12 verschiedene Bluetooth-Headsets zum Telefonieren außer Haus im Vergleich – finden Sie Ihr bestes Bluetooth-Headset – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Welches Bluetooth-Headset hält wirklich was es verspricht? Wie hilfreich die Funktionen der Ohrhörer im alltäglichen Gebrauch sind, zeigt unser aktueller Vergleich. Sicher ist, individuell einsetzbare Headsets sind nicht nur praktisch im Büro und beim Sport. Auch auf Reisen und zu Hause sind es kleine Giganten. Die kabellose Funkverbindung ist eine nützliche Alternative zu Freisprecheinrichtungen und bietet Ihnen einen sicheren Gesprächsaufbau ohne Kabelsalat. Hinzu kommt eine ansprechende Klangqualität. Ob Sie sich für ein Bluetooth-Headset mit extra Funktionen wie A2DP-Streaming zum Musik streamen entscheiden oder Ihnen das Telefonieren ausreicht, bleibt Ihnen überlassen.

In unserem Vergleich stellen wir Ihnen 12 Bluetooth-Headsets vor, die aktuell zu den Topsellern zählen. So erfahren Sie mehr über die Eigenschaften der Produkte und Sie können Ihren persönlichen Favoriten ausfindig machen. Im Ratgeber bringen wir Ihnen zahlreiche Informationen in Bezug auf die Funktionalität rund um Headsets mit Bluetooth näher und informieren Sie über den besten Weg, um ein solches Headset anzuschaffen. Anschließend erfahren Sie, ob die Stiftung Warentest und Öko Test bereits einen Test mit Bluetooth-Headsets durchgeführt haben. Sie dürfen gespannt sein!

4 praktische Bluetooth-Headsets im großen Vergleich auf STERN.de

Mpow Bluetooth-Headset
Amazon-Bewertung
(7.545 Kundenbewertungen)
Klangqualität
besonders guter Klang
Bedienung am Kopfhörer
Musikwiedergabe
Ladezeit
2 Stunden
Tragetyp
In-Ear mit Ohrbügel
Bluetooth-Version
Bluetooth 4.1
Gewicht
12 Gramm
Akku-Gesprächszeit
bis zu 6 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon24,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen Ebay29,82€
Plantronics Explorer 500 Bluetooth-Headset
Amazon-Bewertung
(8.312 Kundenbewertungen)
Klangqualität
Klarer Klang
Bedienung am Kopfhörer
Musikwiedergabe
Ladezeit
2 Stunden
Tragetyp
In-Ear mit Ohrbügel
Bluetooth-Version
Bluetooth 3.0
Gewicht
10 Gramm
Akku-Gesprächszeit
Bis zu 11 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
AmazonPreis prüfen Idealo3,17€ Otto3,42€ digitalo3,17€ Voelkner3,17€ Neckermann3,40€ mynotebook4,00€ Computeruniverse4,79€
Walless Bluetooth Headset
Amazon-Bewertung
(1.459 Kundenbewertungen)
Klangqualität
Hervorragender Klang
Bedienung am Kopfhörer
Musikwiedergabe
Ladezeit
90 Minuten
Tragetyp
In-Ear mit Ohrbügel
Bluetooth-Version
Bluetooth 5.0
Gewicht
Keine Angabe
Akku-Gesprächszeit
Bis zu 10 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon29,99€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen EbayPreis prüfen
Apple AirPods 2. Generation
Amazon-Bewertung
(88.894 Kundenbewertungen)
Klangqualität
Hochwertiger, satter Klang
Bedienung am Kopfhörer
Musikwiedergabe
Ladezeit
15 Minuten für bis zu 3 Stunden Wiedergabe oder 2 Stunden Sprechdauer
Tragetyp
In-Ear
Bluetooth-Version
Bluetooth 5.0
Gewicht
Jeweils 4 Gramm
Akku-Gesprächszeit
Bis zu 18 Stunden
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon166,40€ Idealo125,99€ Otto128,90€ Backmarket116,00€ Neckermann128,90€ Euronics128,90€ expert129,00€ Computeruniverse129,00€
Abbildung
Modell Mpow Bluetooth-Headset Plantronics Explorer 500 Bluetooth-Headset Walless Bluetooth Headset Apple AirPods 2. Generation
Amazon-Bewertung
(7.545 Kundenbewertungen)
(8.312 Kundenbewertungen)
(1.459 Kundenbewertungen)
(88.894 Kundenbewertungen)
Klangqualität besonders guter Klang Klarer Klang Hervorragender Klang Hochwertiger, satter Klang
Bedienung am Kopfhörer
Musikwiedergabe
Ladezeit 2 Stunden 2 Stunden 90 Minuten 15 Minuten für bis zu 3 Stunden Wiedergabe oder 2 Stunden Sprechdauer
Tragetyp In-Ear mit Ohrbügel In-Ear mit Ohrbügel In-Ear mit Ohrbügel In-Ear
Bluetooth-Version Bluetooth 4.1 Bluetooth 3.0 Bluetooth 5.0 Bluetooth 5.0
Gewicht 12 Gramm 10 Gramm Keine Angabe Jeweils 4 Gramm
Akku-Gesprächszeit bis zu 6 Stunden Bis zu 11 Stunden Bis zu 10 Stunden Bis zu 18 Stunden
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 24,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 29,82€ Amazon Preis prüfen Idealo 3,17€ Otto 3,42€ digitalo 3,17€ Voelkner 3,17€ Neckermann 3,40€ mynotebook 4,00€ Computeruniverse 4,79€ Amazon 29,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 166,40€ Idealo 125,99€ Otto 128,90€ Backmarket 116,00€ Neckermann 128,90€ Euronics 128,90€ expert 129,00€ Computeruniverse 129,00€

1. Mpow Bluetooth-Headset UKVV1 – multifunktional einsetzbar

Das Mpow Bluetooth-Headset UKVV1 ist mit Bluetooth V4.1 ausgestattet, sodass Sie es mit fast allen Bluetooth-Geräten wie Smartphones, Tablets, Computern und Navigationsgeräten Ihres Fahrzeugs reibungslos verbinden können. Laut Hersteller funktioniert das Headset von Mpow mit den meisten gängigen Systemen wie Android, iOS und Windows. Erwähnenswert ist der fortschrittliche CSR-Chip mit der A2DP-Technologie, der die Stereo-Sound-Qualität mit einer stabilen Signalübertragung sicherstellen soll. Unterstützt wird der gute Empfang von der Clear-Voice-Technologie, die für eine effiziente Rauschunterdrückung sorgt.

success

Dank der guten Klangqualität können Sie störungsfrei Musik hören und Telefonate führen. Auch das Handling des Bluetooth-Headsets UKVV1 von Mpow ist einfach, denn Sie können es variabel am linken und rechten Ohr tragen. Dank des USB-Aufladekabels können Sie Ihr Headset über verschiedenste technische Geräte wie über Ihren Computer oder eine USB-Steckdose bei Bedarf aufladen. Das soll laut Hersteller dank der Schnellladefunktion nicht länger als 2 Stunden dauern.

Damit sind Sie erneut für 6 Stunden beste Kommunikation gerüstet. Befindet sich das Mpow-Headset im Standby-Modus soll es sogar 280 Stunden durchhalten. Mit einem Gewicht von 12 Gramm empfinden die meisten Anwender dieses Headset als angenehm beim Tragen und das sogar über längere Zeiträume hinweg.

FAQ

Ist dieses Headset von Mpow für Brillenträger geeignet?
Laut Erfahrungen bisheriger Anwender passt dieses Headset auch Brillenträgern sehr gut, wenn die Bügel nicht zu breit sind. Der Hersteller selbst verweist darauf, dass vielleicht dieses Headset von Brillenträgern nicht getragen werden kann. Probieren Sie es am besten selbst aus.
Handelt es sich bei dem Power-Schalter um einen Schieber oder um eine Taste?
Den Powerschalter können Sie schieben.
Muss ich extra eine Lithium-Ionen-Batterie kaufen, um das Mpow Headset nutzen zu können?
Nein, das Headset verfügt über einen Akku, den Sie mithilfe Ihres Smartphone-Ladekabels aufladen können.
Liegt der Lieferung eine deutsche Bedienungsanleitung bei?
Ja, Sie finden zwei Heftchen in Ihrem Paket. Eines davon enthält die Bedienungsanleitung auf Deutsch.

2. Plantronics Explorer 50 Bluetooth-Headset – lange Sprechzeiten garantiert

Ein Leichtgewicht unter den Bluetooth-Headsets ist das Plantronics Explorer 50, denn es wiegt gerade einmal 10 Gramm. Damit bietet es sich ideal an, um Musik zu hören oder für die Navigation via GPS. Auch das längere Tragen des Headsets sollte sehr bequem möglich sein. Dank des Li-Polymer-Akkus verspricht das Plantronics Headset eine Sprechzeit von 11 Stunden und im Standby-Modus soll es sogar 12 Tage durchhalten. Die Ladezeit liegt bei 2 Stunden, sodass Sie schnell wieder das Gerät nutzen können. Damit Sie nicht plötzlich ohne Batterien dastehen, weist Sie das Headset darauf hin, wann sie es aufladen sollten.

info

Mit diesem Headset sind Sie besonders flexibel: Das Explorer 50 lässt sich gleichzeitig mit 2 Bluetooth-Verbindungen nutzen. So können Sie zum Beispiel über die Multipoint-Funktion von zwei verschiedenen Smartphones Ihre Anrufe entgegennehmen und von einer leichten Bedienung profitieren.

Ihnen sind die Hintergrundgeräusche ein Gräuel? Dann nutzen Sie mit diesem Headset das praktische DSP. Dabei handelt es sich um eine digitale Signalverarbeitung, die eine Reduzierung der Geräusche mit sich bringt. Das Plantronics Explorer Bluetooth-Headset ist mit Bluetooth 3.0 mit A2DP, HFP 1.6 und HSP 1.1 ausgestattet. Die Sprachansagen erfolgen auf Englisch.

FAQ

Kann ich das Headset von Plantronics am rechten und linken Ohr tragen?
Ja, der Bügel ist so konstruiert, dass Sie das Headset am rechten und linken Ohr tragen können.
Besitzt dieses Headset ein eigenes Mikrofon?
Ja, das Plantronics-Headset besitzt ein eigenes Mikrofon.
Erfahre ich bei einem Anruf wer mich anruft?
Nein, das Explorer 50 Bluetooth-Headset sagt Ihnen nur, dass jemand anruft.
Ist die Handhabung dieses Headsets einfach?
Einige Nutzer weisen darauf hin, dass die Nutzung des Plantronics Explorer 50 Headsets anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist. Mit etwas Übung soll es allerdings kinderleicht zu bedienen sein.

3. Walles Bluetooth-Headset inklusive Siri-Knopf

Bei dem Walles Bluetooth-Headset mit Bluetooth V5.0 mit CSR Smart-Chip handelt es sich um ein schickes Gadget mit integriertem Mikrofon. Es ist mit Apple- und Android-Smartphones kompatibel und die Suche nach neuen Bluetooth-Verbindungen gestaltet sich einfach. Aktivieren Sie einfach am Ohrhörer die Suchfunktion und koppeln Sie anschließend eines der zur Auswahl stehenden Bluetooth-Geräte. Ihre Anrufe können Sie genauso mühelos verwalten wie Sie Musik wiedergeben können. Dank der übersichtlichen Bedienelemente gestaltet sich das Handling dieses Headsets von Walles sehr anwenderfreundlich.

info

Schalten Sie per Voice-Taste das Mikrofon bei Bedarf einfach in den Stumm-Modus oder verwenden Sie den sogenannten Siri-Knopf. Somit können Sie die Sprachbefehle besonders effektiv zu nutzen.

Das Headset ist bequem zu tragen und ist in 90 Minuten aufgeladen. Dann können Sie wieder bis zu 10 Stunden sprechen oder das Gerät steht Ihnen im Standby-Modus circa 200 Stunden zur Verfügung. Die Reichweite liegt bei ungefähr 10 Metern, wobei Hindernisse diese Distanz verkürzen können. Neben Ihrem Bluetooth-Headset von Walles erhalten Sie ein USB-Kabel, eine Bedienungsanleitung und ein Aufbewahrungs-Case.

FAQ

Lassen sich mit dem Walles Bluetooth-Headset zwei Smartphones verbinden?
Ja, es ist möglich, zwei Smartphones zu verbinden.
Stört das Headset bei Brillenträgern?
Nach Aussage von Amazon-Kunden stört das Walles Bluetooth-Headset bei Brillenträgern nicht.
Warum blinkt mein Headset manchmal blau und manchmal rot?
Das blaue Blinken signalisiert, dass der Akku noch genug Power hat. Das rote Blinken bedeutet, dass Sie ihn aufladen sollten.
Umfasst der Lieferumfang ein oder zwei Kopfhörer?
Der Lieferumfang umfasst einen Kopfhörer.

4. Apple AirPods 2. Generation mit kabellosem Ladecase

Die Apple AirPods der zweiten Generation wiegen jeweils nur 4 Gramm. Sie werden mit einem Ladecase geliefert, das eine Musikwiedergabe von mehr als 24 Stunden und bis zu 18 Stunden Sprechdauer ermöglicht. Bei einzelner Ladung der AirPods sind die Kopfhörer für bis zu 5 Stunden Wiedergabe und bis zu drei Stunden Sprechdauer nutzbar. Schon 15 Minuten im Ladecase sind ausreichend für drei Stunden Wiedergabe oder bis zu zwei Stunden Sprechdauer. Das Ladecase wird mit einem Lightning Connector geladen. Es hat ein Gewicht von 38 Gramm und die Abmessungen 44,3 x 21,3 x 53,5 Millimeter. Die AirPods haben jeweils eine Größe von 16,5 x 18,0 x 40,5 Millimetern.

success

Einfache Einrichtung und schnelle Verbindung: Die AirPods lassen sich Apple zufolge mit einem Fingertipp leicht mit allen Apple-Geräten einrichten. Der neue Apple H1 Chip soll für eine schnellere Verbindung sorgen und es ist ein nahtloses Wechseln zwischen verschiedenen Geräten möglich. Apple zufolge ist die Verbindung beim Wechsel zwischen aktiven Geräten bis zu zwei Mal schneller und  der Chip ermöglicht eine schnellere Verbindungszeit für Anrufe sowie Zugriff auf Siri per Sprachsteuerung.

Einmal eingerichtet erkennen die AirPods automatisch, dass sie aus dem Ladecase genommen und ins Ohr gesteckt werden und sind sofort verbunden. Werden sie aus den Ohren genommen, pausieren sie automatisch. Apple zufolge bieten die AirPods eine satte und hochwertige Audioqualität und Stimmwiedergabe. Die Bedienung erfolgt per Fingertipp oder per Sprachsteuerung. Die Apple AirPods der zweiten Generation sind kompatibel mit zahlreichen iPhone-Modellen ab iPhone 5, vielen iPads, iPods der sechsten und siebten Generation sowie mit verschiedenen Apple Watches, Mac-Modellen und Apple TVs.

FAQ

Sind die Apple AirPods 2. Generation mit Android Smartphones kompatibel?
Ja, Amazon-Nutzern zufolge lassen sich die Apple AirPods mit Android-Geräten nutzen. Es ist eine Bluetooth-Konnektivität erforderlich.
Ist ein Ladekabel im Lieferumfang enthalten?
Ja, der Lieferumfang umfasst ein Ladekabel, jedoch kein Netzteil.
Welche Bluetooth-Version untersützen die AirPods?
Die Apple AirPods 2. Generation unterstützen Bluetooth 5.0.
Haben die AirPods Active Noisecancelling?
Nein, diese Ear-Buds haben kein Active Noisecancelling .

5. New Bee LC-B41 Bluetooth-Headset – Sound auf beiden Ohren

Das New Bee LC-B41 Bluetooth-Headset besitzt einen praktischen Über-Ohr-Clip. Dadurch ist ein angenehmer Tragekomfort gewährleistet. Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Ohrstöpseln Ihre passende Größe aus. Bis zu 22 Stunden Musikhören oder sogar Telefongespräche bis zu 24 Stunden sind laut Hersteller möglich. Im Standby-Modus hält die Batterie sogar 30 Tage durch. Der Ohrhörer eignet sich somit sehr gut für den täglichen Einsatz. Eine CVC 6.0 Rauschunterdrückungstechnologie bietet einen klaren Klang sowohl für Ihren Gesprächspartner als auch für Sie selbst.

success

Falls Sie Ihre Musik auf beiden Ohren hören möchten, können Sie einfach die mitgelieferten Kopfhörer an dem New Bee Headset anbringen. So können Sie die Musik von Ihrem Smartphone mit vollem Sound genießen.

Bereits in 2 bis 3 Stunden ist der Akku zu 100 Prozent aufgeladen und das Headset ist bereit für den Einsatz. Mit dem New Bee Ohrhörer können Sie die meisten Bluetooth-Geräte bekannter Hersteller wie Apple, Samsung, LG, Sony, HTC und anderen koppeln. Sollten Sie einmal Schwierigkeiten mit der Bedienung haben, so steht ein 24-Stunden Kundenservice Rede und Antwort. Ihrer Lieferung liegt neben dem New Bee LC-B41 Bluetooth-Headset ein Etui zur sicheren Aufbewahrung bei.

FAQ

Wie funktioniert die Wahlwiederholung beim New Bee LC-B41 Bluetooth-Headset?
Ganz einfach durch einen Doppelklick.
Weist mich eine Ansage darauf hin, wann ich den Akku aufladen muss?
Nein. Kurz bevor der Akku leer ist, ertönt ein akustisches Signal.
Kann ich dieses Bluetooth-Headset für Android-Geräte nutzen?
Ja, das New Bee LC-B41 eignet sich für so gut wie alle Bluetooth-Geräte. Erst recht für die gängigen.
Wie lange muss ich für die Ladezeit einkalkulieren?
Rechnen Sie mit einer Batterieladezeit von 2 bis 3 Stunden.

6. HIFEER IPX5 Bluetooth-Headset – der wasserdichte Allrounder

Genießen Sie den Komfort des wasserdichten V4.2 IPX5 Kopfhörers von HIFEER und die gute Klangqualität durch die Rauschunterdrückung und die Echokompensation. Eine weitere Besonderheit ist die lange Standby-Zeit, die bis zu 400 Stunden anhält. Eine Musikspielzeit bis zu 14 Stunden und eine Gesprächszeit bis zu 16 Stunden machen das Headset zu einem passablen Allzweck-Ohrhörer. Eine integrierte Echokompensation und die Rauschunterdrückung sorgen für einen angenehmen Klang. Die Aufladezeit liegt bei überschaubaren 2 Stunden, sodass Sie schnell wieder Ihr Bluetooth-Headset von HIFEER nutzen können.

success

Der wasserdichte Ohrhörer eignet sich sehr gut für Sportler. Der Ohrhörer ist gut gegen Schweiß oder Spritzwasser geschützt. Doch auch im Beruf kann das Headset praktische Dienste leisten.

Wahlweise können Sie den Bluetooth-Kopfhörer am linken oder rechten Ohr tragen. Der hohe Tragekomfort wird durch das ergonomische In-Ear-Design mit einem weichen Silikon-Ohrstöpsel gewährleistet. Auch wenn Sie zwei verschiedene Smartphones verwenden, reicht das HIFEER Headset rundum aus. Sie können nämlich zwei Geräte gleichzeitig koppeln.

Die wichtigsten Produktmerkmale im Überblick:

  • Bluetooth Version: V4.1
  • Akku-Kapazität: 200 mAh
  • Gesprächszeit: Circa 16 Stunden
  • Musikspielzeit : Circa 14 Stunden
  • Standby-Zeit: Circa 400 Stunden
  • Wasserschutzklasse: IPX5

Mit der Lieferung des Bluetooth-Headsets von HIFEER erhalten Sie natürlich den Bluetooth-Kopfhörer an sich, aber auch einen Aufbewahrungsbeutel, ein USB-Ladekabel, ein Benutzerhandbuch, zwei Ohrbügel und drei Ohrstöpsel.

info

Was bedeutet die Buchstabenkombination IPX in Bezug auf den Wasserschutz? Wahrscheinlich haben Sie auch gelesen, dass dieses HIFEER-Headset mit dem Wasserschutz IPX5 ausgestattet ist. Doch was bedeutet das? Der Schutz vor Wasser wird nach IPX-Kennziffern in neun Klassen unterteilt. Während IPX0 keinen Schutz vor Wasser bedeutet, drückt die höchsten Stufe IPX8 aus, dass das Device gegen dauerndes Untertauchen geschützt ist. Das Headset von HIFEER ist mit der Schutzklasse IPX5 gegen Strahlwasser aus einer Düse aus einem beliebigen Winkel geschützt. Einen Überblick über alle Schutzklassen geben wir Ihnen im Ratgeber.

FAQ

Bis zu welcher Entfernung bleibt die Bluetooth-Verbindung stabil?
Sind keine Hindernisse vorhanden, sind es etwa 10 Meter. Mit Hindernissen sind es etwa 5 Meter.
Kann ich eingehende Gespräche per Headset annehmen?
Ja, das HIFEER Headset ermöglicht die direkte Gesprächsannahme.
Wie lange sollte ich bei dem V4.2 IPX5 HIFEER Headset an Ladezeit einplanen?
Wie lang ist ungefähr die Gesprächszeit und wie lange kann ich Musik hören?
Nach Herstellerangaben können Sie etwa 16 Stunden telefonieren und bis zu 14 Stunden Musik hören.

7. Sennheiser 504577 Presence Basic Bluetooth-Headset mit SpeakFocus

Das 504577 Presence ist durch die SpeakFocus-Technologie für jegliche Geräuschumgebungen geeignet. Ein klarer Klang bietet Ihnen einen tollen Sound bei der Musikwiedergabe. Optimiert ist das 504577 Presence Headset von Sennheiser mit drei Digitalmikrofonen. Eine spezielle Anti-Wind-Technologie sorgt bei windigen Umgebunden für eine gute Klangqualität. Daher ist das Headset sehr gut für den Outdoorbereich geeignet.

info

Eine überdurchschnittliche Reichweite bis zu 25 Metern sorgt für eine maximale Flexibilität. Das moderne Headset mit HD-Sound und HD-Stimmwiedergabe eignet sich für jegliche Situationen, bei denen Sie Ihre Hände frei haben möchten.

Sie können sich ganz bequem zurücklehnen und per Headset Ihre Telefonate führen. Das solide Headset-Modell ist für den Berufsalltag und für die Freizeit ein zuverlässiger Begleiter. Sie können sich auf einen aparten Verbindungsaufbau und auf eine komfortable Kommunikation freuen.

FAQ

Kann ich das Sennheiser Presence Bluetooth-Headset sowohl auf dem linken als auch auf dem rechten Ohr tragen?
Ja, das ist möglich.
Enthält die Lieferung ein Ladekabel?
Ja, Sie erhalten Ihr Sennheiser Presence Bluetooth-Headset mit vollständigem Zubehör geliefert.
Wie lang wird die Gesprächszeit angegeben?
Laut des Verkäufers beträgt die Gesprächszeit 10 Stunden.
Mit welcher Bluetooth-Technologie ist das Sennheiser Presence Bluetooth-Headset ausgestattet?
Es handelt sich um Bluetooth 4.0.

8. ERUW Bluetooth-Headset – angenehme Ohrbügel für ein komfortables Tragegefühl

Ein stilvolles Design besitzt das ERUW Headset rundum. Ausgestattet ist der Ohrhörer mit einem verstellbaren Ohrbügel. Dadurch können Sie den Funk-Kopfhörer Ihrem Ohr ideal anpassen. Die ergonomische Form und das weiche Silikon sorgen für ein gutes Tragegefühl.

info

Ausgestattet ist das Headset mit APTX und einem CSR-Chip. Somit genießen Sie mit dem ERUW Kopfhörer eine besonders gute Klangqualität. Sie können mit dem Headset bis zu 8 Stunden aktiv sein und die Vorteile der Funktionalität auskosten.

Eine Schnellladefunktion ermöglicht bereits innerhalb von 1,5 bis 2 Stunden einen vollen Akkubetrieb. Verbinden Sie das handliche Headset mit zwei verschiedenen Geräten und organisieren Sie Ihre Anrufe von nur einem Headset. Getragen werden kann der Ohrhörer an beiden Ohren. Eine 100-prozentige Geld-zurück-Garantie sorgt für eine hohe Sicherheit bei den Käufern.

FAQ

Kann ich das ERUW Headset sowohl am rechten als auch am linken Ohr nutzen?
Ja, das ist möglich.
Wie stelle ich sicher, dass mein Headset zu 100 Prozent aufgeladen ist?
Sobald das ERUW Headset zu 100 Prozent geladen ist, leuchtet statt der roten LED die grüne.
Kann ich mit diesem Headset von ERUW sowohl telefonieren als auch Musik hören?
Wie lange arbeitet dieses Headset, ohne, dass ich es nachladen muss?
Sie können laut Verkäufer von 6 bis 8 Stunden ausgehen.

9. Plantronics Voyager Legend Bluetooth-Headset – komfortables Quick-Pair

Nutzen Sie bei dem Plantronics Voyager Legend Bluetooth-Headset die Anrufannahme ganz ohne Tastendruck! Eine Sensor-Technologie ermöglicht es Ihnen, Ihre ankommenden Anrufe besonders leicht anzunehmen. Dafür wird das Headset einfach ans Ohr gesetzt.

info

Die A2DP-Streaming Funktion bietet Ihnen angenehmen Hörgenuss Ihrer Lieblingsmusik. Nützlich ist, dass sich das Headset besonders leicht bedienen lässt und über eine Mikrofonstummschaltung, Sprachwahl und eine Wahlwiederholungsfunktion verfügt. Quick-Pair macht zusätzlich eine besonders rasche Kopplung mit Ihren Geräten möglich.

Für eine komfortable Klangqualität sorgt eine rostfreie Mikrofonummantelung und eine GORE-Membran. Ein elektronischer Filter bietet per Mikrofon außerdem eine klare Sprachqualität. Gleichzeitig können Sie von einer integrierten Sprachansage profitieren. Praktisch sind die Ansagen über die verbleibende Gesprächszeit oder den Akkustand.

FAQ

Kann ich die Sprache für Statusänderungen beim Plantronics Voyager Legend Bluetooth-Headset auf Deutsch ändern?
Ja. Begeben Sie sich über den angegebenen Link auf die Internetpräsenz von Plantronics und laden Sie das Updater-Tool herunter. Dann können Sie die Sprache Deutsch installieren.
Kann ich mit diesem Headset von Plantronics auch Musik oder Hörbücher hören?
Ja, das ist möglich.
Eignet sich dieses Headset für Brillenträger?
Nach Aussage bisheriger Nutzer können Sie das Plantronics Voyager Legend auch als Brillenträger nutzen. Eine Garantie gibt es dafür allerdings nicht. Probieren Sie es am besten selbst aus und senden Sie das Headset zurück, sollte es bei Ihnen nicht funktionieren.
Werden Umgebungsgeräusche effizient unterdrückt?
Auch hier führen einige Nutzer aus, dass das sehr effizient geschieht.

10. Samnyte Bluetooth-Headset V4.1 mit optimiertem Klang

Das ideale Headset für den Sport und das Büro! Selbst beim Laufen in der Natur, in einer Gegend mit Umgebungslärm und in Großraumbüros macht sich der Funk-Ohrhörer gut. Eine klare Wiedergabe ist auch bei einem relativ hohen Geräuschpegel gegeben. Ausgestattet ist das Headset mit einem CSR High-End-Chip und APTX.

Sie können den Winkel des Ohrhörers individuell einstellen und somit das Headset Ihrem Ohr verbessert anpassen. Ein solider Verbindungsweg bis zu 10 Metern macht Ihnen ein angenehmes Telefonieren und Musikhören möglich. Telefonieren Sie ganz einfach während des Kochens, am PC oder hören Sie Ihre Lieblingsmusik beim Joggen. Kompatibel ist das schweißfeste Headset mit fast allen modernen Smartphones.

FAQ

Verfügt das Samnyte Bluetooth-Headset V4.1 über einen Ein- und Ausschalt-Knopf?
Ja, solch ein Knopf ist vorhanden. Halten Sie diesen 6 Sekunden gedrückt, um das Headset ein- bzw. auszuschalten,
Kann ich mit diesem Headset von Symnyte Radio hören?
Nein, diese Funktion ist nicht vorgesehen.
Wie lang ist die Sprechzeit bei diesem Headset?
Die Sprech- bzw. Hörzeit wird mit 10 Stunden angegeben.
Verfügt das Symnyte Headset über eine intelligente Sprachsteuerung?
Ja, Sie können mithilfe der Starttaste den jeweiligen Telefonassistenen aktivieren.

11. Mpow Mini-Bluetooth-Kopfhörer mit Multifunktionstaste

Das In-Ear Headset bietet Ihnen 6 Stunden klangstarke Gesprächszeit und eine smarte Aufmachung. Der Ohrhörer ist mit den insgesamt 3 Gramm Gewicht fast nicht zu bemerken und ist passabel zu tragen. Das moderne Innenohr-Design eignet sich auch für eine längere Nutzungsdauer. Zusätzlich ist das Design mit weichem Gel ergänzt. Genießen Sie dadurch einen guten Tragekomfort.

info

Laden Sie den Ohrhörer ganz einfach an Ihrem Autoanschluss, am PC oder an Ihrer Powerbank auf. Eine ganz besondere Funktion ist außerdem die drahtlose Ladung. Die Funktionen des Headsets optimieren den täglichen Einsatz.

Das Design dieses Headsets macht das Tragen von Ohrringen problemlos möglich. Durch eine praktische Multifunktionstaste lässt sich der Ohrhörer sehr leicht bedienen. Ein eher geringer Stromverbrauch und eine angemessene Signalübertragung machen das Headset zu einem treuen Alltagsbegleiter.

FAQ

Wie lang wird die Akkulaufzeit beim Mpow Mini-Bluetooth-Headset angegeben?
Die Akkulaufzeit beläuft sich auf circa 6 Stunden.
Wie lange muss ich für das Aufladen des Akkus einplanen?
Planen Sie etwa 2 Stunden ein, um den Akku des Mpow Mini-Bluetooth-Headsets aufzuladen.
Welcher Bluetooth-Standard wird bei dem Mpow Headset verwendet?
Es handelt sich um den Standard Bluetooth V4.1+EDR.
Bis zu welcher Entfernung von der Quelle arbeitet das Headset von Mpow normalerweise reibungslos?
Die Entfernung wird mit bis zu 10 Metern angegeben.

12. Plantronics M70 Bluetooth-Headset mit Suchfunktion

Verwalten Sie Ihre Telefonanrufen von zwei Smartphones und hören Sie Ihre Musik ganz einfach mit dem Headset M70 von Plantronics. Der kleine Ohrhörer mit leichten Bedienoptionen ist besonders gut für die Reise, das Musikhören und auch für berufliche Zwecke gedacht.

info

Ein kleines Extra eröffnet sich außerdem speziell für Android Nutzer: Per MyHeadset können Sie Ihr verlegtes Mobilteil lokalisieren und das Ganze völlig kostenlos. Bei Nichtnutzung wechselt das kleine Headset automatisch in den DeepSleep-Modus und schont den Akku.

Ihre Telefonanrufe und Musikwiedergabe steuern Sie ganz einfach über eine Taste direkt am Headset. So können Sie sich während Ihrer Telefonanrufe zu Hause oder im Freien bewegen. Sie haben mit diesem Headset stets Ihre Hände frei. Vielleicht sind Sie derzeit auf der Suche nach einem handlichen Kopfhörer? Dann können Sie mit diesem Headset bis zu 16 Stunden Telefonieren und Ihre Musik in HD-Audioqualität streamen.

FAQ

Verfügt das Headset M70 von Plantronics über einen Knopf, um die Lautstärke zu regeln?
Der Hersteller beantwortet das positiv und weist darauf hin, dass Sie über die Plus- und Minustaste auch Musiktitel weiterschalten können.
Mit welchem zeitlichen Vorlauf beginnen die Akku-Warnungen, wenn sich dieser dem Ende zuneigt?
Das Headset M70 von Plantronics beginnt ungefähr 45 Minuten vorher mit den Akku-Warnungen.
Kann ich dieses Headset von Plantronics mit zwei Smartphones gleichzeitig verbinden?
Einige bisherige Benutzer bestätigen, dass das problemlos möglich ist.
Wie lange ist die Sprechzeit des M70 Headsets?
Laut Hersteller beträgt die Sprechzeit des Headsets M70 von Plantronics bis zu 11 Stunden.

Was genau ist ein Bluetooth-Headset?

Bluetooth-Headset TestDie Unterschiede der einzelnen Headsets mit Bluetooth-Funktion betreffen hauptsächlich die Klangqualität, die Zusatzfunktionen und auch die Bedieneigenschaften. Ein gutes Bluetooth-Headset sollte bestimmte Merkmale besitzen: Nämlich einen sicheren Verbindungsaufbau gewährleisten und die Kommunikation im Auto oder während der Hausarbeit ermöglichen.

Eine Besonderheit aller Bluetooth-Headsets ist, dass Sie Ihr Smartphone, das Tablet oder auch Ihre Musikanlage koppeln können. Somit bedienen Sie Ihre Bluetooth-Geräte ganz ohne Tastatur. Mit einem Headset können Sie während Ihrer Telefonate sogar Ihre vier Wände auf Vordermann bringen oder Daten am Laptop erfassen. Haben Sie sich einmal an die funktionellen Eigenschaften eines Bluetooth-Headsets gewöhnt, erleichtern Sie dadurch Ihren beruflichen und privaten Alltag. Nehmen Sie ab sofort Ihre Anrufe mit einem modernen Ohrhörer und per Bluetooth entgegen.

info

Bluetooth-Headsets geben ein Funksignal ab und sind mit einem integrierten Mikrofon ausgestattet. In der Regel besitzt der spezielle Ohrhörer kleine Multifunktionstasten. Dadurch können Sie Gespräche per Klick annehmen und auch ausgehende Anrufe tätigen. Darüber hinaus verfügt ein Kopfhörer mit Bluetooth individuelle Funktionen. Eine wesentliche Funktion ist die Kopplung mit zwei Geräten. So können Sie zum Beispiel zwei Smartphones mit nur einem Ohrhörer gleichzeitig bedienen.

Ein Bluetooth-Headset optimiert Ihre Organisation und stellt eine gute Alternative zu Freisprecheinrichtungen dar. In der Regel ist ein standardmäßiger Übertragungsweg von 10 Metern ohne Hindernisse gewährleistet. Daher können Sie sich frei bewegen und gleichzeitig telefonieren. Sie müssen dabei nicht permanent Ihr Telefon in den Händen halten. Verschiedene Kopfhörer-Arten liefern Ihnen zudem eine gute Produkt-Auswahl. So können Sie zum Beispiel zwischen einer In-Ear, On-Ear und Over-Ear Variante wählen.

Eigenschaften von Bluetooth-Headsets im Überblick:

  • Kabelloser Verbindungsweg
  • Beide Hände frei für andere Tätigkeiten
  • Telefonieren ohne Touchscreen
  • Für zu Hause und unterwegs geeignet
  • Verschiedene Modell-Varianten
  • Schnelle Kopplung möglich

Die Geschichte der Bluetooth-Headsets

Bluetooth-Headset VergleichEnde der 1990er Jahre wurde der spezielle Datenübertragungsweg Bluetooth von der Bluetooth Special Interest Group entwickelt. So hielt diese fortschrittliche Technik auch bei den Kopfhörern Einzug. Der Name Bluetooth geht auf den dänischen König Harald Blauzahn zurück. Ins Englische übersetzt, bedeutet der Name Harald Bluetooth. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Harald Blauzahn angeblich sehr gerne mit Anderen kommunizierte. Die ersten Versionen mit der Bezeichnung Bluetooth 1.0a sowie 1.0b konnten eine nur geringe Übertragungsgeschwindigkeit aufweisen und erhebliche Sicherheitsmängel waren an der Tagesordnung. Die weiteren Versionen konnten bereits durch bessere Sicherheitsmerkmale und eine verbesserte Übertragungsrate überzeugen.

Einen Meilenstein bei der Entwicklung der Bluetooth-Technologie bildete die Einführung von EDR. Dabei handelte es sich um die Enhanced Data Rate, die zum einen abwärtskompatibel war und zum anderen die dreifache Geschwindigkeit zu vorherigen Versionen aufweisen konnte. Mit Bluetooth 4.0 näherte sich die Technik langsam den heutigen Standards. Diese Version kam im Oktober 2009 auf den Markt und konnte dank des Low Energy Features eine längere Nutzungsdauer gewährleisten. Durch den niedrigen Stromverbrauch wurden erstmals Produkte wie Fitness-Armbänder und viele weitere Artikel mit Bluetooth ausgestattet.

info

Nach den Versionen Bluetooth 4.1. und 4.2. Smart mit verbessertem Funktionsumfang wurde im Dezember 2016 die Version Bluetooth 5.0 an den Markt gebracht. Dank der neuen Features können Sie nun ein kompatibles Gerät gleich mit zwei verschiedenen Bluetooth-Lautsprechern verbinden. Die Wiedergabe erfolgt parallel. Da die Akzeptanz für Bluetooth immer weiter steigt, ist davon auszugehen, dass die Entwicklung dieser Technik weiterhin schnell vorangetrieben wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Die Vor- und Nachteile von Bluetooth-Headsets

TippsWie bei jedem Produkt gibt es auch bei den Bluetooth-Headsets Vor- und Nachteile, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Besonders hervorzuheben ist der Komfort dieser Headsets, denn aufgrund der kabellosen Verbindung genießen Sie eine hohe Bewegungsfreiheit. Darüber hinaus gehören in sich verknotete Kabel der Vergangenheit an und die preislich erschwinglichen Geräte überzeugen aufgrund der fortschreitenden Technologie mit ihrer guten Qualität. Auch die hohe Konnektivität mit anderen Devices wie Smartphones, Laptops, Konsolen und Tablets spricht für diese Kopfhörer. Dank der fortschrittlichen Active-Noise-Cancelling-Technologie, über die die meisten dieser Geräte verfügen, werden störende Umgebungsgeräusche weitgehend vermieden.

Auf der anderen Seite sollten Sie berücksichtigen, dass Bluetooth-Headsets eine Stromversorgung benötigen, sodass Sie stets auf den Akku-Stand achten müssen. Auch das Aufladen der Akkus nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch. Leider weisen zahlreiche Geräte immer noch eine geringe Akkuleistung auf, sodass ein Aufladen in recht kurzen Abständen vonnöten ist. Auch vom Sound her können die Headsets auf Bluetooth-Basis normalerweise nicht mit kabelgebundenen Headsets mithalten. Wer also auf höchste Sprach- und Klangqualität wert legt, sollte sich unter Umständen für andere Modelle entscheiden.

Zum Schluss sei noch auf die geringe Reichweite von 1o Metern mancher Geräte hingewiesen. Eine Bluetooth-Verbindung der Klasse 1 kann jedoch bis zu 100 Metern reichen. Denken Sie noch daran, dass Hindernisse wie zahlreiche Wände innerhalb einer Wohnung oder eine Bürokomplexes zur Halbierung der Reichweite führen kann.

Vor- und Nachteile der Bluetooth-Headsets im Überblick:

  • Hohe Bewegungsfreiheit
  • Kabellos
  • Ein Verknoten der Kabel ist nicht möglich
  • Keine Kabelbrüche
  • Eine schnelle und unkomplizierte Installation
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Diverse Zusatzfunktionen sind möglich
  • Begrenzte Nutzbarkeit durch den Akkubetrieb
  • Aufladezeiten des Akkus müssen berücksichtigt werden
  • Klangqualität nicht immer überzeugend
  • Die Reichweite ist begrenzt

Ich möchte ein Bluetooth-Headset kaufen. Worauf sollte ich achten?

Bluetoot-Headsets TestWie Sie in unserem Headset-Vergleich bereits sehen konnten, gibt es verschiedene Modelle bei den Headsets mit Bluetooth-Funktionalität. So gibt es Stereo-Headsets mit einem Kopfbügel, sogenannte In-Ear-Headsets sowie Mono-Headsets, die ebenfalls via Bügel über den Kopf geführt werden, aber ideal für den Straßenverkehr geeignet sind. Darüber hinaus spielt die jeweilige Bluetooth-Version eine gewichtige Rolle, wenn Sie auf eine sehr gute Klang- und Übertragungsqualität bauen. Lassen Sie uns deshalb einen Blick auf die Kaufkriterien für ein Bluetooth-Headset werfen.

Die verschiedenen Headset-Typen im Überblick:

  • Stereo-Headsets: Der Markt bietet aktuell Stereo-Headsets, die Sie mit einem Kopfbügel am Ohr befestigen. Damit ist das Hören von Gesprächen oder Musik über zwei Lautsprecher möglich. Umgebungsgeräusche werden weitgehend ausgeblendet, da die Kopfhörer die Ohrmuschel vollständig umschließen. Eine Benutzung der Stereo-Headsets im Straßenverkehr ist damit ausgeschlossen. Alternativ können Sie sich für eine Version mit Ohrstöpseln entscheiden, die ebenfalls für ein gutes Klangerlebnis sorgt.
  • Mono-Headsets: Des Weiteren stehen Ihnen sogenannte Mono-Headsets zur Auswahl. Dieses Bluetooth-Headset setzen Sie mittels Bügel auf den Kopf, wobei das Mikrofon in einen weiteren schwenkbaren Bügel integriert ist. Obwohl der Tragekomfort hoch sein mag, blendet dieser Headset-Typ Umgebungsgeräusche nicht vollständig aus, denn das freie Ohr nimmt Umgebungsgeräusche wahr. Verwendung finden diese Geräte oft in Call-Centern und Büros, aber auch beim Autofahren leisten die Mono-Headsets beste Dienste.
  • In-Ear-Headsets: Eine weitere Variante stellen die In-Ear-Headsets oder Gehörgang-Kopfhörer dar, die Sie in der Ohrmuschel befestigen. Bei diesen Modellen werden Umgebungsgeräusche sehr gut ausgeblendet. Auch bei dieser Variante ist das Mikrofon in einem kleinen Bügel untergebracht und sie darf weder beim Auto- noch beim Motorradfahren verwendet werden.
Generell sollten Sie Bluetooth-Headsets mit integrierten Kopfhörern im Straßenverkehr eher nicht verwenden. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie Ihre Umgebung beim Fahren mit dem Auto oder dem Motorrad in ausreichendem Maße wahrnehmen. Denken Sie daran, dass jede Ablenkung zu schlimmen Folgen führen kann, für die Sie bei unsachgemäßer Anwendung dieser Technik zur Verantwortung gezogen werden können.

Bei welchen Gelegenheiten möchte ich mein Bluetooth-Headset nutzen?

Diese Frage ist insofern wichtig, da Sie nur so definieren können, welches der in unserem Vergleich vorgestellten Geräte für Sie infrage kommt. Möchten Sie Ihr Headset mit Bluetooth-Konnektivität beim Sport nutzen? Oder soll es Ihnen hauptsächlich gute Dienste im Büro leisten? Wie lange planen Sie, ein solches Headset zu tragen? Aus der Beantwortung dieser Fragen können Sie beispielsweise eine Entscheidung darüber treffen, welcher Headset-Typ sich anbietet, wie das Headset am Kopf anliegen soll oder welche IPX-Schutzklasse dieses mindestens haben soll.

Wie wichtig ist die Akku-Laufzeit bei einem Bluetooth-Headset?

Diese Frage beantwortet sich fast von selbst: So lang wie möglich. Schließlich sorgt ein leistungsstarker Akku dafür, dass Sie sich über eine lange Gesprächszeiten freuen können und das Device seltener aufladen müssen. Die meisten Headsets dieser Art kommen mit einer Gesprächszeit zwischen 6 und 11 Stunden daher. Die Standby-Zeit beträgt normalerweise mehrere Tage, wobei Sie teilweise bis zu 14 Tagen das Headset nicht aufladen müssen. Entscheiden Sie sich also am besten für ein Gerät mit einem leistungsstarken Akku, auch, wenn dieses vielleicht ein paar Euro mehr in der Anschaffung kostet.

Welche Bluetooth-Version ist die richtige?

Auch hier liegt die Antwort fast auf der Hand. Mit einer aktuellen Bluetooth-Version sorgen Sie nicht nur für eine ungestörte Verbindung und eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit, sondern auch für eine hohe Datensicherheit. Wie Sie im geschichtlichen Abriss zu Bluetooth in unserem Ratgeber nachlesen können, sind Sie mit einer Version 4.0, 4.1 oder 5.0 gut bedient. Allerdings müssen Sie darauf achten, dass Ihr Gerät mit der gewählten Bluetooth-Version vereinbar ist. Ein Headset mit der Bluetooth-Version 4.1. nützt Ihnen also nichts, wenn das verwendete Gerät ausschließlich die Version 2.0 unterstützt. Jedoch sind aktuelle Bluetooth-Versionen oftmals nach unten kompatibel, sodass Sie auch Geräte mit älteren Bluetooth-Versionen nutzen können. Besteht keine Kompatibilität, kann es sein, dass keine Verbindung zustande kommt oder die Übertragung ständig unterbrochen wird.

Welche IPX-Schutzklasse ist die richtige?

Bereits im Vergleich sind wir kurz auf die IPX-Kennziffern in Bezug auf den Schutz vor Wasser eingegangen. Wie versprochen, liefern wir hier noch eine Übersicht mit allen IPX-Schutzklassen nach:

IPX-Kennziffer Schutz vor Wasser
IPX0 Kein Schutz
IPX1 Schutz gegen Tropfwasser
IPX2 Schutz gegen fallendes Tropfwasser, wenn das Gehäuse bis zu 15 Grad geneigt ist
IPX3 Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60 Grad gegen die Senkrechte
IPX4 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
IPX5 Schutz gegen Strahlwasser via Düse aus beliebigem Winkel
IPX6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
IPX7 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
IPX8 Schutz gegen dauerndes Untertauchen

Bluetooth-Headsets VergleichWelche IPX-Schutzklasse sollte ich bei Bluetooth-Headsets wählen?

Wir empfehlen mindestens die Schutzklasse IPX4. Wer beispielsweise im Sommer oder bei sportlichen Aktivitäten viel schwitzt, ist mit einem Headset der Schutzklasse IPX5 sogar noch besser bedient. Zum Beispiel das HIFEER Headset aus unserem Vergleich ist mit dieser Wasserschutz-Klasse ausgestattet.

Muss mein neues Bluetooth-Headset verkehrstauglich sein?

Wie wir Ihnen in unserer Gegenüberstellung verschiedener Headset-Typen bereits aufgezeigt haben, sind nicht alle davon verkehrstauglich. Möchten Sie also Ihr neues BT-Headset im Straßenverkehr verwenden, muss dieses dafür zugelassen sein. Prüfen Sie also genau, ob Ihre Auswahl Ihren Anforderungen entspricht.

Wie wichtig ist mir eine einfache Bedienung?

Möchten Sie Ihr Headset nur zum Telefonieren oder Musik hören nutzen, reicht ein simples Gerät mit den Grundfunktionen sicher aus. Diese Devices können Sie normalerweise intuitiv bedienen und sollte es doch einmal Unklarheiten geben, hilft die Bedienungsanleitung weiter. Komplexere Geräte mit zahlreichen Zusatzfunktionen bringen manchmal ihre Tücken in der Handhabung mit sich. Dann ist ein Blick ins Manual vor der ersten Anwendung obligatorisch. Somit schützen Sie Ihr Headset vor unsachgemäßem Gebrauch und nutzen die Funktionalität vollständig.

Was kostet ein Bluetooth-Headset in etwa und wo kaufe ich es am besten?

Das sollten Sie sich merken!Für die Anschaffung eines Bluetooth-Headsets müssen Sie oftmals nicht mehr als um die 20 Euro in die Hand nehmen. Manche dieser Headsets sind sogar noch günstiger. Jedoch sollten Sie dann genau auf die Ausstattungsmerkmale achten, um ein leistungsfähiges Headset zu erwerben. Sie können auch über 100 Euro ausgeben. Das macht vor allem dann Sinn, wenn Sie auf eine hohe Qualität wert legen, eine gute Ausstattung wünschen und das Device sehr häufig nutzen. Vor allem, wer beruflich das Headset mit Bluetooth einsetzt, ist mit einem etwas teureren Gerät wahrscheinlich besser bedient.

Ihren Kauf eines Bluetooth-Headsets können Sie im Fachgeschäft vor Ort genauso tätigen wie im Online-Handel. Vor Ort stehen Ihnen oftmals Fachverkäufer zur Seite, allerdings ist meist die Auswahl nicht sehr umfangreich. Via Internet können Sie im Handumdrehen einen Modell- und Preisvergleich anstellen. Noch einfacher machen Sie es sich, wenn Sie unseren Bluetooth-Headset-Vergleich nutzen oder einen der anderen Tests für Bluetooth-Headsets wie sie beispielsweise von der Stiftung Warentest angeboten werden. Die meisten Online-Händler bieten mittlerweile eine ausführliche Beratung und bei Amazon helfen die Rezensionen bisheriger Käufer bei einer fundierten Kaufentscheidung.

Weiterführende Funktionen und zusätzliches Zubehör für Bluetooth-Headsets

Moderne Headsets dieser Art überzeugen nicht nur mit der Reduzierung der Umgebungsgeräusche, sondern unterdrücken auch unangenehme Echos. Darüber hinaus empfiehlt sich eine Auto-Pairing-Funktion. Damit müssen Sie sich nicht jedes Mal aufs Neue mit mit Ihren bluetootfähigen Geräten verbinden, sondern dies passiert automatisch sobald Sie den entsprechenden Raum betreten oder ins Auto steigen. Möchten Sie Ihr Device nicht mehr manuell bedienen, ist eine Sprachsteuerung von Vorteil. Zum Schutz und Transport der Geräte bietet sich zudem ein Etui oder eine Tasche an. Damit schützen Sie Ihr Headset vor Verschmutzung, Beschädigung durch andere Gegenstände, die Sie beispielsweise im Rucksack mit sich tragen, und vor Verlust.

Wie pflege ich mein Bluetooth-Headset optimal?

Das beste Bluetooth-HeadsetIhr Headset mit Bluetooth-Funktionalität reinigen Sie schnell und einfach mit speziellen Desinfektionstüchern. Achten Sie jedoch darauf, dass kein Wasser oder Desinfektionsmittel in die Technik gelangt. Durch die Desinfektion halten Sie Ihr Device stets hygienisch sauber. Seife und andere Putzmittel sind tabu und können die Funktion und auch das Material beeinträchtigen. Auch kleine Microfasertücher sind für die Reinigung geeignet.

Eine schonende Reinigung ist in jedem Fall wichtig. Verwenden Sie keine Bürsten oder grobe Putztücher. Die Oberfläche und auch das System sind besonders empfindlich. Lassen Sie Ihren Kopfhörer zudem nicht einstauben. Kleine Staubpartikel können die Klangleistung nachhaltig vermindern. Bei längerem Nichtgebrauch ist es ratsam, den Kopfhörer in der Originalverpackung aufzubewahren. So haben Sie an Ihrem praktischen Alltagsbegleiter lange Zeit Freude.

Wer sind bekannte Hersteller von Bluetooth-Headsets?

Wie in fast jedem Marktsegment haben sich auch im Bereich der Bluetooth-Kopfhörer bestimmte Hersteller einen sehr guten Namen erarbeitet. Bei einem Kauf machen Sie mit dem Griff zu einem Gerät eines bekannten Markenherstellers wahrscheinlich alles richtig. Dazu zählen beispielsweise:

  • Apple
  • Mpow
  • Plantronics
  • Sennheiser
  • Samsung
  • Sony
success

Allerdings lohnt auch der Blick auf weniger bekannte Hersteller, die oftmals für interessante Innovationen sorgen. So bieten Hifeer, New Bee oder Eruw Bluetooth-Headsets, Stereo-Bluetooth-Headsets oder Mini-Headsets mit ausgeklügelter Technik an, die sogar verwöhnte Anwender zufriedenstellt. Sogar Discounter führen gelegentlich interessante Headsets mit Bluetoot-Technologie im Sortiment, die einen Blick wert sind.

Häufige Fragen zu Bluetooth-Headsets kurz und bündig beantwortet

  1. FragezeichenIst ein Bluetooth-Headset einfach zu bedienen? Im Prinzip schon. Viele Funktionen sind selbsterklärend. Vor allem einfache Geräte können Sie normalerweise intuitiv bedienen. Hat Ihr Bluetooth-Headset jedoch zahlreiche Zusatzfunktionen, schadet ein Griff zur Bedienungsanleitung niemals. Damit stellen Sie die richtige Handhabung der Geräte sicher und kosten den vollen Funktionsumfang aus.
  2. Wie kopple ich mein Bluetooth-Headset mit dem entsprechenden Device? Die meisten Headsets mit Bluetooth-Funktion punkten durch ihre einfach Handhabung. Haben Sie sich für ein Headset mit hoher Kompatibilität entschieden, können Sie es mit fast allen Geräten wie Smartphones, Tablets oder PCs koppeln. Wählen Sie dazu im entsprechenden Menü des zu verbindenden Gerätes die Pairing-Funktion, entscheiden Sie sich für das richtige Gerät und klicken Sie auf „Verbindung herstellen“. Nun wird automatisch eine Verbindung Ihres Devices mit Ihrem Bluetooth-Headset hergestellt.
  3. Wie verbinde ich meine PlayStation 4 mit einem Bluetooth-Headset? Die Verbindung Ihrer PS4 mit Ihrem Headset funktioniert ähnlich wie bei anderen Geräten auch. Schalten Sie zunächst Ihre PlayStation ein, wählen Sie die Funktion Pairing und wählen Sie das richtige Headset-Modell aus. Gleich darauf wird die Verbindung zwischen der PS4 und Ihrem Gaming-Bluetooth-Headset aktiviert und hergestellt. Achten Sie beim Kauf Ihres BT-Headsets allerdings darauf, dass dieses mit der PS4 kompatibel ist. Das ist nicht bei allen Headsets der Fall.
  4. Gibt es Bluetooth-Headsets für Motorradfahrer? Ja, auch solche Headsets werden im Handel angeboten. Entscheiden Sie sich einfach für ein Headset, welches speziell für die Nutzung mit Motorradhelmen ausgelegt ist. Dann befindet sich die Empfangseinheit an der Außenseite des Helms und das Mikrofon vor dem Visier. Das Mikrofon können Sie via Kabel auch in den Helm einführen, sodass Sie sich über eine bessere Tonqualität freuen können. Beinhaltet das Headset eine Intercom-Funktion, können Sie sich auf Motorradtouren mit mehreren Freunden miteinander unterhalten, ohne eine Telefonverbindung zu nutzen. Dank dieser Funktion werden mehrere Bluetooth-Transmitter miteinander verbunden.
  5. Eignet sich mein Bluetooth-Headsets für die Nutzung mit einem iPhone? Im Regelfall weisen die Hersteller in den Beschreibungen und auf den Verpackungen darauf hin, ob Sie das jeweilige Headset mit einem Apple iPhone oder iPad nutzen können. Als Hilfestellung gilt, dass alle Bluetooth-Headsets mit Bluetooth 4.0 mit dem iPhone oder dem iPad kompatibel sind. Können Sie dazu in der Beschreibung keinen eindeutigen Hinweis finden, entscheiden Sie sich am besten für ein anderes Modell mit einem eindeutigen Hinweis.
  6. Wie verbinde ich mein Samsung Galaxy S9 mit meinem Bluetooth-Headset? Um Ihr Headset mit Bluetooth-Funktion mit Ihrem Samsung Galaxy S9 zu verbinden, sind nur wenige Schritte nötig. Finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Bluetooth-Headsets zunächst heraus, welchen Code Sie für den Anschluss des Gerätes nutzen müssen. Gebräuchliche Varianten sind beispielsweise 1234 oder 0000. Nun begeben Sie sich zum Startmenü Ihres Galaxy S9, wählen den Menüpunkt Einstellungen und gehen auf Verbindungen. Dort aktivieren Sie Bluetooth und wählen anschließend das Gerät, zum dem Sie eine Verbindung aufbauen möchten. Sollte Ihr Bluetooth-Headset nicht aufgeführt werden, stellen Sie sicher, dass dessen Bluetooth-Funktion aktiviert ist und dass sich dieses innerhalb der Reichweite befindet. Nun können sie die Scan-Funktion Ihres Samsung Galaxy S9 nutzen, um das Headset ausfindig zu machen. Prüfen Sie nun den Code oder geben Sie diesen ein. Mit einem Klick auf „Ok“ sollte die Verbindung hergestellt werden.

Hat sich die Stiftung Warentest bereits einen Bluetooth-Headset-Test durchgeführt?

Tipps & HinweiseEinen Test für Bluetooth-Headsets hat die Stiftung Warentest zwar nicht anzubieten, aber die Tester widmen sich regelmäßig einem Test von Bluetooth-Kopfhörern, der zuletzt im Februar 2021 erweitert wurde. Dabei begutachteten die Experten bislang 182 Funkkopfhörer zum Telefonieren, zum Musik hören, zum Fernsehen oder um Hörbücher zu hören. Sie prüften die aus ihrer Sicht komfortablen Bluetooth-Kopfhörer in Bezug auf die Akku-Leistung, das Handling und andere Aspekte und widmeten sich dabei Funkkopfhörern aller Klassen.

So können Sie sich gegen ein geringes Entgelt die Testergebnisse von großen Bügelkopfhörern bis zu kleinen Ohrstöpseln, von Ear-Buds und In-Ear-Kopfhörern ganz ohne Kabel, Bluetooth-Kopfhörern mit Polster und großem Bügel oder Wireless-Ohrhörern mit einem Kabel zwischen beiden Hörern anschauen und schließlich Ihre Entscheidung treffen.

Gibt es einen Test für Bluetooth-Headsets von Öko Test?

Öko Test hat sich zwar bisher nicht mit Bluetooth-Headsets im Test beschäftigt, gibt jedoch Eltern einen wichtigen Hinweis darauf, wie sie Hörschäden bei Kindern vermeiden können. In einem Beitrag aus dem Januar 2018 gehen die Verbraucherschützer auf dieses wichtige Thema ein. Folgen Sie unserem Link, um diesen kurzen Beitrag zu lesen.

Sollten die Öko-Tester einen Test für Headsets mit Bluetooth-Funktion durchführen, werden wir Sie zeitnah an dieser Stelle über die Testergebnisse informieren.

Bluetooth-Headsets-Liste 2021: Finden Sie Ihr bestes Bluetooth-Headset

Platzierung Produkt Datum Preis  
1. Mpow Bluetooth-Headset 03/2021 24,99€ Zum Angebot
2. Plantronics Explorer 500 Bluetooth-Headset 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
3. Walless Bluetooth Headset 03/2021 29,99€ Zum Angebot
4. Apple AirPods 2. Generation 03/2021 166,40€ Zum Angebot
5. New Bee LC-B41 Bluetooth-Headset 03/2021 24,99€ Zum Angebot
6. HIFEER IPX5 Bluetooth-Headset 01/2021 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Mpow Bluetooth-Headset