HOME

Susanne Baller

Susanne Baller

Redakteurin Familie und Gesellschaft


Das Leben im Kleinen wie im Großen, Geschlecht und Gender, Aufklärung und Feminismus, Erziehung und Beziehung - interessiert mich alles. Konkret aber auch das Elternsein und Kinder von der Geburt bis zur Pubertät. Neugierig werde ich besonders, wenn das Leben zur Herausforderung wird oder eher am Rande der Gesellschaft stattfindet. Meine jüngste Liebe gilt den Graphic Novels, was mich besonders begeistert, stelle ich auch vor.

Susanne Baller folgen:

Alle Artikel

Mutter und Baby

Studie übers Kinderkriegen

Elternwerden macht unglücklicher als der Tod des Partners

Anzeige des Bic-Konzerns

Marketing-GAU

Feuerzeug-Hersteller Bic hat ein Frauenproblem

Leon Löwentraut, 17, Schüler und Künstler

Maler Leon Löwentraut

17 Jahr, Shootingstar

Unsere Kinder sind prima und sollen das auch wissen. Selbst wenn im Zeugnis mal was Anderes steht.

Zeugnis von Eltern

Ne Fünf in Mathe? Ich lieb' dich trotzdem!

Mongolische Tradition

So arbeitet ein Kinderjockey

Obdachlose in den USA

Licht für die, die im Schatten leben

Rose und Windy tauchen im See

Graphic Novel "Ein Sommer am See"

Plötzlich Teenager - und die Ferien sind keine sorglose Zeit mehr

Brandenburger Tor, Eiffelturm, Hagia Sofia

Interview zu "Social Bettwork"

"Ich habe Angst, meinen Eltern zu erzählen, was ich gemacht habe"

Das aktuelle "Bravo"-Titelbild

Ex-Dr.-Sommer

"Was in der 'Bravo' geschieht, ist sexistisch und frauenfeindlich"

Paketzusteller Helmut Becker schaut auf 200 Demonstranten, die fordern, dass er bleiben darf

Versetzung nach 28 Jahren

Hessisches Dorf demonstriert für seinen Paketboten

Vier Gestalten mit Bierflaschen in der Hand singen

Graphic Novel "Hummel mit Wodka"

Der Sprung auf die Bühne – und Hamburg überleben

Wolf steht im Grünen

Zwangsverrentung

Wie Wolf in Rente musste, seinen Job verlor – und wiederbekam

Peaches-Bildband

Berlins coolste Sau

Ausstellung Iris Andraschek

Hippies brauchen weder Reichtum noch Kleidung

Wo ist die Grenze von Rot?

Sprayer testet den Humor einer Reinigungsfirma

Jürgen möchte keine Fotos von sich machen lassen, um nicht noch mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Er muss auch nicht gefüttert werden, essen kann er allein. Nur das Kauen bereitet ihm Schwierigkeiten, er braucht ein neues Gebiss. (Symbolbild)

"Jürgen fotografiert sein Essen"

Die Geschichte hinter dem ekelhaften Altenheimessen

Kirschkuchen ohne Kirschen, Würstchen in Essig und püriertes Irgendwas: Jürgens Essen bietet keinen großen optischen Anreiz. Die Getränke zum Essen sind meist süß, etwa Himbeersirupwasser.

"Jürgen fotografiert sein Essen"

Ekelhaftes Altenheimessen rührt Facebook-User

Beate Nachtrab wurde von ihren Teams beim Deutschen Gründerpreis so gut bewertet, dass sie zur Lehrerin des Jahres 2015 gewählt wurde. Sie selbst sagt augenzwinkernd: "Wieder so ein Titel ohne Mittel", freut sich aber dennoch.

Interview

Frau Nachtrab, wie wird man Lehrerin des Jahres?

Kreativer Vater

Coole Augenpflaster für die kleine Tochter

Des einen Freud, des anderen Leid: Müssen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

Grundsatzdebatte

Bundesjugendspiele - abschaffen oder nicht?

Fotoserie "The Valley"

Perfekte Vororte für den Pornodreh

Sechsjähriger vergisst Hobbes

Verlorenes Kuscheltier erlebt Flughafen-Abenteuer

Fotoprojekt "Inside Out"

Transgender-Kids leben ihr wahres Ich

Fotoserie "Idiot Box"

So blöd sehen wir vorm Fernseher aus