Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

7 unterschiedliche Aminosäuren im Vergleich – finden Sie Ihren besten Aminosäuren-Komplex zur ausreichenden Aufnahme essenzieller Aminosäuren – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Aminosäuren sind die Bausteine der Proteine und für den Körper lebensnotwendig. Einige Aminosäuren stellt der Organismus in biochemischen Prozessen selbst her, bei anderen ist er auf die Zufuhr angewiesen. Laut der deutschen Gesellschaft für Ernährung ist der Bedarf bei einer ausgewogenen Ernährung bei gesunden Kindern und Erwachsenen bis zum 65. Lebensjahr gedeckt und keine Zufuhr über Nahrungsergänzungsmittel erforderlich. Ausnahmen gelten unter anderem für ältere Menschen, Sportler, Leistungssportler, Schwangere und Stillende, bei erhöhtem Stress und bei einigen Krankheitsbildern.

Welche Aminosäuren essenziell sind, wann ein erhöhter Bedarf möglich und was beim Kauf von Aminosäuren zu beachten ist, fasst der Ratgeber zusammen. Er liefert detaillierte Informationen zu den Funktionsweisen einzelner Aminosäuren und gibt Antworten auf häufige Fragen rund um Aminosäuren. Dem vorangestellt ist ein Vergleich mit 7 verschiedenen Aminosäuren-Komplexen unterschiedlicher Zusammensetzungen und Wirkungsweisen. Ob es einen Aminosäuren-Test von Öko-Test oder der Stiftung Warentest gibt, steht am Ende des Ratgebers.

4 wirksame Aminosäuren-Komplexe im direkten Vergleich

BSN Amino X BCAA-Aminosäuren
Amazon-Bewertung
(8.681 Kundenbewertungen)
Darreichungsform
Pulver
Geschmacksrichtung
Wassermelone
Andere Geschmacksrichtungen
In sechs weiteren Geschmacksrichtungen erhältlich
Menge
435 oder 1.000 Gramm
Emp­foh­le­ne Ta­ges­do­sis
14,5 Gramm pro Tag
Anwendungsbereiche
Alle Sportarten, Diäten
Geeignet für
Muskelaufbau, Muskelregeneration, Fettabbau
Enthaltene Aminosäuren
Die essenziellen BCAA-Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin, die semi-essenzielle Aminosäure L-Alanin und die nicht-essenzielle Aminosäure Arginin
Weitere Inhaltsstoffe
Mit Vitamin D, Vitamin B6 und Taurin angereichert
Vegetarisch
Vegan
Besonderheiten
Ohne Zuckerzusatz, Einnahmepause nach 12 Wochen empfohlen
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 19,95€ Idealo 22,90€ Otto Preis prüfen Ebay 18,89€
Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital
Amazon-Bewertung
(589 Kundenbewertungen)
Darreichungsform
Kapseln
Geschmacksrichtung
Neutraler Geschmack
Andere Geschmacksrichtungen
Keine weiteren Geschmacksrichtungen
Menge
30 Kapseln
Emp­foh­le­ne Ta­ges­do­sis
2 Kapseln pro Tag
Anwendungsbereiche
Muskelaufbau
Geeignet für
Sportler, körperlich aktive Menschen, Menschen die unter hohen körperlichen Belastungen und Stress stehen
Enthaltene Aminosäuren
Die essenziellen Aminosäuren L-Valin, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Threonin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Lysin und L-Histidin und die nicht-essenziellen Aminosäuren L-Arginin, L-Tyrosin und L-Cystein
Weitere Inhaltsstoffe
Keine weiteren Inhaltsstoffe
Vegetarisch
Vegan
Besonderheiten
Glutenfrei, laktosefrei
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 3,36€ Idealo 3,36€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Pharmeo 4,38€ Sanicare 4,40€ DocMorris 4,49€ Shop-Apotheke 4,70€
GloryFeel BCAA-Aminosäuren
Amazon-Bewertung
(1.643 Kundenbewertungen)
Darreichungsform
Kapseln
Geschmacksrichtung
Neutraler Geschmack
Andere Geschmacksrichtungen
Keine weiteren Geschmackrichtungen
Menge
330 Kapseln
Emp­foh­le­ne Ta­ges­do­sis
3 x 3 Kapseln täglich
Anwendungsbereiche
Alle Sportarten, Diäten
Geeignet für
Muskelaufbau, Muskelregeneration, Fettabbau
Enthaltene Aminosäuren
Die essenziellen BCAA-Aminsoäuren L-Leucin, L-Valin und L-Isoleucin
Weitere Inhaltsstoffe
Mit Vitamin B6 angereichert
Vegetarisch
Vegan
Besonderheiten
Ohne Magnesiumstearate, mit kostenlosem E-Book über Aminosäuren und die Wirkung von Vitamin B6
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 27,49€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
AMINO SPEKTRUM Aminosäuren
Amazon-Bewertung
(1.265 Kundenbewertungen)
Darreichungsform
Tabletten
Geschmacksrichtung
Neutraler Geschmack
Andere Geschmacksrichtungen
Keine weiteren Geschmacksrichtungen
Menge
500 Tabletten
Emp­foh­le­ne Ta­ges­do­sis
2 x 4 Tabletten täglich
Anwendungsbereiche
Alle Sportarten
Geeignet für
Aufbau und Erhalt der Muskulatur
Enthaltene Aminosäuren
Die essenziellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin und Tryptophan und die semi-essenziellen Aminosäuren L-Alanin, L-Arginin, L-Asparaginsäure, L-Cystein, L-Glutamin, L-Glycin, L-Histidin, L-Prolin, L-Serin und L-Tyrosin
Weitere Inhaltsstoffe
Weizenproteinhydrolysat, Kieselsäureanhydrid
Vegetarisch
Vegan
Besonderheiten
Hohe Bioverfügbarkeit, lichtgeschützt aufbewahren
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 18,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell BSN Amino X BCAA-Aminosäuren Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital GloryFeel BCAA-Aminosäuren AMINO SPEKTRUM Aminosäuren
Amazon-Bewertung
(8.681 Kundenbewertungen)
(589 Kundenbewertungen)
(1.643 Kundenbewertungen)
(1.265 Kundenbewertungen)
Darreichungsform Pulver Kapseln Kapseln Tabletten
Geschmacksrichtung Wassermelone Neutraler Geschmack Neutraler Geschmack Neutraler Geschmack
Andere Geschmacksrichtungen In sechs weiteren Geschmacksrichtungen erhältlich Keine weiteren Geschmacksrichtungen Keine weiteren Geschmackrichtungen Keine weiteren Geschmacksrichtungen
Menge 435 oder 1.000 Gramm 30 Kapseln 330 Kapseln 500 Tabletten
Emp­foh­le­ne Ta­ges­do­sis 14,5 Gramm pro Tag 2 Kapseln pro Tag 3 x 3 Kapseln täglich 2 x 4 Tabletten täglich
Anwendungsbereiche Alle Sportarten, Diäten Muskelaufbau Alle Sportarten, Diäten Alle Sportarten
Geeignet für Muskelaufbau, Muskelregeneration, Fettabbau Sportler, körperlich aktive Menschen, Menschen die unter hohen körperlichen Belastungen und Stress stehen Muskelaufbau, Muskelregeneration, Fettabbau Aufbau und Erhalt der Muskulatur
Enthaltene Aminosäuren Die essenziellen BCAA-Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin, die semi-essenzielle Aminosäure L-Alanin und die nicht-essenzielle Aminosäure Arginin Die essenziellen Aminosäuren L-Valin, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Threonin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Lysin und L-Histidin und die nicht-essenziellen Aminosäuren L-Arginin, L-Tyrosin und L-Cystein Die essenziellen BCAA-Aminsoäuren L-Leucin, L-Valin und L-Isoleucin Die essenziellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin, Valin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin und Tryptophan und die semi-essenziellen Aminosäuren L-Alanin, L-Arginin, L-Asparaginsäure, L-Cystein, L-Glutamin, L-Glycin, L-Histidin, L-Prolin, L-Serin und L-Tyrosin
Weitere Inhaltsstoffe Mit Vitamin D, Vitamin B6 und Taurin angereichert Keine weiteren Inhaltsstoffe Mit Vitamin B6 angereichert Weizenproteinhydrolysat, Kieselsäureanhydrid
Vegetarisch
Vegan
Besonderheiten Ohne Zuckerzusatz, Einnahmepause nach 12 Wochen empfohlen Glutenfrei, laktosefrei Ohne Magnesiumstearate, mit kostenlosem E-Book über Aminosäuren und die Wirkung von Vitamin B6 Hohe Bioverfügbarkeit, lichtgeschützt aufbewahren
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 19,95€ Idealo 22,90€ Otto Preis prüfen Ebay 18,89€ Amazon 3,36€ Idealo 3,36€ Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Pharmeo 4,38€ Sanicare 4,40€ DocMorris 4,49€ Shop-Apotheke 4,70€ Amazon 27,49€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 18,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,50 Sterne aus 2 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. BSN Amino X BCAA-Aminosäuren in Pulverform und zahlreichen Geschmacksrichtungen

Die BSN Amino X BCAA-Aminosäuren enthalten die für Sportler wichtigen BCAA-Aminosäuren. Die verzweigtkettigen Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin sollen aufgrund ihrer chemischen Struktur schnell für den Körper verfügbar sein und gelten als Energielieferant für das Training. Die Einnahme ist vor, während oder nach dem Training möglich. Vor und während des Trainings soll der BCAA-Komplex verhindern, dass der Körper auf die eigenen Reserven zurückgreift, was zum Muskelabbau statt -aufbau führen kann. Die Einnahme nach dem Training soll den Muskelaufbau und eine schnellere Muskelregeneration unterstützen.

info

Was sind verzweigtkettige Aminosäuren? Hierbei handelt es sich um die Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin, deren chemischer Aufbau eine verzweigte Struktur aufweist, die sie von anderen Aminosäuren unterscheidet.

Für eine schnellere Wirksamkeit sind die BSN Amino X BCAA mit der Aminosäure L-Alanin angereichert. L-Alanin ist eine essenzielle Aminosäure, die die Aufnahme der BCAAs optimieren soll. Der BCAA-Komplex enthält außerdem Arginin, Taurin und Alanin. Arginin ist eine semi-essenzielle Aminosäure. Der Körper kann sie zwar selbst herstellen, aber nicht immer in ausreichender Menge. Arginin ist wichtig für die Bildung von Stickstoffmonoxid im Körper. Stickstoffmonoxid soll die Blutgefäße weiten und eine blutdrucksenkende Wirkung haben.

Alanin ist eine nicht-essenzielle Aminosäure, die der Körper zwar selbst herstellen kann, die aber nochmals zusätzliche Energie liefert. Der Punkt ist für Sportler relevant. Taurin ist ein Abbauprodukt von Aminosäuren und erfüllt verschiedene Funktionen. Es soll für Sportler mit häufigen Überlastungen einen Zellschutz bieten und ist an der Entwicklung des zentralen Nervensystems und des Herzens beteiligt.

success

Mit Vitamin D und B6 angereichert: Vitamin D ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt. Unter anderem fördert es die Aufnahme von Kalzium aus Lebensmitteln, was die Knochen und Zähne stärken soll. Vitamin D ist außerdem am Kalzium- und Phosphatstoffwechsel beteiligt und nimmt Einfluss auf die Muskelkraft. Für eine optimale Wirkung der Aminosäuren ist die gleichzeitige Mitversorgung mit B-Vitaminen entscheidend. Vitamin B6 ist das wichtigste Coenzym im Aminosäure-Stoffwechsel. Coenzyme sind Stoffe, die sich für eine bestimmte Funktion vorübergehend an ein Enzym binden, aber nicht aus Eiweiß bestehen. Vitamine können Coenzyme sein.

Das Aminosäuren-Pulver ist in sieben Geschmacksrichtungen erhältlich und soll sich in Wasser gut auflösen. Es ist als Packung mit 435 oder 1.000 Gramm erhältlich. Der Hersteller empfiehlt das Nahrungsergänzungsmittel für alle Sportarten und bei Diäten. Die empfohlene Verzehrempfehlung beträgt 14,5 Gramm pro Tag in 225 Milliliter Wasser oder einem Getränk nach Wahl aufgelöst.

Für eine bessere Wirksamkeit empfiehlt der Hersteller, nach der Einnahme für 20 bis 30 Minuten auf Essen oder einen Shake zu verzichten. Außerdem empfiehlt der Hersteller für eine maximale Entfaltung der Wirkung eine Flüssigkeitsaufnahme von etwa 3,5 Litern Wasser pro Tag und eine protein- und kohlenhydratreiche Ernährung. Nach 12 Wochen empfiehlt BSN, die Einnahme für mindestens 4 Wochen zu pausieren.

info

Was sind Aminosäuren? Die drei Hauptnährstoffe des Körpers sind Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Kohlenhydrate sind organische Verbindungen aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff, die als Nährstoffe gelten. Aminosäuren sind die Bausteine der Eiweiße beziehungsweise Proteine. Sie sind an zahlreichen Stoffwechselvorgängen beteiligt und für den Körper lebensnotwendig. Es gibt essenzielle Aminosäuren, die über die Nahrung aufgenommen werden und nicht-essenzielle, die der Körper selbst bildet. Mehr Informationen darüber, in welchen Lebensmitteln Aminosäuren enthalten sind und was sie im Körper bewirken, bietet der Ratgeber.

FAQ

Wie viel Gramm Aminosäuren sind pro Portion enthalten?
Pro Portion sind 10 Gramm Aminosäuren enthalten.
Sind die BSN Amino X BCAA-Aminosäuren zuckerfrei?
Ja, das Pulver ist zuckerfrei, aber enthält Süßungsmittel.
Ist das Aminosäuren-Pulver mit Koffein angereichert?
Nein, die BSN Amino X BCAA-Aminosäuren sind koffeinfrei.
Ist das Pulver laktosefrei?
Das Pulver kann Spuren von Milch enthalten und ist nicht laktosefrei.
Wie viele Kalorien hat eine Portion?
Eine Portion hat 53 Kalorien.

2. Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital – mit neun essenziellen Aminosäuren für Sportler und aktive Menschen

Die Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital in Kapselform enthalten zwölf Aminosäuren, darunter neun essenzielle, die der Körper nicht selbst bilden kann. Doppelherz gibt an, dass sich das Nahrungsergänzungsmittel für Menschen eignet, die viel Sport treiben, körperlich sehr aktiv sind oder unter hohen körperlichen Belastungen und Stress stehen. Die beiden zuletzt genannten Punkte führen zu einem erhöhten Bedarf an Aminosäuren, dem Grundbaustein aller Eiweiße und Körperzellen.

info

Wie viele essenzielle Aminosäuren gibt es? Die angegebene Anzahl der EEAs – essenziellen Aminosäuren – ist nicht einheitlich. Einige Quellen geben acht, andere neun essenzielle Aminosäuren an. Der Grund dafür ist, dass die Aminosäure Histidin nicht immer als essenziell galt. Da der Körper sie zum Teil selbst bilden kann, zählt sie zu den semi-essenziellen Aminosäuren. Außerdem ergaben frühere Untersuchungen keine gesundheitlichen Schäden bei einer Histidin-armen Ernährung. Seinerzeit war nicht bekannt, dass der Körper Histidin im Hämoglobin, dem Blutfarbstoff der roten Blutkörperchen, und in den Muskeln speichern kann.

Die daraus abgeleitete Schlussfolgerung war, dass der Körper bei einer mangelnden Zufuhr auf im Körper gespeicherte Histidin zurückgreift. Neuere Untersuchungen zeigten, dass die Kompensation schädliche Auswirkungen auf den Organismus haben kann. Aus diesem Grund zählt Histidin inzwischen zu den essenziellen Aminosäuren zusammen mit L-Valin, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Threonin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Tryptophan und L-Lysin.

Die in dem Doppelherz-Präparat enthaltenen neun essenziellen Aminosäuren sind L-Valin, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Threonin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Lysin und L-Histidin, die nicht-essenziellen Aminosäuren sind L-Arginin, L-Tyrosin und L-Cystein. Nicht essenzielle Aminosäuren kann der Körper zwar selbst bilden, aber nicht lange speichern. Deshalb kann die unterstützende Einnahme in belastenden Situationen zu einer verbesserten Leistungskraft führen.

  1. L-Arginin ist wichtig für die Bildung von Stickstoffmonoxid im Körper. Stickstoffmonoxid soll die Blutgefäße weiten und den Blutdruck senken. Steht dem Körper nicht ausreichend Arginin zur Verfügung, kann es unter anderem zu Durchblutungsstörungen oder Bluthochdruck kommen.
  2. L-Tyrosin erfüllt zahlreiche Aufgaben. Unter anderem leitet L-Tyrosin als Neurotransmitter Informationen von einer Nervenzelle zur anderen weiter. Es soll die Reaktionsfähigkeit erhöhen, sowie wach und aufmerksam machen. Außerdem ist es eine Vorstufe des Glückshormons Dopamin und soll die Stimmung anheben. Neurotransmitter sind Botenstoffe, die Erregungen von einer Zelle des Nervensystems zur nächsten übertragen.
  3. L-Cystein ist ein Ausgangsstoff für die Aminosulfonsäure Taurin, die unter anderem an der Entwicklung des Nervensystems, der Aufrechterhaltung der Herzfunktion und der Sehzellen-Funktion beteiligt ist. Taurin steuert außerdem den Flüssigkeitseinstrom in Zellen.

Doppelherz gibt an, dass die Aminosäuren-Kapseln gluten- und laktosefrei sind. Die Packung enthält 30 Kapseln und die Verzehrempfehlung liegt bei zwei Kapseln pro Tag unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit.

info

Was bedeutet das L- vor den Aminosäuren? Aminosäuren unterscheiden sich in ihren biochemischen, räumlichen Strukturen. Es gibt eine L-Struktur und eine D-Struktur. D-Aminosäuren sind deutlich seltener, aber erfüllen beim Menschen wichtige physiologische Funktionen unter anderem im zentralen Nervensystem. Proteine bauen sich fast ausschließlich aus L-Aminosäuren zusammen.

FAQ

Wie viel Gramm Eiweiß sind in einer Kapsel der Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital enthalten?
Laut Hersteller sind es 97 Milligramm pro Kapsel.
Von welchem Tier stammt die enthaltende Gelatine?
Die in den Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital Kapseln enthaltene Gelatine stammt vom Rind.
Woraus gewinnt Doppelherz die Aminosäuren?
Der Hersteller gibt an, dass es sich um synthetisch und fermentativ hergestellte Aminosäuren handelt. Bei der fermentativen Herstellung wird Glucose als Ausgangsstoff eingesetzt.
Enthalten die Kapseln Magnesiumstearat?
Sie enthalten laut Verpackungsangabe Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, also Magnesiumstearat.

3. GloryFeel BCAA-Aminosäuren – inklusive E-Book mit zahlreichen Informationen zu BCAA

Die GloryFeel BCAA-Aminosäuren enthalten 330 Kapseln mit den BCAA-Aminosäuren L-Leucin, L-Valin und L-Isoleucin im Verhältnis von 2:1:1. Die Verstoffwechslung der verzweigtkettigen BCAA-Aminosäuren soll kaum über die Leber, sondern direkt über die Muskeln erfolgen, sodass sie dem Körper ohne einen aufwändigen Umbauprozess sofort zur Energiegewinnung zur Verfügung stehen sollen.

Besonders für Sportler und körperlich aktive Menschen spielen BCAA-Aminosäuren eine wichtige Rolle, da bei intensiver Belastung ein schneller Abbau stattfindet. Durch die Einnahme als Nahrungsergänzungsmittel stehen sie der Muskulatur in ausreichender Menge zur Verfügung und sollen den Muskelaufbau und die Muskelregeneration unterstützen.

success

Mit kostenlosem E-Book über Aminosäuren: Zu jeder Bestellung versendet GloryFeel den Zugangscode zu einem kostenlosen E-Book mit zahlreichen Informationen über BCAAs, essenzielle Aminosäuren im Allgemeinen und über die Wirkung von Vitamin B6.

Jede Tagesdosis enthält 4,95 Gramm L-Leucin, 2,48 Gramm L-Valin und 2,48 Gramm L-Isoleucin. Jede Tagesdosis ist mit 2,7 Milligramm Vitamin-B6 angereichert, was für eine bessere Bioverfügbarkeit sorgen soll. GloryFeel gibt an, dass die Kapseln keine gentechnisch veränderten Inhaltsstoffe enthalten. Die Aminosäure-Kapseln werden laut Hersteller in unabhängigen deutschen Laboren auf ihre Reinheit, Sicherheit, Qualität und Schadstoffe überprüft. Die entsprechenden Zertifikate sind beim Hersteller einsehbar. Ausführliche Testberichte versendet GloryFeel auf Nachfrage per E-Mail.

success

Ohne Magnesiumstearat: GloryFeel gibt an, dass das umstrittene Trenn- und Fließmittel Magnesiumstearat nicht in den Kapseln enthalten ist. Magnesiumstearat soll negative Auswirkungen auf das Immunsystem haben, was bisher wissenschaftlich nicht belegt ist.

GloryFeel empfiehlt, dreimal täglich drei Kapseln zu einer Mahlzeit mit viel Wasser einzunehmen und gibt den Hinweis, die empfohlene Verzehrmenge nicht zu überschreiten.

FAQ

Sind die GloryFeel BCAA Aminosäuren vegetarisch?
Die Kapseln enthalten Gelatine und sind nicht als vegetarisch gekennzeichnet.
Haben die Kapseln eine Geschmacksrichtung?
Nein, die Kapseln sollen laut Amazon-Kunden leicht künstlich schmecken.
Enthalten die Aminosäure-Kapseln Soja?
Soja ist in den Inhaltsstoffen der GloryFeel BCAA Aminosäuren nicht aufgeführt.
Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?
Auf der Herstellerwebseite ist eine 365-Tage Geld-zurück-Garantie angegeben.

4. AMINO SPEKTRUM Aminosäuren mit BCAAs – für Veganer und Vegetarier geeignet

Die AMINO SPEKTRUM Aminosäuren enthalten 500 laut Hersteller hochdosierte Tabletten, die bei Einhaltung der Verzehrempfehlung für 62 Tage reichen. Jede Tablette enthält 1.000 Milligramm Aminosäuren – die empfohlene Tagesdosis enthält 8.000 Milligramm. Im Amino-Komplex enthalten sind EAA-Aminosäuren, also essenzielle Aminosäuren, die für Sportler wichtigen BCAAs und semi-essenzielle Aminosäuren. Insgesamt sind alle acht essenziellen und zehn semi-essenzielle Aminosäuren enthalten.

info

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um BCAAs einzunehmen? Um BCAAs als Energielieferant für das Training zu nutzen, kann die Einnahme kurz vor und während des Trainings stattfinden. Nach dem Training kann die enthaltene Aminosäure Leucin unterstützend bei der Proteinsynthese wirken. Die Proteinsynthese ist die Neubildung von Proteinen in Zellen.

Die Herstellung erfolgt in Deutschland mit einer anschließenden Überprüfung in unabhängigen Laboren. Zertifizierungen bestätigen, dass keine Schwermetalle, Schimmelpilze, Escherichia-Coli-Bakterien und weitere unerwünschte Inhaltsstoffe enthalten sind. Escherichia-Coli-Bakterien können sich in verunreinigten Lebensmitteln befinden und Magen-Darm-Erkrankungen auslösen.

Für die Herstellung der Tabletten wird dem Hersteller zufolge eine zu 100 Prozent vegane Proteinquelle verwendet. Die Aminosäuren eignen sich daher für eine vegetarische oder vegane Ernährung. Die Tabletten sollen aufgrund ihrer Herstellungsform eine hohe Bioverfügbarkeit haben. In einem Prozess der Hydrolyse findet die Aufspaltung der Proteine in Di- und Tripeptide statt. Die Aufspaltung ermöglicht laut Hersteller eine sofortige Verfügbarkeit für die Muskulatur und den Organismus, ohne eine vorherige zeitaufwändige Umwandlung. Die Verzehrempfehlung beträgt zweimal vier unzerkaute Tabletten mit viel Flüssigkeit. Der Hersteller gibt den Hinweis, die Tabletten lichtgeschützt zu lagern.

info

Was ist eine Hydrolyse? Eine Hydrolyse ist die Spaltung chemischer Verbindungen durch Wasser. Im Fall der Aminosäuren werden diese durch die Spaltung mit Wasser aus den pflanzlichen oder tierischen Quellen abgespalten und für die Herstellung der Nahrungsergänzungsmittel genutzt.

FAQ

Weshalb enthalten die Tabletten kein Taurin?
Ein Amazon-Verkäufer gibt an, dass Taurin ein Abbauprodukt der beiden Aminosäuren Methionin und Cystein ist. Taurin selbst ist keine Aminosäure und deshalb nicht enthalten.
Ist das Muskelprotein Titin enthalten?
Ein Amazon-Verkäufer antwortet, dass es sich um ein Strukturprotein der Muskulatur handelt, das nichts mit der Nahrungsergänzung zu tun hat. Strukturproteine sind der Gerüststoff in Geweben oder Zellen.
Ist die Verpackung der AMINO SPEKTRUM Aminosäuren aus Aluminium?
Laut Amazon-Käufern besteht die Verpackung aus einem stabilen Kunststoff.
Sind die Protein-Tabletten glutenfrei?
Nein, die AMINO SPEKTRUM Aminosäuren enthalten Weizenproteine und sind nicht glutenfrei.
Ist Kieselsäure enthalten?
Es ist Kieselsäureanhydrid als Trennmittel enthalten. Kieselsäuren sind chemische Verbindungen, die das Spurenelement Silizium enthalten, das am Aufbau von Haaren, Nägeln und Bindegewebe beteiligt ist. Als Zusatzstoff soll Kieselsäureanhydrid eine gleichmäßige Vermengung der Inhaltsstoffe gewährleisten.

5. Best Body Nutrition Amino 5000 Liquid Aminosäuren mit Zimt, Guarana und B-Vitaminen

Die Einnahme der Best Body Nutrition Amino 5000 Liquid Aminosäuren erfolgt über trinkfertige Ampullen. Das Aminoliquid enthält konzentriertes Eiweißhydrolysat, also bereits aufgespaltenes Eiweiß. Dadurch hat es laut Hersteller eine hohe Bioverfügbarkeit für die Muskulatur und den Organismus. Jede Ampulle enthält 25 Milliliter und insgesamt sind 20 Ampullen enthalten. Die Geschmacksrichtung ist Cranberry. Der Hersteller gibt an, dass jede Ampulle alle essenziellen und nicht-essenziellen Aminosäuren enthält – auch die für Sportler wichtigen BCAAs L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin.

info

Mit Zimt und Guarana: Zu den zahlreichen Eigenschaften von Zimt zählt, dass Zimt regulierend auf den Blutzuckerspiegel wirken und die Darmtätigkeit anregen soll. Die Einnahme soll einem Völlegefühl und Blähungen vorbeugen. Guarana ist als natürlicher Wachmacher bekannt. Im Gegensatz zum Koffein soll die Wirkung erst nach und nach freigesetzt werden. Der stimulierende und wachmachende Effekt kann einen zusätzlichen Energiekick für das Training bringen. Außerdem soll Guarana die Nierenfunktion anregen und eine antibakterielle Wirkung haben. Schädigende Bakterien, die Entzündungen oder Krankheiten auslösen können, sollen durch Guarana abgetötet oder reduziert werden.

Der Hersteller empfiehlt die Einnahme der Ampulle direkt nach dem Training. An trainingsfreien Tagen empfiehlt Best Body Nutrition, die Ampulle direkt nach dem Aufstehen einzunehmen.

success

Mit B-Vitaminen angereichert: Die Best Body Aminosäuren sind mit den Vitamin B1, B2, B6, Niacin und Biotin angereichert. Die essenziellen Vitamine erfüllen zahlreiche Funktionen und der Körper stellt sie nicht selbst her. Unter anderem sollen die enthaltenen Vitamine zu einem normalen Energiestoffwechsel, dem Zellschutz und einer normalen Funktion des Immunsystems beitragen und Müdigkeitserscheinungen reduzieren. Niacin ist Vitamin B3 und Biotin ist Vitamin B7.

FAQ

Wie viel Eiweiß enthalten die Best Body Nutrition Amino 5000 Liquid Aminosäuren?
Sie enthalten pro Ampulle 11,6 Milligramm Eiweiß.
Ist das Nahrungsergänzungsmittel für Schwangere geeignet?
Der Hersteller rät Schwangeren von der Einnahme ab.
Gibt es weitere Geschmacksrichtungen?
Nein, die Best Body Nutrition Amino 5000 Liquid Aminosäuren gibt es nur in der Geschmacksrichtung Cranberry.
Wie viel Koffein ist pro Portion enthalten?
Eine Portion enthält 1,5 Milligramm Koffein.
Wie viel Guarana enthält eine Ampulle?
Eine Ampulle enthält 15 Milligramm Guarana.

6. GEN Multi Amino-EAA Pattern Code 2.0 Aminosäuren – 500 vegane Tabletten mit acht essenziellen Aminosäuren

Die Multi Amino-EAA Pattern Code 2.0 Aminosäuren in Tablettenform enthalten acht essenzielle Aminosäuren: L-Leucin, L-Valin, L-Isoleucin, L-Phenylalanin, L-Lysin, L-Threonin, L-Methionin und L-Tryptophan. Laut Hersteller sind sie hoch dosiert und zu 100 Prozent pflanzlicher Natur. Die für den Körper essenziellen Aminosäuren gewinnt der Hersteller eigenen Angaben zufolge in einem speziellen Fermentations-Verfahren aus Nüssen und Avocados. Die Aminosäuren-Tabletten sollen kalorienarm und leicht verdaulich sein. Sie sollen innerhalb von etwa 20 Minuten im Blut und damit für den Körper verfügbar sein.

success

Hohe Bioverfügbarkeit von 99 Prozent: Der Hersteller gibt an, dass die Multi Amino-EAA Tabletten ein spezielles Aminosäurenmuster haben, das dem des menschlichen Körpers entspricht. Der Aminosäure-Code des Organismus ist als Human-Code bekannt und auch auf der Verpackung der GEN-Aminosäuren angegeben. Um den Begriff Human-Code nutzen zu können, muss das Präparat alle acht essenziellen Aminosäuren in der exakten Zusammensetzung des Aminosäurenmusters des menschlichen Körpers vorweisen. Das ist bei den GEN Multi Amino-EAA Aminosäuren gegeben und soll eine Bioverfügbarkeit von 99 Prozent zur Folge haben. Nur ein Prozent soll unverwertet bleiben, während bei Aminosäuren aus Milch, Fleisch, Fisch, Soja und Co 64 bis 84 Prozent unverwertet bleiben sollen.

Die Packung enthält 500 Tabletten mit je 1.000 Milligramm Aminosäuren. Der Hersteller empfiehlt sie als unterstützendes Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau, bei Sportarten wie Fitness-Training, Bodybuilding, Kraftsport, Radfahren oder Joggen und bei einer Diät. Die Aminosäuren-Tabletten sind vegan, frei von Magnesiumstearat, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, laktosefrei, glutenfrei und ohne Konservierungsstoffe. Stabilisatoren sind zugesetzte Inhaltsstoffe, die bewirken, dass die Tabletten ihre feste Form behalten. Die Verzehrempfehlung liegt bei zweimal täglich fünf Tabletten zusammen mit ausreichend Flüssigkeit. Bei Einhaltung der Verzehrempfehlung reicht eine Packung für 50 Tage.

info

Haben Aminosäuren Nebenwirkungen? Grundsätzlich haben Aminosäuren keine Nebenwirkungen. In Ausnahmefällen kann es bei einer Überdosierung oder einer längerfristigen Einnahme zu Übelkeit, zu Erbrechen oder Durchfall kommen. Außerdem kann es Wechselwirkungen mit Medikamenten geben, weshalb bei Medikamenteneinnahme eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt sinnvoll ist. Das Bundesinstitut für Risikobewertung empfiehlt Personen mit eingeschränkter Nierenfunktion und Personen, die eine proteinarme Diät durchführen, die Einnahme von Aminosäuren mit ihrem Arzt zu besprechen.

FAQ

Warum schmecken die GEN Multi Amino-EAA Pattern Code 2.0 Aminosäuren bitter?
Laut Hersteller kommt der bittere Geschmack von den Hülsenfrüchten, die zur Gewinnung der Aminosäuren eingesetzt werden und die viele Bitterstoffe enthalten.
Enthalten die Aminosäuren-Tabletten Zucker?
Die Tabletten sind zuckerfrei.
Sind gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe enthalten?
Nein, die GEN Multi Amino-EAA Pattern Code 2.0 Aminosäuren sind frei von gentechnisch veränderten Zutaten.
Wo werden die Tabletten hergestellt?
Die Tabletten werden in Deutschland hergestellt.

7. Premium Essentials Aminosäuren-Komplex mit Maca-Pulver und Vitamin B6

In dem Aminosäuren-Komplex von Premium Essentials befinden sich 18 Aminosäuren. Hierzu gehören die folgenden acht essentiellen Aminosäuren:

  • Tryptophan
  • Valin
  • Lysin
  • Methionin
  • Leucin
  • Isoleucin
  • Phenylalanin
  • Threonin
success

Mit Maca-Pulver: Neben den Aminosäuren steckt in dem Nahrungsergänzungsmittel Maca-Pulver. Die Maca-Pflanze stammt aus der Familie der Kreuzblütler. Sie beinhaltet eine Menge Kalium, Eisen und weitere Mineralstoffe sowie viele Proteine. Außerdem werden der Wurzel verschiedene Wirkungen nachgesagt. Die Knolle soll zum Beispiel die Libido steigern, sich positiv auf die Potenz auswirken, das Immunsystem stärken und gegen Ängste helfen. Die Wirkungen der Maca-Pflanze sind allerdings nicht genug erforscht, um sichere Aussagen machen zu können.

Der Aminosäuren-Komplex von Premium Essentials ist GMP-zertifiziert. Er ist vegan und wird in Deutschland produziert. Zum Lieferumfang gehört eine Dose. Sie enthält 300 Tabletten. Das Nahrungsergänzungsmittel eignet sich für Erwachsene. Die Verzehrempfehlung lautet bis zu acht Tabletten pro Tag. Wichtig ist, die Tabletten mit ausreichend Wasser einzunehmen.

info

Was bedeutet GMP-zertifiziert? GMP steht für Good Manufacturing Practices. Es handelt sich um eine unabhängige Prüfung und Zertifizierung der Herstellungspraktiken und Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Ist ein Nahrungsergänzungsmittel GMP-zertifiziert, sind die Sicherheit und Qualität durch das Prüflabor gewährleistet.

FAQ

Welche Inhaltsstoffe stecken in dem Premium Essentials Aminosäuren-Komplex?
Das Produkt enthält Soja-Protein-Isolat, Maca-Pulver, Vitamin B6, Weizenprotein, Palmöl und Sipernat.
Wie viele Kalorien enthält das Nahrungsergänzungsmittel?
Acht Tabletten des Premium Essentials Aminosäuren-Komplex enthalten 32 Kilokalorien.
Ist das Produkt frei von Gluten?
Nein, das Nahrungsergänzungsmittel von Premium Essentials ist nicht glutenfrei.
Wie viel Maca-Pulver befindet sich dem Aminosäuren-Komplex?
In acht Tabletten stecken 800 Milligramm Maca.
Wie hoch ist der Vitamin B6-Gehalt?
Der Vitamin B6-Gehalt von acht Tabletten beträgt 1,12 Milligramm.

Aminosäuren TestWas sind Aminosäuren – einfach erklärt

Aminosäuren sind die Grundbausteine aller Proteine und für den Körper lebensnotwendig. Sie sind in jeder Zelle enthalten, an zahlreichen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt und der Hauptbestandteil der meisten Zellstrukturen. Ein gesunder, erwachsener Mensch besteht zu etwa 14 bis 18 Prozent aus Proteinen, die sich jeweils aus 20 verschiedenen Aminosäuren zusammensetzen. Je nachdem, wie viele und welche Aminosäuren sich in welcher Reihenfolge aneinander ketten, ergeben sich daraus unterschiedliche Proteine mit verschiedenen Aufgaben.

Zwei miteinander verbundene Aminosäuren heißen Dipeptid, drei miteinander verbundene Aminosäuren Tripeptid und zehn oder mehr miteinander verbundene Aminosäuren Polypeptid. Kleine Proteine bestehen aus einer Kette von etwa 50 Aminosäuren. Große Proteine setzen sich aus Hunderten oder Tausenden Aminosäuren zusammen.

Neben den 20 proteinbildenden Aminosäuren existieren noch etwa 250 Aminosäuren, die nicht am Proteinaufbau beteiligt sind. Aus den proteinbildenden Aminosäuren kann der Körper mehr als 50.000 verschiedene Eiweißstoffe beziehungsweise Proteine mit verschiedenen Funktionen herstellen. Acht der 20 Aminosäuren sind essenziell und der Körper kann sie nicht selbst herstellen. Die Aufnahme erfolgt über die Nahrung, die Aminosäuren laut der Verbraucherzentrale in ausreichender Menge bereitstellt. Die restlichen Aminosäuren kann der Körper selbst herstellen.

info

Über die Nahrung erfolgt die Aufnahme der essenziellen Aminosäuren entweder in vollständigen Proteinen, wie sie unter anderem in Fisch, Geflügel, Eiern, Milch und Fleisch vorkommen, oder in unvollständigen Proteinen aus Blattgemüse, Hülsenfrüchten oder Getreide. Ein vollständiges Protein enthält alle essenziellen Aminosäuren, ein unvollständiges enthält nur einen Teil der essenziellen Aminosäuren.

Bei intensivem Training, einer erhöhten körperlichen Belastung, bei Stress oder während einer Diät kann es zu einem erhöhten Verbrauch der Aminosäuren im Körper kommen. Der menschliche Organismus kann Aminosäuren nicht lange speichern, weshalb in solchen Phasen eine zusätzliche Einnahme der Aminosäuren über Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein kann.

Welche Aminosäuren sind essenziell und in welchen Lebensmitteln sind sie enthalten?

Essenzielle Aminosäuren kann der Körper nicht selbst herstellen, sie werden über die Nahrung aufgenommen. Die Tabelle fasst zusammen, welche Aminosäuren essenziell sind und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind.

Essenzielle Aminosäure Unter anderem enthalten in
Isoleucin Hühnerfleisch, Thunfisch, Linsen, Cashewkernen, Forelle, Spirulina-Algen, Reis, Schweinefleisch
Tryptophan Käse, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchten, Getreide, Nüssen, Eiern
Methionin Fleisch, Sojabohnen, Milchprodukten, Fisch, Eiern
Phenylalanin Schweinefleisch, Geflügel, Milchprodukten, Eiern, Soja, Getreide, Hülsenfrüchten
Leucin Hirse, Hafer, Walnüssen, Mais
Threonin Lachs, Fisch im Allgemeinen, Gouda, Erdnüssen, Cashewkernen, Rindfleisch, Schweinefleisch
Valin Schweinefleisch, Sojabohnen, Eiern, Hühnerfleisch, Thunfisch, Lachs, Forelle
Lysin Schweinefleisch, Rindfleisch, Eiern, Käse, Thunfisch, Erdnüssen, Linsen, Sojabohnen

Welche Aufgaben erfüllen essenzielle Aminosäuren und wann kann ein erhöhter Bedarf bestehen?

Alle Sportler, die intensiv trainieren, haben einen erhöhten Bedarf an BCAAs. Die Aminosäuren unterstützen die Energiegewinnung und den Muskelaufbau. In alltäglichen Lebensphasen kann aufgrund verschiedener Ursachen ein erhöhter Bedarf entstehen. Dazu kann es unter anderem in stressigen Lebensphasen, bei verschiedenen Beschwerden und Krankheiten, während der Schwangerschaft und Stillzeit und bei Schlafstörungen kommen. Die nachfolgende Tabelle fasst einige Aufgaben essenzieller Aminosäuren und einige mögliche Gründe für einen erhöhten Bedarf zusammen.

Aminosäure und ihre Aufgaben Möglicher erhöhter Bedarf
Isoleucin gilt als Energielieferant für die Muskulatur und hemmt den körpereigenen Eiweißabbau. Bei intensivem Sporttraining jeder Art, erhöhtem körperlichem Stress, Leber- und Nierenerkrankungen
Tryptophan ist an der Bildung des Glückshormons Serotonin beteiligt, das wichtig für einen gesunden Schlaf ist. Außerdem ist Tryptophan am Leberstoffwechsel und dem Aufbau von Vitamin-B3 beteiligt. Bei Leistungssportlern, Schlafstörungen, Depressionen
Methionin ist an Entgiftungsprozessen, der Regeneration von Leber- und Nierenschäden und dem Aufbau von verschiedenen Aminosäuren und Hormonen beteiligt. Bei Allergien, Depressionen und Harnwegserkrankungen
Phenylalanin ist am Aufbau der Hormone Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin und Thyroxin beteiligt und soll entzündungshemmend wirken. Bei chronischem oder akutem Stress, Depressionen, Morbus Parkinson
Leucin gilt als Energielieferant für die Muskulatur, es hemmt den körpereigenen Eiweißabbau und erhöht die Geschwindigkeit der Proteinverwertung für den Muskelaufbau. Bei intensivem Sporttraining jeder Art, erhöhtem körperlichem Stress, Leber- und Nierenerkrankungen
Threonin ist am Wachstum und der Energiegewinnung, dem Harnsäure- und Eiweißstoffwechsel und an der Bildung von Antikörpern beteiligt und soll das Immunsystem stärken. Bei starken körperlichen Belastungen, Nervosität, häufigen Infekten, Multipler Sklerose
Valin gilt als Energiequelle für die Muskulatur, ist am Eiweißaufbau beteiligt und hemmt Abbau körpereigener Eiweiße. Bei intensivem Sporttraining jeder Art, erhöhtem körperlichem Stress, Leber- und Nierenerkrankungen
Lysin unterstützt die Funktion des Immunsystems, wirkt antiviral, ist an der Bildung von Enzymen, Hormonen und Antikörpern beteiligt und soll das Wachstum, die Knochengesundheit und Stabilität der Gefäße fördern. Bei häufigen Infekten und einem geschwächten Immunsystem, Virusinfekten, Osteoporose oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen
warning

Ist es möglich, Aminosäuren zu überdosieren? Das Bundesinstitut für Risikobewertung weist darauf hin, dass in Tierversuchen bei einer erhöhten Aufnahme der BCAA-Aminosäuren neurologische Risiken festgestellt wurden. Das gilt besonders für die Aminosäure Leucin. Möglicherweise kann eine Überdosierung der BCAAs zu einer Reduktion der Tryptophan-Konzentration führen, die unter anderem an der Regulierung des Serotoninspiegels beteiligt ist. Das Bundesinstitut für Risikobewertung empfiehlt gesunden Menschen folgende Richtwerte für die Einnahme von BCAAs:

  • Leucin: 4 Gramm pro Tag
  • Isoleucin: 2,2 Gramm pro Tag
  • Valin: 2 Gramm pro Tag

Das ergibt 8,2 Gramm BCAAs pro Tag.

Welche Aminosäuren kann der Körper selbst herstellen?

Nicht-essenzielle Aminosäuren baut der Körper aus den zugeführten Makronährstoffen in komplexen biochemischen Vorgängen selbst zusammen. Neben den nicht-essenziellen Aminosäuren existieren semi-essenzielle Aminosäuren, die der Körper zwar selbst herstellen kann, aber nicht in ausreichender Menge.

  • Nicht-essenzielle Aminosäuren: Alanin, Asparagin, Aspartat, Glutamat, Glutamin, Glycin, Prolin und Serin.
  • Semi-essenzielle Aminosäuren: Arginin, Cystein, Histidin und Tyrosin.
info

Semi-essenzielle Aminosäuren bildet der Körper unter anderem aus anderen Aminosäuren. Cystein bildet er teilweise aus der essenziellen Aminosäure Methionin und Tyrosin aus der essenziellen Aminosäure Phenylalanin. Bei älteren oder kranken Menschen, während der Wachstumsphase oder bei erhöhter körperlicher Aktivität können semi-essenzielle Aminosäuren für den Körper essenziell werden.

UnterschiedeDie verschiedenen Anwendungsformen der Aminosäuren mit ihren Vor- und Nachteilen

Aminosäuren sind in verschiedenen Anwendungsformen erhältlich, die sich in ihrer Zusammensetzung, Handhabung und teilweise auch in der Bioverfügbarkeit unterscheiden. Die verschiedenen Anwendungsformen sind Pulver, Tabletten und Kapseln.

Was zeichnet Aminosäuren-Pulver aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Ein Vorteil der Aminosäuren-Pulver sind zahlreiche, verschiedene Geschmacksrichtungen. Tabletten und Kapseln schmecken meist neutral bis bitter, was einige Menschen als unangenehm empfinden. Außerdem fällt Menschen mit Schluckbeschwerden die Einnahme einer Flüssigkeit oft leichter als die Einnahme von Tabletten oder Kapseln. Aminosäuren-Pulver sind in unterschiedlichen Zusammensetzungen erhältlich, um jeden Bedarf abzudecken.

Im Gegensatz zu Aminosäuren in fester Form gelten die Präparate in flüssiger Form als schneller verfügbar für den Körper. Flüssigkeiten passieren den Verdauungstrakt schneller und die Nährstoffe gelangen schneller ins Blut. Außerdem sollen Aminosäuren in flüssiger Form eine höhere Bioverfügbarkeit haben. Ein Nachteil kann sein, dass das Pulver zuerst mit Wasser vermischt werden muss. Das ist zeitaufwändiger und birgt die Gefahr der Klumpenbildung.

Die Vor- und Nachteile von Aminosäuren-Pulver

 

  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Schneller für den Körper verfügbar als Kapseln oder Tabletten
  • Leichtere Einnahme für Menschen mit Schluckbeschwerden
  • In zahlreichen Zusammensetzungen erhältlich
  • Verschiedene Geschmacksrichtungen zur Auswahl
  • Oft preiswerter als Kapseln oder Ampullen

 

 

  • Exakte Dosierung erforderlich
  • Enthalten zum Teil Geschmacksverstärker
  • Wasser zum Mischen erforderlich
  • Klumpenbildung möglich

 

Was zeichnet Aminosäuren-Tabletten aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Aminosäuren in Tablettenform sind leicht zu dosieren und einfach einzunehmen. Wichtig ist, die empfohlene Flüssigkeit zur Einnahme zu beachten. Die Tabletten sind in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich, die teilweise den Bedarf für einen bis 2 Monate abdecken. Aminosäuren-Tabletten gibt es in zahlreichen Zusammensetzungen mit EEAs und/oder BCAAs. Bei Einhaltung der angegebenen Verzehrempfehlung ist eine Überdosierung ausgeschlossen. Veganer sollten beim Kauf darauf achten, dass die Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs sind.

Die Vor- und Nachteile der Aminosäuren-Tabletten 

 

  • Leicht zu dosieren
  • Einfacher zu schlucken als größere Kapseln
  • Längere Haltbarkeit als flüssige Aminosäuren in Ampullen
  • Je nach Präparat für Vegetarier und Veganer geeignet

 

 

  • Die Einnahme sollte zusammen mit ausreichend Flüssigkeit erfolgen, die griffbereit sein muss
  • Für Menschen mit Schluckbeschwerden kann die Einnahme problematisch sein
  • Können Magnesiumstearat enthalten

 

Was zeichnet Aminosäuren-Kapseln aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Aminosäuren-Tabletten gibt es in unterschiedlichen Zusammensetzungen mit EEAs und/oder BCAAs. Sie zeichnen sich durch eine einfache Einnahme und Handhabung aus. Veganer sollten beim Kauf darauf achten, dass die Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs sind und die Kapselhülle keine tierische Gelatine enthält.

Die Vor- und Nachteile von Aminosäuren-Kapseln

 

  • Einfach zu dosieren
  • In verschiedenen Packungsgrößen erhältlich
  • In verschiedenen Zusammensetzungen erhältlich

 

 

  • Die Hülle kann Gelatine vom Rind oder Schwein enthalten, was die Kapseln für Vegetarier und Veganer ungeeignet macht
  • Kapseln können als Trennmittel Magnesiumstearat enthalten
  • Für Menschen mit Schluckbeschwerden möglicherweise ungeeignet

 

Was zeichnet Aminosäuren in flüssiger Form aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Aminosäuren in flüssiger Form sind anwenderfreundlich. Im Gegensatz zu Pulver ist ein sofortiger Verzehr möglich. Da Flüssigkeiten den Verdauungstrakt schneller passieren als feste Nahrung, stehen Aminosäuren in flüssiger Form dem Körper schneller zur Verfügung. Sie haben demnach eine hohe Bioverfügbarkeit. Der Körper soll die enthaltenen Aminosäuren in flüssiger Form in einer höheren Konzentration aufnehmen können.

Nachteile können sein, dass Aminosäuren in flüssiger Form eine kürzere Haltbarkeit als Pulver oder Kapseln haben. Außerdem sind sie lichtempfindlich und benötigen einen dunklen Lagerplatz.

Die Vor- und Nachteile von Aminosäuren in flüssiger Form

 

  • Einfach in der Anwendung, da sofort trinkfertig
  • Schnelle Bioverfügbarkeit

 

 

  • Begrenzte Haltbarkeit
  • Nicht für alle Aminosäuren geeignet
  • Gelten als lichtempfindlich und müssen dunkel gelagert werden
  • Glasampullen können beim Herunterfallen zerbrechen

 

Darauf sollten Sie achtenAcht wichtige Kaufkriterien, um Aminosäuren miteinander zu vergleichen

Es gibt verschiedene Gründe für einen erhöhten Bedarf an Aminosäuren. Wer Aminosäuren kaufen möchte, sollte sich im Vorfeld informieren, welche Zusammenstellung den Bedarf am besten erfüllt. Die krankheitsbedingte Einnahme von Aminosäuren sollte nur in Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Diese Punkte sind für den Kauf und Vergleich einzelner Präparate von Bedeutung:

  1. Anwendungszweck: Aminosäuren-Präparate sind in unterschiedlichen Zusammensetzungen erhältlich. Die BCAA-Aminosäuren eignen sich am besten für eine Einnahme vor dem Training. Sie gelten als Energielieferant und versorgen die Muskeln während des Trainings und verhindern, dass der Körper seine Energie aus der körpereigenen Muskelmasse bezieht, was einen Muskelabbau zur Folge hätte. Gleichzeitig sollen sie den Muskelaufbau und Fettabbau fördern. Präparate mit EAA-Aminosäuren enthalten mehrere oder alle essenziellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Während die Einnahme von BCAAs vor dem Training als empfehlenswert gilt, ist die Einnahme der EAAs vor, während und nach dem Training und an trainingsfreien Tagen möglich. EAAs sind an der Energiegewinnung, der Bildung von Serotonin, am Aufbau des Bindegewebes, an Entgiftungsprozessen, dem Fettabbau und mehr beteiligt.
  2. Darreichungsform: Hier gilt zu beachten, dass Aminosäuren in flüssiger Form schneller für den Körper verfügbar sind. Aminosäure-Kapseln oder Tabletten sind einfacher zu dosieren und anwendungsfreundlicher. Aminosäure-Pulver müssen zuerst mit Wasser vermischt werden. Dafür kann die Einnahme von Kapseln oder Tabletten für Menschen mit Schluckbeschwerden problematisch sein. Die Auswahl sollte sich nach den persönlichen Vorlieben und Lebensgewohnheiten richten.
  3. Enthaltene Aminosäuren: Die angebotenen Nahrungsergänzungsmittel enthalten eine unterschiedliche Zusammensetzung der Aminosäuren. Präparate für den Muskelaufbau enthalten meist nur die verzweigtkettigen BCAAs, einige enthalten alle acht essenziellen EAAs und manche enthalten alle 18 Aminosäuren oder eine Kombination aus EEAs und BCAAs. Die Zusammensetzung spielt eine Rolle bei der gewünschten Wirkung.
  4. Menge: Die enthaltene Menge ist wichtig für den Preisvergleich einzelner Aminosäuren-Präparate. Sie gibt außerdem an, für wie viele Tage oder Monate das Präparat bei Einhaltung der Verzehrempfehlung ausreicht. Die Hersteller geben meist den Preis pro Kilogramm oder Liter an, was einen Preisvergleich vereinfacht. Allerdings ist die Zusammensetzung für den Vergleich zu beachten. Möglicherweise enthält ein Produkt nur BCAAs und das Vergleichsprodukt alle 18 Aminosäuren. In diesem Fall ist ein direkter Vergleich nicht möglich.
  5. Aminosäuren VergleichEinnahme und Dosierung: Die beiden Punkte spielen unter anderem eine Rolle bei der Handhabung. Tabletten und Kapseln sind dosiert und portioniert. Sie sind leicht zu transportieren und die Einnahme ist jederzeit an jedem Ort möglich – vorausgesetzt, es steht ausreichend Wasser zur Verfügung. Aminosäuren in Pulverform müssen zuerst in Wasser angerührt werden und die richtige Dosierung ist zu beachten. Bei Aminosäuren-Ampullen aus Glas besteht die Gefahr, dass sie beim Transport zerbrechen. Kunststoffampullen sind unproblematisch.
  6. Geschmack: Kapseln und Tabletten sind meist geschmacksneutral. Aminosäuren in flüssiger Form und Pulverform gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen.
  7. Weitere Inhaltsstoffe: Oft anzutreffende Inhaltsstoffe in Aminosäuren-Komplexen sind Vitamin B6, weitere B-Vitamine, Vitamin D, Koffein und weitere. Sie sollen die Wirkung optimieren und den Körper zusätzlich versorgen. Außerdem sind Inhalts- und Zusatzstoffe wie Cellulose, Farbstoffe, Trennmittel, künstliches Aroma, Süßstoffe, Zucker, das Trennmittel Magnesiumstearat, Soja, Weizen und weitere möglich. Menschen, die unter Allergien oder Unverträglichkeiten leiden, sollten die Inhaltsstoffe vor dem Kauf genau überprüfen und gegebenenfalls beim Hersteller nachfragen.
  8. Vegan/vegetarisch: Einige Präparate enthalten Aminosäuren tierischen Ursprungs. Für Veganer und Vegetarier eignen sich Präparate, deren Aminosäuren pflanzlicher Natur sind. Hersteller weisen in der Regel darauf hin. Andernfalls ist es möglich, per E-Mail nachzufragen. Kapseln können in der Hülle Gelatine vom Rind oder Schwein enthalten. Pflanzliche Alternativen verwenden unter anderem Reismehl.

Wo lassen sich Aminosäuren kaufen? – Internet versus Fachhandel

Aminosäuren in jeglicher Form sind rezeptfrei in verschiedenen Online-Shops und lokalen Geschäften erhältlich. Wer Aminosäuren kaufen möchte, findet sie unter anderem in Drogerien, Apotheken, in der Drogerieabteilung gut sortierter Supermärkte, in der Drogerieabteilung von Kaufhäusern oder bei Sportstudios. Ein Vorteil des lokalen Bezugs ist, die Aminosäuren sofort mitzunehmen. Dafür bietet Online-Shopping den Vorteil einer deutlich größeren Auswahl und oftmals einen Preisvorteil. Die Preise der einzelnen Produkte lassen sich im Vorfeld über Preisvergleichsportale vergleichen und so das beste Angebot herausfiltern.

Wer online Aminosäuren kaufen möchte, hat außerdem den Vorteil, deutlich stressfreier einzukaufen. Die Auswahl erfolgt in Ruhe vom Ort der Wahl mit einem Internetzugang. Viele Online-Shops bieten eine versandkostenfreie Lieferung zum Wunschort an – oft bereits am nächsten Tag. Mögliche Anlaufstellen sind Online-Drogerien, Online-Shops einiger Hersteller, große Online-Versandhäuser und mehr.

Weitere Vorteile, im Internet Aminosäuren zu kaufen, sind:

  • Zahlreiche Kundenrezensionen geben ein Bild über die gefühlte Wirkung und Verträglichkeit.
  • Einige Online-Shops bieten einen Rechnungskauf an.
  • Beim Online-Kauf bieten einige Hersteller eine Geld-zurück-Garantie für das Produkt an.

Die besten Aminosäuren-KomplexeFAQ – Häufige Fragen rund um Aminosäuren

Welche Lebensmittel enthalten Aminosäuren? Aminosäuren sind in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln enthalten. Einige Lebensmittel wie beispielsweise Hühnereier enthalten alle essenziellen Aminosäuren. Hülsenfrüchte oder Getreide enthalten einige der acht essenziellen Aminosäuren. Zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Aminosäuren-Gehalt zählen unter anderem Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Nüsse, Hülsenfrüchte, Blattgemüse und Getreide.

Wirken Aminosäuren gegen Falten? Einige Aminosäuren sollen ein verbessertes und feineres Hautbild unterstützen. Die Aminosäure Histidin gilt als beruhigend und soll antioxidantische Eigenschaften haben. Prolin, Leucin und Glycin sollen feine Fältchen und Falten reduzieren, Methionin kann die Haut vor Schadstoffen schützen, Lysin die Haut kräftigen und L-Arginin soll sichtbare Hautschäden regenerieren.

Helfen Aminosäuren beim Abnehmen? Einige Aminosäuren kurbeln den Stoffwechsel und damit die Fettverbrennung an und sollen beim Abnehmen unterstützen. Aminosäuren, die beim Abnehmen unterstützen sollen, sind L-Carnitin, L-Glutamin und L-Arginin.

Tipps & HinweiseHat die Stiftung Warentest einen Aminosäuren-Test durchgeführt?

Einen Aminosäuren-Test führte die Stiftung Warentest bisher nicht durch. Im März 2020 wurde ein Ratgeber-Artikel zum Thema Muskelaufbau veröffentlicht. Im Ratgeber-Artikel finden Interessierte eine Beschreibung darüber, wie Muskeln wachsen, was in den Trainingsphasen wichtig ist und ob eine zusätzliche Proteinzufuhr sinnvoll sein kann. Der Ratgeber-Artikel darüber, wie Muskeln wachsen, ist hier kostenlos einsehbar.

Aminosäuren sind die Grundbausteine der Proteine und viele Sportler ergänzen ihr Training durch die Einnahme von Proteinshakes oder -riegeln. Einen Proteinshake-Test führte die Stiftung Warentest im März 2020 durch. Getestet wurden 21 Proteinpulver aus Drogerien, Sport­geschäften und dem Online-Handel. Geprüft wurden der Nutzen, die Qualität und ob Schadstoffe oder verbotene Anabolika enthalten sind. Den Proteinshake-Test bietet die Stiftung Warentest gegen Zahlung einer Gebühr hier zum Nachlesen an.

Die Stiftung Warentest veröffentlichte außerdem im Jahr 2018 eine Meldung über Proteinriegel und andere mit Eiweiß angereicherte Lebensmittel. Die Meldung beschäftigt sich mit der Frage, für welche Personengruppen eine zusätzliche Zufuhr Eiweiß sinnvoll ist. Die Meldung zeigt auf, welche Lebensmittel Eiweiß enthalten, welche Personengruppen einen erhöhten Bedarf haben und welche auf zu viel Eiweiß verzichten sollten. Interessierte können die kostenlose Meldung hier nachlesen.

Gibt es einen Aminosäuren-Test von Öko-Test?

Bislang gibt es keinen Aminosäuren-Test von Öko-Test. Es gibt einen Proteinshake-Test aus 2015. Zwar liegt der Test einige Jahre zurück, aber Öko-Test geht intensiv auf den möglichen Nutzen und Schaden von Eiweiß ein. Ob und wann Eiweißpulver oder eine eiweißreiche Ernährung sinnvoll sein kann, ist kostenlos nachlesbar – der dazugehörende Eiweißpulver-Test ist kostenpflichtig.

Öko-Test überprüfte die Qualität von vierzehn Eiweißshakes für Sportler im Labor. Um die von den Anbietern versprochene Wirkung zu belegen, bat Öko-Test die Anbieter um die entsprechenden Studien. Nur ein Anbieter sendete eine Studie, die Öko-Test als wenig überzeugend beschreibt. Der Labortest ergab, dass viele Präparate bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe enthalten. Zwölf der vierzehn Eiweißpulver erreichen nur eine mangelhafte und ungenügende Gesamtnote. Interessierte können den Eiweißpulver-Test hier nachlesen.

Ebenfalls zum Thema passend ist der Ratgeber-Artikel über pflanzliche Proteine. Er wurde im März 2021 veröffentlicht und informiert, welche pflanzlichen Lebensmittel besonders proteinreich sind und wie sie auf die Gesundheit wirken. Außerdem beleuchtet der Ratgeber-Artikel, wie es um die Umwelt- und Klimabilanz der pflanzlichen, proteinreichen Lebensmittel steht. Wer möchte, kann den kostenlosen Ratgeber-Artikel über pflanzliche Proteine bei Öko-Test nachlesen.

Glossar

BCAA
Die Abkürzung BCAA steht für den englischen Begriff Branched-Chain Amino Acids, was auf Deutsch verzweigtkettige Aminosäuren heißt. Die verzweigtkettigen Aminosäuren sind Valin, Leucin und Isoleucin. Sie heißen so, weil ihr chemischer Aufbau eine verzweigte Struktur aufweist, die sie von anderen Aminosäuren unterscheidet. Im Gegensatz zu anderen Aminosäuren findet die Verstoffwechslung weniger in der Leber, sondern stattdessen in der Muskulatur statt. Sie gelten deshalb als schneller Energielieferant.
B-Vitamine
B-Vitamine ist der Sammelbegriff für eine Gruppe von acht wasserlöslichen Vitaminen. Es sind Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B7, Vitamin B9 und Vitamin B12. Jedes der B-Vitamine erfüllt wichtige Aufgaben im Körper. B-Vitamine sind unter anderem an der Hormonbildung beteiligt, wirken durchblutungsfördernd, sind am Kohlenhydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel beteiligt, tragen zur Blutbildung und zur einer gesunden Nervenfunktion bei.
Bioverfügbarkeit
Die Bioverfügbarkeit steht für den prozentualen Anteil eines aufgenommenen Stoffes, den der Körper ohne einen aufwändigen Ab-, Um- und Aufbau aufnehmen und sofort für benötigte Funktionen verwerten und nutzen kann. Je höher die gemessene Wirkstoffmenge im Blut ist, desto besser ist die Bioverfügbarkeit. Die Messgröße Bioverfügbarkeit gilt für Lebensmittel, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel.
biochemisch
Ein biochemischer Prozess beschreibt chemische Reaktionen, die in der lebenden Zelle den Aufbau, Umbau oder Abbau einer Substanz bewirkt. Ein biochemischer Prozess findet zum Beispiel beim Zellstoffwechsel statt.
EAAs
Die Abkürzung EAAs steht für den englischen Begriff essential amino acids, auf Deutsch essenzielle Aminosäuren. Sie sind für den Körper lebensnotwendig, aber er kann sie nicht selbst herstellen. Eine Zufuhr über die Ernährung ist erforderlich.
gentechnisch
Gentechnisch veränderte Pflanzen sind Pflanzen, deren Erbgut im Labor verändert wurde, zum Beispiel, um eine widerstandsfähigere oder ertragsreichere Sorte zu züchten. Ihre Gene wurden von Wissenschaftlern im Labor verändert und wieder neu zusammengesetzt.
glutenfrei
Gluten ist ein Klebereiweiß, das in verschiedenen Getreidesorten wie Weizen, Dinkel, Roggen und Gerste vorkommt. Klebereiweiß deshalb, weil glutenhaltige Getreidesorten, die als Mehl mit Wasser vermischt werden, eine klebrige Konsistenz erhalten. Gluten ist ein Allergen und kann für Menschen mit einer Unverträglichkeit Beschwerden auslösen. Glutenfreie Produkte enthalten kein Klebereiweiß.
Gelatine
Gelatine ist ein Stoffgemisch aus tierischen Proteinen, dessen Hauptbestandteil tierisches Kollagen von Schweinen und Rindern ist. Zu den Eigenschaften der Gelatine zählt, dass es sich mit Hitze verflüssigt und verformen lässt und beim Abkühlen eine gelartige, feste Masse ergibt. Deshalb ist Gelatine ein häufig genutzter Inhaltsstoff für die Hülle von Kapseln. Gelatine ist grundsätzlich ein unbedenkliches Lebensmittel und soll sogar positive Effekte auf die Gesundheit haben. Unter anderem soll es Gelenks- und Knochenerkrankungen vorbeugen und ist am Aufbau von menschlichen Bindegewebe beteiligt.
Kalzium
Kalzium ist ein chemisches und für den Körper lebenswichtiges Element. Es ist an einer Vielzahl physiologischer Vorgänge beteiligt, unter anderem an der Reizweiterleitung in den Nervenzellen, an der Muskeltätigkeit, der Abwehr von Entzündungen und Allergien, der Funktion von Herz, Lungen und Nieren, am Knochenstoffwechsel, der Blutgerinnung und mehr. Ein Kalziummangel kann lebensbedrohlich sein.
laktosefrei
Laktose ist ein in der Milch enthaltender Zucker, der im Darm aufgespalten wird. Eine andere Bezeichnung für Laktose ist Milchzucker. Süßungsmittel können ebenfalls Laktose enthalten, was für Menschen mit einer Unverträglichkeit problematisch sein kann. Ist ein Produkt laktosefrei, enthält es keinen Milchzucker.
Magnesiumstearat
Magnesiumstearat ist ein Fließ- und Trennmittel, dass aus Fetten und Ölen gewonnen wird. Es wird in der Industrie verwendet, damit Rohstoffe während der Produktion weniger an den Maschinen haften bleiben, wodurch der Reinigungsaufwand geringer ist. In Nahrungsergänzungsmitteln ist es oft als Trennmittel enthalten, damit die einzelnen Rohstoffe nicht miteinander verkleben und in gleichmäßigen Mengen in den Kapseln oder Tabletten enthalten sind.
Nahrungsergänzungsmittel
Nahrungsergänzungsmittel sind ergänzende Lebensmittelprodukte, die den Körper zusätzlich mit Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralien versorgen sollen.
Protein
Ein Protein ist umgangssprachlich als Eiweiß bekannt. Proteine sind biologische Makromoleküle, die aus Aminosäuren aufgebaut sind. Proteine erfüllen unterschiedliche Aufgaben im Körper. Strukturproteine verleihen den Zellen ihre Form, Transportproteine transportieren Sauerstoff, Fett oder andere Stoffe von Zelle zu Zelle, Speicherproteine lagern lebenswichtige Stoffe in den Organen oder Geweben ein. Einige Enzyme und Hormone zählen ebenfalls zu den Proteinen.
Stickstoffmonoxid
Stickstoffmonoxid mit der chemischen Abkürzung NO ist als Atemgift und Umweltschadstoff bekannt, aber erfüllt im Körper wichtige Funktionen. Es soll die Blutgefäße erweitern, der Entstehung von Blutgerinnseln entgegenwirken und die Muskulatur entspannen.
Soja
Soja steht für die Sojabohne, eine Hülsenfrucht. Sojabohnen sind reich an B-Vitaminen, gesunden Fettsäuren, Kalzium und mehr. Soja ist glutenfrei.
Serotonin
Serotonin ist ein Botenstoff, der im Nervensystem Informationen weitergibt. Serotonin soll die Gedächtnisleistung stimulieren und den Schlaf fördern, sich positiv auf die Stimmung auswirken, das Wohlbefinden steigern und beruhigend wirken. Aufgrund des positiven Einflusses auf die Emotionen lautet die umgangssprachliche Bezeichnung Glückshormon. Symptome für einen Serotoninmangel könnten Angstzustände, Aggressivität und schlechte Laune sein.
Vitamin D
Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das in hoher Konzentration in Lachs, Hering und Makrele enthalten ist. Der Körper ist in der Lage, Vitamin D selbst herzustellen, vorausgesetzt, er nimmt genug Sonnenlicht auf. Vitamin D wird in fast allen Organen und Geweben benötigt. Es soll unter anderem die körperliche Leistungsfähigkeit, den Aufbau von Knochengewebe und Sexualhormonen, das Immunsystem und die Psyche beeinflussen.
Vitamin B6
Vitamin B6 ist das wichtigste Coenzym im Aminosäure-Stoffwechsel. Es reguliert gemeinsam mit Folat und anderen B-Vitaminen den Homocystein-Stoffwechsel und ist an der Bildung von Botenstoffen in den Nerven und im Fettstoffwechsel beteiligt.
Zellen
Eine Zelle ist die kleinste lebende Einheit von Organismen jeder Art. Ein erwachsener Mensch besteht aus etwa 100 Billionen Zellen, die aneinandergereiht 60 mal um die Erde reichen würden.

Folgendes Produkt hatten wir ebenfalls im Vergleich

Premium Essentials Aminosäuren-Komplex für Sportler mit insgesamt 18 EAA- und BCAA-Aminosäuren
Der Premium Essentials Aminosäuren-Komplex richtet sich dem Hersteller zufolge insbesondere an die Bedürfnisse von sportlich aktiven Menschen, die viel Kraft- oder Ausdauersport betreiben. Da neben den BCAAs für die Energiegewinnung und den Muskelaufbau auch essenzielle EAA-Aminosäuren enthalten sind, soll das Präparat gleichzeitig als allgemeines Nahrungsergänzungsmittel bei einem erhöhten Bedarf geeignet sein. Der Aminosäuren-Komplex in Tablettenform enthält insgesamt 18 Aminosäuren, darunter Leucin, Isoleucin und Valin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan.
success

Inklusive semi-essenzieller Aminosäuren: Semi-essenzielle Aminosäuren kann der Körper in kleinen Mengen selbst herstellen. Bei erhöhter körperlicher Aktivität können semi-essenzielle Aminosäuren für den Körper essenziell werden und eine Ergänzung kann sinnvoll sein. Die enthaltenen semi-essenziellen Aminosäuren sind L-Arginin, L-Asparagin, L-Tyrosin.
Die Premium Essentials-Aminosäuren sind pflanzlicher Natur und enthalten keine tierischen Bestandteile. Damit sind die Tabletten für eine vegane und vegetarische Ernährungsweise geeignet. Auf Magnesiumstearat verzichtet der Hersteller, die Produktion der Aminosäure-Tabletten erfolgt in Deutschland und das Produkt ist GMP- und ISO-9001-zertifiziert. Die Packung enthält 500 Tabletten und die Verzehrempfehlung liegt bei acht Tabletten täglich zusammen mit reichlich Wasser.
info

Was bedeutet ISO-9001-zertifiziert? Bei einer ISO-9001-Zertifizierung müssen Unternehmen nachweisen, alle Anforderungen, die die Norm ISO-9001 beinhaltet, zu erfüllen. Es handelt sich um Anforderungen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems und betrifft unter anderem die Produktqualität. Die Mindestanforderungen sind gesetzlich geregelt.

FAQ

Ist der Premium Essentials Aminosäuren-Komplex glutenfrei?
Nein, die Tabletten enthalten Weizenproteine und sind nicht glutenfrei.
Enthält der Aminosäuren-Komplex Soja?
Ja, er enthält Soja-Proteine.
Ist die Aminosäure Histidin enthalten?
Ja, eine Tagesportion enthält 124 Milligramm Histidin.
Welche weiteren Inhaltsstoffe sind enthalten?
Außer den genannten Aminosäuren enthält der Premium Essentials Aminosäuren-Komplex Sojaproteine, Weizenproteine und Leinsamenmehl.
weniger anzeigen

Aminosäuren-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Aminosäure

  Produkt Datum Preis  
1. BSN Amino X BCAA-Aminosäuren 05/2021 19,95€ Zum Angebot
2. Doppelherz aktiv Aminosäuren Vital 05/2021 3,36€ Zum Angebot
3. GloryFeel BCAA-Aminosäuren 05/2021 27,49€ Zum Angebot
4. AMINO SPEKTRUM Aminosäuren 05/2021 18,89€ Zum Angebot
5. Best Body Nutrition Amino 5000 Liquid Aminosäuren 04/2021 19,98€ Zum Angebot
6. GEN German Elite Nutrition Multi Amino-EAA Pattern Code 2.0 Aminosäuren 04/2021 29,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • BSN Amino X BCAA-Aminosäuren