stern-Nachrichten

Die besten 15 Bügeleisen im Vergleich – Für ein flexibles, schnelles und sicheres Bügeln – 2018 Test und Ratgeber

Ein Bügeleisen ist nach wie vor die beste Methode, um die Falten aus den Kleidungsstücken zu bekommen. Es gibt viele unterschiedliche Modelle, Arten und Hersteller von Bügeleisen und daher wird es für Sie schwer, das geeignete Bügeleisen zu finden. Wer die Wahl hat, hat auch die Qual. Bei der Auswahl eines Bügeleisens ist das wichtigste Kriterium der Einsatzzweck.

Wie Sie das optimale Bügeleisen für sich finden und welche Unterschiede es zwischen den einzelnen Modellen gibt, möchten wir Ihnen in unserem Bügeleisen Vergleich näher erläutern. Dafür haben wir Ihnen die 15 besten Bügeleisen herausgesucht und die Vor- und Nachteile miteinander verglichen. Die Testberichte der Verbrauchermagazine Stiftung Warentest und ÖKO-Test haben wir ebenfalls ausgewertet.

Weiter unten finden Sie außerdem einen Kaufratgeber, der Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Bügeleisens weiterhelfen wird.

Die 4 besten Dampfbügeleisen im kompakten Vergleich auf STERN.de

Philips Azur Performer Dampfbügeleisen mit SteamGlide Plus Bügelsohle
Gewicht
1,5
Vorteile
SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten
Leistung
2.400W
Fassungsvermögen
0,3l
Kabellänge
2m
Bügelsohle
mit Titaniumschicht
Vertikales Bügeln möglich
Antikalk-System
Textilerkennung
Nutzung mit Leitungswasser
Eco-Funktion
Sicherheitsabschaltung
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
45€
ca.
45€
Tefal Dampfbügeleisen Ultragliss mit 120 g Dampfstoß in Türkisblau/Weiß
Gewicht
1,68
Vorteile
bis zu 20% Energieeinsparung mit nur einer Einstellung am Dampfregler
Leistung
2.400W
Fassungsvermögen
0,3l
Kabellänge
2m
Bügelsohle
Durilium
Vertikales Bügeln möglich
Antikalk-System
Textilerkennung
Nutzung mit Leitungswasser
Eco-Funktion
Sicherheitsabschaltung
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
34€
ca.
41€
Philips Azur Performer Plus mit Abschaltautomatik und T-IonicGlide-Bügelsohle
Gewicht
1,52
Vorteile
Selbstreinigungsfunktion für eine saubere Bügelsohle und bessere Bügelergebnisse
Leistung
2.600W
Fassungsvermögen
0,3l
Kabellänge
2m
Bügelsohle
T-IonicGlide
Vertikales Bügeln möglich
Antikalk-System
Textilerkennung
Nutzung mit Leitungswasser
Eco-Funktion
Sicherheitsabschaltung
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
58€
ca.
69€
Russell Hobbs Steamglide Pro Dampfbügeleisen mit Soft-Touch-Griff
Gewicht
1,23
Vorteile
Vertikaldampf für ein einfaches Glätten von hängenden Kleidungsstücken und Gardinen
Leistung
2.600W
Fassungsvermögen
0,3l
Kabellänge
2m
Bügelsohle
Keramik
Vertikales Bügeln möglich
Antikalk-System
Textilerkennung
Nutzung mit Leitungswasser
Eco-Funktion
Sicherheitsabschaltung
Zum Angebot
Preisvergleich ca.
22€
ca.
22€
Abbildung
Modell Philips Azur Performer Dampfbügeleisen mit SteamGlide Plus Bügelsohle Tefal Dampfbügeleisen Ultragliss mit 120 g Dampfstoß in Türkisblau/Weiß Philips Azur Performer Plus mit Abschaltautomatik und T-IonicGlide-Bügelsohle Russell Hobbs Steamglide Pro Dampfbügeleisen mit Soft-Touch-Griff
Gewicht
1,5 1,68 1,52 1,23
Vorteile
SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten bis zu 20% Energieeinsparung mit nur einer Einstellung am Dampfregler Selbstreinigungsfunktion für eine saubere Bügelsohle und bessere Bügelergebnisse Vertikaldampf für ein einfaches Glätten von hängenden Kleidungsstücken und Gardinen
Leistung
2.400W 2.400W 2.600W 2.600W
Fassungsvermögen
0,3l 0,3l 0,3l 0,3l
Kabellänge
2m 2m 2m 2m
Bügelsohle
mit Titaniumschicht Durilium T-IonicGlide Keramik
Vertikales Bügeln möglich
Antikalk-System
Textilerkennung
Nutzung mit Leitungswasser
Eco-Funktion
Sicherheitsabschaltung
Preisvergleich Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
ca.
45€
ca.
45€
ca.
34€
ca.
41€
ca.
58€
ca.
69€
ca.
22€
ca.
22€

Weitere Produkte rund um das Thema Bügeln im Vergleich auf STERN.de

DampfbügelstationBügelbrett

1. Philips Azur Performer Dampfbügeleisen mit SteamGlide Plus Bügelsohle im Test

Das Azur Performer Dampfbügeleisen von Philips bietet ein kompaktes und cleveres Bügelsystem, das unter anderem eine innovative Dampf- und Temperaturregelung beinhaltet. Der effektive Haushaltshelfer ist mit einer SteamGlide Plus-Bügelsohle mit 2400 W Leistung für ein leichtes Gleiten ausgestattet. Die automatische Dampfregelung und die 3-fache Präzisionsspitze ermöglichen den besten Komfort beim Bügeln.

Damit Ihnen das Bügeleisen über lange Zeit gute Dienste leistet, steht das doppelaktive Calc-Clean-System zur Verfügung. Mithilfe von Anti-Kalk-Tabletten und einer benutzerfreundlichen Calc-Clean-Funktion werden die Kalkablagerungen verhindert, was die Lebensdauer des Bügeleisens verlängert. Leistung kombiniert mit Benutzerfreundlichkeit zeichnet dieses Bügeleisen ebenfalls aus.

Die automatische Dampfregelung dosiert die richtige Menge an Dampf für jedes Kleidungsstück. Somit müssen Sie sich keine Gedanken mehr um das Auswählen der richtigen Dampfmenge machen. Nach der Auswahl der Temperatur für jedes einzelne Kleidungsstück kann es losgehen. Die SteamGlide Plus-Bügelsohle sorgt für ein optimales Gleiten und schnelleres Bügeln. Dank den speziell entwickelten Öffnungen ist eine gleichmäßige Dampfverteilung gewährleistet.

Bei hartnäckigen Falten oder zum vertikalen Bügeln nutzen Sie einfach die Dampfstoßfunktion (bis zu 160g). Die konstante Dampfleistung von bis zu 40 g/min lässt mühelos alle Falten glätten.

Besonderheit

Für das Bügeleisen von Philips spricht auch die bärenstarke Leistung von 2400 Watt, was im Endeffekt ein schnelles Aufheizen und hervorragende Bügelergebnisse bedeutet.

2. Tefal Dampfbügeleisen Ultragliss mit 120 g Dampfstoß in Türkisblau/Weiß

Das Tefal Dampfbügeleisen Ultragliss mit 120g Dampfstoß bietet innovative Bügeltechnik für den anspruchsvollen Kunden von heute. Das neue Modell aus dem Hause Tefal kommt jetzt mit noch stärkerer Dampfleistung und Eco-Funktion auf den Markt. Die Bügelsohle aus Durilium hat drei Dampfzonen, ACTIF-Linien und eine „Rückwärtsgang-Funktion“ für beste Gleiteigenschaften beim Bügeln.

Die Dampfmenge können Sie bequem selbst zwischen 0-40 g/min wählen. Die Dampfstoßmenge ist mit 120g/min auch überzeugend. Für noch bessere Bügelergebnisse gibt es die Vertikaldampf-Funktion. Die integrierte Antikalk-Kassette mit Selbstreinigungsfunktion verlängert die Lebensdauer des Bügeleisens, weil sie das Gerät vor der Verkalkung schützt und Sie können dieses Bügeleisen auch mit normalem Leistungswasser nutzen. Die Eco-Funktion des Bügeleisens erlaubt eine bis zu 20% höhere Energieeinsparung und das mit nur einer Einstellung am Dampfregler.

Dieses Haushaltsgerät liegt zudem dank dem zweifarbigen ergonomischen Softgriff gut und fest in der Hand. Der Wassertank hat eine großzügige Füllmenge von 300ml, die extragroße Einfüllöffnung erlaubt ein einfaches Nachfüllen. Das Heck des Bügeleisens ist offen – Sie können es während des Bügelns stabile abstellen.

Besonderheit

Ganz praktisch ist auch das Easycord-System: Ihre Hände sind zum Bügeln frei und das Kabel berührt das Bügelgut nicht.

3. Philips Azur Performer Plus mit Abschaltautomatik und T-IonicGlide-Bügelsohle

Hohe Leistung und Benutzerfreundlichkeit – diese Kombination bietet das Philips Dampfbügeleisen Azur Performer. Die 2600 Watt Leistung sorgt für ein schnelles Aufheizen und beste Bügelergebnisse. Dieses Haushaltsgerät ist besonders leicht in der Handhabung, dank seiner T-IonicGlide Bügelsohle bekommen Sie die beste Gleitfähigkeit im Handumdrehen. Nach einem längeren Stillstand schaltet sich das Bügeleisen selbstständig ab, wofür die Abschaltautomatik sorgt.

In senkrechter Standposition tritt die Abschaltautomatik nach acht Minuten ein. Wenn das Bügeleisen auf der Bügelsohle steht oder auf der Seite liegt und 30 Sekunden lang nicht benutzt wird, schaltet die Automatik das Gerät ebenso aus. Das geringe Gewicht ermöglicht ein leichtes Gleiten über Ihre Kleidungsstücke. Für ein optimales Bügeln nutzen Sie die Dampffunktion: Den Wasserbehälter können Sie mit 300ml Wasser auffüllen, über die Einfüllöffnung kann das Bügeleisen schnell und einfach befüllt und entleert werden.

Sehr hilfreich und praktisch ist die Tropf-Stopp-Funktion: Dadurch können Sie auch empfindliche Gewebe bei niedrigen Temperaturen bügeln, und zwar ganz ohne Fleckenbildung durch Wassertropfen. Zum Glätten hartnäckiger Falten ist der 220g hohe Dampfstoß sehr nützlich, auch zum vertikalen Glätten der Wäsche kann diese Funktion sehr hilfreich sein. Das Gerät von Philips besitzt eine integrierte Kalk-Kassette, die eine lang anhaltende Dampfleistung gewährleistet, indem die Kalkpartikel während des Bügelns aufgefangen werden.

Besonderheit

Ganz neue Standards in puncto Gleitfähigkeit und Kratzfestigkeit für Bügeleisen setzt die T-IonicGlide Premium-Bügelsohle. Dank ihrer sorgfältig entworfenen Form und den Öffnungen auf der Sohle wird für eine gleichmäßige Dampfverteilung und einfaches Glätten gesorgt.

4. Russell Hobbs Steamglide Pro Dampfbügeleisen mit Soft-Touch-Griff

Die Produkte der Firma Russell Hobbs sind hochwertig, modern und innovativ, darüber hinaus erleichtern sie den Alltag. So auch das Dampfbügeleisen Steam Glide Pro mit einem Extra-Dampfstoß von 144 g/min sowie einem variablen Dampf von bis zu 43 g/min, damit Sie mühelos durch alle Gewebe gleiten können. Die technischen Daten des Russell Hobbs Bügeleisens wirken durchaus beeindruckend.

Die maximale Leistungsaufnahme von 2.600 Watt können nur wenige Produkte der Konkurrenz überbieten. Aufgrund der hohen Leistung ist eine schnelle Betriebsbereitschaft und ein konstanter Dampfausstoß garantiert. Die konstante Dampfmenge wird über einen kleinen Schieberegler am vorderen Ende des Soft-Touch-Griffs eingestellt, während der Dampfstoß mit einem Knopf, der dahinter liegt, aktiviert werden kann.

Mit einem weiteren Knopf direkt daneben können Sie einen Sprühstoß nach vorne aktivieren, um die Wäsche zu befeuchten. Das Kabel des Russel Hobbs Geräts ist 2 Meter lang und über ein bewegliches 360°-Gelenk am Bügeleisen angebracht. Eine Tropf-Stopp-Funktion an der Bügelsohle verhindert das Austreten des Wassers und eine Kontrollleuchte informiert Sie über das Erreichen der nötigen Temperatur. Die gewünschte Temperatur lässt sich mit einem zentralen Drehregler stufenlos wählen.

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • Keramik-Bügelsohle mit Dampflöchern
  • variabler Dampf von bis zu 40 g/min
  • Extra-Dampfstoß von 140 g/min
  • Vertikaldampf für ein schnelles und einfaches Glätten von hängenden Kleidungsstücken und Gardinen
  • Selbstreinigungsfunktion
  • Soft-Touch-Griff
  • Sprühwasserfunktion
  • Tropf-Stopp-Funktion
  • Temperatur-Kontrollleuchte

5. Ansio Dampfbügeleisen mit einer Keramik-Bügelsohle

Zu den populärsten Bügeleisen zählen Geräte mit einer Bügelsohle aus Keramik oder aus Edelstahl. Die Bügeleisen mit einer Keramik-Bügelsohle sind in der Regel zwar etwas teurer als die Geräte mit einer Edelstahl-Bügelsohle, allerdings weisen sie einige nützliche Vorteile gegenüber der Konkurrenz auf. Dazu gehört unter anderem:

  • optimale Gleiteigenschaften
  • hervorragende Dampfverteilung
  • hohe Zuverlässigkeit
  • sehr gute Haltbarkeit
  • besonders gut auch für empfindliche Textilien geeignet

Das Gerät von Ansio mit einer Leistung von 2000 Watt und einer Dampfleistung von 15 g/min ermöglicht ein schnelles und einfaches Bügeln. Dank einer Keramik-Bügelsohle genießen Sie beim Bügeln ein glattes Gleiten durch den Stoff. Das Kabel mit einer Länge von 3 Metern erleichtert das Manövrieren während des Bügelns. Die Temperaturfeineinstellung sichert eine hohe Qualität des Bügelns für unterschiedliche Stoffarten.

Besonderheit

Der Wasserbehälter fasst 200ml, was das kontinuierliche Bügeln vergrößert. Für eine lange Lebensdauer sorgt die Selbstreinigungsfunktion des Bügeleisens.

6. Philips EasySpeed Plus Dampfbügeleisen mit hitzebeständiger Aufbewahrungsbox

Dank der dreifachen Präzisionsspitze, einer gleichmäßigen Wärmeverteilung entlang der Bügelsohle und eines konstanten Dampfausstoßes können Sie mit dem EasySpeed Plus Dampfbügeleisen von Philips Ihre Textilien noch schneller bügeln. Als sehr nützlich erweist sich die Spraydüse, die ein gleichmäßiges Befeuchten der Bügelwäsche ermöglicht, das Tropf-Stopp-System verhindert dagegen die Fleckenbildung beim Bügeln.

Ein interessantes Produktmerkmal ist das Calc-Clean-System: Mit der Calc-Clean-Taste können Sie Kalk ganz einfach aus Ihrem Bügeleisen entfernen. Damit Ihnen dieses Philips Dampfbügeleisen über lange Zeit optimale Ergebnisse liefert, sollten Sie diese Entkalkungsfunktion mindestens einmal im Monat nutzen.

Für ein effektives Bügeln sorgt zudem die Keramik Bügelsohle, die sehr gut gleitet und leicht zu reinigen ist. Im Lieferumfang ist eine hitzebeständige Box enthalten, die zur sicheren, einfachen und schnellen Aufbewahrung Ihres Dampfbügeleisens dient.

Dank der hitzebeständigen Aufbewahrungsbox können Sie das Bügeleisen gleich nach dem Bügeln einfach und sicher verstauen. Das Gerät hat eine Leistung von 2300 Watt und heizt sich deshalb schnell auf – hervorragende Bügelergebnisse sind damit garantiert.

Die wichtigsten Produktfeatures:

  • Dreifache Präzisionsspitze. Die Bügelsohle des Bügeleisens läuft spitz zu und sie verfügt über eine Knopfrille, dafür ist das Design der Nase sehr schlank gestaltet worden. Mit der dreifachen Präzisionsspitze lassen sich die kniffligsten Bereiche, z. B. um die Knöpfe oder Bereiche zwischen den Falten, problemlos erreichen.
  • Die senkrechte Dampffunktion ermöglicht das Glätten hängender Stoffe.
  • Tropf-Stopp-System. Dadurch können Sie empfindliche Gewebe bei niedrigen Temperaturen bügeln, und zwar ganz ohne Fleckenbildung durch Wassertropfen.

7. Comfort Philips Dampfbügeleisen mit 2000 Watt Leistung

Das Dampfbügeleisen Comfort von Philips verspricht ein schnelles und effizientes Bügeln. Dazu trägt vor allem die Antihaft-Sohle bei, die für eine gute Gleitfähigkeit auf den verschiedensten Stoffen sorgt. Die maximale Leistung von 2000 Watt ermöglicht ein schnelles Aufheizen, damit Sie noch kurz vor dem Weg ins Büro Ihr Hemd bügeln können.

Der Dampfstoß von bis zu 100g/min glättet leicht und schnell auch hartnäckige Falten. Wegen der Kalkablagerungen brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Dank der Calc-Clean-Funktion wird Kalk ganz einfach aus Ihrem Bügeleisen entfernt, was auch seine Lebensdauer verlängert. Das Bügeleisen von Philips gibt Ihnen drei Wege, um das Bügeln zu vereinfachen und effizienter zu gestalten:

  • 2000 Watt für ein schnelles Aufheizen – dank einer Leistung von 2000 Watt verkürzt sich die Aufheizzeit enorm und eine kraftvolle Bügelleistung wird ermöglicht.
  • Dampfstoß von bis zu 100g – der Dampfstoß dringt dadurch tief in den Stoff ein und glättet so auch hartnäckige Falten.
  • konstante Dampfleistung bis zu 25 g/min – die konstante und kraftvolle Dampfleistung glättet schnell und effizient Falten aller Art.
Besonderheit

Das Gerät von Philips besitzt zudem eine Spraydüse für die gleichmäßige Befeuchtung, damit Sie Ihre Kleidungsstücke gut befeuchten und somit die Falten einfacher entfernen können. Überzeugend ist auch seine Antihaft-Bügelsohle, die für ein einfaches Gleiten sorgt (sie ist dafür mit einer speziellen Antihaft-Schicht überzogen).

8. Leistungsstarker Dampfbügelautomat von Severin mit Edelstahlsohle

Das Bügeleisen von Severin besitzt eine besonders schlanke Gehäuseform und deswegen lässt es sich leicht über die Wäsche bewegen. Dieses Modell gehört zu den Bügeleisen der Mittelklasse und die Zielgruppe sind vor allem Familien, die regelmäßig ihre Bügelwäsche abarbeiten müssen.

Die maximale Dampfmenge des Bügeleisens liegt bei 30g/min und sie kann reguliert werden. Für ein effizientes und optimales Bügeln steht Ihnen zudem ein Extradampfstoß mit maximal 70g/min zur Verfügung. Sie können den 200ml-Wassertank mit einem normalen Leitungswasser auffüllen, weil das Gerät die klassischen Antikalk-Funktionen besitzt und sich selbst reinigen kann.

Zu der Komfortausstattung dieses Bügeleisens von Severin zählt unter anderem die Tropf-Stopp-Funktion sowie der nach hinten offene und gummierte Griff. Damit sich der Stromkabel nicht verdreht, ist das Gerät mit einem flexiblen Gelenk ausgestattet. Dieses Bügeleisen ist außerdem besonders handlich und griffig. Die wichtigsten Produktmerkmale im Überblick:

  • Leistung: 2400 W
  • Wassertankkapazität: ca. 200 ml
  • Dampfstoß: bis zu 70 g/min
  • variable Dampfleistung: bis zu 30 g/min
  • stufenlose Temperaturregelung
  • Antikalk-System
  • Anti-Tropf-Funktion
  • Spraydüse
  • Überhitzungssicherung
  • Kontrollleuchte mit Bereitschaftsanzeige
  • keramikbeschichtete Bügelsohle mit Antihaft-Effekt
  • schwenkbarer Kabelknickschutz

9. Severin Bügeleisen mit Aluminiumsohle in weiß

Das Gerät von Severin hat eine Bügelsohle aus Aluminium, was es besonders leicht macht – das Bügeleisen wiegt nicht einmal 700 Gramm. Darüber hinaus hat dieses Modell besonders kompakte Abmessungen, damit Sie es zum Beispiel problemlos verstauen und mit in den Urlaub nehmen können. Das Bügeleisen von Severin gehört zu den sehr seltenen Modellen mit einem offenen Griff, was für Menschen mit größeren Händen von Vorteil ist und allgemein eine bessere Handhabung verspricht.

Erwähnenswert ist auch sein flexibel gelagertes Netzkabel – beim Bügeln kollidiert er deshalb viel weniger mit der Hand des Anwenders.

Die Bügelsohle besteht aus Aluminium. Es ist zwar leichter als Edelstahl, dafür aber auch kratzempfindlicher. Achten Sie deswegen beim Bügeln von Hosen auf Nieten und den Reißverschluss, damit die Sohle nicht verkratzt wird. Weil Aluminium die Hitze besser leitet als Edelstahl, heizt sich das Bügeleisen schneller auf und reagiert auch zügiger auf Temperaturwechsel.

Seine Bügelfläche ist vergleichsweise klein. Mit der spitz zulaufenden Bügelsohle wird das Severin-Bügeleisen deshalb zum Hemden- und Blusenspezialisten. Sie können mit dem Bügeleisen schwer zugängliche Stellen wie kleine Kragen, Manschetten, Spitzen oder Knopfleisten, leichter erreichen. Unter den wenigen Trockenbügeleisen auf dem Markt wirkt dieses Modell sehr zuverlässig.

Besonderheit

Bei stark zerknitterten Textilien reicht es aus, vorher die Wäsche leicht zu befeuchten, um gute Bügelergebnisse zu bekommen. Für kleine Aufgaben oder als Zweitgerät ist dieses Severin Bügeleisen die erste Wahl.

10. AEG Trockenbügeleisen Perfect mit INOX Edelstahl-Bügelsohle

Falls Sie ein Bügeleisen für das schnelle Bügeln zwischendurch suchen, dann ist das AEG Trockenbügeleisen Perfect mit INOX Edelstahl-Bügelsohle dank schnell aufheizenden 1300 Watt die beste Wahl. Es eignet sich perfekt für feine Textilien wie z. B. Seide.

Das AEG-Gerät gehört mit nur 700 Gramm zu den Ultraleichtgewichten unter den Bügeleisen. Die leichtesten Dampfbügeleisen wiegen etwa 1200, 1300 Gramm, in der Regel sind es jedoch 1500 bis etwa 1700 Gramm. Sie werden jedoch noch mit Wasser befüllt, daher wiegen sie insgesamt um die zwei Kilogramm. Dank 1.300 Watt Leistung heizt sich die Sohle sehr schnell auf.

Solche Stoffe wie Baumwolle oder Leinen, die hohe Temperaturen vertragen können, lassen sich mit diesem Bügeleisen besonders gut bügeln. Die INOX Edelstahl-Bügelsohle gleitet hervorragend über die Bügelwäsche, in Kombination mit dem niedrigen Gewicht bietet das Produkt einen sehr hohen Bedienkomfort. Die Sohle läuft sehr spitz zu, so können Sie die Knopfleisten, Kragen, Manschetten und Spitzen mit dem AEG-Bügeleisen sogar leichter bügeln als mit vielen Dampfbügeleisen.

Die Produktvorteile dieses AEG-Modells:

  • INOX Edelstahl-Bügelsohle für ein gutes Gleiten und effizientes Bügeln
  • nur 700 Gramm Gewicht
  • wählbare Temperatureinstellung mit roter LED-Hinterleuchtung
  • ergonomischer Griff für einen sicheren Halt
  • ein extralanges Kabel (1,9m), 360 Grad drehbar

11. Philips EasySpeed Plus Dampfbügeleisen mit Anti-Kalk-Funktion

Ein schnelles und schonendes Bügeln verspricht das EasySpeed Dampfbügeleisen von Philips. Dieses Modell verfügt über eine antihaftbeschichtete Sohle und ist mit 2100 Watt Leistung ausgesprochen leistungsstark. Darüber hinaus ist das Bügeleisen mit einer 3-fachen Präzisionsspritze ausgestattet.

Für gute Bügelergebnisse sorgt die Edelstahl-Bügelsohle – die Wärme ist über die gesamte Fläche der Bügelsohle gleichmäßig verteilt. Wollen Sie hängende Kleidungstücke bügeln? Mit dem Philips EasySpeed Plus ist das kein Problem, durch den Vertikaldampf schaffen Sie das ganz locker.

Im Allgemeinen ist dieses Philips Dampfbügeleisen zum Bügeln einfacher Standardbügelwäsche optimal geeignet. Die Dampfmenge erreicht in der Dauerdampffunktion bis zu 30g/min., gegen Knitterfalten benutzen Sie den Extradampfstoß mit bis zu 100g/min. Leistung. Mit seinem 1.300-Gramm-Gewicht ist das Philips immer noch leichter als viele andere Modelle. Das hat jedoch den Nachteil, dass Sie beim Bügeln aufgrund des fehlenden Eigengewichts mehr Druck ausüben müssen.

Die Wassertanköffnung des Philips Geräts ist ziemlich großzügig bemessen, sodass der Tank direkt unter dem Wasserhahn aufgefüllt werden kann.

Fazit

Zusammenfassend bietet dieses Bügeleisen eine solide Dampfleistung und gutes Handling, dank der sehr schlanken und spitz zulaufenden Bügelsohle inklusive Einkerbung für Knöpfe fällt Ihnen das Bügeln von Hemden und Co. viel leichter.

12. Bosch Dampfbügeleisen mit Palladium-Glissée Bügelsohle

Langlebig und unkompliziert – so sollte ein gutes Bügeleisen sein. Eine clevere Technik und ein schnelles und müheloses Gleiten ist das Markenzeichen des Bosch Dampfbügeleisens mit Palladium-Glissée Bügelsohle. Dafür sorgt unter anderem die spezielle Palladium-Glissée-Sohle. Eine lange Lebensdauer garantiert die Dreifachfunktion gegen Kalk:

  • SelfClean
  • Calc'nClean
  • AntiCalc System.

Diese drei wirkungsvollen Anwendungen, die in das Gerät integriert sind, verhindern das Verkalken und verlängern die Lebensdauer Ihres Bügeleisens.

Das Bosch Gerät ist ein klassisches Standard-Dampfbügeleisen, das auf den ersten Blick einen guten Eindruck macht. Die Dampfleistung liegt mit bis zu 22 Gramm in der Minute auf einem guten Niveau, darüber hinaus steht Ihnen ein Extradampfstoß von bis zu 70 Gramm in der Minute zur Verfügung. Das dreifache Anti-Kalk-System sorgt dafür, dass Sie für das Bügeln auch ein herkömmliches Leitungswasser nutzen können, ohne dabei bleibende Schäden am Gerät zu riskieren. Die normalen Komfortfunktionen wie Vertikaldampf, Spray sowie ein flexibles Kabelgelenk sind ebenfalls dabei. Sie müssen lediglich ohne die Tropf-Stopp-Funktion auskommen. Die Produktdetails im Überblick:

  • Leistung: 2200 Watt
  • Dampfdauermenge: 22 g/Min.
  • Dampfstoßmenge: 70 g/Min.
  • Vertikaldampf und variabel einstellbarer Dauerdampf vorhanden
  • mit einer Palladium-glissée Bügelsohle ausgestattet
  • Dreifachfunktion gegen Kalk
  • Bewegungsfreiheit mit 1,9- m-Kabel.

13. PowerLife Dampfbügeleisen mit starker 2400-Watt-Leistung von Philips

Das Dampfbügeleisen PowerLife von Philips lässt beim Bügeln keine Wünsche offen, wofür unter anderem eine kratzfeste SteamGlide-Bügelsohle, der hohe Dampfausstoß und die integrierte Calc-Clean-Lösung sorgen. Um auf Dauer die besten Resultate zu erzielen, brauchen Sie im Alltag ein Bügeleisen, das Sie nicht im Stich lässt.

So ein Gerät ist das PowerLife Bügeleisen von Philips, das eine lang anhaltende Leistung garantiert und für erstklassige Bügelergebnisse sorgt. Dieses Modell ist die beste Lösung für diejenigen, die mit einer normalgroßen Bügelmenge fertig werden müssen. Die konstante 40-Gramm-Dampfleistung in der Minute und der Extra-Dampfstoß von 150 Gramm pro Minute reichen auch für schwerere Stoffe, wie Leinen oder Jeans.

Das absolute Highlight dieses Dampfbügeleisens ist die sogenannte SteamGlide-Bügelsohle. Sie besteht aus einer 5-schichtigen Lackierung, die besonders gleitfähig und langlebig ist. Dieses Dampfbügeleisen hat auch die Tropf-Stopp-Funktion, damit das Gerät auch bei niedrigen Temperaturen keine Wassertropfen abgibt.

Dank der praktischen Entkalkungsfunktion können Sie zum Bügeln problemlos das Leitungswasser verwenden. Dieses Haushaltsgerät ist mit einem großzügigen 320-Milliliter-Wassertank ausgestattet, was sehr gut mit der Dampfleistung und dem Dampfstoß des Produkts harmonisiert.

Vorteil

Ein weiterer Vorteil stellt die 2400 Watt hohe Leistung des Geräts dar, wodurch für eine konstante Hitze und ein schnelles Aufheizen gesorgt wird.

14. Tefal Ultimate Anticalc Dampfbügeleisen mit automatischer Abschaltung

Das Tefal Ultimate Anti-Calc Bügeleisen bietet mit einer automatischen Dampfregulierung und einer selbstreinigenden „Autoclean-Bügelsohle“ mit lang anhaltender Gleitfähigkeit ein ordentliches Rundumpaket, wenn es um das Bügeln geht. Dank dem großen 350-Milliliter-Wassertank sind Sie in der Lage große Mengen Bügelwäsche in einem Durchgang zu bewältigen, was insbesondere großen Familien mit Kindern entgegenkommt.

Der integrierte und herausnehmbare Antikalk-Kollektor sorgt dafür, dass Sie Leitungswasser bedenkenlos verwenden können. Der Kollektor sammelt die schädlichen Kalkpartikel und er lässt sich einfach reinigen. Für ein schnelles Aufheizen und spontane Bügeleinsätze sorgt die bärenstarke Leistung von 2.800 Watt.

Trotz des relativ hohen Eigengewichts, vor allem bei aufgefülltem Wassertank, liegt das Bügeleisen sehr gut in der Hand. Dank einer großen Öffnung lässt sich der Wassertank bequem einfüllen. Die Einstellungen sind gut mit einer Hand erreichbar, die Temperatur können Sie manuell editieren und individuell auf die jeweilige Stoffart abstimmen. Für die gängigen Falten reicht die kontinuierliche Dampfmenge von 55 Gramm pro Minute völlig aus, für hartnäckige Fälle dagegen kann der extra starke Dampfstoß von 230 Gramm pro Minute eingesetzt werden.

Das Bügeleisen ist mit einer Durilium-Sohle ausgestattet und gleitet leicht über sämtliche Stoffe. Es ist kratzfest und bietet eine optimale Dampfverteilung, wofür die Palladium-Beschichtung sorgt.

Vorteil

Vorteil in puncto Sicherheit: Die Drei-Phasen-Abschaltung. In Seitenlage und auf der Sohle stehend schaltet sich das Bügeleisen nach 30 Sekunden ab, stehend und ohne Benutzung wird der Strom nach acht Minuten unterbrochen.

15. Sichler Mini-Dampfbügeleisen – eine gute Wahl für Reise & Urlaub

Das kleine Dampfbügeleisen von Sichler eignet sich perfekt für den Urlaub und die Geschäftsreise, weil es neben der kompakten Größe international mit praktisch jeder Steckdose funktioniert. Dafür verwenden Sie einfach den Spannungsschalter. Beim Bügeln können Sie wählen, ob Sie das Eisen mit oder ohne Dampf mühelos über Ihre Hemden und Hosen gleiten. Mit seinen drei Temperaturstufen ist das Bügeleisen für fast alle Stoffe geeignet. Dieses Gerät überzeugt vor allem durch seine antihaftbeschichtete Sohle, angenehmes Gewicht und den gummierten Griff. Es liegt hervorragend in der Hand und durch seine kompakten Maße findet es Platz in jeder Tasche. Mit dem Gewicht von weniger als ein Pfund bietet dieses Bügeleisen den optimalen Kompromiss aus gutem Eigengewicht zum Glätten und Mobilität. Die wichtigsten Produktfeatures:

  • für den weltweiten Einsatz geeignet
  • Antihaft-Bügelsohle für angenehmes Gleiten
  • 3 Temperaturstufen: für Baumwolle und Leinen, für Wolle, für Seide und synthetische Stoffe nur 420g leicht
  • Leistung: 260 bis 420 Watt (110 V) oder 343 bis 408 Watt (230 V)
  • mit Dampf oder trocken Bügel.

Welche Arten der Bügeleisen gibt es?

Bügeleisen TestIm Allgemeinen gibt es 3 unterschiedliche Hauptarten der Bügeleisen: das Dampfbügeleisen, das Trockenbügeleisen und die Bügelstation. Das Dampfbügeleisen ist eine moderne Variante eines Bügeleisens. Mit diesem Haushaltsgerät kann die Wäsche nicht nur durch das Einwirken von Hitze und durch das Gewicht der Bügelsohle schön geglättet werden. Für noch bessere Bügelergebnisse sorgt zusätzlich der heiße Wasserdampf. Beim Bügeln mit einem Dampfbügeleisen werden die Textilen mit Dampf besprüht und somit angefeuchtet, damit die Stofffasern für den folgenden Glättvorgang empfänglicher werden. Die Dampfbügelstation ist dagegen ein guter Helfer in den Haushalten, in denen größere Wäscheberge verarbeitet werden müssen. Eine Dampfbügelstation arbeitet um Einiges schneller als ein herkömmliches Bügeleisen und ist darüber hinaus ein Garant für ein effizientes Bügeln. Ein Trockenbügeleisen arbeitet dagegen ohne Dampf. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Bügeleisenarten:

  1. Dampfbügelstation. Für eine solche Station gibt es viele Anwendungsbereiche, zum Beispiel als Hosenbügler. Mit einer Dampfbürste für seidige Stoffe sorgen Sie zudem für noch feinere Bügelresultate. Zu den Nachteilen gehört der etwas hohe Wasser- und Stromverbrauch. Dampfbügelstationen nehmen auch viel Platz in Anspruch.
  2. Dampfbügeleisen. Damit können Sie nahezu alle Stoffe bearbeiten, sie sind auch für mehr Sicherheit mit Abschaltautomatik zu haben. Falls das Dampfbügeleisen jedoch keine Kalk-Stopp-Funktion besitzt, müssen Sie destilliertes Wasser zum Bügeln benutzen.
  3. Trockenbügeleisen. Dieses Bügeleisen kommt ohne Dampf aus, deshalb gibt es auch keinen Wasserverbrauch. Diese Geräte sind in der Regel günstig in der Anschaffung. Manche Modelle sind sogar kabellos und können aufgrund der geringen Größe auf Reisen mitgenommen werden. Der Nachteil: Nicht alle Stoffe lassen sich damit bearbeiten.
  4. Reisebügeleisen. Sie sind als handliches Mini-Bügeleisen gut nutzbar und sparen die Energie. Sie können damit jedoch nur die kleineren Falten glätten.
  5. Bügelautomat. Es ist als ein komplettes Bügelsystem oder Bügelpresse nutzbar und liefert erstklassige Bügelergebnisse. Ein Bügelautomat ist eine hervorragende Alternative zur Wäschemangel, allerdings ist es etwas teuer und benötigt viel Platz.

Für wen eignet sich das jeweilige Modell?

Welches Bügeleisen ist für Sie am besten geeignet – mit oder ohne Kabel? Bügeleisen mit Kabel sind in der Regel leichter als die Geräte, die mit Akku betrieben werden. Beim Bügeln ermüdet der Arm weniger schnell unter der Last und dem Gewicht eines Bügeleisens mit Kabel. Das ist vor allem für die Verbraucher ein Vorteil, die regelmäßig große Wäscheberge bearbeiten müssen. Die Hersteller arbeiten deswegen stets daran, das Gewicht des Bügeleisens zu reduzieren – das betrifft beide Modelle, mit und ohne Kabel.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Beim langen Bügeln fällt mit der Zeit jedes Gramm ins Gewicht, daher ist das Gewicht grundsätzlich ein wichtiges Entscheidungskriterium beim Kauf eines Bügeleisens. Bügeleisen mit Kabel können jedoch zu einer Gefahr werden, wenn auch Kinder in der Nähe herumtollen und toben und über das Kabel stolpern. Das Bügeleisen könnte dann herunterfallen und eventuell das Kind durch die Hitze verletzten. In solchen Fällen bietet es sich vielleicht doch besser an, mit einem Bügeleisen mit Akku zu bügeln.

Bügeleisen mit Akku sind für Reisende und Camper eine gute Wahl, denn so können sie sogar in der freien Natur bügeln. Dabei sollten Sie jedoch auf ein Bügeleisen mit einer besonders langen Akkuleistung setzen. Beim industriellen Bügeln ist hingegen der Einsatz einer Bügelstation mit Schnur sinnvoll. Solche Bügelstationen sind so konzipiert, dass die Schnur selten Richtung Boden fällt, sondern dank einer Vorrichtung oben gehalten wird. Dadurch wird ein Kabelsalat verhindert.

Die Frage, welche Art von Bügeleisen geeigneter erscheint, betrifft insbesondere die Eltern. Aber auch die Geschäftsreisenden werden die Vorteile eines akkubetriebenen Bügeleisens zu schätzen wissen. Im Notfall können Sie dann selbst im Zug schnell über das Hemd gleiten. Die nachlassende Leistung ist allerdings beim Bügeln mit einem Akkubügeleisen etwas nachteilig.

Achten Sie deshalb beim Testvergleich und Kauf eines Akkubügeleisens darauf, wie lange der Akku hält und wie leistungsstark das Bügeleisen ist. Die gängigsten Akkubügeleisen haben eine Leistung von 1800 bis 2200 Watt. Je höher die Leistung, desto schneller wird das Bügeleisen heiß und schneller können Sie mit dem Bügeln anfangen.

Schauen Sie auch darauf, dass ein Akkubügeleisen über eine Abschaltautomatik verfügt. Das ist zu einem eine zusätzliche Sicherheitsfunktion, zu anderem wird so die Akkuleistung gespart. Darüber hinaus wird verhindert, dass das Bügeleisen zu heiß läuft, wenn man es gerade nicht verwendet.

Fazit

Als Fazit kann man festhalten, dass beide Bügeleisenvarianten ihre Vorteile, aber auch manche Nachteile aufweisen. Besonders Eltern mit kleinen Kindern sollten sich über die Art des Bügeleisens Gedanken machen. Wer auf eine Geschäftsreise geht, profitiert klar von der kabellosen Alternative. Ein Akkubügeleisen bringt im Schnitt ein Eigengewicht zwischen 1,5 und 3 Kilo auf die Waage. Wenn man damit viel Wäsche zu bügeln beabsichtigt, kann es auf die Dauer aufgrund des Gewichts sehr anstrengend sein.

Worauf Sie beim Kauf eines Bügeleisens achten sollten

Darauf sollten Sie achtenBeim Kauf eines passenden Bügeleisens gilt es verschiedene Kriterien zu beachten. Für die meisten Kunden ist die Handhabung und der Preis bei der Wahl bestimmend. Allerdings gibt es noch einige weitere Kriterien, die Sie nicht außer Acht lassen sollten:

  1. Handlichkeit. Falls Sie ein großes Maß an Bügelwäsche zu bearbeiten haben, dann ist eine gute Handlichkeit ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Bügeleisens. Ein möglichst geringes Eigengewicht kann dabei entscheidend sein. Sehenswerte Bügelergebnisse sind von vier Faktoren abhängig: Hitze, Eigengewicht, Glätte und Wasserdampf. Ein „erträgliches“ Gewicht spielt damit bei der Anschaffung eines neuen Bügeleisens eine wesentliche Rolle. Darüber hinaus sollte das Gerät gut in der Hand liegen und nach Möglichkeit ergonomisch geformt sein, was insgesamt ein ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet.
  2. Dampfmenge. Im Vergleich zu einem modernen Dampfbügeleisen ist ein Trockenbügeleisen nur bedingt leistungsfähig. Dampfbügeleisen liefern viel bessere Bügelergebnisse, vor allem, wenn die richtige Menge an Wasserdampf vorhanden ist. Auch der Druck spielt eine wichtige Rolle. Bei einem mittelgroßen Aufkommen an Bügelwäsche empfiehlt sich eine Dampfmenge von rund 40g/Minute, bei einem Dampfstoß von mindestens 100g/Minute. Damit erreichen Sie solide Ergebnisse beim Bügeln. Falls Sie jedoch regelmäßig viel Wäsche zu bügeln haben, dann brauchen Sie unter Umständen ein stärkeres Bügeleisen. Ein Dampfdruck von mindestens vier bis sechs bar wird dabei benötigt, eine Dampfbügelstation stellt hier eine Alternative dar.
  3. Bügelsohle. Die günstigeren Geräte besitzen meistens eine Bügelsohle aus Aluminium, die an sich recht weich und wenig widerstandsfähig ist. Bügeleisen der Mittelklasse sind in der Regel mit einer Bügelsohle aus Edelstahl ausgestattet. Edelstahlbügelsohle eignet sich vor allem für ein durchschnittlich großes Wäscheaufkommen. Bügelsohlen aus Keramik sind besonders hochwertig und langlebig. Sie werden mit einem solchen Bügeleisen über Jahre Freude haben. Neben dem Material der Bügelsohle achten Sie beim Kauf auch auf die Beschichtung der Sohle. Die klassischen Beschichtungsvarianten sind zum Beispiel Alumits, Steamglide, Durilium, PTFE bzw. Teflon oder Glissium.
  4. Der Preis. Falls Sie ein Bügeleisen möglichst günstig erwerben möchten, dann ist das Internet die gute Wahl. Dort gibt es ein großes Angebot an verschiedensten Bügeleisenmodellen. Von Anbieter zu Anbieter variieren jedoch die Preise und die Angebote. Bei einem Preisvergleich im Netz können Sie das günstigste Angebot für sich finden. Der Preis ist natürlich nicht nur von dem Anbieter oder der Marke abhängig, sondern auch von den Funktionen und dem Zubehör.
Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass Sie sich einfach die für Sie entscheidenden Punkte notieren und erst dann entscheiden, welches Bügeleisen für Sie infrage kommt. Bei den zusätzlichen Features ist es zu beachten, welche dieser Funktionen Sie künftig überhaupt nutzen werden. Auf jedem Fall sollte jedoch eine automatische Abschaltfunktion nicht fehlen, um beim Bügeln Energie zu sparen. Außerdem sind ein Überhitzungsschutz und eine Dampfspitze von Vorteil.

Wie reinigt man ein Bügeleisen?

Regelmäßiges Entkalken und eine entsprechende Pflege verlängert die Lebensdauer Ihres Bügeleisens. Wenn Sie feststellen, dass auf Ihrer Wäsche weiße Flecken zum Vorschein kommen oder Ihr Bügeleisen nicht mehr dampft, ist es höchste Zeit, das Bügeleisen zu entkalken.

Die beste Reinigungsmethode stellt ein Bügeleisenentkalker dar. Die modernen Dampfbügeleisenmodelle sind mit einer Anti-Kalk-Kartusche ausgestattet. In diesem Fall reicht es, die Kartusche einfach auszutauschen. Sie öffnen das Kartuschenfach und nehmen die alte Kartusche heraus.

Die neue Kartusche muss fest in das Kartuschenfach gedrückt werden und nach dem Einrasten können Sie das Kartuschenfach schließen sowie mit dem Bügeln fortfahren. Sie können aber auch das Bügeleisen säubern, indem Sie einen herkömmlichen Entkalker verwenden. Für diesen Zweck füllen Sie den entleerten Wassertank mit einer Entkalker-Flüssigkeit und schalten das Bügeleisen auf die höchste Stufe. Dann werden einige Dampfstöße abgegeben.

Nach rund 15 Minuten wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis die Dampf- und Sprüh-Funktion reibungslos funktioniert. Zum Schluss spülen Sie mit Wasser nach, um Entkalkerreste aus dem Leitungssystem zu entfernen. Die restlichen Kalkflecken an der Bügelsohle können Sie mit einem weichen Tuch entfernen.

Tipp

Um die Verkalkung im Voraus zu verhindern, verwenden Sie zum Bügeln einfach destilliertes Wasser.

Darauf sollten Sie bei der Benutzung eines Bügeleisens achten

VorteileDamit Ihnen das Bügeleisen möglichst lange gute Dienste leistet, müssen bei dem Betrieb gewisse Dinge berücksichtigt und beachtet werden. Es ist vor allem wichtig, das Bügeleisen nach Möglichkeit nicht mit normalem Leitungswasser zu befüllen, sondern am besten destilliertes Wasser einzusetzen. Das Leitungswasser kann, je nach Region abhängig, sehr kalkhaltig sein, sodass sich bei der Benutzung Kalk in den Leitungen des Gerätes ablagern kann.

Mit der Zeit verliert dann Ihr Bügeleisen an Leistung, weil der Wasserdampf nicht mehr durch die Öffnungen in der Bügelsohle nach außen dringen kann. Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die Bügelsohle niemals mit spitzen Gegenständen in Berührung kommt.

Wenn die Düsen durch Kalkablagerungen verstopft sind, greifen viele Verbraucher zur Stricknadel oder zu ähnlichen spitzen Gegenständen, um die Öffnungen vom Kalk zu befreien. Dadurch kann die empfindliche Oberflächenbeschichtung Schaden nehmen. Das kann auch beim Bügeln passieren, wenn Sie mit dem Bügeleisen zu fest über Hosenknöpfe oder Reißverschlüsse gleiten.

Passen Sie beim Bügeln die Hitze bzw. die Temperatur optimal an die jeweils bearbeiteten Textilien an, sonst kann es zu einer Überhitzung kommen. Manche Bügeleisen verfügen über keine entsprechende Kontrolllampe, deswegen ist dann beim Bügeln eine besondere Vorsicht geboten.

Wichtig

Viele T-Shirts oder Hemden haben gummierte Aufdrucke. Wenn die Temperatur der Bügelsohle zu hoch eingestellt ist, bleibt man dann mit dem Aufdruck hängen. Auf diese Weise ist nicht nur das Kleidungsstück ruiniert, sondern auch die Beschichtung der Bügelsohle – die Gummireste bleiben an der Sohle kleben und lassen sich sehr schwer entfernen.

Welche Alternativen zum Bügeleisen gibt es?

FragezeichenJeder kommt einmal in eine Situation, in der er unbedingt ein Kleidungsstück braucht, das allerdings momentan faltig und dadurch nicht zu benutzen ist. Das kann zum Beispiel vorkommen, wenn man auf Reisen ist und die Kleidung aus dem Koffer genommen wird.

Ohne ein Bügeleisen hat man ein Problem. Eine Lösung könnte sein, die entsprechenden Kleidertaschen oder Aufhängevorrichtungen zu benutzen, damit die Kleidung nicht knittert. Allerdings sind diese meist sperrig und/oder teuer in der Anschaffung. Eine weitere Möglichkeit: Hängen Sie das faltige Kleidungsstück fein säuberlich auf einem Kleiderbügel in der Dusche auf.

Das Wasser der Dusche stellen Sie dann auf eine möglichst hohe Temperatur ein. Auf diese Weise entfaltet der Wasserdampf seine glättende Wirkung. Achten Sie jedoch darauf, dass das Kleidungsstück möglichst nicht mit dem Wasser in Berührung kommt. Die Falten in Textilien werden nicht durch Wasser, sondern durch Wasserdampf geglättet.

Vermeiden Sie jedoch währenddessen, dass möglichst keine frische Luft von außen in die Duschkabine eindringt. Das könnte nämlich den Versuch, das Kleidungsstück zu entknittern, beeinträchtigen. Wenn Sie ein faltiges Kleidungsstück in ein feuchtes Handtuch legen und dann fest auf das Material drücken, könnten die Falten zumindest teilweise entfernt werden. Ein ähnlicher Tipp: Legen Sie das Kleidungsstück glatt auf einer weichen Unterlage aus und bedecken es mit einem feuchten Badetuch.

Jetzt wickeln Sie das Kleidungsstück ein, sodass eine Art Rolle entsteht. Obwohl diese Methode auf den ersten Blick etwas eigentümlich erscheint, sind die Ergebnisse verblüffend. Falls Ihre Kleider, Hemden, Blusen und Co. nur an bestimmten Stellen faltig sind, reicht es manchmal aus, diese mit etwas Wasser zu besprühen. Das Material wird dann leicht auseinandergezogen und der betreffende Bereich mit einem Föhn behandelt.

Fazit

Diese Methoden sind natürlich nur Notlösungen und dauern erheblich länger als ein klassischer Bügelvorgang. Aber in manchen Situationen ist es die einzige Möglichkeit die Falten loszuwerden

Gibt es einen Dampfbügeleisen Test der Stiftung Warentest?

Um unerwünschte Falten in der Kleidung zu entfernen, ist ein Dampfbügeleisen nach wie vor die erste Wahl. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Modelle und verschiedene Bügeleisenarten. Damit Sie sich vor dem Kauf einen Überblick verschaffen können, ist es hilfreich, die hier aufgeführten Tipps zu kennen.

Stiftung Warentest hat vor zwei Jahren die besten Dampfbügeleisen getestet, die Ergebnisse können Sie hier sehen.

Hat die ÖKO-Test einen Vergleich der Bügeleisen durchgeführt?

ÖKO Test hat bei den Dampfbügeleisen in der letzten Zeit leider noch keinen Dampfbügeleisen Test durchgeführt.

STERN.de Ergebnis: Bügeleisen Bestenliste 2018

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Philips Azur Performer Dampfbügeleisen mit SteamGlide Plus Bügelsohle 06/2018 ca.
45€
Zum Angebot
2. Tefal Dampfbügeleisen Ultragliss mit 120 g Dampfstoß in Türkisblau/Weiß 06/2018 ca.
34€
Zum Angebot
3. Philips Azur Performer Plus mit Abschaltautomatik und T-IonicGlide-Bügelsohle 06/2018 ca.
58€
Zum Angebot
4. Russell Hobbs Steamglide Pro Dampfbügeleisen mit Soft-Touch-Griff 06/2018 ca.
22€
Zum Angebot
5. Ansio Dampfbügeleisen mit einer Keramik-Bügelsohle 06/2018 ca.
20€
Zum Angebot
6. Philips EasySpeed Plus Dampfbügeleisen mit hitzebeständiger Aufbewahrungsbox 06/2018 ca.
55€
Zum Angebot
Vergleichssieger auf STERN.de:

Vergleichssieger auf STERN.de:

  • Philips Azur Performer Dampfbügeleisen mit SteamGlide Plus Bügelsohl