HOME

Weltweit erste Fahrradtherapie: "BMX - sonst nix!"

Chris Böhm ist seit 2005 deutscher Vizemeister auf dem BMX-Fahrrad. In der Disziplin Flatland, was soviel heißt wie Tanz auf dem Fahrrad. Außerdem ist der 24-Jährige ausgebildeter Krankenpfleger.

Und in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Lörrach kann er beides miteinander kombinieren: Beruf und Berufung. Seit einem Jahr bietet Chris Böhm hier die weltweit erste BMX-Therapie an.

Und seine kleinen Patienten stehen darauf. Konzentration, Disziplin und Durchhaltevermögen lernen sie hier. Und wenn es dann endlich klappt mit den ersten Kunststücken auf dem Fahrrad, dann gibt das echtes Selbstvertrauen.

Und das ist wichtig für die Kinder, die unter Essstörungen, Angst oder Depressionen leiden, die misshandelt oder vernachlässigt wurden. "BMX – sonst nix!" Für die Kinder in Lörrach ist der engagierte Krankenpfleger mit dem Fahrrad ein Freund und ein echtes Vorbild geworden.

Weitere Informationen

Näheres zu Chris Böhm und seiner Fahrradtherapie finden Sie im Internet unter: www.newscoolflatland.de
Die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie des St. Elisabethen Krankenhauses in Lörrach im Internet: www.elikh.de
Themen in diesem Artikel