HOME

Nach "Ich bin ein Star": Das wurde aus den anderen Dschungelkönigen und -königinnen

In den bisherigen zwölf Staffeln zogen schon 132 mehr oder weniger Prominente im Dschungelcamp ein. Neben Marc Terenzie und Menderes holten auch diese zehn die Krone. Doch was hat es ihrer Karriere gebracht? 

2004: COSTA CORDALIS  Der bekannte deutsche Schlagersänger griechischer Abstammung wurde zum ersten Dschungelkönig gekürt. Die Siegprämie soll er komplett der Kinderkrebshilfe gestiftet haben, für die er sich auch in den folgenden Jahren mit Charity-Aktionen engagierte. Angelehnt an die RTL-Show veröffentlichte Cordalis das Lied "Jungle Beat".  2014 veröffentlichte er seine Biografie. Der mittlerweile 74-Jährige macht noch immer aktiv Musik und tritt mit seinem Sohn Lucas bei Veranstaltungen auf. Costa Cordalis lebt mit seiner Familie auf Mallorca.

2004: COSTA CORDALIS

Der bekannte deutsche Schlagersänger griechischer Abstammung wurde zum ersten Dschungelkönig gekürt. Die Siegprämie soll er komplett der Kinderkrebshilfe gestiftet haben, für die er sich auch in den folgenden Jahren mit Charity-Aktionen engagierte. Angelehnt an die RTL-Show veröffentlichte Cordalis das Lied "Jungle Beat".  2014 veröffentlichte er seine Biografie. Der mittlerweile 74-Jährige macht noch immer aktiv Musik und tritt mit seinem Sohn Lucas bei Veranstaltungen auf. Costa Cordalis lebt mit seiner Familie auf Mallorca.


Picture Alliance