HOME

Studiogespräch vom 08.08.2018: "Kaum jemand kann sich vorstellen, mit welchem Zeitlimit wir arbeiten müssen"

Die Bedingungen, unter denen die meisten Altenpfleger arbeiten, sind hart. Enorme körperliche und seelische Belastungen, geringe Löhne – und kein Ende des Pflegenotstands abzusehen. Wie lässt sich das ändern? Bei stern TV diskutierten darüber Ross Antony, die mobile Pflegefachkraft Petra Pentz und die Grünen-Politikerin und Bundestagssprecherin für Pflegepolitik Kordula Schulz-Asche.