HOME

stern TV im Brennpunkt: Meinungsfreiheit? Diese Grenzerfahrungen machten unsere Reporter 2018

2018 war auch ein Jahr, in dem Pressefreiheit buchstäblich mit Füßen getreten und Meinungsfreiheit vielfach mit Hetze und Gewalt vertauscht wurde. stern TV war an den Brennpunkten – ob beim Erdogan-Besuch in Köln oder den Aufmärschen in Chemnitz. Grenzerfahrungen inklusive. 

Reporterin Sophia Maier spricht über ihre Grenzerfahrungen bei der Vor-Ort-Berichterstattung.

Reporterin Sophia Maier spricht über ihre Grenzerfahrungen bei der Vor-Ort-Berichterstattung.

Auch das gehört zum Jahresrückblick: 2018 war auch ein Jahr, in dem Pressefreiheit buchstäblich mit Füßen getreten wurde. Und immer mehr Menschen haben den Begriff "Meinungsfreiheit" als Freibrief für Hetze und unverholene Gewalt missverstanden. stern TV war vor Ort, als sich das Ausmaß unter anderem im September beim Erdogan-Besuch in Köln zeigte und vier Wochen zuvor bei den Ausschreitungen in Chemnitz. Für unsere Reporter zeigte sich: Ganz einfache Fragen können für Journalisten erschreckend gefährlich werden.