HOME

Reportagen 2018: Drogen, Gewalt, organisierte Kriminalität: Wie Parallelwelten unser System untergraben

stern TV ist auch 2018 wieder in Bereiche gegangen, die die meisten lieber meiden - weil es eben ungemütlich oder gar gefährlich werden kann. Die Reportagen über diese Parallelwelten waren für viele dennoch eindrucksvoll und stimmen nachdenklich. Ein Rückblick.

Nach jahrelangem Martyrium: Leila* im Interview stern TV. Sie spricht über den berüchtigten arabischen Clan, aus dessen Kreis sie mit einem Mitglied zwangsverheiratet wurde.

Nach jahrelangem Martyrium: Leila* im Interview stern TV. Sie spricht über den berüchtigten arabischen Clan, aus dessen Kreis sie mit einem Mitglied zwangsverheiratet wurde.

stern TV ist auch 2018 wieder in Bereiche gegangen, die die meisten lieber meiden - weil es eben ungemütlich oder gar gefährlich werden kann. Bei uns haben Menschen berichtet, die derartige Parallelwelten kennen, vielleicht sogar Teil davon waren, dort gelebt haben, wo Recht und Gesetz nicht viel zählen. Heraus gekommen sind eindrucksvolle Berichte, die nachdenklich stimmen. Ein Rückblick.