HOME

Nach Sieg bei "Let's Dance": stern TV feiert mit Ingolf Lück seinen tollen Erfolg

Ingolf Lück ist in aller Munde - viele TV-Zuschauer freuen sich sehr mit dem Komiker und Schauspieler, der lange nicht mehr so präsent war, über dessen Sieg bei "Let's Dance". Wie er zu der Teilnahme an dem Format kam, was noch alles in ihm steckt und was er Steffen Hallaschka mit auf den Weg geben möchte: Mittwoch live bei stern TV.

Ingolf Lück und Tanzpartnerin Ekaterina Leonova mit dem Pokal nach dem Let's dance-Sieg.

Ingolf Lück und Tanzpartnerin Ekaterina Leonova mit dem Pokal nach dem Let's dance-Sieg.

Es ist der Lohn für eiserne Disziplin über Wochen - und für seine Beliebtheit: Ingolf Lück hat mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (31) das Finale der RTL-Tanzshow "Let’s Dance" gewonnen. Der 60-Jährige hat hart dafür gekämpft und sich den Sieg ertanzt, indem sich das Tanzpaar gegen gegen "Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams (45, Platz 2) und Model Barbara Meier (31, Platz 3) durchsetzte und neben 89 Punkten der Jury auch die meisten Anrufe der Zuschauer erhielt.

Wie geht es für Ingolf Lück jetzt weiter? Urlaub, Arbeit? Am Dienstag war er jedenfalls in der stern TV-Redaktion zu Besuch und hat Steffen Hallaschka zu einem Tanzstündchen in die Discothek entführt. Ob sich die beiden auf der Tanzfläche messen konnten?

Was der Sieg dem Comedian und Schauspieler bedeutet und was er jetzt für die Zukunft plant, wird Ingolf Lück am Mittwoch live in der Sendung erzählen.