HOME

Trend: Chinesisch als erste Fremdsprache

David, Joel und Lisa bringen in der Schule ihre Klassenkameraden zum Staunen. Leicht können sie auf chinesisch etwa "Bruder Jakob" singen. Gelernt haben sie diese Zungenfertigkeit von ihrem Aupair-Mädchen Qian Zhang.

Fremdsprachen wie Chinesisch bereits im Kindesalter mit Hilfe eines Aupair-Mädchens zu lernen, ist durchaus ein Trend in Deutschland, verschafft diese Sprachfertigkeit später im Berufsleben doch einen großen Vorteil.

Günther Jauch stellte bei stern TV den Tagesablauf der drei Geschwister David, Joel und Lisa vor und zeigte, wie die drei sich durch die 5000 chinesischen Schriftzeichen kämpfen.

Au-pair-Mädchen

Das Steinke-Institut in Bonn vermittelt chinesische Au-piar-Mädchen und -Jungen.
Homepage: www.steinke-institut.de/aupair_china.htm
E-Mail: yxuan@steinke-institut.org
Themen in diesem Artikel