HOME

Von Diepholz nach New York: Victorias Secret-Show: Ist Lorena Rae unser neues deutsches Supermodel?

Für Lorena Rae aus Diepholz ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen: Sie wurde als "Engel" auserwählt, um in der legendären Victorias Secret-Show in New York mitzulaufen. Und das ganz ohne die Hilfe von Heidi Klum. 

Lorena bei der Victorias Secret Show in New York City.

Lorena bei der Victorias Secret Show in New York City.

Eigentlich wollte Lorena Wirtschaft studieren und dann das Autohaus ihres Vaters übernehmen. Die 24-Jährige aus Niedersachsen hatte eigentlich ein ganz bodenständiges Leben in Diepholz geplant, ging zur Schule und bemühte sich um gute Noten. Doch dann wurde sie von einem Modelscout einer bekannten Agentur angesprochen, die ihr schon während der Oberstufe einige gute Modeljobs verschaffte. Das Abi machte sie trotzdem. Bodenständig, wie sie ist, wollte sie eigentlich danach nur ein Jahr lang modeln, um Geld zu verdienen. Doch ihre Karriere nimmt unaufhaltsam ihren Lauf – so dass die 24-Jährige vor zwei Jahren nach New York City zog und von dort durch die ganze Welt reist. Auch daheim in Diepholz trifft man sie noch ab und zu.

Jetzt ist für Lorena Rae alias Lorena Rape, wie ihr echter Name lautet, der große Modeltraum in Erfüllung gegangen: Als eine der wenigen je auserwählten deutschen Models – wie Heidi Klum, Claudia Schiffer oder Toni Garrn – durfte sie ein "Engel" werden und in der legendären Victorias Secret-Show in New York mitlaufen. stern TV traf Lorena in Hamburg.