HOME

Kombireisen im Test: Die besten Online-Reisebüros

Sogenannte Kombireisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Dabei kann man "Bausteine" wie Flug und Hotel separat auswählen, um sie schließlich als günstiges Gesamtpaket zu buchen. Wo es die größte Auswahl gibt, wer die besten Angebote hat - das verrät ein Test der Computer-Bild.

Wer Pauschalreisen zu wenig individuell findet, aber auch nicht jeden einzelnen Teil seiner Reise selbst organisieren will, für den sind Kombireisen die ideale Alternative. Bei Online-Reisebüros wie Expedia oder Opodo lassen sich Bausteine wie Flug, Hotel und Mietwagen nach Belieben kombinieren. Am Ende ist das Gesamtpaket häufig günstiger als vergleichbare Pauschalreisen, denn bei den Kombireisen kann man zum Beispiel auf Billigflieger zurückgreifen.

Der größte Vorteil liegt aber in der Flexibilität: Abflughafen, Reisedatum und -dauer kann man individuell bestimmen, ohne auf die standardisierten Rahmendaten der Pauschalangebote Rücksicht nehmen zu müssen.

Zehn Anbieter im Test

Doch wie gut sind die Angebote der einzelnen Online-Reisebüros wirklich? Wer hat die günstigsten Pakete, wer die größte Auswahl? In einem aufwendigen Test untersuchte Computer-Bild zehn Online-Anbieter von Kombireisen (Ergebnisse siehe Spalte links oben).

Tatsächlich stellte die Zeitschrift erhebliche Preisunterschiede fest: In einem Fall gab es bei einem dreitägigen Trip zwischen dem teuersten und dem günstigsten Anbieter eine Differenz von knapp 500 Euro. Wer vergleicht, kann also ordentlich sparen.

Die Testkriterien der Computer-Bild

Computer-Bild entwarf zehn Testreisen (u.a. Mallorca ab Leipzig, Athen ab Frankfurt) mit vorgegebenen Wünschen (z.B. bestimmte Hotels). Anhand dieser Reisen wurden verschiedene Kriterien überprüft, wichtigste Kategorie waren die Preise. Daneben interessierten die Tester die Größe der Auswahl und die Verfügbarkeit, außerdem weitere Punkte wie Bedienungsfreundlichkeit, Datenschutz und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Folgende Online-Reisebüros standen auf dem Prüfstand:
www.opodo.de
www.expedia.de
www.travelscout24.de
www.tui.de
www.lastminute.de
www.hinundweg.com
www.travelchannel.de
www.flyloco.de
www.thomascook.de
www.ebookers.de

Die Gesamtsieger

Insgesamt vergab Computer-Bild achtmal die Note "befriedigend" und je einmal "ausreichend" und "mangelhaft". Auf den ersten Plätzen landeten www.lastminute.de, www.opodo.de, www.travelscout24.de und www.expedia.de.

Als "mangelhaft" bewerteten die Tester www.ebookers.de - Grund laut Computer-Bild: "Die juristische Prüfung der allgemeinen Geschäftsbedingungen ergab grobe Mängel."

Die ausführlichen Bewertungen der vier besten Online-Reisebüros können Sie hier herunterladen (PDF-Dokument): Testsieger Kombireisen

Die günstigsten Angebote im Test

Je nach Auswahl kann es bei allen Anbietern preisliche Ausreißer geben - nach oben wie nach unten. In jedem Fall sollte man also mehrere Online-Reisebüros vergleichen.

Bei den ausgewählten Testreisen hatten im Schnitt Lastminute und Opodo die niedrigsten Preise. Noch günstiger war Ebookers - diesen Anbieter allerdings empfiehlt Computer-Bild wegen mangelhafter AGB nicht.

Die Anbieter mit der größten Auswahl

Sieger dieser Kategorie des Computer-Bild-Tests sind www.travelscout24.de und www.hinundweg.com. Hier ließen sich neun der zehn Wunschhotels buchen. Enttäuschend war dagegen die Auswahl bei Thomas Cook: Nur zwei der zehn Hotels waren im Angebot der Kombireisen.

Tipps für Sparfüchse

Was ist im Schnitt günstiger: auf Kombireisen zurückgreifen oder gleich alles selber separat buchen? Auch das überprüfte Computer-Bild: Leider gibt es kein allgemeingültiges Ergebnis. Im Test war z.B. bei Opodo und Lastminute knapp die Hälfte der Kombireisen günstiger als das selbst zusammengestellte Paket - in manchen Fällen sogar um bis zu 50 Prozent günstiger. Aber Computer-Bild warnt: "Es gibt auch überteuerte Kombireisen."

Wer also stets den besten Preis haben will, kommt um einen aufwendigen Vergleich von Fall zu Fall nicht herum. Tipp: Zunächst Flug und Hotel über entsprechende Suchmaschinen (z.B. "www.swoodoo.de", "flug.idealo.de", "hotel.de", "hrs.de") selbst suchen, Gesamtpreis zusammenrechnen und dann mit den Angeboten von drei, vier Online-Reisbüros wie Lastminute oder Travelscout24 vergleichen.

Themen in diesem Artikel