Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

11 unterschiedliche Aroma-Diffuser im Vergleich – finden Sie Ihren besten Aroma-Diffuser für bessere Luftfeuchtigkeit und angenehmen Duft im Raum – unser Test bzw. Ratgeber 2022


Tanja Stark
Ich persönlich empfehle im Aroma-Diffuser-Vergleich: Medisana AD 625 Aroma-Diffuser

Aroma-Diffuser versprechen eine entspannende und wohltuende Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Sie werden mit einigen Tropfen ätherisches Öl oder Aromaöl versetzt und verteilen den Duft gleichmäßig im Raum. Gleichzeitig sollen einige Geräte die Qualität der Raumluft verbessern, indem sie die Luft befeuchten. Je nach Modell haben Aroma-Diffuser zahlreiche Zusatzfunktionen. Sie strahlen LED-Licht in verschiedenen Farben ab, eignen sich als Bluetooth-Lautsprecher oder für die therapeutische Aromatherapie.

Der Vergleich stellt 11 Aroma-Diffuser verschiedener Hersteller vor. Er liefert Informationen zur Anwendung, den Funktionen und Einsatzmöglichkeiten. Aroma-Diffuser, die sich gleichzeitig als Luftbefeuchter eignen, haben einen größeren Wassertank und arbeiten mittels Ultraschalltechnik. Was das bedeutet und wie sich die einzelnen Geräte voneinander unterscheiden, erläutert der Ratgeber. Er enthält zudem zahlreiche Tipps zum Kauf des passenden Gerätes sowie zur Anwendung oder Reinigung. Außerdem geht es darum, ob es einen Aroma-Diffuser-Test von Öko-Test oder der Stiftung Warentest gibt.

11 Aroma-Diffuser mit LED-Licht im direkten Vergleich

Modell
Amazon-Bewertung
Geräteart
Energieversorgung
Geeignet für
Material
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe)
Gewicht
Besonderheiten
Technische Details
Anzahl Nebel-Intensitäten
Nebel-Intensitäten
Größe Wassertank
Maximale Laufzeit mit einer kompletten Wasserfüllung
Empfohlene Raumgröße
Geräuschemission des Geräts
Details zu den Farben
Farb­wech­sel-Modus
Wunschfarbe einstellbar
Ausstattungsmerkmale
Als Luftbefeuchter geeignet
Abschaltautomatik
LED-Beleuchtung vorhanden
Fernbedienung
Sprachsteuerung
App-Steuerung
Timer
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Erhältlich bei*
Bestseller
Sprachsteuerung Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser
Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser
1 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Nätürliche ätherische Öle, Duftöle auf Wasserbasis
Kunststoff
28,5 x 28,5 x 32 Zentimeter
1.700 Gramm
Mit Sprachsteuerung, Ultraschallreinigung von Smartphones und anderen kleinen Gegenständen
Drei Intensitäten
Schwach, mittel, stark
1.000 Milliliter
Bis 32 Stunden
Bis 50 Quadratmeter
42 Dezibel
Sieben Farben
3In1-Funktion ZOESON-Aroma-Diffuser
ZOESON-Aroma-Diffuser
2 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Nätürliche ätherische Öle, Duftöle auf Wasserbasis
Kunststoff
13,3 x 13,3 x 10 Zentimeter
Keine Angaben
3-in-1-Funktion als Aromatherapie-Diffuser, Luftbefeuchter und Nachtlicht, BPA-frei
Zwei Intensitäten
Schwach, stark
300 Milliliter
Bis 8 Stunden
Keine Angaben
36 Dezibel
Sieben Farben
Top-Bewertet
Programmierbar WMF Ambient Aroma-Diffuser
WMF Ambient Aroma-Diffuser
3 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Nätürliche ätherische Öle
Cromargan-Edelstahl, Kunststoff
9 x 9 x 15,2 Zentimeter
560 Gramm
Easy-Touch-Funktion, programmierbare Farbwahl, für die Aromatherapie geeignet, inklusive Reinigungsbürste
Eine Intensität
Keine Angaben
150 Milliliter
Bis 4 Stunden
Keine Angaben
Unter 30 Dezibel
Sieben Farben
Elegant Beurer LA 40 Aroma-Diffuser
Beurer LA 40 Aroma-Diffuser
4 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Wasserlösliche Aromaöle
Bambus, Porzellan, Kunststoff
12,9 x 12,9 x 16,7 Zentimeter
508 Gramm
Aus echtem Bambus und Porzellan, 3 Jahre Garantie
Zwei Intensitäten
Schwach, stark
180 Milliliter
Bis zu 7 Stunden
Bis 20 Quadratmeter
Keine Angaben
Zehn Farben
Autorentipp
Aus Bambus Medisana AD 625 Aroma-Diffuser
Medisana AD 625 Aroma-Diffuser
5 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Ätherische Öle
Bambus
16,6 x 16,6 x 7,2 Zentimeter
680 Gramm
Ohne sichtbare Bedienungselemente, 3 Jahre Garantie
Eine Intensität
Ein mikrofeiner Nebel
100 Milliliter
Bis 6 Stunden
Kleine Räume
Keine Angaben
Sechs Farben
Lampen-Design Soehnle Venezia Aroma-Diffuser
Soehnle Venezia Aroma-Diffuser
6 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Wasserlösliche Parfümöle
Mattiertes Glas
15 x 15 x 13,5 Zentimeter
960 Gramm
Mit lampenähnlichem Design, in fünf weiteren Designs erhältlich, 2 Jahre Garantie
Eine Intensität
Keine Angaben
100 Milliliter
Bis 4 Stunden
Bis 20 Quadratmeter
Keine Angaben
Fünf Farben
Großer Behälter promed AL-305 Aroma-Diffuser
promed AL-305 Aroma-Diffuser
7 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Wasser, ätherische Öle
Kunststoff
13,2 x 13,2 x 14,5 Zentimeter
245 Gramm
Mit Wellnesslicht
Eine Intensität
Ein feiner Nebel
300 Milliliter
Bis 9 Stunden
Keine Angaben
Keine Angaben
Fünf Farben
Autobefeuchtung AmazonBasics Luftbefeuchter & Aroma-Diffuser
AmazonBasics Luftbefeuchter & Aroma-Diffuser
8 Ultraschall-Luftbefeuchter
Netzbetrieb
Ätherischer Öle
Polystyrol
20 x 22,1 x 30 Zentimeter
1.390 Gramm
Befeuchtungsautomatik, Nachtlicht, inklusive Reinigungsbürste, in zwei Farben erhältlich
Eine Intensität
Ein kühler Nebel
4.000 Milliliter
Keine Angaben
Keine Angaben
38 Dezibel
Nur als Nachtlicht in einer Farbe
Mit Salzsteinen SOUCCESS-Aroma-Diffuser
SOUCCESS-Aroma-Diffuser
9 Multifunktionaler Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Ätherische Öle
Kunststoff
19 x 19 x 22 Zentimeter
Keine Angaben
Mit Salzkristalllampe, fünf Helligkeitsstufen
Eine Intensität
Feiner Wasserdampf-Nebel
150 Milliliter
10 Stunden
Keine Angaben
Keine Angaben
Ein Licht in fünf Stufen
Top-Preis
Tropfenförmig VIBOOS Aroma-Diffuser
VIBOOS Aroma-Diffuser
10 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Ätherische Öle, Duftöle auf Wasserbasis
Kunststoff
16 x 16 x 15,5 Zentimeter
Keine Angaben
Lichteffekte in Tropfenform, in zwei Farben erhältlich, BPA-frei, Nachtlicht
Drei Intensitäten
Schwach, stark, Intervall-Nebel
500 Milliliter
10 Stunden
Von 25 bis 60 Quadratmeter
Keine Angaben
Sieben Farben
App-Steuerung YOUNGDO YD03.0032 Aroma-Diffuser
YOUNGDO YD03.0032 Aroma-Diffuser
11 Ultraschall-Aroma-Diffuser
Netzbetrieb
Ätherische Öle
Polypropylen
17,8 x 17,8 x 9,7 Zentimeter
410 Gramm
Bluetooth-Lautsprecher, 15 Meter App-Kontrolle, Timer mit vier Zeitintervallen, BPA-frei, Nachtlicht
Drei Intensitäten
Schwach, stark, Intervall-Nebel
400 Milliliter
10 Stunden
Von 25 bis 60 Quadratmeter
35 Dezibel
Mit App über 30 Farben
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,00 Sterne aus 1 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.
Unsere Aroma-Diffuser-Empfehlungen für Sie:

1. Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser mit Sprachsteuerung

Der Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser fällt auf durch sein außergewöhnliches Design mit dem dreibeinigen Stativ. Es soll ihm einen besonders festen Stand verleihen. Die weiße Kunststoffschale dient als LED-Beleuchtung mit sieben wählbaren Farben. Auf der Holzoberfläche, die die Schale abdeckt, lassen sich dem Hersteller zufolge Smartphones, Headphones, Earpods und -buds, Schmuck oder andere kleine Gegenstände ablegen, die durch die Ultraschall-Funktion gereinigt werden sollen. Der Aroma-Diffuser lässt sich per Smartphone über eine kostenlose App bedienen.

success

Mit Sprachsteuerung: Der Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser ist kompatibel mit Amazon Alexa und Google Home und lässt sich bequem per Sprachsteuerung bedienen. Um die Sprachsteuerung zu nutzen, muss das Gerät mit dem WLAN-Netz verbunden werden.

Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von einem Liter. Das Gerät kann einen feinen, einen mittleren oder einen starken Nebel ausstoßen und hat mit einer Tankfüllung je nach Nebel-Intensität eine Betriebsdauer von 32, 16 oder 11 Stunden. Ist das Wasser aufgebraucht, schaltet sich das Gerät automatisch aus. Ein Countdown und eine Timerfunktion ermöglichen es, das Gerät entweder für eine, 3 oder 6 Stunden einzuschalten oder feste Zeiten zum Ein- und Ausschalten zu programmieren.

info

Was ist ein Aroma-Diffuser? Ein Aroma-Diffuser ist ein kompaktes und häufig dekoratives Gerät, das kontinuierlich einen sanften Duft an die Umgebungsluft abgibt. Aroma-Diffuser mit einem Wassertank erfüllen die Zusatzfunktion, trockene Raumluft zu befeuchten. Trockene Luft kann die Atemwege reizen und das Erkältungsrisiko erhöhen. Luftbefeuchter wirken dem entgegen.
  • Mit Sprachsteuerung
  • Ultraschallreinigung von Smartphones und anderen kleinen Gegenständen
  • Drei Nebelintensitäten
  • Für Flächen bis 50 Quadratmeter
  • Nebeldauer bis zu 32 Stunden
  • Wassertank 1 Liter
  • Vergleichsweise laut mit 42 Dezibel
  • Vergleichsweise groß

FAQ

Wie laut ist der Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser?
Der Aroma-Diffuser hat eine Betriebslautstärke von 42 Dezibel.
Welchen Durchmesser hat der Holzdeckel der Schale?
Der Deckel hat einen Durchmesser von 28,5 Zentimetern.
Erzeugt das Gerät kalten oder warmen Nebel?
Der Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser erzeugt kalten Nebel.
Lässt sich der Diffuser zum Inhalieren verwenden?
Nein, dafür ist das Gerät nicht geeignet.
Unterstützt das Gerät ein 5-Gigahertz-WLAN-Netz?
Nein, das Gerät unterstützt nur ein 2,4-Gigahertz-WLAN-Netz.

2. ZOESON-Aroma-Diffuser mit 3-in-1-Funktion

Der ZOESON-Aroma-Diffuser hat ein Fassungsvermögen von 300 Millimetern. Er besteht aus BPA-freiem Kunststoff und ist mit einer LED-Beleuchtung in sieben Farben ausgestattet. Das Licht lässt sich in zwei Intensitätsstufen einstellen und das Gerät soll sich als Nachtlicht eignen. Die Betriebslautstärke beträgt 36 Dezibel, was in etwa einem leisen Flüstern entspricht.

success

3-in-1-Funktion: Der ZOESON-Aroma-Diffuser lässt sich als Aromatherapie-Diffuser, Luftbefeuchter oder als Nachtlicht nutzen. Die Funktionen können kombiniert oder getrennt voneinander genutzt werden.

Der Aroma-Diffuser von ZOESON wird über ein Netzkabel mit Strom versorgt. Er hat einen Durchmesser von 13,3 Zentimetern und ist 10 Zentimeter hoch. Sein Gewicht beträgt 380 Gramm. Der Aroma-Diffuser lässt sich mit oder ohne ätherische Öle verwenden. Er hat eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden und einen Timer, mit dem sich die Betriebsdauer einstellen lässt. Ultraschall mit einer Frequenz von bis zu 2,4 Millionen Schwingungen pro Sekunde soll Wasser und ätherisches Öl in feine Mikropartikel auflösen, die in zwei Intensitätsstufen als feiner Nebel verteilt werden.

info

Welches Öl eignet sich für den Aroma-Diffuser? Welches Aromaöl sich für den Diffuser eignet, hängt vom jeweiligen Gerät ab. Bei einigen können natürliche ätherische Öle zum Einsatz kommen, andere sind nur für Öle auf Wasserbasis geeignet. Zudem gibt es Modelle, bei denen beides Verwendung finden kann. Mehr Informationen zu dem Thema finden sich im Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.
  • Nebeldauer bis 8 Stunden
  • Zwei Nebelintensitäten
  • 3-in-1-Funktion als Aromatherapie-Diffuser, Luftbefeuchter oder Nachtlicht
  • Keine Nachteile erkennbar

FAQ

Lässt sich das Licht des ZOESON-Aroma-Diffusers komplett ausschalten?
Ja, das Licht lässt sich komplett ausschalten.
Wie lässt sich der Aroma-Diffuser steuern?
Im Lieferumfang des ZOESON-Aroma-Diffusers ist eine Fernbedienung enthalten. Das Gerät lässt sich außerdem über Tasten an der Vorderseite steuern.
Hat der Diffuser eine Abschaltautomatik?
Ja, wenn kein Wasser mehr im Tank ist, schaltet sich das Gerät ab.
Gibt es das Gerät in anderen Größen?
Ja, der Diffuser ist mit einem Fassungsvermögen von 500 Millilitern erhältlich.

3. WMF-Aroma-Diffuser Ambient mit programmierbarer Farbwahl und Eignung für Aromatherapie

Der kompakte Ambient-Aroma-Diffuser von WMF hat einen Durchmesser von 9 Zentimetern und ist 15,2 Zentimeter hoch. Der Wassertank hat eine Kapazität von 150 Millilitern, was eine Vernebelung von maximal 4 Stunden ermöglichen soll. WMF gibt den Hinweis, das Gerät nach Ablauf der 4 Stunden für 30 Minuten abzuschalten.

Die Bedienung des Ambient erfolgt mithilfe eines Touchdisplays. Das ist ein mit Berührungen gesteuerter Bildschirm, bei dem die Auswahl der Funktionen mit dem Finger oder einem geeigneten Stift auf dem Display erfolgt. Mögliche Funktionen sind die Zerstäubungsfunktion mittels Ultraschalltechnik und ein Ambient-Light mit Farbwechsler. Für das Ambient-Light von WMF mit sieben verschiedenen Farben existiert eine Timer-Funktion. Mögliche Zeiteinstellungen für die Beleuchtung sind eine halbe Stunde, eine Stunde und 1,5 Stunden, dauerhaftes Licht oder kein Licht.

success

Programmierbare Farbwahl per Touchtaste: Um eine bestimmte Farbe einzustellen, wird die gewünschte Farbe mit einer kurzen Berührung der Touchtaste bestätigt. Das Gerät speichert die Einstellung für die zukünftige Nutzung des Aroma-Diffusers. Durch ein erneutes Drücken der Touchtaste ist die Einstellung jederzeit änderbar.

Als Material für das Gehäuse des Aroma-Diffusers kommt matter Cromargan-Edelstahl zum Einsatz. Cromargan ist die Markenbezeichnung für den von WMF verwendeten Edelstahl. Er ist nach Herstellerangaben rostfrei, langlebig und pflegeleicht. Das klare Design in Kombination mit dem matten Edelstahl soll dem Diffuser ein zeitlos elegantes Erscheinungsbild verleihen.

Der Ambient-Diffuser eignet sich laut WMF ausdrücklich für die Verwendung mit ätherischen Ölen und die Aromatherapie. Dazu kommen demnach vier Tropfen ätherisches Öl zu den 150 Millilitern Wasser hinzu. Nach der Verwendung ist der Wassertank vollständig zu entleeren und auszuspülen. Zum Lieferumfang gehört eine Reinigungsbürste für das Innenleben. Das Modell hat ein Netzkabel mit einem Meter Länge.

info

Was ist Ultraschall? Schall entsteht allgemein durch mechanische Schwingungen, die sich in Form von Schallwellen in Festkörpern, Flüssigkeiten oder Gasen fortbewegen und als Geräusch wahrnehmbar sind. Ultraschall ist Schall, der vom Menschen nicht hörbar ist. Die Erzeugung von Ultraschall erfolgt auf verschiedene Weise – beispielsweise durch die Umwandlung von Magnetfeldern oder die Verformung von elektrischen Ladungen. Die Ultraschalltechnik kommt in vielen Bereichen zum Einsatz, unter anderem in der Medizin, der Metallbearbeitung, für Messungen, bei Bewegungsmeldern oder Verneblern.
  • Edelstahlgehäuse
  • Leises Gerät
  • Programmierbare Farbwahl
  • Für Aromatherapie geeignet
  • Wassertank nur 150 Milliliter
  • Nicht als Luftbefeuchter geeignet
  • Nebeldauer nur 4 Stunden
  • Nur eine Nebelintensität

FAQ

Wie laut ist der WMF-Aroma-Diffuser Ambient?
Der Geräuschpegel liegt unter 30 Dezibel.
Kann ich den Wasserbehälter für die Reinigung abnehmen?
Der Wassertank ist nicht abnehmbar.
Wie reinige ich das Gehäuse?
Um Kratzer zu vermeiden, empfiehlt der Hersteller die Reinigung des Edelstahlgehäuses mit einem feuchten Tuch ohne scheuernde Reinigungsmittel.
Kann ich den Aroma-Diffuser ohne Kabel betreiben?
Nein, der Aroma-Diffuser Ambient von WMF funktioniert nur mit Netzkabel.
Leuchtet immer nur eine Farbe oder kann ich einen Farbwechsel einstellen?
Das Licht ist im Farbwechsel oder einer individuell gewählten Farbe einstellbar.

4. Aroma-Diffuser LA 40 von Beurer mit elegantem Design und mikrofeiner Zerstäubung

Der Beurer LA 40 Aroma-Diffuser eignet sich zur Raumbeduftung mit wasserlöslichen Aromaölen. Er weist dem Hersteller zufolge eine Besonderheit auf: Trotz seiner kompakten Abmessungen mit einer Höhe von 16,7 Zentimetern und einem Durchmesser von 12,9 Zentimetern eignet er sich demnach für bis zu 20 Quadratmeter große Räume. Er soll bis zu 7 Stunden feinen Nebel und frischen Duft verströmen.

success

Elegantes Design aus Bambus und Porzellan: Der Beurer-Aroma-Diffuser besteht aus Bambus und Porzellan, was ihm eine gewisse Wertigkeit und Eleganz verleiht. Porzellan hat manchmal die Bezeichnung Weißes Gold. Es entsteht durch Brennen aus einem Gemisch verschiedener Stoffe. Das feinkeramische Erzeugnis besteht aus weißen, dünnen, dichten und porenfreien Schichten aus transparenten Scherben. Es kommt bei Gebrauchsgegenständen, für künstlerische Zwecke und bei technischen Erzeugnissen zum Einsatz. Porzellan kann bei dünnen Wandstärken eine gewisse Lichtdurchlässigkeit aufweisen, was für eine schöne Optik sorgt. Es gilt als abriebfest und säurebeständig.

Der Aroma-Diffuser von Beurer arbeitet mit Ultraschall und soll eine mikrofeine Zerstäubung haben. Über den Timer sind vier Zeitintervalle wählbar: Eine Stunde Betrieb, 3 oder 7 Stunden und der Dauerbetrieb. Das Farbwechsellicht lässt sich individuell an die jeweilige Stimmung anpassen. Zur Auswahl stehen zehn Farbwechselfunktionen und eine individuelle Farbfixierung. Die Bedienung aller Einstellungen erfolgt per Tastendruck am Gerät.

Der Wassertank hat eine Kapazität von 180 Millilitern. Bei einem zu geringen Wasserstand erfolgt aus Sicherheitsgründen eine Automatikabschaltung. Der Hersteller empfiehlt, den Wassertank und die Innenabdeckung nach jeder Anwendung mit einem weichen und feuchten Tuch zu reinigen. Er gibt den Warnhinweis, niemals Scheuermittel, ätzende oder lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel zu verwenden.

In der Mitte des Geräts befindet sich eine Ultraschallmembran, die nach Herstellerangaben einmal pro Woche oder entsprechend der Nutzungshäufigkeit vorsichtig mit einem Wattestäbchen zu reinigen ist. Weitere Hinweise zur Reinigung und Bedienung stehen demnach in der beigefügten Bedienungsanleitung des Aroma-Diffusers. Laut Beurer arbeitet das Gerät mit 12 Watt energiesparend und leise. Die Stromversorgung erfolgt über ein Netzteil.

info

Wofür eignen sich Aroma-Diffuser? Geräte mit einem Wassertank erfüllen zwei Funktionen – sie dienen als Luftbefeuchter und Duftvernebler. Die meisten Geräte sind mit verschiedenfarbigen LED-Lichtern ausgestattet und geben ein warmes, harmonisches Licht an die Umgebung ab. Aroma-Diffuser sollen durch das Verteilen der ätherischen Öle und Aromaöle einen angenehmen Geruch im Raum erzeugen. Sie eignen sich für das Büro, als Einschlafhilfe, für die Meditation oder Yoga, sie zaubern eine Wohlfühlatmosphäre ins Bad und vieles mehr. Einige Geräte können für die Aromatherapie zum Einsatz kommen.
  • Aus Bambus und Porzellan
  • Nebeldauer bis 7 Stunden
  • Zwei Nebelintensitäten
  • Mit zehn LED-Farben
  • 3 Jahre Garantie
  • Wassertank nur 180 Milliliter

FAQ

Kann ich den Aroma-Diffuser LA 40 von Beurer als Luftbefeuchter nutzen?
Nein, das Gerät ist ein reiner Aroma-Diffuser für Düfte.
Kann ich den Diffuser ohne Licht verwenden?
Ja, das Licht lässt sich beim Beurer-Aroma-Diffuser LA 40 abschalten.
Wie viel wiegt der Diffuser?
Das Modell wiegt ungefähr 508 Gramm.
Erhalte ich eine Herstellergarantie?
Beurer gibt eine Garantiezeit von 3 Jahren an.
Kann ich die Nebelstärke variieren?
Ja, es besteht die Möglichkeit, zwei Stufen für schwachen und starken Nebel einzustellen.

5. Medisana AD 625 – stilvoller Bambus-Aroma-Diffuser ohne sichtbare Bedienungselemente

Der Aroma-Diffuser AD 625 von Medisana hat eine runde Form, strukturiertes Lampenglas auf der Oberfläche und besteht aus echtem Bambus. Das wechselnde Wellnesslicht in sechs Farben soll eine angenehme Wohlfühlatmosphäre unterstützen. Das Einschalten ist nur bei korrekt gefülltem Wassertank möglich. Die maximale Füllmenge beträgt 100 Milliliter.

success

Ohne sichtbare Bedienungselemente für mehr Stil: Zum Einschalten des Diffusers und zur Steuerung des Wellnesslichts wird das Gehäuse einmal oder mehrmals sanft nach unten gedrückt. Sichtbare Bedienelemente sind keine vorhanden, was das Modell zu einem stilvollen Wohnaccessoire machen soll. Stattdessen befindet sich eine Taste am Boden des Geräts.

Die beim Aroma-Diffuser verwendete Ultraschalltechnik sorgt nach Herstellerangaben für einen mikrofeinen Nebel, der den Duft gleichmäßig im ganzen Raum verteilt. Die maximale Vernebelungsleistung liegt bei 16 Millilitern pro Stunde und der maximale Dauerbetrieb ist mit 6 Stunden angegeben. Einen Timer oder verschiedene Stufen der Vernebelung bietet das Gerät nicht. Sobald der Wassertank leer ist, reagiert die Automatikabschaltung.

info

Gibt es Aroma-Diffuser ohne Plastik? Es gibt Aroma-Diffuser mit einem Gehäuse aus Echtholz, Edelstahl, Bambus, Glas oder Porzellan. Der Wassertank und das Innenleben bestehen in der Regel immer aus Kunststoff. Aroma-Diffuser ohne Plastik gibt es nicht.

Die Farben des Wellnesslichts sind individuell wählbar. Möglich sind ein automatischer Farbwechsel, eine individuelle Farbwahl und ein Betrieb ohne Licht. Der Hersteller empfiehlt, das Gerät nach fünf- bis sechsmaligem Gebrauch oder alle 14 Tage zu entkalken. Das sind weitere Eigenschaften des Gerätes:

  • Leistung: 12 Watt
  • Stromversorgung: Netzadapter
  • Abmessungen: 16,6 Zentimeter Durchmesser, 7,2 Zentimeter Höhe
  • Gewicht: 680 Gramm
  • Ohne sichtbare Bedienungselemente
  • Aus Bambus
  • Amazon-Kundenangaben zufolge geräuscharm
  • Wassertank nur 100 Milliliter
  • Nur sechs LED-Farben

FAQ

Wie laut ist der Aroma-Diffuser AD 625 von Medisana?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist das Gerät geräuscharm.
Kann ich den Aroma-Diffuser als Luftbefeuchter nutzen?
Laut Hersteller eignet sich das Modell in kleinen Räumen als Luftbefeuchter.
Funktioniert der Aroma-Diffuser ohne Kabel?
Der Medisana AD 625 Aroma-Diffuser hat keinen Akku und funktioniert nur mit dem Netzkabel.
Erhalte ich beim Hersteller ätherische Öle?
Ja, es gibt ätherische Öle von Medisana.

6. Soehnle Venezia Aroma-Diffuser mit lampenähnlichem Design aus mattiertem Glas

Der Venezia-Aroma-Diffuser von Soehnle ist 13,5 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 15 Zentimetern. Mit einem Fassungsvermögen von 100 Millilitern Wasser soll die Aromalampe abhängig von der Befüllung bis zu 4 Stunden Duft verströmen. Soehnle empfiehlt für ein maximales Dufterlebnis die Verwendung von wasserlöslichen Parfümölen. Der Hersteller führt eine Auswahl passender Parfümöle in seinem Sortiment.

success

Dekoratives Lampendesign aus weißem Glas: Der Soehnle-Aroma-Diffuser besteht aus weißem, mattiertem Glas. Durch seine runde Form in Kombination mit der Glasabdeckung wirkt er wie eine moderne, dekorative Lampe.

Aufgrund der verwendeten Ultraschalltechnik bietet der Diffuser nach Herstellerangaben eine feine Vernebelung. Je feiner der Nebel ist, desto besser verteilen sich demnach die Duftstoffe im Raum. Der Venezia-Duftspender hat eine maximale Reichweite von 20 Quadratmetern. Sobald das Wasser verbraucht ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Durch das weiß mattierte Glas scheint ein laut Hersteller sanftes LED-Licht in fünf wählbaren Farben. Je nach gewählter Einstellung leuchtet der Duftspender dauerhaft in einer Farbe oder es findet ein fließender Wechsel aller Farbtöne statt.

Die Inbetriebnahme des Gerätes erfolgt über den Anschluss an einer Steckdose. Die Gesamtleistung beträgt 12 Watt. Der Hersteller empfiehlt, das Gerät bei regelmäßiger Verwendung alle 3 Tage oder nach jeder Füllung zu reinigen. Eine detaillierte Beschreibung zur korrekten Reinigung steht in der Aroma-Diffuser-Bedienungsanleitung. Sie ist im Lieferumfang enthalten oder als PDF auf der Hersteller-Webseite zu finden. Soehnle bietet fünf weitere Aroma-Diffuser in verschiedenen Designs an.

  • In lampenähnlichem Design aus mattiertem Glas
  • Optional in fünf weiteren Designs erhältlich
  • Wassertank nur 100 Milliliter
  • Nebeldauer nur 4 Stunden
  • Nur fünf LED-Lampen

FAQ

Kann ich das Glas des Soehnle-Aroma-Diffusers Venezia im Geschirrspüler reinigen?
Amazon-Kundenangaben zufolge ist das möglich.
Erhalte ich eine Herstellergarantie?
Soehnle gewährt 2 Jahre Garantie ab dem Kaufdatum.
Aus welchem Material besteht der Wassertank?
Der Wassertank des Aroma-Diffusers Venezia von Soehnle ist aus Kunststoff.
Macht der Diffuser laute Geräusche?
Laut Amazon-Käufern ist das Modell kaum hörbar.
Welche Farben kann ich bei dem LED-Licht wählen?
Der Diffuser soll in den Farben Grün, Blau, Pink, Lila und Weiß leuchten.

7. promed AL-305 Aroma-Diffuser mit Timer und Wellnesslicht

Der promed AL-305 Aroma-Diffuser funktioniert mittels des Netzstroms. Er ist 14,5 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 13,2 Zentimetern. Den Herstellerangaben nach arbeitet das Modell energiesparend. Es soll leise sein und ist mit einem 300 Milliliter großen Wasserbehälter ausgerüstet. Weitere Ausstattungsmerkmale sind:

  • Ultraschall-Technologie: Mittels dieser Technologie entsteht ein laut Hersteller feiner Nebel. Er soll für die Verteilung des Dufts innerhalb des ganzen Raums sorgen.
  • Timer: Der Timer ermöglicht es, eine Betriebszeit von 2 beziehungsweise 4 Stunden einzustellen.
  • Wellnesslicht: Der Aroma-Diffuser von promed ist mit einem Licht ausgestattet, das über einen Farbwechsel in fünf Farben verfügt.
  • Nebeldauer bis 9 Stunden
  • Nur fünf LED-Lampen

FAQ

Wie viel wiegt der promed AL-305 Aroma-Diffuser?
Der promed AL-305 Aroma-Diffuser wiegt 245 Gramm.
Schaltet sich das Gerät eigenständig ab, sobald der Wassertank leer ist?
Ja, das Modell von promed schaltet sich bei einem leeren Tank eigenständig aus.
Welche Laufzeit bietet das Modell?
Der Aroma-Diffuser hat eine Laufzeit von etwa 5 bis 9 Stunden.
Welches Zubehör befindet sich im Lieferumfang?
Im Lieferumfang befinden sich ein Netzteil, ein Nachfüllbehälter und eine Anleitung.
Welche Leistung hat der Aroma-Diffuser?
Die Leistung beträgt 12 Watt.

8. Luftbefeuchter und Aroma-Diffuser von AmazonBasics mit Befeuchtungsautomatik und Nachtlicht

Der AmazonBasics-Aromadiffuser ist gleichzeitig ein Luftbefeuchter und soll in dieser Funktion für eine angenehm befeuchtete Raumluft und sanft-kühlende Feuchtigkeit sorgen. Um ihn als Aromadiffuser zu nutzen, ist eine Schale für die Zugabe ätherischer Öle integriert. Das Gerät eignet sich nach Herstellerangaben für Büros, Schlafzimmer oder andere Räume, wo eine zusätzliche Luftfeuchtigkeit und bei Bedarf Aromatherapie gewünscht ist. Demnach können die ätherischen Öle je nach Auswahl die Sinne beleben oder für Entspannung sorgen.

success

Sensor zur automatischen Befeuchtung: Der Ultraschall-Luftbefeuchter hat laut AmazonBasics einen optionalen automatischen Befeuchtungsmodus. In dem Fall steuert ein Sensor demnach die Verneblung für eine angenehme Raumfeuchte selbständig.

Mit der verstellbaren Düse ist es dem Hersteller zufolge möglich, gezielt bestimmte Bereiche zu befeuchten. An den Bedienknöpfen des Luftbefeuchters und Aroma-Diffusers können ein 12- oder 24-Stunden-Modus sowie ein Nachtlicht eingestellt werden. Letzteres soll für ein sanftes angenehmes Leuchten in der Nacht sorgen. Der Aromadiffuser soll einen geräuscharmen Betrieb bieten und hat eine Abschaltautomatik.

Gemäß AmazonBasics hat der Wasserbehälter mit 4 Litern Fassungsvermögen eine große Öffnung und eine flache Unterseite. Ein Handgriff ermöglicht demnach das einfache Befüllen aus dem Wasserhahn. Der ovale Amazon Diffusor ist 30 Zentimeter hoch, 22,1 Zentimeter breit und 20 Zentimeter tief. Sein Gewicht beträgt 1,39 Kilogramm. Mit der Lieferung kommt eine Reinigungsbürste für den Wasserbehälter.

info

Wie viel Öl kommt in einen Aroma-Diffuser? Die empfohlene Menge der Tropfen gibt der Hersteller meist an. Sie ist abhängig von der Qualität des ätherischen Öls, der Kapazität des Wassertanks, der gewünschten Duftintensität und von der Art des Öls. Ätherische Öle und Parfümöl auf Wasserbasis duften unterschiedlich intensiv. Wie angenehm ein Duft wahrgenommen wird, ist zudem recht individuell. Deshalb ist es sinnvoll, verschiedene Mengen auszuprobieren, um die gewünschte Intensität des Duftes zu erreichen.
  • Mit Befeuchtungsautomatik
  • Nachtlicht
  • Wasserbehälter 4 Liter
  • Inklusive Reinigungsbürste
  • In zwei Farben erhältlich
  • Optional in weiteren Größen erhältlich
  • Vergleichsweise groß und schwer
  • Ohne wechselnde LED-Farben

FAQ

Kann das Gerät bei Bedarf einfach ausgeschaltet werden?
Ja, neben dem 12- und 24-Stunden-Modus ist es möglich, den Luftbefeuchter und Aroma-Diffuser von AmazonBasics von Hand ein- oder auszuschalten.
Welche Farbe hat der AmazonBasics-Aromadiffuser?
Das Gerät ist in Schwarz oder Weiß erhältlich.
Wo genau kommt das Duftöl hinein?
Wie ein Amazon-Kunde beschreibt, gibt es seitlich unten eine kleine Schublade mit Luftschlitzen. Nach leichtem Drücken springt sie heraus. In ihr befindet sich ein flacher Schwamm, auf den das ätherische Öl getröpfelt wird.
Gibt es den Luftbefeuchter in kleinerer Version?
Ja, AmazonBasics bietet den Aroma-Diffuser außerdem mit 1,5 und 2 Litern Fassungsvermögen an.
Hat das Nachtlicht eine farbige Beleuchtung?
Ja, das Licht in der Nacht leuchtet Amazon-Kundenangaben zufolge in Blau.
Ist das ein kabelgebundenes oder ein Akku-Gerät?
Der Luftbefeuchter funktioniert mit Stromanschluss per Kabel.
Erreicht der Luftbefeuchter eine Luftfeuchtigkeit von 60 Prozent?
Ja, nach Meinung eines Amazon-Nutzers ist das bei der 4-Liter-Version der Fall.

9. Weißer Aroma-Diffuser von SOUCCESS – mit Salzkristalllampe

Der SOUCCESS-Aroma-Diffuser funktioniert mittels des Netzstroms. Er ist in Weiß gestaltet und hat einen Durchmesser von 19 Zentimetern. Seine Höhe beträgt 22 Zentimeter. Das Modell hat eine Füllmenge von bis zu 150 Millilitern und soll eine kontinuierliche Verteilung der ätherischen Öle in der Raumluft ermöglichen. Laut Hersteller läuft das Gerät beinahe geräuschlos.

success

Mit Salzkristalllampe: Der Aroma-Diffuser von SOUCCESS ist mit einer Salzkristalllampe versehen. Die Beleuchtung und die Erwärmung der Salzsteine soll für eine Ionisierung der Raumluft sorgen. Gemäß Herstellerangaben nehmen die Salzsteine einen positiven Einfluss auf das Raumklima. Sie sollen zur Förderung der Entspannung und des Schlafes dienen.

Das Salzkristalllicht und der Aroma-Diffuser sind unabhängig voneinander ein- und ausschaltbar. Zudem besteht die Möglichkeit, das Licht in fünf Stufen an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Daneben verfügt das Modell von SOUCCESS über eine Abschaltautomatik. Dank ihr schaltet es sich selbstständig aus, sobald der Wasserstand zu gering ist. Das soll die Sicherheit beim Gebrauch des Aroma-Diffusers erhöhen.

warning

Gut zu wissen: Bei der Verwendung von Aroma-Diffusern im Babyzimmer ist es sinnvoll, auf die Zugabe von ätherischen Ölen zu verzichten. Bei Neugeborenen sind die Schleimhäute, Lunge und Nase noch nicht voll ausgebildet. Aroma-Diffuser können in diesem Zusammenhang gesundheitsschädlich wirken. Ein starker Geruch ätherischer Öle könnte zu Reizungen der Schleimhäute führen. Bei Unsicherheiten ist das Abklären mit dem Kinderarzt sinnvoll.
  • Mit Salzkristalllampe
  • Salzkristalllicht und Aroma-Diffuser separat ein- und ausschaltbar
  • Fünf Helligkeitsstufen
  • Nebeldauer bis 10 Stunden
  • Wassertank nur 150 Milliliter

FAQ

Aus welchem Material besteht das Modell?
Der Aroma-Diffuser von SOUCCESS besteht aus Kunststoff.
Ist der SOUCCESS-Aroma-Diffuser mit einer Fernbedienung ausgestattet?
Nein, eine Fernbedienung hat das Gerät nicht. Die Bedienung erfolgt mittels zwei Tasten. Sie dienen zum Ein- und Ausschalten des Diffusers und des Lichts.
Sind Zeitintervalle einstellbar?
Nein, der SOUCCESS-Aroma-Diffuser ermöglicht es nicht, Zeitintervalle einzustellen.
Befinden sich ätherische Öle im Lieferumfang?
Nein, ätherische Öle gehören nicht zum Lieferumfang.
Welche Laufzeit bietet der Aroma-Diffuser?
Die Laufzeit richtet sich nach den Einstellungen und der Füllmenge. Sie liegt bei bis zu 10 Stunden.
Mit welchen Lampen ist das Gerät ausgerüstet?
Das Modell verfügt über Halogenlampen.
Gehört ein Messbecher zum Lieferumfang?
Ja, dem SOUCCESS-Aroma-Diffuser liegt ein Messbecher bei.

10. VIBOOS-Aroma-Diffuser mit Fernbedienung und dezenten Lichteffekten in Tropfenform

Mit seinem 500 Milliliter großen Wassertank ermöglicht der Aroma-Diffuser von VIBOOS bis zu 10 Stunden Luftbefeuchtung in Räumen mit einer Größe von 25 bis 60 Quadratmetern. Die maximale Aroma-Vernebelung hängt von der gewählten Nebelintensität ab. Zur Auswahl stehen die drei Modi schwacher, starker und Intervall-Nebel. Über den Timer sind die vier Zeitmodi eine Stunde, 3 oder 6 Stunden sowie der Dauerbetrieb einstellbar.

success

Tropfenförmige Lichteffekte in sieben Farben: Eine Besonderheit ist das Design der dem Hersteller zufolge dezenten Lichteffekte, die über das gesamte Gehäuse verteilt in einer Tropfenform hervorscheinen. Zur Auswahl stehen sieben Farben, die einzeln oder als wechselndes Farbspiel einstellbar sind.

Der Ultraschall-Aroma-Diffuser in Holzoptik ist in den beiden Farben Hell- und Dunkelbraun erhältlich. Zur Nutzung kommen einige Tropfen ätherisches Öl oder Duftöl auf Wasserbasis in das Wasser. Sobald der Diffuser mit der Steckdose verbunden ist, ist er betriebsbereit. Zum Einschalten und zur Steuerung aller Funktionen gibt es Tasten am Gehäuse oder eine Fernbedienung. Mit der Fernbedienung ist es möglich, alle Einstellungen bequem vom Sofa, Bett oder einem anderen Platz aus vorzunehmen.

info

Wie lange braucht ein Aroma-Diffuser, bis ich den Duft wahrnehmen kann? In der Regel dauert es nur wenige Minuten, bis sich der Duft im Raum ausbreitet. Wie schnell der Duft wahrnehmbar ist, hängt von der Intensität des verwendeten Duftöls und der Raumgröße ab. Je größer der Raum, desto länger dauert es, bis sich die Duftstoffe in der gesamten Raumluft verteilt haben. Zu beachten sind die Herstellerangaben hinsichtlich der Reichweite. Nicht alle Geräte eignen sich für größere Räume.

VIBOOS verwendet für die Herstellung des Aromaverneblers Kunststoff ohne schädliche Weichmacher. Deshalb eignet sich der Diffuser dem Hersteller zufolge für Baby– und Kinderzimmer. Zum Schutz vor Schäden an der Elektronik ist der Aroma-Diffuser mit einer Abschaltautomatik ausgestattet. Sobald der Wasserstand zu niedrig ist, schaltet sich das Gerät ab.

  • Mit Fernbedienung
  • Tropfenförmige Lichteffekte
  • In zwei Farben erhältlich
  • Nebeldauer bis 10 Stunden
  • Für Flächen bis 60 Quadratmeter
  • Wassertank 500 Milliliter
  • Keine Nachteile erkennbar

FAQ

Welche Abmessungen hat der Aroma-Vernebler?
Der VIBOOS-Aroma-Diffuser hat einen Durchmesser von 16 Zentimetern und eine Höhe von 15,5 Zentimetern.
Welche Batterie brauche ich für die Fernbedienung?
Es ist eine CR2025-Knopfbatterie erforderlich. Das R in der Bezeichnung steht für Rundzelle, danach erfolgt die Angabe des Durchmessers in Millimetern (20 Millimeter). Die letzten beiden Ziffern stehen für die Dicke in 1/10-Millimetern (25 beziehungsweise 2,5 Millimeter).
Nehme ich beim Drücken der Tasten akustische Signale wahr?
Ja, die Tasten des Duftöl-Diffusers geben einen Piep-Ton beim Drücken ab.
Wie laut ist der Aroma-Diffuser von VIBOOS?
Amazon-Kundenangaben zufolge gibt er ein leises Brummen und Blubbern von sich.
Muss ich die Beleuchtung und die Vernebelung immer gleichzeitig nutzen?
Nein, die Nutzung der Licht- und Nebelfunktionen kann nach Bedarf unabhängig voneinander erfolgen.

11. Aroma-Diffuser von YOUNGDO mit Bluetooth-Lautsprecher und vielen Farben dank App-Steuerung

Der YOUNGDO YD03.0032 Aroma-Diffuser bietet zahlreiche Zusatzfunktionen. Als Luftbefeuchter und Aromavernebler soll er eine Reichweite von 25 bis 60 Quadratmetern haben und die Qualität der Raumluft verbessern. Die maximale Kapazität des Wassertanks beträgt 400 Milliliter und bietet bis zu 10 Stunden Dauerbetrieb. Der maximale Dauerbetrieb hängt von der gewählten Nebelintensität ab. Zur Auswahl stehen schwacher, starker und Intervall-Nebel. Für die jeweils gewünschte Einstellung wird die Taste am Gehäuse des Aroma-Diffusers gemäß der Bedienungsanleitung gedrückt.

success

Mit Bluetooth-Lautsprecher und App-Steuerung: Mit dem Aroma-Diffuser von YOUNGDO ist es möglich, zur Stimmung passende Düfte zu genießen und gleichzeitig entspannende oder belebende Musik zu hören. Es besteht die Möglichkeit, den Diffuser über die YOUNGDO-App via Bluetooth mit der Musikquelle zu verbinden und die Musik mit einem Stereo-Lautsprecher abzuspielen. Mit der App-Steuerung sind alle verfügbaren Einstellungen und Beleuchtungseffekte steuerbar. Dem Hersteller zufolge ist die App mit den meisten gängigen Mobiltelefonen kompatibel.

Im Vergleich zu anderen Geräten hat der Ultraschall-Aroma-Diffuser eine deutlich größere Farbauswahl beim LED-Licht. Mit der App sind mehr als 30 Beleuchtungsfarben wählbar. Sie geben laut Hersteller oben am Diffuser sowie über einen schmalen Ring rund um das Gehäuse ein sanftes Licht ab. Wer auf das Licht verzichten möchte, kann es abschalten. Das Betriebsgeräusch beträgt weniger als 35 Dezibel, was vergleichbar mit der Lautstärke eines Zimmerventilators sein soll. Weitere Eigenschaften sind nach Herstellerangaben folgende:

  1. Timer mit vier Zeitintervallen: Wählbar sind eine Stunde, 3 oder 6 Stunden oder der Dauerbetrieb. Nach Ablauf der Zeitschaltuhr stoppt das Gerät und schaltet sich ab.
  2. Echtholzoptik aus BPA-freiem Kunststoff: Da der Diffuser keine schädlichen Weichmacher enthält, ist er für das Aufstellen im Baby- und Kinderzimmer geeignet.
  3. Abschaltautomatik für mehr Sicherheit: Sie greift, wenn der Wasserstand zu gering ist. Die Abschaltautomatik reduziert das Risiko von Hitzeschäden an der Elektronik.
info

Was ist eine App? Die Abkürzung bedeutet Application Software. Das ist eine Anwendungssoftware oder ein Computerprogramm und dient der Funktionserweiterung von Smartphones, Computern oder Tablets. Bei einer App kann es sich zum Beispiel um digitale Werkzeuge, anspruchsvolle Spiele oder die Steuerung von Geräten wie einer Kamera oder einem Aroma-Diffuser handeln.
  • Mit Bluetooth-Lautsprecher
  • App-Steuerung
  • Für Flächen bis 60 Quadratmeter
  • Wassertank 400 Milliliter
  • Nebeldauer bis 10 Stunden
  • Drei Nebelintensitäten
  • Mit App mit mehr als 30 LED-Farben
  • Betriebsgeräusch weniger als 35 Dezibel
  • Nachtlicht
  • Keine Nachteile bekannt

FAQ

Kann ich den YOUNGDO YD03.0032 Aroma-Diffuser ohne Duft verwenden?
Ja, eine Verwendung ohne Duft ist möglich.
Erhalte ich eine Herstellergarantie?
Die Herstellergarantie beträgt ein Jahr.
Betreibe ich das Gerät mit einem Akku oder Kabel?
Der Aroma-Diffuser YD03.0032 von YOUNGDO wird mit einem Netzkabel betrieben.
Wie viel Watt hat das Gerät?
Der Aroma-Diffuser arbeitet mit 12 Watt.

Was ist ein Aroma-Diffuser?

Andere Bezeichnungen für einen Aroma-Diffuser sind Kalt-Vernebler oder Ultraschall-Vernebler. Aroma-Diffuser sind Zerstäuber, die mit synthetischen oder ätherischen Ölen versetzt einen angenehmen Duft im Raum verteilen. Das Wort Diffuser leitet sich vom englischen Wort diffuse ab, was übersetzt verteilen heißt.

Aroma-Diffuser mit einer Luftbefeuchter-Funktion sollen das Raumklima verbessern und durch die verströmenden Düfte die Sinne verwöhnen. Es gibt zwei Arten der Aroma-Diffuser, die sich durch die Verwendung mit purem Aromaöl oder die Kombination von Öl mit Wasser unterscheiden. Letztere befeuchten trockene Raumluft und verbessern ihren Feuchtigkeitsgehalt.

Trockene Raumluft entsteht durch den permanenten Betrieb der Heizung besonders im Winter. Je trockener die Luft ist, desto mehr Staub enthält sie. Es fehlt Feuchtigkeit, die den Staub bindet. Dadurch können die Haut und Schleimhäute an den Augen, in der Nase und im Rachen stark austrocknen. Mögliche Folgen sind Reizhusten, Bindehautentzündungen, Hautekzeme und ein erhöhtes Risiko für Erkältungen. Aroma-Diffuser verteilen feinen Wasserdampf, der die Luft befeuchtet und die Staubpartikel bindet.

Es gibt batterie– oder akkubetriebene Aroma-Diffuser und elektrische Modelle, die mit einer Steckdose verbunden werden. Viele Geräte bieten LED-Lichter in verschiedenen Farben für stimmungsvolle Beleuchtungseffekte. Zu den möglichen Funktionen zählen Timer mit unterschiedlichen Zeitintervallen, der Schlafmodus oder eine Automatikabschaltung bei einem leeren Wassertank. Einige Geräte haben Lautsprecher, die mit Bluetooth funktionieren. Aroma-Diffuser gibt es in vielen dekorativen Formen und aus Materialien wie Holz, Edelstahl, Bambus, Porzellan, Glas oder Kunststoff.

info

Was kosten Aroma-Diffuser? Der Anschaffungspreis für einen Aroma-Diffuser hängt von dessen Materialien und Funktionen ab. Die durchschnittliche Preisspanne liegt zwischen 20 und 50 Euro. Bei einem hochwertigen Markengerät kann der Preis höher sein.

Welches Öl kann ich für Aroma-Diffuser verwenden?

Einige Geräte eignen sich für natürliche, ätherische Öle, andere nur für Öle auf Wasserbasis und einige Modelle für beides. Natürliche ätherische Öle sind schlecht wasserlöslich und teurer als synthetisch hergestellte Aromaöle auf Wasserbasis. Die Gewinnung der natürlichen ätherischen Öle erfolgt aus Pflanzenteilen und Blüten, weshalb sie besser für die Aromatherapie geeignet sind. Ihr Duft verfliegt etwas schneller als der von synthetisch hergestellten Duftölen. Ein weiterer Nachteil von ätherischen Ölen kann sein, dass sie Rückstände hinterlassen, was einen höheren Reinigungsaufwand bedeutet.

info

Welche Wirkungen haben ätherische Öle? Je nach Duftrichtung und Anwendungsart können ätherische Öle beruhigend, stimmungsaufhellend und entspannend oder konzentrationsfördernd, erfrischend und belebend wirken. Einige sollen antibakterielle, durchblutungsfördernde, krampflösende oder reizlindernde Eigenschaften haben. Allgemein sind die Öle innerlich oder äußerlich anwendbar – letzteres gilt für den Aroma-Diffuser. Hier bewirken ätherische Öle eine dezente Beduftung der Raumluft oder kommen in der Aromatherapie zum Einsatz.

Einige Aroma-Diffuser haben einen separaten Kanal speziell für ätherische Öle, um deren Wirkungsgrad besser auszuschöpfen. Wasserlösliche Aromaöle für Diffuser werden bei der Herstellung mit Wasser vermischt und verteilen sich besser im Wassertank. Sie sind günstiger und sorgen für weniger Rückstände. Ein Nachteil der wasserlöslichen Aromaöle können die verwendeten Inhaltsstoffe sein.

Aroma-Diffuser TestWie funktioniert ein Aroma-Diffuser?

Aroma-Diffuser sind kompakte Geräte, die sich aus verschiedenen Komponenten zusammensetzen. Geräte inklusive der Luftbefeuchtung sind mit einem Wassertank ausgestattet. Allen gleich ist die im Kern enthaltene Ultraschalltechnik. Sie erzeugt mechanische Schwingungen, die sich auf die Flüssigkeiten im Aroma-Diffuser übertragen. Je höher die Ultraschallfrequenz, desto feiner sind die erzeugten Tröpfchen. Damit sich der Aroma- oder Aroma- und Wassernebel im Raum verteilt, ist ein kleines Gebläse oder ein Lüfter erforderlich.

Die Ultraschalltechnik im Aroma-Diffuser arbeitet in der Regel kaum hörbar. Mögliche Geräusche entstehen meist durch das Gebläse oder den Lüfter. Wie laut das Gerät ist, geben viele Hersteller in Dezibel an. Die Lautstärke der meisten Geräte liegt zwischen 20 und 40 Dezibel, was vergleichbar mit einer Flüsterlautstärke ist.

Aroma-Diffuser ohne Wasser kommen ohne einen Lüfter aus, was einen fast geräuschlosen Betrieb ermöglicht. Ein möglicher Nachteil ist die Reichweite, die geringer als bei einem Diffuser mit Wassertank ist. Die Reichweite der Geräte mit Wassertank liegt durchschnittlich bei 10 bis 20 Quadratmetern – in Ausnahmefällen sind es bis zu 60 Quadratmeter. Die Reichweite ist abhängig von der Größe und der Leistung des Geräts und wird meist vom Hersteller angegeben.

success

Stromsparender Betrieb: Da die Umwandlung des Wassers in Dampf mechanisch und nicht über das Erhitzen erfolgt, ist der Energieverbrauch der Aroma-Diffuser gering.

Die Stromversorgung

Es gibt batteriebetriebene Aroma-Diffuser und elektrische Geräte mit einem Netzstecker. Beide sind mit Vor- und Nachteilen verbunden. Bei Geräten mit einem Netzstecker ist die Länge des Kabels beim Kauf zu berücksichtigen. Batteriebetriebene Aroma-Diffuser haben nur eine begrenzte Laufzeit, bis der Akku erneut aufzuladen ist. Ein weiterer Nachteil kann sein, dass Akkus nur eine begrenzte Lebensdauer haben und der Neukauf mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Dafür lassen sie sich flexibler und unabhängig von einer Steckdose aufstellen.

UnterschiedeUltraschall-Aroma-Diffuser versus wasserloser Aroma-Diffuser

Bei Aroma-Diffusern gibt es zwei Gerätetypen: Den Ultraschall-Aroma-Diffuser und den wasserlosen Aroma-Diffuser. Während sich der Ultraschall-Aroma-Diffuser gleichzeitig als Luftbefeuchter eignet, verströmt der wasserlose Aroma-Diffuser die ätherischen Öle schnell und effizient in reiner, unverdünnter Form. Beide Varianten sind mit Vor- und Nachteilen verbunden, die vor dem Kauf zu bedenken sind.

Wie funktioniert der Ultraschall-Aroma-Diffuser und was sind seine Vor- und Nachteile?

Ultraschall-Aroma-Diffuser gibt es in vielen Ausführungen, Größen und mit zahlreichen Zusatzfunktionen. Die Funktionsweise des Ultraschall-Aroma-Diffusers basiert auf den erzeugten Schwingungen. Um den Ultraschall-Diffuser in Betrieb zu nehmen, wird er mit Wasser und einigen Tropfen Aromaöl befüllt. Nach dem Einschalten des Gerätes erzeugt der Ultraschallwandler elektrische Schwingungen und wandelt sie in mechanische Vibrationen um, die sich auf die Flüssigkeiten übertragen. Das Öl wird durch die Vibrationen in kleinste Mikroteilchen aufgebrochen und im Wasser verteilt.

Im Gerät befindet sich meist eine rotierende Scheibe, die die Flüssigkeit so in Bewegung versetzt, dass ein feiner Nebel entsteht. Ein Gebläse oder ein Lüfter blasen den Wassernebel samt der darin enthalten Mikroteilchen des Öls nach außen in die Raumluft. Dort verbindet sich der Nebel mit der Raumluft und verteilt sich. Er befeuchtet und aromatisiert die Luft. Die Intensität des Duftes hängt von der Qualität des ätherischen Öls, der Raumgröße und der hinzugefügten Menge ab.

danger

Bitte beachten: Ein wichtiger Punkt ist die regelmäßige Reinigung der Ultraschall-Aroma-Diffuser. Aufgrund der Tatsache, dass sie mit Wasser gefüllt sind, können die Kalt-Vernebler zu Bakterienschleudern mutieren. Wasser bietet einen idealen Nährboden für Keime und Bakterien. Hitze tötet beides ab, aber der Ultraschall-Aroma-Diffuser arbeitet ohne Hitze und gibt den Wassernebel kalt nach außen ab. Deshalb muss das Wasser immer frisch sein und das Gerät sollte nach jeder Nutzung gründlich gereinigt werden.

Mögliche Zusatzfunktionen der Geräte sind Timer, deren Einstellung eine zeitlich begrenzte Beduftung und Vernebelung ermöglicht. Die wählbaren Intervalle sind von Gerät zu Gerät verschieden. Viele Geräte sind mit LED-Licht in zahlreichen Farben ausgestattet. Sie lassen sich einzeln anwählen, laufen als Farbwechsel ab oder sind abstellbar. Die Anzahl der Farben unterscheidet sich bei den Modellen. Einige Diffuser ermöglichen mehrere Nebelintensitäten und die meisten Geräte haben eine Abschaltautomatik bei einem zu niedrigen Wasserstand.

Der Wassernebel fungiert als Luftbefeuchter, was die Qualität der Raumluft verbessern kann – vor allem im Winter, wenn die Heizungsluft zu trocken ist. Trockene Luft kann weniger Staub binden, was zu Reizungen der Schleimhäute führen und das Risiko für Erkältungskrankheiten erhöhen kann. Feuchte Raumluft wirkt dem entgegen, indem sie die Staubpartikel bindet.

Vorteile und Nachteile:

  • In verschiedenen Preisklassen erhältlich
  • Als Luftbefeuchter geeignet
  • Mit Akku- oder Netzbetrieb erhältlich
  • Meist stromsparend
  • Einfache und leicht verständliche Bedienung
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen, wie Timer, Abschaltautomatik oder LED-Lichter
  • Durch Verdünnung des Öls mit Wasser nur wenig Öl nötig
  • Abhängig vom Gerät für große Reichweite und größere Räume geeignet
  • Nicht immer für ätherische Öle geeignet
  • Verdünnung des Öls kann Effekt einer Aromatherapie mindern
  • Zugabe von Wasser erforderlich
  • Erfordert regelmäßige Reinigung aufgrund von Bakteriengefahr

Wie funktioniert der wasserlose Aroma-Diffuser und was sind seine Vor- und Nachteile?

Wasserlose Aroma-Diffuser funktionieren ähnlich wie ein Parfümzerstäuber. Im Inneren der Geräte kommt eine Kaltspray-Technik zum Einsatz, die über eine Druckluftpumpe das ätherische Öl in mikroskopisch kleine Partikel zerteilt und als Nebel oder Spray an die Umgebungsluft abgibt. In Einzelfällen verwenden Hersteller kostenintensive Nanodüsen für noch feineren Nebel. Da kein Lüfter für die Verteilung des Wassernebels erforderlich ist, arbeiten wasserlose Aroma-Diffuser sehr geräuscharm.

success

Intensivere Wirkung, aber geringere Reichweite: Da wasserlose Aroma-Diffuser die ätherischen Öle in reiner, unverdünnter Form verbreiten, sollen sie eine intensivere Wirkung haben. Das kann für den therapeutischen Einsatz der Aromatherapie vorteilhaft sein. Sie gelten insgesamt als geruchsintensiver, haben aber eine geringere Reichweite und eignen sich weniger für größere Räume.

Je nach Modell wird das ätherische Öl in das Gerät gefüllt oder samt Flasche darauf festgeschraubt. Abhängig von der Konsistenz des Öls kann es möglicherweise zu Verstopfungen kommen. Zu beachten ist, dass wasserlose Aroma-Diffuser häufig nur mit reinen ätherischen Ölen und nicht mit Duftölen auf Wasserbasis verwendbar sind. Für die Luftbefeuchtung eignen sich die wasserlosen Diffuser nicht und Zusatzfunktionen wie LED-Licht mit Beleuchtungseffekten sind selten vorhanden.

Vorteile und Nachteile:

  • Gut geeignet für die Aromatherapie
  • Hohe Ölkonzentration und intensive Duftabgabe an die Raumluft
  • Einfache Handhabung ohne Wasser
  • Nahezu geräuschloser Betrieb
  • Weniger Risiko der Keim- und Bakterienbildung
  • Geringerer Reinigungsaufwand
  • Nicht als Luftbefeuchter geeignet
  • Geringe Reichweite
  • Weniger Zusatzfunktionen

Darauf sollten Sie achten13 wichtige Kriterien für den Kauf eines Aroma-Diffusers

Aroma-Diffuser unterscheiden sich in der verwendeten Technik, den verfügbaren Funktionen, Eignungen und dem verwendeten Material. Nicht alle erlauben die Verwendung ätherischer Öle oder sind für die therapeutische Aromatherapie geeignet. Wichtige Punkte sind die maximale Reichweite und Sicherheitsfunktionen wie eine Abschaltautomatik. Die folgende Auflistung fasst zusammen, welche Kaufkriterien beachtenswert sind:

  1. Diffuser-Art: Wie beschrieben, gibt es Aroma-Diffuser für einen angenehmen Raumduft und solche, die gleichzeitig die Luft befeuchten. Die Kaufentscheidung sollte sich zuerst danach richten, welche der beiden Arten infrage kommt.
  2. Stromversorgung: Elektrische Aroma-Diffuser mit Netzteil sind auf eine erreichbare Steckdose angewiesen. Batteriebetriebene Diffuser sind flexibel platzierbar, aber von einem geladenen Akku abhängig. Je nach Qualität und Lebensdauer des Akkus ist er möglicherweise nach einiger Zeit durch einen neuen zu ersetzen. Die dabei entstehenden Zusatzkosten sind einzukalkulieren.
  3. Wassertank-Kapazität: Die Kapazität des Wassertanks liegt bei handelsüblichen Geräten zwischen 100 und 500 Millilitern. Je größer der Wassertank, desto länger ist der maximale Dauerbetrieb.
  4. Maximale Reichweite: Die maximale Reichweite sagt aus, bis zu welcher Raumgröße der Aroma-Diffuser geeignet ist. Je kleiner der Raum, desto höher die Duftintensität. Bei Geräten inklusive einer Luftbefeuchtung ist die Reichweite wichtig, um den gewünschten Effekt der Luftbefeuchtung zu erzielen.
  5. Maximaler Dauerbetrieb: Der maximale Dauerbetrieb ist ein wichtiger Punkt, wenn der Aroma-Diffuser während des Schlafens zum Einsatz kommt und die gesamte Nacht seinen Nebel und Duft verströmen soll. Der maximale Dauerbetrieb kann zwischen 6 und 18 Stunden liegen.
  6. Timer-Funktion: Geräte mit einem Timer bieten verschiedene einstellbare Zeitintervalle. Die Zeitintervalle variieren von Modell zu Modell. Einige lassen sich auf 30, 60 und 90 Minuten einstellen, andere auf eine Stunde, 3 und 6 oder mehr Stunden. Die Funktion ist zum Beispiel praktisch, wenn das Gerät beruflich genutzt wird – beispielsweise während der Behandlungsdauer oder bei einer Yoga-Stunde. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Diffuser nur während der Nachtruhe einen sanften Duft verströmen soll.
    info

    Nutzung im Dauerbetrieb: Bei allen Geräten besteht die Möglichkeit eines Dauerbetriebs, dessen maximale Länge von der Größe des Wassertanks und den einstellbaren Nebelintensitäten abhängt. Bei Dauernebel ist die Betriebsdauer kürzer, bei Intervall-Nebel länger. Der Dauerbetrieb liegt je nach Modell etwa zwischen 4 und 15 Stunden.
  7. Automatikabschaltung: Geräte mit einer Timer-Funktion schalten sich nach Ablauf der gewählten Betriebsdauer automatisch ab. Gemeint ist aber mit der Automatikabschaltung vor allem der Aspekt der Sicherheit. Geräte, die mit einer Automatikabschaltung ausgestattet sind, schalten sich bei einem zu geringen Wasserstand automatisch ab. Das soll mögliche Schäden an der Elektronik vermeiden, die durch eine Überhitzung entstehen könnten.
  8. Aroma Diffuser VergleichLED-Licht und Farbwechsel: Aroma-Diffuser sind überwiegend mit einer unterschiedlichen Anzahl farblicher LED-Lichter ausgestattet. Je nach Gerät ist es möglich, die Farben individuell oder im automatischen Farbwechsel einzustellen oder auszuschalten.
  9. Lautstärke: Um den Aroma-Diffuser nachts, während der Arbeit oder im Babyzimmer zu nutzen, ist eine möglichst geringe Lautstärke vorteilhaft. Die Lautstärke der meisten Geräte liegt nicht über 30 Dezibel, was vergleichbar mit einem Flüstern oder einem leichten Windgeräusch ist. Viele Hersteller geben die Lautstärke in ihrer Beschreibung an. Fehlt die Information, lohnt sich eine Nachfrage beim Hersteller.
  10. Material: Das verwendete Material ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Es gibt Aroma-Diffuser aus Bambus, aus Echtholz, aus Glas oder Porzellan und aus Kunststoff. Gemeint ist das Material des Gehäuses. Das Innenleben besteht bei fast allen Modellen aus Kunststoff.
  11. Maße und Gewicht: Die Maße und das Gewicht spielen eine untergeordnete Rolle. Sie sind wichtig, wenn für das Gerät ein fester Platz vorgesehen ist, dessen Maße begrenzt sind.
  12. Reinigung: Aroma-Diffuser, die sich für natürliche ätherische Öle eignen, sind mit einem höheren Reinigungsaufwand verbunden. Ätherische Öle hinterlassen im Gegensatz zu Duftölen auf Wasserbasis einen fettigen Film im Tank. Um die Duftnuancen verschiedener Öle nicht miteinander zu vermischen oder eine Verstopfung zu vermeiden, sind die Geräte häufiger zu reinigen. Bei Geräten mit Wassertank ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich, um Keimen und Bakterien den Nährboden zu entziehen.
  13. Geeignete Öle: Nicht alle Aroma-Diffuser eignen sich für eine Verwendung mit ätherischen Ölen. Einige Hersteller weisen ausdrücklich darauf hin, nur Öle auf Wasserbasis zu verwenden. Ätherische Öle sind in der Regel natürlichen Ursprungs und nicht wasserlöslich. Duftöle auf Wasserbasis sind fast immer künstlich hergestellt.

TippsWie verwende ich einen Aroma-Diffuser?

Die einzelnen Modelle unterscheiden sich minimal in der Bedienung. Zu jedem Diffuser gehört eine individuelle Gebrauchsanweisung, die vor Inbetriebnahme des Geräts zu lesen ist. Es folgen allgemeine Hinweise zur Bedienung, die für die meisten Geräte gelten:

  • Viele Hersteller empfehlen, das Gerät vor der ersten Nutzung zu reinigen. Hinweise zur Reinigung stehen in der Gebrauchsanweisung. Von der Verwendung scheuernder und stark chemischer Reinigungsmittel raten die meisten Hersteller dringend ab. Während der Reinigung das Gerät von der Stromzufuhr trennen und anschließend gut trocknen.
  • Um den Diffuser in Betrieb zu nehmen, muss er auf einem geraden und festen Untergrund stehen. Er darf nicht in der Nähe von elektrischen Geräten platziert sein, da er Wasserdampf abgibt. Der Wasserdampf kann in die Elektronik nahestehender Geräte gelangen und sie beschädigen.
  • Netzbetriebene Diffuser zum Betrieb mit der Steckdose verbinden.
  • Deckel gemäß Anleitung entfernen und das Wasser mit einem Messbecher oder einem anderen geeigneten Gefäß einfüllen. Es ist wichtig, den maximalen Füllstand nicht zu überschreiten. Ein Überfüllen kann die Funktion beeinträchtigen.
  • Einige Tropfen ätherisches Öl oder Duftöl auf Wasserbasis in das Wasser oder einen dafür vorgesehenen Tank geben. Hier unterscheiden sich einige Geräte. Wichtig ist, die Herstellerangaben zu beachten, denn nicht alle Aroma-Diffuser eignen sich für ätherische Öle. Die Anzahl der hinzuzufügenden Tropfen hängt von der Qualität des Öls, der Wassermenge und der gewünschten Duftintensität ab.
  • Deckel am Gerät anbringen und den Diffuser einschalten. Einige Aroma-Diffuser haben die Tasten am Gehäuse, bei anderen sind sie verdeckt und wieder andere lassen sich per Fernbedienung steuern. Jedes Gerät bietet verschiedene Funktionen, Nebelstärken oder zuschaltbare LED-Lichter.
  • Einige Hersteller empfehlen nach der Nutzung eine Reinigung. Das Gehäuse kann mit einem feuchten, weichen Tuch abgewischt werden. Die Reinigung des Innenlebens ist von Modell zu Modell unterschiedlich.
danger

Kein Betrieb ohne Wasser! Wenn der Wassertank im Aroma-Diffuser leer ist und das Gerät weiterläuft, kann es zu Beschädigungen der ultraschallerzeugenden Elektronik führen. Die meisten Geräte haben deshalb eine Automatikabschaltung, sobald der Wassertank leer ist. Fehlt die Abschaltautomatik, ist beim Betrieb verstärkt auf diesen Aspekt zu achten.

Tipps zur Reinigung und Pflege der Aroma-Diffuser

Die effiziente und regelmäßige Reinigung des Aroma-Diffusers ist aus verschiedenen Gründen unumgänglich. Der wichtigste Grund ist die Vermeidung einer Bakterienbildung. In kaltem Wasser finden Keime und Bakterien einen idealen Nährboden zur Vermehrung. Über den abgegebenen Kaltnebel können sich beide in der Raumluft verteilen, was im Speziellen für Allergiker bedenklich sein kann. Das regelmäßige Reinigen kann der Keim- und Bakterienbildung vorbeugen.

Weitere Gründe für die regelmäßige Reinigung sind mögliche Verkalkungen durch das hinzugefügte Wasser oder fetthaltige Rückstände von ätherischen Ölen. Eine nicht vollständige Entfernung der Rückstände kann die Funktionalität beeinträchtigen. Zudem vermischen sich die Duftnuancen bereits vernebelter Öle mit den neu verwendeten. Für die Reinigung kommen ein feuchtes Tuch, ein weicher Küchenschwamm, etwas Spülmittel und ein trockenes Tuch zum Einsatz. Außerdem ist eine gleichzeitige Entkalkung zu empfehlen.

warning

Wichtig: Um Beschädigungen am Gerät zu vermeiden, sind vor der Reinigung die Reinigungshinweise des Herstellers zu beachten. Die einzelnen Geräte unterscheiden sich voneinander und dementsprechend die empfohlene Vorgehensweise bei der Reinigung. Allgemein gilt: Vor der Reinigung ist der Netzstecker zu ziehen. Elektrische Bauteile dürfen nicht mit Wasser in Kontakt kommen und restliches Wasser ist auszugießen.

Der beste Aroma-DiffuserSchritt-für-Schritt-Anleitung zum Reinigen und Entkalken

  1. Zum Entkalken den Wassertank des Gerätes zur Hälfte mit destilliertem Wasser oder Leitungswasser füllen. Dem Wasser einige Tropfen Essig- oder Zitronenessenz beziehungsweise einen geeigneten Entkalker hinzufügen. Essig und Zitronensäure haben eine entkalkende Wirkung.
  2. Den Aroma-Diffuser nun für 15 bis 30 Minuten in Betrieb nehmen, damit sich die Lösung im gesamten Gerät verteilt und möglichst alle Kalk- und Ölrückstände löst.
  3. Die Flüssigkeit ausschütten und das Gehäuse und Innere mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel gründlich abwischen. Den Vorgang so lange wiederholen, bis alle Rückstände entfernt sind.
  4. Bei vielen Geräten ist die regelmäßige Reinigung des Ultraschall-Chips erforderlich. Dafür ein Wattestäbchen in die Zitronenessenz oder einen Reinigungsalkohol tunken. Den Chip vorsichtig und gemäß Gebrauchsanweisung mit dem Wattestäbchen reinigen.
  5. Im letzten Schritt das Gerät mit einem sauberen, trockenen Tuch abtrocknen – anschließend ist es wieder einsatzbereit.
info

Sind Aroma-Diffuser gesundheitsschädlich? Gesundheitsschädlich sind Aroma-Diffuser per se nicht. Sie können ein Risiko darstellen, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Wasser bietet einen idealen Nährboden für Bakterien und Keime, die sich über die Kaltvernebelung im Raum verteilen können. Allergiker oder Menschen mit Atemwegserkrankungen sollten ätherische Öle sparsam einsetzen, da sie abhängig von den Inhaltsstoffen die Atemwege oder Schleimhäute reizen können. Das gilt ebenfalls für die Anwendung im Kinderzimmer.

Wo kann ich einen Aroma-Diffuser kaufen?

Aroma-Diffuser sind in lokalen Geschäften und Online-Shops erhältlich. Mögliche Anlaufstellen vor Ort können große Multimedia-Handelsketten, Apotheken, Drogerien oder Kaufhäuser sein. Um sicherzustellen, ob Aroma-Diffuser im Sortiment vorhanden sind, lohnt sich ein vorheriger Anruf im Geschäft. Andernfalls wäre der Weg zum Geschäft umsonst und wertvolle Zeit geht verloren. Der Einkauf im Internet bringt den Vorteil der Zeitersparnis. Einkäufe sind ohne Anfahrtswege, das Warten auf einem Fachberater oder an überfüllten Kassen möglich.

Zudem bietet das Internet eine deutlich größere Auswahl. Über Preisvergleichsportale sind schnelle und übersichtliche Preis- und Angebotsvergleiche möglich. Viele Online-Shops bieten eine fachkundige Beratung per E-Mail, Live-Chat oder den Telefonsupport an. Einige Fragen oder Hinweise zur Qualität eines Produktes werden über zahlreiche Kundenrezensionen beantwortet. Die Lieferung erfolgt vielfach versandkostenfrei innerhalb weniger Tage zur Wunschadresse.

success

Fazit: Zusammengefasst bietet das Internet zahlreiche Vorteile und das Einkaufen gestaltet sich komfortabler. Mögliche Anlaufstellen im Internet sind große Online-Versandhändler, Online-Apotheken, Online-Drogerien und die Websites einiger Hersteller.

Aroma-Diffuser bestellenWelche Alternativen gibt es für einen Aroma-Diffuser?

  • Raumspray: Es sind manuelle und elektrische Raumsprays erhältlich. Beide sollen unangenehme Gerüche entfernen und einen angenehmen Duft hinterlassen. Bei der manuellen Variante ist die Duftdauer begrenzt, elektrische Modelle geben den Duft in Zeitintervallen oder kontinuierlich ab. Im Gegensatz zum Aroma-Diffuser verwenden viele Raumsprays synthetische Duftstoffe und selten reine ätherische Öle.
  • Duftlampen: Duftlampen sind Kerzenhalter für ein Teelicht, auf dem sich eine kleine Schale für Wasser und ätherische Öle befindet. Das Teelicht wird angezündet und in die kleine Schale etwas Wasser mit Öl gefüllt. Durch die aufsteigende Hitze des Teelichts verdampft das Wasser und gibt mit dem Wasserdampf die Duftstoffe des Öls an die Umgebungsluft ab. Duftlampen erzeugen eine gemütliche Atmosphäre, aber haben eine geringe Reichweite. Die Dauer der Duftabgabe ist auf die Brenndauer des Teelichts und die Wassermenge begrenzt. Sobald das Wasser in der Schale vollständig verdampft ist, erfolgt keine Abgabe von Düften mehr an den Raum.
  • Räucherstäbchen: Räucherstäbchen sind Räucherwerke in Stäbchenform. Die Räuchermischung kann aus Harzen und Pflanzenmaterialien mit Duft bestehen, die mit natürlichen Ölen oder künstlichen Duftstoffen gemischt sind. Die Duftmischung wird auf ein Stäbchen geknetet oder gepresst. Um den Duft der Räucherstäbchen im Raum zu verteilen, werden sie mit Feuer angezündet. Die Flamme geht nach kurzer Zeit aus – zurück bleibt eine Glut, die den duftenden Rauch freisetzt.
    warning

    Mögliche Nachteile der Räucherstäbchen: Störend bei Räucherstäbchen können ihr intensiver Duft und eine starke Rauchbildung sein, die zu Reizungen der Atemwege führen kann.
  • Duftkissen: Duftkissen sind in unterschiedlichen Größen, Farben, Formen und aus verschiedenen Materialien erhältlich. Es sind normale Kissen, die mit einer Duftmischung aus getrockneten Kräutern oder Pflanzenteilen gefüllt sind. Sie verströmen einen dezenten Duft mit einer geringen Reichweite.
  • Duftkerzen: Duftkerzen sind in zahlreichen Duftrichtungen, Größen und Farben erhältlich. Sie verströmen ihren Duft, während die Kerze brennt. Duftkerzen zaubern eine gemütliche Atmosphäre, aber sind mit Einschränkungen verbunden. Ihre Reichweite ist gering und durch das Feuer der Flamme sind sie nicht überall nutzbar. Außerdem sind Kerzen beim Verlassen des Raumes aus Sicherheitsgründen möglichst auszupusten, was einen zusätzlichen Aufwand bedeutet.
  • Luftbefeuchter: Ein Luftbefeuchter dient der Erhöhung der Luftfeuchtigkeit. Es gibt Geräte mit einem Wassertank zum Aufstellen im Raum oder Einbaugeräte zum Anschließen an eine Wasserleitung.
  • Lufterfrischer: Lufterfrischer sollen der Raumluft einen angenehmen und frischen Duft verleihen. Sie binden keine Schadstoffe, sondern überdecken als unangenehm wahrgenommene Gerüche.

Tipps & HinweiseGibt es einen Aroma-Diffuser-Test der Stiftung Warentest?

Einen Aroma-Diffuser-Test oder einen vergleichbaren Test über Luftbefeuchter, ätherische Öle, Duftlampen oder die Aromatherapie führte die Stiftung Warentest bisher nicht durch. Auf ihrer Webseite gibt die Stiftung Warentest bekannt, dass die Schweizer Konsumentenzeitschrift Saldo einen Luftbefeuchter-Test durchführte. Getestet wurden zehn Luftbefeuchter – darunter vier Ultraschall-Vernebler, drei Verdunster und drei Verdampfer.

Das Labor analysierte, ob Bakterien und Schimmelpilze in die Luft abgegeben werden und bewertete die Handhabung aller Geräte. Zwei Verdunster wurden mit einer sehr guten Gesamtnote bewertet, drei Verdampfer und ein Verdunster erhielten eine gute Gesamtnote. Alle vier Ultraschall-Vernebler erreichten nur eine ungenügende Gesamtnote.

Ultraschall-Vernebler haben mit Bakterien zu kämpfen, die in Wasser einen guten Nährboden zur Vermehrung finden. Hitze tötet Bakterien ab, aber die Vernebler versprühen die kalte Luft ohne eine Erhitzung. Mit dem kalten Nebel gelangen Keime in die Luft, was ein Problem für Allergiker sein kann. Zwei gut bewertete Luft­befeuchter sind in Deutsch­land erhältlich. Das Verbraucherportal Saldo bietet das gesamte Testergebnis kostenlos zum Herunterladen an.

Hat Öko-Test einen Aroma-Diffuser-Test durchgeführt?

Bisher führte Öko-Test keinen Aroma-Diffuser-Test durch. Da einige Aroma-Diffuser gleichzeitig die Luft befeuchten, kann der Luftbefeuchter-Test aus dem Jahr 2018 interessant sein. Der Luftbefeuchter-Test wurde im Oktober 2019 aktualisiert. Öko-Test überprüfte zehn Luftbefeuchter verschiedener Art. Es wurden fünf Ultraschallzerstäuber, zwei Verdunster und ein Verdampfer in ein spezialisiertes Prüfinstitut geschickt. Dort maßen Experten für Energie- und Umwelttechnik die Leistung der Geräte und die Wasserabgabe pro Stunde in einem klimatisierten Raum.

Ein anderes Labor führte einen Langzeitversuch durch und analysierte, ob die Geräte Schimmelpilze oder Bakterien an die Raumluft abgeben. Das Labor überprüfte zudem die Verständlichkeit der Bedienungsanleitungen. Ein drittes Labor machte sich auf die Suche nach umweltschädlichen Inhaltsstoffen, wie Antimon und chlorierte Verbindungen. Antimon ist ein giftiges Schwermetall und chlorierte Verbindungen befinden sich oft in Kunststoff. Sie sind schwer abbaubar und eine Belastung für das ökologische Gleichgewicht.

Von den zehn getesteten Geräten erhalten drei eine sehr gute und gute Gesamtnote. Zwei Geräte fallen mit einer mangelhaften Gesamtnote auf und die restlichen fünf Geräte liegen dazwischen. Öko-Test bietet das vollständige Testergebnis gegen Zahlung einer Gebühr an.

Ein zweiter themennaher Test überprüfte im Jahr 2013 drei Produkte von Primavera Life. Der Allgäuer Bio-Hersteller Primavera stellt seit 1986 zu 100 Prozent naturreine ätherische Öle her und zählt zu den Pionieren auf dem Gebiet. Das Sortiment umfasst mehr als 180 verschiedene ätherische Öle und fast alle stammen aus dem Bio-Anbau. Die meisten Aroma-Diffuser eignen sich für naturreine ätherische Öle, weshalb der Test von Interesse sein kann. Alle Informationen zu den Produkten und Testergebnissen bietet Öko-Test hier zum Herunterladen an. Dafür ist eine kleine Gebühr zu zahlen.

Glossar

ätherische Öle
Ätherische Öle werden synthetisch oder natürlich hergestellt. Im Zusammenhang mit Aroma-Diffusern sind die natürlichen ätherischen Öle gemeint. Ihre Gewinnung erfolgt durch die Extraktion oder das Auspressen von Pflanzen oder Pflanzenteilen. Bei einem Extraktionsverfahren kommen Lösungsmittel wie Wasser oder Alkohol zum Einsatz. Pflanzen enthalten ätherische Öle, um Insekten für die Bestäubung anzulocken oder Schädlinge abzuwehren. Ätherische Öle können beim Menschen je nach Eignung innerlich oder äußerlich zum Einsatz kommen.
Aromatherapie
Die Aromatherapie bezeichnet die gezielte Anwendung ätherischer Öle zu therapeutischen Zwecken. Die eingeatmeten beziehungsweise über den Geruchssinn aufgenommenen Düfte sollen zur Linderung von Krankheiten oder zur Steigerung des Wohlbefindens beitragen. Für die Aromatherapie kommen überwiegend naturreine Öle aus zertifiziertem Bio-Anbau zum Einsatz.
Bluetooth
Das ist ein Funkstandard für digitale Geräte zur kabellosen Übertragung von Bild- und Audio-Daten über kurze Distanzen. Die Reichweite liegt bei etwa 10 bis 100 Metern.
BPA-frei
Ist ein Produkt als BPA-frei gekennzeichnet, enthält der Kunststoff kein Bisphenol A. Das ist ein Weichmacher, der als gesundheitsbedenklich gilt.
Bambus
Bambus ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Aufgrund seiner robusten, langlebigen und stabilen Eigenschaften kommt er zur Herstellung zahlreicher Produkte zum Einsatz – unter anderem für Möbel und Wohnaccessoires oder als Bambusfaser für Textilien. Bambus wächst schnell und hat sich als nachhaltiger und umweltfreundlicher Rohstoff etabliert.
Diffuser
Ein Diffuser erzeugt mithilfe von Ultraschalltechnik mechanische Schwingungen, die auf das Wasser und die Aromaöle übertragen werden. Die Schwingungen sind so hoch, dass es die Flüssigkeiten in mikrofeine Partikel spaltet. Das Wasser verdampft zu Nebel und die Aromapartikel verbinden sich mit dem Nebel. Beides wird über einen Lüfter an die Umgebungsluft abgegeben.
LED-Licht
 LED bedeutet light emitting diode und steht für Leuchtdiode. LED-Lichter leuchten in unterschiedlichen Farben und erzeugen das Licht hauptsächlich mit einem Halbleiterkristall, der dafür Elektrizität und eine bestimmte Technik nutzt. LEDs gelten als sparsam im Verbrauch sowie als langlebig und stoßfest.
Parfümöl
Parfümöle sind synthetisch hergestellte Duftöle. Der enthaltene Duft stammt nicht von Pflanzenteilen, sondern die Herstellung erfolgt im Labor. Andere Bezeichnungen sind Aromaöl oder Duftkonzentrat.
Vernebelungsleistung
Bei einem Aroma-Diffuser steht die Vernebelungsleistung für die maximale Feuchtigkeitsabgabe des Gerätes an die Raumluft beziehungsweise die Umgebung. Die Vernebelungsleistung gibt die Menge der Flüssigkeit in Millilitern an, die der Aroma-Diffuser innerhalb einer Stunde zerstäubt. Sie ist abhängig von der eingestellten Intensität des Nebels.
Weichmacher
Weichmacher werden einem Kunststoff hinzugefügt, um ihn weicher, biegsamer oder dehnbarer zu machen. Einige Weichmacher gelten als gesundheitsschädigend. Sie sollen sich negativ auf das Hormonsystem auswirken, die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen oder Diabetes und Brustkrebs begünstigen. Weichmacher können aus dem Material heraustreten. Bei einem Aroma-Diffuser könnten sie über den Nebel in die Raumluft gelangen und sich auf der Haut absetzen. Über die Haut kommen sie in den Stoffwechsel und können der Gesundheit schaden.
Watt
Watt ist eine physikalische Maßeinheit, die den Energieverbrauch eines technischen Geräts angibt. Je höher die Leistung in Watt bei einem Diffuser ist, desto mehr Strom verbraucht er.

Quellenangaben

Folgende 7 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

TaoTronics TT-AD002 Aroma-Diffuser mit drei Funktionen und dauerhaft gleichmäßigem Dufterlebnis
Der TaoTronics TT-AD002 Aroma-Diffuser vereint drei Funktionen, die einzeln oder gleichzeitig nutzbar sind. Er ist als Luftbefeuchter nur mit Wasser, als Aroma-Diffuser mit Wasser und einem Duftöl oder als Lampe mit LED-Licht einsetzbar. Zur Auswahl stehen sieben laut Hersteller sanft leuchtende Farben für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die Stromversorgung erfolgt per Netzteil und Verbindung mit einer Steckdose. Der 300 Milliliter große Wassertank ermöglicht bis zu 8 Stunden Dauerbetrieb im Intervallmodus. Als Luftbefeuchter hat der Diffuser eine maximale Reichweite von 20 Quadratmetern. Die maximale Betriebsdauer hängt davon ab, wie schnell das Wasser vernebelt ist. Der Nebel für die Luftbefeuchtung lässt sich nach individuellem Bedarf einstellen. Zur Auswahl stehen die beiden Stufen schwacher und starker Nebel. Je nach gewählter Intensität des Nebels beträgt die Vernebelungsleistung 30 bis 70 Milliliter pro Stunde. Mit dem Timer lassen sich drei Zeitmodi mit einer Stunde, 3 oder 6 Stunden Betriebsdauer einstellen. Der eingestellte Modus ist am Duftöl-Diffuser ablesbar – die entsprechende Zahl leuchtet. Nach Ablauf der gewählten Zeiteinstellung schaltet sich das Gerät von selbst ab. Die Steuerung aller Funktionen erfolgt per Knopfdruck am Gerät.
success

Spezieller Tank für das Aroma-Öl für dauerhaft gleichmäßiges Dufterlebnis: Das Aromaöl für den TaoTronics-Diffuser kommt nicht direkt in das Wasser, sondern in ein Röhrchen in der Mitte des Wassertanks. Dadurch erfolgt nach Herstellerangaben während der Betriebsdauer eine Abgabe des Öls in kleinen, regelmäßigen Mengen an das Wasser. Das sorgt demnach für ein dauerhaft gleichmäßiges Dufterlebnis.
Der Aroma-Diffuser von TaoTronics besteht aus Kunststoff, der laut Hersteller frei von schädlichen Weichmachern ist. Aufgrund dessen und seiner geringen Betriebslautstärke von 30 Dezibel eignet sich das Gerät demnach für das Babyzimmer sowie jeden anderen Raum. In puncto Sicherheit schaltet sich das Gerät bei einem zu niedrigen Wasserstand automatisch ab, um mögliche Hitzeschäden an der Elektronik zu vermeiden.

FAQ

Kann ich das Licht ausschalten oder nur eine einzelne Farbe wählen?
Beides und ein automatischer Farbwechsel aller Farben ist möglich.
Hat der TaoTronics TT-AD002 Aroma-Diffuser einen Akku?
Nein, der Betrieb ist nur mit dem Netzteil möglich.
Wie lauten die Abmessungen des Modells?
Der Diffuser hat einen Durchmesser von 16,5 Zentimetern und ist 14,5 Zentimeter hoch.
Erzeugt das Gerät kalten oder warmen Nebel?
Der Aroma-Diffuser TT-AD002 von TaoTronics erzeugt kalten Nebel.
Kann ich den Diffuser zum Inhalieren verwenden?
Nein, dafür ist das Gerät nicht geeignet.
In welchen Designs erhalte ich den Duftöl-Diffuser?
Der Aroma-Diffuser ist in den drei Varianten Holzoptik (helles Braun), Holzoptik-Weiß und Holzoptik-Walnuss (dunkles Braun) erhältlich.
weniger anzeigen
Tenswall Aroma-Diffuser
Der Tenswall Aroma-Diffuser ist mit einem 400 Milliliter großen Wassertank ausgestattet und hat je nach gewählter Einstellung eine Vernebelungsleistung von 40 bis 50 Millilitern. Mit einer Taste am Gehäuse sind die beiden Nebelintensitäten stark und schwach einstellbar. Im schwachen Nebelmodus ermöglicht das Gerät bis zu 10 Stunden Dauerbetrieb. Neben dem Dauerbetrieb stehen folgende Timer-Einstellungen für die Vernebelung und Duftverteilung zur Verfügung: Eine Stunde, 3 oder 6 Stunden. Dem Hersteller zufolge arbeitet der Aroma-Diffuser durch die verwendete Ultraschalltechnik leise und produziert ultrafeinen Nebel. Der Geräuschpegel liegt demnach bei 23 Dezibel, was kaum hörbar wäre. Ist das Wasser verbraucht, greift die Automatikabschaltung und das Gerät geht von allein aus. Die CE- und RoHS-Zertifizierungen bestätigen, dass sich der Diffuser für eine sichere Anwendung eignet. Das sind weitere Produktmerkmale:
  1. Material: PP und ABS
  2. Gewicht: 670 Gramm
  3. Reichweite: 10 bis 60 Quadratmeter
Der Aroma Diffuser von Tenswall ist mit einem LED-Licht in sieben Farben ausgestattet. Für die Farbauswahl stehen die beiden Modi einzelne Farbe oder Farbwechsel zur Verfügung. Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, empfiehlt der Hersteller, es zuerst mit Wasser zu befüllen und bei Bedarf einige Tropfen Öl hineinzugeben. Der Deckel ist demnach leicht lösbar – auch mit feuchten Händen und ohne viel Kraftaufwand. Nach der Befüllung wird der Deckel aufgesetzt, das Gerät mit einer Steckdose verbunden und ist betriebsbereit.

FAQ

Wie lang ist das Kabel beim Aroma-Diffuser von Tenswall?
Amazon-Kundenangaben zufolge hat das Stromkabel eine Länge von einem Meter.
Kann ich den Diffuser mit einem Akku nutzen?
Nein, beim Tenswall-Aroma-Diffuser ist nur der Netzbetrieb möglich.
Welche Öle kann ich mit dem Gerät nutzen?
Laut Hersteller sind Aromaöle auf Wasserbasis für den Diffuser geeignet.
Kann ich das Licht abstellen?
Ja, wer möchte, kann das Licht bei Bedarf abschalten.
Muss ich für den Diffuser destilliertes Wasser verwenden?
Der Diffuser eignet sich für destilliertes Wasser und Leitungswasser. Leitungswasser ist meist kalkhaltiger, was zu Ablagerungen führen kann, die möglichst regelmäßig zu entfernen sind.
Ist der verwendete Kunststoff frei von Weichmachern?
Ja, nach Herstellerangaben ist der Kunststoff BPA-frei.
Ist der Aroma-Diffuser wegen der Ultraschalltechnik für Haustiere geeignet?
Der Hersteller gibt an, dass er für Haustiere geeignet ist.
weniger anzeigen
Tenswall-Aroma-Diffuser mit drei Funktionen
Der Tenswall-Aroma-Diffuser vereint drei Funktionen, die einzeln oder gleichzeitig nutzbar sind. Er ist als Luftbefeuchter nur mit Wasser, als Aroma-Diffuser mit Wasser und einem Duftöl oder als Lampe mit LED-Licht einsetzbar. Zur Auswahl stehen sieben laut Hersteller sanft leuchtende Farben für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die Stromversorgung erfolgt per Netzteil und Verbindung mit einer Steckdose. Der 400 Milliliter große Wassertank ermöglicht bis zu 10 Stunden Dauerbetrieb im Intervallmodus. Als Luftbefeuchter hat der Diffuser eine maximale Reichweite von 60 Quadratmetern. Die maximale Betriebsdauer hängt davon ab, wie schnell das Wasser vernebelt ist. Der Nebel für die Luftbefeuchtung lässt sich nach individuellem Bedarf einstellen. Zur Auswahl stehen zwei Stufen. Je nach gewählter Intensität des Nebels beträgt die Vernebelungsleistung 30 bis 50 Milliliter pro Stunde. Mit dem Timer lassen sich drei Zeitmodi mit einer Stunde, 3 oder 6 Stunden Betriebsdauer einstellen. Der eingestellte Modus ist am Duftöl-Diffuser ablesbar – die entsprechende Zahl leuchtet. Nach Ablauf der gewählten Zeiteinstellung schaltet sich das Gerät von selbst ab. Die Steuerung aller Funktionen erfolgt per Knopfdruck am Gerät.
success

Mit Abschaltautomatik und Trockenlaufschutz: Wenn das Wasser im Tank verbraucht ist, schaltet sich der Aroma-Diffusor von Tenswall automatisch ab. Dadurch sollen Überhitzungen und ein Trockenlaufen des Geräts vermieden werden.
Der Aroma-Diffuser von TaoTronics besteht aus Kunststoff, der von dem schädlichen Weichmacher BPA ist. Die Betriebslautstärke liegt bei 36 Dezibel, damit soll sich das Gerät für das Babyzimmer sowie jeden anderen Raum eignen.

FAQ

Kann ich das Licht ausschalten oder nur eine einzelne Farbe wählen?
Beides und ein automatischer Farbwechsel aller Farben ist möglich.
Hat der Tenswall-Aroma-Diffuser einen Akku?
Nein, der Betrieb ist nur mit dem Netzteil möglich.
Erzeugt das Gerät kalten oder warmen Nebel?
Der Tenswall-Aroma-Diffuser erzeugt kalten Nebel.
Kann ich den Diffuser zum Inhalieren verwenden?
Nein, dafür ist das Gerät nicht geeignet.
weniger anzeigen
Aroma-Diffuser von Homasy mit langer Betriebsdauer und inklusive sechs ätherischen Ölen
Der Homasy-Aroma-Diffuser bietet einen großen 500-Milliliter-Wassertank. Das Gerät soll mit einer Betriebsdauer von bis zu 15 Stunden am Stück die Luft befeuchten und – mit einem Aromaöl angereichert – einen sanften Duft verströmen. Die Länge des Dauermodus hängt vom Wasserverbrauch ab. Die Maße des Homasy-Diffusers betragen im Durchmesser 17 Zentimeter und in der Höhe 15,5 Zentimeter. Als Alternative zum Dauerbetrieb stehen drei einstellbare Zeitintervalle mit einer Stunde, 3 oder 6 Stunden zur Auswahl. Ihre Anzeige erfolgt mit einer jeweils leuchtenden Zahl. Leuchtet statt einer Zahl die On-Taste, läuft der Diffuser im Dauerbetrieb. Alle Intervalle sind per Tastendruck am Gehäuse zu steuern. Nach Ablauf der eingestellten Timer-Zeit oder bei einem zu geringen Wasserstand schaltet sich das Gerät ab.
success

Mit sechs ätherischen Aromaölen: Der Aroma-Diffuser von Homasy kommt zusammen mit einem Starter-Set aus sechs ätherischen Ölen á 10 Millilitern. Das Set enthält Lavendelöl, Teebaumöl, Pfefferminzöl, Orangenöl, Zitronengrasöl und Eukalyptusöl. Der Hersteller gibt den Hinweis, dass das Öl ausdrücklich zur äußeren Anwendung bestimmt ist.
Wer nachts einen leichten Nebel bevorzugt, kann den Nebelausstoß reduzieren. Der Diffuser kann ohne Licht, mit einer der vierzehn Farben oder allen Farben im Wechsel betrieben werden. Für die Steuerung des LED-Lichts gibt es eine Taste am Gehäuse, die je nach gewünschter Einstellung ein bis mehrmals gedrückt wird. Die Bedienung erklärt der Hersteller nach eigenen Angaben im beigefügten Benutzerhandbuch. Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, erfolgt laut Hersteller zuerst die Verbindung mit dem Stromanschluss. Erst dann kommen bis zu 500 Milliliter Wasser und wahlweise acht Tropfen ätherisches Öl in das Gerät. Für ein leichteres Befüllen ist im Lieferumfang ein Messbecher enthalten. Der Aroma-Diffuser in Holzoptik ist in den drei Farbvarianten Gelb, Rotbraun und Schwarz erhältlich. Das verwendete Material ist Kunststoff.

FAQ

Wie hoch ist die Vernebelungsleistung pro Stunde?
Laut Hersteller sind es maximal 70 Milliliter pro Stunde.
Wie lang ist das Netzkabel des Homasy-Aroma-Diffusers?
Amazon-Käufer geben eine Länge von 1,5 Metern an.
Geben die Tasten beim Drücken akustische Signale ab?
Amazon-Käufern zufolge ertönt beim Drücken der Tasten ein leiser Piepton.
Mit welcher Lautstärke arbeitet der Vernebler?
Der Homasy Aroma-Diffuser hat eine Lautstärke von 22,7 Dezibel. Er soll kaum lauter als ein Flüstern und damit für das Schlafzimmer geeignet sein.
weniger anzeigen
Osolay Aroma-Diffuser mit Ultraschall-Technik
Der Osolay Aroma-Diffuser ist ein Raumbefeuchter, der nach Angaben des Herstellers mit der Ultraschall-Technik arbeitet und mit ätherischen Ölen kombiniert werden kann. Er eignet sich laut Osolay für Schlafzimmer, Büroräume oder Wohnzimmer mit einer Größe zwischen 25 und 60 Quadratmetern. Der Aroma-Diffuser hat eine Wassertank-Kapazität von 500 Millilitern und kann bei vollem Tank bis zu 10 Stunden im Dauerbetrieb genutzt werden. Wenn die Zeit abgelaufen ist oder das Wasser abläuft, schaltet sich der Raumbefeuchter laut Hersteller automatisch aus. Der Aroma-Diffuser bietet die zwei Nebelmodi "High" und "Low" und hat einen Timer mit vier Einstellungsoptionen: 60 Minuten, 120 Minuten, 180 Minuten und Dauerlicht. Die Steuerung des Raumbefeuchters soll über Tasten am Gehäuse oder eine mitgelieferte Fernbedienung erfolgen. Das Modell ist laut Osolay mit sieben farbwechselnden LED-Leuchten ausgestattet und besteht aus ABS-Kunststoff, der vollkommen frei von BPA sein soll. Der Aroma-Diffusor hat eine CE-Kennzeichnung, zu einer RoHS-Zertifizierung macht der Hersteller aber keine Angaben.
info

Was sind die CE- und RoHS-Zertifizierungen? RoHS steht für "Restriction of Certain Hazardous Substances", was übersetzt "Richtlinie zur Beschränkung gefährlicher Stoffe" heißt. Die EU-Richtlinie regelt den Einsatz gefährlicher Substanzen wie Blei, Quecksilber oder ähnlicher Stoffe in Elektrogeräten oder elektronischen Bauelementen. CE steht für "Communauté Européenne", dem französischen Begriff für Europäische Gemeinschaft. Mit der CE-Kennzeichnung erklären die Hersteller, dass ein Produkt alle Vorgaben der europäischen Richtlinien erfüllt und sicher in der Verwendung ist.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang?
Im Lieferumfang des Osolay Aroma-Diffusers befinden sich die oben erwähnte Fernbedienung, ein Netzteil, ein Messbecher und ein praktisches Handbuch. Ätherische Öle sind nicht enthalten.
Welche Reichweite hat die Fernbedienung?
Die Fernbedienung hat laut Hersteller eine Reichweite von 7 Metern.
Wie funktioniert die Stromversorgung beim Osolay Aroma-Diffuser?
Es handelt sich um einen kabelgebundenen Raumbefeuchter mit einem passenden Netzteil im Lieferumfang.
Welche Größe hat der Messbecher?
In den mitgelieferten Messbecher passen laut Hersteller 150 Milliliter.
weniger anzeigen
Geräuscharmer Anjou-Aroma-Diffuser DE AJ-ADA019 mit vier Zeiteinstellungen
Der 16 Zentimeter hohe Aroma-Diffuser DE AJ-ADA019 von Anjou mit einem Durchmesser von 15 Zentimetern eignet sich als Aroma-Diffuser und Luftbefeuchter. Er hat einen 300 Milliliter großen Wassertank. Es stehen zwei Intensitäten für den Nebel zur Auswahl, die über eine Taste am Gehäuse wählbar sind. Läuft das Gerät im Dauerbetrieb, sind es bei einer schwach gewählten Vernebelung bis zu 8 Stunden und bei einer stark gewählten Vernebelung bis zu 5 Stunden Dauerbetrieb. Die maximale Reichweite des Anjou-Aroma-Diffusers beträgt 20 Quadratmeter. Demnach gilt: Je größer der Raum, desto geringer die Duftintensität und Luftbefeuchtung. Das Gerät bietet einen Timer mit vier Zeiteinstellungen. Möglich sind eine Stunde, 3 oder 6 Stunden und der Dauerbetrieb. Nach Ablauf der gewählten Zeiteinstellung schaltet sich das Gerät automatisch ab. Sobald der Wassertank leer ist, greift die Automatikabschaltung, um Schäden an der Elektronik zu vermeiden. Mit 25 Dezibel ist das Gerät vergleichsweise geräuscharm. Als Material verwendet Anjou BPA-freien Kunststoff ohne schädliche Weichmacher. Dadurch soll der Aroma-Diffuser für das Baby- oder Kinderzimmer geeignet sein, wo er mit seinem sanften Farbspiel als Einschlafhilfe unterstützend wirken soll. Insgesamt stehen sieben Farben zur Auswahl, die einzeln anwählbar sind oder im Farbwechsel leuchten. Es besteht die Möglichkeit, das Licht komplett abzuschalten. Zum Lieferumfang gehört neben dem Gerät folgendes Zubehör: 1 x Netzstecker 1 x Reinigungsbürste 1 x Zulauf für das ätherische Öl 1 x Benutzerhandbuch

FAQ

Wie viele Tropfen Öl gebe ich in den Anjou-Aroma-Diffuser DE AJ-ADA019?
Der Hersteller empfiehlt, etwa 20 Tropfen hinzuzufügen.
Kann ich den Aroma-Diffuser in einem Fahrzeug verwenden?
Nein, der Diffuser DE AJ-ADA019 von Anjou ist an eine Steckdose anzuschließen.
Wie reguliere ich den Nebelmodus?
Die Regulierung erfolgt durch mehrmaliges Drücken der Einschalttaste am Gehäuse des Anjou-Aroma-Diffusers.
Kann ich eine Mischung aus Meersalz und Wasser in den Diffuser füllen?
Anjou rät davon ab, da sich durch das Salz Kristalle bilden, die zu Verstopfungen führen können.
Wie lang ist das Kabel?
Die Kabellänge beträgt 1,8 Meter.
Wie hoch ist die Nebelabgabe?
Abhängig von der gewählten Wasserdampf-Intensität liegt die Vernebelungsleistung zwischen 30 und 60 Millilitern pro Stunde.
weniger anzeigen
Aroma-Diffuser von ASAKUKI in Holzoptik aus BPA-freiem Kunststoff – geeignet fürs Kinderzimmer
Der ASAKUKI Aroma-Diffuser in Holzoptik hat einen Durchmesser von 16,84 Zentimetern und ist 14,65 Zentimeter hoch. Der Ultraschall-Diffuser hat einen 300 Milliliter großen Wassertank. Er eignet sich zur Duft-Vernebelung und Luftbefeuchtung in Räumen bis zu einer Größe von 25 Quadratmetern. Die maximale Betriebsdauer von 10 Stunden ist abhängig von der gewählten Nebelintensität. Zur Auswahl stehen ein schwacher und ein starker Nebelausstoß, dessen Einstellung über eine Taste am Gehäuse möglich ist. Laut Hersteller ist der Nebel intensiver, wenn der Wassertank nicht bis zur maximalen Grenze befüllt wird. ASAKUKI empfiehlt, 150 bis 200 Milliliter Wasser in den Tank zu füllen.
info

Gibt es Aroma-Diffuser für große Räume? Die maximale Reichweite der einzelnen Geräte liegt durchschnittlich bei 20 Quadratmetern. Es gibt Geräte, die sich für bis zu 60 Quadratmeter große Räume eignen sollen.
Wie lange der Ausstoß des Nebels erfolgt, lässt sich über den Timer regulieren. Mögliche Zeiteinstellungen sind: Eine Stunde, 3 oder 6 Stunden und der Dauerbetrieb. Läuft der Wassertank des Ultraschall-Diffusers während der Nutzung leer, schaltet sich das Gerät aus Sicherheitsgründen ab. Der Diffuser ist nur zusammen mit Wasser zu betreiben, um eine Überhitzung der Elektronik zu vermeiden. Für eine möglichst angenehme Wohlfühlatmosphäre lassen sich beim LED-Licht sieben Farben einstellen. Sie laufen je nach gewählter Einstellung im Farbwechsel ab oder es leuchtet nur die angewählte Farbe. Zudem ist es möglich, das Licht abzuschalten. Als Material verwendet der Hersteller BPA-freien Kunststoff. Der Duftöl-Diffuser ist frei von bedenklichen Weichmachern, wodurch er für das Baby- und Kinderzimmer geeignet sein soll. Die Betriebslautstärke ist mit weniger als 25 Dezibel angegeben.

FAQ

Für welche Öle eignet sich der ASAKUKI-Aroma-Diffuser?
Laut Hersteller eignet sich das Gerät für ätherische Öle und Duftöle auf Wasserbasis.
Kann ich die Helligkeit des Lichts regulieren?
Ja, der Diffuser bietet eine einstellbare Helligkeit.
Wie oft sollte ich den Diffuser reinigen?
Der Hersteller empfiehlt, das Gerät nach jeder zweiten oder dritten Anwendung gemäß der Gebrauchsanleitung zu reinigen.
Kann ich den Ultraschall-Diffuser mit Alexa oder einem Smartphone koppeln?
Nein, der Aroma-Diffuser von ASAKUKI ist nicht über Alexa oder das Smartphone steuerbar. Alexa ist ein sogenannter Sprachassistent, den Amazon anbietet. Das Software-System ermöglicht die Steuerung von Geräten mithilfe der menschlichen Stimme – beispielsweise zum Abfragen von Informationen oder zur Beauftragung von Assistenzdiensten.
weniger anzeigen

Aroma-Diffuser-Liste 2022: Finden Sie Ihren besten Aroma-Diffuser

  Produkt Datum Preis  
1. Maxcio ‎GX-23k Smart Aroma-Diffuser 01/2022 53,99€ Zum Angebot
2. ZOESON-Aroma-Diffuser 01/2022 31,99€ Zum Angebot
3. WMF Ambient Aroma-Diffuser 01/2022 44,00€ Zum Angebot
4. Beurer LA 40 Aroma-Diffuser 01/2022 47,99€ Zum Angebot
5. Medisana AD 625 Aroma-Diffuser 01/2022 40,79€ Zum Angebot
6. Soehnle Venezia Aroma-Diffuser 01/2022 43,89€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • Medisana AD 625 Aroma-Diffuser