Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 verschiedene Akku-Bohrhämmer im Vergleich – finden Sie Ihren besten Borhammer mit Akku – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Bei einem Akku-Bohrhammer handelt es sich um einen Bohrhammer, den Sie für den Betrieb nicht an eine Steckdose anschließen müssen. Mit einem solchen Gerät können Sie gleichermaßen bohren, meißeln, stemmen und schlitzen. Durch den Betrieb mit einem Akku können sie es sehr flexibel einsetzen. Akku-Bohrhämmer eignen sich vor allem bei der Arbeit in Neubauten für die dort oft vorhandenen harten Wände.

Wir stellen Ihnen in unserem Produktvergleich 7 unterschiedliche Modelle mit ihren jeweiligen Eigenschaften vor. Im anschließenden Ratgeber erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Akku-Bohrhammer und dessen Einsatz. Wir erklären Ihnen, welche Vor- und Nachteile er gegenüber anderen Geräten hat und verraten Ihnen, ob die Stiftung Warentest und Öko Test bereits einen Akku-Bohrhammer-Test durchgeführt haben.

4 vielseitige Akku-Bohrhämmer im großen Vergleich

WORX SlammerDrill WX354
Amazon-Bewertung
(14 Kundenbewertungen)
Schlagstärke
1,2 Joule
Mit Akku
Bohrleistung in Holz
40 Millimeter
Bohrleistung in Metall
Keine Angabe
Bohrleistung in Beton
10 Millimeter
Maße
23.8 x 21 x 8.5 Zentimeter
Gewicht
1,6 Kilogramm
Inklusive Ladegerät
Transportkoffer
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 149,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer
Amazon-Bewertung
(4.323 Kundenbewertungen)
Schlagstärke
1,2 Joule
Mit Akku
Bohrleistung in Holz
13 Millimeter
Bohrleistung in Metall
10 Millimeter
Bohrleistung in Beton
17 Millimeter
Maße
8,6 x 21,1 x 27,3 Zentimeter
Gewicht
2,8 Kilogramm
Inklusive Ladegerät
Transportkoffer
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 123,90€ Idealo 120,14€ Otto 136,86€ OBI 129,99€ büroshop24 117,43€ Passiontec 118,50€ Proshop 124,59€ Alternate 125,90€
Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer
Amazon-Bewertung
(2.155 Kundenbewertungen)
Schlagstärke
1,7 Joule
Mit Akku
Bohrleistung in Holz
30 Millimeter
Bohrleistung in Metall
13 Millimeter
Bohrleistung in Beton
20 Millimeter
Maße
48 x 36 x 13,1 Zentimeter
Gewicht
3,2 Kilogramm
Inklusive Ladegerät
Transportkoffer
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 479,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 556,99€
Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer
Amazon-Bewertung
(1.447 Kundenbewertungen)
Schlagstärke
0,6 Joule
Mit Akku
Bohrleistung in Holz
10 Millimeter
Bohrleistung in Metall
8 Millimeter
Bohrleistung in Beton
10 Millimeter
Maße
38,6 x 11 x 34,1 Zentimeter
Gewicht
1,4 Kilogramm
Inklusive Ladegerät
Transportkoffer
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 239,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Hagebau 229,00€ Conrad 239,99€
Abbildung
Modell WORX SlammerDrill WX354 Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer
Amazon-Bewertung
(14 Kundenbewertungen)
(4.323 Kundenbewertungen)
(2.155 Kundenbewertungen)
(1.447 Kundenbewertungen)
Schlagstärke 1,2 Joule 1,2 Joule 1,7 Joule 0,6 Joule
Mit Akku
Bohrleistung in Holz 40 Millimeter 13 Millimeter 30 Millimeter 10 Millimeter
Bohrleistung in Metall Keine Angabe 10 Millimeter 13 Millimeter 8 Millimeter
Bohrleistung in Beton 10 Millimeter 17 Millimeter 20 Millimeter 10 Millimeter
Maße 23.8 x 21 x 8.5 Zentimeter 8,6 x 21,1 x 27,3 Zentimeter 48 x 36 x 13,1 Zentimeter 38,6 x 11 x 34,1 Zentimeter
Gewicht 1,6 Kilogramm 2,8 Kilogramm 3,2 Kilogramm 1,4 Kilogramm
Inklusive Ladegerät
Transportkoffer
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 149,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 123,90€ Idealo 120,14€ Otto 136,86€ OBI 129,99€ büroshop24 117,43€ Passiontec 118,50€ Proshop 124,59€ Alternate 125,90€ Amazon 479,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 556,99€ Amazon 239,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Hagebau 229,00€ Conrad 239,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
0,00 Sterne aus 0 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. WORX SlammerDrill WX354 Schlagbohrhammer mit Impact-Technologie für eine hohe Leistung und Aktiv-Hammer-Technologie für Bearbeiten von sehr hartem Beton

Der Schlagbohrhammer Worx WX354 ist mit der sogenannten Impact-Technologie des Herstellers ausgestattet. Diese sorgt laut Worx für eine außergewöhnlich hohe Leistung. Das Gerät lässt sich dem Anbieter zufolge bei sämtlichen Materialien anwenden, wobei sich sehr gute Arbeitsergebnisse ergeben sollen. Selbst härteste Betondecken sollen ein Kinderspiel für den Worx-Schlagbohrhammer sein.

success

Laut Worx ist dieser Bohrhammer weltweit der erste 20-Volt-Akku-Schrauber, der dank seiner einzigartigen Aktiv-Hammer-Technologie auch in sehr harten Beton eintaucht. Löcher sind demnach in äußerst hartem Stahlbeton bis C30/37 und Mauerwerk möglich. Doch auch Stahl und feines Holz kann das Gerät sauber durchbohren. Stahlbeton bis zur Härte C30/37 findet sich übrigens in 80 Prozent aller Häuser. Für die Bearbeitung von noch härterem Stahlbeton ist der Einsatz von Rotationshämmern notwendig.

Worx WX354 Schlagbohrhammer SlammerDrill SeitenaufnahmeWir haben den Worx WX354 selbst einem Test unterzogen. Dabei gefiel uns besonders die variable Einsatzmöglichkeit des Schlagbohrhammers. Denn zum einen ist das Gerät in der Lage dazu, sehr sanft zu bohren. Auf der anderen Seite jedoch kann es der WX354 gewältig hämmern lassen. Grundsätzlich liegt der Bohrhammer sehr gut in der Hand. Bei den von uns getesteten Materialien war das Ergebnis jeweils sehr gut.

Von Vorteil sind bei dem Gerät aus unserer Sicht auch die verstellbaren Drehmomenteinstellungen. Es gibt 19 verschiedene Drehmomenteinstellung plus Bohren und Hammerbohren. Somit stehen 21 unterschiedliche Einstellungen zur Verfügung Die variable Konstruktion mit den verschiedenen Geschwindigkeiten deckt einen großen Bereich von Bohr-, Befestigungs- und Hammerbohranwendungen ab. Damit sind demnach folgende Bohrlöcher möglich:

  • Mit einem Durchmesser von 10 Millimetern in Stahlbeton und Beton
  • Mit einem Durchmesser von 16 Millimetern in Mauerwerk
  • Mit einem Durchmesser von 13 Millimetern in Stahl und
  • Mit einem Durchmesser von 40 Millimetern in Holz.

Worx WX354 Schlagbohrhammer SlammerDrill Geschwindigkeitsstufen
Bei diesem Bohrhammer von Worx müssen Sie vor der Bestellung beachten, die für Sie geeignete Variante auszuwählen. Wir haben uns nämlich beim oben verlinkten Produkt für die Variante ohne Akku und ohne Ladegerät entschieden. Wer also bereits ein Worx-Gerät besitzt, kann den entsprechenden PowerShare-Akku einsetzen. Sie können Akku und Ladegerät aber beispielsweise extra hinzubestellen und beispielsweise auch auf einen stärkeren Akku setzen, als er bei Inklusiv-Sets dabei ist. Ein Beispiel zum Hinzukaufen von Akku und Ladegerät ist dieses hier:

Da Worx auf eine bürstenlose Motortechnologie setzt, ermöglicht dies im Vergleich zu einem bürstenbehafteten Motor eine um 50 Prozent längere Betriebszeit. Zudem soll der Motor 25 Prozent mehr Leistung bringen und eine zehnmal längere Lebensdauer aufweisen. Das Gerät hat 20 verschiedene Drehmomenteinstellungen, inklusive dem Bohrmodus. Das maximale Drehmoment beziffert Worx mit 60 Newtonmetern.

Darüber hinaus soll sich der WX354 durch sein in der Tat kompaktes und leichtes Design auszeichnen. So ist ein Durchgang selbst durch enge Räume möglich. Weiterhin gibt es ein laut Worx hochbelastbares 13-Millimeter-Futter mit Sicherheitsverriegelung. Das Zahnradgehäuse aus Metall sorgt Worx zufolge für Haltbarkeit und eine verlängerte Lebensdauer. Von Vorteil ist aus unserer Sicht das LED-Licht. Dieses bietet eine bessere Sicht in dunklen Bereichen. Ebenso praktisch: Die Batteriekapazitätsanzeige, die jederzeit an den Batteriestatus erinnert.
Worx WX354 Schlagbohrhammer SlammerDrill im praktischen Koffer

FAQ

Welche Leerlaufdrehzahl hat der Worx WX354 Schlagbohrhammer?
Der Hammer hat eine Leerlaufdrehzahl von 0-600 (1. Gang) beziehungsweise 0-2000 (2. Gang) Umdrehungen pro Minute.
Wie hoch ist das maximale Drehmoment?
60 Newtonmeter.
Welche Spannweite hat das Bohrfutter?
Die Spannweite des Bohrfutters beträgt beim Worx WX354 Schlagbohrhammer 13 Millimeter.
Ist bei der Lieferung ein Koffer dabei?
Dies hängt von der jeweiligen Konfiguration des Sets ab.

2. Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer mit Tiefentladeschutz

Der Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer ist laut Produktangaben durch seine kompakte und kurze Bauform sehr handlich. Er ist mit Konstantelektronik, Temperaturüberwachung, Überlastschutz und Tiefentladeschutz ausgestattet. Die Drehzahl regeln Sie elektronisch. Dieses Gerät hat eine leuchtstarke LED mit Nachglimmfunktion. Die Schlagstärke des Bohrhammers liegt bei 1,2 Joule und die Akkuspannung beträgt 18 Volt.

success

Sie können das Makita-Werkzeugsortiment übergreifend mit den 18-Volt-Akkus von Makita verwenden. Mit dem enthaltenen Makita Schnellladegerät DC18RC sind die Akkus gemäß Produktbeschreibung innerhalb kurzer Ladezeit schonend und effektiv wieder aufgeladen. Mit dem separat erhältlichen Akku-Schnellladegerät DC18RD laden Sie laut Hersteller zwei Akkus parallel in kurzer Zeit auf.

Der Akku-Bohrhammer hat eine Bohrleistung von 17 Millimetern in Beton, 13 Millimetern in Holz und 10 Millimetern in Stahl. Die Leerlaufdrehzahl beträgt maximal 680 Umdrehungen und die maximale Schlagzahl liegt bei 4.800 Schlägen pro Minute. Das Gerät hat die Maße 8,6 x 21,1 x 27,3 Zentimeter und wiegt 2,8 Kilogramm. Sie erhalten das Gerät ohne Akku und Ladegerät. Im Lieferumfang befinden sich ein Griffhalter, ein Tiefenanschlag und ein Seitengriff.

info

Was bedeutet Konstantelektronik? Bei Maschinen mit einer einfachen Steuerelektronik fällt die Drehzahl ab, sobald der Bohrer tiefer in das Material vordringt. Um die Geschwindigkeit konstant zu halten, müssen Sie die Drehzahl über das Vorwahlrädchen per Hand selbst erhöhen. Bohrmaschinen mit Konstantelektronik erkennen, wenn sich die Last verändert, und regeln automatisch die Drehzahl, um eine konstante Leistung zu liefern.

FAQ

Passt der Akku BL1840 von Makita?
Laut Auskunft von Amazon-Käufern können Sie alle Lithium-Ionen-Akkus mit 18 Volt zum Betrieb des Makita DHR171Z Akku-Bohrhammers verwenden.
Hat der Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer eine SDS-Aufnahme?
Ja, das Gerät ist nach Angaben des Herstellers mit SDS-Plus ausgestattet.
Kann ich die Drehzahl regeln?
Laut Auskunft von Amazon-Kunden regeln Sie die Drehzahl wie bei einem Akkuschrauber.
Kann der Bohrhammer stemmen?
Laut Amazon-Käufern können Sie damit schlagbohren und schrauben. Eine Stemmfunktion ist nicht integriert.

3. Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer mit variabler Drehzahl

Den Akkubohrhammer von Bosch setzen Sie laut Hersteller flexibel für Durchbrüche bei Fenstern und Kabeln, Bohrungen in Metall und Holz und zum Entfernen von Fliesen ein. Er soll die gleiche Leistung wie das kabelgebundene Modell von Bosch bieten. Durch seine robusten Komponenten und eine austauschbare Kohlebürste ist er gemäß Produktbeschreibung sehr wartungsfreundlich und langlebig. Der Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer kommt bei einem Eigengewicht inklusive Akku von 3,2 Kilogramm auf eine Schlagenergie von 1,7 Joule. Zur Sicherheit ist er mit einer Rotation-Control-Clutch ausgestattet.

success

Der Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer hat eine variable Drehzahl. Das bedeutet, Sie können die Steuerung einfach und präzise einstellen.

Der Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer ist 48 Zentimeter lang, 36 Zentimeter hoch und 13,1 Zentimeter breit. Die Leistung ist mit 10 Watt angegeben. Er arbeitet mit einer Spannung von 18 Volt und im Lieferumfang des Set-Angebots sind ein Zusatzhandgriff, ein Maschinentuch, ein Ladegerät, zwei Akkus mit 5 Amperestunden und ein Koffer enthalten. Es handelt sich um einen kleinen Kombihammer, der gut verarbeitet sein und echte Power mitbringen soll.

info

Was bedeutet Rotation-Control-Clutch? Hier handelt es sich um eine Schutzmaßnahme, durch die der Akku-Bohrhammer nicht überlädt oder blockiert.

FAQ

Wie viel Leistung sollte der Akku haben?
Amazon-Kunden berichten, dass der Akku mindestens eine Leistung von 3 Amperestunden haben sollte, damit Sie den Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer längere Zeit betreiben können.
Hat der Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer SDS?
Das Gerät verfügt über das SDS-plus System. Das bedeutet, Sie brauchen den Bohrer nur in das Bohrfutter drücken und er rastet automatisch ein.
Ist im Lieferumfang ein Ladegerät enthalten?
Ja, im Set-Angebot sind ein Ladegerät und zwei Akkus enthalten.
Kann ich das Gerät mit einem Kabel betreiben?
Nein, der Akku-Bohrhammer von Bosch ist für die Verwendung mit Akkus konzipiert.

4. Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer mit Adapterfutter

Der Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer ist mit einem pneumatischen Hammerwerk ausgestattet. Sie können mit dem Gerät hämmern, schrauben und bohren. Mit seinen 1,4 Kilogramm Maschinengewicht zählt er zu den Leichtgewichten unter den Akku-Bohrhämmern. Das Gerät eignet sich laut Produktbeschreibung für die unterschiedlichsten Anwendungen an Beton, Metall, Fliesen, Mauerwerk und Holz. Im Lieferumfang des Sets sind zwei Akkus mit einer Leistung von 2,5 Amperestunden, ein Ladegerät, zwei SDS-Quick-Betonbohrer der Größen 6 und 8 Millimeter, zwei Hex-Schaftbohrer der Größen 5 und 6 Millimeter, vier Bits und ein Koffer enthalten.

success

Sie können alle SDS-Quick-Bohrer und Hex-Schaftbohrer verwenden, ohne das Bohrfutter zu wechseln. Gemäß Produktangaben wechseln Sie das Zubehör innerhalb von 3 Sekunden. Sie bekommen zu dem UneoMaxx ein Adapterfutter, das den Einsatz herkömmlicher Rundschaftbohrer zum Bohren ohne Schlag in Holz und Metall ermöglicht. Das macht das Gerät flexibler für den Heimwerker-Einsatz.

Der Zubehörwechsel erfolgt mit dem SDS-Quick-System. Die Produktabmessungen betragen 38,6 x 11 x 34,1 Zentimeter. Der Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer arbeitet mit einer Spannung von 18 Volt. Die Akku-Kapazität ist vom Hersteller mit 2,5 Amperestunden angegeben. Der maximale Bohrdurchmesser in Beton und Holz beträgt 10 Millimeter, bei Stahl sind es 8 Millimeter. Die Leerlaufdrehzahl des Bohrhammers liegt zwischen 0 und 900 Umdrehungen pro Minute, die Schlagzahl zwischen 0 und 5.000 Schlägen pro Minute. Amazon-Kunden berichten davon, dass sich der UneoMaxx für die Zielgruppe der Heimwerker eignet. Bei der Bearbeitung von Stahlbetondecken soll er an seine Grenzen stoßen.

info

Was sind Bits? Mit Bits sind Aufsätze für den Akku-Bohrhammer gemeint, mit denen Sie das Gerät als Schraubendreher verwenden. Im Lieferumfang sind drei unterschiedliche Größen für Kreuzschrauben und ein Bit für Schlitzschrauben enthalten.

FAQ

Gibt es im Koffer Platz für einen zweiten Akku?
Laut Amazon-Kunden bringen Sie problemlos einen Ersatzakku im Koffer unter.
Wie lange dauert das Laden des Akkus?
Laut Berichten von Amazon-Kunden dauert der Ladevorgang zwischen 30 und 60 Minuten.
Ich habe einen Akkuschrauber von Bosch. Kann ich alle Power4All-Akkus für den Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer verwenden?
Ja, gemäß Auskunft von Amazon-Kunden können Sie alle Akkus mit 18 Volt von Bosch verwenden, um den Akku-Bohrhammer zu betreiben.
Mit welcher Schlagkraft ist der Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer ausgestattet?
Der UneoMaxx hat eine Schlagkraft von 0,6 Joule. Laut Aussagen von Amazon-Kunden bearbeiten Sie mit dem Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer ohne Probleme Materialien wie Beton.

5. Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammer mit schwingungsgedämpftem Handgriff

Der Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammer kommt mit einer Schlagkraft von 2,2 Joule und einem pneumatischen Schlagwerk zum Einsatz. Laut Hersteller bohren Sie mit dem Gerät mühelos in hartes Material wie Beton. Der Akku-Bohrhammer eignet sich gemäß Produktbeschreibung zum Bohren, Hammerbohren und zum Meißeln. Der bürstenlose Motor soll dafür sorgen, dass der Akku-Bohrhammer sehr langlebig ist.

success

Der Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammer hat einen schwingungsgedämpften Handgriff, mit dem Sie gemäß Angaben des Herstellers beim Bohren und Meißeln eine ruhige Hand bewahren. Der Softgrip-Zusatzhandgriff soll dafür sorgen, dass Sie bei der Arbeit einen sicheren und festen Halt haben.

Die Werkzeug-Aufnahme des Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammers erfolgt mittels SDS-plus. Der Bohrtiefenanschlag besteht aus Metall und Sie können ihn stufenlos einstellen. Im Lieferumfang ist ein magnetischer Bit-Adapter zum Schrauben enthalten. Die Auslieferung erfolgt ohne Power X-Change-Akku. Der Akku-Bohrhammer hat ein Gewicht von 2,12 Kilogramm und ist 40 Zentimeter lang, 36 Zentimeter hoch und 12 Zentimeter breit. Er arbeitet mit einer Spannung von 18 Volt und entwickelt einen Geräuschpegel von 103 Dezibel.

Dieses Gerät erreicht eine maximale Drehzahl von 1.200 Umdrehungen und eine maximale Schlagzahl von 5.500 Schlägen pro Minute. Die Bohrleistung in Beton beträgt maximal 20 Millimeter. Sie können alle Akkus von Einhell verwenden, für die optimale Anwendung empfiehlt der Hersteller Akkus mit einer Leistung von mindestens 3 Amperestunden.

info

Was bedeutet Power-X-Change? Mit dem Power-X-Change-Akkusystem von Einhell verwenden Sie denselben Akkutyp für eine Vielzahl von Werkzeugen. Die Lithium-Ionen-Zellen haben eine hohe Leistung und sollen sehr langlebig und robust sein. Einhell liefert die Geräte in der Regel ohne Akku, um Ihnen unnötige Kosten zu ersparen, wenn Sie andere Geräte der Marke im Einsatz haben und mit einem oder mehreren passenden Akkus ausgestattet sind.

FAQ

Welches Gewicht hat dieser Akku-Bohrhammer?
Der Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammer hat ein Gewicht von 2,12 Kilogramm.
Welchen Vorteil hat ein bürstenloser Motor?
Diese Art von Motoren arbeiten laut Hersteller effizienter und kraftvoller als konventionelle Elektromotoren. Die Lebensdauer soll länger sein und es fallen keine Wartungsarbeiten an.
Welche Meißel kann ich mit dem Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammer verwenden?
Laut Amazon-Kunden können Sie alle Meißel mit SDS-Aufnahme verwenden.
Hat der Akku-Bohrhammer eine Drehzahlregelung?
Nein, der HEROCCO von Einhell ist nicht mit einer Drehzahlregelung ausgestattet.

6. Makita DHR243RTJ Akku-Bohrhammer mit 40-facher Meißelverstellung

Der Makita DHR243RTJ Akku-Bohrhammer eignet sich nach Angaben des Herstellers zum Bohren, Hammerbohren und zum Meißeln. Er ist mit einem Schnellwechsel-Bohrfutter für zylindrische Bohrer ausgestattet. Durch den bürstenlosen Motor hat der Akku-Bohrhammer eine kompakte Bauweise. Das Gerät hat ein Eigengewicht von 3,7 Kilogramm. Im Lieferumfang des Kombipakets sind zwei Akkus mit einer Leistung von jeweils 5 Amperestunden und ein Ladegerät enthalten. Das sorgt gemäß Produktbeschreibung dafür, dass Sie den ganzen Tag mit dem Akku-Bohrhammer arbeiten können.

success

Der Makita DHR243RTJ Akku-Bohrhammer ist mit einer 40-fachen Meißelverstellung ausgestattet.

Der Makita DHR243RTJ Akku-Bohrhammer ist mit einer Rutschkupplung ausgestattet. Das Gerät ist in den Farben Blau und Silber erhältlich und hat eine Spannung von 18 Volt. Zum Lieferumfang gehören ein MakPac Größe 4, ein Griffhalter, eine Kontaktschutzkappe, ein Tiefenanschlag, eine Sechskantschraube, ein Akku mit einer Leistung von 5 Amperestunden, ein Ladegerät, ein Schnellwechselfutter und ein Seitengriff.

Das Gerät erreicht eine maximale Leerlaufdrehzahl von 950 Umdrehungen und eine maximale Leerlaufschlagzahl von 4.700 Schlägen pro Minute. Die Schlagstärke dieses Modells beträgt 2 Joule. Die Werte für die maximale Bohrleistung liegen bei 27 Millimetern in Holz, bei 24 Millimetern in Beton und bei 13 Millimetern in Stahl. Die Werkzeugaufnahme erfolgt mittels SDS-Plus.

info

Was ist eine Rutschkupplung? Bei der Rutschkupplung handelt es sich um eine Sicherheitseinrichtung, die Sie davor schützt, dass Sie sich den Arm oder die Hand verletzen. Wenn der Bohrer schlagartig blockiert und ausschlägt, kommt die Kupplung zum Einsatz. Neben der Rutschkupplung kommen als Sicherheitsvorkehrung bei Akku-Bohrhämmern Überlastkupplungen oder Rollenkupplungen zum Einsatz.

FAQ

Gibt es einen passenden Koffer für den Makita DHR243RTJ Akku-Bohrhammer?
Laut Berichten von Amazon-Kunden können Sie den Makpac-4 verwenden, der im Lieferumfang enthalten ist.
Ist ein Bohrfutter für HSS-Aufnahme enthalten?
Laut Amazon-Kunden ist ein Wechselspannfutter im Lieferumfang enthalten.
Ist der Akku-Bohrhammer mit einer Absaugung ausgestattet?
Ja, das Gerät enthält laut Produktbeschreibung einen Absauger, damit kein Staub auf den Boden gelangt.
Welche Schlagkraft hat dieser Akku-Bohrhammer?
Der Makita DHR243RTJ Akku-Bohrhammer hat eine Schlagkraft von 2 Joule.

7. TROTEC PRDS 10-20V Akku-Bohrhammer mit Rechts-Links-Laufumschaltung

Der TROTEC PRDS 10-20V Akku-Bohrhammer hat eine kompakte Bauweise und ist gemäß Herstellerangaben sehr vielseitig und leicht. Er ist mit einem pneumatischen Hammerwerk ausgestattet und kommt auf eine Schlagkraft von einem Joule bei einem Gewicht von 1,5 Kilogramm. Der Griff ist gummiert und soll Ihnen so einen sehr guten Halt bieten. Sie können den Akku-Bohrhammer von TROTEC für viele unterschiedliche Anwendungsbereiche verwenden. Er eignet sich gemäß Produktbeschreibung für Schraub- und Bohranwendungen in Holz und Metall genauso wie für Hammerbohrarbeiten im Mauerwerk oder Beton.

success

Der TROTEC PRDS 10-20V Akku-Bohrhammer verfügt über eine Rechts-Links-Laufumschaltung mit Einschaltsperre, mit der Sie ihn nach Angaben des Herstellers einfach und sicher bedienen.

Der maximale Bohrdurchmesser beträgt 16 Millimeter in Holz und 8 Millimeter in Metall. In Beton liegt der maximale Bohrdurchmesser bei 10 Millimetern. Der TROTEC PRDS 10-20V Akku-Bohrhammer ist mit einem Schnell-Ladegerät ausgestattet, mit dem Sie den Akku innerhalb von einer Stunde aufladen können. Mit der dreistufigen Kapazitätsanzeige sind Sie jederzeit im Bilde, wie viel Akkuleistung vorhanden ist. Die Akkukapazität ist mit 2 Amperestunden angegeben und der Akku-Bohrhammer arbeitet mit einer Spannung von 20 Volt.

Die Leerlaufdrehzahl dieses Modells liegt zwischen 0 und 900 Umdrehungen pro Minute. Die Schlagfrequenz ist mit 0 bis 5.000 Schlägen pro Minute aufgeführt und das Gerät hat einen Schalldruckpegel von 82,38 Dezibel. Der Akku-Bohrhammer ist 25 Zentimeter lang, 23,8 Zentimeter hoch und 8,4 Zentimeter breit.

info

Was ist der Bohrdurchmesser? Der Bohrdurchmesser ist bei den technischen Daten von Akku-Bohrhämmern oft unter dem Begriff Bohrstärke angegeben. Gemeint ist der Durchmesser der Löcher, die Sie bohren können. Bei Geräten im Heimwerkerbereich liegen die Werte für Holz bei etwa 15 bis 20 Millimetern und für Metall bei 6 bis 10 Millimetern. Im Vergleich liegt die Bohrstärke von Profi-Geräten bei etwa 25 bis 30 Millimetern in Holz und 12 bis 15 Millimetern in Metall und Stahl.

FAQ

Wie erfolgt die Werkzeugaufnahme bei dem TROTEC PRDS 10-20V Akku-Bohrhammer?
Die Werkzeugaufnahme beim TROTEC Akku-Bohrhammer erfolgt über SDS-plus.
Welche Kapazität hat der Akku?
Der Akku hat eine Leistung von 2 Amperestunden.
Kann ich den Akku-Bohrhammer mit Akkus von anderen TROTEC-Geräten verwenden?
Alle Werkzeuge von TROTEC können Sie laut Angaben des Herstellers mit demselben Akku kombinieren.
Was ist im Lieferumfang enthalten?
Zusätzlich zum TROTEC PRDS 10-20V Akku-Bohrhammer erhalten Sie drei verschiedene SDS-Bohrer mit Sechskant-Aufnahme, vier Bits, ein Schnell-Ladegerät, einen auswechselbaren Akku und einen Transportkoffer.

Was ist ein Akku-Bohrhammer?

Akku-Bohrhammer TestBei einem Bohrhammer handelt es sich um ein Gerät, mit dem Sie Löcher bohren und meißeln können. Sie arbeiten sich mit diesen Geräten problemlos durch unterschiedliche Materialien wie Beton, Gestein oder Ziegelmauern. Im Gegensatz zu den kabelgebundenen Geräten benötigen Sie für den Betrieb eines Akku-Bohrhammers keine Steckdose und können ihn flexibler einsetzen.

Im Vergleich zu einem kabelgebundenen Gerät hat die Akku-Variante meist ein geringeres Gewicht und kompaktere Abmessungen. Die durchschnittliche Schlagenergie ist etwas niedriger. Für die meisten Arbeiten reicht die Leistung in der Regel aus.

Ein Nachteil ergibt sich daraus, dass die Akkus nicht ewig Energie zur Verfügung stellen und Sie sie in regelmäßigen Abständen aufladen müssen. Bei einem externen Einsatz ist es ratsam, dass Sie sich für eine längere Einsatzdauer einen Ersatzakku besorgen. Das bedeutet, dass die Anschaffung teurer sein kann als bei einem kabelbetriebenen Bohrhammer.

Die Akku-Bohrhämmer arbeiten in der Regel wie viele akkubetriebene Werkzeuge, beispielsweise Winkelschleifer, Blechscheren, Bandfeilen, Hobel, Kreissägen, Stichsägen, Sauger oder Heckenscheren, mit einer Akku-Spannung von 18 Volt. Das hat den Vorteil, dass Sie unterschiedliche Geräte vom selben Hersteller mit dem gleichen Ladegerät und den gleichen Akkus betreiben können. So können Sie Kosten sparen. In so gut wie allen Akku-Bohrhämmern kommt bei den Akkus die Lithium-Ionen-Technik zum Einsatz.

Der große Vorteil dieser Variante ist es, dass Sie diese Akkus mehr als 1.000 Mal aufladen, ohne dass sie an Leistung verlieren. Im Gegensatz zu den Nickel-Cadmium-Akkus fällt der sogenannte „Memory-Effekt“ weg. Das heißt, dass die Akkus nicht an Kapazität verlieren, wenn Sie sie häufig nur zum Teil entladen oder nicht vollständig aufladen. Achten Sie darauf, dass Sie den Ladezustand des Akkus in einem Bereich zwischen 20 und 80 Prozent halten, da er sonst Schäden davontragen kann. Die meisten Akku-Bohrhämmer haben eine Ladestandanzeige, die Sie darauf hinweist, wie der aktuelle Ladestand des Akkus ist.

info

Wie lange dauert es, bis der Akku aufgeladen ist? Die Ladedauer ist abhängig von der Kapazität des Akkus. Eine hohe Kapazität hat den Vorteil, dass Sie den Akku-Bohrhammer damit länger betreiben können. Dafür dauert das Laden länger. Es ist entscheidend, welches Ladegerät Sie einsetzen. Viele Hersteller bieten Schnell-Lader an, mit denen Sie die Akkus schnell aufladen können. Für einen Akku mit einer Akkukapazität von 5 Amperestunden sollten Sie eine Zeitspanne von rund 45 bis 60 Minuten einplanen, wenn Sie den Akku mit einem Schnell-Ladegerät aufladen.

Für wen eignet sich ein Akku-Bohrhammer?

Wussten Sie folgendes?Anders als bei einer herkömmlichen Akku-Bohrmaschine ist ein Akku-Bohrhammer mit einem sogenannten Hammerwerk ausgestattet. Sie zerschlagen beziehungsweise zertrümmern das zu bearbeitende Material wie Beton oder Ziegel. Das macht den Akku-Bohrhammer sehr beliebt bei Handwerkern. Profis verwenden den Akku-Bohrhammer, wenn der nächste Stromanschluss auf einer Baustelle zu weit entfernt ist oder die gegebenen Umstände das Arbeiten mit einer großen Maschine nicht zulassen.

Weil sie so wenig Eigengewicht haben, sind die Akku-Bohrhämmer bei Anfängern und Hobby-Handwerkern sehr beliebt. Wichtig ist, dass Sie die Grundtechnik für den Einsatz mit dem Akku-Bohrhammer erlernen. Bei Heimwerkern und Profis stehen unterschiedliche Prioritäten im Vordergrund.

Diese Aspekte sind für Heimwerker wichtig:

  • Der Akku-Bohrhammer sollte ein geringes Gewicht aufweisen, da ungeübte Heimwerker in der Regel weniger Kraft mitbringen als Profis, die jeden Tag mit diesen Maschinen arbeiten.
  • Das Gerät sollte vielfältig sein und mit allen gängigen Materialien zurechtkommen.
  • Im privaten Bereich ist der Preis oft ein entscheidendes Kriterium.

Bei den Profis spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  • Der Akku-Bohrhammer sollte eine hohe Akkulaufzeit aufweisen und mit einem zweiten Akku ausgestattet sein, damit Sie auf Baustellen ohne Strom möglichst lange arbeiten können.
  • Die Handlichkeit ist für Profis sehr wichtig. Sie nutzen das Akku-Modell oft als Zweitgerät, wenn sie mit den großen Bohrhämmern an schwer zugänglichen Stellen nicht weiterkommen.
  • Bei Vielnutzern steht der Komfort im Vordergrund. Wenn Sie als Profi den Akku-Bohrhammer sehr oft verwenden, sollte er mit einem Vibrationsdämpfer ausgestattet sein.

Wie funktioniert ein Akku-Bohrhammer?

Akku-Bohrhammer VergleichEin Akku-Bohrhammer funktioniert wie eine ganz normale Schlagbohrmaschine. Anders als bei einem herkömmlichen Bohrhammer erhält er die Energie nicht aus der Steckdose. Sie kommt von einem im Gerät befindlichen Akku. Der Akku-Bohrhammer arbeitet sich schlagend und drehend in das zu bearbeitende Material hinein. Sie können dicke Wände oder Steine durchbohren.

Welche Arten von Akku-Bohrhämmern gibt es?

Bei der Funktionsweise unterteilen wir die Geräte in zwei Kategorien:

Pneumatische Bohrhämmer

Bei dieser Variante erfolgt der Antrieb des Bohrhammers mit Luft. Die Druckluft treibt den Kolben immer wieder auf ein sogenanntes Schlagstück. Die Zufuhr der Druckluft bestimmt ein Kugelventil oder ein Flatterventil. Das Schlagstück schlägt auf das Einsteckende der Bohrstange und treibt so den Bohrhammer an.

Elektrische Bohrhämmer

Diese Geräte haben eine geringere Leistung als pneumatische Bohrhämmer und kommen vor allem im privaten Bereich und bei Hobby-Handwerkern und Heimwerkern zum Einsatz. Die benötigte Schlagenergie erzeugt das Schlagwerk elektrisch. Der Elektromotor erzeugt eine Drehbewegung, die das Antriebslager so umwandelt, dass der Kolben eine Hubbewegung erzeugt. Durch den entstehenden Überdruck schleudert der Schläger nach vorne und überträgt die Energie auf den Meißel.

Welche Vorteile und Nachteile haben Akku-Bohrhämmer?

Bei der Arbeit mit einem Akku-Bohrhammer haben Sie unterschiedliche Vor- und Nachteile gegenüber der Arbeit mit einem kabelgebundenen Bohrhammer oder anderen Produkten.

  • Einsatz überall unabhängig von einer Stromquelle
  • Akku reicht oft für einen kompletten Arbeitstag
  • Bearbeitung schwer zugänglicher Stellen
  • Leichter und handlicher als vergleichbare Modelle mit Kabel
  • Leistung geringer als bei kabelgebundenen Modellen
  • Ungeeignet für spezifische Anwendungen die einen starken Motor benötigen
  • Hohe Lärmentwicklung

Wo kommen Akku-Bohrhämmer zum Einsatz?

Ein Akku-Bohrhammer ist ein guter Begleiter bei vielen unterschiedlichen Einsatzzwecken. Dazu zählen:

  • Arbeiten mit harten Materialien wie Stein oder Beton
  • Bohren von Löchern in harten Stahlbeton bei Neubauten
  • Diverse Stemmarbeiten für Wand- und Deckendurchbrüche
  • Horizontale und vertikale Schlitzarbeiten in Wänden
  • Meißelarbeiten zum Trennen unterschiedlicher Stoffe wie Stein oder Metall
warning

Meißeln ist eine Tätigkeit, die Sie als ungeübte Person und Anfänger nur mit viel Vorsicht ausführen sollten. Für Heimwerker ist es wichtig, dass Sie sich bei der Arbeit genauso gut schützen wie professionelle Handwerker. Eine Schutzbrille, Schutzhandschuhe, ein Gehörschutz und Atemschutzmasken gehören in jeder Hobby-Werkstatt zur Grundausstattung.

Auf welche Kriterien sollte ich beim Kauf eines Akku-Bohrhammers achten?

Darauf sollten Sie achtenBeim Kauf eines Akku-Bohrhammers gibt es viele Dinge, die Sie beachten sollten. Nachfolgend gehen wir auf die wichtigsten Kriterien ein:

Bohrdurchmesser

Der maximale Bohrdurchmesser ist vom Material abhängig. Für das Bohren durch Metall benötigt ein Akku-Bohrhammer eine hohe Drehzahl. Die Durchmesser variieren bei den einzelnen Geräten stark. Bei Holz liegen sie zwischen 10 und 30 Millimetern, bei Stahl zwischen 5 und 13 Millimetern und bei Beton zwischen 10 und 26 Millimetern.

Schlagstärke

Die Schlagstärke der Akku-Bohrhämmer bemisst sich in Joule. Je höher die Joule-Zahl ist, desto mehr Kraft hat das Gerät. Die optimale Joule-Stärke ist vom Einsatzweck abhängig. Für Heimwerker reicht in der Regel ein Akku-Bohrhammer mit einer Stärke von einem bis maximal 2,5 Joule aus. Mit dem passenden Meißel-Aufsatz können Sie bei dieser Schlagstärke Fliesen entfernen, Löcher bohren und einfache Meißelarbeiten durchführen.

Dreh- und Schlagzahl

Die Schlagzahl hat Einfluss auf die Effizienz beim Arbeiten mit dem Akku-Bohrhammer. Bei jedem Schlag dreht sich die Schraube ein Stück weiter. Je mehr Schläge der Bohrhammer leistet, desto schneller sind Sie mit den Arbeiten fertig. Die Drehzahl ist bei leichten Verschraubungen von Bedeutung, weil die Schlagkraft der Geräte erst einsetzt, wenn sie erforderlich ist. Die Werte sind in Schlägen beziehungsweise Umdrehungen pro Minute angegeben. Gute Akku-Bohrhämmer sollten auf einen Maximalwert von rund 4.500 bis 5.000 Schlägen pro Minute und auf eine Umdrehungszahl von mindestens 600 Umdrehungen pro Minute kommen.

Gewicht

Das Gewicht des Akku-Bohrhammers ist ein wichtiger Entscheidungsfaktor beim Kauf. Zu schwere Geräte ermüden schnell die Arm-Muskulatur. Die Leichtgewichte haben ein Gewicht von etwa 1,5 Kilogramm. Bis knapp über 2,5 Kilogramm sind die Werte akzeptabel, schwerere Geräte sind in der Regel nur für geübte Profis geeignet.

Lautstärke

Ein Akku-Bohrhammer verursacht Lärm. Die Werte liegen bei den einzelnen Modellen zwischen 80 und 100 Dezibel. Um das besser einschätzen zu können: Ein LKW verursacht eine Lautstärke von rund 90 Dezibel. 20 Dezibel Unterschied klingt im ersten Moment nicht viel, macht aber bei den Arbeiten für Sie und Ihre Nachbarn einen großen Unterschied. Auf einen Gehörschutz sollten Sie auf keinen Fall verzichten, um Ihre Ohren vor dauerhaften Schäden zu schützen.

Akku-Spannung und Akku-Kapazität

Akku-Bohrhämmer sind mit Spannungen von 14,4 Volt, 18 Volt und 20 Volt erhältlich. Mehr Volt bedeuten nicht immer mehr Leistung. Um einen aussagekräftigen und vergleichbaren Wert zu erhalten, sollten Sie ein Auge auf die Akku-Kapazität haben. Der Wert ist in der Regel in Amperestunden angegeben. Wenn Sie die beiden Werte multiplizieren, erhalten Sie den Wert für die Wattstunden und sehen den Energiegehalt des Akkus.

Ein 18-Volt-Akku mit 0,8 Amperestunden hat den gleichen Energiegehalt wie ein Akku mit 14,4 Volt und einer Amperestunden. Es kommt darauf an, wie das Gerät mit der vorhandenen Energie umgeht. Das können Sie als Laie auf den ersten Blick nicht erkennen und müssen gegebenenfalls einen Praxistest durchführen.

Ladestandanzeige

Die meisten Akku-Bohrhämmer sind mit einer Ladestandanzeige ausgestattet. Die Ausführungen können unterschiedlich sein und reichen vom Digital-Display bis zur einfachen LED-Leuchte. Die Anzeige sollte auf keinem guten Gerät fehlen, damit Sie immer rechtzeitig informiert sind, wenn der Akku kurz vor dem Leerzustand ist.

Sind Akkus enthalten?

Bei den Akkus spielen die Spannung und Kapazität bei der Kaufentscheidung eine Rolle. Es ist ausschlaggebend, ob sie zum Lieferumfang gehören oder ob Sie diese dazukaufen müssen. Nicht immer ist es vorteilhaft, wenn die Akkus im Lieferumfang enthalten sind. Wenn Sie ein kompatibles Werkzeug besitzen, können Sie die Akkus für den Akku-Bohrhammer verwenden. Sollten Sie keinen Akku besitzen, sind Sie mit dem Kauf eines Sets gut beraten, da diese in der Regel günstiger sind als der Kauf einzelner Komponenten.

Drehbarer Zusatzhandgriff

Der beste Akku-BohrhammerAchten Sie vor dem Kauf darauf, ob das Gerät mit einem Zusatzhandgriff ausgestattet ist und ob dieser drehbar ist. Mit einem Handgriff, der sich um 360 Grad drehen lässt, haben Sie bei der Arbeit mehr Flexibilität und einen besseren Halt.

Tiefenanschlag

Neben dem richtigen Durchmesser spielt die Bohrtiefe eine entscheidende Rolle, wenn Sie beispielsweise Löcher für Steckdosen bohren wollen. Um nicht zu tief zu bohren, sollte der Akku-Bohrhammer mit einem Tiefenanschlag ausgestattet sein, der Ihnen anzeigt, wenn Sie die gewünschte Tiefe der Bohrung erreicht haben. Bei den meisten Modellen ist er im Lieferumfang enthalten und ist seitlich am Gerät fixiert.

Werkzeugaufnahme

In der Vergangenheit entwickelte fast jeder Hersteller sein eigenes System für die Werkzeugaufnahme. Das Problem war, dass die Systeme untereinander nicht kompatibel waren. Bosch begann, Werkzeuge zu entwickeln, die Sie mit anderen Herstellern wie Hilti verwenden können. Daraus entstand das SDS-System. SDS steht für „Spannen durch System“, das zu der englischen Abkürzung „Special Direct System“ umgewandelt wurde. Das System wurde in den letzten Jahren weiterentwickelt. So sind heute die meisten Akku-Bohrhämmer mit SDS-Plus oder SDS-Quick ausgestattet.

Bei SDS-Plus handelt es sich um die erste Weiterentwicklung des ursprünglich 1975 entwickelten SDS. Es ist für leichte bis mittlere Bohrhämmer geeignet und hat einen Schaftdurchmesser von 10 Millimetern. SDS-Quick wurde im Jahr 2011 eingeführt und für sehr leichte und kleine Akku-Bohrhämmer entwickelt. Es verfügt über einen Schaftdurchmesser von 6,8 Millimetern und kommt bei Heimwerker-Geräten wie der „grünen Serie“ von Bosch zum Einsatz. Für den gewerblichen Bereich ist es nicht geeignet, da die dauerhaften Belastungen zu groß sind.

Transportkoffer

Bei vielen Maschinen ist ein Transportkoffer oder eine Werkzeugtasche im Lieferumfang enthalten. Es haben sich Standards wie das L-Boxx-System oder MakPac etabliert. Die Koffer von L-Boxx haben eine robuste Bauweise aus schlag- und stoßfestem ABS-Kunststoff und halten größeren Belastungen stand. Sie sind ideal für den Einsatz auf Baustellen. Bei MakPac handelt es sich um das Transportsystem von Makita. Die Koffer sind stapelbar und in vier unterschiedlichen Standard-Größen erhältlich. Sie können diese nachkaufen, wenn etwas kaputtgehen sollte oder der Transportkoffer abhandenkommt.

success

Viele Anbieter statten ihre Modelle mit einer Staubabsaugung aus. Wenn Sie mit einem Bohrer ein Loch in die Wand bohren, produzieren Sie jede Menge Staub, der in der Regel auf dem Boden oder auf Gegenständen landet, die sich unter dem Loch befinden, wenn Sie es nicht ordnungsgemäß abgedeckt haben. Die Entfernung des Schmutzes gestaltet sich oft als mühsam und zeitaufwendig. Das können Sie sich sparen, wenn Sie mit einem Modell mit Staubabsaugung arbeiten.

Wo kann ich Akku-Bohrhämmer kaufen?

Akku-Bohrhämmer sind in Baumärkten erhältlich. Teilweise finden sie sich bei Discountern im Angebot. Die einfachste Möglichkeit, einen geeigneten Akku-Bohrhammer zu erwerben, ist das Internet. Viele Onlineshops wie Amazon haben zahlreiche, unterschiedliche Modelle im Angebot. Der Vorteil ist, dass Sie immer die komplette Modellpalette sehen und die einzelnen Angebote miteinander vergleichen können. Das stellt sicher, dass Sie den Bohrhammer zu einem günstigen Preis erhalten und kein Produkt kaufen, dass nicht mehr zur aktuellen Produktpalette zählt. Anhand der Bewertungen der Käufer erkennen Sie, ob es sich um ein qualitativ hochwertiges Produkt handelt.

Was kosten Akku-Bohrhämmer?

Die Preisspanne bei Akku-Bohrhämmern ist groß. Es kommt darauf an, ob Sie sich ein einfaches Gerät für den Gebrauch als Heimwerker zulegen möchten oder ob Sie den Akku-Bohrhammer für professionellere Zwecke bevorzugen. Der Einstiegspreis für die einfachen Modelle für den Hausgebrauch liegt im oberen zweistelligen Bereich. Die teuersten Akku-Bohrhämmer dieser Kategorie liegen im unteren dreistelligen Bereich. Profi-Geräte mit mehr Leistung erhalten Sie im mittleren dreistelligen Bereich.

Welches Zubehör gibt es für Akku-Bohrhämmer?

Akku-Bohrhammer bestellenJe nach Einsatzzweck ist es ratsam, dass Sie sich diverses Zubehör für Ihren Akku-Bohrhammer besorgen, auf das wir nachfolgend eingehen.

Akku

Sollte im Lieferumfang nur ein Akku enthalten sein, ist die Anschaffung eines Ersatzakkus ratsam, damit Sie die Arbeiten nicht jedes Mal unterbrechen müssen, wenn der Akku leer ist. Achten Sie zur Sicherheit darauf, dass es sich um Lithium-Ionen-Akkus handelt, da diese länger halten und eine längere Lebensdauer haben. Nach ein paar Jahren lässt die Wirkung dieser Akkus nach, ähnlich wie bei einem Laptop. Sie sollten sich neue Akkus kaufen, wenn sich die mögliche Arbeitszeit weiter verkürzt.

Transportkoffer

Wenn bei der Anschaffung Ihres Akku-Bohrhammers kein Transportkoffer im Lieferumfang enthalten ist, sollten Sie über die zusätzliche Anschaffung nachdenken. Der Transportkoffer schützt Ihr Gerät und Sie verstauen alle Zubehörteile an einem Platz.

Bohrer

In den meisten Sets bekommen Sie unterschiedliche Bohrer mitgeliefert. Die Bohrer reichen für die jeweiligen Einsatzzwecke oft nicht aus. Sie erhalten im Baumarkt oder in einem Onlineshop weitere Bohrer, Meißel und sonstige Aufsätze. Achten Sie darauf, dass Sie die Aufsätze für die richtige Werkzeugaufnahme Ihres Akku-Bohrhammers wie SDS, SDS-Quick oder SDS-Plus kaufen. Sets sind in der Regel günstiger als einzelne Aufsätze.

Wie nutze ich einen Akku-Bohrhammer?

Ein Akku-Bohrhammer bietet Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Sie bohren mit dem Gerät Löcher in Stein oder in Beton oder führen kleinere Stemm- und Meißelarbeiten durch. Der Akku-Bohrhammer arbeitet sich schlagend und drehend in das Material hinein. So kann er auch starke Wände durchbrechen. Die Arbeit mit dem Akku-Bohrhammer sollte mit beiden Händen erfolgen, damit Sie das Gerät sicher in der Hand halten. Für diesen Zweck haben viele Akku-Bohrhämmer einen Zusatzgriff.

Wenn Sie ungeübt sind, sollten Sie nicht zu lange mit dem Gerät arbeiten, da das die Arme stark belastet, selbst wenn die Akku-Bohrhämmer mit einem Vibrationsschutz ausgestattet sind. Legen Sie in regelmäßigen Abständen kleine Pausen ein und wechseln Sie sich nach Möglichkeit bei den Arbeiten ab. Die Geräte belasten die Handgelenke bei der Arbeit stark. Oft merken Sie das nicht sofort und spüren es umso intensiver am nächsten Tag. Gehen Sie behutsam vor und nehmen Sie sich ausreichend Zeit, wenn Sie das erste Mal mit einem Akku-Bohrhammer arbeiten.

Welche Sicherheitsaspekte sollte ich bei Akku-Bohrhämmern beachten?

Akku-Bohrhämmer Test und VergleichBevor Sie mit der Arbeit mit dem Akku-Bohrhammer beginnen, sollten Sie sich folgende Grundausstattung besorgen:

  1. Schutzbrille: Bei der Arbeit mit dem Akku-Bohrhammer passiert es, dass Material absplittert und mit hoher Geschwindigkeit weggeschleudert wird. Im schlimmsten Fall trifft es Ihre Augen. Sie sollten sich mit einer geeigneten Schutzbrille schützen. Günstige Modelle sind im unteren einstelligen Bereich erhältlich. Eine kleine Investition für Ihre Gesundheit.
  2. Gehörschutz: Selbst die kleinsten Akku-Bohrhämmer entwickeln bei der Arbeit viel Lärm. Damit Sie keinen Hörschaden davontragen, sollten Sie sich mit einem Gehörschutz ausstatten. Einer der renommiertesten Anbieter in diesem Bereich ist 3M. Modelle dieser Marke, die Schutz bis zu einer Lärmentwicklung von 100 Dezibel und mehr bieten, sind im unteren zweistelligen Bereich erhältlich.
  3. Handschuhe: Wenn Sie mit den bloßen Händen den Akku-Bohrhammer bedienen, führt das zu schmerzhaften Blasen und Schwielen. Das können Sie verhindern, indem Sie sich geeignete Arbeitshandschuhe besorgen. Im Idealfall bieten die Handschuhe einen Vibrationsschutz.
  4. Mundschutz: Die Staubentwicklung bei der Arbeit mit einem Akku-Bohrhammer sollten Sie nicht unterschätzen. Ohne Mundschutz gelangt der Schmutz ungefiltert in Ihre Atemwege.

Bevor Sie mit den Arbeiten beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass sich an den Bohrstellen keine Strom-, Gas- und Wasserleitungen befinden. Die Stromleitungen verlaufen horizontal und vertikal in der Wand. Die Arbeit mit dem Bohrhammer sollten Sie nicht bis zu 45 Zentimeter unter der Decke und 45 Zentimeter oberhalb des Fußbodens durchführen. Es ist ratsam, bis zu 30 Zentimeter Platz neben Fenstern und Türen zu lassen.

info

Wie kann ich mich vor Stromleitungen schützen? Zur Sicherheit sollten Sie den Strom ausschalten, bevor Sie mit den Arbeiten beginnen. Im Handel gibt es außerdem Detektor-Geräte, mit denen sie Leitungen und Kabel in Wänden aufspüren können.

FAQ

FragezeichenWo kann ich einen defekten Akku-Bohrhammer reparieren lassen?

Im Regelfall können Sie sich für die Reparatur des Akku-Bohrhammers an den jeweiligen Hersteller wenden. Je nachdem, ob die Garantie ausgelaufen ist, repariert oder tauscht der Hersteller den Bohrhammer. Einige Baumärkte bieten einen eigenen Reparaturservice an. Wenn es sich um ein Ersatzteil handelt, das Sie selbst austauschen können, haben Sie die Möglichkeit, auf der Webseite des Herstellers das jeweilige Teil zu bestellen.

Ist ein Bohrhammer oder ein Schlagbohrer das bessere Werkzeug?

Das kommt darauf an, für welchen Zweck Sie das jeweilige Gerät einsetzen möchten. Für die meisten in einem Haushalt anfallenden Tätigkeiten, wie das Bohren von Löchern oder das Entfernen von Fliesen, ist der Akku-Bohrhammer geeignet. Für große Flächen oder das Stemmen und Teilen von Wänden ist der Schlagbohrer die bessere Wahl.

Gibt es Spezialfett für Akku-Bohrhämmer?

Um das Bohrfutter vor Beschädigungen zu schützen, sollten Sie es immer gut fetten und vorher von Schmutz und Staub befreien. Die Fette sind von allen Herstellern erhältlich. Als gut geeignet gilt das Spezialfett von Metabo. Die Bohrer und das Einsteckende müssen Sie nicht bei jedem Einsatz wieder neu fetten. Es reicht, wenn Sie bei jeder fünften bis sechsten Anwendung nachfetten.

Welchen Bohrer brauche ich zum Steckdosen setzen?

Um das runde Loch zu erzeugen, dass für eine Steckdose in der Wand erforderlich ist, benötigen Sie einen sogenannten Stahl- oder Diamantkranz. Das sind spezielle Aufsätze, die die gleichen Abmessungen haben wie die Unterputzdosen, die Sie in die Wand einsetzen wollen. Die Aufsätze sind mit einer Zahnung ausgestattet, mit der sich der Bohrer exakt durch das Material arbeitet. Harte Materialien bearbeiten Sie besser mit einem Diamantkranz, durch Holz und Gips können Sie sich mit einem Metallkranz arbeiten.

Muss ich mich aufgrund der Lärmentwicklung an Ruhezeiten halten?

Die Regelungen sind diesbezüglich in den einzelnen Gemeinden unterschiedlich. Auf alle Fälle müssen Sie die Nachtruhe einhalten. Diese dauert von 22 Uhr bis 6 Uhr. Gegebenenfalls gibt es eine Morgenruhe zwischen 6 und 8 Uhr, eine Mittagsruhe zwischen 12 und 15 Uhr und eine Abendruhe zwischen 20 und 22 Uhr. Die genauen Regelungen erfahren Sie auf der Webseite Ihrer Gemeinde, Ihres Bundeslandes oder durch eine kurze telefonische Nachfrage.

Hat die Stiftung Warentest einen Akku-Bohrhammer-Test durchgeführt?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat im Jahr 2015 einen allgemeinen Test zum Thema Bohrschrauber, Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer mit Akkubetrieb durchgeführt. Die Aussagekraft für die Qualität von Akku-Bohrhämmern ist nicht sehr hoch, da nur ein Modell getestet wurde. Es handelte sich um den Uneo Maxx von Bosch, der die Note „Gut“ erhielt. Sobald die Stiftung Warentest einen Test durchführt, der sich mit am Markt befindlichen Akku-Bohrhämmern beschäftigt, berichten wir Ihnen an dieser Stelle davon.

Darüber hinaus testete die Stiftung Warentest im Oktober 2020 acht verschiedene Systemakkus. Bei den Akkus handelt es sich um Akkus, die in verschiedenen Geräten eines Herstellers zum Einsatz kommen können. Weiter oben im Text haben wir dies am Beispiel des Power-X-Change-Akkusystems von Einhell erläutert. Wie genau die 18 Volt-Batterie (2,0 Amperestunden) dieses Systems und sieben weitere Systemakkus abgeschnitten haben, lesen Interessierte an dieser Stelle.

Gibt es einen Akku-Bohrhammer-Test von Öko Test?

Auch Öko Test hat bisher darauf verzichtet, einen Vergleichstest von Akku-Bohrhämmern durchzuführen. Es gibt einen Test von Schlagbohrmaschinen, der mittlerweile schon über 10 Jahre alt ist und keine Auskunft über die aktuelle Qualität der einzelnen Marken bietet. Sollte Öko Test einen Akku-Bohrhammer-Test durchführen, berichten wir an dieser Stelle darüber.

Glossar

Absaugung
Einige Modelle sind mit einer Absaug-Automatik ausgestattet, die dafür sorgt, dass ein sofortiger Einzug des entstehenden Baustaubes stattfindet und auf der Baustelle keine Staubentwicklung entsteht.
Bits
Bits sind Aufsätze für Akku-Bohrhämmer. Mit Bits verwenden Sie das Gerät als Schraubendreher.
Bohrfutter
Es handelt sich um die Vorrichtung, in die Sie die Werkzeuge wie Bohrer und Bits einspannen. Systeme wie SDS erfordern spezielle Bohrer.
Dezibel
Die Lautstärke, die bei der Arbeit mit dem Akku-Bohrhammer entsteht, ist in Dezibel angegeben. Der Gehörschutz sollte mindestens einen Schutz für den angegebenen Wert bieten.
Drehzahl
Das ist der Wert, der angibt, wie viele Umdrehungen pro Minute der Akku-Bohrhammer im Bohrbetrieb erreicht.
Joule
Die Schlagkraft eines Akku-Bohrhammers ist in Joule angegeben.
Konstantelektronik
Bohrmaschinen mit Konstantelektronik erkennen die Veränderung einer Last und regeln automatisch die Drehzahl, um eine konstante Leistung zu liefern.
Pneumatik
Das ist eine Antriebsart von Bohrhämmern mit Druckluft. Alternativ gibt es Modelle mit elektrischem Antrieb.
Power-X-Change
Power-X-Change ist ein Akkusystem von Einhell. Sie verwenden denselben Akkutyp für eine Vielzahl von Werkzeugen aus dem Sortiment des Herstellers.
Rotation-Control-Clutch
Es handelt sich um eine Schutzmaßnahme, durch die der Akku-Bohrhammer nicht überlädt oder blockiert.
Rutsch-Kupplung
Die Rutschkupplung ist eine Sicherheitseinrichtung für den Arm oder die Hand. Wenn der Bohrer blockiert und ausschlägt, kommt die Kupplung zum Einsatz.
Schlagzahl
Wert, der angibt, wie viele Schläge pro Minute der Akku-Bohrhammer im Schlagbetrieb erreicht.
Tiefenanschlag
Vorrichtung, die davor schützt, dass die Bohrer zu tief in die Wand eindringen.

Akku-Bohrhämmer-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Akku-Bohrhammer

  Produkt Datum Preis  
1. WORX SlammerDrill WX354 03/2021 149,00€ Zum Angebot
2. Makita DHR171Z Akku-Bohrhammer 03/2021 123,90€ Zum Angebot
3. Bosch Professional GBH Akku-Bohrhammer 03/2021 479,00€ Zum Angebot
4. Bosch UneoMaxx Akku-Bohrhammer 03/2021 239,99€ Zum Angebot
5. WORX WA3604 Akku mit Akku Ladestation 03/2021 87,95€ Zum Angebot
6. Einhell HEROCCO Power X-Change Akku-Bohrhammer 03/2021 125,84€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • WORX SlammerDrill WX354