HOME
Terroranschlag in Berlin 2016

Kampf um Entschädigung

Besitzer des Berliner Terror-Lkws gibt auf

Warschau/Sobiemysl - Rund zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz hat der polnische Speditionsbesitzer Ariel Zurawski seinen Kampf um deutsche Entschädigungszahlungen vorerst aufgegeben.

Berlin-Attentäter Anis Amri

Weihnachtsmarkt-Attentäter

Amri soll mit Komplizen Sprengstoffanschlag geplant haben

Poroschenko sieht die Gefahr eines russischen Einmarsches in die Ukraine
+++ Ticker +++

News des Tages

Poroschenko: Ukraine "droht ein großangelegter Krieg mit der Russischen Föderation"

Gedenkstelle

Anschlag auf Weihnachtsmarkt

Attentäter Amri soll von Anschlagsplänen erzählt haben

Zwei Jahre nach Anschlag

Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz eröffnet

Zwei Jahre nach Anschlag

Berlin: Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz unter besonderer Beobachtung

Berliner Weihnachtsmarkt wegen Anschlags mit vielen Absperrungen

59-Jähriger baut Rohrbombe in seiner Wohnung - Motiv bisher unklar
+++ Ticker +++

News des Tages

59-Jähriger baut Rohrbombe in seiner Wohnung - Motiv bisher unklar

Das Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln

Inlandsgeheimdienst

"Im Verborgenen Gutes tun"? So arbeitet der Verfassungsschutz

Hans-Georg Maaßen, Chef des Verfassungsschutzes

Verfassungsschutzchef

Nicht nur Chemnitz: Diese Verfehlungen werden Maaßen zur Last gelegt

Martin Schulz bei Anne Will
TV-Kritik

"Anne Will" zum Fall Maaßen

Bei der ganz entscheidenden Frage kneift Martin Schulz

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen
Chronik

Verfassungsschutz

AfD, Amri, Chemnitz – die eigenartige Rolle des Hans-Georg Maaßen

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Medienberichte: Bundesverfassungsschutz wollte V-Mann in Umfeld von Amri verheimlichen

Anis Amri - Verfassungsschutz - Spitzel - Anschlag Berlin

Terror in Berlin

Verfassungsschutz setzte V-Mann offenbar schon vor Anschlag gezielt auf Amri an

GSG-9-Beamte bei einem Pressetermin

Mutmaßlicher Islamist in Berlin wegen Anschlagsplänen festgenommen

Das Logo des LKA Berlin

Vorwürfe gegen Anti-Terror-Ermittler

"Scheiß Gutmenschen" und Nazi-Grußformel – heikle SMS belasten LKA Berlin

Gina Haspel erste Frau an der Spitze der CIA
+++ Ticker +++

News des Tages

US-Senat bestätigt Trump-Kandidatin: Gina Haspel erste Frau an der Spitze der CIA

Attentäter Anis Amri

Berliner Taskforce stellt zahlreiche Fehler im Umgang mit Attentäter Amri fest

Protestmarsch von Anhängern der katalonischen Separatisten
+++ Ticker +++

News des Tages

Hunderttausende Katalonen gehen in Barcelona auf die Straße

Polizisten am Rande des Halbmarathon in Berlin

Halbmarathon

Terrorgefahr in Berlin? Polizei prüft Hinweise auf Anschlagspläne

Die Polizei in Berlin hat einen Anschlag auf den Halbmarathon verhindert, bei dem am Sonntag rund 36.000 Sportler und Tausende Zuschauer unterwegs sind

Polizei greift zu

Terroralarm beim Berliner Halbmarathon - sechs Festnahmen

Polizei beim Berliner Halbmarathon

Berlins Polizei bestätigt sechs Festnahmen nach Bericht zu verhindertem Anschlag

Anschlag auf dem Breitscheidplatz

Fünf mutmaßliche Kontaktleute von Berlin-Attentäter Amri in Italien festgenommen

Anschlag auf dem Breitscheidplatz

Bundestag setzt Untersuchungsausschuss zu Berliner Weihnachtsmarktanschlag ein

Das könnte sie auch interessieren