Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

8 verschiedene Dosenöffner im Vergleich – finden Sie Ihren besten manuellen oder elektrischen Dosenöffner – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Dosenöffner sind in unseren Haushalten kaum mehr wegzudenken. Diese Haushaltshelfer sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und können Ihnen das Öffnen von Konservendosen immens erleichtern. Zwar sind heute bereits einige Konservendosen mit einer Lasche zum Öffnen versehen, doch der Großteil muss immer noch mithilfe eines Büchsenöffners geöffnet werden. Neben den manuellen Dosenöffnern bietet der Markt auch elektrische Dosenöffner, die das Öffnen der Dose automatisch übernehmen. Wir stellen Ihnen in unserem Dosenöffner-Vergleich 8 verschiedene Produkte vor.

Welche Unterschiede die einzelnen Öffnerarten mit sich bringen, erläutern wir Ihnen anschließend in unserem Ratgeber. Zudem geben wir Ihnen Tipps, worauf Sie beim Kauf eines Dosenöffners achten sollten. In unseren FAQs beantworten wir Ihnen verschiedene Fragen rund um diese Haushaltshelfer. Zudem haben wir für Sie geschaut, ob die unabhängigen Testredaktionen der Stiftung Warentest und von Öko Test einen Dosenöffner-Test durchgeführt haben.

4 praktische Dosenöffner im großen Vergleich auf STERN.de

Wenco 510899 Dosenöffner
Amazon-Bewertung
(3.846 Kundenbewertungen)
Marke
Wenco
Gewicht
159 Gramm
Produkttyp
Mecha­ni­scher Dosen­öffner
Geeignet für
Rechts- und Linkshänder
Material der Griffe
Kunststoff
Vorteile laut Hersteller
Mit Zange zum Anheben des Deckels, breiter Griff, Aufhängöse
Farbe
Schwarz
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl, Kunststoff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 14,19€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
GOURMETmaxx Touch and Go Dosenöffner
Amazon-Bewertung
(522 Kundenbewertungen)
Marke
GOURMETmaxx
Gewicht
240 Gramm
Produkttyp
Elektrischer Dosenöffner mit Batterie
Geeignet für
Rechts- und Linkshänder
Material der Griffe
Kunststoff
Vorteile laut Hersteller
Integrierter Magnet zum Abheben des Deckels, Deckel wiederverschließbar
Farbe
Weiß/Grün
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl, Kunststoff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 9,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galeria 9,99€ Wellsana 14,99€ Ebay 16,89€ Klingel 17,98€
Leifheit 3141 Exact Dosenöffner
Amazon-Bewertung
(1.198 Kundenbewertungen)
Marke
Leifheit
Gewicht
159 Gramm
Produkttyp
Mecha­ni­scher Dosen­öffner
Geeignet für
Rechts- und Linkshänder
Material der Griffe
Kunststoff
Vorteile laut Hersteller
Öffnet ohne Schnittkante, mit Kapselöffner für Flaschen
Farbe
Weiß
Spülmaschinengeeignet
Material
Edelstahl, Kunststoff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 7,99€ Idealo 7,90€ Otto Preis prüfen Voelkner 7,62€ digitalo 7,62€ Conrad 7,99€ Ebay 9,34€ Hagebau 9,99€
Tefal 8535.31 Elektrischer Dosenöffner
Amazon-Bewertung
(1.053 Kundenbewertungen)
Marke
Tefal
Gewicht
560 Gramm
Produkttyp
Elektrischer Dosenöffner mit Strom
Geeignet für
Rechts- und Linkshänder
Material der Griffe
Kunststoff
Vorteile laut Hersteller
Integrierter Magnet zum Abheben des Deckels, Oberteil abnehmbar, Spiralkabel
Farbe
Weiß
Spülmaschinengeeignet
Material
Metall, Kunststoff
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 21,61€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 17,48€ Voelkner 18,02€ digitalo 18,02€ Saturn 18,48€ Media Markt 18,48€
Abbildung
Modell Wenco 510899 Dosenöffner GOURMETmaxx Touch and Go Dosenöffner Leifheit 3141 Exact Dosenöffner Tefal 8535.31 Elektrischer Dosenöffner
Amazon-Bewertung
(3.846 Kundenbewertungen)
(522 Kundenbewertungen)
(1.198 Kundenbewertungen)
(1.053 Kundenbewertungen)
Marke Wenco GOURMETmaxx Leifheit Tefal
Gewicht 159 Gramm 240 Gramm 159 Gramm 560 Gramm
Produkttyp Mecha­ni­scher Dosen­öffner Elektrischer Dosenöffner mit Batterie Mecha­ni­scher Dosen­öffner Elektrischer Dosenöffner mit Strom
Geeignet für Rechts- und Linkshänder Rechts- und Linkshänder Rechts- und Linkshänder Rechts- und Linkshänder
Material der Griffe Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Vorteile laut Hersteller Mit Zange zum Anheben des Deckels, breiter Griff, Aufhängöse Integrierter Magnet zum Abheben des Deckels, Deckel wiederverschließbar Öffnet ohne Schnittkante, mit Kapselöffner für Flaschen Integrierter Magnet zum Abheben des Deckels, Oberteil abnehmbar, Spiralkabel
Farbe Schwarz Weiß/Grün Weiß Weiß
Spülmaschinengeeignet
Material Edelstahl, Kunststoff Edelstahl, Kunststoff Edelstahl, Kunststoff Metall, Kunststoff
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 14,19€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 9,99€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galeria 9,99€ Wellsana 14,99€ Ebay 16,89€ Klingel 17,98€ Amazon 7,99€ Idealo 7,90€ Otto Preis prüfen Voelkner 7,62€ digitalo 7,62€ Conrad 7,99€ Ebay 9,34€ Hagebau 9,99€ Amazon 21,61€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 17,48€ Voelkner 18,02€ digitalo 18,02€ Saturn 18,48€ Media Markt 18,48€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,67 Sterne aus 9 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Wenco 510899 – mechanischer Sicherheitsdosenöffner aus rostfreiem Edelstahl

Dieser Dosenöffner von Wenco gehört zu den preisgünstigen Modellen, die wir Ihnen innerhalb unseres großen Vergleichs vorstellen. Dabei handelt es sich um einen so genannten Sicherheitsdosenöffner, der sowohl von Rechtshändern als auch Linkshändern genutzt werden kann. Der breitere Griff aus Kunststoff bietet mit seinem Rillenrelief eine angenehme Handhabung ohne die Gefahr des Abrutschens. Während Sie an dem großen Drehknauf drehen, um die Konservendose zu öffnen, halten Sie den Dosenöffner mit der anderen Hand.

Das Schneidrad ist aus rostfreiem Edelstahl und bietet Ihnen einen sicheren Schneidmechanismus ohne scharfe Kanten. Der Deckel der Dose wird so aufgeschnitten, dass Sie ihn im Anschluss bei Bedarf nochmals auf die Dose aufsetzen können. Zur praktischen Aufbewahrung verfügt der Wenco-Dosenöffner über eine Aufhängöse. Sie können den Haushaltshelfer natürlich auch in die Schublade legen, um ihn bis zum nächsten Gebrauch dort zu lagern.

Der Dosenöffner hat ein Gewicht von 159 Gramm und wird in der Farbe Schwarz ausgeliefert. Der Dosenöffner hat eine Gesamtlänge von 17 Zentimetern. Seine genauen Maße betragen: 17 x 9,2 x 7,5 Zentimeter. Hier nochmals zusammengefasst die Eigenschaften des mechanischen Dosenöffners von Wenco:

  • Großer Drehknauf für eine sichere Handhabung
  • Schneidrad aus Edelstahl
  • Schnittkante ohne scharfe Kanten
info

Wer ist die Firma Wenco? Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, dessen Produkte seit über 50 Jahren in den Haushalten zu finden sind. Vom Apfelschäler bis hin zur Zitronenpresse reicht die Produktpalette des Warendienstleisters.

FAQ

Wird der Deckel so abgeschnitten, dass ich ihn wieder aufsetzen kann?
Ja, der Deckel wird unterhalb aufgeschnitten. Und durch die Schnittkantenführung haben Sie die Möglichkeit, den Deckel nochmals auf die Dose zu setzen. Allerdings sollten Sie beachten, dass die Dose dann nur noch leicht verschlossen ist.
Kommt das Schneiderad mit dem Inhalt der Konservendose in Berührung?
Nein, die Dose wird von außen aufgeschnitten und dadurch kommt das Messer des Dosenöffners nicht mit dem Inhalt in Berührung.
Lassen sich auch kleinere Dosen mit dem Wenco 510899 Dosenöffner öffnen?
Der Dosenöffner ist so konzipiert, dass Sie alle Größen von Konservendosen damit öffnen können. Selbst die kleinen Dosen mit Tomatenmark lassen sich problemlos mit dem Dosenöffner öffnen.
Eignet sich der Dosenöffner auch für Linkshänder?
Der Wenco 510899 Dosenöffner ist sowohl für Rechtshänder als auch Linkshänder konzipiert. Das heißt, Griffes und Drehrades sind so gestaltet, dass sie sich von beiden Seiten bedienen lassen.
Kann der Dosenöffner in die Spülmaschine?
Der Wenco 510899 Dosenöffner kommt beim Öffnen der Konservenbüchsen nicht mit Lebensmitteln in Berührung, sodass eine Reinigung in der Spülmaschine nicht notwendig ist. Das Schneidrad ist aus rostfreiem Edelstahl, dürfte deshalb bei der Benutzung in der Spülmaschine nicht rosten. Dennoch wird empfohlen, das Küchenwerkzeug nicht in die Spülmaschine zu geben. Zudem ist es einfacher und schneller, wenn Sie den Dosenöffner mit einem feuchten Tuch abwischen.

2. Dosenöffner Touch and Go von GOURMETmaxx – für wiederverschließbare Dosen

Dieses Gerät ist ebenfalls ein batteriebetriebener Dosenöffner, mit dem Sie im Handumdrehen Ihre Konservendosen öffnen können. Dabei werden die Dosen so geöffnet, dass Sie diese wiederverschließen können. Die Kanten an der Dose selbst und am Deckel werden abgerundet, sodass Sie sich an scharfen Ecken oder Kanten nicht verletzen können und auch keine Metallspäne entstehen. Durch den exakten Schnitt können Sie den Deckel der Konservendose nochmals verwenden und die Dose damit abdecken.

Der GOURMETmaxx Touch and Go Dosenöffner ist ein Sicherheitsdosenöffner, der über ein modernes Design verfügt. Sie erhalten das Produkt in der Farbe Grün und Weiß. Nachdem der Deckel abgetrennt ist, bleibt dieser an dem integrierten Magnet hängen, sodass Sie den Konservendeckel einfach abheben und nicht zusätzlich angreifen müssen. Um den Dosenöffner in Betrieb zu nehmen, setzen Sie diesen einfach auf die Konservendose und drücken den Ein-Schalter. Der Büchsenöffner benötigt zwei Batterien vom Typ AA. Diese müssen Sie separat nachkaufen, da sie nicht Bestandteil des Lieferumfangs sind.

success

Hygiene in der Küche: Bei diesem elektrischen Dosenöffner von GOURMETmaxx kommt das Produkt nicht mit dem Lebensmittel in Berührung, was sehr hygienisch ist.

Der Dosenöffner hat ein Gewicht von 240 Gramm sowie Maße von 27,4 x 15 x 6,4 Zentimeter und lässt sich intuitiv bedienen. Nach dem Gebrauch reiben Sie das Gerät einfach mit einem feuchten Lappen ab, mehr müssen Sie nicht tun. Preislich siedelt sich das Produkt bei den günstigen Dosenöffnern innerhalb unseres direkten Vergleichs an.

Per Batterie oder Steckdose: Elektrische bzw. automatische Dosenöffner funktionieren entweder über Batterien bzw. Akku oder werden mit einem Netzkabel betrieben. Mehr über die verschiedenen Arten von Dosenöffnern erfahren Sie in unserem Ratgeber.

FAQ

Schafft der Dosenöffner auch Dosen mit 10 Litern Inhalt?
Nein, dafür ist der Touch and Go von GOURMETmaxx Dosenöffner nicht ausgelegt. Sie können die haushaltsüblichen Konservendosen damit öffnen.
Wie lege ich die Batterien in den Dosenöffner von GOURMETmaxx ein?
Heben Sie das obere Teil des Dosenöffners vorsichtig ab und legen es zur Seite. Unterhalb des Deckels legen Sie die zwei AA-Batterien ein und schieben dann das kleine Deckelchen wieder auf den Dosenöffner – fertig.
Können auch Linkshänder den Dosenöffner Touch and Go von GOURMETmaxx bedienen?
Ja, da Sie den Dosenöffner lediglich auf die Dose setzen und danach den Start-Knopf drücken müssen, können sowohl Rechtshänder als auch Linkshänder das Produkt bedienen.
Welche Batterien benötige ich für diesen Dosenöffner?
Sie benötigen zwei AA-Batterien, welche Sie selbst kaufen müssen. Sie sind nicht Bestandteil der Lieferung.
Kann ich den Deckel wieder zum Verschließen der Konserve nutzen?
Ja, der Dosenöffner Touch and Go von GOURMETmaxx schneidet glatte Kanten und führt den Schnitt so aus, dass Sie den Deckel nochmals auf die Dose aufsetzen können.

3. Manueller Dosenöffner Exact von Leifheit – aus der ComfortLine-Serie mit Kapselheber

Der Kombi-Dosenöffner von Leifheit aus der Serie „ComfortLine“ ist ein manueller Dosenöffner, der zudem mit einem Kapselheber ausgestattet ist, mit dem Sie sämtliche Flaschen mit Kapselverschluss bequem öffnen können. Der Exact-Dosenöffner hat ergonomisch geformte Griffe, die Ihnen das Öffnen von Konservendosen einfach gestalten. Die Griffe sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt.

Die Klinge des Dosenöffners ist mit einem gehärteten Schneiderad ausgestattet, mit dem Sie ohne großen Kraftaufwand durch das Metall schneiden und die Dose sauber öffnen können. Das Gewicht des Dosenöffners liegt bei 159 Gramm, was ebenfalls zu einer leichten Handhabung beiträgt. Dabei schneidet der Leifheit-Dosenöffner die Dose glatt auf, sodass kein Verletzungspotential gegeben ist.

success

Welche Dosen werden geöffnet? Mit dem Leifheit Exact Dosenöffner können Sie laut Hersteller alle gängigen Dosengrößen ohne Kraftaufwand öffnen.

Durch die Gestaltung des Dosenöffners können Sie dieses Produkt sowohl als Rechtshänder als auch als Linkshänder nutzen. Zudem ist der Küchenhelfer aufgrund der Kunststoffausführung leicht zu reinigen. Was den Preis angeht, gehört dieser manuelle Dosenöffner von Leifheit zu den günstigen Modellen, die wir Ihnen im Rahmen unseres großen Vergleichs vorstellen.

FAQ

Kann ich den Deckel der Konservendose nach dem Öffnen nochmals aufsetzen?
Nein, der Deckel der Konservenbüchse wird aufgeschnitten, sodass der Deckel in die Dose hineinfallen würde.
Kann ich den Leifheit-Dosenöffner in die Spülmaschine geben?
Nein, auch wenn die Schneide aus rostfreiem Edelstahl und die Griffe aus Kunststoff sind, sollten Sie den Dosenöffner aus der ComfortLine-Serie nur von Hand reinigen.
Eignet sich der Leifheit Exact Dosenöffner für Linkshänder?
Ja, die Griffe sind so geformt, dass Sie für Rechtshänder als auch Linkshänder passen.
Lassen sich mit dem Kapselheber Flaschen gut öffnen?
Ja, der Flaschenöffner des Leifheit Exact Dosenöffners ist so konzipiert, dass Sie damit problemlos Flaschen öffnen können.

4. Tefal 8535.31 elektrischer Dosenöffner mit Netzkabel und abnehmbarem Oberteil zur leichten Reinigung

Der elektrische Dosenöffner 8535.31 von Tefal gehört zu den mittelpreisigen Modellen, die wir Ihnen vorstellen. Betrieben wird dieser Dosenöffner mit Strom, das heißt, das Gerät verfügt über ein Stromkabel, das Sie an die Steckdose anschließen. Beim Öffnen der Konservendosen arbeitet der 14 x 13,7 x 23,5 Zentimeter große Dosenöffner mit 20 Watt. Die Schnittkante bei Dose und Deckel werden abgerundet, um die Verletzungsgefahr auf beiden Teilen auszuschließen. Ist die Dose geöffnet, schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Ein am Schneidknopf integrierter Magnet verhindert, dass nach dem Öffnen der Deckel in die Dose fällt. Zudem bietet Ihnen dieses Feature den Vorteil, dass Sie den Dosendeckel nicht angreifen müssen, sondern ihn bequem mit dem Dosenöffner von der Konservendose nehmen. Zum Reinigen bietet Ihnen der Tefal Dosenöffner den Vorteil, dass Sie das Gerät in zwei Teile zerlegen können: Einmal haben Sie den Handgriff inklusive dem Motor und einmal haben Sie den Schneidekopf. Beides können Sie mit einem leicht feuchten Tuch abwischen.

warning

Wie benutze ich den Tefal-Dosenöffner? Beim Öffnen der Konservendose müssen Sie mit einer Hand den Handgriff des Geräts und mit der anderen Hand die Konservendose halten.

Zum Öffnen der Konservendose setzen Sie den Tefal-Dosenöffner oben auf die Konservenbüchse, sodass das Zahnrad am äußeren Dosenrand aufliegt. Achten Sie darauf, dass der Dorn, der in den Deckel schneidet, auf dem Deckel der Dose aufliegt. Zum Einschalten drücken Sie den Griff zusammen und der Dosenöffner beginnt seinen Öffnungsvorgang. Durch das Rädchen bewegt sich der Dosenöffner um die Dose herum, bis die Dose komplett geöffnet ist. Das Gerät stoppt dann automatisch. Durch das spiralförmige Kabel kann sich nicht so leicht etwas verheddern und das Gerät nimmt zudem weniger Platz ein.

info

Welcher Dosenöffner ist der richtige für mich? Ob rutschfester Griff beim manuellen Dosenöffner oder die One-Touch-Funktion bei der elektrischen Variante – beim Kauf eines Büchsenöffners gibt es einige Aspekte zu beachten, auf die wir im Ratgeber näher eingehen.

FAQ

Kann ich den Dosenöffner auch mit Batterien nutzen?
Nein, dieser elektrische Dosenöffner von Tefal kann nur mit dem Netzkabel betrieben werden. Eine Möglichkeit auf Batterien „umzusteigen“, gibt es nicht.
Muss ich den Dosenöffner während des Öffnens festhalten?
Ja, mit einer Hand halten Sie den Dosenöffner und mit der anderen Hand die Dose.
Sind die Kanten an der Dose und dem Deckel abgerundet oder scharfkantig?
Beim Öffnen der Konservendose rundet der Dosenöffner die Kanten an Dose und Deckel ab, sodass die Verletzungsgefahr minimiert ist.
Muss ich den Dosenöffner abschalten?
Nein, sobald die Konservendose komplett geöffnet ist, schaltet das Gerät automatisch ab.
Aus welchem Material besteht das Modell 8535.31 von Tefal?
Der elektrische Dosenöffner ist aus Kunststoff und Edelstahl hergestellt.

5. iheyfill Sicherheits-Dosenöffner für saubere Schnitte an runden und ovalen Konservendosen

Dieser Dosenöffner gehört in die Kategorie der manuellen und gleichzeitig günstigen Produkte in unserem Vergleich. Hergestellt wird dieses Gerät aus Kunststoff und Edelstahl. Mit dem Sicherheits-Dosenöffner von iheyfill können Sie sowohl runde als auch ovale Konservendosen öffnen. Das Schneiderad aus Edelstahl ist so konzipiert, dass es reibungslos durch das Blechmaterial der Konservendosen schneidet. Dabei werden die Kanten an Deckel als auch Konservendose abgerundet. Der ergonomisch geformte und rutschfeste Griff besteht aus Silikon.

success

Für Senioren und Arthritiskranke: Der Hersteller gibt an, dass der Sicherheitsdosenöffner auch für Senioren und Menschen mit Arthritis leicht zu handhaben ist.

Nach der Verwendung können Sie den Konservenöffner einfach mit einem feuchten Tuch abwischen oder unter fließendem Wasser abspülen. Danach gut abtrocknen, damit die Schneide aus Edelstahl nicht rostet. Allerdings wird der Büchsenöffner in der Regel nicht verschmutzt, da weder Schneider noch Griff mit dem Büchseninhalt in Berührung kommen. Mit 144 Gramm gehört der iheyfill Sicherheits-Dosenöffner zu den leichten Geräten in unserem Vergleich, während er mit 22,5 Zentimetern Länge gut in der Hand liegt.

Drei manuelle Dosenöffnerarten: Manuelle Dosenöffner werden unterschieden in Zangen-, Sicherheits- und Flügeldosenöffner. Was die Unterschiede ausmacht, lesen Sie im Ratgeberteil.

Der Konservendosenöffner von iheyfill kommt sowohl mit kleinen, mittleren als auch großen Konservendosen zurecht. Zum Öffnen einer Konservendose setzen Sie den Büchsenöffner an der Dose an, sodass das Schneideblatt sich am Rand der Konservendose befindet. Nun drehen Sie das Rad des Öffners in Richtung Uhrzeigersinn so lange, bis die Dose insgesamt geöffnet ist. Zum Lösen drehen Sie das Öffnerrad entgegen dem Uhrzeigersinn. Den Deckel der Konservendose können Sie bei Bedarf nochmals auf die Dose auflegen. Außerdem verfügt der Dosenöffner über eine Aufhängöse zur praktischen Aufbewahrung.

FAQ

Kann ich Konservendosen mit einem Inhalt über 1.000 Gramm mit dem Dosenöffner öffnen?
Ja, das funktioniert mit dem iheyfill Sicherheits-Dosenöffner gut, wobei mit einem manuellen Dosenöffner in der Regel keine Konservendose ein Problem darstellen sollte.
Werden die Kanten der Dose und des Deckels abgerundet?
Ja, der Dosenöffner ist so konzipiert, dass die Kanten von Deckel und Dose abgerundet sind.
Kann der iheyfill Sicherheits-Dosenöffner in die Spülmaschine?
Nein, grundsätzlich sollten Sie keinen Dosenöffner zum Reinigen in die Spülmaschine machen. Der Edelstahl-Schneidmechanismus kann dadurch rosten. Einfach mit einem feuchten Tuch abwischen reicht vollkommen aus.
Kann ich den Deckel nochmals als Verschluss nutzen?
Der iheyfill Sicherheits-Dosenöffner schneidet so, dass Sie den Deckel nochmals als Verschluss auf die Dose auflegen können. Allerdings verschließt das Ganze nicht fest.
Kann ich nur runde Dosen damit öffnen?
Laut Hersteller besteht die Möglichkeit, auch ovale Dosen mit dem Gerät zu öffnen.

6. Dosenöffner CO 600 von Kenwood – kabelbetriebenes Standgerät mit 3-in-1-Funktion

Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Dosenöffnern handelt es sich bei diesem Modell von Kenwood um einen Stand-Dosenöffner. Die Technik an sich ähnelt der des normalen Dosenöffners, nur dass Sie bei diesem Gerät die Dose unter den Öffner halten. Dabei stoßen Sie das Schneidemesser in den Deckel, um ihn dann von dem Dosenöffner automatisch abtrennen zu lassen. Das Gerät verfügt über eine automatische Start-Stopp-Funktion.

danger

Vorsicht scharfe Kanten! Der Kenwood CO 600 Dosenöffner rundet beim Öffnen der Dose die Kanten nicht ab, sondern arbeitet nach der alten Methode der ursprünglichen Handdosenöffner. Beachten Sie also, dass sowohl Deckel als auch Dose schärfere Kanten und Zacken vorweisen können und dadurch eine gewisse Verletzungsgefahr gegeben ist.

Nach dem Öffnen bleibt der Konservendosendeckel an dem integrierten Magneten hängen. Achten Sie beim Abnehmen des Deckels auf die scharfen Kanten. In puncto Handling ist der Kenwood-Dosenöffner sehr einfach. Nachdem Sie die Dose an das Messer herangeführt und dieses in den Deckel gedrückt haben, beginnt das Gerät mit der Arbeit. Ist die Büchse komplett geöffnet, schaltet der Standdosenöffner automatisch ab.

Laut Herstellerangaben können Sie Konservendosen mit bis zu einem Gewicht von 1,2 Kilogramm mit dem Gerät öffnen. Bei den schwereren Dosen sollten Sie allerdings den Dosenöffner mit einer Hand halten, damit dieser nicht umkippen kann. Der Kenwood-Dosenöffner arbeitet mit einer Leistung von 40 Watt und ist dabei laut Hersteller angenehm leise. Wenn Sie den Standdosenöffner nicht benötigen, können Sie das Stromkabel in dem entsprechenden Kabelstaufach verstauen. Die Maße des Küchenhelfers betragen 23,5 Zentimeter in der Höhe, 13,5 Zentimeter in der Breite sowie 13,5 Zentimeter in der Tiefe. Das Gewicht liegt bei 1,1 Kilogramm.

Weitere Pluspunkte des Dosenöffners sind:

  1. Abnehmbares Messer zum bequemen Säubern
  2. Integrierter Kronkorken-Flaschenöffner
  3. Manuelle Messerschleifeinrichtung
  4. Rutschfeste Füße für einen sicheren Stand

FAQ

Kann ich den Dosenöffner an der Wand befestigen?
Nein, für eine Wandbefestigung ist dieser Dosenöffner nicht vorgesehen.
Kann der Kenwood CO 600 Dosenöffner auch mit Batterien betrieben werden?
Nein, der Dosenöffner ist mit einem Stromkabel ausgestattet, das Sie in die Steckdose stecken. Ein Betrieb mit Batterien ist nicht möglich.
Wie funktioniert der integrierte Messerschleifer?
Sie ziehen lediglich das Messer mit der Hand mehrmals durch den Messerschleifer, mehr Aufwand ist es nicht.
Muss der Dosenöffner beim Öffnen von Dosen gestützt werden?
Es ist sinnvoll, eine Hand auf den Dosenöffner zu legen, um dem Gerät zusätzlichen Stand zu verleihen.
Können auch eckige Dosen mit dem Dosenöffner geöffnet werden?
Der Kenwood CO 600 Dosenöffner ist für runde Dosen mit einem Gewicht von bis zu 1,2 Kilogramm konzipiert. Eckige Dosen können mit diesem Gerät nicht geöffnet werden.

7. Spülmaschinengeeigneter Dosenöffner Tin Up von WMF zum Aufhängen – mit Kapselheber und Greifzange

Kein anderer Dosenöffner in unserem Produktvergleich darf zum Reinigen in die Spülmaschine: Der WMF Tin Up Dosenöffner darf es aber, denn er ist spülmaschinengeeignet. Aufgrund der Griffform können Rechts- und Linkshänder diesen Büchsenöffner verwenden. In den Dosenöffner sind integriert:

  • Ein Kapselheber, zum Öffnen von Flaschen
  • Eine Greifzange, mit der Sie die Deckel abheben können
  • Eine Aufhängöse, um den Dosenöffner daran aufhängen zu können

Zum Öffnen der Konservendose setzen Sie den Handdosenöffner einfach am Rand der Dose an und drehen den Drehknauf so lange, bis Sie den Deckel der Dose abheben können. Das gehärtete Schleifrad schneidet sauber und rundet die Kanten von Konservendose und Deckel ab, sodass Sie sich nicht daran schneiden können. Mit der Greifzange können Sie den Deckel von der Dose nehmen, ohne dass Sie den Deckel mit den Fingern angreifen müssen. So bleiben Ihre Hände sauber. Den Konservendosendeckel können Sie bei Bedarf nochmals auf die Dose aufsetzen.

Beim Öffnen der Konservendose und auch danach kommt der WMF Tin Up Dosenöffner nicht mit dem Doseninhalt in Berührung. Mit einem Gewicht von 209 Gramm und einer Länge von 20 Zentimetern ist dieser Konservenöffner gut zu handhaben. Der Griff ist aus hochwertigem Kunststoff, der vordere Bereich inklusive dem Schneider bestehen aus Cromargan-Edelstahl. Preislich gehört der WMF Konservenöffner zu den höherpreisigen Modellen in unserem Vergleich.

info

Was ist Cromargan-Edelstahl? Diese speziell von WMF, aber auch anderen Herstellern verwendete Edelstahl wird mit anderen Metallen veredelt. So soll er gute Eigenschaften erhalten wie spülmaschinenfest, rostfrei, stabil, leicht und säureunempfindlich. Der 18/10-Edelstahl besteht aus drei Legierungen:

  • 18 Prozent Chrom
  • 10 Prozent Nickel
  • 72 Prozent hochwertiger Stahl

FAQ

Kann ich auch als Linkshänder den Dosenöffner verwenden?
Dazu macht der Hersteller keine Angaben. Ein Nutzer kommt auch als Linkshänder gut mit dem WMF-Dosenöffner zurecht, ein anderer wiederum nicht.
Ist es möglich, den Deckel nochmals auf die Dose aufzulegen?
Der WMF Tin Up Dosenöffner schneidet den Deckel so ab, dass Sie ihn nochmals auf die Konservendose auflegen können.
Muss ich Druck ausüben, um die Dosen öffnen zu können?
Die Handhabung ist einfach und nachdem Sie den Dosenöffner auf der Dose aufgesetzt haben, müssen Sie lediglich am Drehknauf drehen.
Stimmt es, dass der Dosenöffner Tin Up spülmaschinengeeignet ist?
Ja, WMF gibt bei diesem Produkt an, dass Sie den Dosenöffner in die Spülmaschine geben können.
Habe ich scharfe Kanten an Deckel und Dose?
Nein, das Schneidrad arbeitet so, dass Sie keine scharfen Kanten an Deckel und Dose haben.

8. Touch and Go automatischer Dosenöffner von TV Das Original – kinderleicht per Knopfdruck zu bedienen

Der Touch and Go automatischer Dosenöffner öffnet die Dosen, ohne dass Sie dafür Kraft aufwenden müssen. Sie legen den Dosenöffner einfach auf die Dose, drücken den Knopf des Dosenöffners und schauen im Prinzip zu, wie dieses elektrische Gerät die Dose öffnet. Die Kante des Deckels schneidet das Gerät sauber, kantenfrei und glatt ab, sodass Sie keiner unnötigen Verletzungsgefahr ausgesetzt sind. Zudem entstehen beim Öffnen keine Metallspäne, die sonst möglicherweise in die Dose fallen könnten.

success

Für welche Dosen eignet sich der Touch and Go? Mit dem automatischen Dosenöffner können Sie runde, handelsübliche Dosen ab einem Durchmesser von 65 Millimetern öffnen.

Der Dosenöffner verfügt über eine automatische Start-Stopp-Funktion und fällt durch einen eingebauten Magneten auch nach dem Öffnen nicht von der Dose, sondern bleibt oben liegen. Bevor Sie den Dosenöffner von der Dose nehmen, schalten Sie das Gerät aus. Auch der geöffnete Deckel bleibt durch den Magneten an dem Dosenöffner hängen. Mit seinen knapp 350 Gramm bringt dieses Gerät schon etwas Gewicht mit sich, wobei dies nicht unbedingt beim Handling stört. Die Maße betragen 18 x 7 x 6 Zentimeter.

Bei dieser neuen überarbeiteten Version profitieren Sie laut Hersteller von einem verstärkten Motor und einer verbesserten Feder. Um den automatischen Dosenöffner von TV Das Original nutzen zu können, benötigen Sie vier AA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Hergestellt wird das Gerät aus Kunststoff und Metall, wobei das Schneidmesser aus Metall produziert wird. Sie erhalten den elektrischen Dosenöffner in zwei weiteren Farben. Was den Preis angeht, gehört dieser Büchsenöffner zu den höherpreisigen Geräten in unserem Vergleich.

FAQ

Welche Batterien benötige ich für diesen automatischen Dosenöffner von TV Das Original?
Sie benötigen vier AA-Batterien, um den Dosenöffner nutzen zu können.
Kann ich auch große Dosen mit diesem Produkt öffnen – also Dosen mit einem Durchmesser von 20 bis 30 Zentimetern?
Ja, das ist möglich. Sie müssen nur darauf achten, dass Sie das Schneidmesser korrekt an der Dose ansetzen. Alles andere macht der Touch and Go, nachdem Sie den Startknopf gedrückt haben, von selbst.
Ist es möglich, kleine Tomatenmarkdosen mit einem Durchmesser von etwa 4 Zentimetern mit dem automatischen Dosenöffner Touch and Go zu öffnen?
Nein, der Dosenöffner ist erst für Dosen ab einem Durchmesser von 65 Millimetern geeignet.
Kann ich statt Batterien auch Akkus in dem elektrischen Dosenöffner verwenden?
Sie können statt der AA-Batterien auch AA-Akkus verwenden, das ist kein Problem.
Bei der Dose mit Laschenöffnung ist die Lasche abgerissen. Kann ich diese Dose auch mit dem Dosenöffner aufmachen?
Ja, Sie setzen den Büchsenöffner von Touch and Go einfach oben an, schalten das Gerät ein und schon wird Ihre Konservendose geöffnet.
Sind die Batterien Bestandteil der Lieferung?
Ja, Sie erhalten neben dem Touch and Go von TV Das Original auch die vier notwendigen Batterien.

Dosenöffner TestWas ist ein Dosenöffner?

Der Dosenöffner ist Bestandteil in wohl nahezu jedem Haushalt. Viele Lebensmittel sind in Konservendosen erhältlich – vom Obst über Fisch bis hin zu Fertigsuppen. Und alle diese Konservenbüchsen können mit dem Dosenöffner geöffnet werden. Aber auch Tiernahrung ist oftmals in Dosen erhältlich, die dann zum Verfüttern geöffnet werden müssen. Auch hier kommt das Küchenwerkzeug zum Einsatz.

Mit diesem Haushaltshelfer können Sie die Konserven unkompliziert und einfach öffnen. Bei den manuellen Modellen müssen Sie von Hand den Drehknauf betätigen, während andere batterie- oder strombetriebene Dosenöffner die Konservendose selbsttätig öffnen. Welche Arten von Dosenöffnern Sie auf dem Markt erhalten, behandeln wir in einem der nächsten Abschnitte.

info

Wird für alle Dosen ein Büchsenöffner benötigt? Manche Hersteller statten ihre Konservendosen mit einer Lasche aus, um die Dose ohne Dosenöffner öffnen zu können. Allerdings ist der Großteil der Konservendosen mit einem herkömmlichen Deckel versehen, bei dem Sie zum Öffnen einen Konservenöffner benötigen.

Wussten Sie folgendes?Wie funktioniert der Dosenöffner?

Wie ein Dosenöffner funktioniert, ist vom Modell abhängig. Wir beginnen mit der Funktionsweise des ursprünglichen Dosenöffners und zeigen Ihnen danach die moderneren Varianten auf. Die klassischen Dosenöffner, wie sie früher genutzt worden, bestehen aus einem schmalen Griff mit einer kleinen Klinge und einer Spitze. Mit dieser Spitze stechen Sie ein Loch in den Deckelrand. Anschließend bewegen Sie die Klinge durch die Hin- und Her-Bewegung des Griffes durch das Dosenmaterial. Dabei schneidet die Klinge das Blech auf. Diese Bewegung führen Sie so lange durch, bis Sie den Deckel der Konserve geöffnet haben.

Die Verletzungsgefahr, nachdem Sie eine Dose mit dieser Art von Büchsenöffnern geöffnet haben, ist sehr groß. Denn sie reißen den Deckel auf, sodass scharfe und spitze Kanten an Deckel und Konservendose entstehen. Ein Abnehmen des Deckels sollte deshalb vorsichtig vonstatten gehen.

success

Womit kann ich unterwegs Konservendosen öffnen? Diese Funktionsweise der Dosenöffner finden Sie heute auch häufig in Taschenmessern oder Multifunktionswerkzeugen integriert. Somit haben Sie auch unterwegs die Möglichkeiten, Konservendosen zu öffnen.

Dosenöffner VergleichDosenöffner mit Transportrad

Ebenfalls in die Kategorie der manuellen Dosenöffner gehören diese Modelle. Dabei sind die Büchsenöffner mit einem Zangengriff oder Hebelgriff und einem gezackten Transportrad ausgestattet. Der Dosenöffner wird auf der Dose fixiert und mittels Drehgriff am Dosenrand entlanggeführt. Mit den Dosenöffnern mit Transportrad können Sie Konservendosen ohne großen Aufwand öffnen und haben den Vorteil, dass diese Geräte den Rand sauber hinterlassen. Hier gibt es keine spitzen Kanten und Ecken beim Öffnen. Und bei vielen Modellen können Sie den Deckel nochmals auf die Dose legen, um eventuell Reste darin aufzubewahren.

Elektrische Dosenöffner

Die Funktionsweise der elektrischen Dosenöffner ist im Vergleich zu den manuellen Varianten recht komfortabel. Zum Öffnen einer Konservendose setzen Sie den Dosenöffner am Deckelrand an und per Knopfdruck starten Sie den Schneidvorgang. Dabei führt der Antriebsmechanismus das Schneidrad an der Dose entlang und trennt den Deckel von der Konservendose. Diese elektrischen Dosenöffner bieten Ihnen den Vorteil, dass weder Deckel noch Dose scharfe Kanten nach dem Öffnen vorweisen. Hinzu kommt, dass die meisten Konservendosen mit dem Deckel nochmals verschlossen werden können.

Die verschiedenen Arten der Dosenöffner

UnterschiedeBei den Dosenöffnern unterscheiden wir unterschiedliche Modelle, die alle den gleichen Zweck verfolgen: Eine Konservendose schnell und einfach zu öffnen. Im ersten Stepp können wir die Dosenöffner in:

  • Manuelle oder mechanische Dosenöffner und
  • Elektrische bzw. automatische Dosenöffner

unterscheiden. Mit einem manuellen beziehungsweise mechanischen Dosenöffner öffnen Sie die Konservendose von Hand, ohne dass eine Form von elektrischer Energie benötigt wird. Allerdings benötigen Sie zum Öffnen einer Konservendose von Hand mehr Kraft. Bei dem elektrischen Dosenöffner übernimmt das Gerät die Arbeit für Sie. Diese Konservenöffner werden entweder mit Batterien oder Stromkabel betrieben.

Die manuellen Dosenöffner können nochmals in verschiedene Ausführungen unterteilt werden. Diese sind:

  1. Zangendosenöffner – diese Dosenöffner werden seitlich am Rand der Konservenbüchse angesetzt. Dabei wird der Griff auseinandergezogen. Werden die Griffe wieder zusammengedrückt, wird die Dose sozusagen „in die Zange genommen“. Ein Führungsrad sorgt dafür, dass der Dosenöffner beim Schneiden am Dosenrand entlang geführt wird, während das Schneidrad die Dose von dem Deckel trennt. Geschnitten wird, indem Sie das Drehrad unterhalb des Griffes drehen. Bei dieser Art der Dosenöffner bleiben bei manchen Geräten scharfe Kanten und Ecken, sodass die Verletzungsgefahr relativ hoch ist.
  2. Die Sicherheitsdosenöffner oder auch manchmal als Seitenrandschneider bezeichnet, werden oben auf der Dose angesetzt. Auch diese Art der Dosenöffner verfügt über ein Führungsrad und ein Schneidrad. Allerdings wird die Dose von der Seite am umrandeten Dosenfalz aufgeschnitten. Dadurch entstehen keine scharfen Kanten und die Verletzungsgefahr ist minimal.
  3. Flügeldosenöffner werden ebenfalls auf die Konservendose gesetzt. Sobald Sie den Drehknebel drehen, hakt das Schneidrad ein und trennt den Deckel von der Dose. Dabei wird die Dose von oben geöffnet. Allerdings entstehen bei diesen Flügeldosenöffnern teilweise – je nach Modell – scharfe Kanten. Sie sind in die Kategorie der nicht kantenfreien Dosenöffner einzuordnen.

Die elektrischen Dosenöffner unterscheiden sich in erster Linie in ihrem Design, aber auch in der Antriebsart. So werden manche Dosenöffner mit Batterien angetrieben, andere über den Stromanschluss. Bei den elektrischen Dosenöffnern fallen die so genannten „One-Touch-Dosenöffner“ ins Auge. Diese können Sie mit einer Hand bedienen und sind somit ideal für Sie, wenn Sie auf einfache und schnelle Art Ihre Konservendosen geöffnet haben möchten. Meist handelt es sich bei diesen Geräten um batteriebetriebene Dosenöffner, die per Knopfdruck ein- und ausgeschaltet werden.

Die netzbetriebenen Dosenöffner werden per Stromkabel mit der Steckdose verbunden. Dadurch sind Sie damit nicht ganz so flexibel wie mit einem batteriebetriebenen oder manuellen Dosenöffner. Zudem sind diese Modelle recht groß und lassen sich alles andere als platzsparend verstauen.

Die Vor- und Nachteile der Dosenöffner

In unserem Produktvergleich haben Sie bereits die verschiedenen Arten der Dosenöffner kennengelernt. Und auch unser Ratgeber hat Ihnen die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Konservenöffner näher gebracht. Dass die Modelle der Dosenöffner jeweils ihre Vor- und Nachteile haben, dürfte klar sein. Doch worin unterscheidet sich der elektrischen Dosenöffner vom manuellen Modell?

Die Vor- und Nachteile des elektrischen Dosenöffners:

  • Kein Kraftaufwand nötig
  • Meist keine scharfen Kanten an Dose und Deckel
  • Geringe Verletzungsgefahr
  • Oftmals mit integriertem Deckelhalter
  • Einfach im Handling
  • Anfällig für Defekte in der Technik
  • Etwas teurer in der Anschaffung
  • Batterien oder Stromanschluss erforderlich

Gibt es Alternativen zum Dosenöffner?

Konservendosen ohne Dosenöffner zu öffnen, kann sich oftmals als schwierig erweisen. Allerdings gibt es an Taschenmessern und Multifunktionswerkzeugen oftmals einen Dosenöffner. Zudem können Sie, allerdings nur im äußersten Notfall, die Konservenbüchse mit der Klinge des Taschenmessers öffnen. Dabei durchbohren Sie den Deckel der Büchse, um dann diesen mit dem Messer aufzuhebeln. Diese Art des Dosenöffnens birgt allerdings eine hohe Verletzungsgefahr.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Dosenöffners achten?

Erst einmal stellt sich die Frage, welche Art von Dosenöffner Sie bevorzugen. Soll es ein mechanischer Dosenöffner sein oder bevorzugen Sie die elektrische Variante? Dies ist der erste Punkt, den Sie im Vorfeld klären sollten, denn dadurch können Sie die verschiedenen Modelle bereits etwas eingrenzen. Dann geht es weiter mit Antworten auf Fragen wie: Auf welche Kriterien sollten Sie beim Kauf des Dosenöffners achten und was sollte ein guter Dosenöffner mit sich bringen?

info

Elektrisch oder mechanisch? Stellt es für Sie kein Problem dar, mit etwas Kraftaufwand eine Konservenbüchse zu öffnen, dann darf die Wahl durchaus auf einen manuellen Dosenöffner fallen. Legen Sie allerdings Wert auf eine einfache und bequeme Handhabung, dann dürfte der elektrische Dosenöffner die bessere Wahl sein.
  1. Darauf sollten Sie achtenDie Antriebsart des Dosenöffners – Batterie oder Netzbetrieb oder doch eher manuell? Dosenöffner, die mit Batterie betrieben werden, sind flexibler in der Handhabung als kabelgebundene Dosenöffner. Während Sie beim Dosenöffner mit Stromkabel erst einmal eine Steckdose suchen müssen, um das Gerät in Betrieb zu nehmen, ist es mit dem Batterie-Dosenöffner einfacher. Vor allem die „One-Touch-Dosenöffner“ bieten Ihnen den Vorteil, dass sie mit einer Hand zu bedienen sind. Auf der Dose platziert und per Knopfdruck eingeschaltet, verrichten diese Dosenöffner präzise ihre Arbeit.
    Natürlich arbeiten die Dosenöffner mit Netzkabel ebenso gut, schnell und genau. Allerdings sind sie oftmals etwas größer und somit nicht so einfach zu verstauen. Die manuellen Dosenöffner sind immer und überall einsetzbar, sie sind unabhängig von Strom und Batterien. Allerdings ist dafür ein gewisser Kraftaufwand erforderlich.
  2. Die Größe des Dosenöffners kann beim Kauf ebenfalls relevant sein. Die Dosenöffner haben in der Regel eine Größe zwischen 12 und 28 Zentimetern. Kleine Konservenöffner können schnell mal in der Schublade verstaut werden. Aber größere oder sogar die Standdosenöffner? Sie benötigen zur Aufbewahrung weitaus mehr Platz, was vielleicht nicht immer in dem Ausmaß gegeben ist.
  3. Die Materialien der Dosenöffner sind ebenfalls als Kaufkriterium zu nennen. In der Regel werden die Haushaltshelfer aus Kunststoff gefertigt. Das Schneidrad und andere Teile, die einer höheren Belastung ausgesetzt sind, werden aus Edelstahl gefertigt. Meist ist dies rostfrei, was allerdings nicht heißen soll, dass die Dosenöffner in die Spülmaschine gegeben werden dürfen. Nur wenige Dosenöffner verfügen über die Eigenschaft „spülmaschinentauglich“ oder „spülmaschinengeeignet“.
  4. Bestimmte Eigenschaften, die der Dosenöffner mit sich bringt, sind oftmals hilfreich und Sie sollten diese vor dem Kauf abklären. So sind viele Geräte mit einem Magnet ausgestattet, der den Deckel nach dem Öffnen der Konserve mit anhebt. Zudem ist es häufig möglich, die Dose nach dem Öffnen noch einmal zu verschließen, wenn noch Reste enthalten sind. Ebenfalls wichtig für Sie könnte sein, ob der Dosenöffner auf irgendeine Weise mit dem Inhalt der Konservendose in Berührung kommt. Ist dies nicht der Fall, sparen Sie sich eine aufwändigere Reinigung.
  5. Der beste DosenöffnerManche Hersteller statten ihre Dosenöffner mit Zusatzfunktionen aus, sodass Sie diese zusätzlich als Flaschenöffner oder Messerschärfer nutzen können.
  6. Bei den mechanischen Dosenöffnern ist ein ergonomisch geformter und rutschfester Griff sehr hilfreich. Dadurch liegt das Gerät beim Dosen-Öffnen gut in der Hand.
  7. Die Schneidkante ist für Sie relevant, wenn es um die Sicherheit beim Dosen öffnen geht. Schließlich möchten Sie sich dabei nicht verletzen und vielleicht darf ab und an auch der Nachwuchs die Dosen öffnen. Ein Dosenöffner, der dann scharfe Kanten an Dose und Deckel hinterlässt, ist zu gefährlich. In dem Fall ist ein elektrischer Dosenöffner oder ein Seitenranddosenöffner die beste Wahl.
  8. Die mechanischen Dosenöffner mit Griff sind in der Regel für Rechtshänder und Linkshänder. Nur wenige Modelle haben die Griffform so, dass nur Rechtshänder diese nutzen können. Achten Sie als Linkshänder darauf, dass Sie den Dosenöffner problemlos mit links nutzen können.

Etwas zur Geschichte des Dosenöffners

Bereits 1858 nahm der Dosenöffner seinen Einzug in die Haushalte und ist seit dieser Zeit auch nicht mehr wegzudenken. Der ursprüngliche Dosenöffner ist auf den Engländer Robert Yates zurückzuführen, der ihn damals auch patentieren ließ. Einige Jahre später erfand William Lyman den Büchsenöffner mit dem Schneidrad. Allerdings war es einige Jahre vor den beiden Ezra Warner, der ein Messer entwickelte, mit dem es möglich war, Dosen zu öffnen. Ein gewisser Mr. Osterhoudt wiederum war der Erfinder des Dosenöffners für Ölsardinen. Dieser machte es möglich, den Deckel der Dose einfach abzurollen, um sie zu öffnen.

Das sind die Hersteller von Dosenöffnern

Das Angebot an Dosenöffnern ist sehr groß und dementsprechend lässt sich ableiten, dass es auch viele Hersteller gibt, die Dosenöffner vertreiben. Und das sind die bekanntesten Dosenöffner-Hersteller:

  • Tefal
  • Leifheit
  • WMF
  • Wenco
  • Rosenstein & Söhne

Natürlich erhalten Sie auch Dosenöffner anderer Hersteller, die weniger bekannt sind.

Fragen rund um den Dosenöffner

FragezeichenWie bekomme ich eine Dose ohne Dosenöffner auf?

Wenn kein Dosenöffner greifbar ist, dann tut es im äußersten Notfall ein robustes Messer mit Spitze. Die Spitze stechen Sie in den Deckel der Dose und schneiden anschließend das Blech kreisrund aus. Diese Methode ist allerdings alles andere als sicher und ungefährlich!

Klein und handlich im Pocketformat: Wenn Sie einen Ausflug planen oder für Eventualitäten gerüstet sein möchten, sollten Sie sich einen Pocket-Dosenöffner anschaffen. Diese sind sehr klein und teilweise als Schlüsselanhänger erhältlich.

Wo kann ich einen Dosenöffner kaufen?

Das Angebot an Dosenöffnern erstreckt sich über alle Vertriebskanäle. Discounter, Supermärkte, der Fachhandel und natürlich die Webshops im Internet bieten Dosenöffner in großer Auswahl. Während im Internet die Auswahl sehr groß ist, kann es beim Anbieter vor Ort nur eine begrenzte Auswahl sein, aus der Sie Ihren Konservenöffner wählen können.

Was kostet ein Dosenöffner?

Den Haushaltshelfer gibt es in verschiedenen Preisklassen: Von der günstigen Variante bis hin zum teuren Profi-Dosenöffner. Als günstige Dosenöffner sind die manuellen Dosenöffner zu nennen, die preislich zwischen 5 und 25 Euro liegen. Die elektrischen Dosenöffner sind in einer Preisspanne von 15 bis 50 Euro erhältlich.

Welche Dosenöffner sind rostfrei?

Generell ist der Großteil der Dosenöffner aus rostfreiem Edelstahl hergestellt, zumindest was das Schneidrad und die Führung anbelangt. Die Griffe werden in der Regel aus Kunststoff hergestellt.

Dosenöffner bestellenDürfen Dosenöffner in die Spülmaschine?

Der Großteil der Dosenöffner darf laut Herstellerangaben nicht in die Spülmaschine. Nur wenige Dosenöffner, wie zum Beispiel das Modell vom WMF, sind spülmaschinengeeignet. Allerdings ist es auch nicht wirklich notwendig, die Dosenöffner in die Spülmaschine zu geben, da sie in der Regel nicht mit dem Doseninhalt in Berührung kommen. Ein Abwischen mit einem feuchten Lappen reicht in der Regel aus.

Welcher Dosenöffner ist der beste Dosenöffner?

Die Antwort auf diese Frage können Sie sich nur selbst beantworten. Der beste Dosenöffner ist der, der für Sie und Ihre Bedürfnisse richtig ist. Haben Sie nur hin und wieder eine Konservendose zu öffnen, kann der mechanische Dosenöffner die richtige Wahl für Sie sein. Benötigen Sie den Dosenöffner häufiger, dann ist die elektrische Variante vielleicht die bessere Wahl für Sie.

Gibt es Dosenöffner für Senioren?

Für Senioren oder Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung sind vor allem solche Dosenöffner geeignet, die einfach zu handhaben sind und über hohe Sicherheitskriterien verfügen. Bestehen die Einschränkungen hauptsächlich in der Muskelkraft, sind leicht zu bedienende elektrische Geräte eine gute Wahl. Besonders beliebt bei Senioren sind One-Touch-Geräte, welche per Knopfdruck ihre Arbeit aufnehmen und sich meist auch wieder automatisch abschalten.

Gibt es einen Dosenöffner-Test bei der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseUnter dem Titel „Der neue Dreh“ hat die Stiftung Warentest nur einen Küchenhelfer unter die Lupe genommen. Dabei hebt die Testredaktion hervor, dass dieser Dosenöffner den Deckel so trennt, dass dieser noch als Verschluss nutzbar ist. In dem Bericht beschreibt die Testredaktion die Handhabung des Dosenöffners und zu welchem Testergebnis die fünf Hausfrauen und Hausmänner kamen, die dieses Produkt für Stiftung Warentest geprüft haben. Mehr zu dem ungewöhnlichen Test inklusive Testergebnis lesen Sie hier.

Gibt es einen Dosenöffner-Test von Öko Test?

Öko Test hat bisher keinen Test mit den beliebten und häufig genutzten Haushaltshelfern durchgeführt. Sollte zu irgendeinem Zeitpunkt die unabhängige Testredaktion die Dosenöffner in ihr Testlabor schicken, werden wir Sie an dieser Stelle über die Ergebnisse des Dosenöffner-Tests informieren.

Dosenöffner-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Dosenöffner

  Produkt Datum Preis  
1. Wenco 510899 Dosenöffner 03/2021 14,19€ Zum Angebot
2. GOURMETmaxx Touch and Go Dosenöffner 03/2021 9,99€ Zum Angebot
3. Leifheit 3141 Exact Dosenöffner 03/2021 7,99€ Zum Angebot
4. Tefal 8535.31 Elektrischer Dosenöffner 03/2021 21,61€ Zum Angebot
5. iheyfill Sicherheits-Dosenöffner 03/2021 11,89€ Zum Angebot
6. Kenwood CO 600 Dosenöffner 03/2021 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Wenco 510899 Dosenöffner