stern-Nachrichten

Die besten 11 Ampelschirme, die Ihnen ausreichend Sonnenschutz bieten, im Vergleich – 2019 Test und Ratgeber

Die Sonne spendet uns allen Licht, Wärme und Energie. So gibt es kaum etwas Schöneres, als einen sonnigen, warmen Tag im Freien zu genießen. Doch ein längerer, ungeschützter Aufenthalt in der Sonne ist weder gesund noch angenehm. Ein Sonnenschirm spendet Schatten an Ihrem Wunschort im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon und schützt Sie zuverlässig vor schädlichen UV-Strahlen. Dabei bietet Ihnen insbesondere ein Ampelschirm mit seiner außerhalb des Standfußes befindlichen Schirmfläche extra viel Freiraum zum Gestalten Ihrer schattigen Oase.

Dieser Ratgeber beschäftigt sich ausführlich mit dem Ampelschirm, der auch als Freiarmschirm bekannt ist. Wir stellen Ihnen die Bestseller aus dieser Kategorie vor, erklären die Funktionsweise der Ampelschirme und gehen auf die einzelnen Features und Funktionen ein. Erfahren Sie, welche Bedeutung für Sie der Lichtschutzfaktor UPF hat, warum eine Windöffnung eigentlich verzichtbar ist und wie Sie einen Sonnenschirm richtig aufstellen. Der Ratgeber schließt mit den Kurzinformationen darüber, ob die Stiftung Warentest und die Verbraucherorganisation Öko Test bereits einen Ampelschirm-Test durchgeführt haben.

Die 4 besten Ampelschirme im großen Vergleich auf STERN.de

Suncomfort by Glatz Sunflex 211-53 Sonnenschirm
Maße
300 x 300 Zentimeter
Gewicht
28 Kilogramm
Höhe
270 Zentimeter
Farbe
Off-Grey
Lichtschutzfaktor
50+
Kurbel
Neigbar
drehbar
Ständer
Kreuzfuß
Besonderheiten
Platzsparender Aufbau, Drehfuß und Schutzhülle im Lieferumfang enthalten, Platten 40 x 40 cm erforderlich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
614,99€ 535,99€
Schneider Rhodos Rondo 792-16 Ampelschirm
Maße
Durchmesser 350 Zentimeter
Gewicht
22,5 Kilogramm
Höhe
280 Zentimeter
Farbe
Sand
Lichtschutzfaktor
50+
Kurbel
Neigbar
drehbar
Ständer
Kreuzfuß, Betonplatten erforderlich
Besonderheiten
Platzsparender Aufbau, gebogenes Gestell, Schutzhülle inklusive
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
419,00€ 503,95€
paramondo parapenda Ampelschirm rund
Maße
Durchmesser 350 Zentimeter
Gewicht
k.A.
Höhe
265 Zentimeter
Farbe
Grau/Anthrazit
Lichtschutzfaktor
30+
Kurbel
Neigbar
drehbar
Ständer
Kreuzfuß, Betonplatten erforderlich
Besonderheiten
Platzsparender Aufbau, Kurbel abnehmbar, mit Fußpedal
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Sun Garden Easy Sun Plus Ampelschirm-Set
Maße
Durchmesser 375 Zentimeter
Gewicht
19 Kilogramm
Höhe
305 Zentimeter
Farbe
Anthrazit
Lichtschutzfaktor
50+
Kurbel
Neigbar
drehbar
Ständer
Mit Sand oder Wasser befüllbarer Schirmfuß
Besonderheiten
Inklusive Leuchte und Schutzhülle
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
859,00€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Suncomfort by Glatz Sunflex 211-53 Sonnenschirm Schneider Rhodos Rondo 792-16 Ampelschirm paramondo parapenda Ampelschirm rund Sun Garden Easy Sun Plus Ampelschirm-Set
Maße
300 x 300 Zentimeter Durchmesser 350 Zentimeter Durchmesser 350 Zentimeter Durchmesser 375 Zentimeter
Gewicht
28 Kilogramm 22,5 Kilogramm k.A. 19 Kilogramm
Höhe
270 Zentimeter 280 Zentimeter 265 Zentimeter 305 Zentimeter
Farbe
Off-Grey Sand Grau/Anthrazit Anthrazit
Lichtschutzfaktor
50+ 50+ 30+ 50+
Kurbel
Neigbar
drehbar
Ständer
Kreuzfuß Kreuzfuß, Betonplatten erforderlich Kreuzfuß, Betonplatten erforderlich Mit Sand oder Wasser befüllbarer Schirmfuß
Besonderheiten
Platzsparender Aufbau, Drehfuß und Schutzhülle im Lieferumfang enthalten, Platten 40 x 40 cm erforderlich Platzsparender Aufbau, gebogenes Gestell, Schutzhülle inklusive Platzsparender Aufbau, Kurbel abnehmbar, mit Fußpedal Inklusive Leuchte und Schutzhülle
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
614,99€ 535,99€ 419,00€ 503,95€ Preis prüfen Preis prüfen 859,00€ Preis prüfen

1. Suncomfort by Glatz Sunflex 211-53 Sonnenschirm – quadratisch in dezenter Farbe

Dieser Sonnenschirm zeichnet sich durch ein puristisch anmutendes, funktionelles Design aus und überzeugt mit hohem Lichtschutzfaktor. Die Verbraucher sind voll des Lobs und betonen die solide Konstruktion mit einer robusten und platzsparenden Halterung unterhalb der Bespannung sowie die unkomplizierte Handhabung des Ampelschirms Sunflex von Suncomfort by Glatz.

Mit seinen imposanten Maßen 300 mal 300 Zentimeter beschattet dieser quadratische Sonnenschirm effizient Ihre Terrasse oder Ihr Grundstück. Insbesondere ist der hohe Lichtschutzfaktor UPF 50+ zu betonen, sodass Personen mit einem empfindlichen Hauttyp sich wegen der UV-Einstrahlung keine Sorgen machen müssen. Dank der zurückhaltend neutralen Farbe Off-Grey fügt sich der Suncomfort by Glatz Sunflex 211-53 Sonnenschirm in zahlreiche Einrichtungskonzepte nahtlos ein.

Der insgesamt 270 Zentimeter hohe Schirm bringt solide 28 Kilogramm auf die Waage und benötigt dementsprechend ein stabiles Fundament oder einen robusten Ständer. Der praktische Drehfuß sorgt für ein Maximum an Flexibilität, denn der Schirm lässt sich um 360 Grad mühelos drehen. Im Lieferumfang enthalten ist ein Standkreuz, welches durch kompatible, 40 mal 40 Zentimeter große Gehwegplatten, die extra bestellt werden müssen, zu beschweren wäre. Außerdem bekommen Sie zusammen mit dem Ampelschirm Sunflex eine passende wasserdichte Schutzhülle.

Was bedeutet eigentlich der Lichtschutzfaktor UPF 50+? Der Faktor gibt an, wie gut Sie der Sonnenschirm vor der Sonne schützt. Bei einem UPF 50+ dürfen Sie sich unter dem Schirm 50 Mal länger aufhalten als ohne jeglichen Schutz in der Sonne. Wir widmen in unserem Ratgeber den Lichtschutz-Standards von textilen Materialien einen speziellen Abschnitt.

FAQs

Kann ich den Ampelschirm auch mit einer Hülse verwenden?

Ja, das ist grundsätzlich kein Problem. Am besten wenden Sie sich bei der Suche nach der passenden Bodenhülse direkt an den Hersteller.

Verfügt das Modell über einen Knickmechanismus?

Nein, der Ampelschirm Sunflex besitzt keinen Knickmechanismus. Für Flexibilität sorgt neben dem Drehfuß noch ein Kippmechanismus.

Ist das Polyestergewebe wasserdicht?

Nein, nur wasserabweisend. Als Regenschirm lässt sich das Modell nicht einsetzen.

Um welchen Farbton geht es bei „Off-Grey“?

Diese gedeckte, neutrale Farbe ist zwischen Beige und Grau angesiedelt.

2. Schneider Rhodos Rondo 792-16 Ampelschirm – formschön, stabil und platzsparend

Der hochwertige Schneider Rhodos Rondo 792-16 Ampelschirm bekommt für seine attraktive Optik, den stabilen Aufbau sowie für mehrere sinnvolle Zusatzfeatures eine Menge Lob von den Verbrauchern und gehört ungeachtet seines soliden Preises zu den Bestsellern. Er punktet mit einem hohen Durchmesser von 350 Zentimetern und mit dezenter Farbgebung.

Der schlanke Sonnenschirm verfügt über einen leicht gebogenen Standfuß und auch seine zierliche, halbovale Form gehört zu den Pluspunkten des Modells. Der Schattenspender zeichnet sich durch seinen platzsparenden Aufbau aus und verzichtet auf die obere Halterungsvorrichtung. Der Schirm Rhodos Rondo lässt sich mit einfachen Handgriffen neigen, daher können Sie den Ampelschirm immer dem konkreten Sonnenstand anpassen. Für noch mehr Mobilität ist der Fuß um 360 Grad drehbar.

Das witterungsbeständige und lichtechte Polyestergewebe des Schirms ist mit dem hohen Lichtschutzfaktor UPF 50+ ausgestattet. Der Bezugsstoff ist zudem wasserabweisend imprägniert. Für einen festen Stand sorgt ein Plattenständer, wobei die Lieferung ohne die passenden Platten mit den Maßen 50 mal 50 Zentimeter erfolgt. Wenn Sie den Schirm Rhodos Rondo nicht benötigen, legen Sie das Sonnenaccessoire zusammen und decken es mit der mitgelieferten, blickdichten Schutzhülle ab. Optional erhalten Sie neben den kompatiblen Bodenplatten eine Anti-Wind-Stabilisierung mit Spanngurten sowie eine praktische LED-Leuchte.

Wie kann ich meinem Ampelschirm einen stabilen Stand verleihen? Je nach Modell können es ein wasser- oder sandgefüllter Ständer, ein mit Bodenplatten beschwertes Kreuz oder zum Beispiel eine Bodenhülse sein. Wie Sie die Hülse richtig einsetzen, erfahren Sie weiter unten in unserem Ratgeber.

FAQs

Sind für das Modell weitere Ständer lieferbar?

Ja, Sie dürfen problemlos als eine Alternative zum Kreuzständer einen mit Wasser oder Sand gefüllten Ständer nutzen.

Wie funktioniert die Windsicherung?

Es handelt sich dabei um zwei Gurte, mit denen der Schirm an seinem Fuß fixiert wird.

Lässt sich der Schirm Rhodos Rondo drehen?

Sie können den Ampelschirm drehen und seine Position mit einem Fußpedal fixieren.

Ist es möglich, den Schirm draußen über Winter stehen zu lassen?

Grundsätzlich ist das kein Problem, wir empfehlen jedoch, den Ampelschirm zuvor in die Schutzhülle einzupacken.

Welche Windstärke hält der Schirm aus?

Wir empfehlen, bei mäßiger Brise den Schirm zu fixieren und bei starkem Wind zusammenzulegen.

3. paramondo parapenda Ampelschirm rund – apartes Design in zeitgemäßer Ausstattung

Dieser Freiarmschirm ist der Mittelklasse zu zuordnen und überzeugt mit einem soliden Durchmesser von 350 Zentimetern sowie mit ordentlichem Funktionsumfang. Dementsprechend fällt auch das Verbraucherfeedback überwiegend positiv aus. Der Ampelschirm parapenda von paramondo erscheint in edlem Anthrazit gepaart mit dem dezenten Grau des pulverbeschichteten Alu-Gestells.

Das Standkreuz lässt sich mit schweren Betonplatten in der Größe 50 mal 50 Zentimeter, die im Lieferumfang jedoch nicht enthalten sind, beschweren. Um die Position des Ampelschirms an den Sonnenstand anzupassen, können Sie den Seitenmast sowohl um 360 Grad drehen als auch stufenweise kippen. Insgesamt lässt das Modell fünf Neigungs- bzw. Kipppositionen zu. Eine Besonderheit des Modells ist eine abnehmbare Kurbel für ein Plus an Sicherheit.

Die Bespannung des paramondo Parapenda Ampelschirms rund aus hochwertigem Nylonstoff schützt Sie mit einem UPF-Faktor 30+ zuverlässig gegen die UV-Strahlung. Das Material ist wasserabweisend imprägniert und außerdem lichtecht. Das Design sieht eine praktische Windöffnung vor, die Sie genauso wie die gesamte Bespannung bei Bedarf austauschen können.

Fragen Sie sich gerade, was eine Windöffnung ist? Es geht dabei um ein erhöht positioniertes „Dach“ in der Mitte des Schirms. Dadurch soll der Schirm bei starkem Wind stabiler werden, denn dieser kann sich nicht mehr unter der textilen Kuppel verfangen. Jedoch bringt die Windöffnung nicht nur Vorteile. Weiter unten listen wir die wichtigsten Ausstattungsmerkmale eines Sonnenschirms auf und gehen unter anderem auch auf dieses Feature ein.

FAQs

Ist das Standrohr rechteckig oder rund?

Das Gestell ist rechteckig. Beachten Sie das bitte, falls Sie auf einen anderen Ständer ausweichen möchten.

Wie groß ist das Standkreuz?

Die Maße des Standkreuzes sind 100 mal 100 Zentimeter. Kompatibel mit Betonplatten von entweder 45 mal 45 oder aber 50 mal 50 Zentimetern.

Ist eine Schutzhülle im Lieferumfang dabei?

Nein, die Schutzhülle ist separat zu kaufen. Diese gibt es vom selben Hersteller.

Lässt sich der Ampelschirm paramondo parapenda an der Wand montieren?

Nein, das geht leider nicht.

4. Sun Garden Easy Sun Plus Ampelschirm-Set der Oberklasse in gehobener Ausstattung

Der Freiarmschirm Easy Sun Plus von Sun Garden ist dank seines Designs ein optisches Highlight und ein zuverlässiger Schattenspender. Die Verbraucher loben fast einstimmig dieses Modell und finden kaum Grund zu Kritik. Der Schirm präsentiert sich in dezentem Anthrazit und sticht bereits aufgrund der leicht kurvigen Optik aus der Menge hervor. Der runde Sonnenschirm ist mit einem Durchmesser von 375 Zentimetern überdurchschnittlich groß und bietet Ihnen daher über 11 Quadratmeter Schatten.

Insgesamt ist dieser Ampelschirm mit nur 19 Kilogramm eher ein Leichtgewicht. Dabei entfällt bei dem Sun Garden Easy Sun Plus Ampelschirm-Set die zum Teil anstrengende Suche nach einem kompatiblen Ständer, denn dieser ist bereits im Lieferumfang dabei. Bei Bedarf lässt sich der Schirm entlang des Mastes neigen sowie um 360 Grad drehen. Eine Windöffnung verhindert, dass sich der Wind unter dem Schirm verfängt und dieser eventuell stürzt.

Das Alleinstellungsmerkmal des Ampelschirms von Sun Garden ist seine gehobene Ausstattung, denn neben einem mitgelieferten Ständer erhalten Sie auch eine passende Schutzhülle sowie eine Leuchte für behagliche Abendstunden im Sommer.

FAQs

Womit ist der Standfuß zu befüllen?

Entweder mit Wasser oder mit Sand.

Ist die Leuchte Easy Sun Light auch separat zu kaufen?

Ja, Sie dürfen diese Leuchte auch als Ersatz einzeln bestellen. Die Lampe passt zu allen Easy-Sun-Ampelschirmen, das Modell ist 31 x 22 x 19 Zentimeter groß und mit einer E27-Einfassung für ein Leuchtmittel bis 60 Watt ausgestattet. Die Kabellänge beträgt 4 Meter.

Wie ist die Gesamthöhe des Ampelschirms?

Der Schirm ist 305 Zentimeter hoch.

Ist das Gestell aus Stahl oder Alu?

Der Standfuß besteht aus pulverlackiertem Aluminium, wodurch sich auch das relativ geringe Eigengewicht des Ampelschirms erklärt.

Kann ich den Sonnenschirm einbetonieren?

Mit einer passenden Bodenhülse dürfte das kein Problem sein. Der Durchmesser des Rohrs beträgt 7 Zentimeter.

5. paramondo parapenda Ampelschirm rechteckig – großzügig dimensioniert in Grau und Anthrazit

Dieser Sonnenschirm punktet mit großzügigen Maßen und elegantem Design. Die Käufer zeigen sich nicht zuletzt mit seiner guten Verarbeitungsqualität sowie mit der robusten Konstruktion sehr zufrieden. Dieser rechteckige Sonnenschirm ist stolze 400 mal 300 Zentimeter groß, sodass sich sogar eine Sitzgruppe auf der Terrasse oder im Garten effektiv beschatten lässt.

Bietet ein runder oder ein rechteckiger Sonnenschirm mehr Schatten? Dann lösen Sie eine einfache Matheaufgabe: Die Fläche eines Quadrats mit einer Seite von 300 Zentimetern beträgt 300 x 300 = 90.000 Quadratzentimeter, also 9 Quadratmeter. Die Fläche eines Kreises mit einem Durchmesser von 300 Zentimetern beträgt 1502 x π = 70.685 Quadratzentimeter, also rund 7 Quadratmeter. Somit bietet Ihnen ein quadratischer Schirm bei den scheinbar gleichen Maßen eine größere Schattenfläche an.

Mit einer Gesamthöhe von 283 Zentimetern ist der Freiarmschirm recht imposant. Die Kombination aus dem schlichten Grau des Bezugsmaterials und dem Anthrazit des Ständers wirkt ausgewogen und harmonisch. Wie fast alle Ampelschirme lässt sich auch der paramondo parapenda Ampelschirm rechteckig mithilfe einer Kurbel aufspannen und schließen. Um den Schirm exakt an den aktuellen Sonnenstand anzupassen, steht Ihnen ein Drehmechanismus zur Verfügung. Zum Fixieren der Position dient ein Fußpedal.

Das textile, mit 230 Gramm pro Quadratmeter recht dicht gewebte Bezugsmaterial schützt Sie dank eines Lichtschutzfaktors UPF 30+ zuverlässig vor UV-Strahlung. Eine Windöffnung ist ebenfalls vorhanden. Um den Schirm zu stabilisieren, können Sie das Standkreuz entweder mit passenden Betonplatten beschweren oder nach einem kompatiblen Ständer Ausschau halten.

FAQs

Kommt der Schirm bereits vormontiert an?

Nicht nur dieses Modell, sondern auch die meisten Ampelschirme sind vor dem Einsatz noch zusammenzubauen. Anhand einer mitgelieferten Gebrauchsanweisung ist diese Aufgabe leicht zu lösen. Beachten Sie jedoch bitte ein mit 20 bis 30 Kilogramm solides Eigengewicht solcher Schirme.

Ist eine Schutzhülle dabei?

Nein, eine Schutzhülle müssen Sie separat erwerben.

Kann ich den Schirm knicken oder neigen?

Sie können den Schirm fünffach neigen. Knicken ist bei dem paramondo parapenda nicht möglich.

Wie sind die Maße des Standrohrs?

Es handelt sich um ein rechteckiges Rohr mit den Maßen 93 mal 57 Millimeter.

6. Schneider Rhodos 782-02 Sonnenschirm quadratisch mit einer Schabracke

Der Ampelschirm Rhodos von Schneider punktet mit einer hochwertigen Verarbeitung und mit attraktivem Design. Die Rückmeldungen der Nutzer heben außerdem den hohen Bedienkomfort hervor. Eine Besonderheit des Modells ist seine Schabracke oder Volant für einen noch besseren Sonnenschutz. Mit seinen Maßen von 300 mal 300 Zentimetern ist der Ampelschirm imposant und bietet Ihnen 9 Quadratmeter Schattenfläche. Dabei ist der Sonnenschirm sowohl kippbar als auch um 360 Grad drehbar.

Finden Sie eine Schabracke eher altmodisch? Doch eigentlich ist dieses Designelement recht sinnvoll, denn es bietet Ihnen bei tiefem Sonnenstand abends eine Gelegenheit, noch eine Weile im wohligen Schatten zu bleiben oder bereits in aller Frühe Ihr schattiges Plätzchen auf der Terrasse einzunehmen.

Das Obermaterial in gedeckter Naturfarbe wirkt neutral. Der Nylonstoff verfügt dank der dichten Webart über einen hohen Lichtschutzfaktor UPF 50+ und ist somit sogar für empfindliche Personen die richtige Wahl. Eine Windöffnung sorgt für mehr Stabilität, auf Wunsch können Sie eine zusätzliche Windsicherung mit Spanngurten erwerben. Das Standkreuz des Schneider Rhodos 782-02 Sonnenschirms quadratisch lässt sich mit vier oder acht herkömmlichen Gehwegplatten à 50 mal 50 Zentimeter stabilisieren, auch Einbetonieren wäre kein Problem.

FAQs

Lässt sich der Ampelschirm von Schneider auch auf unebener Fläche sicher aufstellen?

Es hängt selbstverständlich von der konkreten Oberflächenbeschaffenheit ab. Jedoch würden wir dringend dazu raten, auf einen stabilen Stand des schweren Schirms zu achten.

Lässt sich die Bespannung nachbestellen?

Sollte das eigentlich ausgesprochen stabile Gewebe gerissen oder auf eine andere Art beschädigt sein, kann direkt beim Hersteller ein Ersatz bestellt werden.

Besteht der Standfuß aus einem Rohr oder lässt er sich teilen?

Es ist nur ein Rohr, der Schirm lässt sich also nicht wesentlich „verkleinern“.

Welches Seil kommt bei dem Kurbelmechanismus zum Einsatz?

Es ist ein widerstandsfähiges Kunststoffseil ohne Stahlseil im Inneren.

7. Sekey Aluminium-Sonnenschirm rechteckig in Taupe mit Volant

Das Käuferfeedback zu diesem Ampelschirm fällt mit geringen Ausnahmen positiv aus, wobei die Nutzer gerne eine detailreiche Verarbeitung des Herstellers Sekey betonen. Der quadratische Freiarmschirm besticht mit einer angesagten Farbkombination aus neutralem Taupe bei der Bespannung und einem noblen Anthrazit beim pulverbeschichteten Alu-Gestell. Eine Schabracke wertet die Optik auf und erhöht zugleich die Funktionalität.

Der 9 Quadratmeter große Schirm überzeugt zusätzlich mit einem dicht gewebten, wasserabweisenden Polyesterstoff und Lichtschutzfaktor UPF 50+ für einen verlängerten Außen-Aufenthalt. Für die Steuerung stehen Ihnen neben einer Kurbel ein funktioneller Drehfuß sowie ein Neigmechanismus zur Verfügung. Somit dürfen Sie sogar an einem wolkenlosen Sommertag möglichst lange den angenehmen Schatten genießen.

Der 260 Zentimeter hohe Ampelschirm lässt sich platzsparend zusammenfalten. Um den Sekey Aluminium-Sonnenschirm rechteckig zu befestigen, bestellen Sie einen passenden Ständer für die Nutzung mit Betonplatten oder ein wasser- bzw. sandbefüllbares Modell.

Wie hoch soll das Gegengewicht sein, um einen Freiarmschirm sicher zu stabilisieren? Auf diese und weitere Aspekte der Installation eines Ampelschirms gehen wir in unserem Ratgeber weiter unten ein.

FAQs

Welcher Schirmständer passt zum Sekey Ampelschirm?

Im Lieferumfang ist ein einfaches Standkreuz enthalten, die Platten oder Gewichte sind extra zu bestellen. Der Durchmesser des Standrohrs liegt bei 4,8 Zentimetern.

Kann ich diesen Schirm am Balkongeländer anbringen?

Dafür gibt es leider keine spezielle Halterung. Wegen eines hohen Eigengewichts des Ampelschirms wäre diese Konstruktion nicht stabil genug.

Ist die Schirmbespannung regenfest?

Die Sonnenschirme sind generell nicht zu 100 Prozent regenfest, halten jedoch aufgrund der dichten Webart einem sommerlichen Regenschauer ohne Weiteres stand.

Lässt sich die Schabracke abnehmen?

Nein, das ist bei dem Sekey Aluminium-Sonnenschirm genauso wie bei den meisten anderen Modellen nicht möglich, da dieses Element fest mit der Bespannung vernäht ist.

8. Sekey Ampelschirm in Taupe mit hohem Lichtschutzfaktor

Das Modell besticht in erster Linie mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, denn dieser vergleichsweise günstige Freiarmschirm bietet Ihnen ein ordentlich geschnürtes Paket an modernen Features. Der Sekey Ampelschirm ist in der trendigen und zurückhaltenden Farbe Taupe gestaltet und überzeugt mit einem soliden Durchmesser von 300 Zentimetern.

Das schlanke Gestell fußt auf einem einfachen Kreuz, das Sie entweder beschweren können oder aber den Schirm mithilfe einer Bodenhülse befestigen. Aber auch der Betrieb mit einem herkömmlichen Standfuß ist kein Problem. Der Schirm lässt sich mithilfe einer Kurbel öffnen und schließen, außerdem können Sie seine Position durch Neigen flexibel anpassen.

Das verwendete Textilgewebe ist lichtecht und wasserabweisend. Ein Windauslass in der Mitte dient der erhöhten Stabilität sogar bei stärkeren Windböen. Positiv ist ein mit dem Wert UPF 50+ hoher Lichtschutzfaktor für einen unbeschwerten Aufenthalt unter dem Schirm sogar an einem wolkenlosen Tag.

FAQs

Lässt sich das Standkreuz mit Betonplatten beschweren?

Das würde zwar grundsätzlich gehen, obwohl das Modell nicht speziell an die Verwendung von Platten angepasst ist. Wir empfehlen, entweder das Kreuz am Boden festzuschrauben oder sich einen anderen Ständer zu besorgen.

Wie groß ist die Stange?

Die Höhe des Ampelschirms beträgt 245 Zentimeter, der Stangendurchmesser liegt bei 4,8 Zentimetern.

Ist die Schutzhülle inklusive?

Eine Schutzhülle ist separat zu erwerben. Beachten Sie bitte den Durchmesser des Schirms.

Kann ich den Schirm drehen?

Ja, das geht auch, obwohl der Ampelschirm von Sekey über keinen Drehfuß verfügt.

9. Deuba Alu-Ampelschirm mit schlanker Linie in Grün

Dieser elegante Freiarmschirm überzeugt vor allem mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und bekommt von den Verbrauchern größtenteils positives Feedback. Der Schirm ist mit einem Durchmesser von 300 Zentimetern durchschnittlich groß und setzt dank seiner sattgrünen Farbe natürliche Akzente.

Zur Ausstattung des Schirms von Deuba gehört ein einfaches Fußkreuz, wobei der Hersteller in der Produktspezifikation leider nicht eindeutig auf die zwingende Notwendigkeit hinweist, den Ständer zusätzlich zu befestigen. Dafür können Sie entweder einen wasser- oder sandbefüllbaren Fußständer für ein Rohr mit einem Durchmesser von 4,8 Zentimetern erwerben oder auch den Schirm einbetonieren.

Mit seiner Gesamthöhe von 240 Zentimetern liegt das Modell unter dem Durchschnitt und erweist sich insofern als platzsparend. Der Hersteller gibt den Lichtschutzfaktor nicht explizit an, es lässt sich jedoch von einem Schutzfaktor von mindestens 15 ausgehen. Die Bespannung verfügt über eine stabilisierende Windöffnung. Zudem lässt sich der Deuba Alu-Ampelschirm bequem mit einer Kurbel aufspannen und zusammenfalten.

FAQs

Ist der Ampelschirm von Deuba zusätzlich gegen den Wind abzusichern?

Falls der Schirm nicht windgeschützt aufgestellt wird, empfehlen wir, den Freiarmschirm mit Spanngurten zu fixieren.

Kann ich dieses Modell platzsparend verstauen?

Sie können das Rohr auseinandermontieren und somit die Höhe halbieren.

Ist es möglich, den Schirm zu neigen?

Ja, Sie können diesen Sonnenschirm stufenlos neigen. Die Höhe lässt sich nicht anpassen.

Ist dieser Ampelschirm um 360 Grad drehbar?

Nein, das ist bei diesem Modell leider nicht möglich.

10. HENGMEI Sonnenschirm

Dieser Ampelschirm kommt bei den meisten Verbrauchern recht gut an und erhält für eine unkomplizierte Handhabung und den effektiven Sonnenschutz viel Lob.

Der runde Sonnenschirm erscheint in verschiedenen Farben und überzeugt mit einem Durchmesser von 300 Zentimetern. Das Polyestergewebe bietet Ihnen dank eines Lichtschurzfaktors von 40+ einen sicheren Schutz vor der brennenden Sonne. Je nach Sonnenstand können Sie den Schirm mit wenigen Handgriffen neigen. Um einen festen Stand zu gewährleisten, müssen Sie das Fußkreuz des Sonnenschirms mit Betonplatten oder auf eine andere Weise beschweren.

FAQs

Einige Produktbilder lassen vermuten, dass der Schirm auch ohne zusätzliche Gewichte stabil bleibt. Ist das wirklich so?

Nein, das ist nicht korrekt. Sogar bei Windstille ist der Schirm ohne einen schweren Ständer instabil.

Kann ich den Ampelschirm stufenlos oder in mehreren Stufen neigen?

Sie können diesen Sonnenschirm stufenlos neigen, jedoch nicht drehen.

Was bedeutet „Smooth Kurbel“?

Es handelt sich um einen herkömmlichen Kurbelmechanismus.

11. Doppler Ravenna 300 Sonnenschirm mit mittelgroßer Bespannung und Standkreuz

Die meisten Nutzer sind voll des Lobs und finden den Ampelschirm rundum gelungen. Nicht zuletzt betonen mehrere Verbraucher eine flexible, platzsparende Konstruktion des Sonnenschirms mit einer Halterung unterhalb der Bespannung. Insofern empfiehlt sich der Freiarmschirm Ravenna 300 von Doppler besonders bei Platzmangel, zum Beispiel, wenn der Schirm unter dem Terrassendach zu installieren ist.

Bei Bedarf lässt sich der Freiarmschirm stufenlos neigen, auch das Drehen um 360 Grad soll kein Problem darstellen. Mit einem Durchmesser von 300 Zentimetern gehört der Doppler Ravenna 300 Sonnenschirm zu den mittelgroßen Modellen, bietet Ihnen aber nichtsdestotrotz rund 7 Quadratmeter wohligen Schatten an. Im Lieferumfang ist ein Ständer enthalten, den Kreuzfuß müssen Sie mit Betonplatten von der Größe 50 mal 50 Zentimeter beschweren.

FAQs

Lässt sich der Schirm stufenlos drehen?

Ja, Sie können die Position des Sonnenschirms somit exakt dem aktuellen Sonnenstand anpassen.

Ist das Standrohr rund oder rechteckig?

Das Rohr ist rund, mit einem Durchmesser von 4,8 Zentimetern.

Kann die Bespannung abgenommen werden?

Laut Hersteller ist das möglich. Um die Lebensdauer eines im Freien stehenden Schirms zu verlängern, empfehlen wir den Kauf einer Schutzhülle.

Wie kann ich den Sonnenschirm Ravenna 300 öffnen?

Wie praktisch alle Freiarmschirme verfügt das Modell über einen Kurbelmechanismus.

Was ist ein Ampelschirm?

Ein Ampelschirm, auch Freiarmschirm genannt, ist ein runder oder rechteckiger Sonnenschirm und dient zur Beschattung von bestimmten Flächen. Im Unterschied zu einem Mittelstock-Sonnenschirm befindet sich der Standfuß mit dem Schirmständer nicht mittig unterhalb der Schirmfläche, sondern seitlich und somit außerhalb der Schirmfläche. Insofern erinnert der Ampelschirm an den Aufbau einiger Straßenampeln, daher auch sein Name. Ein Unterschied zum Sonnensegel besteht darin, dass ein Ampelschirm ein Gestell besitzt. Das Sonnensegel verfügt lediglich über die Ösen zum Aufhängen an den Seilen und nutzt zum Fixieren tragende Bauteile eines Gebäudes.

Eine ampelförmige Aufhängung an einem gebogenen Arm ist, anders als der dezentral positionierte Standfuß, kein konstituierendes Merkmal eines Freiarmschirms. Gleich im nächsten Abschnitt weisen wir auf die Konstruktionsbesonderheiten der beiden Hauptgruppen der Ampelschirme hin.

Die Bespannung des Ampelschirms besteht ausnahmslos aus einem Textilgewebe, wobei die heutigen Hersteller fast immer auf robuste Polyesterstoffe zurückgreifen. Die acht – nur selten mehr oder weniger – Speichen sowie die Halterung und, falls vorhanden, das Standkreuz, sind aus Metall gefertigt. Das beliebteste Material ist dabei Aluminium, wodurch sich das Eigengewicht des Ampelschirms auf ein Minimum reduzieren lässt.

Unabhängig vom Modell benötigt ein Ampelschirm zwingend ein Gegengewicht, um stabil zu bleiben. Weiter unten gehen wir in unserem Ratgeber ausführlich auf die Installationsmöglichkeiten eines Freiarmschirms ein und erklären auch, wie hoch das Gegengewicht zu sein hat.

So gut wie jeder Ampelschirm lässt sich mithilfe einer Kurbel aufspannen und schließen, wobei im Standrohr ein robustes Nylonseil verläuft. Stahlseile bilden eher eine Ausnahme. Die meisten Sonnenschirme verfügen über einen Kipp- oder Neigemechanismus, um die Position des Schirms an den aktuellen Sonnenstand anzupassen. Ausführliche Informationen über die Features und Funktionen eines Freiarmschirms erhalten Sie im entsprechenden Abschnitt des Ratgebers.

Welche Modelle von Ampelschirmen finden Sie im Handel?

Ampelschirm TestUm Ihnen einen besseren Überblick über das aktuelle Sortiment zu gewähren und somit die Kaufentscheidung zu erleichtern, möchten wir Ihnen im ersten Schritt eine einfache Klassifizierung aller Ampelschirme anbieten. Anhand ihrer Bauweise lassen sich klassische Ampelschirme mit einer Aufhängung von oben und Freiarmschirme mit einer Halterung von unten unterscheiden.

  • Klassischer Ampelschirm mit einer Aufhängung oben: Dieser Freiarmschirm sieht einer Straßenampel am ähnlichsten und verfügt über einen gebogenen Arm, welcher den eigentlichen Schirm trägt. Es handelt sich um eine sehr robuste und optisch ansprechende, jedoch nicht sonderlich platzsparende Konstruktion. Außerdem sind solche Ampelschirme relativ windanfällig, sodass neben einem soliden Gegengewicht noch eine Fixierung mit Gurten sinnvoll ist.
  • Freiarmschirm mit einer Halterung durch die Querstrebe von unten: Ein weitere oberhalb der Bespannung befindliche Querstrebe dient zum Neigen des Schirms sowie zum Fixieren in der gewünschten Position. Die schlanke und platzsparende Bauweise sorgt für ein elegantes Erscheinungsbild und führt zu keinen Einbußen bei der Stabilität.

Beide Ausführungen beschatten Ihre Terrasse oder Ihr Grundstück gleich gut und stellen in der Regel die gleichen Komfort-Features zur Verfügung. Die Entscheidung für das eine oder das andere Modell hängt einerseits von Ihrem individuellen Geschmack und andererseits vom vorhandenen Platz ab. In unserem Leitfaden zum richtigen Produkt gehen wir auf diese Aspekte noch einmal ein.

Plus- und Minuspunkte eines Ampelschirms

Um die Vor- und Nachteile eines Freiarmschirms herauszuarbeiten, beziehen wir uns auf einen herkömmlichen Mittelstockschirm als Vergleichsgröße.

  • Effizientere Nutzung der beschatteten Flächen, da kein Ständer im Wege ist
  • Anspruchsvolles, elegantes Erscheinungsbild
  • Zahlreiche Komfort-Features
  • Zum Teil windanfälliger
  • Im Schnitt teurer, Preise oft im dreistelligen Bereich

Wissenswertes rund um den Ampelschirm

Ampelschirm VergleichIn diesem Abschnitt gehen wir auf die wichtigsten Ausstattungsmerkmale eines Freiarmschirms ein, indem wir diese in drei Gruppen aufteilen. Zunächst geht es um die Anpassung des Sonnenschirms an den Sonnenstand, anschließend um die wichtigsten Eigenschaften der Bespannung und zuletzt geraten solche vermeintlich unbedeutende Details wie die Windöffnung oder die Schabracke in den Mittelpunkt.

Ampelschirm an den Sonnenstand anpassen – welche Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung?

Sie nehmen Platz unter Ihrem aufgespannten Sonnenschirm und genießen den Schatten. Doch ein paar Stunden vergehen, die Erde dreht sich unaufhaltsam weiter und schon sehen Sie sich wieder mit glühend heißer Sonne konfrontiert. Erwies sich der Ampelschirm trotz einer im Voraus sorgfältig ausgesuchten Position doch als nicht sonderlich funktionell, weil sich ein 20 bis 30 Kilogramm schweres Modell kaum verschieben lässt? Doch, Ihr Freiarmschirm bietet Ihnen etliche Möglichkeiten an, trotz der tief stehenden Sonne den wohligen Schatten unbeschwert zu genießen:

  • Neigen und Kippen: Es sind in erster Linie die Ampelschirme mit der Halterung von unten, die über einen leicht zu bedienenden Neigemechanismus verfügen. Ein solcher Sonnenschirm lässt sich entlang des Mastes neigen und hält auf diese Weise sogar die unter einem spitzen Winkel einfallenden Sonnenstrahlen erfolgreich ab. Aber auch die sogenannten klassischen Ampelschirme lassen sich durch das Verschieben ihres zweiteiligen Gestells in den meisten Fällen neigen, sogar die preisgünstigen Modelle. Das Kippen, also die Veränderung der Position entlang der anderen Mittelachse, ist nur bei wenigen Modellen realisierbar. Die beiden Funktionen schließen einander nicht aus, jedoch gewährleistet jede davon bereits ein in jeder Hinsicht zufriedenstellendes Maß an Flexibilität. Hinweis: Der für die modernen Mittelstock-Sonnenschirme typische Knickmechanismus fehlt bei den Ampelschirmen konstruktionsbedingt.
  • Achtung: Das sollten Sie wissen!Anpassen durch Falten: Verfügt Ihr Sonnenschirm weder über einen Neige- noch über einen Kippmechanismus, lässt er sich immer noch etwas an den Sonnenstand anpassen, und zwar durch das teilweise Zusammenfalten. Indes sind hier die Grenzen der Flexibilität recht schnell erreicht.
  • Drehen um 360 Grad: Ein Drehmechanismus gehört zur Ausstattung von zahlreichen Mittel- und Oberklasse-Sonnenschirmen. Diese Funktion sorgt für ein Plus an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres schattigen Terrassen- oder Gartenplatzes. Außerdem lässt sich der Ampelschirm dadurch ebenfalls an die aktuellen Lichtverhältnisse anpassen. Um die Position des Schirms zu fixieren, besitzt der Drehfuß ein Fußpedal.

Bespannung und Gewebearten – welche Parameter sind für Sie als Verbraucher von Bedeutung?

Die Bespannung eines Ampelschirms besteht, wie bereits oben angedeutet, heute in den meisten Fällen aus Polyamidfasern. Für das Gewebe kommen dabei schwere Fasern ab 600 Denier infrage.

Denier oder den ist eine Maßeinheit für die Feinheit der Textilfaser. So bedeutet 600 den, dass eine 9.000 Meter lange Faser 600 Gramm auf die Waage bringt.

Die Hersteller geben die Qualität der verwendeten Stoffe außerdem gerne in Gramm pro Quadratmeter an. Das Polyestergewebe ab 180 Gramm pro Quadratmeter ist reißfest sowie wind- und regenresistent. Je dichter die Webart, desto schwerer der Stoff und desto besser seine wasserabweisenden Eigenschaften sowie desto höher der Lichtschutzfaktor. Mithilfe einer Imprägnierung lassen sich diese positiven Eigenschaften weiter verstärken und es wird außerdem der Schimmelbildung vorgebeugt.

Wir weisen an dieser Stelle wiederholt darauf hin, dass die Ampelschirme vorrangig als wasserabweisende, jedoch nicht wasserdichte Sonnenschirme konzipiert sind. In der Praxis bedeutet dies, dass ein Freiarmschirm in der Regel einem leichten Sommerschauer standhält, Sie sein Textilstoff aber vor einem Wolkenbruch keineswegs schützen kann.

Lichtschutzfaktor: Ist UPF 50+ ein Muss?

Bei nur sehr wenigen Ausnahmen unter den Ampelschirmen aus dem unteren Marktsegment geben die Hersteller in der Produktspezifikation den Lichtschutzfaktor an. Der Lichtschutzfaktor UPF – Ultraviolet Protection Factor – zeigt an, wie effektiv Sie das Material speziell vor der gesundheitsgefährdenden Ultravioletteinstrahlung schützt.

Fehlende Eingaben zum Lichtschutzfaktor UPF bedeuten übrigens nicht, dass die preisgünstigen Sonnenschirme Ihnen keinen Schutz vor der UV-Strahlung anbieten. Bei einem dichten und schweren Gewebe wie der Bespannung eines Sonnenschirms, liegt der Lichtschutzfaktor nicht unter UPF 15.
Doch was bedeutet der Lichtschutzfaktor konkret? Dieser Wert zeigt Ihnen, um wie viele Male länger Sie sich dank des entsprechenden Sonnenschutzmittels in der Sonne aufhalten dürfen, ohne dass Ihre Haut Schaden nimmt. Diese etwas schwerfällige Definition lässt sich an einem Beispiel folgendermaßen erklären: Verfügt Ihr Freiarmschirm über einen Lichtschutzfaktor UPF 50+, dürfen Sie sich im Schatten Ihres Sonnenschirms an einem sonnigen Tag mehr als 50 Mal länger aufhalten, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen, als ungeschützt im Freien.

Jedoch ist es offensichtlich, dass auf den Lichtschutz weit mehr Faktoren als nur die Gewebeart Einfluss nehmen. Unter anderem spielt es eine nicht zu unterschätzende Rolle, ob der Textilstoff trocken oder nass ist. Die Farbe des Textilgewebes ist ebenfalls zu berücksichtigen, denn helle Stoffe schützen bei gleicher Materialqualität weniger effektiv vor der UV-Einstrahlung als dunkle Textilien.

Aber auch die regionalen Unterschiede sowie die individuellen Besonderheiten der Haut sind relevant. Während eine Person mit einem dunkleren Teint womöglich erst nach 10 Minuten Aufenthalt in der Sonne einen leichten Sonnenbrand bekommt, ist die Haut eines sehr hellhäutigen Menschen bereits nach nur wenigen Minuten schwer geschädigt.

Bester AmpelschirmEs gibt insbesondere für Textilstoffe zwei Prüfverfahren und insofern zwei Lichtschutz-Standards :

  • Australisch-neuseeländischer Standard AS/NZS 4399:1996: Entsprechend dieses Standards geben die meisten Hersteller die Werte an.
  • Standard 801: Dieser Standard gilt allgemein als besonders aussagekräftig, da die Prüfungen unter realen Nutzungsbedingungen stattfinden. Die Testergebnisse können sich hierbei von den Messergebnissen nach dem australisch-neuseeländischen Standard teils erheblich unterscheiden.

Der Unterschied zwischen dem UPF 30 und UPF 50 erweist sich dagegen als nicht sonderlich groß, denn während ein Textilgewebe mit einem Lichtschutzfaktor 30 rund 93 Prozent aller UV-Strahlen absorbiert oder abweist, sind es beim UPF 50 zwischen 97 und 99 Prozent je nach Stofffarbe. Wir finden, dass ein hoher Lichtschutzfaktor vorrangig für Menschen mit empfindlicher Haut oder auch mit Hauterkrankungen von Bedeutung ist.

Die Beschattungstextilien mit einem Lichtschutzfaktor zwischen 40 und 80 erfüllen vollends die Anforderungen der EU-Richtlinien.

Windöffnung, Spanngurte, Schabracke – warum sind diese Details so wichtig?

Ampelschirm Test und VergleichDie meisten Ampelschirme verfügen über eine Art Doppeldach, denn auf der Bespannung liegt in der Mitte lose ein rundes Stück des gleichen Textilstoffs auf. Es handelt sich hierbei um den Windauslass oder eine Windöffnung. Der Zweck dieser Vorrichtung ist zu vermeiden, dass sich der Wind unter der Stoffkuppel verfängt und den Schirm destabilisiert. Außerdem sieht die Windöffnung optisch attraktiv aus und gehört zum klassischen Erscheinungsbild eines Sonnenschirms.

Auf den Lichtschutzfaktor sowie auf die wasserabweisenden Eigenschaften des Schirms übt dieses Feature keinen negativen Einfluss aus. Obwohl grundsätzlich sinnvoll, ist eine Windöffnung laut einigen Spezialisten nicht zwingend erforderlich. Ist der Stoff mit einer sehr hohen Spannung an dem Gestell befestigt, wird allein dadurch der Sonnenschirm windfest. Damit Ihr Ampelschirm bei einer Brise nicht zu sehr wackelt, lohnt sich die Anschaffung von „Anti-Wind-Spanngurten“. Diese einfache Vorrichtung lässt sich mit einem Ende an der Bespannung und mit dem anderen am Standfuß des Schirms befestigen und verhindert erfolgreich das Wanken.

Bei einem weiteren Detail, das im Unterschied zur Windöffnung nur bei einigen Modellen anzutreffen ist, handelt es sich um eine Schabracke oder Volant. Dieser Stoffüberhang am Rand der Bespannung wirkt dekorativ und verspielt, dient jedoch keineswegs nur der Verbesserung der Optik. Die primäre Bestimmung einer Schabracke ist es, Ihnen einen zusätzlichen Sonnenschutz auch bei tief stehender Sonne zu gewähren. E ist offensichtlich, dass ein Volant insbesondere bei nicht neigbaren oder kippbaren Ampelschirmen an Bedeutung gewinnt.

Schutzhülle – ein praktisches Accessoire

UnterschiedeBei mehreren Mittel- und Oberklasse-Modellen ist eine passende Schutzhülle im Lieferumfang bereits enthalten. Fehlt sie bei Ihrem Ampelschirm, würden wir Ihnen diese recht preisgünstige Anschaffung gerne ans Herz legen. Eine Schutzhülle aus wasserfestem Material ist innen zusätzlich PVC-beschichtet und bietet einen umfassenden Schutz vor Niederschlägen, Staub oder auch Pollen nicht nur für die Bespannung, sondern auch für das Gestell. Es ist nicht unbedingt notwendig, den Freiarmschirm jeden Abend nach dem Zusammenfalten in die Schutzhülle zu packen. Jedoch bei längerem Nichtbenutzen ist eine Schutzhülle klar von Vorteil. Hinweis: Berücksichtigen Sie bitte beim Kauf die Größe Ihres Ampelschirms.

Ampelschirm befestigen – diese Varianten stehen Ihnen zur Auswahl

Es genügt nicht, den Schirm zusammenzubauen, aufzustellen und aufzuspannen. Ein Freiarmschirm ist unbedingt zusätzlich zu befestigen. Wie genau – das bestimmen die Bauweise des Schirms und noch viel mehr Ihre eigenen Vorstellungen.

Wie viel Gegengewicht benötigt ein Ampelschirm? Die Antwort hängt von dessen Eigengewicht, der Größe sowie von dem Aufstellungsort ab. Ein leichter Schirm an einem windgeschützten Standort benötigt weniger Gegengewicht als ein massiver, großzügig dimensionierter Schirm in einer exponierten Lage. Wir empfehlen jedoch ein Gegengewicht nicht unter 100 Kilogramm zu nehmen und den Schirm sicherheitshalber immer bei Wind zu schließen.

AmpelschirmFolgende Befestigungsvarianten bieten Ihnen die meisten Modelle an:

  • Standkreuz: Das Standkreuz aus Metall lässt sich am besten mit Beton-Gehwegplatten beschweren. Je nach Ausführung sind entweder Platten mit 40-Zentimeter- oder mit 50-Zentimeter-Seitenmaß mit dem Standkreuz kompatibel. Eine Platte wiegt im Schnitt 30 Kilogramm, sodass vier Betonplatten ein solides Gegengewicht von 120 Kilogramm ergeben.
  • Kunststoff-Ständer zum Befüllen mit Wasser oder Sand: Dieser einfache Ständer ist für Mittelstock-Sonnenschirme die erste Wahl, eignet sich aber auch für einige Freiarmschirme. Wir raten dazu, den Ständer für ein höheres Gegengewicht mit Sand und nicht mit Wasser zu befüllen sowie nur bei kleineren Schirmen in geschützten Lagen einzusetzen. Tipp: Da im Lieferumfang der Schirme in der Regel kein Ständer mit dabei ist, bedenken Sie vor dem Kauf die Kompatibilitätsprobleme. Der Durchmesser des Standrohrs soll nämlich zur Öffnung des Ständers passen.
  • Installation mit einer Bodenhülse: Das Einbetonieren mithilfe einer Bodenhülse verspricht die maximale Stabilität Ihres Ampelschirms. Nachteilig ist verständlicherweise die fehlende Mobilität, denn der Sonnenschirm lässt sich nicht mehr verschieben. Es ist jedoch kein Problem, den Ampelschirm aus der Bodenhülse herauszunehmen oder abzuschrauben, um diesen zum Beispiel für die kalte Jahreszeit wettergeschützt zu verstauen. Gehen Sie beim Einbetonieren der Hülse folgendermaßen vor: Zunächst ist ein rund 60 Zentimeter tiefes Fundament mit den Maßen 50 mal 50 Zentimeter auszuheben. Es empfiehlt sich, den Boden des Fundaments für eine bessere Drainage mit Kieselsteinen auszulegen. Jetzt gilt es, die Hülse im Fundament in einer senkrechten Position zu fixieren. Das Erdloch füllen Sie mit flüssigem Beton so auf, dass die Hülse zu keiner Stolperfalle wird. Lassen Sie den Beton vollständig austrocknen, ehe Sie den Sonnenschirm darauf befestigen. Tipp: Beachten Sie bitte, dass es neben den Universalhülsen auch mehrere modellspezifische Ausführungen am Markt gibt. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie den Anbieter, um zu erfragen, welches Modell zu Ihrem Ampelschirm optimal passt.
  • Sets für die Wandmontage: Besonders bei Platzmangel kann eine Wandmontage sinnvoll sein. Die entsprechenden Kits sind indes im Lieferumfang eines Freiarmschirms nur selten enthalten und in der Regel modellspezifisch. Somit ist es empfehlenswert, den Hersteller oder Anbieter vor dem Kauf zurate zu ziehen.

Leitfaden zum Wunschprodukt – so finden Sie in nur fünf Schritten Ihren Ampelschirm

AmpelschirmeEs ist keineswegs das Ziel dieses Ratgebers, Ihnen ein bestimmtes Modell aufzudrängen. Vielmehr sehen wir unsere Aufgabe darin, Ihnen bei der Kaufentscheidung zur Hand zu gehen. Unser Leitfaden hilft Ihnen, Ihre Anforderungen genauer zu definieren und somit ein Produkt zu entdecken, das optimal zu Ihnen passt:

  1. Legen Sie das Budget fest: Die Preisspanne bei den Freiarmschirmen ist recht breit. Am Markt finden Sie Sonnenschirme ab rund 50 Euro bis hin zu den Preisen in vierstelliger Höhe. Grundsätzlich erfüllen alle Ampelschirme ihren Zweck, denn sie spenden Ihnen dort Schatten, wo Sie diesen benötigen, sie lassen sich an den Sonnenstand anpassen und sind witterungsbeständig sowie stabil. Die Unterschiede liegen in der Materialqualität, Verarbeitung und im Bedienkomfort. Freiarmschirme mit einem zeitgemäßen Funktionsumfang erhalten Sie bereits im mittleren Marktsegment bei einem Preis im unteren dreistelligen Bereich.
  2. Klassiker oder eine schlanke Variante: Sie haben die Wahl zwischen den beiden weiter oben von uns beschriebenen Ausführungen. Für Ihre Entscheidung sind neben individuellem Geschmack noch die für jede Ausführung typischen Komfort-Features sowie der unterschiedliche Platzbedarf der Ampelschirme von Bedeutung.
  3. Maße beachten: Entscheiden Sie im Voraus, welche Fläche zu beschatten wäre und wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Davon hängen die Maße Ihres Wunschmodells ab. Nicht vergessen: Die rechteckigen Sonnenschirme bieten Ihnen vergleichsweise mehr Schatten an als die runden Modelle. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Höhe des Schirms zu legen, denn darin unterscheiden sich die Freiarmschirme erheblich.
  4. Berücksichtigen Sie den Lichtschutzfaktor: Vor allem wenn Sie in einer Region mit intensiver Sonneneinstrahlung leben und/oder Ihre Haut sonnenempfindlich ist.
  5. Komfortfunktionen und Zusatzausstattung des Modell: Die Beantwortung dieser Frage hilft Ihnen womöglich, die endgültige Entscheidung zu treffen. Als Komfortfunktionen kommen eine abnehmbare Kurbel, ein Drehfuß, Volant oder der maximale Neigungsgrad infrage. Bei der optionalen Ausstattung handelt es sich um einen mitgelieferten Standfuß oder ein Standkreuz, eine Schutzhülle sowie eine zum Beispiel kompatible Leuchte.

Was sagt der Ampelschirm-Test der Stiftung Warentest aus?

FragezeichenDie Stiftung Warentest ist eine europaweit bekannte, renommierte Verbraucherorganisation. Seit mehreren Jahrzehnten nehmen die Experten der Stiftung diverse Konsumgüter unter die Lupe, um ein strenges Urteil über die Handhabung, Sicherheit sowie Haltbarkeit des Produkts zu fällen. Einen weiteren Akzent setzen die Tester auf die gesundheitlichen Aspekte und prüfen die Materialien auf die darin eventuell enthaltenen Schadstoffe.
Die Sonnenschirme gelangen immer wieder in den Blickpunkt der Tester.

Im Jahre 2010 widmete die Stiftung Warentest diesem wichtigen Gartenaccessoire einen ausführlichen Bericht. Bei dem Sonnenschirm-Test mussten die Mittelstock- und Ampelschirme die gleichen Prüfungen bestehen. Insgesamt machten die Sonnenschirme einen positiven Eindruck, wobei es gerade die Freiarmschirme waren, die das Siegertreppchen erklommen. Unter den bestbewerteten Modellen befinden sich etliche der Marktführer Glatz, Schneider und Max Bahr.

Existiert ein Ampelschirm-Test von Öko Test?

Auf die Testergebnisse des Verbrauchermagazins Öko Test verlassen sich jährlich Millionen Verbraucher. Diese Organisation unterzieht die Produkte gründlichen Prüfungen, wobei häufig die gesundheitlichen Aspekte sowie die Handhabung im Vordergrund stehen. In einem Special aus dem Jahre 2014 beschäftigte sich Öko Test mit diversen Gartenaccessoires und warf unter anderem einen prüfenden Blick auf die Sonnenschirme. Indes fehlt bisher ein spezieller Sonnenschirm- oder Ampelschirm-Test. Sollte ein solcher Testbericht erscheinen, werden wir unseren Ratgeber entsprechend ergänzen.

Ampelschirme-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Ampelschirm

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Suncomfort by Glatz Sunflex 211-53 Sonnenschirm 05/2019 614,99€ Zum Angebot
2. Schneider Rhodos Rondo 792-16 Ampelschirm 02/2019 419,00€ Zum Angebot
3. paramondo parapenda Ampelschirm rund 08/2019 Preis prüfen Zum Angebot
4. Sun Garden Easy Sun Plus Ampelschirm-Set 07/2019 859,00€ Zum Angebot
5. paramondo parapenda Ampelschirm rechteckig 08/2019 295,99€ Zum Angebot
6. Schneider Rhodos 782-02 Sonnenschirm quadratisch 02/2019 279,60€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Suncomfort by Glatz Sunflex 211-53 Sonnenschirm