HOME

Duell der Dschungel-Stars: Marc Terenzi und Olivia Jones auf Sterne-Jagd bei den Zuschauern

Vor einem Jahr wurde Marc Terenzi zum Dschungelkönig gekrönt. Und auch Olivia Jones meisterte im australischen Dschungel so mache Prüfung. Aber können sich die beiden auch in dieser ganz besonderen Prüfung beweisen? stern TV hat sie in ein Duell geschickt.

Der Dschungelkönig von 2017 Marc Terenzi und Dschungelprinzessin 2013 Olivia Jones.

Der Dschungelkönig von 2017 Marc Terenzi und Dschungelprinzessin 2013 Olivia Jones.

"Ik mockte Jungle-Konig werden!", warb Minuten vor Ende der 11. Staffel für die letzten Anrufe - und wurde letztlich mit überragenden 74 Prozent der Zuschauerstimmen zum Dschungelkönig 2017 gewählt. Auch Olivia Jones war im Dschungelcamp sehr beliebt. Als Vize-Dschungelkönigin eroberte sie bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" 2013 die Herzen der Zuschauer und war kurz darauf bereits bei Steffen Hallaschka im Studio zu Gast. 

Für Marc Terenzi und hat sich stern TV nun eine ganz besondere Prüfung einfallen lassen: In den vier Wänden unserer Zuschauer geht es auf Sterne-Jagd – egal ob Küchenschrank, Badewanne oder Dachboden: kein Ort ist vor den beiden Ex-Dschungelcampern sicher. Neben jeder Menge Komik und lustigen Szenen sich bei der verrückten Suche ergatterten Olivia Jones und Marc Terenzi tatsächlich einige Sterne bei den Zuschauern: Dschungelkönig Marc triumphierte am Ende mit 157 in deutschen Haushalten gesammelten Sternen über Olivia Jones mit 109 Sternen. Zuletzt sackte er auch den stern TV-Stern noch ein: "De Regels sind de Regels!"

Promi gegen Promi: Welcher Dschungelkandidat hat die besseren Karten?

    Welcher Prominente hat weniger Treffer bei Google?



    Themen in diesem Artikel