HOME

Beitrag vom 04.01.2018: Studioaktionen 2017: Das stern TV "Horrorstudio"

Ob Wehensimulator, Tattoo-Entfernung oder das Malträtieren von Handydisplays mit einem Hammer - auch 2017 war im stern TV-Studio viel los. Diesmal haben wir die besten scheinbaren Horrormomente und Aktionen zusammenfasst - zur Schadenfreude unserer Zuschauer. Und mittendrin: ein Moderator, den es immer wieder aus den Socken haut. 

Wie reagiert ein werdender Vater, wenn er selbst einmal an einen Wehensimulator angeschlossen wird? Und wie wird man ein verunglücktes Tattoo wieder los? 2017 ging es im stern TV-Studio wieder hoch her – sehr zur Schadenfreude unserer Zuschauer. Da schlagen Handy-Besitzer mit einem Hammer auf das eigene Smartphone ein, um den Displayschutz zu überprüfen. Zuschauer hauen ihr Geld bei der Kofferauktion auf den Kopf – und bekommen am Ende nur eine Ladung Dreckwäsche. Aber sehen Sie doch selbst!

Themen in diesem Artikel