar eine Beinamputation steht im Raum. Glücklose Stationen bei Alemannia Aachen und in der Ukrainischen Liga folgen, bevor der Flügel-Flitzer mit 29 Jahren seine Karriere vergleichsweise früh beendet. Zwar hängt der WM-Held die Schuhe an den Nagel, doch eine andere Karriere startet – als TV-Star. Er glänzt bei Auftritten bei Joko & Klaas, Promi Big-Brother und Dance Dance Dance. Seit 2020 spielt Odonkor wieder Fußball. In der Bezirksliga beim SV Wilhelmshaven – wenn es zeitlich passt, wie er sagt.
Mehr
Die Vorlage des Flügelflitzers im WM-Gruppenspiel 2006 gegen Polen machte ihn unsterblich – es war der Beginn des Sommermächens. Danach ging es steil bergab. Was macht Odonkor heute?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker