HOME

Fastfood gegen Bio-Essen: Experiment: Wie genervt sind die Testpersonen?

Das große Ernährungsexperiment geht in die dritte Woche. Zwei Probanden dürfen nur Burger und Pommes essen, die anderen beiden nur zu Bio-Nahrung greifen. Wie genervt sind inzwischen die Testpersonen von dem eintönigen Speiseplan?

30 Tage lang essen die beiden Zwillingspaare nach streng vorgegebenen Regeln: Ein Geschwisterteil ernährt sich ausschließlich von Bio-Produkten, das andere muss Fastfood aller Art zu sich nehmen.

Inzwischen zeigt der Versuch, der vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung begleitet wird, Wirkung. Und zwar nicht nur auf der Waage, sondern auch mental.

Wie genervt sind die Testpersonen inzwischen? Oder machen Currywurst & Co. etwa ruhig und gelassen? stern TV hat die Probanden diversen Stresstests unterzogen und ihre Werte gemessen. Die Ergebnisse zeigt Günther Jauch bei stern TV.

Themen in diesem Artikel