Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

12 verschiedene Astaxanthin-Produkte im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Nahrungsergänzungsmittel mit dem roten Farbstoff Astaxanthin – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Antioxidantien können viel zur körperlichen Gesundheit beitragen. Sie stecken in vielen frischen Nahrungsmitteln, jedoch nicht immer in großer Menge. Lebensmittel, die in ausgelaugten Böden wachsen, enthalten oft nicht mehr das volle Spektrum an Antioxidantien. Hier kann das Nahrungsergänzungsmittel Astaxanthin einen Ausgleich schaffen. Der Naturstoff aus der Xanthophyll-Klasse der Carotinoide kommt natürlich vor in Mikroalgen, Fischen sowie Krebstieren und Krustentieren und wird in Form von Kapseln, Tabletten, Tropfen und Pulver angeboten.

Der folgende Vergleich stellt 12 Astaxanthin-Präparate unterschiedlicher Hersteller vor, geht auf die Darreichungsform, die Herkunft und die Menge an enthaltenem Astaxanthin ein und verrät, ob in den Produkten künstliche Zusatzstoffe enthalten sind. Ein anschließender Ratgeber vermittelt viel Wissenswertes zum Thema Astaxanthin und soll bei der Kaufentscheidung unterstützen. Zum Abschluss folgen Informationen zur Thematik bei Stiftung Warentest und Öko-Test.

4 verschiedene Astaxanthin-Präparate im großen Vergleich

Sport&Health Softgel Astaxanthin
Amazon-Bewertung
(841 Kundenbewertungen)
Inhalt
60 Kapseln
Form
Gelkapseln
Herkunftsland
China
Astaxanthinanteil
12 Milligramm pro Kapsel
Vegetarisch
Dosierung
Eine Kapsel alle 2 Tage
Vitamin E
Gelatine
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
BioAstin Hawaiianisches Astaxanthin
Amazon-Bewertung
(2.025 Kundenbewertungen)
Inhalt
120 Kapseln
Form
Gelkapseln
Herkunftsland
Hawaii
Astaxanthinanteil
4 Milligramm pro Kapsel
Vegetarisch
Dosierung
Eine Kapsel täglich
Vitamin E
Gelatine
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 36,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 18,89€
Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthin
Amazon-Bewertung
(660 Kundenbewertungen)
Inhalt
60 Kapseln
Form
Gelkapseln
Herkunftsland
Hawaii
Astaxanthinanteil
4 Milligramm pro Kapsel
Vegetarisch
Dosierung
Eine bis zwei Kapseln täglich
Vitamin E
Gelatine
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 26,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthin
Amazon-Bewertung
(702 Kundenbewertungen)
Inhalt
120 Kapseln
Form
Gelkapseln
Herkunftsland
Großbritannien
Astaxanthinanteil
7 Milligramm pro Kapsel
Vegetarisch
Dosierung
Eine Kapsel täglich
Vitamin E
Gelatine
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 25,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Sport&Health Softgel Astaxanthin BioAstin Hawaiianisches Astaxanthin Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthin Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthin
Amazon-Bewertung
(841 Kundenbewertungen)
(2.025 Kundenbewertungen)
(660 Kundenbewertungen)
(702 Kundenbewertungen)
Inhalt 60 Kapseln 120 Kapseln 60 Kapseln 120 Kapseln
Form Gelkapseln Gelkapseln Gelkapseln Gelkapseln
Herkunftsland China Hawaii Hawaii Großbritannien
Astaxanthinanteil 12 Milligramm pro Kapsel 4 Milligramm pro Kapsel 4 Milligramm pro Kapsel 7 Milligramm pro Kapsel
Vegetarisch
Dosierung Eine Kapsel alle 2 Tage Eine Kapsel täglich Eine bis zwei Kapseln täglich Eine Kapsel täglich
Vitamin E
Gelatine
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 36,89€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 18,89€ Amazon 26,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 25,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5,00 Sterne aus 1 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Sport&Health Softgel Astaxanthin – große Vorratspackung mit Weichkapseln ohne künstliche Zusätze

Das Sport&Health Softgel Astaxanthin beinhaltet 60 Gelkapseln, deren Einnahme jeden zweiten Tag in Form einer Kapsel mit reichlich Flüssigkeit erfolgen soll. Laut Hersteller sind in diesem Produkt keine künstlichen Wirkstoffe wie Magnesiumstearat, Siliziumdioxid oder gentechnisch veränderte Zutaten enthalten. Das verwendete Astaxanthin soll aus einer unberührten Region in Yunnan, China, stammen, die geprägt sein soll von sauberer Luft, intensiver Sonneneinstrahlung und reinem Quellwasser aus dem Gebirge.

success

Der Anteil an Astaxanthin beträgt 12 Milligramm pro Kapsel, was im Vergleich zu anderen Produkten hoch ist.

Der Vorteil von Softgelkapseln im Vergleich zu HPMC-Steckkapseln besteht laut Hersteller darin, dass das Astaxanthin vor Sauerstoff geschützt sein soll und nicht oxidieren kann. Die Astaxanthinkapseln von Sport&Health beinhalten folgende Zutaten: Olivenöl, Rindergelatine in der Kapselhülle, natürliches Astaxanthinöl, Glycerin sowie D-Alpha-Tocopherol – das ist der Fachbegriff für natürliches Vitamin E. Das Astaxanthin-Präparat trägt den Vermerk „Von unabhängigem Labor geprüft“.

info

Was sind HPMC-Steckkapseln? HPMC ist die Abkürzung für Hydroxypropylmethylcellulose. HPMC-Kapseln sind eine vegetarische oder vegane Alternative zu Gelkapseln, die aus tierischer Gelatine bestehen.

FAQ

Darf das Sport&Health Softgel Astaxanthin zusammen mit Methylsulfonylmethan eingenommen werden?
Ja, laut Kundenservice des Herstellers stören sich die beiden Mittel gegenseitig nicht.
Beinhaltet das Astaxanthin-Präparat Salizylate?
Nein, gemäß des Sport&Health-Kundenservice sind keine Salizylate enthalten.
Besteht die Möglichkeit, die Kapseln künftig aus vegetarischen Stoffen herzustellen?
Nein, der Kundenservice des Herstellers meint dazu, dass Astaxanthin eine stark oxidierende Flüssigkeit ist. Die Kapseln müssen demnach komplett luftdicht verschlossen sein, sodass keine Flüssigkeit austritt. Vegane Kapseln seien nicht dicht genug und würden mit der Zeit oxidieren.
Lassen sich die Gelkapseln zerteilen?
Nein, das ist nicht möglich, da sie sonst auslaufen würden.
Wurde das Präparat auf Schwermetalle wie Arsen getestet?
Laut Kundenservice des Herstellers ist der Wert im unbedenklichen Bereich unter einem ppm, also parts per million. Parts per million bedeutet wörtlich übersetzt „Teile pro Million“. Der Wert unter 1 ppm ist sehr niedrig.

2. BioAstin Hawaiianisches Astaxanthin – extra großer Vorrat mit 4 Milligramm Astaxanthin pro Kapsel

Das BioAstin Hawaiianische Astaxanthin beinhaltet 120 Weichkapseln. In jeder Kapsel stecken 4 Milligramm Astaxanthin. Der Hersteller empfiehlt, täglich eine Kapsel zusammen mit einer fetthaltigen Mahlzeit einzunehmen, da dies die Bioverfügbarkeit erhöhen soll. Die enthaltenen Zutaten sind Distelöl, Gelatine, gereinigtes Wasser und Vitamin E. Alle Zutaten stammen laut Hersteller aus konventionellem Anbau.

success

Das Astaxanthin in den Weichkapseln stammt laut Hersteller aus Hawaii.

Das Präparat von BioAstin ist frei von Soja, von glutenhaltigem Getreide und laut Hersteller für Allergiker unbedenklich. Der Hersteller weist darauf hin, dass die Kapseln eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen. Die empfohlene Tagesmenge sollte nicht überschritten werden, um eine Überdosierung auszuschließen.

info

Welche Wirkung hat Astaxanthin? Astaxanthin ist ein Carotinoid, das in vielen Meerespflanzen und Meerestieren vorkommt. Das Astaxanthin im Nahrungsergänzungsmittel von BioAstin wird aus Algen gewonnen. Die antioxidative Wirkung von Astaxanthin soll ganzheitlicher sein als die anderer Antioxidantien.

FAQ

Wurde das BioAstin Hawaiianische Astaxanthin auf Schwermetalle getestet?
Gemäß Angaben eines Verkäufers erfolgen Tests aller Präparate auf sämtliche Schwermetalle, bevor sie auf den Markt kommen.
Aus welcher Mikroalge stammt das Astaxanthin?
Es stammt laut Hersteller aus der Alge Haematoccocus Pluvialis.
Ist Jod in den Kapseln enthalten?
Nein, laut Aussage eines Verkäufers steckt im BioAstin Astaxanthin kein Jod. Der Hersteller entnimmt der Alge nur fettlösliche Stoffe, die Carotinoide.
Muss das Nahrungsergänzungsmittel im Kühlschrank aufbewahrt werden?
Nein, es reicht, wenn es an einem trockenen Ort lagert.
Von welchem Tier stammt die enthaltene Gelatine?
Gemäß Angaben eines Händlers ist Gelatine vom Rind im Produkt verarbeitet.

3. Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthin – ohne künstliche Zusatzstoffe

Die sauerstoffdichten Gelkapseln des Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthins enthalten laut Hersteller 100 Prozent natürliches Astaxanthin aus der Alge Haematococcus Pluvialis, die auf Hawaii wächst. Die weiteren Zutaten dieses Präparats sind Sonnenblumenöl, Distelöl, Rosmarin, natürliches Vitamin E und Gelatine. Das Produkt von Livoa Vital beinhaltet 60 Kapseln. Die Einnahmeempfehlung des Herstellers lautet 1 bis 2 Kapseln pro Tag.

success

Laut Hersteller sind keine allergenen Wirkstoffe wie Konservierungsmittel, synthetische Geruchs- und Geschmacksstoffe, Gluten, Zucker, Hefe oder Stärke verarbeitet.

Der Astaxanthin-Gehalt pro Kapsel beträgt 4 Milligramm. Vegetarier und Veganer sollten beachten, dass die Gelatine der Kapselhüllen von Fischen stammt. Der Hersteller muss nach eigenen Angaben tierische Gelatine verwenden, damit die Kapseln luftdicht sind. Nur gut verschlossene Kapseln sollen ein hochwertiges, frisches Produkt garantieren. Direkt nach Gewinnung des Astaxanthins wird es mit den Ölen vermischt und in den Softgelkapseln luftdicht verschlossen.

info

Welche Eigenschaften hat die Alge Haematococcus Pluvialis? Der deutsche Name dieser Alge lautet Blutregenalge. Das in ihr enthaltene blutrote Astaxanthin kann ganze Gewässer rot färben. Die Blutregenalge ist eine der wichtigsten natürlichen Quellen für die Astaxanthin-Gewinnung.

FAQ

Tritt nach Einnahme des Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthins eine Rotfärbung des Urins auf?
Laut Amazon-Kunden kommt es vor, dass sich der Urin violett färbt. Diese Verfärbung verschwindet, wenn der Anwender ein bis zwei Gläser Wasser getrunken hat.
Stammen die verwendeten Mikroalgen aus dem Meer oder erfolgt die Zucht in speziellen Anlagen?
Die Algen stammen aus Zuchtanlagen.
Ist es ausgeschlossen, dass Schwermetalle im Astaxanthin vorhanden sind?
Nahrungsergänzungsmittel durchlaufen Tests in unabhängigen Laboren, bevor sie auf den Markt kommen. Die Züchtung der Algen erfolgt in speziellen Anlagen, sodass es zu keinem Eintrag von Schwermetallen kommen sollte. Es steht bei Youtube oder im Esovita-Shop ein Video zur Verfügung, in dem der Anbauprozess gezeigt wird.
Ist dieses Präparat ein Bioprodukt?
Laut Kundenservice des Herstellers hat das Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthin kein deutsches Biosiegel. Der Anbau der Alge auf Hawaii geht aber laut Hersteller hundertprozentig natürlich vonstatten.
Lagert sich der Farbstoff in der Haut ein, wie das bei Betacarotin der Fall ist?
Nein, der Farbstoff lagert sich laut Hersteller nicht in der Haut ein.

4. Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthin – mit 7 Milligramm Astaxanthin pro Kapsel

In jeder Kapsel des Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthins stecken 7 Milligramm natürliches Astaxanthin. Laut Hersteller hat Astaxanthin eine 500-mal stärkere Wirkung als Vitamin E und wirkt 6.000-mal stärker als Vitamin C. In der Packung sind 120 Kapseln enthalten, die tägliche Einnahme einer Kapsel sollte zu einer Mahlzeit erfolgen.

success

Die Kapselhüllen bestehen laut Hersteller aus Pullulan.

Es sollen keine künstlichen Zusatzstoffe, Bindemittel oder Füllstoffe enthalten sein. Das Astaxanthin stammt aus der Blutregenalge Haematococcus Pluvialis. Der Hersteller rät, die empfohlene Tagesdosis einzuhalten, da laut der wissenschaftlichen Website zu Nahrungsergänzungsmitteln „Examine now“ 6 bis 8 Milligramm Astaxanthin ausreichen.

info

Was ist Pullulan? Pullulan wird mithilfe des Pilzes Aureobasidium pullulans aus Stärke und Zucker hergestellt. Es ist ein von der Industrie häufig verwendetes Überzugsmittel, das sich von seiner Struktur her als Ersatz für Gelatine eignet.

FAQ

Wie wird das Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthin am besten gelagert?
Die Lagerung an einem trockenen Ort ist ausreichend. Es muss nicht in den Kühlschrank.
Ist das Präparat als Bioprodukt ausgewiesen?
Nein, das Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthin ist kein Bioprodukt. Das Astaxanthin stammt laut Hersteller aus natürlichem Anbau der Blutregenalge.
Ist das Produkt mit weiteren Vitaminen angereichert?
Nein, es ist laut Hersteller ausschließlich Astaxanthin enthalten, beispielsweise wird kein Provitamin A, Vorstufe von Vitamin A, zugesetzt.
Müssen die Kapseln zu einer Mahlzeit eingenommen werden?
Der Hersteller empfiehlt die Einnahme zu einer Mahlzeit, weil der Körper Astaxanthin zusammen mit Fett besser aufnimmt.
Dient Astaxanthin als natürlicher Sonnenschutz?
Da Astaxanthin ein natürliches Carotinoid ist, baut es in der Haut einen gewissen Schutz vor der Sonne auf, wie Amazon-Kunden berichten. Bei einem längeren Sonnenbad ersetzt es die Sonnencreme nicht.

5. Pure & Essential Lutein und Zeaxanthin Astaxanthin – Weichkapseln aus pflanzlicher Gelatine

Das Pure & Essential Lutein und Zeaxanthin Astaxanthin enthält pro Kapsel 4 Milligramm reines Astaxanthin. Anwender können laut Hersteller drei bis vier Kapseln pro Tag einnehmen, die Richtdosis beträgt bis zu zwei Kapseln täglich. Die Algen, aus denen der Hersteller das Astaxanthin gewinnt, werden seinen Angaben zufolge in der Arava-Wüste kultiviert.

success

Neben Astaxanthin sind Lutein, Zeaxanthin und Beta Carotin im Präparat von Pure & Essential enthalten.

Als Trägerstoff für dieses Nahrungsergänzungsmittel dient natives Olivenöl. Da die Gelatine der Kapselhüllen rein pflanzlich ist, eignet sich das Präparat für Vegetarier und Veganer. Die Astaxanthin-Kapseln sind laut Hersteller frei von Gluten, Laktose, Milchprodukten, Milchsäure, Soja, Weizen und Hefe. Es sind insgesamt 90 Kapseln in der Packung enthalten, was bei einer Tagesdosis von einer Kapsel einem Vorrat für 3 Monate entspricht.

info

Wo liegt die Arava-Wüste? Sie liegt in Israel und erstreckt sich in der Senke vom Toten Meer bis zum Golf von Akaba.

FAQ

Woraus besteht die vegetarische Kapselhülle des Pure & Essential Lutein und Zeaxanthin Astaxanthins?
Die Kapselhülle setzt sich laut Hersteller zusammen aus Glycerol, modifizierte Maisstärke, Carrageen und Natriumcarbonat.
Ab welchem Alter ist die Einnahme empfohlen?
Es können laut Hersteller Personen ab einem Alter von 12 Jahren das Pure & Essential Lutein und Zeaxanthin Astaxanthin einnehmen.
Sollte für eine optimale Wirkung das Astaxanthin-Präparat mit Fetten eingenommen werden?
Ja, der Hersteller empfiehlt, die Kapseln zu einer Mahlzeit oder unmittelbar danach zu schlucken, damit der Körper das Astaxanthin optimal aufnimmt.
Wo erfolgt die Herstellung des Produkts?
Laut Hersteller in Großbritannien.
Sind Magnesiumstearate enthalten?
Nein, in der Zutatenliste sind keine Magnesiumstearate aufgeführt und der Hersteller garantiert, dass keine künstlichen Zusatzstoffe in seinem Produkt enthalten sind.

6. VitalAstin Ivarssons Astaxanthin – Megapack mit Weichkapseln ohne synthetische Zusatzstoffe

Die Packung VitalAstin Ivarssons Astaxanthin enthält 300 Kapseln mit 4 Milligramm Astaxanthin pro Stück. Laut Hersteller sind keine Konservierungsstoffe oder andere künstliche Wirkstoffe enthalten. Die Zutaten sind Olivenöl, Astaxanthin und natürliches Vitamin E. Eine Kapsel täglich reicht gemäß Produktbeschreibung aus, um den Bedarf an Astaxanthin zu decken.

success

Die Zugabe von Olivenöl und Vitamin E soll das Produkt von VitalAstin länger haltbar machen.

Der Hersteller verzichtet eigenen Angaben zufolge auf Pestizide, gentechnisch veränderte Substanzen, Süßstoffe und Gluten. Die Hüllen der Softgelkapseln bestehen aus Rindergelatine. Laut Produktbeschreibung wurde das Präparat auf Pestizide und Schwermetalle getestet. Für eine gleichbleibende Wirkung sollten die Kapseln nicht über 25 Grad lagern.

info

Was sind Antioxidantien? Astaxanthin ist ein Carotinoid und Antioxidans. Antioxidantien sind natürliche Stoffe, die den Körper vor schädlichen Einflüssen, den sogenannten freien Radikalen, schützen. Radikalfänger wirken Oxidationsvorgängen entgegen und sorgen für ein natürliches Gleichgewicht im Körper.

FAQ

Lässt sich das VitalAstin Ivarssons Astaxanthin bei hohen Außentemperaturen im Kühlschrank lagern?
Ja, laut Kundenservice des Herstellers kann das Produkt im Kühlschrank lagern.
Sind zusätzlich Lutein und Beta Carotin enthalten?
Nein, auf der Verpackung des VitalAstin Ivarssons Astaxanthins ist neben Astaxanthin lediglich Vitamin E aufgeführt.
Ist Jod in den Kapseln enthalten?
Der Kundenservice des Herstellers gibt an, dass die Kapseln kein Jod enthalten, da die Algen, aus denen das Astaxanthin extrahiert wird, in Süßwasser gezüchtet und während der Gewinnung des Astaxanthins keine wasserlöslichen Mineralstoffe eingebracht werden.
Wie lange sind die Kapseln haltbar?
Laut Amazon-Kunden sind sie 2 bis 3 Jahre haltbar.
In welchem Land werden die Grünalgen gezüchtet?
Der Kundenservice des Herstellers gibt an, dass die Grünalgen aus Israel stammen.

7. Now Foods Astaxanthin – 3-Monats-Vorrat mit 4 Milligramm Astaxanthin pro Kapsel

Eine Packung des Now Foods Astaxanthins beinhaltet 90 Weichkapseln, die jeweils einen Astaxanthin-Gehalt von 4 Milligramm aufweisen. Der Hersteller empfiehlt eine Tagesdosis von einer Kapsel. Eine gute Aufnahme des Astaxanthin erfolgt laut Hersteller bei der Einnahme der Kapseln zu einer Mahlzeit oder kurz danach.

success

Mit einem Packungsinhalt von 90 Kapseln hält der Vorrat an Astaxanthin 3 Monate bei täglicher Einnahme einer Kapsel.

Neben Astaxanthin-Extrakt enthält das Präparat von Now Foods natives Olivenöl und Vitamin E. Auf allergene Wirkstoffe und künstliche Zusatzstoffe verzichtet der Hersteller nach eigenen Angaben. Das Produkt wurde auf Schwermetalle und Pestizide untersucht und trägt ein zugelassenes Gütesiegel.

info

Warum soll die Einnahme von Astaxanthin in Verbindung mit Fett erfolgen? Astaxanthin ist fettlöslich. Daher ist es ratsam, die Kapseln zu einer fetthaltigen Mahlzeit einzunehmen, um eine gute Aufnahme im Körper zu gewährleisten. Am besten sollte die Einnahme von Nahrung mit Omega-3-Fettsäuren zusammen mit Astaxanthin erfolgen, da sich die beiden Substanzen sehr gut in ihrer gesundheitlichen Wirkung ergänzen.

FAQ

Dürfen Kleinkinder das Now Foods Astaxanthin nehmen?
Nein, die Altersempfehlungen für die meisten Nahrungsergänzungsmittel liegen bei 12 Jahren. Auf der Packung des Präparats ist beschrieben, dass es nur Erwachsene einnehmen dürfen.
Sind Süßungsmittel im Präparat enthalten?
Nein, laut Produktbeschreibung kommen keine Süßungsmittel für die Herstellung zum Einsatz.
Wie sollte das Produkt gelagert werden?
Die Lagerung des Now Foods Astaxanthins sollte an einem trockenen, kühlen Ort erfolgen. Es muss nicht in den Kühlschrank.
In welchem Land erfolgt die Herstellung des Astaxanthin-Präparats?
Die Adresse des Herstellers befindet sich in den USA, zum Herstellungsort macht er keine Angaben.
Wurde das Astaxanthin aus der Blutregenalge gewonnen oder ist es tierischen Ursprungs?
Das Astaxanthin stammt laut Hersteller aus der Blutregenalge Haematococcus Pluvialis.

8. BÄRBEL DREXEL® Pluvialis Hawaii Astaxanthin – aus dem hauseigenen Naturlabor in Deutschland

Das BÄRBEL DREXEL® Pluvialis Hawaii Astaxanthin enthält 4 Milligramm Astaxanthin pro Kapsel. Es befinden sich 40 Kapseln in einer Packung. Eine Kapsel pro Tag mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit eingenommen soll ausreichen, um den Tagesbedarf an Astaxanthin zu decken. Der Hersteller verzichtet laut eigenen Angaben auf künstliche Zusatzstoffe und gentechnisch veränderte Substanzen. Die Kapselhülle soll zu 100 Prozent veganen Ursprungs sein.

success

Das Astaxanthin-Präparat von Bärbel Drexel wird laut Hersteller im hauseigenen Naturlabor im Süden Deutschlands entwickelt und hergestellt.

Der Hersteller gibt an, dass die Kapseln eingehende interne und externe Analysen durchlaufen, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Damit sollen höchste Qualitätsstandards garantiert sein. Das Nahrungsergänzungsmittel besteht aus folgenden Zutaten: Distelöl, Maisstärke, Feuchthaltemittel Glycerin, Astaxanthin, Geliermittel Carrageen aus der Rotalge Chondrus crispus, Füllstoff Siliziumdioxid, D-Alpha-Tocopherol, Kupferbisglycinat, Antioxidationsmittel Tocopherol und dem Säureregulator Natriumcarbonat.

info

Was ist Tocopherol? Tocopherol ist ein fettlösliches Vitamin. Vitamin E ist ein Sammelbegriff für acht in der Natur vorkommende Tocopherole, zum Beispiel mit der Bezeichnung alpha, beta, gamma oder delta. Am biologisch aktivsten ist alpha-Tocopherol.

FAQ

Könnten sich durch die Einnahme von BÄRBEL DREXEL® Pluvialis Hawaii Astaxanthin die Leberwerte erhöhen?
Der Hersteller gibt an, dass eine Erhöhung der Leberwerte durch Astaxanthin nicht bekannt ist.
Wie lange müssen die Kapseln eingenommen werden, bis eine Wirkung spürbar ist?
Laut Hersteller ist die Dauer, bis eine Wirkung spürbar ist, von Mensch zu Mensch unterschiedlich, da es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel und kein Medikament handelt.
Sind diese Kapseln Softgelkapseln?
Ja, das ist der Fall.
Stammt das enthaltene Astaxanthin aus der Blutregenalge?
Ja, das Astaxanthin ist laut Hersteller nicht synthetisch hergestellt und stammt nicht von Tieren, sondern aus der Alge.
Hat das Produkt ein Biosiegel?
Das BÄRBEL DREXEL® Pluvialis Hawaii Astaxanthin hat kein Biosiegel. Es ist laut Hersteller ein Naturprodukt mit 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen. Künstliche und synthetische Substanzen sollen nicht enthalten, die Inhaltsstoffe schonend und nährstofferhaltend verarbeitet sein.

9. Sports&Health Astaxanthin – aus eigener Produktion in Deutschland

Das Sports&Health Astaxanthin beinhaltet 60 Kapseln, die für 2 Monaten reichen. In jeder Kapsel stecken 4 Milligramm Astaxanthin aus der Blutregenalge. Das enthaltene Olivenöl schützt den Rohstoff laut Hersteller zusätzlich vor Oxidation und sorgt für eine bessere Aufnahmefähigkeit im Körper. Der Hersteller verzichtet nach eigenen Angaben auf künstliche Zusatzstoffe. Es sind Olivenöl, natürliches Astaxanthinöl, Feuchthaltemittel Glycerin und D-Alpha Tocopherol, also natürliches Vitamin E, enthalten.

success

Das Präparat von Sports&Health stammt laut Hersteller aus eigener Produktion in Deutschland und unterliegt den Angaben des Herstellers zufolge strengen Hygienestandards.

Der Hersteller empfiehlt die Dosis von einer Kapsel pro Tag. Am besten sollte der Verbraucher das Astaxanthin in Verbindung mit fetthaltigen Speisen zu sich nehmen. Die Algen, denen der Hersteller das Astaxanthin entnimmt, wachsen seinen Angaben zufolge auf einer Zuchtfarm in Yunnan. Die Region soll sich durch saubere Luft, reines Wasser und hohe Sonnenintensität auszeichnen. Veganer und Vegetarier sollten beachten, dass die Kapselhüllen aus Gelatine vom Rind oder Schwein hergestellt sind.

info

Wo liegt Yunnan? Yunnan ist eine Provinz im Südwesten Chinas.

FAQ

Wird das Algenextrakt sofort nach Gewinnung mit dem Olivenöl vermischt?
Ja, auf diese Weise erfolgt die Herstellung aller Astaxanthin-Kapseln, um eine Oxidation zu verhindern.
Ist Magnesiumstearat im Sports&Health Astaxanthin enthalten?
Nein, der Hersteller verzichtet nach eigenen Angaben auf synthetische Zusatzstoffe. Magnesiumstearat und Siliziumdioxid sind laut Beschreibung nicht enthalten.
Wie wird das Astaxanthin aus der Alge extrahiert und verkapselt? Wodurch ist die Wirksamkeit der Kapseln garantiert?
Laut Kundensupport des Herstellers erfolgt die Gewinnung des Astaxanthin aus der Alge durch ein schonendes CO2-Extraktionsverfahren. Natürliches Tocopherol stabilisiert die Biomasse. Das Olivenöl verstärkt die Fettlöslichkeit und erhöht die Haltbarkeit der Kapseln. Auf diese Weise bleibt laut Hersteller die volle Wirksamkeit des Astaxanthins erhalten.
Sind Nebenwirkungen durch Astaxanthin bekannt?
Experten konnten bisher keine Nebenwirkungen von Astaxanthin entdecken.

10. Cheeky Nutrition Natürliches Astaxanthin – 6-Monats-Vorrat mit 12 Milligramm Astaxanthin pro Kapsel

Das Cheeky Nutrition Natürliche Astaxanthin enthält 180 Weichkapseln, die als Vorrat für 6 Monate reichen. Das Astaxanthin stammt aus der Blutregenalge und wird laut Hersteller sofort mit Sonnenblumenöl vermischt und luftdicht verschlossen. Vegetarier und Veganer sollten beachten, dass die Gelatine der Kapselhülle tierischen Ursprungs ist.

success

Es sind laut Hersteller keine künstlichen Zusatzstoffe im Astaxanthin-Präparat verarbeitet und keine Allergene wie Gluten oder Milchprodukte enthalten.

Die Herstellung der Astaxanthinkapseln von Cheeky Nutrition erfolgt laut Hersteller in Großbritannien. Das Unternehmen garantiert die Einhaltung der höchsten globalen Produktionsstandards. In jeder Kapsel sollen 12 Milligramm reines Astaxanthin stecken. Das ist laut Hersteller eine der höchsten Dosen, die zurzeit unter den Astaxanthinprodukten auf dem Markt zu finden sind.

info

Wie schnell wirkt Astaxanthin? Das Astaxanthin muss sich erst eine Weile im Körper anreichern, bevor eine Wirkung zu spüren ist. Nach Angaben verschiedener Hersteller der Produkte dauert das mindestens 2 Wochen.

FAQ

Welche Zutaten enthält das Cheeky Nutrition Natürliche Astaxanthin?
Das Präparat enthält laut Hersteller Sonnenblumenöl und Astaxanthin sowie tierische Gelatine, Glycerin und Wasser in der Kapselhülle.
Müssen die Kapseln im Kühlschrank lagern?
Nein, es reicht, wenn die Lagerung an einem trockenen und kühlen Ort erfolgt.
Hat das Präparat ein Biosiegel?
Nein, das ist nicht der Fall.
Ist das Nahrungsergänzungsmittel für Kinder geeignet?
In der Regel sind Astaxanthin-Kapseln für Erwachsene oder Kinder ab einem Alter von 12 Jahren ausgewiesen. Kleinkinder sollten sie nicht einnehmen.
Was sind die höchsten globalen Produktionsstandards?

11. BioAstin 50 Kapseln Astaxanthin – Hochdosiert mit 12 Milligramm pro Kapsel

Bei den BioAstin 50 Kapseln Astaxanthin sind drei Dosen mit je 50 Kapseln im Lieferumfang enthalten. In jeder Kapsel steckt eine Tagesdosis von 12 Milligramm Astaxanthin. Der Hersteller rät, jeden Tag eine Kapsel zu einer Mahlzeit einzunehmen, da der Körper Astaxanthin am besten in Verbindung mit Fetten aufnimmt.

success

Die Blutregenalgen, aus denen das Astaxanthin stammt, wachsen dem Hersteller zufolge auf Hawaii.

Vegetarier und Veganer sollten beachten, dass die Softgelkapseln von tierischer Gelatine umhüllt sind. Das Astaxanthin-Präparat von BioAstin enthält: Astaxanthin, Distelöl, Glycerin, gereinigtes Wasser, natürliche Tocopherole, Carotinoide mit Lutein in einer synergetischen Mischung.

info

Was ist Lutein? Lutein ist neben Beta Carotin das am häufigsten vorkommende Carotinoid und soll eine positive Wirkung auf die Sehschärfe und Sehkraft haben.

FAQ

Ist Astaxanthin ein gutes Sonnenschutzmittel?
Mit Astaxanthin erhält die Haut schneller eine schöne Bräune und baut einen Schutz gegen UV-Strahlung auf. Es ersetzt keine Sonnencreme bei intensivem Sonnenbaden. Amazon-Kunden haben die Erfahrung gemacht, dass Astaxanthin die Sonnenbrandgefahr deutlich reduziert.
Muss BioAstin Astaxanthin jeden Tag eingenommen werden, um eine Wirkung zu erzielen?
Nahrungsergänzungsmittel-Experten empfehlen eine regelmäßige Einnahme, um das Hautbild zu verbessern und spürbar die Fitness zu erhöhen.
Ist dieses Astaxanthin-Präparat ein Bioprodukt?
Nein, laut Produktbeschreibung ist das BioAstin 50 Kapseln Astaxanthin kein Bioprodukt nach der EG-Öko-Verordnung.
Wie lange sind die Kapseln haltbar?
Auf der Verpackung ist eine Haltbarkeit von 2 Jahren angegeben.
Wie lauten die Lagerungsempfehlungen?
Die Lagerung des Produkts sollte kühl und trocken erfolgen. Die Aufbewahrung muss nicht im Kühlschrank erfolgen.

12. Sinoplasan Haematococcus Astaxanthin – individuell dosierbare Tropfen

Das Sinoplasan Haematococcus Astaxanthin ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von Tropfen. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von fünf Tropfen täglich. Das deckt einen Tagesbedarf von 2 Milligramm Astaxanthin ab. Bei Einhaltung der angegebenen Dosierung reicht das Präparat für 3 Monate.

success

Durch die Darreichung in Tropfenform sind keine künstlichen Zusatzstoffe und keine Gelatine zur Herstellung nötig.

Das Präparat von Sinoplasan enthält laut Hersteller MCT-Öl auf Kokosbasis und Astaxanthin aus der Blutregenalge Haematococcus Pluvialis, sodass der Anwender keine Allergene oder andere unverträgliche Stoffe befürchten muss. Das Produkt soll für Vegetarier und Veganer geeignet sein.

info

Was ist MCT-Öl? Die Abkürzung MCT steht für „medium chain triglycerides“, was übersetzt „mittelkettige Triglyceride“ heißt. MCT-Fette sind Triglyceride, die mittelkettige Fettsäuren enthalten. Diese gesättigten Fettsäuren kommen vorwiegend in tropischen Pflanzenfetten wie Kokosfett oder Palmkernfett vor.

FAQ

Müssen die Tropfen vor der Einnahme geschüttelt werden?
Ja, laut Verpackung sollten Anwender die Tropfen vor Gebrauch leicht schütteln.
Wie soll das Sinoplasan Haematococcus Astaxanthin gelagert werden?
Der Hersteller gibt an, dass die Lagerung der Tropfen im Kühlschrank erfolgen sollte.
Ist Sinoplasan ein deutscher Hersteller?
Ja, die Firma hat ihren Sitz in Reichenbach an der Fils in Baden-Württemberg.
Ist das Produkt auf Schwermetalle getestet?
Ja, gemäß Produktbeschreibung testet der Hersteller das Sinoplasan Haematococcus Astaxanthin mit anerkannten Prüfverfahren auf Giftstoffe wie Schwermetalle.
Färben die Tropfen die Kleidung, wenn sie aus Versehen daneben gehen?
Ja, Amazon-Kunden haben die Erfahrung gemacht, dass die Tropfen auf der Kleidung färben.

Was ist Astaxanthin?

Astaxanthin ist ein rötliches Pigment, das zur Gruppe der Carotinoide gehört. Es kommt natürlicherweise in der Blutregenalge Haematococcus Pluvialis vor und verleiht Flamingos, Lachsen, Garnelen, Forellen, Hummern und anderen Meeresfrüchten ihre rosa oder rote Farbe. Carotinoide sind eine Gruppe von über 600 natürlich vorkommenden Pigmenten, die viele Pflanzen und Algen produzieren. Sie sorgen für die gelben, orangen und roten Farben der Pflanzen.

info

Wo kommt Astaxanthin in der Natur vor? Außer in der Blutregenalge ist Astaxanthin im Hefepilz Xanthophyllomyces dendrorhous enthalten, der als Phaffia bekannt ist, sowie in einigen anderen Pilzen und Bakterien.

Welche Wirkung hat Astaxanthin?

Astaxanthin TestDie Wirkungsweise des Astaxanthins ist breit gefächert. Es wirkt im gesamten Körper als Antioxidans und kann bei vielen chronischen Beschwerden und bei Müdigkeit helfen. Das Carotinoid ist für seine positive Wirkung auf das Hautbild bekannt. Anwender auf Amazon berichten, dass Hautausschläge zurückgehen und die Haut besser vor der Sonne geschützt ist und schneller bräunt. Da Antioxidantien ganzheitlich wirken, können sie genesungsfördernd bei Krebs, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Bluthochdruck, Erkältungen und anderen Krankheiten sein. Ebenso soll sich die Spermien-Qualität bei Männern verbessern. Wissenschaftlich anerkannte Erkenntnisse und Studien, die das bestätigen oder beweisen, gibt es jedoch nicht. In einer der zahlreichen Astaxanthin-Studien konnte an Mäusen festgestellt werden, dass das Fortschreiten von Zellschädigungen vermindert wurde.

Da Astaxanthin die Blutgefäße-Retina-Schranke überwindet, gelangt es ins Innere der Augen und kann die Sehkraft stärken und beugt Augenerkrankungen wie dem grauen Star vor. Astaxanthin kann ebenso die Blut-Hirn-Schranke durchdringen und das Gehirn und das Zentrale Nervensystem vor Entzündungen und freien Radikalen schützen. Das Carotinoid verbreitet sich sehr effektiv im ganzen Körper, sodass jede einzelne Zelle und alle Organe, Gewebe, Gelenke und die Haut von seiner schützenden Wirkung profitieren können, um Entzündungen vorzubeugen. Auch dazu gibt es keine wissenschaftlichen Beweise.

Die Wirkungen von Astaxanthin können laut verschiedenen Studien sein:

  • Schutz vor UV-Strahlung
  • Wirkt Hautalterung und Altersflecken entgegen
  • Stärkt das Immunsystem
  • Verbessert die Gedächtnisleistung
  • Verbessert die Netzhaut-Funktion
  • Schützt gegen Krebszellen
  • Macht geistig und physisch leistungsfähiger
  • Lindert Sodbrennen

FragezeichenWelche Wirkung hat Astaxanthin auf die Augen?

Für die Wirkung auf die Sehkraft gibt es diverse Studien. In verschiedenen Untersuchungen fanden Experten heraus, dass Astaxanthin dem Zelltod in der Netzhaut entgegenwirken kann, den UV-Strahlung verursacht. Es vermindert die Bildung freier Radikale und kann Schäden an der Netzhaut minimieren. Bei regelmäßiger Einnahme lagert sich Astaxanthin in der Retina ein und kann für die Netzhaut schützend wirken und Schäden verringern.

Wer sollte Astaxanthin einnehmen?

Astaxanthin ist nicht als Arzneimittel zugelassen. Jeder kann dieses Nahrungsergänzungsmittel rezeptfrei kaufen und einnehmen. Als positiver Nebeneffekt kann Astaxanthin die Heilung mancher Krankheiten unterstützen. Astaxanthin sollte jedoch keinesfalls als Ersatz, sondern allenfalls als begleitendes Mittel bei einer medizinischen Behandlung zum Einsatz kommen.

warning

Wann ist es besser, Astaxanthin erst nach medizinischer Rücksprache einzunehmen? Bei schweren Erkrankungen ist es ratsam, die zusätzliche Einnahme von Astaxanthin mit dem Arzt zu besprechen. Nur er kennt die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und weiß, bei welchen Erkrankungen ein anderes Mittel eventuell besser geeignet ist.

Warum enthalten Algen Astaxanthin?

Algen wachsen oft an Orten mit plötzlich auftretenden schwierigen Lebensbedingungen. Ihre eigentliche Farbe ist grün. Wenn ein Tümpel austrocknet, beginnen die Algen Astaxanthin in großen Mengen zu produzieren, um sich vor der Austrocknung zu schützen. Auf diese Weise können die Algen viele Wochen ohne Wasser und Nahrung überleben.

Wenn Algen statt einer Grünfärbung eine Rotfärbung aufweisen, dann ist das ein Zeichen dafür, dass sie sich gerade in einer Stresssituation aufgrund von Wassermangel, großer Hitze oder Kälte befinden. Sie stellen alle anderen Stoffwechselvorgänge ein, an denen das grüne Chlorophyll beteiligt ist, und bilden ausschließlich Astaxanthin, das sie überleben lässt.

Welche Arten der Astaxanthin-Gewinnung gibt es?

Die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln für Menschen extrahieren das Astaxanthin aus der Blutregenalge Haematococcus Pluvialis, da diese Form des Astaxanthins die höchste antioxidative Wirkung hat. Für Futtermittel wird Astaxanthin synthetisch hergestellt. Dafür erfolgt die Gewinnung des Pigments aus Erdöl und das Produkt durchläuft einen komplizierten und aufwändigen Prozess. Künstlich erzeugtes Astaxanthin findet großen Absatz auf dem weltweiten Markt. Einige Firmen gewinnen für ihre Futtermittel Astaxanthin aus dem Hefepilz Phaffia rhodozyma. Sie müssen den Hefepilz dafür gentechnisch verändern.

Welche Arten von Astaxanthin-Präparaten gibt es?

Astaxanthin VergleichWer sich entscheidet, die Wirkung von Astaxanthin zu testen, kann zwischen drei Arten von Präparaten wählen:

  • Astaxanthin-Kapseln
  • Astaxathin-Tabletten
  • Astaxanthin-Pulver oder -Tropfen

Astaxanthin-Kapseln

Kapseln sind die am häufigsten angebotene Darreichungsform. Astaxanthin zerfällt leicht. Die mit Öl angereicherten, komplett luftdicht verschlossenen Gelkapseln verhindern effektiv die Zersetzung. Viele Menschen können die Gelkapseln besser schlucken als Tabletten.

Ein Vorteil im Vergleich zu Astaxanthin in Pulverform ist, dass in Kapseln der Stoff bereits fertig dosiert ist und sich der Konsument das Astaxanthin rasch zuführen kann. Die Dosierungen in Astaxanthin-Kapseln liegen je nach Präparat zwischen 4 und 12 Milligramm. Der Nachteil von Weichkapseln ist, dass die Hülle häufig tierische Gelatine enthält, weshalb sie für Vegetarier oder Veganer nicht immer geeignet sind.

  • Oft ohne Zusatzstoffe
  • Praktische Darreichungsform für unterwegs
  • Gut verträglich
  • Fertig dosiert
  • Nicht immer für Vegetarier oder Veganer geeignet
  • Nicht für jeden Menschen einfach zu schlucken
  • Keine individuelle Dosierung

Astaxanthin-Tabletten

Astaxanthin-Tabletten sind kleiner als die Kapseln und für all diejenigen eine Alternative, die Kapseln nur schwer schlucken können. Der Nachteil von Tabletten ist, dass das Astaxanthin nicht in gelöster Form vorliegt und an der Luft schnell zerfallen kann. Der Zerfallsprozess zeigt sich an einer Verfärbung der Tabletten.

  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Gut verträglich
  • Einfach einzunehmen
  • Astaxanthin ist nicht gelöst und reagiert mit Sauerstoff
  • Keine individuelle Dosierung möglich
  • Relativ teuer

Astaxanthin-Pulver oder -Tropfen

Astaxanthin in Pulver- oder Tropfen wird nicht so häufig angeboten. Der Grund dafür ist, dass das Pulver schnell oxidiert und nicht fertig dosiert ist. Pulver und Tropfen haben dennoch einige Vorzüge. Der Anwender kann sie nach Belieben in Smoothies geben oder sie werden zum Dressing für Salate verabreicht. Zu beachten ist, dass das Pulver zuvor in Öl eingerührt werden sollte.

  • Individuelle Dosierung möglich
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Ergiebig
  • Günstig im Preis
  • Oxidiert rasch bei Luftkontakt
  • Aufwändigere Anwendung
  • Anwender muss Dosierung selbst vornehmen

Was kosten Astaxanthin-Präparate?

Die Kosten hängen von der Darreichungsform, Qualität und Mengenkonzentration des Astaxanthin pro Tablette oder Kapsel ab. Wer das Astaxanthin über einen längeren Zeitraum nehmen möchte, ist mit dem Kauf einer Vorratspackung gut beraten. Diese sind meist günstiger als winzige Packungen. Die meisten Produkte liegen preislich im niedrigen bis mittleren zweistelligen Bereich.

Wo gibt es Astaxanthin-Präparate zu kaufen?

Verschiedene Präparate sind in Apotheken, Reformhäusern und vereinzelt in Drogeriemärkten erhältlich. Hier besteht die Möglichkeit einer fachlichen Beratung. Nachteilig ist die geringere Auswahl, die einen Preisvergleich schwierig macht. Ein größeres Angebot ist online zu finden. Wer bequem von zu Hause aus Qualität und Preise vergleichen möchte und die große Auswahl liebt, kann in diversen Online-Shops aus einem riesigen Angebot von Astaxanthin-Präparaten wählen. Zahlreiche Kundenrezensionen helfen, das passende Mittel zu finden.

Welche Hersteller von Astaxanthin-Präparaten gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern zählen: Sports&Health, BioAstin, VitalAstin, Pure&Essential, Time Health, Livoa Vital und Bärbel Drexel.

Welche Kaufkriterien sind bei Astaxanthin-Präparaten zu beachten?

Das beste Astaxanthin-PräparatDie verschiedenen Astaxanthin-Produkte lassen sich anhand folgender Kriterien miteinander vergleichen:

  • Dosierung
  • Darreichungsform
  • Reinheit
  • Hersteller

Dosierung

In Tabletten und Kapseln ist das Astaxanthin bereits fertig dosiert. Es sind Präparate mit 4 bis 12 Milligramm pro Kapsel oder Tablette erhältlich. Zu Beginn kann die Wahl laut Empfehlungen vieler Hersteller der Mittel auf die höchste Dosis fallen, damit das Astaxanthin sich schnell im Körper anreichert und rasch eine Wirkung zu spüren ist. Nach etwa einer Woche kann die Dosis auf 4 bis 6 Milligramm pro Tag reduziert werden. Wer die Dosis immer wieder individuell anpassen möchte, wählt am besten Astaxanthin in Pulverform.

Wer seine Fitness steigern möchte und keine konkreten Beschwerden hat, braucht in der Regel nicht mehr als 4 Milligramm Astaxanthin pro Tag. Sollte sich die Leistungsfähigkeit nach einer Weile nicht verbessern, kann die Dosis auf 8 Gramm täglich erhöht werden. Die folgende Übersicht zeigt auf, wie die Anpassung der täglichen Dosierung von Astaxanthin an die gewünschte Wirkung erfolgen kann.

  • Dosierung zur Stärkung des Immunsystems: 4 bis 8 Milligramm
  • Dosierung zur Verbesserung der Gedächtnisleistung: 12 Milligramm
  • Dosierung zum Zellschutz vor freien Radikalen: 5 bis 10 Milligramm
  • Dosierung zur Senkung des Cholesterinspiegels: 12 Milligramm

Darreichungsform

Wer Probleme damit hat, große Kapseln zu schlucken, kann als Alternative kleinere Tabletten oder Pulver zum Einrühren wählen. Tabletten lassen sich im Vergleich dazu zu Kapseln teilen, um sie mundgerechter zu machen oder die Dosierung zu halbieren. Eine noch individuellere Gestaltung der Dosierung ist mit Astaxanthin in Pulverform möglich. Die Anwendung ist dann etwas aufwändiger und macht eine Feinwaage erforderlich, um genau dosieren zu können.

Reinheit

In den meisten Fällen gewinnen die Hersteller das Astaxanthin direkt aus Algen. Einige Produkte enthalten zusätzlich Krillöl oder Lachsöl. Aufgrund der fettlöslichen Eigenschaft des Astaxanthin ist es häufig mit Omega-3-Fettsäuren kombiniert. Der Anteil an Astaxanthin ist immer auf den Etiketten und der Packungsbeilagen angegeben.

Hersteller

Experten raten, bei Astaxanthin-Präparaten auf deutsche Hersteller zurückzugreifen. Sie züchten die Algen in der Regel in geschlossenen Systemen und nach strengen Qualitätsvorgaben und mit Schadstoffprüfungen. Das soll garantieren, dass die Algen nicht durch Umweltgifte belastet sind. Sehr günstige Produkte aus Asien weisen häufig hohe Schadstoffwerte auf.

Wirkt sich Astaxanthin positiv aufs Herz aus?

Studien zufolge soll sich Astaxanthin auch positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Beispielsweise soll es zu einer Blutdrucksenkung führen. Ebenso soll es zu einer Verlangsamung des nachteiligen Umbaus des Herzens kommen. Dieser führt bei diversen Herz-Kreislauf-Krankheiten wie Bluthochdruck zu einer Herz-Funktionseinschränkung.

Welche Alternativen zu Astaxanthin gibt es?

Das sollten Sie sich merken!Antioxidantin findet sich in Astaxanthin-Präparaten, in Kaffee und Rohkost. Die folgende Übersicht listet eine Reihe von Nahrungsmitteln auf, die eine hohe antioxidative Wirkung haben.

  1. Kaffee: Er enthält Polyphenole. Dieser Wirkstoff hemmt Entzündungen und wirkt Krebszellen entgegen.
  2. Karotten: Das in ihnen enthaltene Beta-Carotin ist bekannt für seine starke antioxidative Wirkung.
  3. Nüsse: In Nüssen steckt viel Vitamin E, das eines der stärksten Antioxidantien ist. Ernährungsexperten empfehlen, mindestens eine Hand voll Nüsse pro Tag zu sich zu nehmen.
  4. Tomaten: Tomaten enthalten eine große Menge an Carotinoiden. Je kräftiger das Rot der Tomaten ist, desto mehr Lycopin steckt in ihnen. Lycopin ist ebenfalls ein sehr starkes Antioxidans.
  5. Blaubeeren: Blaubeeren sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Polyphenolen. Sie enthalten viel Vitamin C, A und E.

Antioxidantien sind außerdem in folgenden Lebensmitteln enthalten: Kartoffeln, Mais, Rotwein, Zitrusfrüchten, Äpfeln, Brennnessel, Brokkoli, Avocados, Grünkohl, Hirse und Zwiebeln.

Aus welchen Stoffen setzt sich Astaxanthin zusammen?

Das natürliche aus Algen gewonnene Astaxanthin enthält folgende Stoffe:

  • 85 Prozent Astaxanthin
  • 6 Prozent Beta-Carotin
  • 5 Prozent Cantaxanthin
  • 4 Prozent Lutein

In synthetisch hergestelltem Astaxanthin sind die oben genannten Inhaltsstoffe nicht in dieser Mischung oder nur teilweise vorhanden. Daher kommt für die Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln ausschließlich natürlich gewonnenes Astaxanthin zum Einsatz. Das synthetische Astaxanthin dient als Futtermittel für Tiere.

info

Warum gibt es keine Astaxanthin-Präparate mit EU-Bio-Zertifizierung? Da die Mikroalgen, aus denen das Astaxanthin stammt, nicht in der Europäischen Union wachsen, können sie nicht das Biosiegel der Europäischen Union tragen.

Astaxanthin bestellenWarum sind Antioxidantien wichtig für die Gesundheit?

Antioxidantien beugen verschiedenen Oxidationsprozessen im Körper vor. Oxidation ist ein natürlicher Vorgang und eine chemische Reaktion verschiedener Stoffe mit Sauerstoff. Sie bewirkt beispielsweise, dass ein Apfel braun wird oder Metall rostet.

Bei diesen Vorgängen bilden sich instabile, reaktive Sauerstoff-Moleküle. Das sind die freien Radikale. Freie Radikale werden durch jeden Atemzug erzeugt und sind etwas Natürliches. Ein gesunder Körper kann sie durch entsprechende Enzyme kontrollieren.

Der menschliche Organismus benötigt zusätzlich Antioxidantien aus der Nahrung, um die Abwehr auf Dauer aufrecht zu erhalten. Wenn freie Radikale überhandnehmen, zerstören sie die Körperzellen und bewirken oxidativen Stress. Vorzeitige Alterung und degenerative Erkrankungen wie Krebs können die Folge sein.

Was verursacht erhöhte Oxidation und die vermehrte Bildung von freien Radikalen?

Die häufigsten Ursachen sind Umweltgifte, Chemikalien, Toxine, zu hohe Sonneneinstrahlung, Stress und zu hohe körperliche Belastung. Das bedeutet, dass zu viel Sport ohne ausreichende Ruhephasen freie Radikale bilden kann. Wer intensiv Sport treibt, wie zum Beispiel Leistungssportler, sollte auf eine gute Versorgung des Körpers mit Antioxidantien achten.

info

Stellt der Körper selbst Antioxidantien her? Der Körper produziert selbst Antioxidantien. Mit zunehmendem Alter nimmt diese körpereigene Produktion ab.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Ist die Einnahme von Antioxidantien für Haustiere sinnvoll?

Tiere können durch die Einnahme von Astaxanthin oder anderen Antioxidantien fitter und leistungsfähiger sein. Experten haben die positive Wirkung von Astaxanthin zum Beispiel an Schlittenhunden in Alaska getestet. Es sollte vorab eine Absprache mit dem Tierarzt erfolgen, inwieweit die Verabreichung von Astaxanthin für das Haustier notwendig und sinnvoll ist.

Ist Astaxanthin dafür verantwortlich, dass Rotlachs, Wildlachs und Zuchtlachs, stromaufwärts schwimmen kann?

Ja, es ist der Powerstoff Astaxanthin in den Algen, der dafür sorgt, dass Lachse so eine enorme Leistung vollbringen können.

Hat Astaxanthin Nebenwirkungen?

Es gibt Antioxidantien, die plötzlich pro-oxidativ wirken, wenn ihre Einnahme in zu großen Mengen als synthetisch erzeugtes Nahrungsergänzungsmittel erfolgt. Zu diesen Antioxidantien zählen: Beta-Carotin, Zink, Vitamin C und Vitamin E. Die besondere Molekularstruktur des Astaxanthins verhindert eine solche Umkehr der Heilwirkung. Eine zu hohe Dosierung von Astaxanthin kann lediglich zu einer Einlagerung in der Haut und zu einer Orangefärbung von Fußsohlen und Handflächen führen. Gesundheitsschädlich ist das nach aktuellen Erkenntnissen nicht.

Gibt es einen Astaxanthin-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat bisher noch keine Astaxanthin-Präparate getestet. Es gibt auf der Webseite der Verbraucherorganisation einen gegen eine geringe Gebühr abrufbaren Test und einen zusammenfassenden Artikel zu Algenpräparaten. Alle drei im Test untersuchten Afa-Algenpräparate enthielten Spuren von giftigen Microcystinen.

Diese können Schädigungen an Leber, Gehirn und Nieren verursachen und gelten laut Weltgesundheitsorganisation als krebserregend. Bei langfristiger Einnahme sind selbst Spuren dieses Inhaltsstoffs gefährlich. Sobald die Stiftung Warentest Astaxanthin-Produkte unter die Lupe genommen hat, wird dieser Ratgeber hier entsprechend aktualisiert.

Gibt es einen Astaxanthin-Test von Öko-Test?

Öko-Test hat noch keine Astaxanthin-Präparate geprüft. Sobald das Verbrauchermagazin einen entsprechenden Test durchführt, wird dieser Ratgeber hier entsprechend aktualisiert.

Glossar

Antioxidantien
Ein Antioxidans ist eine chemische Verbindung, die die Oxidation von Substanzen verlangsamt oder vollständig verhindert.
Astaxanthin
Astaxanthin gehört zur Gruppe der Carotinoide. Es befindet sich in Algen, Fischen, Krustentieren und dem Gefieder einiger Vögel, wie etwa Flamingos.
Beta-Carotin
Beta-Carotin gehört zur Gruppe der Carotinoide und hat antioxidative Eigenschaften.
Blutregenalge
Die Blutregenalge ist eine Grünalge, die in Stresssituationen wie Wassermangel oder extremen Witterungsbedingungen statt Chlorophyll den Nährstoff Astaxanthin bildet.
Freie Radikale
Das ist eine Bezeichnung für den Oxidationsmüll, der im Körper bei der Oxidation entsteht.
Haematococcus Pluvialis
Das ist der lateinische Name der Blutregenalge.
Lutein
Lutein ist neben Beta-Carotin und Lycopin das häufigste Carotinoid.
Oxidation
Oxidationen sind chemische Reaktionen unter dem Verbrauch von Sauerstoff. Im Körper geschieht die Oxidation zur Energiegewinnung bei der Glycolyse. Die körpereigene Oxidation produziert Oxidationsmüll, der in zu großen Mengen Krankheiten und vorzeitige Alterung verursacht.
Tocopherol
Tocopherol ist ein fettlösliches Vitamin. Vitamin E ist der Sammelbegriff für acht in der Natur vorkommende Tocopherole. Alpha-Tocopherol ist die biologisch aktivste Form.

Astacanthien-Produkte-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Astaxanthien-Produkte

  Produkt Datum Preis  
1. Sport&Health Softgel Astaxanthin 03/2021 29,99€ Zum Angebot
2. BioAstin Hawaiianisches Astaxanthin 03/2021 36,89€ Zum Angebot
3. Livoa Vital Coenzym Q10 und OPC Astaxanthin 03/2021 26,95€ Zum Angebot
4. Time Health Haematococcus Pluvialis Astaxanthin 09/2021 25,99€ Zum Angebot
5. Pure & Essential Lutein und Zeaxanthin Astaxanthin 03/2021 21,50€ Zum Angebot
6. VitalAstin Ivarssons Astaxanthin 03/2021 44,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Sport&Health Softgel Astaxanthin