HOME

Ungewöhnliches Küken: Wie ein Pelikan-Baby das Licht der Welt erblickt

36 Stunden Schwerstarbeit leistet das Pelikanküken, um aus seinem Ei zu schlüpfen. stern TV war dabei und hat die ersten Wochen des Pelikanmädchens Fiona in Bildern festgehalten.

Rückblick: Bei gut 37 Grad wurde das Pelikan-Ei im Brutkasten ausgebrütet - wie im Nest der Mutter. Nach 30 Tagen beginnt Fiona mit dem Picken und knackt die Schale seiner Hülle auf.

Rückblick: Bei gut 37 Grad wurde das Pelikan-Ei im Brutkasten ausgebrütet - wie im Nest der Mutter. Nach 30 Tagen beginnt Fiona mit dem Picken und knackt die Schale seiner Hülle auf.

Themen in diesem Artikel