stern-Nachrichten

9 verschiedene Akku-Schlagschrauber im Vergleich – finden Sie Ihren besten Schlagschrauber mit Akku – Test und Ratgeber 2019

Einen Schlagschrauber verwenden Sie, um vor allem im Metallbau oder im Kfz-Bereich Muttern und Maschinenschrauben zu lösen oder festzuziehen. Dementsprechend wendet ein Schlagschrauber sehr viel Kraft auf. Die gängigste Form im Bereich der Profis ist der Schlagschrauber, den Sie mit Druckluft betreiben. Hierfür benötigen Sie allerdings noch einen geeigneten Kompressor. In den letzten Jahren hat sich die Akkutechnik jedoch weiterentwickelt und auf dem Markt sind sehr viele Modelle zu finden, die komplett kabellos funktionieren. Doch können Sie mit einem akkubetriebenen Schlagschrauber genauso gut arbeiten wie mit einem kabelgebundenem oder einem Schlagschrauber, den Sie mit Druckluft betreiben?

Dem Heimwerker kommen möglicherweise Zweifel, schließlich gelten akkubetriebene Werkzeuge als weniger leistungsstark. In unserem Produktvergleich haben wir uns einige Akku-Schlagschrauber angeschaut und konnten dabei feststellen, dass es durchaus Einsatzgebiete für diese Werkzeuge gibt. Inzwischen haben auch Profis die Vorteile erkannt und Sie finden Akku-Schlagschrauber in jeder guten Werkstatt. Neben dem Produktvergleich geben wir in unserem großen Ratgeber wertvolle Tipps, die Sie vor dem Kauf beachten sollten, und haken bei der Stiftung Warentest und Öko Test nach, ob es hier bereits Testberichte zu diesen Werkzeugen gibt.

Unsere Favoriten: 4 Akku-Schlagschrauber im großen Vergleich auf STERN.de

Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber
Marke
Makita
Farbe
Blau/Schwarz
Akku und Ladegerät im Lieferumfang
Besonderheiten
Elektrische Bremse, variable Speed-Kontrolle durch Trigger, Vorwärts-/Rückwärtslauf
Artikelgewicht
998 Gramm
Abmessungen
26 x 23 x 10 Zentimeter
Spannung
18 Volt
Drehmoment
280 Newtonmeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
153,89€ 154,90€
Ryobi R18IW3-0 Akku-Schlagschrauber
Marke
Ryobi
Farbe
Grün/Silber
Akku und Ladegerät im Lieferumfang
Besonderheiten
Schlagmechanismus zum Verschrauben und Lösen metrischer Schrauben und langer Holzbauschrauben, 3-fach LED-Beleuchtung für eine optimale Ausleuchtung
Artikelgewicht
1,96 Kilogramm
Abmessungen
22 x 20 x 8 Zentimeter
Spannung
18 Volt
Drehmoment
400 Newtonmeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
95,00€ 99,90€
Einhell TE-CW 18 Akku-Schlagschrauber
Marke
Einhell
Farbe
Rot/Schwarz
Akku und Ladegerät im Lieferumfang
Besonderheiten
Bürstenloser Motor, LED-Licht zum Ausleuchten des Arbeitsbereichs, inklusive Bit-Adapter zum Schrauben
Artikelgewicht
1,1 Kilogramm
Abmessungen
20 x 16,1 x 8,4 Zentimeter
Spannung
18 Volt
Drehmoment
215 Newtonmeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
79,82€ 86,90€
Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber
Marke
Makita
Farbe
Blau/Schwarz
Akku und Ladegerät im Lieferumfang
Besonderheiten
Dreh- und Schlagzahl in drei Stufen regelbar, bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, leuchtstarke Doppel-LED mit Nachglimmfunktion, elektronische Motorbremse
Artikelgewicht
3,7 Kilogramm
Abmessungen
50,5 x 30 x 25 Zentimeter
Spannung
18 Volt
Drehmoment
1.050 Newtonmeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
523,46€ 469,00€
Abbildung
Modell Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber Ryobi R18IW3-0 Akku-Schlagschrauber Einhell TE-CW 18 Akku-Schlagschrauber Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber
Marke
Makita Ryobi Einhell Makita
Farbe
Blau/Schwarz Grün/Silber Rot/Schwarz Blau/Schwarz
Akku und Ladegerät im Lieferumfang
Besonderheiten
Elektrische Bremse, variable Speed-Kontrolle durch Trigger, Vorwärts-/Rückwärtslauf Schlagmechanismus zum Verschrauben und Lösen metrischer Schrauben und langer Holzbauschrauben, 3-fach LED-Beleuchtung für eine optimale Ausleuchtung Bürstenloser Motor, LED-Licht zum Ausleuchten des Arbeitsbereichs, inklusive Bit-Adapter zum Schrauben Dreh- und Schlagzahl in drei Stufen regelbar, bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, leuchtstarke Doppel-LED mit Nachglimmfunktion, elektronische Motorbremse
Artikelgewicht
998 Gramm 1,96 Kilogramm 1,1 Kilogramm 3,7 Kilogramm
Abmessungen
26 x 23 x 10 Zentimeter 22 x 20 x 8 Zentimeter 20 x 16,1 x 8,4 Zentimeter 50,5 x 30 x 25 Zentimeter
Spannung
18 Volt 18 Volt 18 Volt 18 Volt
Drehmoment
280 Newtonmeter 400 Newtonmeter 215 Newtonmeter 1.050 Newtonmeter
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
153,89€ 154,90€ 95,00€ 99,90€ 79,82€ 86,90€ 523,46€ 469,00€

Weitere praktische Produkte für echte Handwerker im großen Vergleich auf STERN.de

WagenheberAkkubohrerAkkuschrauberBohrhammerBohrmaschineSchlagbohrmaschineTischbohrmaschineWerkzeugkoffer

1. Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber – klein und kompakt

Der Makita DTW285Z ist ein kleiner und handlicher Schlagschrauber, der ein maximales Drehmoment von 280 Newtonmetern erreicht. Sie können das Werkzeug in drei unterschiedlichen Stufen benutzen, sodass Sie für verschiedene Einsatzbereiche die optimale Drehzahl bekommen. Der Motor arbeitet bürstenlos, wodurch er mehr Ausdauer und eine längere Lebensdauer aufweist.

Was bedeutet ein „bürstenloser Motor“? Bei einem bürstenlosen Motor handelt es sich um einen Elektromotor ohne Kohlebürsten. Es besteht zwischen dem beweglichen und dem statischen Teil kein elektrischer Kontakt. Normalerweise dienen die Bürsten der elektrischen Verbindung zwischen dem Rotor und dem Stator und unterliegen durch den mechanischen Abrieb einem Verschleiß. Dieser Verschleiß ist bei bürstenlosen Motoren nicht gegeben, wodurch der Motor insgesamt eine höhere Lebensdauer hat. Moderne Werkzeuge mit elektrischer Drehbewegung verzichten heute zum Großteil auf die Kohlebürsten.

Der DTW285Z arbeitet mit einer Akkuspannung von 18 Volt, alle gängigen Akkus mit dieser Spannung von Makita können Sie mit dem Schlagschrauber verwenden. Inklusive des Akkus erreicht das Werkzeug ein Gewicht von 1,5 Kilogramm, sodass es für den Einhandbetrieb geeignet ist. Die Werkzeugaufnahme ist ½ Zoll Vierkant.

Als Extra hat der Schlagschrauber eine Akku-Kapazitätsanzeige bekommen. Bei schlechten Lichtverhältnissen profitieren Sie von der leuchtstarken LED mit Nachglimmfunktion. Durch die XPT-Technologie aus dem Hause Makita ist das Werkzeug gegen Staub und Spritzwasser geschützt.

FAQ

Kann ich mit dem Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber Radbolzen lösen?

Die Leistung des Schraubers sollte ausreichen, um normale Radbolzen zu lösen.

Sind die Akkus bei diesem Gerät bereits enthalten?

Bei dem hier ausgewählten Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber-Paket sind die Akkus nicht dabei.

Wie leistungsstark ist die LED-Lampe?

Sie reicht aus, um den Arbeitsbereich so auszuleuchten, dass Werkstück und Schraube zu erkennen sind.

Hat der Schlagschrauber auch einen Linkslauf?

Ja, zum Lösen von Schrauben und Bolzen.

Sind nur die 280 Newtonmeter automatisch nutzbar oder kann das Drehmoment auf verschiedene Stufen reguliert werden?

Es gibt drei verschiedene Stufen zum Einstellen.

2. Ryobi R18IW3-0 Akku-Schlagschrauber – im mittleren Leistungsbereich

Mit etwas mehr Power kommt der Ryobi R18IW3-0 daher. Der Akku-Schlagschrauber erreicht ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Er arbeitet in drei unterschiedlichen Stufen, die Sie mit einem Wahlschalter hin- und herschalten können. In der ersten Stufe geht es von 0 bis 180 Newtonmetern, in der zweiten von 0 bis 240 Newtonmetern und in der dritten Stufe entsprechend von 0 bis 400 Newtonmetern.

Was sagt ein Newtonmeter aus? Ein Newtonmeter (Nm) ist die mechanische Arbeit, die verrichtet wird, wenn der Angriffspunkt einer Kraft von einem Newton entlang ihrer Wirkungslinie um einen Meter verschoben wird. Verwendung findet es als Einheit für das Drehmoment und drückt, einfach gesagt, die Kraft aus, die das Werkzeug auf das Werkstück ausübt – zum Beispiel auf eine Schraube oder eine Mutter. Je höher das Drehmoment, desto fester die Schraube beziehungsweise desto mehr Kraft wendet die Maschine zum Lösen der Schraube auf.

Die Akkuspannung, mit der der Schlagschrauber arbeiten kann, beträgt 18 Volt. Ohne Akku ist das Werkzeug bereits deutlich schwerer als das zuvor vorgestellte Produkt von Makita: Es wiegt 1,96 Kilogramm. Dennoch eignet sich das Gerät noch für den Einhandbetrieb. Die Werkzeugaufnahme beträgt ½ Zoll Vierkant, der Hersteller liefert jedoch gleich den passenden ¼-Zoll-Adapter mit.

Als kleines Extra hat Ryobi dem kleinen Schlagschrauber ein LED-Licht spendiert. Insgesamt drei Birnen erleichtern Ihnen somit bei schlechten Lichtverhältnissen den Blick auf das Werkstück.

FAQ

Wie schwer ist das Gerät ohne Akku?

Der Ryobi R18IW3-0 Akku-Schlagschrauber hat ein Gewicht von 1,5 Kilogramm ohne Akku.

Handelt es sich bei Ryobi um eine bekannte Marke?

Die Ryobi Ltd. ist der weltgrößte Hersteller von Alu-Druckgussteilen und Halbfertig-Fabrikaten für verschiedene Industriezweige und stellt auch Elektrowerkzeuge her.

Kann ich den Ryobi R18IW3-0 Akku-Schlagschrauber auch im Set mit Akku und Ladegerät kaufen?

Es gibt mehrere Sets, bei denen auch eines mit Akku und Ladegerät dabei ist.

Wird ein passender Werkzeugkoffer mitgeliefert?

Nein, diesen müssten Sie separat erwerben.

3. Einhell TE-CW Akku-Schlagschrauber – für den Reifenwechsel geeignet

Der Einhell TE-CW ist ebenfalls ein kleinerer Schlagschrauber, mit dem Sie trotzdem problemlos zum Beispiel Ihren Reifenwechsel im Sommer oder Winter vollziehen können. Mit einem maximalen Drehmoment von 215 Newtonmetern ist jedoch die Einsatzmöglichkeit darüber hinaus eher eingeschränkt. Das Drehmoment lässt sich nicht einstellen, sodass Sie stets mit der gleichen Einstellung arbeiten.

Der Akku-Schlagschrauber arbeitet mit einer Spannung von 18 Volt und alle Akkus der X-Change-Familie von Einhell passen. Damit ist der Einhell-Schlagschrauber die richtige Wahl, wenn Sie bereits andere Akku betriebene Geräte dieses Herstellers in Ihrer Werkstatt haben. Ein großer Vorteil des TE-CW ist sein geringes Gewicht, denn er wiegt nur 1,12 Kilogramm. Die Werkzeugaufnahme liegt bei ½ Zoll Vierkant, der Hersteller liefert einen Bit-Adapter zum Schrauben mit.

Die Werkzeugaufnahme ist in unserem Produktvergleich bei fast allen Schlagschraubern die gleiche. Das heißt jedoch nicht, dass dies auf alle Geräte zutrifft. Es gibt, gerade im Profibereich, noch andere Zollangaben in Bezug auf Außenvierkant. In den meisten Anwendungsbereichen ist die ½-Zoll-Aufnahme jedoch ausreichend. Sie finden für andere Aufnahmen, wie beispielsweise das ebenso gängige ¼ Zoll, passende Adapter.

Als Extra hat Einhell dem Schlagschrauber ein LED-Licht verpasst, sodass Sie Ihren Arbeitsbereich ausleuchten können. Bei zunehmender Dämmerung, bei Dunkelheit und in Garagen ist dies ein gern gesehener und nützlicher Helfer.

FAQ

Handelt es sich bei Einhell um eine Marke für Profis?

Einhell ist dafür bekannt, qualitativ hochwertige Geräte für den Heimbedarf herzustellen.

Kann ich die Drehzahl des Einhell TE-CW Akku-Schlagschraubers anpassen?

Nein, dieser Schlagschrauber lässt sich nicht in mehreren Stufen betreiben.

Welches Zubehör ist bei der Lieferung dabei?

Außer dem Bit-Adapter ist kein Zubehör enthalten.

Wie hoch ist das maximale Drehmoment?

Das maximale Drehmoment beim Einhell TE-CW Akku-Schlagschrauber liegt bei 215 Newtonmetern.

4. Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber – mit über 1.000 Newtonmetern ein echtes Kraftpaket

Ein Schwergewicht aus der gehobenen Preisklasse ist der DTW10001RTJ von Makita. Mit der Kraft von maximal 1.050 Newtonmetern löst er selbst festsitzende Schrauben und Muttern und ist so der ideale Begleiter für den gesamten Kfz-Bereich oder im Metallbau. Das Gerät arbeitet mit drei verschiedenen Stufen, die Sie durch einen Wahlschalter auswählen können.

Der Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber arbeitet mit einer Akkuspannung von 18 Volt und funktioniert mit allen gängigen 18-Volt-Akkus von Makita. So viel Leistung hat allerdings auch Gewicht: Rund 3,7 Kilogramm bringt dieser Akku-Schlagschrauber auf die Waage. Durch die insgesamt kompakte Bauweise, die der Hersteller durch den bürstenlosen Motor erreicht, eignet er sich dennoch für den Einhandbetrieb, sofern Sie die nötige Muskelkraft mitbringen. Die Werkzeugaufnahme ist ¾ Zoll.

Was ist im Lieferumfang bei einem Akku-Schlagschrauber enthalten? Was genau im Lieferumfang enthalten ist, kann sich von Angebot zu Angebot unterscheiden. Manche Verkäufer liefern die passenden Akkus mit, manche wiederum nicht. Auch ein dazu gehöriger Koffer ist noch lange kein Selbstläufer. Sie sollten also stets genau hinschauen, was im Lieferumfang letztlich enthalten ist oder nicht. Gerade die passenden Akkus sind ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor.

Im Lieferumfang enthalten sind bereits zwei 5-Ampere-Akkus enthalten. Außerdem liefert Makita einen passenden Koffer, den berühmten Makpac, gleich mit und stattet Sie mit einem DC18RC-Ladegerät aus. So können Sie gleich mit der Arbeit beginnen. Das Kraftpaket ist außerdem mit einer Doppel-LED ausgestattet, die über eine Nachglimmfunktion verfügt. So können Sie auch bei Dämmerung und schlechten Lichtverhältnissen, zum Beispiel in einer Garage oder unter einer Hebebühne, bequem arbeiten.

FAQ

Sind bei diesem Paket bereits Akkus mit dabei?

Ja, es sind zwei Akkus im Lieferumfang enthalten.

Kann ich für den Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber auch andere Akkus benutzen?

Solange es sich um Makita-Akkus mit 18 Volt handelt, ja.

Kann ich normale Steckschlüssel verwenden?

Der Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber arbeitet mit einer großen Werkzeugaufnahme von ¾ Zoll, womit herkömmliche Steckschlüssel nicht verwendet werden können.

In der Beschreibung bei Amazon steht, dass der Schrauber 7,5 Kilogramm wiegt. Stimmt das?

Nein, es handelt sich hier um eine falsche Angabe. Der Schrauber wiegt 3,7 Kilogramm inklusive Akku.

5. Bosch Professional GDS 18V-EC 250 Akku-Schlagschrauber – mit passendem Koffer

Beim Bosch Professional GDS 18V-EC 250 Akku-Schlagschrauber handelt es sich um einen kleinen Vertreter aus dem Profi-Bereich des renommierten Herstellers. Mit einem maximalen Drehmoment von 250 Newtonmetern ist dieser Dreh-Schlagschrauber im unteren Leistungsbereich angesiedelt. Die Kraft, welche das Gerät aufwenden kann, lässt sich nicht einstellen, sodass Sie stets mit der maximalen Drehzahl arbeiten.

Der GDS 18V-EC 250 arbeitet, wie die Produktbezeichnung vermuten lässt, mit einer Akkuspannung von 18 Volt und ist mit den Akkus aus der gleichen Serie des Herstellers kompatibel. Das Gewicht des Schlagschraubers ist der Leistung angemessen: Er bringt 2 Kilogramm auf die Waage, sodass Sie ihn problemlos auch mit einer Hand bedienen können. Die Werkzeugaufnahme beträgt ½ Zoll.

Wie viele Akkus sollte ich zu meinem Schlagschrauber mitbestellen? Die Schlagschrauber aus unserem Vergleich arbeiten allesamt mit Akkus. Sie sind die Energiequelle, ohne die solch ein Werkzeug nicht funktioniert. Wenn Sie über die Anschaffung eines akkubetriebenen Gerätes nachdenken, sollten Sie sich gleich zwei passende Akkus mitbestellen. Denn dann kann der eine Akku aufladen, während Sie den anderen in Verwendung haben. Wofür Sie einen Akku-Schlagschrauber nutzen können, lesen Sie im Ratgeber.

Im Lieferumfang ist die L-BOXX zur praktischen Aufbewahrung enthalten. In dem Werkzeugkoffer finden neben dem Schlagschrauber bis zu zwei Akkus nebst Ladegerät Platz, die Sie jedoch separat erwerben müssen. Als weiteres Extra hat Bosch den Schrauber mit einer LED-Lampe ausgestattet, sodass Sie Ihren Arbeitsbereich ausleuchten und auch bei schlechten Lichtverhältnissen arbeiten können.

FAQ

Kann ich mit dem Schlagschrauber auch Radbolzen anziehen?

250 Newtonmeter ist für Radbolzen bereits zu fest, daher eignet sich der Bosch Professional GDS 18V-EC 250 Akku-Schlagschrauber nur zum Lösen der Radbolzen. Das Drehmoment ist nicht einstellbar.

Sind beim Bosch Professional GDS 18V-EC 250 Akku-Schlagschrauber bereits die Akkus enthalten?

Nein, diese müssen Sie zusätzlich erwerben.

Passen normale Steckschlüssel auf den Schlagschrauber?

Ja, es handelt sich um eine Aufnahme mit ½ Zoll.

Ist der passende Koffer dabei?

Ja, ein passender Koffer gehört zum Lieferumfang.

6. DeWalt XR DCF899NT Akku-Schlagschrauber für Profis

DeWalt steht für qualitativ hochwertige Werkzeuge, die auch Profis benutzen. Der XR Akku-Schlagschrauber ist da keine Ausnahme. Mit einem maximalen Drehmoment von 950 Newtonmetern gehört dieser Schlagschrauber zu den sehr leistungsfähigen Geräten, die auch mit schweren Schraubanwendungen klarkommen. Sie können die Drehzahl mit dem Wahlschalter in drei verschiedene Stufen einstellen.

Warum eigentlich ein Schalter für die Einstellung des Drehmoments? Ganz einfach: Es gibt zum Beispiel im Kfz-Bereich Schrauben, die Sie nur mit bestimmten Newtonmetern anziehen dürfen. Das hängt vor allem mit den verwendeten Materialien zusammen. Nicht alle Schrauben und Muttern weisen den gleichen Härtegrad auf. Wenn Sie eine Schraube mit einem Schlagschrauber zu fest anziehen, kann es passieren, dass der Schraubenkopf abreißt. Das führt zu einer Menge Folgearbeit, wie zum Beispiel dem Ausbohren der zerstörten Schraube oder dem Neudrehen eines Gewindes.

Der DeWalt XR DCF899NT Akku-Schlagschrauber arbeitet mit einer Akkuspannung von 18 Volt und ist mit allen DeWalt-Akkus kompatibel, die eine entsprechende Spannung haben. Inklusive einem passenden Akku wiegt der Schlagschrauber nur 3,3 Kilogramm, was in dieser Leistungsklasse sehr leicht ist. Durch den bürstenlosen Motor erreicht der Hersteller außerdem eine sehr kompakte Bauweise, sodass Sie den Schrauber auch mit einer Hand gut bedienen können. Die Werkzeugaufnahme liegt bei ½ Zoll.

Wie bei DeWalt üblich, bekommen Sie den Schlagschrauber mit einem passenden Koffer geliefert, der auch noch Platz für bis zu zwei Akkus und das Ladegerät bietet. Allerdings müssen Sie sowohl die Akkus als auch das Ladegerät separat bestellen. Als Extra hat DeWalt auch an die LED-Beleuchtung gedacht, sodass Sie bei schlechten Lichtverhältnissen stets einen guten Blick auf das Werkstück haben.

FAQ

Ist der mitgelieferte Koffer beim DeWalt XR DCF899NT Akku-Schlagschrauber groß genug für Schrauber, Akku und Ladegerät?

Ja, es passt alles hinein.

Akku und Ladegerät sind nicht im Lieferumfang enthalten?

Nein, die NT-Varianten beinhalten bei DeWalt nur das Gerät ohne Zubehör.

Kann ich normale ½-Zoll-Steckschlüssel mit dem Schlagschrauber verwenden?

Ja, der DeWalt XR DCF899NT Akku-Schlagschrauber hat die passende Werkzeugaufnahme.

Muss ich die Kohlebürsten regelmäßig wechseln?

Nein, es handelt sich um einen bürstenlosen Motor.

7. Makita TD110DSMJ Akku-Schlagschrauber – als Ergänzung für den Akkuschrauber

Der TD110DSMJ von Makita ist der kleinste Akku-Schlagschrauber in unserem Produktvergleich. Er arbeitet mit einem maximalen Drehmoment von 110 Newtonmetern, was ihn für den Kfz-Bereich klar disqualifiziert, aber zu diesem Zweck hat Makita den Schlagschrauber auch nicht entwickelt. Vielmehr ist er die ideale Ergänzung für alle Heim- und Handwerker, denen die Leistung ihrer Akku-Bohrmaschine nicht ausreicht. Egal, ob Sie lange Holzschrauben verwenden oder ob Sie Löcher in Beton bohren wollen: Mit dem TD110DSMJ steht Ihnen ein kleines, aber kraftvolles Werkzeug zur Verfügung.

Der Makita TD110DSMJ Akku-Schlagschrauber arbeitet mit einer Akkuspannung von 10,8 Volt, was ihn von allen anderen Modellen unseres Vergleichs unterscheidet. Dementsprechend passen nur die Akkus von Makita mit dieser Betriebsspannung. Die Drehzahl lässt sich nicht einstellen, sodass Sie immer mit der maximalen Leistung arbeiten. Mit einem Gewicht von nur 1,2 Kilogramm inklusive Akku benötigen Sie fast keinen Kraftaufwand, um das Werkzeug mit einer Hand zu bedienen.

Wie schwer sollte ein Akku-Schlagschrauber sein? Die leichten Schlagschrauber eignen sich besonders gut für Überkopfarbeiten. Wenn das Auto auf einer Hebebühne steht und Sie beispielsweise Arbeiten am Abgassystem vornehmen müssen, dann halten Sie das Werkzeug höher, um an die Schrauben zu gelangen. Das ermüdet auf Dauer den Arm. Je leichter in diesem Fall das Werkzeug, desto einfacher fällt die Arbeit aus.

Der Schlagschrauber kommt mit zwei passenden Akkus, einem Ladegerät und einem MACPAC, dem berühmten Werkzeugkoffer von Makita, zu Ihnen. Auch auf die LED müssen Sie nicht verzichten, sodass Sie den Arbeitsbereich bei schlechten Lichtverhältnissen ausleuchten können.

FAQ

Kann ich die 10,8-Volt-Akkus auch mit dem alten System von Makita aufladen?

Nein, es handelt sich um das neue System, Sie benötigen ein neues Ladegerät.

Kann ich den Makita TD110DSMJ Akku-Schlagschrauber zum Lösen der Radbolzen verwenden?

Der Schlagschrauber hat dafür zu wenig Leistung.

Sind die Akkus im Lieferumfang enthalten?

Ja, Sie bekommen den Makita Akku-Schlagschrauber TD110DSMJ inklusive Akkus, Ladegerät und Koffer geliefert.

Kann ich das Schlagwerk abschalten?

Nein, das ist nicht möglich.

8. WORX WX279.9 Akku-Schlagschrauber – leicht und leistungsstark

Klein und kompakt kommt der WORX WX279.9 Akku-Schlagschrauber daher. Dennoch kann er mit einem maximalen Drehmoment von 300 Newtonmetern überzeugen. Somit ist dieses Werkzeug in unserem Vergleich in der mittleren Leistungsklasse angesiedelt. Die Drehzahl können Sie mittels Schalter in drei Stufen regulieren.

Etwas ungewöhnlich im Vergleich mit den Geräten anderer Hersteller ist die Akkuspannung, mit der das Gerät arbeitet. Denn diese liegt bei 20 Volt. Da WORX noch jede Menge andere akkubetriebene Geräte im Programm hat, können Sie jeden WORX-Akku mit der entsprechenden Spannung in dem Schlagschrauber verwenden. Das Gewicht des Schraubers ohne Akku liegt bei angenehmen 1,1 Kilogramm, sodass er sich für den Einhandbetrieb eignet. Die Werkzeugaufnahme ist ½ Zoll.

Fast alle Hersteller von akkubetriebenen Geräten verwenden ihr eigenes Akkusystem, sodass die Akkus von verschiedenen Produzenten nicht untereinander austauschbar sind. Wenn Sie also schon Werkzeuge einer bestimmten Marke haben, schauen Sie am besten zunächst bei eben diesem Hersteller nach, ob es passende Schlagschrauber gibt. Denn dann haben Sie bereits die passenden Akkus zuhause. Und da Sie nicht zwei Werkzeuge gleichzeitig benutzen, können Sie den Akku je nach Bedarf an einem anderen Gerät verwenden.

Als Extra hat der Hersteller auch an die LED-Arbeitsleuchte gedacht, die im Gerät integriert ist und dafür sorgt, dass Sie Ihren Arbeitsbereich entsprechend ausleuchten können. Akku, Ladegerät und Aufbewahrungskoffer sind im Lieferumfang allerdings nicht enthalten, diese müssen Sie separat erwerben.

FAQ

Wer verbirgt sich hinter der Marke WORX?

WORX ist eine Marke des chinesischen Herstellers Positec Tool Corporation, der sich auf die Produktion von elektronischen Werkzeugen spezialisiert hat.

Kann ich mit dem WORX WX279.9 Akku-Schlagschrauber Radbolzen anziehen?

Die Einstellung von 100 Newtonmetern sollte dabei helfen, jedoch sollten Sie in jedem Fall einen Drehmomentschlüssel zum Anziehen von Radbolzen nehmen.

Sind Akkus und Ladegerät bereits enthalten?

Nein, diese müssen Sie beim WORX WX279.9 Akku-Schlagschrauber separat erwerben.

Ist ein Gürtelklipp vorhanden?

Ja, Sie bekommen einen passenden Gürtelklipp mitgeliefert.

9. Metabo SSW 18 LTX 400 BL Akku-Schlagschrauber mit zwölf Leistungsstufen

Vom Hersteller Metabo kommt dieser Schlagschrauber SSW 18 LTX 400 BL. Mit einem maximalem Drehmoment von 400 Newtonmetern ist er im mittleren Leistungssegment unseres Vergleichs angesiedelt, seine Stärke liegt daher vor allem im kompakten Design. Er überzeugt durch seine zwölf Drehmomentstufen, die für ein breites Anwendungsspektrum sorgen.

Der Metabo SSW 18 LTX 400 BL Akku-Schlagschrauber arbeitet mit einer Akkuspannung von 18 Volt, dank des Metabo-Systems können Sie alle Akkus des Hersteller in diesem Schlagschrauber verwenden. Mit einem Gewicht von 2 Kilogramm eignet sich das Werkzeug hervorragend für den Einhandbetrieb. Die Werkzeugaufnahme beträgt ½ Zoll.

Eine Eigenart der Hersteller ist, ihre eigenen Werkzeugkoffer anzubieten. Je nach Produkt haben diese unterschiedliche Maße in der Höhe oder in der Tiefe, dennoch lassen sich die Koffer in der Regel sehr gut stapeln und nehmen dementsprechend wenig Platz in der Werkstatt weg. Einige Hersteller verwenden frei platzierbare Einlagen, sodass Sie den Koffer den Maßen des Werkzeugs anpassen können.

Als Extra hat Metabo neben der LED-Arbeitsleuchte, mit der Sie Ihren Arbeitsbereich erhellen können, auch einen Gürtelhaken dabei, den Sie wahlweise links oder rechts im unteren Bereich des Schraubers anbringen können. Außerdem ist ein MetaLoc Systemkoffer im Lieferumfang enthalten. Akkus und Ladegerät sind jedoch nicht mit dabei, diese müssen Sie separat bestellen.

FAQ

Bekomme ich bei der Bestellung auch die Akkus geliefert?

Nein, beim Metabo SSW 18 LTX 400 BL Akku-Schlagschrauber sind die Akkus nicht mit dabei.

Sind die Akkus von Metabo untereinander austauschbar?

Ja, Sie können mit einem Akku unterschiedliche Geräte benutzen.

Ist beim Metabo SSW 18 LTX 400 BL Akku-Schlagschrauber der passende Koffer dabei?

Ja, Sie bekommen einen MetaLoc Koffer mit dazu.

Wie hoch ist das Drehmoment in der niedrigsten Stufe?

In der niedrigsten Stufe erreicht der Schlagschrauber ein Drehmoment von 130 Newtonmetern.

Der Akku-Schlagschrauber und seine Anwendungsgebiete

Auf den ersten Blick sieht ein Schlagschrauber genauso aus wie eine Bohrmaschine oder ein kleiner Bohrhammer. Doch es handelt sich bei einem Schlagschrauber um ein sehr spezielles Gerät. Ähnlich wie bei einer Schlagbohrmaschine gibt es einen „Schlag“-Effekt, der das Arbeiten mit sehr viel mehr Kraft erlaubt. Gleichzeitig ist ein Schlagschrauber mit einer Motorbremse versehen, sodass der Motor beim Loslassen des Knopfes nicht lange nachdreht. Damit können Sie eine Schraube in Intervallen festziehen oder lösen, was in vielen Arbeitsbereichen sehr hilfreich ist.

Bei besonders festsitzenden Schrauben oder Bolzen ist, gerade wenn Korrosion und Rost im Spiel ist, das Benutzen der Intervalltechnik unumgänglich. Wenn Sie stattdessen längere Zeit den Schlagschrauber auf höchster Stufe benutzen, um die festsitzende Schraube zu lösen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Schraubenkopf dabei abreißt und Sie letztlich viel mehr Arbeit haben, als Sie wollten. Was in solch einem Fall genau zu tun ist, erfahren Sie im Ratgeber.

Akku-Schlagschrauber TestAm Häufigsten ist ein Schlagschrauber im Bereich des Metallbaus und der Kfz-Technik anzutreffen. Und das mit großem Abstand bekannteste Einsatzgebiet ist das Lösen der Radbolzen beim Reifenwechsel am PKW. Wenn Sie gerne Formel 1 schauen, dann haben Sie einen Schlagschrauber schon sehr häufig in Aktion sehen können. Denn wenn die Rennautos in der Box stehen, lösen die Mechaniker die Reifen in Windeseile mit einem solchen Gerät und schrauben sie damit auch wieder fest. Das typische Geräusch, das dabei entsteht, haben Sie bestimmt im Ohr, wenn Sie darüber nachdenken.

Es gibt jedoch einen großen Unterschied zu den hier vorgestellten Produkten. Denn im Motorsport sind keine Geräte im Gebrauch, die mit Akkus funktionieren, sondern ausschließlich solche mit Druckluft. Diese haben wesentlich mehr Kraft, sind aber für den ambitionierten Heimwerker meist zu aufwendig, denn zusätzlich benötigen Sie einen Kompressor nebst entsprechender Druckluftleitung.

Folgende Anwendungsgebiete sind typisch für einen Akku-Schlagschrauber:

  • Montage von Möbelstücken
  • Verschrauben von Holz- und Transportkisten
  • Anbringen von Schranktüren
  • Reifenwechsel
  • Wechsel von Stoßdämpfern am Auto
  • Lösen von festgerosteten Schrauben

Der Reifenwechsel mit einem Schlagschrauber und die Mythen, die sich darum ranken

Akku-Schlagschrauber VergleichJa, es stimmt: Der Akku-Schlagschrauber ist das gängige Werkzeug, wenn es um den Reifenwechsel beim Auto geht. Denn mit keinem Werkzeug lassen sich die Radbolzen besser lösen. Doch es gibt einige Missverständnisse, was die Montage und Demontage angeht. Reifen und Bremsen sind die wichtigsten Bauteile an einem Auto, wenn es um die Sicherheit der Passagiere geht. Daher sollten Sie auch bei einer solch trivialen Aufgabe wie dem Wechsel von Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt größte Sorgfalt walten lassen.

Lösen der Radbolzen mit einem Schlagschrauber

Zunächst benötigen Sie das richtige Zubehör. Denn nur der Schlagschrauber alleine kann die Radbolzen nicht lösen. Sie benötigen den richtigen Steckschlüssel, umgangssprachlich auch „Nuss“ genannt, den Sie auf die Werkzeugaufnahme des Akku-Schlagschraubers aufstecken. Dieser Steckschlüssel muss natürlich die richtige Größe haben. Bei Radbolzen sind die gängigsten Größen Schlüsselweiten von 17 und 19 Millimetern, aber je nach Autohersteller und Modell können auch andere Größen zum Einsatz kommen.

Sie sollten beim Aufsetzen des Steckschlüssels äußerste Vorsicht walten lassen. Wenn Sie dabei aus Versehen an den Einschalter kommen, dann können Sie sich schwere Verletzungen an der Hand zufügen. Daher sollten Sie beim Wechsel des Aufsatzes stets den Akku aus dem Gerät ziehen und danach den Einschalter betätigen. Damit stellen Sie sicher, dass kein Reststrom mehr im Schlagschrauber vorhanden ist. Erst, wenn der Steckschlüssel korrekt sitzt, können Sie den Akku wieder einstecken und mit der Arbeit beginnen.

Wenn Sie einen Schlagschrauber verwenden, ist es nicht notwendig, die Schrauben anzulösen, ehe Sie den Wagen auf der entsprechenden Seite mit einem Wagenheber aufbocken. Ziehen Sie die Handbremse an, legen Sie den Gang ein und schon können Sie nach dem Aufbocken die Radbolzen mit dem Schlagschrauber lösen. Meist reicht ein kurzer Kontakt zum Einschalter, um die Bolzen herauszudrehen. Vergessen Sie nicht, den Reifen mit einer Hand festzuhalten, damit er beim Lösen des letzten Bolzens nicht herunterfällt.

Das Festschrauben der Radbolzen mit einem Akku-Schlagschrauber

Bester Akku-SchlagschrauberHier räumen wir mit einem großen Missverständnis auf: Es ist mit einem normalen und für den Heimgebrauch bestimmten Schlagschrauber nicht möglich, die Radbolzen mit dem richtigen Drehmoment anzuziehen. Denn, wie aus unserem Produktvergleich hervorgeht, lassen sich die meisten Geräte nur in drei Stufen einstellen. Der Fachmann in der Kfz-Werkstatt hingegen hat in der Regel ein sehr fein justierbares Gerät. Aber warum ist das überhaupt wichtig?

Ganz einfach: Zu lockere Radbolzen können sich leicht lösen und verheerende Folgen im Straßenverkehr haben. Zu fest angezogene Schrauben können wiederum dem Material schaden, was sowohl für die Bolzen selbst als auch für die Felgen gilt. Daher sollten Sie unbedingt auf das richtige Drehmoment beim Anziehen achten. Doch wie erreichen Sie das, wenn es mit einem Akku-Schlagschrauber nicht funktioniert?

Sie benötigen einen Drehmomentschlüssel, den Sie für den Hausgebrauch bereits sehr günstig bekommen können. Ein solches Werkzeug sollte in Ihrer Werkstatt nicht fehlen, wenn Sie auf sichere Art und Weise Ihre Reifen wechseln wollen. Bei normalen PKW bewegt sich das benötigte Drehmoment zwischen 80 und 160 Newtonmetern, abhängig vom Hersteller sowie von den verwendeten Felgen. Bei Leichtmetallfelgen ist das Drehmoment in der Regel kleiner. Das benötigte Drehmoment finden Sie in Ihrem Fahrzeughandbuch.

Die richtige Vorgehensweise beim Reifenwechsel mit einem Akku-Schlagschrauber im Überblick:

  1. Tipps & HinweiseZiehen Sie die Handbremse an und legen einen Gang ein – beim Automatikgetriebe die Stellung P.
  2. Bocken Sie das Fahrzeug in der Nähe des Reifens auf, den Sie zuerst wechseln wollen.
  3. Wählen Sie den richtigen Steckschlüssel und verbinden diesen mit dem Akku-Schlagschrauber – beachten Sie dabei unbedingt die Sicherheitshinweise.
  4. Lösen Sie mit dem Akku-Schlagschrauber nacheinander die Radbolzen.
  5. Nehmen Sie den Reifen ab und legen Sie den neuen Reifen an.
  6. Drehen Sie die Radbolzen mit der Hand ein, so weit es geht.
  7. Benutzen Sie eine Knarre mit passendem Steckschlüssel, um die Bolzen handfest zu drehen.
  8. Lassen Sie das Fahrzeug wieder herunter.
  9. Benutzen Sie einen Drehmomentschlüssel, um die Radbolzen mit dem richtigen Drehmoment anzuziehen.

Vergessen Sie nicht, die Radbolzen nach 50 bis 100 Kilometern noch einmal auf das korrekte Drehmoment zu überprüfen.

Sinnvolles Zubehör für einen Akku-Schlagschrauber

Akku-Schlagschrauber Test und VergleichMit einem Akku-Schlagschrauber allein haben Sie noch nichts gewonnen. Denn Sie benötigen natürlich die passenden Aufsätze. Meistens kommen Steckschlüssel zum Einsatz. Denn das Haupteinsatzgebiet eines Schlagschraubers ist das Lösen und Festziehen von Maschinenschrauben und Muttern. Nur selten benutzt ein Handwerker einen Schlagschrauber zum Bohren oder Schrauben.

Wenn Sie bereits einen Steckschlüsselsatz zuhause haben, können Sie in der Regel die „Nüsse“ aus diesem Satz auch für einen Schlagschrauber benutzen. Jedoch sollten Sie, wenn Sie einen Schlagschrauber verwenden wollen, der mehr als 300 Newtonmeter Drehmoment hat, einen speziellen Steckschlüsselsatz erwerben. Denn durch den hohen Kraftaufwand, den ein Schlagschrauber entwickelt, sollten die Steckschlüssel sehr widerstandsfähig sein. Es gibt spezielle Sätze, die extra für Schlagschrauber geeignet sind.

Neben den Steckschlüsseln bieten sich alle Zubehörteile an, die Sie normalerweise auch mit einer „Knarre“ oder „Ratsche“ verwenden können. Vor allem die Verlängerungen sind dabei interessant, denn mit Hilfe dieses Zubehörs können Sie den Schlagschrauber auch an schwer zugänglichen Stellen verwenden.

Es gibt noch eine ganze Reihe an Aufsätzen mehr, die Sie mit dem Akku-Schlagschrauber verwenden können. Gegebenenfalls müssen Sie sich für bestimmte Aufgaben spezielle Aufsätze besorgen. So benötigen Sie für das Lösen von Antriebswellen sogenannte Vielzahn-Aufsätze, für bestimmte andere Schrauben Inbus-Aufsätze und für manche auch Torx-Aufsätze – Innensechsrund.

Neben den Werkzeugaufsätzen gibt es noch mehr Zubehör, die speziell für akkubetriebene Geräte interessant und notwendig sind. Dazu gehören natürlich die Akkus. Ein Akku reicht für einen längeren Arbeitstag nicht aus, denn schließlich wollen Sie Ihre Arbeit nicht unterbrechen, um den Akku aufzuladen. Daher ist es sinnvoll, mindestens noch einen zweiten Akku parat und einsatzbereit zu haben. Dementsprechend benötigen Sie noch ein Ladegerät, um leere Akkus wiederaufzuladen.

Wie lange halten die Akkus? Die heutigen Akkus haben eine sehr lange Lebensdauer. Sie können, je nach Häufigkeit der Benutzung, viele Jahre genutzt werden. Es lohnt sich daher durchaus, sowohl beim Akku als auch beim Schlagschrauber selbst auf ordentliche Qualität zu achten. Schließlich ist ein solches Werkzeug nicht gerade billig und Sie wollen möglichst lange von Ihrer Anschaffung profitieren.

Zu guter Letzt ist ein geeigneter Koffer zur sicheren Aufbewahrung des Werkzeugs eine gute Sache. In einem guten Koffer findet neben dem Werkzeug noch mindestens ein Akku sowie das passende Ladegerät einen Platz. Wenn Sie mehrere Geräte des gleichen Herstellers verwenden, sind Systemkoffer geeignet. Diese lassen sich in der Regel stapeln und besitzen die gleichen Maße.

Schraubenkopf abgerissen – und jetzt?

Akku-SchlagschrauberEs ist wohl das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, wenn Sie mit einem Schlagschrauber eine festsitzende Schraube lösen wollen: Der Schraubenkopf reißt ab, da das Gewinde der Schraube so festgerostet ist, dass die Kraft des Schraubers zu viel für die ohnehin schon poröse Schraube ist. Damit Sie die Schraube letztlich doch noch herausbekommen, ist der Einsatz eines Linksausdrehers sinnvoll.

Dies ist ein Werkzeug mit einer schlanken, konischen Form und besitzt über den gesamten Umfang einen angewalzten oder angefrästen Linksdrall. Die abgebrochene Schraube müssen Sie flachfeilen, danach zentrisch im Gewindekern ankörnen und mit einem Bohrer, der in etwa den halben Durchmesser der Schraube besitzt, ausbohren. Achten Sie dabei auf die Parallelität des Bohrers zur Gewindeachse.

Ist die Schraube so weit vorbereitet, dann können Sie den Linksausdreher gegen den Uhrzeigersinn einschrauben. Durch die konische Spitze sitzt dieser nach einiger Zeit fest und beim Weiterdrehen dreht dieser den abgebrochene Rest der Schraube heraus. Manchmal müssen Sie das umgebende Material vorsichtig erwärmen, damit Sie weniger Probleme beim Herausdrehen der Schraube haben.

Schlagschrauber mit Druckluft oder 220 Volt

Ein Akku-Schlagschrauber kann ein Gerät, das mithilfe von Druckluft oder elektrisch mit Kabel funktioniert, nicht ohne weiteres ersetzen. Zwar gibt es inzwischen sehr leistungsfähige akkubetriebene Geräte mit einem Drehmoment von über 1.000 Newtonmetern, dennoch bringen diese nicht die Kraft auf, die ein elektrischer oder mit Druckluft betriebener Schlagschrauber entwickeln kann.

Für den Hausgebrauch ist ein leistungsfähiger Akku-Schlagschrauber jedoch dennoch akzeptabel. Sie profitieren von vielen Vorteilen, die Nachteile kommen eigentlich nur für Profis zum Tragen. In einer guten Kfz-Werkstatt finden Sie stets alle Varianten eines Schlagschraubers vor.

Die Vor- und Nachteile eines Akku-Schlagschraubers in der Übersicht:

  • Mit einem Akku-Schlagschrauber sind Sie unabhängig von Leitungen und Schläuchen.
  • Dadurch gewinnen Sie maximale Bewegungsfreiheit.
  • Sie sparen viel Zeit, müssen zum Beispiel keine Verlängerungskabel verlegen.
  • Der Stromverbrauch ist geringer als bei einem Schlagschrauber der üblichen Art.
  • Die Arbeitszeit ist durch die Kapazität des Akkus beschränkt.
  • Ein Akku-Schlagschrauber bringt vergleichsweise wenig Kraft auf.
  • Daher ist ein solches Gerät nicht für alle Arbeiten geeignet.

Gibt es einen Akku-Schlagschrauber-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenBei der Stiftung Warentest hat es bisher noch keinen Test von Akku-Schlagschraubern gegeben. Sollte sich dies ändern, gehen wir an dieser Stelle näher darauf ein. Dagegen hat die Stiftung Warentest bereits Akku-Bohrschrauber getestet. Dabei wurden zwölf 18-Volt-Akkubohrer, fünf Modelle mit Schlagfunktion sowie fünf weitere Akkubohrschrauber mit 10,8 Volt unter die Lupe genommen.

Gibt es einen Akku-Schlagschrauber-Test bei Öko Test?

Auch bei Öko Test konnten wir keinen Test zu diesem Thema finden. Sollte sich auch diese Situation ändern, blicken wir ebenfalls hierauf. Gleichzeitig gab es bei Öko Test ebenfalls einen Test von Akku-Bohrschraubern. Dabei schnitten die hochpreisigen Geräte am besten ab. Dennoch gab es nur ein „Gut“, da alle anderen Geräte – auch hochwertige Markenmodelle – Schadstoffe in den Griffen verwendeten.

Wurden auf anderen Portalen Akku-Schlagschrauber verglichen?

Wussten Sie folgendes?Bisher hat sich noch kein renommiertes Portal an dieses Thema herangewagt. Allerdings gibt es im Internet eine Vielzahl von seriösen Vergleichen und Ratgebern zum Thema Schlagschrauber im Allgemeinen. Viele der dort angesprochenen Tipps und Tricks lassen sich auch auf Akku-Schlagschrauber anwenden.

Fazit: Akku-Schlagschrauber können vor allem beim Lösen von Schrauben helfen

Festsitzende Schrauben sind ein Graus für jeden ambitionierten Autoschrauber. Wenn selbst Rostlöser und Muskelkraft nicht mehr ausreichen, dann muss ein Schlagschrauber her und die Arbeit verrichten. Gerade die akkubetriebenen Geräte erfreuen sich in diesem Bereich immer größerer Beliebtheit. Damit sind Sie unabhängig von Steckdosen und Druckluftschläuchen.

Die meisten Akku-Schlagschrauber bringen genug Leistung mit, sodass Sie damit feste Schrauben problemlos lösen können. Auch ein Reifenwechsel geht mit einem Schlagschrauber sehr viel einfacher und schneller. Ein Akku-Schlagschrauber ist somit die ideale Ergänzung für jeden Heimwerker.

Akku-Schlagschrauber-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Akku-Schlagschrauber

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber 04/2019 153,89€ Zum Angebot
2. Ryobi R18IW3-0 Akku-Schlagschrauber 04/2019 95,00€ Zum Angebot
3. Einhell TE-CW 18 Akku-Schlagschrauber 04/2019 79,82€ Zum Angebot
4. Makita DTW1001RTJ Akku-Schlagschrauber 04/2019 523,46€ Zum Angebot
5. Bosch Professional GDS 18V-EC 250 Akku-Schlagschrauber 03/2019 240,61€ Zum Angebot
6. DeWalt XR DCF899NT Akku-Schlagschrauber 03/2019 247,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber