stern-Nachrichten

Die besten 11 Dampfgarer im Vergleich – für die schonende Zubereitung von Gemüse und Co. – 2019 Test und Ratgeber

Dampfgarer gehören zu den Haushaltsgeräten, um Gemüse, Fisch, Fleisch, Pasta, Süßspeisen und Suppen schonend zuzubereiten. Dampfgargeräte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, als kompakte Helfer bis hin zu Modellen, die über mehrere Etagen verfügen. Beim Dampfgaren bereiten Sie die Speisen kalorienarm ohne Fett zu. Vitamine und Mineralstoffe bleiben erhalten und das Gemüse behält seinen natürlichen Biss. Der Dampf verteilt sich gleichmäßig im Garraum und erwärmt die Lebensmittel schonend.

Bei der Entscheidung für einen Dampfgarer spielen die Größe des Garraums, die Funktionen, die Temperaturen und die Leistung eine entscheidende Rolle. Über die innovative Dampferzeugung und Verteilung sorgen die Küchengeräte für ein optimales Ergebnis und schmackhafte Speisen, die in wenigen Minuten gelingen. Im folgenden Ratgeber beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Dampfgarer. Anschließend werfen wir einen Blick auf anerkannte, unabhängige Portale wie die Stiftung Warentest und Öko Test, um Ihnen eine Expertenmeinung zu Dampfgarern im Test vorzustellen.

Die 4 besten Dampfgarer im großen Vergleich

Philips HD9140/91 Dampfgarer
Vorteile
Aromaverstärker, LCD-Timer, Zeitschaltuhr
Zubehör
XL-Dampfaufsatz, Rezeptbuch, Eierhalter
Material
Plastik
Kapazität
8,6 Liter
Leistung
900 Watt
Anzahl Garbehälter
3 + 1 XL-Dampfaufsatz
Automatische Warmhaltefunktion
Timer
Display mit Beleuchtung
Zum Angebot
Erhältlich bei
64,94€ Preis prüfen
Russell Hobbs 19270-56 Dampfgarer Cook@Home
Vorteile
Reisschale, Preis, Tropfschale
Zubehör
3 BPA-freie Dampfgarbehälter
Material
Edelstahl, Kunststoff
Kapazität
9 Liter
Leistung
800 Watt
Anzahl Garbehälter
3
Automatische Warmhaltefunktion
Timer
Display mit Beleuchtung
Zum Angebot
Erhältlich bei
29,99€ Preis prüfen
Tefal VS4003 Dampfgarer VitaCuisine Compact
Vorteile
"Vitamin +"-Funktion, Timer
Zubehör
4 Glasbehälter mit Halterung
Material
Plastik
Kapazität
10,3 Liter
Leistung
1.800 Watt
Anzahl Garbehälter
3
Automatische Warmhaltefunktion
Timer
Display mit Beleuchtung
Zum Angebot
Erhältlich bei
107,30€ 103,61€
Morphy Richards 48780EE Intellisteam Dampfgarer
Vorteile
3 einzelne Heizelemente, herausnehmbare Trennwand
Zubehör
Diverse Gareinsätze
Material
Edelstahl
Kapazität
8,2 Liter
Leistung
1.600 Watt
Anzahl Garbehälter
3
Automatische Warmhaltefunktion
Timer
Display mit Beleuchtung
Zum Angebot
Erhältlich bei
99,99€ 122,99€
Abbildung
Modell Philips HD9140/91 Dampfgarer Russell Hobbs 19270-56 Dampfgarer Cook@Home Tefal VS4003 Dampfgarer VitaCuisine Compact Morphy Richards 48780EE Intellisteam Dampfgarer
Vorteile
Aromaverstärker, LCD-Timer, Zeitschaltuhr Reisschale, Preis, Tropfschale "Vitamin +"-Funktion, Timer 3 einzelne Heizelemente, herausnehmbare Trennwand
Zubehör
XL-Dampfaufsatz, Rezeptbuch, Eierhalter 3 BPA-freie Dampfgarbehälter 4 Glasbehälter mit Halterung Diverse Gareinsätze
Material
Plastik Edelstahl, Kunststoff Plastik Edelstahl
Kapazität
8,6 Liter 9 Liter 10,3 Liter 8,2 Liter
Leistung
900 Watt 800 Watt 1.800 Watt 1.600 Watt
Anzahl Garbehälter
3 + 1 XL-Dampfaufsatz 3 3 3
Automatische Warmhaltefunktion
Timer
Display mit Beleuchtung
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
64,94€ Preis prüfen 29,99€ Preis prüfen 107,30€ 103,61€ 99,99€ 122,99€

Weitere interessante Produkte für die Küche im großen Vergleich auf STERN.de

SchnellkochtopfTopfsetKüchenmaschineToasterMikrowelleReiskocherSous-Vide-GarerDörrautomatSlow-Cooker

1. Philips HD9140/91 Dampfgarer mit XL-Garraum

Der neue Philips HD9140/91 Dampfgarer verfügt über eine Leistung von 900 Watt, eine digitale Zeitschaltuhr mit Signalton und einen LCD-Timer. Der Aromaverstärker bringt ein intensiveres Aroma in die Speisen. Im Prinzip müssen Sie nichts weiter machen, als die Gewürze und Kräuter in den Aromaverstärker hineinzugeben. Der heiße Dampf löst die Aromen und bringt diese in die Lebensmittel. So bleiben die vielschichtigen Geschmäcker nach der Zubereitung erhalten.

Philips kombiniert mit dem HD9140/91 eine Zeitvoreinstellung, um Fisch, Gemüse oder Reis auf den Punkt zu garen. Das mehrstufige Design beinhaltet einen XL-Dampfaufsatz, der für Suppen oder Eintöpfe geeignet ist. Der Aufsatz kombiniert eine kochsichere Lüftungsöffnung, um die Finger vor Verbrennungen zu schützen. In der Eierhalterung können Sie bis zu sechs Eier auf einmal kochen. Ebenso praktisch ist die Warmhaltefunktion, die Ihre Speisen auf einer Serviertemperatur hält, selbst wenn nicht alle pünktlich am Tisch sitzen.

Im Lieferumfang ist ein Rezeptbuch mit leckeren Gerichten enthalten, das den Umgang mit dem Dampfgarer erklärt. Zur Auswahl stehen unter anderem gedünsteter Lachs, Fischspieße und Couscous mit Zimt und Orangen. Schritt für Schritt erklärt die Anleitung, wie Sie die Dampfaufsätze stapeln und korrekt befüllen. Das macht diesen Dampfgarer im Vergleich zu einem geeigneten Küchengerät für Anfänger.

Welcher Dampfgarer ist für Babynahrung geeignet? Eigentlich sind fast alle Dampfgargeräte für den Babybrei geeignet. Es empfiehlt sich eine Kombination aus Mixer und Dampfgarer, um Kartoffeln und Gemüse besonders schonend zu dünsten und danach zu einem feinen Babybrei zu verarbeiten. Mittlerweile gibt es schon Küchengeräte, die diese Funktionen in einem Beikostgerät zusammenbringen. Sie bilden eine gesunde und nachhaltige Alternative zu der industriell gefertigten Babykost.

FAQ

Wie viel Watt hat der Philips HD9140/91 Dampfgarer?

In der Gesamtleistung kommt dieses Küchengerät auf 900 Watt.

Kann ich im Philips Dampfgarer kaltgewordene Speisen erwärmen?

Ja. Sie können den Dampfgarer zum Erwärmen von Speisen jeglicher Art verwenden.

Wie koche ich mit dem HD9140/91 Reis?

Am besten kochen Sie den Reis in der zweiten Ebene. Entfernen Sie davor den Boden, um die Schüssel hineinzustellen.

Kann der Dampfgarer von Philips Brot backen?

Nein. Die Geräte garen mit Dampf. Das Brot würde keine Kruste ausbilden. Lediglich Teiggerichte und Germknödel gelingen gut in diesem Dampfgargerät.

2. Russell Hobbs 19270-56 Dampfgarer Cook@Home – 9 Liter Gesamtvolumen

Der Russell Hobbs 19270-56 Cook@Home verfügt über drei Behälter mit einem Gesamtvolumen von 9 Litern. Außerdem integriert der Hersteller eine 60-Minuten-Zeitschaltuhr und eine automatische Abschaltung. Mit diesem Dampfgarer können Sie Lebensmittel schonend zubereiten und das Fett reduzieren. Indem Sie die Behälter ineinander stapeln, sparen Sie Platz und garen eine größere Menge Lebensmittel in nur einem Durchgang. Der Cook@Home gilt mit seinen Maßen von 27,5 x 27,5 x 25,5 Zentimetern und einem Gewicht von unter 2 Kilogramm als einer der kompakten und sparsamen Dampfgarer im Vergleich.

Neben dem Eierhalter liefert Russell Hobbs bei diesem Dampfgarer aus der Cook@Home-Serie eine praktische Reisschale, die ein Fassungsvermögen von 1 Liter gewährleistet. Wie viele Käufer in den Kundenrezensionen bestätigen, profitieren Sie von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer soliden Leistung. Außerdem lässt sich der Garer einfach säubern und bedienen, wofür nicht zuletzt die zwei seitlichen Wassereinfüllöffnungen und die frontale Wasserstandsanzeige sorgen. Des weiteren gehören zur Ausstattung eine Tropfschale für Kondenswasser und Säfte, eine deutschsprachige Bedienungsanleitung und sechs Eierhalter.

Welcher Entkalker ist für den Dampfgarer geeignet? In Abhängigkeit von der Wasserhärte und Wasserqualität bei Ihnen zu Hause, ist es notwendig, alle Haushaltsgeräte regelmäßig zu reinigen und zu entkalken. Einen passenden Entkalker gibt es im Handel. Sicherheitshalber fragen Sie direkt beim Hersteller, ob es spezielle Reinigungsmittel für die Geräte gibt. Ansonsten eignen sich die universellen Entkalkertabletten oder Pulver zur Herstellung der Reinigungslösung.

FAQ

Wie viel Watt hat der Russell Hobbs 19270-56 Cook@Home Dampfgarer?

In der Gesamtleistung kommt dieses Küchengerät auf 800 Watt.

Wie reinige ich den Cook@Home?

Sie können alle Teile unter fließendem Wasser abspülen.

Kann ich in dem Russell Hobbs Dampfgarer Hefeklöse machen?

Ja. Sie können Teigwaren und Hefeklöse zubereiten. Sie sollten den Boden des Behälters nicht einfetten. Das Fett würde durch die Dampflöcher tropfen.

3. Tefal VitaCuisine Dampfgarer mit drei Garbehältern

Der Tefal VitaCuisine Dampfgarer besteht aus drei getrennten Garbehältern, von denen jeder 0,8 Liter fasst. In den drei Garräumen garen Sie verschiedene Gerichte. Durch die Vitamin+ Funktion erwärmt der Dampfgarer die Gerichte schnell und schonend. Wertvolle Vitamine und Mineralien bleiben erhalten. Die Garräume sind voneinander getrennt. Garsäfte oder Aromen können den Behältern nicht entweichen und sich vermischen.

Möchten Sie eine größere Menge zubereiten, setzen Sie den Dampfgarer ohne die Garplatten ein, sodass Sie ein Fassungsvermögen von 10,3 Litern erhalten. Der Tefal Dampfgarer verfügt über eine digitale Timerfunktion, mit der Sie den Startzeitpunkt programmieren. Ist der Dampfgarer fertig, schaltet er sich automatisch aus. Die automatische Warmhaltefunktion am Ende der Garzeit sorgt über 60 Minuten dafür, dass die Gerichte im Dampfgarer nicht kalt werden und dennoch nicht verkochen. Das große LCD-Display zeigt die Restgarzeit, die Warmhaltezeit und den Wasserstand an. Dank der patentierten Ultra Compact-Verstauung nimmt der VitaCuisine keinen unnötigen Platz in der Küche ein.

Wie bediene ich einen Dampfgarer? Den Tefal Dampfgarer gibt es mit vier Glasbehältern inklusive Halterung. Sie füllen Speisen in die Gläser ein und garen diese in wenigen Minuten. Werfen Sie vor der Einstellung einen Blick in die Bedienungsanleitung.

FAQ

Kann der Tefal VS4003 Dampfgarer auftauen?

Ja. Sie können tiefgekühlte Lebensmittel schonend erwärmen und garen.

Wie viel passt in die kleinen Gläser?

Das Füllvolumen kommt auf 200 Milliliter.

Passt Spargel in den Tefal VS4003?

Ja. Achten Sie auf die Länge der Spargelstangen. Die Bodenlänge kommt auf 20 Zentimeter.

Hat der Dampfgarer eine abnehmbare Abtropfschale?

Ja. Sie können den VitaCuisine auseinandernehmen.

4. Morphy Richards Intellisteam Dampfgarer mit vorinstallierten Programmen

Der Morphy Richards Dampfgarer verfügt über einen intelligenten Timer, der die Zutaten auf den Punkt gart. Das Fassungsvermögen beträgt 8,2 Liter, das reicht für vier Personen. Die Digitalanzeige ist recht einfach zu bedienen, indem die vorgespeicherten Programme abgestimmt auf die Lebensmittel die Garzeiten steuern.

Diese Programme sind geeignet für:

  • Fisch
  • Gemüse
  • Hühnchen
  • Reis

Dennoch besteht die Möglichkeit, die Programme individuell zu verfeinern, wenn die Karotten etwas knackiger sein sollen. Die Digitalanzeige zeigt die verbleibende Garzeit der Kammern und hält zum Ende die Zutaten noch 40 Minuten warm. Morphy Richards liefert seinen Dampfgarer mit diversem Zubehör wie Gareinsätzen für Reis und Soßen. Die Trennwände zwischen den Garbehältern lassen sich herausnehmen, sodass Sie eine größere Menge problemlos garen.

Mit 1.600 Watt ist das Dampfgargerät leistungsstark. Sie können die Garkammern einzeln programmieren und die Temperatur einstellen. Über die transparente Anzeige haben Sie den Wasserstand im Blick und können während des Garvorgangs Wasser nachfüllen. Hinzu kommt eine automatische Notabschaltung. Sobald das Wasser aufgebraucht ist, stoppt der Dampfer. Die Garkammern und das Zubehör stellen Sie zum Reinigen in die Spülmaschine.

FAQ

Sind im Lieferumfang Einsätze für Soßen und Reis enthalten?

Ja. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Schüsseln für Soßen und eine Reistasse.

Wie viel Reis kann ich auf einmal im Morphy Richards 48780EE Intellisteam zubereiten?

Laut Anleitung sind 300 Gramm für die Reisschale zugelassen.

Kann ich einen Timer einstellen?

Nein. Der Garer verfügt nicht über eine Zeitschaltuhr.

Gibt es Ersatzschalen für den Morphy Richards Dampfgarer?

Ja. Sobald etwas kaputt geht, sollten Sie direkt beim Hersteller nachfragen.

5. Der Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection aus BPA-freiem Kunststoff

Der Braun Dampfgarer besteht aus zwei BPA-freien, transparenten Dampfkörben, die unterschiedlichen Anforderungen beim Garen gerecht werden. Ausgestattet ist der Dampfgarer mit einer Zeitschaltuhr und einer integrierten Auto-Stopp-Funktion. Durch diese Funktion können die Speisen nicht verkochen. Mit 850 Watt ist das Dampfgargerät nicht so leistungsstark, kann aber mit einem kompakten Aufbau punkten.

Der Braun FS 5100 Dampfgarer Identity kombiniert hochwertige Dampfkörbe aus BPA-freiem Kunststoff mit einem einfachen Stapelsystem. Dank des patentierten Dampfbeschleunigers erzeugt der Dampfgarer in 45 Sekunden heißen Dampf mit einer Temperatur von 100 Grad Celsius. Das Hauptaugenmerk legt Braun beim FS 5100 auf schonendes Garen und einen flexiblen Benutzerkomfort. Die universellen Dampfkörbe sind auf diverse Lebensmittel ausgerichtet und bieten ausreichend Platz für größere Mahlzeiten. Hinzu kommt eine praktische Zeitschaltuhr. Sie müssen nichts weiter tun, als die Zutaten und das Wasser einzufüllen und die Uhr auf die gewünschte Zeit zu stellen.

FAQ

Ist der Braun Identity Collection für Babybrei geeignet?

Ja. Eigentlich können Sie jede Gemüseart in den Garer geben und für Babybrei verwenden.

Sind die Körbe spülmaschinenfest?

Ja. Sie überstehen die Reinigung in der Spülmaschine problemlos. Alternativ können Sie die Garkörbe mit klarem Wasser ausspülen.

Muss ich die Zeitschaltuhr überdrehen, bevor ich die gewünschte Zeit einstellen kann?

Nein. Sie können beim ersten Dreh die Zeit einstellen.

Gibt es einen Einsatz ohne Löcher?

Ja. Mit diesem Einsatz können Sie Reis zubereiten, indem sie den geschlossenen Einsatz in den Korb geben. Füllen Sie Reis und Wasser hinein und lassen Sie das Ganze garen.

6. Aicok Edelstahl-Dampfgarer mit LCD-Timer

Mit dem Aicok Dampfgarer können Sie Gerichte auf drei Ebenen zubereiten. Der 800 Watt-Motor gart die Speisen innerhalb kürzester Zeit schonend. Das Dampfgargerät hat eine Kapazität von 9 Litern. Die Dampfgarbehälter bestehen aus BPA-freiem Kunststoff und bringen 2,36 Kilogramm auf die Waage. Der Platzbedarf fällt mit 31,8 x 23,5 x 39,8 Zentimetern relativ sparsam aus. An der Front der Basis befindet sich ein kleines Display, das die verbleibende Zeit anzeigt. Links und rechts sitzen die Programmknöpfe und die Wahltasten für die Dampfgarzeit. Außerdem behalten Sie über die Füllstandsanzeige den Wasserstand im Blick.

Der Aicok Dampfgarer erwärmt Lebensmittel ohne Zugabe von Fett oder Öl. Fisch und Fleisch behalten ihren natürlichen Wassergehalt und Geschmack. Aicok verbaut bei diesem Küchenhelfer ein automatisches Abschaltsystem: Entweder schaltet sich der Motor aus, wenn das Essen fertig ist oder es befindet sich kein Wasser mehr im Behälter. Zudem können Sie den Dampfgarbehälter in der Spülmaschine reinigen. Als Zubehör gibt es eine Reisschale, einen Eierhalter und eine Tropfschale. Preislich ist der Aicok Dampfgarer in der mittleren Preiskategorie zu finden. Der Hersteller gibt auf dieses Modell eine Garantie von 2 Jahren.

FAQ

Kann ich Rindfleisch im Aicok Dampfgarer garen?

Ja. Lediglich die Dauer des Garens unterscheidet sich je nach Fleischart.

Passen verschiedene Gemüsesorten in den Dampfgarer?

Das ist kein Problem. Die meisten Gemüsesorten haben ähnliche Garzeiten.

Wie schnell ist der Reis fertig?

Reis braucht je nach Sorte 20 Minuten im Aicok Dampfgarer.

Kann ich nur einen Behälter im Dampfgarer von Aicok verwenden?

Ja. Es liegt ganz bei Ihnen, wie viele Behälter Sie einsetzen.

7. MEDION 14209 Dampfgarer mit 12-Liter Garbehälter

Mit einem Volumen von 12 Litern gehört der Dampfgarger von MEDION zu den größten im Vergleich. Die drei transparenten Garschüsseln gewährleisten eine hohe Flexibilität. Zudem können Sie in diesem Dampfgargerät Eier und Reis kochen. Entsprechende Haltevorrichtungen für die Garbehälter sind im Lieferumfang enthalten. Mit 1.000 Watt ist der Medion Dampfgarer leistungsstark und durch den Timer individuell einsetzbar. Der Dampfkocher ist mit einem Überhitzungsschutz, einer automatischen Abschaltung und einer Wasserstandsanzeige ausgestattet.

Der MEDION 14209 Dampfgarer bereitet die Speisen schonend und schnell zu. Im Zuge des automatischen Dampfgarens bleiben im Vergleich zum gewöhnlichen Kochen mehr Nährstoffe und Vitamine erhalten. Zudem erspart ein durchdachter Aufbau jegliches Umrühren. Es kann nichts anbrennen oder festkleben. Sie füllen das Wasser in den Tank und geben die Lebensmittel in die Garschüsseln. Auch ohne eine Kochausbildung oder langjährige Erfahrung benutzen Einsteiger diesen Dampfgarer und zaubern schmackhafte Gerichte.

An der Front befindet sich der Timer, an dem Sie den Garvorgang einstellen und sich dann wieder anderen Arbeiten in der Küche widmen. Zum Lieferumfang gehören die vielseitigen Aufsätze sowie eine Haltevorrichtung für bis zu sechs Eier. Hinzu kommt eine Reisschale. Über den transparenten Deckel mit Dampfaustrittsöffnung behalten Sie alles im Blick.

FAQ

Kann ich mit dem MEDION MD 14209 einkochen?

Nein. Diese Funktion kann kein Garer leisten.

Lassen sich die Bodenplatten herausnehmen?

Ja. Ein Klick nach rechts und nach links und die Bodenplatten lösen sich.

Kann ich in dem MEDION Dampfgarer Germknödel zubereiten?

Ja. Stellen Sie die korrekte Temperatur ein, andernfalls werden die Knödel schlabbrig.

Ist der MD 14209 für Tiefgefrorenes geeignet?

Ja. Sie können die Lebensmittel direkt aus dem Gefriergerät in den Garer geben.

8. Aigostar Fitfoodie 30CFO mit drei Gareinheiten

Der Aigostar 30FCO Fitfoodie gart mit 800 Watt Fleisch, Fisch, Reis und Gemüse. Ohne Zugabe von Fett oder Öl bereiten Sie die Gerichte kalorienarm und vitaminreich zu. Das soll zugleich den natürlichen Geschmack der Lebensmittel erhalten. Ausgestattet ist dieses Küchengerät mit einem 60-Minuten-Timer, einem Überhitzungsschutz und einer Trockenheizungsverhinderung. Verdampft das Wasser in dem Wasserbehälter, schaltet sich der Dampfkocher ab. Ist das Essen gegart, signalisiert dies ein Piepton.

Die Garbehälter haben jeweils eine Kapazität von 3 Litern, sodass 9 Liter in Gänze zur Verfügung stehen. Den Wassereinlass finden Sie an den Seiten des Dämpfers. Sie können Wasser einfüllen, ohne das Gerät abzuschalten. Der 30CFO kommt auf ein Gesamtgewicht von 2,3 Kilogramm und erledigt auf 31 x 23,5 x 39,7 Zentimetern selbst in kleineren Küchen seine Arbeit. Eine entsprechende Halterung zum Kochen von Eiern gehört zum Lieferumfang. Die Garbehälter können Sie zum Reinigen in die Spülmaschine stellen.

FAQ

Wie lang braucht der Aigostar Fitfoodie für Kartoffeln?

Je nach Portionsgröße sollte der Dampfgarer nach 35 Minuten fertig sein.

Kann ich im Fitfoodie 30CFO Geflügel garen?

Der Garer ist für Geflügel und besonders magere Fleischsorten prädestiniert.

Ist der Dampfgarer transportfähig?

Ja. Im sauberen und geleerten Zustand können Sie diesen Garer mitnehmen.

Lassen sich die Behälter stapeln?

Die Behälter bestehen aus leichtem und stoßfestem Kunststoff. Sie können übereinander gestapelt werden und nehmen nur ein Mindestmaß an Platz in der Küche ein.

9. Clatronic DG 3547 Dampfgarer mit Edelstahlbasis

Der Clatronic Dampfgarer bietet Ihnen die Möglichkeit, in drei Garbehältern bei bis zu 800 Watt zu garen. Hinzu kommen ein Überhitzungsschutz und ein Display, um beim Garen die Übersicht zu behalten. Der Clatronic DG 3547 Dampfgarer kommt auf ein Gesamtgewicht von 2,1 Kilogramm bei 24 × 31 × 44,5 Zentimetern. Das dämpfende Platzwunder arbeitet mit 800 Watt und 230 Volt. Jedoch müssen Sie bei diesem Gargerät auf die automatische Abschaltung verzichten. Das kann in manchen Fällen von Nachteil sein. Auf dem unteren Display erscheinen der Timer sowie eine kurze, übersichtliche Anleitung zu allen Garzeiten.

Hier eine Übersicht zu den empfohlenen Garzeiten mit dem Clatronic:

  • Früchte: 10 bis 15 Minuten
  • Gemüse: 10 bis 50 Minuten
  • Eier: 7 bis 22 Minuten
  • Reis: 12 bis 58 Minuten
  • Geflügel: 14 bis 30 Minuten
  • Fisch: 10 bis 22 Minuten

An dieser Stelle dürfte deutlich werden, dass der Garer im Vergleich zur gewöhnlichen Zubereitung etwas länger braucht. Dafür bleiben vergleichsweise mehr Nährstoffe und Vitamine erhalten. Die vier Tasten unter dem Display sollten Sie problemlos erreichen. Hinzu kommt ein Überhitzungsschutz sowie eine großzügige Ausstattung mit unterschiedlichen Aufsätzen und einem transparenten Deckel.

FAQ

Ist der Clatronic Dampfgarer für kleine Portionen geeignet?

Ja. Nehmen Sie dafür eine der Etagen ab.

Kann ich im Clatronic DG 3547 Nudeln kochen?

Ja. Dennoch sollten Sie vorher die Garzeiten anpassen.

Woraus bestehen die Behälter?

Sie sind aus stoßfestem Kunststoff.

Ist der Dampfgarer für Soße geeignet?

Nein. Saucen bereiten Sie auf dem Herd zu. In der Anleitung führt der Hersteller alle Lebensmittel auf, die Sie in den Dampfgarer geben dürfen.

10. Aigostar Fitfoodie 30INA Dampfgarer mit Timerfunktion

800 Watt, 60-Minuten-Timer und drei verschiedene Gareinheiten sind die entscheidenden Vorteile des Aigostar Fitfoodie 30INA Dampfgarers. Mit Überhitzungsschutz und Trockenlaufschutz erfüllt der Dampfgarer die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen. Sind die Gerichte im Dampfgarer fertig, ertönt ein Signal. Durch den Turbo-Dampfring soll sich der Dampf schneller in den Garbehältern verteilen, was die Garzeit verkürzt. Der 30INA Fitfoodie kombiniert eine 60-Minuten-Zeitschaltuhr, die den Dampfgarer automatisch abschaltet. Zugleich behalten Sie dank transparentem Kunststoff Ihre Speisen immer im Blick.

Die beiden seitlichen Wassereinlässe erleichtern die Bedienung, sodass Sie beim Kochen Wasser nachfüllen. Die Garbehälter fassen jeweils 3 Liter. Die Gesamtkapazität liegt demnach bei 9 Litern. Zum Reinigen geben Sie die Behälter in die Spülmaschine. Im Lieferumfang des Aigostar Fitfoodie sind ein Eierhalter und ein Einsatz zum Reiskochen enthalten.

Dampfgarer: Was kann ich kochen? Grundsätzlich haben Sie die Gelegenheit, Ihre Kochfähigkeiten mit einem Dampfgarer weiterzuentwickeln. Überraschenderweise gibt es eine große Auswahl an Lebensmitteln, die sich für den Garer eignen und ihren vollwertigen Geschmack bewahren. Die Auswahl reicht von mediterranen Gerichten über Fisch bis hin zu Aufläufen, Ratatouille, süßen Hefeklößen und Semmelknödeln. Aber auch am Morgen ist der Dampfgarer im Einsatz und erwärmt leckeres Porridge mit eingekochten oder frischen Früchten.

FAQ

Ist die Fitfoodie Steel 30INA spülmaschinenfest?

Ja. Sie können alle Teile auseinanderbauen und in die Spülmaschine geben.

Kann ich in dem Aigostar Garer Eier kochen?

Wie andere Lebensmittel kochen oder dämpfen Sie in diesem Gerät auch Eier.

Tropft Kondenswasser in den unteren Behälter?

Die unteren Behälter sind einseitig gelocht. Der Dampf kann aufsteigen. Im Endeffekt tropfen die Aromen und die Flüssigkeit nach unten bis in die Auffangschale.

Ist der Fitfoodie BPA-frei?

Ja. Die Etagen bestehen aus robustem und BPA-freiem Kunststoff.

11. WMF Vitalis Dampfgarer für den Herd

Im Vergleich zu den anderen Dampfgarern handelt es sich bei dem WMF Vitalis um einen Dampfgarer für den Herd. Zu dem WMF-Dampfgarer gehören:

  • Ein Aroma-Garblech
  • Ein Glasdeckel mit Silikondichtung
  • Ein herausnehmbares Thermometer
  • Zwei Drahtgriffe

Der Dampfgarer für den Herd eignet sich zum Kochen, Dampfgaren, Schmoren oder Braten auf dem Herd oder im Backofen. In dem zusätzlichen Einsatz garen Sie Fleisch, Fisch oder Gemüse schonend. Ohne den Einsatz können Sie mit dem WMF Edelstahltopf schmoren und braten. Der Topf ist spülmaschinengeeignet und verträgt die Temperaturen in den Backofen. Der Deckel ist backofenfest bis 180 Grad. Allerdings darf das Thermometer nicht mit in den Backofen.

Der WMF-Dampfgarer ist für Cerankochfelder, Elektro-, Gas- und Induktionsherde geeignet. Die patentierte Bodenkonstruktion sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und eine solide Wärmespeicherung. Als Zubehör erhalten Sie von WMF einen großen und einen kleinen Gareinsatz aus Cromargan-Edelstahl. Zudem ist dieser Topf in zwei Größen erhältlich – für den Single-Haushalt und für Paare ebenso wie für große Familien.

FAQ

Kann ich ein ganzes Menü im WMF Vitalis Aroma-Dampfgarer zubereiten?

Ja. Eigentlich können Sie alles im Einsatz dämpfen und unterschiedliche Temperaturen einstellen.

Ist der WMF Vitalis für den Grill geeignet?

Nein. Das Material könnte Schaden nehmen.

Ist der Aroma-Dampfgarer für Reis geeignet?

Ja. Ohne den Gareinsatz kochen Sie aromatischen Reis.

Kann der Dampfgarer räuchern?

Der Hersteller sagt, dass der Dampfgarer mit dem sehr dichten Topfdeckel räuchern kann. Jedoch sollten Sie bedenken, dass Räuchertöpfe einen gewissen Geruch von sich geben.

Wie funktionieren Dampfgarer?

Dampfgarer TestDampfgaren setzt auf eine schonende Zubereitung der Lebensmittel. Es handelt es sich um ein Küchengerät, das die Speisen mit heißem Dampf erwärmt. Dabei gibt es verschiedene Ausführungen. Wobei der größte Unterschied zwischen den Dampfgarern für den Herd und den elektrischen Dampfgarern besteht. Welche Dampfgargeräte welche Vor- oder Nachteile mitbringen, erläutern wir in dem folgenden Ratgeber.

Beim Garen benötigen Sie weder Fett noch Öl. Die Speisen garen im Wasserdampf. Durch die schonende Zubereitung bleiben die Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Das macht die Speisen aus dem Dampfgarer gesünder und schmackhafter. In der Regel sind die Dampfgargeräte mit mehreren Garbehältern ausgestattet. Die meisten haben drei Behälter. Die günstigen, einfachen Dampfgarer kommen nur mit einer Garmöglichkeit aus.

Eine andere Bezeichnung für die Dampfgargeräte ist „Gemüsedampfer“. Der ursprüngliche Gedanke bestand darin, Gemüse schonend zu garen. Ansonsten unterscheiden sich Dampfgarer in ihrer Größe, dem Material und der Leistung. Die Funktion ist der Speisenzubereitung in Asien nachempfunden. Hier dünsten die Speisen über Wasserdampf in einem Bambuskörbchen. Im Gegensatz zum modernen elektrischen Dampfgarer dauert diese traditionelle Zubereitung recht lang.

Die Arten der Dampfgarer und ihre Vorzüge

Dampfgarer VergleichDie Dampfgarer für den Herd sind in der Regel mit einem Topf und einem Gareinsatz ausgestattet. Hinzu kommt ein Deckel. Manche Gartöpfe, wie der WMF-Dampfgarer, verfügen über ein Thermometer, sodass Sie die Temperatur beim Kochen ablesen. Ein Vorteil der Dampfgarer für den Herd liegt darin, dass Sie mit diesem Topf garen, schmoren, braten und kochen. Außerdem können die Töpfe in den Backofen wandern.

Wobei Sie mit dem Deckel bei manchen Töpfen vorsichtig sein sollten. Lesen Sie, ob der Deckel in den Backofen darf. Viele der Dampfgarer gehen mit einem reichhaltigen Zubehör in den Versand. Besonders gefragt ist ein Einsatz zum Reiskochen und eine Halterung, um Eier im Dampfgarer zuzubereiten.

Bei den elektrischen Dampfgarern lassen sich diese Typen unterscheiden:

  • Dampfgarer mit drei Garbehältern
  • Dampfgarer mit zwei Garbehältern
  • Dampfgarer mit einem Garbehälter

Was ist ein Tischdampfgarer?

Die Dampfgarer heißen auch Tischdampfgarer. Sie lassen sich einfach aufstellen und mit der nächstgelegenen Steckdose verbinden. Der Vorteil der Dampfgargeräte mit mehreren Garbehältern liegt in der Zubereitung verschiedener Speisen. Das spart im Vergleich zum Kochen auf dem Herd Energie. Beim Garen dreier Speisen bräuchten Sie drei Kochplatten. Beim Dampfgarer reicht die Stromzufuhr. Bei den führenden Modellen können Sie auf den Ebenen unterschiedliche Temperaturen einstellen. So garen Fleisch und Fisch etwas länger, während das Gemüse eine kürzere Zeit benötigt. Die Temperatureinstellungen regulieren Dampfgarer eigenständig. Sie müssen sich beim Kochen um nichts weiter kümmern.

Das sollten Sie sich merken!Unabhängig vom Hersteller ergeben sich bei den Dampfgarern mit mehreren Garbehältern verschiedene Anordnungsvarianten. Während bei dem Großteil der Dampfgarer die Garbehälter übereinandergestapelt werden, liegen bei einigen Modellen die Behältnisse nebeneinander. Diese Variante spart in der Höhe Platz, braucht dafür eine etwas größere Stellfläche. In Abhängigkeit vom Platzangebot in Ihrer Küche sollten Sie auf die Maße achten.

Ein Vorteil der Dampfgarer mit mehreren Behältern sind ihre Trennwände. Die Einlegeböden lassen sich bei Bedarf herausnehmen, was das zusammenhängende Fassungsvolumen erhöht. Manche Dampfgarer verfügen über voreingestellte Programme, die die Garzeiten für Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Reis, Gemüse und andere Lebensmitteln definieren.

Sie müssen nichts weiter tun, als die Programme passend zu den Lebensmitteln auszuwählen. Ein Timer am Dampfgarer kann die Dampfgarzeit von maximal 60 Minuten einstellen. Ist die Zeit verstrichen, wechselt der Dampfgarer in die Warmhaltefunktion, wodurch das Gegarte bis zu 60 Minuten warm bleibt.

Vorteile & Nachteile der Dampfgarer:

  • Schonendes Garen und Dünsten der Lebensmittel
  • Nährstoffe und Vitamine bleiben erhalten
  • Intensiver, natürlicher Geschmack
  • Einfache Bedienung
  • Mehrere Etagen und Temperaturen abrufbar
  • Die großen Garer sind sehr kostspielig
  • Das Küchengerät braucht Platz in der Küche
  • Wasser muss nachgefüllt werden
  • Mini-Dampfgarer können nur Kleinstmengen dämpfen

Was ist ein Systemdampfgarer?

Die Systemdampfgarer erhöhen den Funktionsumfang. Bei einigen Modellen besteht die Möglichkeit, passende Dampfgareinsätze nachzurüsten, um gleich das komplette Menü auf einmal zu erwärmen. Den Dampf stellen Sie durch die Unterhitze des Backofens ein. Wer letzteres nachrüsten möchte, muss verhältnismäßig tief in den Geldbeutel greifen.

Wann lohnt sich der Kauf eines Dampfbackofens?

VorteileWer sich mit dem Dampfbackofen beschäftigt, kommt im Profibereich an. Hier lassen sich größere Mengen Lebensmittel erwärmen. Zudem können Sie garen, dünsten, dämpfen und blanchieren. Auch Tiefkühlgerichte und Fertiggerichte lassen sich in solch einem Backofen schonend auftauen und erwärmen. Gerade die smarten Geräte sind mit praktischen Features, wie zum Beispiel einer automatischen Programmsteuerung, ausgestattet. So passt sich die Temperatur des Wassers an.

Neu im Geschäft sind die Kombidampfgarer, die über ein zusätzliches Sous-Vide-Programm verfügen. Diese Geräte vakuumieren die Lebensmittel in einem Beutel und dämpfen sie bei hohem Druck. Der Anschaffungspreis dieser komplexen Küchengeräte liegt deutlich über den kompakten Garern oder Backöfen. Für den Anschluss benötigen Sie einen festen Wasseranschluss oder einen mobilen Wasserbehälter, den Sie regelmäßig auffüllen, um das Reservoir für den Wasserdampf aufzufüllen.

Wie gare ich mit einem Dampfkocher richtig?

Anleitung zum Dampfgaren

Beim Garen in den Dampfgargeräten müssen Sie diese Schritte durchführen:

  1. Den Wasserbehälter mit Wasser befüllen:
    Ein Hauptbestandteil des Dampfgarers ist der Wasserbehälter. Vor dem Garen füllen Sie die maximale Menge Wasser ein. Viele Dampfgarer verfügen über eine Wasserstandsanzeige oder sie blinken, wenn das Wasser beim Garen nicht mehr ausreicht. Andere Dampfgargeräte schalten sich ab, wenn sich kein Wasser mehr in dem Behälter befindet. Während des Garens können Sie Wasser nachfüllen. Hierfür stehen entsprechende Nachfüll-Öffnungen zur Verfügung.
  2. Befüllen der Garbehälter mit den Lebensmitteln:
    Nachdem der Dampfgarer mit der maximalen Wassermenge befüllt ist, geben Sie die Lebensmittel in die Garbehälter. Die Garbehälter, Dampfeinsätze, Dampfkörbe oder Dampfbehälter haben am Boden kleine Löcher, durch die der Dampf von unten nach oben zieht. Lassen sich die Garbehältnisse übereinander stapeln, sollten Sie die Lebensmittel in den untersten Garbehälter geben, da diese am längsten garen. In dem untersten Garbehälter ist die Hitze am größten, im oberen Garbehälter am niedrigsten. Durch das Aufsteigen verliert der Dampf Temperatur, sodass im oberen Garbehälter weniger Hitze ankommt. Welche Lebensmittel Sie in welches Garfach einfüllen, lesen Sie in der Bedienungsanleitung. Entsprechende Gartabellen erleichtern die Einstellung der Garzeit.
  3. Bester DampfgarerDer Garprozess: Nachdem Sie die Lebensmittel in den Dampfgarer gefüllt haben, beginnt der Garprozess. Einige smarte Garer verfügen über voreingestellte Programme, die Ihre Garzeit bestimmen. Manche Dampfgargeräte bieten die Möglichkeit, die Zeiten zu verändern, sodass Sie die Garzeit nach Ihren Vorlieben bestimmen. In den meisten Fällen bleibt die Chance, je nach Dauer des Garvorgangs Wasser nachzufüllen.
  4. Ende des Garvorganges:
    Nachdem Sie den Garvorgang gestartet haben, macht der Dampfgarer den Rest allein. Er bringt das Wasser auf Siedetemperatur, um die Lebensmittel in den Garbehältnissen zu erhitzen. Ist der Garvorgang beendet, signalisieren die meisten Dampfgarer dies mit einem Signalton. Danach können Sie die Lebensmittel aus den Behältnissen entnehmen und anrichten. Allerdings sind die Behälter in der Regel sehr heiß, sodass Sie mit einem Topflappen arbeiten sollten.
Für das Garen von Reis bieten viele Hersteller einen speziellen Einsatz. Diese Schale hat keine Löcher im Boden und muss mit einer bestimmten Menge Wasser befüllt werden. Der Dampf gart den Reis. In der Regel gehört der Reiseinsatz in den obersten Garbehälter.

Worauf sollten Sie beim Kauf der Dampfgargeräte achten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Zunächst spielt es eine Rolle, für wie viele Personen Sie den Dampfgarer kaufen. So ermitteln Sie im ersten Schritt die geeignete Größe und Kapazität. Hat der Dampfgarer mehrere Garbehälter, um die Speisen darin zuzubereiten, steigt ihre Flexibilität. Im Handel gibt es Dampfgarer, deren Garbehälter übereinander oder nebeneinander angeordnet sind. Hier entscheidet der Platz in der Küche und in den Küchenschränken.

Die wichtigsten Kriterien beim Dampfgarer-Kauf auf einen Blick:

  • Produktmaße und Stellfläche
  • Material und Gewicht
  • Funktionen: Überhitzungsschutz, Abschaltautomatik oder Timer
  • Reinigung: Spülmaschinenfeste Aufsätze
  • Anzahl der Garkörbe
  • Ausstattung: Abtropfschale, Reisschüssel, Eierform

Einer der größten Unterschiede beim Kauf des Dampfgarers ist die Entscheidung für einen elektrischen Stand-Dampfgarer oder für einen Dampfgarer für den Herd. Hinzu kommen die praktischen Features, wie der Timer und voreingestellte Programme zum Garen. Ein Display sorgt für Übersichtlichkeit und vereinfacht die Einstellung der Temperatur. Sie können sich für einen Einbau-Dampfgarer entscheiden. Dieses Küchengerät ist fest in der Küche integriert, ähnlich wie ein Einbau-Mikrowellengerät. Allerdings sind diese Dampfgargeräte im Vergleich zu den vorgestellten Varianten wesentlich teurer.

Die zehn häufigsten Fragen und Antworten zum Dampfgarer

Dampfgarer Test und VergleichWie kann ich dampfgaren ohne Dampfgarer?

Wer sich ohne den Kauf eines Dampfgarers im Dünsten probieren möchte, benötigt ein Metallsieb und einen großen Topf. Füllen Sie den Topf bis zur Unterkante mit Wasser. Anschließend geben Sie die gewünschten Lebensmittel in ein Sieb und lassen das Wasser darunter leicht köcheln. Verschließen Sie nach Möglichkeit den Topf mit einem Deckel und dünsten Sie das Gemüse für die nächsten 10 bis 20 Minuten auf kleinster Stufe. Anschließend werden Sie erkennen, dass das Gemüse viel mehr Biss hat und auch im Geschmack intensiver ausfällt.

Was bedeutet es, Fleisch zu dämpfen?

Im Prinzip versteckt sich hinter dem Dämpfen ein Prozess in Verbindung mit Wasserdampf. Demnach darf das Wasser in einem Topf niemals kochend die Lebensmittel erreichen. Der Topf muss verschlossen werden. Zum Dünsten oder Dämpfen reicht eine Temperatur von 100 Grad Celsius. Der im Topf enthaltene Duft wird allmählich durch den Wasserdampf verdrängt und tritt an den Rändern des Topfdeckels wieder heraus.

Wie dämpfe ich Kartoffeln?

Zunächst sollten Sie die Kartoffeln unter fließendem Wasser putzen und reinigen. Danach geht es für die ungeschälte Kartoffel in den Dampfeinsatz. Sie verschließen den Topf mit einem Deckel oder den Dampfgarer, sobald alle Kartoffeln ihren Platz eingenommen haben. Bemerken Sie, dass die Dämpfe allmählich aufsteigen, können Sie die Hitze nach unten regulieren. Die Kartoffeln brauchen im Wasserdampf bis zu 30 Minuten, dann sind sie fertig.

Ist Dünsten und Dämpfen das Gleiche?

Das Dämpfen und das Dünsten ist eine besonders schonende Art und Weise, Fisch, Fleisch und Gemüse zu garen. Beim Dünsten garen die Lebensmittel im eigenen Saft während beim Dämpfen nur der Wasserdampf zum Einsatz kommt.

Welches Gemüse kann ich dünsten?

Im Prinzip gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Lebensmittel, die für das schonende Dünsten geeignet sind. Frisches Gemüse wie Bohnen, Rote Beete, Kartoffeln, Tomaten oder Spargel lassen sich ebenso dünsten wie Kartoffeln.

Was ist Druckgaren?

DampfgarerDruckgaren gehört zum feuchten Garen. Die Lebensmittel befinden sich in einem Schnellkochtopf oder in einem Druckkochtopf. Durch den Überdruck wird das Wasser auf 125 Grad Celsius erhitzt. Das verkürzt die Garzeiten.

Wie wird Fleisch gegart?

Sie können Fleisch in der Pfanne, in einem Tontopf oder im Backofen garen. Alternativ dazu wandert es in einen Smoker für einen besonders rauchigen Geschmack. Der Dampfgarer spart unnötige Fette und gewährleistet eine kalorienarme, gesunde Zubereitung von magerem Fleisch.

Dampfgaren: Wann soll ich würzen?

Im Umgang mit dem Dampfgarer benötigen Sie wenig Gewürze. Schließlich bleiben alle Vitalstoffe, Vitamine und Geschmacksstoffe erhalten. Es macht Sinn, sparsam, aber dafür gezielt zu würzen. Schließlich fällt der Eigengeschmack von Fleisch, Gemüse und Fisch intensiver aus. Das verspricht ein neues Aroma, an das sich viele erst gewöhnen müssen. Dabei raten seit vielen Jahren Ernährungsberater und Ärzte, weniger Salz einzusetzen. Hierzulande essen wir viel zu viele Lebensmittel mit Salz. Darunter können der Blutdruck und die Gesundheit leiden. Im Dampfgarer setzen Sie Gewürze anders ein. Sie sparen Kochsalz, ohne an Geschmack einzubüßen. Experimentieren Sie mit frischen Zutaten und Kräutern, Brühen und geriebener Zitronen- sowie Orangenschale.

Warum sollte ich mit einem Dampfgarer kochen?

Es gilt als erwiesen, dass Dampfgarer die Nährwerte der Lebensmittel sowie den natürlichen Geschmack schonen. Das macht sich beim Gemüse durch einen festen Biss und bei Fleisch und Fisch durch ein intensives Aroma bemerkbar. Sie kochen geschmacksintensiv, lecker und sparen Fette und Öle sowie Kalorien.

Dampfgarer: Was kann ich damit machen?

Im Prinzip ist die Palette der Lebensmittel im Dampfgarer wirklich breit gefächert. Die Auswahl reicht von Gemüse und Obst über Fleisch, Fisch bis hin zu Teigwaren. Sobald Sie Flüssigkeit kondensieren lassen, reicht der heiße Dampf aus, um die Lebensmittel zu garen. Wünschen Sie sich etwas mehr Feuchtigkeit zum Beispiel bei Reis, sollten Sie das Verhältnis von Wasser und Lebensmittel angleichen. Fisch oder Fleisch aus dem Dampfgarer nimmt eine optimale Konsistenz an. Aber auch Süßspeisen wie Souffles, Auflauf, Milchreis, Mohnnudeln oder Dampfnudeln sowie Fruchtknödel gelingen wunderbar in einem Dampfgarer.

Gibt es bei der Stiftung Warentest einen Dampfgarer-Test ?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat im Dampfgarer-Test 20 Haushaltsgeräte auf Herz und Nieren getestet. Auf dem Prüfstand standen Einbau-Dampfgarer und Tisch-Dampfgarer. Wie die 11 Tischdampfgarer und die 9 Einbaumodelle abgeschnitten haben, können Sie in unserem Ratgeber lesen.

Dampfgarer dünsten schonend, ohne dabei Öle oder Fette zu verwenden. Mineralstoffe und Vitamine bleiben erhalten – ebenso der natürliche Eigengeschmack der Lebensmittel. Die einfachen Tischgarer gibt es schon zum Einsteigerpreis. Je mehr Sie von einem Dampfgarer verlangen, desto höher steigen die Preise. Für die Einbaugeräte sollten Sie einen festen Platz in der Küchenzeile reservieren.

Einsteiger sollten erst einmal mit einem günstigen portablen Garer beginnen und sich mit den einzelnen Handgriffen vertraut machen. Zu einer erheblichen Herausforderung kommt es bei der Verarbeitung von Tiefkühlkost. So war im Dampfgarer-Test nicht jedes Gerät in der Lage, tiefgekühlte Erbsen gleichmäßig und schonend zu garen. Zahlreiche Tischgeräte haben die kleinen Erbsen übergart und das Ergebnis verschlechtert. Weitere Risiken entstehen im Hinblick auf offene Kabelöffnungen und scharfkantige Bauteile. Diese Merkmale können zur Abstrafung in der Bewertung führen und das Qualitätsurteil im Dampfgarer-Test herabsetzen.

Wie funktionieren Tischdampfgarer?

Das Funktionsprinzip der Tischgeräte ist ähnlich. Durch ein Heizelement lässt sich das Wasser in einem Behältnis erwärmen. Der kondensierende Dampf steigt nach oben und gart die Lebensmittel bei circa 100 Grad Celsius. Jegliche Form überschüssigen Dampfes steigt aus den Öffnungen nach draußen. Der Rest kondensiert und tropft in die untere Kondensatschale. In den meisten Fällen verfügen die Dampfgarerer über drei stapelbare Behältnisse. Andere platzieren ihre Garbehälter nebeneinander.

Dampfgarer kaufenWer mit den Tischgeräten hantiert, sollte vorsichtig vorgehen. Im laufenden Betrieb kann sich eine enorme Hitze entwickeln. Die Garzeit stellen Sie entweder über einen Drehschalter ein oder über die Tasten. Nur wenige der Dampfgarer im Vergleich verfügen über halbautomatische Programme und Zeiten, die voreingestellt sind. Besonders praktisch sind die Gargeräte, die automatisch für jeden einzelnen Behälter die passende Temperatur berechnen und einhalten. Auf diese Weise können Sie die Speisen im Dampfgarer zubereiten, ohne dass Sie die Befüllung ändern.

Wer nach einem Einbaugerät Ausschau hält, muss tief in die Tasche greifen. Die Anschaffung der Profi-Dampfgarer lohnt sich nur, wenn sie regelmäßig im Einsatz sind. Die fest verbauten Garer nehmen in der Küche nicht nur Platz ein. Sie verbrauchen im Standby-Modus dauerhaft Energie. Dafür können sie bei unter 100 Grad besonders schonend garen und aufwärmen. Ganz nebenbei kochen Sie mithilfe eines Einbaudampfgarers Obst und Gemüse ein und können Joghurt selber machen. Für die Experten steht der Kauf der Dampfgarer in Verbindung mit der Nutzungshäufigkeit und Intensität.

Hat Öko Test auch einen Dampfgarger-Test durchgeführt?

Öko Test hat bisher keinen Dampfgarer-Test veröffentlicht. Sollten sich in der nächsten Zeit Veränderungen ergeben, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Dampfgarer-Liste 2019: Finden Sie Ihren besten Dampfgarer

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. Philips HD9140/91 Dampfgarer 03/2019 64,94€ Zum Angebot
2. Russell Hobbs 19270-56 Dampfgarer Cook@Home 03/2019 29,99€ Zum Angebot
3. Tefal VS4003 Dampfgarer VitaCuisine Compact 03/2019 107,30€ Zum Angebot
4. Morphy Richards 48780EE Intellisteam Dampfgarer 03/2019 99,99€ Zum Angebot
5. Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection, weiß 05/2018 69,41€ Zum Angebot
6. Aicok Dampfgarer mit LCD-Timer, 9 Liter 05/2018 24,90€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Philips HD9140/91 Dampfgarer