Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

6 unterschiedliche Einbau-Kühlgefrierkombinationen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Einbau-Kühlgefrierkombination für Ihre Einbauküche – unser Test bzw. Ratgeber 2023


Conny Amort

von Conny Amort

Expertin für Haushaltsgeräte
Wir sind eine mehrköpfige Familie, die leidenschaftlich gern kocht und isst. Ein gutes Kühlgefriergerät zur Vorratshaltung darf da natürlich nicht fehlen. Ich bevorzuge eine einheitliche Optik in meiner Küche und setze daher auf Einbaugeräte, die sich optisch nicht von den anderen Fronten abheben. Dadurch bin ich mit den Besonderheiten von Einbau-Kühlgefrierkombinationen bestens vertraut und ich weiß, worauf es bei der Auswahl ankommt, um Fehlkäufe zu vermeiden. Mein Wissen und meine Erfahrungen rund um Einbau-Kühlgefrierkombinationen gebe ich zusammen mit vielen Tipps und ausgewählten Produktempfehlungen gern hier weiter.

Meine wichtigsten Kriterien

  • Jährlicher Energieverbrauch
  • Gesamter Nutzinhalt
  • NoFrost-Funktion
  • Standfüße höhenverstellbar
Meine Produkt-Empfehlung:Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination

Neben dem Herd ist der Kühlschrank das Herzstück jeder modernen Küche. Gefriertruhe oder Gefrierschrank sind ebenfalls wichtige Haushaltsgeräte. Wer kein Haus mit viel Platz besitzt, stößt aufgrund von Platzmangel mit diesen zwei Geräten schnell an seine Grenzen. Die derzeit im Handel erhältlichen Einbau-Kühlgefrierkombinationen vereinen beide Geräte in einem und schaffen zugleich ein harmonisches Gesamtbild in der Küche. In diesem Kombigerät sind sowohl die gekühlten als auch die tiefgefrorenen Lebensmittel sofort griffbereit. Die Auswahl an Einbaukühlschrank-Kombinationen ist groß. Welches Gerät ist das Beste für den eigenen Haushalt und welche technischen Daten sind wichtig?

Der folgende Vergleich schafft einen guten Überblick über 6 Einbau-Kühlgefrierkombinationen verschiedener Hersteller. Der nachfolgende Ratgeber erläutert allgemein technische Details, Ausstattungsmerkmale sowie Vor- und Nachteile einer Einbau-Kühlgefrierkombination. Er informiert über Energieeffizienz-, Klima– und Luftschallemissionsklassen, gibt Tipps zur Nutzung von Kühlgefrierkombinationen und einiges mehr. Die Antworten auf häufig gestellte Fragen bieten weitere interessante Aspekte – beispielsweise zu möglichen Warnsystemen der Geräte. Zum Schluss geht es darum, ob die Stiftung Warentest und Öko-Test einen Einbau-Kühlgefrierkombinations-Test durchgeführt haben.

Unsere Favoriten: 6 Einbau-Kühlgefrierkombinationen im großen Vergleich

Filter ausklappen
Modell
Vergleichsergebnis
Kundenbewertung
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe)
Gewicht
Material
Verfügbare Farben
Besonderheiten
Verbrauchswerte
Energieeffizienzklasse
Jährlicher Energieverbrauch
Technische Details
Klimaklasse
Gefrierklasse
Nutzinhalt Gefrierfach
Nutzinhalt Kühlfach
Lagerzeit bei Stromausfall (Gefrierfach)
Gesamter Nutzinhalt
Geräuschemission des Geräts
Details zur Tür
Türtechnik
Türanschlag
Türanschlag wechselbar
Details zur Innenausstattung
Anzahl Glasablagen und Fächer
Innentür-Ausstattung
Gefrierfach oben
Gefrierfach unten
Ausstattungsmerkmale
LED-Beleuchtung
Schnellkühlfunktion
Schnellgefrierfunktion
NoFrost-Funktion
Abtausystem
Türwarnsignal
Urlaubsmodus
Standfüße höhenverstellbar
Details zum Lieferumfang
Eierablage
Eiswürfelschale
Flaschenablage
Weiterer Lieferumfang
Ausführliche Informationen
Häufige Fragen
Preisverlauf
Erhältlich bei*
Icon Autorentipp
NoFrost-Technik Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,304/2023
(3 Amazon-Bewertungen)
1 54 x 117 x 54 Zentimeter
53 Kilogramm
Edelstahl
Konstante Temperatur dank SuperCool, Technik gegen Eisbildung, LED-Display
F
271 Kilowattstunden
N-ST
Vier Sterne
63 Liter
183 Liter
Keine Angaben
246 Liter
39 Dezibel
Schlepptür
Rechts
Vier Glasablagen und vier Fächer (Gemüsefach und drei Gefrierfächer)
Drei Fächer
Automatisch
Akustisch
Zwei Eierablagen
Eine Eiswürfelschale
Eine Flaschenablage
Montageanleitung
Zum Angebot
Amazon 599,00€ Idealo Preis prüfen Otto 529,00€ Computeruniverse 529,00€ Alternate 529,00€ Ebay 546,47€ XXXLutz 549,00€
Icon Top-Preis
Anti-Schimmel Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination
Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination
Unsere Bewertung
Sehr gut
1,404/2023
(304 Amazon-Bewertungen)
2 ‎54 x 54 x 177,2 Zentimeter
53 Kilogramm
Kunststoff und Metall
Schlepptürtechnik, Smart-Cool-Sensoren, spezielle Anti-Schimmel-Behandlung, vergleichsweise lange Lagerzeit bei Stromausfall
E
220 Kilowattstunden
N-ST
Vier Sterne
73 Liter
190 Liter
20 Stunden
263 Liter
38 Dezibel
Schlepptür
Rechts
Vier Glasablagen und vier Fächer (ein Gemüsefach und drei Gefrierfächer)
Vier Fächer
Manuell
Akustisch
Als Zubehör käuflich
Als Zubehör käuflich
Als Zubehör käuflich
Montageanleitung
Zum Angebot
Amazon 437,80€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 469,00€
Icon Top-Bewertet
Frischesystem Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination
Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination
Unsere Bewertung
Gut
1,504/2023
(1.076 Amazon-Bewertungen)
3 54,5 x 177,2 x 55,8 Zentimeter
62,9 Kilogramm
Kunststoff und Metall
VitaFresh (Klima- und Temperaturkontrolle für optimierte Aufbewahrungsumgebung)
E
219 Kilowattstunden
SN-ST
Vier Sterne
74 Liter
192 Liter
Bis zu 9 Stunden
266 Liter
36 Dezibel
Festtür
Rechts
Fünf Glasablagen und drei Fächer (Gemüsefach und zwei Gefrierfächer)
Fünf Fächer
Manuell
Akustisch
Drei Eierablagen
Eine Eiswürfelschale
Eine Flaschenablage
Montageanleitung
Zum Angebot
Amazon 849,00€ Idealo Preis prüfen Otto 889,00€ meinKüchenstudio 835,00€ Euronics 849,00€ Ebay 875,00€ Saturn 889,00€ Media Markt 889,00€
Eco Airflow Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination
Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination
Unsere Bewertung
Gut
1,604/2023
(1.076 Amazon-Bewertungen)
4 54,1 x 177,2 x 54,8 Zentimeter
51,3 Kilogramm
Kunststoff und Metall
Großes Kühlfach (200 Liter) / BigBox-Gefrierschublade (großes Gefriergut)
F
270 Kilowattstunden
SN-ST
Vier Sterne
70 Liter
200 Liter
Bis zu 12 Stunden
270 Liter
39 Dezibel
Schlepptür
Rechts
Fünf Glasablagen und drei Fächer (Gemüsefach und zwei Gefrierfächer)
Vier Fächer
Manuell
Als Zubehör käuflich
Eine Eiswürfelschale
Als Zubehör käuflich
Montageanleitung
Zum Angebot
Amazon 625,95€ Idealo Preis prüfen Otto 899,00€ meinKüchenstudio 560,96€ Galaxus 638,41€ Ebay 645,30€ Expert Technomarkt 658,00€ Alternate 706,00€
SoftClosing-Tür Siemens KI86SADE0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
Siemens KI86SADE0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
Unsere Bewertung
Gut
1,904/2023
(3 Amazon-Bewertungen)
5 54,5 x 177,2 x 55,8 Zentimeter
63,5 Kilogramm
Kunststoff und Metall
SoftClosing-Tür (automatisches, sanftes Schließen der Tür ab einem Winkel von 20 Grad)
E
219 Kilowattstunden
SN-ST
Vier Sterne
74 Liter
192 Liter
Bis zu 9 Stunden
266 Liter
36 Dezibel
Festtür
Rechts
Fünf Glasablagen und drei Fächer (Gemüsefach und zwei Gefrierfächer)
Fünf Fächer
Manuell
Als Zubehör käuflich
Als Zubehör käuflich
Als Zubehör käuflich
Montageanleitung
Zum Angebot
Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto 1029,00€ meinKüchenstudio 797,84€ Alternate 879,00€ eshoppen 886,89€ Tecedo 950,00€ Saturn 1029,00€
Big-Box-Eisfach Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination
Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination
Unsere Bewertung
Gut
2,104/2023
(12 Amazon-Bewertungen)
6 54,1 x 144,6 x 54,5 Zentimeter
55 Kilogramm
Kunststoff und Metall
LowFrost-Funktion, Temperaturanzeige für das Kühlfach, mit Eiswürfelschale und zwei Eierablagen
F
245 Kilowattstunden
SN-T
Vier Sterne
52 Liter
157 Liter
Bis zu 22 Stunden
209 Liter
38 Dezibel
Festtür
Rechts
Vier Glasablagen und drei Fächer (ein Gemüsefach und zwei Gefrierfächer)
Drei Fächer
Automatisch
Zwei Eierablagen
Eine Eiswürfelschale
Als Zubehör käuflich
Montageanleitung
Zum Angebot
Amazon 763,00€ Idealo Preis prüfen Otto 829,00€ Ebay 699,00€ meinKüchenstudio 699,01€ Euronics 763,00€ Expert Technomarkt 768,00€ Alternate 769,00€
Wir laden die aktuellsten Daten und Preise für Sie...
Tabellen-Loader
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4 Sterne aus 1 Bewertung
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

Unsere Einbau-Kühlgefrierkombinationen-Empfehlungen

Einbau-Kühlgefrierkombination mit Antischimmel-Behandlung
"Einbau-Kühlgefrierkombination mit Antischimmel-Behandlung"
Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination
Ein besonderes Merkmal der Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination sind die Hygienedichtungen. Laut Hersteller wurden sie mit einer speziellen Anti-Schimmel-Behandlung versehen, die eine Schimmelbildung in den Dichtungen reduzieren soll. Deshalb empfehle ich die Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination unter anderem, um einer Schimmelbildung in den Türdichtungen entgegenzuwirken.
Kühlschrank-Kombi mit Urlaubsschaltung für Vielreisende
"Kühlschrank-Kombi mit Urlaubsschaltung für Vielreisende"
Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination
Nur die Bosch-Einbau-Kühlgefrierkombination KIS86AFE0 Serie 6 und ein weiteres Produkt meines Vergleichs sind mit einer Urlaubsschaltung ausgestattet. Wird sie aktiviert, kühlt das Gerät den Innenraum statt auf 5 bis 7 Grad Celsius nur auf 15 Grad Celsius herunter, was den Stromverbrauch entsprechend reduziert und ein vollständiges Abtauen ersparen kann. Die Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination ist meine Empfehlung für Vielreisende, die ein Gerät mit Urlaubsschaltung zum Festtür-Einbau suchen.

1. Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination mit SuperCool- und NoFrost-Technik

NoFrost-Technik
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(3 Amazon-Bewertungen)
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 599,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 529,00€ Jetzt zu Otto
Computeruniverse 529,00€ Jetzt zum Shop
Alternate 529,00€ Jetzt zu Alternate
Ebay 546,47€ Jetzt zu Ebay

Die Gorenje-Einbau-Kühlgefrierkombination NRKI 4182 P1 hat ein Gesamtvolumen von 240 Litern. Der Nutzinhalt des Kühlschranks beträgt 183 Liter und der des Gefrierfachs 57 Liter. Der Platz des kompletten Gerätes sollte ausreichen, um Lebensmittel für zwei bis drei Personen zu verstauen. Das Gefrierfach hat ein Gefriervermögen von 3 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden.

success

SuperCool- und NoFrost-Technik: Die SuperCool-Technik sorgt laut Hersteller dafür, dass nach längerem Einräumen des Kühlschranks die Temperatur nur um 3 Grad Celsius und für 6 Stunden sinkt. Das ermöglicht demnach eine nahezu konstante Temperatur. Die NoFrost-DualAdvance-Technik soll die Feuchtigkeit reduzieren und Eisbildung auf dem Gefriergut verhindern.

Die Kühlgefrierkombination als Einbaumodell von Gorenje ist mit der Energieeffizienzklasse F gekennzeichnet und braucht pro Jahr 271 Kilowattstunden. Die Gefrierkombination hat die Luftschallemissionsklasse C. Durch die Klimaklassen N und ST ist das Gerät für Umgebungstemperaturen von bis zu plus 38 Grad Celsius geeignet.

Das weiße Modell NRKI 4182 P1 besteht aus gebürstetem Material. Mit einem wechselbaren Türanschlag ist ein flexibler Einbau gewährleistet. Der Einbau-Kühl-Gefrierschrank von Gorenje hat vier Glasabstellflächen, zwei Eierbehälter, ein Flaschengitter, einen Eiswürfelbereiter, ein Gemüsefach und eine Flaschenablage in der Innentür. Im Gefrierfach befinden sich drei herausziehbare Schubfächer.

info

Was ist der Vorteil von Einbau-Kühl-Gefrierkombis? Der Vorteil der Einbau-Kühlgefrierkombinationen liegt darin, dass sie in die Küchenzeile integrierbar sind und sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Der Kühlschrank-Kombi ist auf den ersten Blick nahezu unsichtbar. Fast jede Gerätegröße ist heutzutage als Einbaumodell erhältlich und die Ausstattung der Geräte entspricht modernsten Anforderungen. Nachteilig ist, dass sich der Einbau aufwändiger als bei einem normalen Standgerät gestalten kann.

Im Kühlschrank ist eine digitale Temperaturanzeige eingebaut und Signale warnen bei Temperaturerhöhung und bei zu lange geöffneter Tür. Die LED-Beleuchtung soll für ein helles und sparsames Licht sorgen. Das Display besteht ebenfalls aus LEDs. Die Abkürzung LED bedeutet light emitting diode. Das sind elektrische Lichtquellen, die mithilfe von Leuchtdioden Licht erzeugen. LEDs gelten als langlebig, temperaturunabhängig und energiesparsam. Ein Display ist eine Technik, die optische Signale anzeigt – insbesondere Messwerte.

  • Laut Hersteller keine Eisbildung auf dem Gefriergut
  • Soll stets konstante Temperatur behalten
  • Warnsignale
  • Höhenverstellbare Standfüße
  • Mit Zubehör (Eierablage, Eiswürfelschale, Flaschenablage)
  • Wegen Schleppscharnier aufwendigere Montage
  • Kein Urlaubsmodus

FAQ

Wie groß ist die Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination?
Das Gerät ist 177,2 Zentimeter hoch sowie 54 Zentimeter breit und tief.
Wie lange ist die Lagerzeit bei einer Störung?
Die Lagerzeit beträgt bei der Einbau-Kühlgefrierkombination NRKI 4182 P1 von Gorenje 12 Stunden.
Wie hoch ist das Betriebsgeräusch?
Der Einbau-Kühlschrank mit Gefrierschrank erreicht 39 Dezibel.
Welches Gewicht hat das Gerät?
Die Einbau-Gefrierkombination wiegt 53 Kilogramm netto.
An welcher Seite ist der Türanschlag?
Der Türanschlag ist rechts. Zudem besteht die Möglichkeit, ihn links zu montieren.

2. Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination mit Klimaklasse N bis ST für hohe Temperaturschwankungen

Anti-Schimmel
Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(304 Amazon-Bewertungen)
Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 437,80€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Ebay 469,00€ Jetzt zu Ebay

Die Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination hat ein Gesamtvolumen von 263 Litern. Der Nutzinhalt des Kühlfaches beträgt 190 Liter und der des Gefrierfachs 73 Liter. Im Kühlfach befinden sich vier Einlegeböden aus Sicherheitsglas sowie vier Fächer in der Tür. Laut Hersteller bietet die Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten der Glasböden und Innentürfächer. Eine Eierleiste oder ein Flaschenfach sind nicht enthalten, aber können separat erworben werden. Das Vier-Sterne-Gefrierfach ist mit drei Schubfächern ausgestattet. Sowohl das Kühlfach als auch das Gefrierfach verfügen über eine Schnellkühlfunktion und eine Schnellgefrierfunktion. Die Temperatur lässt sich nur im Kühlfach regeln. Das Kühlfach hat eine NoFrost-Funktion und Abtauautomatik – das Gefrierfach ist manuell abzutauen. Ein LED-Licht im Kühlschrank soll eine gute und stromsparende Ausleuchtung des Innenraums ermöglichen.

Der Türanschlag befindet sich bei Anlieferung auf der rechten Seite. Da der Türanschlag wechselbar ist, lässt er sich Bedarf auf der linken Seite montieren. Die Tür wird über Schleppscharniere am Möbelkorpus befestigt. Eine spezielle Anti-Schimmel-Behandlung der Türdichtungen soll einer Schimmelbildung entgegenwirken. Für einen geraden Stand auf unebenen Böden ist die Candy-Einbau-Kühlgefrierkombination mit vier höhenverstellbaren Füßen ausgestattet.

success

Hygienedichtungen mit Antischimmel-Behandlung: Der Hersteller gibt an, für die CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination eine spezielle Hygienedichtung mit einer mit Antischimmel-Behandlung zu verwenden. Sie soll einer Schimmelbildung in den Türdichtungen entgegenwirken.

Jährlich verbraucht die Candy Einbau-Kühlgefrierkombination etwa 220 Kilowattstunden und sie ist mit der Energieeffizienzklasse F gekennzeichnet. Die Gefrierkombination hat die Klimaklasse N bis ST und eignet sich für Umgebungstemperaturen von bis zu plus 38 Grad Celsius. Die Geräuschemission beträgt 38 Dezibel. Im Falle eines Stromausfalls ist die Lagerzeit mit bis zu 20 Stunden vergleichsweise lang

info

Wie viele Sterne sollte das Gefrierfach haben? Ein Vier-Sterne-Fach bietet die Möglichkeit, Lebensmittel gut und lange einzufrieren. Hier herrschen -18 Grad Celsius und kälter. Tiefkühlprodukte haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum, das immer auf -18 Grad Celsius ausgelegt ist. Gefrierfächer mit einem, zwei oder drei Sternen bringen es nur auf -12 Grad Celsius. Das bedingt eine kürzere Lagerung der tiefgefrorenen Lebensmittel.

Das folgende Video gibt Tipps, wie sich der Stromverbrauch bei Kühlschränken reduzieren lässt:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • NoFrost-Funktion
  • Schnellkühl- und Schnellgefrierfunktion
  • Spezielle Anti-Schimmel-Behandlung der Türdichtungen
  • Glasböden und Fächer im Kühlfach variabel kombinierbar
  • Türanschlag rechts und links möglich
  • Mit Urlaubsfunktion
  • Höhenverstellbare Standfüße
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Aufwendigere Montage aufgrund des Schleppscharniers

FAQ

Welche Innenmaße hat die Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination?
Die Innenmaße des Kühlfachs betragen in der Breite 49 Zentimeter und in der Höhe 91,5 Zentimeter.
Hat die Kühlgefrierkombination eine WiFi-Konnektivität?
Candy bietet das Modell Candy CBL3518EVW mit einer WiFi-Konnektivität und App-Unterstützung an.
Hat der Kühlschrank eine Abtauautomatik?
Ja, eine Abtauautomatik im Kühlbereich ist vorhanden.
Ist eine dynamische Umluftkühlung vorhanden?
Darüber verfügt die Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination nicht.

3. Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination – keine Abschaltung beim Verreisen

Frischesystem
Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(1.076 Amazon-Bewertungen)
Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 849,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 889,00€ Jetzt zu Otto
meinKüchenstudio 835,00€ Jetzt zum Shop
Euronics 849,00€ Jetzt zu Euronics
Ebay 875,00€ Jetzt zu Ebay
Die Bosch-Einbau-Kühlgefrierkombination KIS86AFE0 Serie 6 besitzt ein Gesamtvolumen von 266 Litern. Die Kaltlagerflächen haben einen Nutzinhalt von 192 Litern und die Tiefkühlfächer von 74 Litern. Das Haushaltsgerät hat die Energieeffizienzklasse E sowie die Luftschallemissionsklasse C mit 36 Dezibel.

Der Kühlschrank und das Gefrierfach besitzen jeweils Supertasten, nach dem Einräumen des Einkaufs in das Gerät sorgen die Superkühl- und die Superfrost-Taste laut Hersteller für eine schnellere Kühlung beziehungsweise ein schnelleres Frosten. Die Kühlschrankkombination KIS86AFE0 Serie 6 von Bosch ist 177,2 Zentimeter hoch, 56 Zentimeter breit und 55 Zentimeter tief.

success

Dank Urlaubsschaltung kein Abschalten beim Verreisen erforderlich: Mit der vorhandenen Urlaubsschaltung erfolgt die Kühlung des Kühlschranks bei längerer Abwesenheit mit einer Temperatur von etwa plus 15 Grad Celsius und eine komplette Abschaltung ist nicht erforderlich. Die Temperatur im Gefrierfach bleibt so hoch wie immer.

Während der Kühlschrank eine automatische Abtaufunktion besitzt, ist das Gefrierfach nur manuell abtaubar. Bei dem Gefrierteil ist die Temperatur regelbar und es ist mit einer Schnelleinfrierfunktion ausgestattet. Das Warnsignal bei einer Fehlfunktion ist dem Hersteller zufolge sichtbar und hörbar. Bei offener Tür ertönt ein akustisches Warnsignal. Zudem besitzt das Gefrierfach eine LowFrost-Funktion, durch die sich im Gefrierteil weniger Eis bilden und schnelleres Abtauen möglich sein soll. In der VarioZone ist es möglich, den Gefrierraum durch herausnehmbare Ablagen flexibel zu nutzen.

Als Zubehör besitzt die Einbau-Kühl-Gefrierkombi von Bosch im Kühlschrank drei Eierablagen, eine Eiswürfelschale und einen Flaschenkamm im Türabsteller. Der Türanschlag ist rechts angebracht, kann aber gewechselt werden. In dem Haushaltsgerät ist das Frischhaltesystem VitaFresh plus eingebaut. Mit dem Kaltlagerfach sollen frische Lebensmittel bis zu zweimal länger frisch bleiben. Für mehr Komfort ist der Touch Control zuständig. Das ist eine elektronische Temperaturregelung, die nach Herstellerangaben exakt digital ablesbar ist. Die FreshSense-Technik sorgt demnach mithilfe von Sensoren für eine konstante Temperatur.

info

Was ist ein Kaltlagerfach? Das Fach muss laut Norm eine Temperatur von null Grad Celsius aufweisen. Es hat in der Regel verschiedene Zonen, um unterschiedliche Lebensmittel darin aufzubewahren. Beispielsweise dient die feuchte Zone zur Aufbewahrung von Kopfsalat oder Äpfeln, während sich die trockene Zone für Hartkäse oder Fisch eignet. Die Hersteller haben unterschiedliche Bezeichnungen für diese Funktion wie VitaFresh, hyperFresh oder FreshSafe.
  • Urlaubsschaltung
  • Mit Kaltlagerfach
  • Schnelleinfrierfunktion
  • Gefrierfach mit herausnehmbaren Ablagen
  • Warnsignale bei Störung und offener Tür
  • Mit Zubehör (Eierablage, Eiswürfelschale)
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Standfüße nicht höhenverstellbar

FAQ

Wie hoch ist der Stromverbrauch der Einbau-Kühlgefrierkombination KIS86AFE0 Serie 6 von Bosch?
Das Haushaltsgerät verbraucht 219 Kilowattstunden pro Jahr.
Wie funktioniert die Steuerung?
Bei der Bosch-Einbau-Kühlgefrierkombination KIS86AFE0 Serie 6 erfolgt die Steuerung elektronisch.
Gibt es eine Temperaturanzeige für den Kühlschrank?
Ja, es ist eine digitale Anzeige mit sieben Segmenten.
Wie viele Fächer hat das Gefrierfach?
Das Gefrierfach besitzt drei transparente Schubladen, davon eine Big-Box.
Was für eine Klimaklasse hat das Gerät?
Mit der subtropischen Klimaklasse ST eignet sich die Einbau-Kühlgefrierkombination für eine Umgebungstemperatur bis maximal plus 38 Grad Celsius.
Wie lang ist das Kabel der Bosch-Einbau-Kühlgefrierkombination?
Das Anschlusskabel ist 230 Zentimeter lang.

4. Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination mit BigBox-Gefriergutschublade

Eco Airflow
Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(1.076 Amazon-Bewertungen)
Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 625,95€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 899,00€ Jetzt zu Otto
meinKüchenstudio 560,96€ Jetzt zum Shop
Galaxus 638,41€ Jetzt zu Galaxus
Ebay 645,30€ Jetzt zu Ebay

Die Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination hat ein Gesamtvolumen von 268 Litern, von dem 199 Liter auf den Kühlbereich und 69 Liter auf das Gefrierfach entfallen. Das Modell hat Abmessungen von 54,8 x 54,1 x 177,2 Zentimetern (Länge/Breite/Höhe) und passt demnach in alle Nischen mit einer Breite von 56 Zentimetern. Dank der LowFrost-Technik des Modells kommt es laut Bosch zu einer reduzierten Eisbildung, was ein selteneres Auftauen erfordert. „Eco Airflow“ soll dagegen für eine optimale Luftzirkulation und ein konstantes Temperaturniveau im Kühlbereich sorgen. Dieser wird laut Bosch für mehr Übersicht von einer LED-Beleuchtung erhellt.

success

Mit MultiBox-XXL- und BigBox-Gefrierschublade: Die Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination hat die Schublade MultiBox XXL für Obst und Gemüse und ist darüber hinaus mit der BigBox-Gefrierschublade zum Stapeln von Einfrierbehältern oder für sehr großes Gefriergut ausgestattet.

Die Einbau-Kühlgefrierkombination hat fünf Ablageflächen im Kühlbereich, von denen laut Bosch vier verstellbar sind. Zudem sind im Kühlbereich drei Eierablagen und vier Türfächer vorhanden. Das Gefrierfach hat vier Sterne und bietet eine Lagerung von 12 Stunden bei Stromausfall. Dort sind zwei Gefrierschubladen und eine Eiswürfelschale enthalten. Der Türanschlag ist wechselbar und befindet sich werksmäßig auf der rechten Seite. Eine Vernetzung mit anderen Hausgeräten über Home Connect von Bosch ist nach Angaben des Herstellers nicht möglich.

  • BigBox-Gefriergutschublade
  • MultiBox XXL für Obst und Gemüse
  • LowFrost-Technik für Reduzierung der Eisbildung
  • Eco Airflow für eine laut Hersteller optimale Luftzirkulation
  • Kein Home Connect
  • Weder VitaFresh noch Touch-Bedienung
  • Standfüße nicht höhenverstellbar
  • Kein Urlaubsmodus

FAQ

Wie schwer ist die Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination?
Das Modell hat ein Nettogewicht von 51,29 Kilogramm.
Wie hoch ist der Stromverbrauch?
Die Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination hat die Energieeffizienzklasse F bei einem Stromverbrauch von 270 Kilowattstunden im Jahr.
Wie laut arbeitet der Kühlschrank?
Die Einbau-Kühlgefrierkombination hat die Luftschallemissionsklasse C bei einer Luftschallemission von 39 Dezibel.
Welche Klimaklasse hat das Modell?
Der Kühlschrank mit Gefrierfach hat die Klimaklasse SN für einen erweiterten, gemäßigten Temperaturbereich.

5. Siemens KI86SADE0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination mit SoftClosing-Tür

SoftClosing-Tür
Siemens KI86SADE0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(3 Amazon-Bewertungen)
Siemens KI86SADE0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 1029,00€ Jetzt zu Otto
meinKüchenstudio 797,84€ Jetzt zum Shop
Alternate 879,00€ Jetzt zu Alternate
eshoppen 886,89€ Jetzt zu eshoppen

Das Gesamtvolumen der Einbau-Kühlgefrierkombination KI86SADE0 iQ500 von Siemens beträgt 266 Liter. Vom Nutzinhalt entfallen auf den Kühlschrank 192 Liter und auf das Gefrierfach 74 Liter. Die Kühlgefrierkombination ist mit der Energieeffizienzklasse E ausgestattet und 177,2 Zentimeter hoch, 55,8 Zentimeter breit und 54,5 Zentimeter tief. Sie hat die Luftschallemissionsklasse B mit einem Geräuschpegel von 36 Dezibel. Der jährliche Energieverbrauch beträgt 218 Kilowattstunden.

Der Türanschlag ist rechts montiert, es ist aber ein Wechsel der Seiten möglich. Die Lagerzeit bei einer Störung beträgt 12 Stunden. Bei einem Temperaturanstieg der Einbau-Kühlschrank-Kombination ertönt ein akustisches und optisches Warnsignal. Bei offener Türe ist ebenfalls ein akustisches Signal hörbar.

success

Mit SoftClosing-Tür: Wenn der Öffnungswinkel der Kühlgefrierkombination maximal 20 Grad beträgt, schließt die Tür sanft und automatisch. Eine Türdämpfung ist an allen Scharnieren angebracht.

Insgesamt besitzt der Kühlschrank fünf Abstellflächen, wovon eine variabel ist. Das bezeichnet der Hersteller als varioShelf. Diese Ablage besteht aus zwei Teilen, die sich übereinander schieben lassen. Das vergrößert die Lagerhöhe der darunter liegenden Ablage. Die Glasablagen sind laut Hersteller aus starkem Sicherheitsglas gefertigt und bruchsicher. Eine verschüttete Flüssigkeit wird demnach gestoppt und läuft nicht durch den gesamten Kühlschrank. Fünf Abstellflächen befinden sich in der Tür – eine davon ist ein Butter-/Käsefach.

Der Siemens-Kühlschrank ist mit einem Kaltlagerfach namens hyperFresh ausgestattet. Ein Regler passt dem Hersteller zufolge die Feuchtigkeit an, sodass Gemüse und Obst länger frisch bleiben. Mit der SuperCooling-Funktion ist es demnach möglich, die Temperatur für die Zeit des Einräumens für eine gewisse Zeit zu senken. Dadurch soll sich die Temperatur der bereits eingelagerten Lebensmittel nicht erhöhen. Der Kühlschrank hat eine Abtauautomatik.

Das Gefrierfach passt sich durch variable Schubladen und Glasablagen (varioZone) dem individuellen Bedarf an. Mit der LowFrost-Funktion soll sich durch einen Spezialverdampfer die Eisbildung reduzieren, wodurch ein schnelles manuelles Abtauen möglich sein soll. Der Gefrierschrank bietet eine Schnellfrostfunktion mit Einfrierautomatik und soll die bereits eingefrorenen Lebensmittel beim neuen Befüllen schützen. Das Gefriervermögen des Gefrierfachs beträgt 5 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden. Die Temperatur lässt sich regeln.

info

Was kostet eine Einbau-Kühlgefrierkombination? Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Einbau-Kühlgefrierkombinationen. Ausschlaggebend für den Preis sind die Größe und die eingebaute Technik. Das teuerste Haushaltsgerät dieser Kategorie kostet einen mittleren vierstelligen Betrag. Günstigere Geräte, teilweise mit innovativer Technik, sind bereits für einen annähernd mittleren dreistelligen Betrag zu haben.

Im folgenden Video gibt Siemens Tipps, was beim Kühlschrankkauf zu beachten ist und stellt verschiedene Siemens-Modelle vor:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • Kühlschrank mit teilbarer Ablage und Feuchtigkeitsregelung
  • Gemäß Hersteller weniger Eis und  selteneres Abtauen
  • Warnsignale bei Störung und offener Tür
  • Mit Schnellfrostfunktion
  • Automatische Türschließung und Türdämpfung
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Kein Türwarnsignal
  • Kein Urlaubsmodus
  • Standfüße nicht höhenverstellbar

FAQ

Welche Klimaklasse hat die Siemens-Einbau-Kühlgefrierkombination KI86SADE0 iQ500?
Der Höchstwert der Klimaklasse für das Gerät beträgt ST (subtropisch). Das Haushaltsgerät wäre demnach für eine Umgebungstemperatur bis plus 38 Grad Celsius geeignet.
Besitzt das Gerät eine Winterschaltung?
Nein, die Kühl-Gefrierkombi für den Einbau hat keine Winterschaltung.
Ist die Kühl-Gefrierkombination via App mit Home Connect steuerbar?
Nein, sie ist nicht mit einer App steuerbar. Homme Connect kommt bei Smart-Home-Lösungen zum Einsatz. Das sind per App steuerbare Systeme und technische Verfahren, bei denen Geräte in Wohnbereichen vernetzt beziehungsweise per Fernsteuerung beeinflussbar sind.
Welche Beleuchtung hat das Gerät?
Die Einbau-Kühlgefrierkombination KI86SADE0 iQ500 von Siemens ist mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet.
Welche Steuerung ist eingebaut?
Die Steuerung erfolgt elektronisch.
Besteht die Möglichkeit, einen Dekorahmen oder eine Dekoplatte anzubringen?
Laut Hersteller ist das nicht möglich.

6. Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination mit LowFrost-Technik

Big-Box-Eisfach
Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(12 Amazon-Bewertungen)
Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 763,00€ Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto 829,00€ Jetzt zu Otto
Ebay 699,00€ Jetzt zu Ebay
meinKüchenstudio 699,01€ Jetzt zum Shop
Euronics 763,00€ Jetzt zu Euronics

Mit einem Gesamtvolumen von 207 Litern bietet die Einbau-Kühlgefrierkombination Neff KI5672FF0 Platz für zahlreiche Lebensmittel. Im Kühlfach lassen sich die Lebensmittel auf vier Glasablagen aus Sicherheitsglas sowie in drei Türfächern verteilen. Drei der Glasablagen sind individuell einlegbar. Zwei Eierablagen für die Türfächer gehören zum Lieferumfang. Das Schubfach für Obst und Gemüse hat eine FreshSafe-Technik, um die Frische möglichst lange zu bewahren. Das Gefrierfach bietet zwar nur zwei Schubfächer, aber dafür ist das obere Schubfach eine Big Box für großvolumige Lebensmittel. Die LowFrost-Funktion des Gefrierfachs soll eine geringere Eisbildung und ein schnelleres Abtauen gewährleisten. Das Volumen des Kühlfachs beträgt 157 Liter und das des Gefrierfachs 52 Liter.

info

Was ist beim Einfrieren zu beachten? Wenn zu viele Lebensmittel auf einmal eingefroren werden, verlangsamt das den Gefrierprozess und die Lebensmittel können an Qualität verlieren. Meist geben die Hersteller an, welche Menge in 24 Stunden von plus 25 Grad Celsius auf minus 18 Grad Celsius herunterkühlbar ist.

Die Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination ist mit der Energieeffizienzklasse F gekennzeichnet und der jährliche Stromverbrauch wird mit 245 Kilowattstunden angegeben. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen eine Schnellkühlfunktion, eine LED-Innenbeleuchtung und eine LowFrost-Funktion. Ein akustisches Türwarnsignal, einen Urlaubsmodus sowie eine NoFrost-Funktion sind bei der Neff Einbau-Kühlgefrierkombination nicht vorhanden. Das Gefrierfach hat die Klimaklasse SN-T mit einer Gefrierleistung von vier Sternen.

Bei der Anlieferung ist der Türanschlag auf der rechten Seite. Er ist wechselbar und damit auch auf der linken Seite montierbar. Die Tür wird mittels Festtürtechnik montiert.

Das folgende Video stellt verschiedene Kühl-Gefrierkombinationen von Neff vor:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
  • Kühlschrank mit verstellbaren Ablageflächen
  • LowFrost-Technik im Gefrierfach soll für selteneres Abtauen sorgen
  • Gemüsefach mit FreshSafe-Technik
  • Big-Box-Gefrierfach
  • Mit zwei Eierablagen und einer Eiswürfelschale
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Kein Türalarm
  • Standfüße nicht höhenverstellbar
  • Kein Urlaubsmodus

FAQ

Gibt es bei der Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination einen Urlaubsmodus?
Ein Urlaubsmodus ist nicht vorhanden.
Welche Luftschallemissionsklasse hat das Gerät?
Die Luftschallemissionsklasse von der Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination beträgt C mit einer Lautstärke von 38 Dezibel.
Sind die Ablagen im Kühlschrank verstellbar?
Drei der Kühlfach-Ablagen sind höhenverstellbar.
Wie erfolgt die Einstellung der einzelnen Funktionen?
Die Einstellung erfolgt über Tasten im Kühlfach.

Was ist eine Einbau-Kühlgefrierkombination?

Wer genügend Platz hat, kann sich jeweils ein Einzelgerät kaufen – beispielsweise einen Kühlschrank und eine Gefriertruhe beziehungsweise einen Gefrierschrank. Kompakter und deshalb platzsparender präsentieren sich die Kühlgefrierkombinationen. In diesem Fall sind beide Geräte als Einheit designt. Der Gefrierschrank befindet sich je nach Modell oberhalb oder unterhalb des Kühlschranks.

Eine Kühlgefrierkombination lässt sich als Einbaumodell gut in jeder Küchenzeile unterbringen. Oft besteht die Möglichkeit, die Frontansicht der gesamten Küche auf dem Gerät anzubringen. Das Haushaltsgerät ist nahezu unsichtbar und fügt sich harmonisch in die Küchengestaltung ein. Zudem bietet es je nach Modell zahlreiche moderne Funktionen und Ausstattungsmerkmale.

Die Vor- und Nachteile einer Einbau-Kühlgefrierkombination

  • Platzsparend
  • Für kleine Küchen geeignet
  • Meist mit modernen Funktionen und Ausstattungen
  • Fügt sich optisch in das Gesamtbild
  • Einheitliche Optik von Kühl- und Gefrierschrank
  • Alle zu kühlenden Lebensmittel an einer Stelle
  • Aufwendige Montage, teilweise Scharnierprobleme
  • Relativ hochpreisig
  • Begrenztes Platzangebot
  • Notwendiger Ersatz der kompletten Kombination bei defektem Gerät

Wie funktioniert eine Einbau-Kühlgefrierkombination?

Damit die Kühl-Gefrierkombination die notwendigen Temperaturen zum Kühlen und Gefrieren erreicht, muss dem Geräteinnenraum und den Lebensmitteln die Wärme entzogen werden. Dazu kommt ein flüssiges Kältemittel zum Einsatz. Es gelangt in den Verdampfer, wo das Kühlmittel verdampft und zu Gas wird.

Moderne Kühlgefrierkombinationen als Einbaumodell besitzen einen Verdichter (Kompressor), gelegentlich zwei. Der Kompressor saugt das nun gasförmige Kältemittel an und gibt es weiter an den Kondensator, wo es kondensiert – es geht vom gasförmigen wieder in einen flüssigen Zustand über. Das Kältemittel zirkuliert in einem geschlossenen Rohrsystem und der Vorgang wiederholt sich regelmäßig.

info

Welche Kältemittel kommen in Kühlgefrierschränken zum Einsatz? Als Kältemittel finden nichthalogenierte Kohlenwasserstoffe Verwendung, meist Isobutan (R 600a) oder Ammoniak. Die Halogenierung ist ein chemischer Prozess mit dem Austausch von Atomen.

Was ist beim Kauf einer Einbau-Kühlgefrierkombination wichtig?

Einbau-Kühlgefrierkombination VergleichVor dem Kauf sind einige Aspekte zu berücksichtigen, damit jeder sein bestmögliches Haushaltsgerät findet. Die nachfolgenden Abschnitte gehen auf einige dieser Fragen ausführlicher ein:

  1. Wie viel Platz ist vorhanden?
  2. Ist ein großes Gefrierfach erforderlich?
  3. Welche Energieeffizienzklasse besitzt das Gerät?
  4. Welche Funktionen sollte das Gerät haben?
  5. Welche weiteren Eigenschaften der Kühlschrank-Kombi sind gewünscht?
  6. Welches Budget ist vorhanden?

Welche Größe ist die richtige?

Die Größe der Einbau-Kühlgefrierkombination ist abhängig vom Platzangebot und den eigenen Bedürfnissen. Dennoch gibt es Größenangaben, die dem Durchschnitt entsprechen und die eine Kaufentscheidung leichter machen. Für einen Haushalt mit einer oder zwei Personen genügt ein Einbau-Kühlschrank mit Gefrierschank mit 100 bis 150 Litern Nutzinhalt. Für jede weitere Person kommen 50 Liter dazu. Eine Familie mit drei oder vier Personen benötigt durchschnittlich eine Kühl-Gefrierkombination mit 300 Litern.

success

Ein weiterer Aspekt ist für die Größe des Haushaltsgerätes interessant: Wer mitten in der Stadt wohnt, hat es oft nicht weit bis zum nächsten Lebensmittelhändler oder Supermarkt. Jeden Tag einkaufen ist oftmals kein Problem. In dem Fall kann die Einbau-Gefrierkombination etwas kleiner sein. Wer hingegen auf dem Land wohnt, fährt nicht jeden Tag in die Stadt und benötigt mehr Vorratsplatz für seine Lebensmittel.

Das Ernährungsverhalten bestimmt ebenfalls die Größe einer Kühlschrank-Kombi für den Einbau. Wer täglich kocht und die Reste im Kühlschrank aufbewahrt, braucht mehr Platz. Gut gekühlte Getränke nehmen ebenfalls mehr Raum in Anspruch und die tägliche Portion Eiscreme sollte Platz im Gefrierfach haben. Kleinere Geräte kommen für Personen infrage, die mittags in der Kantine essen und abends nur eine Kleinigkeit zu sich nehmen. Diese Werte sind nur Anhaltspunkte, denn maßgebend ist der eigene Lebensstil.

Wie sich Lebensmittel im Kühlschrank besser frisch halten lassen und weitere Tipps rund um die Lebensmittelaufbewahrung zeigt das folgende Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Was bedeuten die Energieeffizienzklassen und welche gibt es?

Einbau-Kühlgefrierkombination TestDie Liste der Energieeffizienzklassen ist eine Skala mit Buchstaben und Farben, die die Höhe des Stromverbrauchs des Gerätes angeben. Der niedrigste Stromverbrauch besitzt den Buchstaben A und ist grün. Für den höchsten Stromverbrauch steht der Buchstabe G und die rote Farbe.

Seit dem 1. März 2021 gelten neue Normen. Die EU verabschiedete oben genannte Energielabels und setzte die bisher bekannten Energieeffizienzklassen mit den Plus-Klassen außer Kraft. Sehr effiziente Geräte erhalten in Zukunft das Label A. Die mit dem größten Energieverbrauch erhalten den Buchstaben G. Mit der neuen Energieeffizienzklasse will die EU erreichen, dass Hersteller mehr in Forschung und in innovative Produkte investieren. So sehen die neuen Energieeffizienzlabels aus:

  • Dunkelgrün: Buchstabe A
  • Mittelgrün: Buchstabe B
  • Hellgrün: Buchstabe C
  • Gelb: Buchstabe D
  • Dunkelgelb: Buchstabe E
  • Orange: Buchstabe F
  • Rot: Buchstabe G

Hinter der Skalierung steckt ein berechneter Wert, der sogenannte Energieeffizienzindex (EEI). Neue Geräte orientieren sich an fiktiven Referenzgeräten mit den entsprechenden Daten, die von der EU vorgegeben sind. Bisher bekam ein Referenz-Kühlschrank mit einem Wert von weniger als 55 den Energieeffizienzwert von A. Nach den neuen Regeln ist der Wert auf weniger als 41 gesunken, damit das Gerät die Energieeffizienzklasse A erhält. Die alten Werte sind demnach nicht auf dem gleichen Level wie die neuen Werte.

Die Daten der Hersteller sind seit dem zweiten Quartal 2020 transparenter geworden. Alle Geräte auf dem europäischen Markt sind nun bei der EPREL zu registrieren. Der Zugang zu ERPEL erfolgt auf der Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Verkehr (BAM). Hier findet sich der direkte Zugang. Auf der Website kann sich jeder schon vor dem Kauf über energierelevante Daten des neuen Gerätes kundig machen.

info

Was bedeutet EPREL? Die European Product Registry for Energy Labelling (EPREL) ist eine europäische Datenbank, die alle energieverbrauchsrelevanten Produkte mit einem Energielabel auflistet. Die Eintragung in die Datenbank muss vor der Markteinführung in Europa erfolgen.

Haushaltsgeräte mit dem neuen Energieeffizienzlabel sind mit einem QR-Code versehen. QR steht für Quick Response und speichert Informationen, die abrufbar sind. Beim Scannen des QR-Codes mithilfe des Smartphones sind konkrete Fakten zu der Energieeffizienzklasse und andere wichtige Daten zum neuen Produkt ersichtlich. Die Informationen stammen aus der ERPEL-Datenbank.

Was die neuen Energielabel bedeuten, erklärt das folgende Video:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Was bedeutet die Klimaklasse?

Das sollten Sie sich merken!Eine Kühlgefrierkombination soll jederzeit möglichst optimal laufen. Dafür ist die Umgebungstemperatur wichtig. In diesem Zusammenhang lohnt sich ein Blick auf die Klimaklassen. Die Norm IEC 62552 bezeichnet die Prüfverfahren und Eigenschaften für Kühl- und Gefriergeräte im Haushalt. Sie legt zudem die folgenden Klimaklassen der Geräte fest:

  • SN – subnormal: Für Umgebungstemperaturen von plus 10 bis plus 32 Grad Celsius
  • N – normal: Für Umgebungstemperaturen von plus 16 bis plus 32 Grad Celsius
  • ST – subtropisch: Für Umgebungstemperaturen von plus 16 bis plus 38 Grad Celsius
  • T – tropisch: Für Umgebungstemperaturen von plus 16 bis plus 43 Grad Celsius

Warum ist die Klimaklasse wichtig?

Wenn ein Einbau-Kühl-Gefrierschrank an einem Ort steht, der nicht der Klimaklasse entspricht, kann das Auswirkungen auf die Lebensdauer, die Energieeffizienz und die Funktion des Gerätes haben.

Kühl-Gefrierkombinationen für die Bereiche von SN bis T sollten keinesfalls in einem Raum mit einer Umgebungstemperatur von unter plus 10 Grad Celsius stehen. Durch die kühlere Temperatur nimmt die Fließfähigkeit des Öls im Kompressor ab. Es wird vermutlich zähflüssig und gewährleistet keine optimale Schmierung mehr, wodurch der Kompressor Schaden nehmen kann.

success

Hier sind die Klimaklassen ersichtlich: Das Kennzeichen zur Klimaklasse ist auf dem Typenschild des jeweiligen Kühlgeräts angegeben.

Unter plus 10 Grad Celsius beziehungsweise unter plus 16 Grad Celsius arbeitet die Temperaturregelung der Haushaltsgeräte nicht mehr einwandfrei. Das passiert aber nur bei Einbau-Kühlgefrierkombinationen, die einen Kältekreislauf und zwei Temperaturbereiche besitzen. Sie haben nur eine Temperaturregelung. Zu deren Störung kann es beispielsweise in einer nicht beheizten Küche, im Wintergarten, auf dem Balkon oder im Keller kommen, wenn die erforderliche Umgebungstemperatur nicht eingehalten wird.

Für die Überwachung des Kühlraums ist der Temperaturregler zuständig. Bei mehr als plus 5 Grad Celsius schaltet er den Kompressor ein. Bei einer geringen Differenz der Temperatur zwischen Kühlteil und Umgebungstemperatur bleibt der Kompressor allerdings ausgeschaltet. Die Temperatur im Kühlteil steigt nun sehr langsam an und der Kompressor schaltet nur in sehr großen Abständen ein, wodurch es zu einem unerwünschten Temperaturanstieg im Kühlteil kommen kann.

Was ist eine Winterschaltung?

Einige Haushaltsgeräte besitzen eine Winterschaltung. Ein Kippschalter oder eine automatische Regelung aktiviert die Heizung am Temperaturfühler. Das verhindert, dass das Kältemittelöl zähflüssig wird und seine Aufgabe nicht mehr korrekt ausführen kann. Bei Umluftgefriergeräten kann durch die Wärmezufuhr der Tauwasserablauf nicht zufrieren.

info

Wann ist die Winterschaltung auszuschalten? Im Frühjahr und Sommer bei Umgebungstemperaturen über plus 16 Grad Celsius ist es sinnvoll, die Winterschaltung zu deaktivieren. Das hilft, die Stromkosten zu senken.

Wie wichtig ist die Luftschallemissionsklasse?

TippsIst die Einbau-Kühlgefrierkombination leise oder laut? Das ist heutzutage nicht unerheblich, schließlich ist der Trend zu offenen Wohnküchen ungebrochen. Völlig ohne Geräusche geht es nicht. Das Thermostat aktiviert bei entsprechendem Temperaturanstieg den Kompressor und sorgt manchmal für störende Geräusche. Moderne Kühlgeräte verfügen zudem über mehr Technik als ältere Geräte und sorgen dementsprechend für mehr Lärm. Mögliche Geräuschquellen könnten sein:

  • NoFrost-Module mit Abtauheizung und Ventilation
  • BioFresh-Module mit Luftklappen und Ventilation
  • Mehrzonenregelungen mit Steuerventilen im Kältekreislauf
warning

Wichtig zu wissen: Die meisten Einbau-Kühlgefrierkombination erreichen eine Lautstärke zwischen 35 und 42 Dezibel. Steht das Gerät in einer Wohnung, sollte es die Lautstärke von 42 Dezibel nicht überschreiten.

Einteilung der neuen Luftschallemissionsklassen

Klasse Lautstärke
A < 30 Dezibel
B ≥ 30 und < 36 Dezibel
C ≥ 36 und < 42 Dezibel
D ≥ 42 Dezibel

Tipps für leise arbeitende Kühlgeräte

Die beste Einbau-KühlgefrierkombinationEin zuerst leises Haushaltsgerät kann plötzlich etwas lauter werden. Nachfolgend ein paar Tipps, damit das Kühlgerät möglichst leise läuft:

  1. Gefrierfach regelmäßig abtauen: Je mehr Eis sich ablagert, desto mehr muss der Motor arbeiten und wird lauter.
  2. Die Gefrierkombination sollte nicht direkt neben dem Herd oder einer Heizung stehen. Die Technik muss mehr Leistung erbringen und die Lautstärke erhöht sich.
  3. Türen nicht lange offen lassen, denn das erfordert ebenfalls mehr Leistung mit ansteigendem Geräuschpegel.

Welche Technik für das Gefrierfach ist vorteilhaft?

Die heutigen Einbau-Kühlgefrierkombinationen sind sehr gut ausgestattet. Dennoch sind sie in der Ausstattung verschieden und jeder Hersteller konfiguriert sein Gerät anders. Nachstehend die wichtigsten technischen Details, die im Gefrierfach einer Einbau-Kühl-Gefrierkombi enthalten sein können.

NoFrost-Technik

Bei der Technik ist es nicht mehr erforderlich, das Gefrierfach abzutauen, denn es bildet sich kein Reif und Eis mehr. Das funktioniert so: Der Lüfter bläst kalte Luft in das Innere des Gerätes und gelangt zurück zum Verdampfer. Dabei wird dem Gefrierraum Feuchtigkeit entzogen.

Die entzogene Feuchtigkeit schlägt sich als Reif in den Kühllamellen nieder, die sich außerhalb des Gefrierraums befinden. Regelmäßig werden die Kühllamellen erwärmt und die Flüssigkeit in einen Auffangbehälter geleitet. Von dort fließt das Tauwasser über eine Rinne in den Behälter für die Verdunstung.

  • Kein Abtauen mehr
  • Keine Eisbildung und weniger Stromverbrauch
  • Lebensmittel erreichen schneller die Zieltemperatur
  • Keine Übertragung von Gerüchen
  • Weniger Innenraum durch eingebaute Technik
  • Höherer Anschaffungspreis
  • Begrenztes Platzangebot
  • Lebensmittel können austrocknen

LowFrost-Technik

Die Funktionsweise von LowFrost ist vergleichbar mit der NoFrost-Technik, nur ohne Lüfter. Der Verdampfer ist außerhalb des Gerätes angebracht. An den glatten Wänden läuft das Schmelzwasser zum Abfluss in einen Auffangbehälter, der regelmäßig zu leeren ist. Bei dieser Technik reduziert sich die Reif- und Eisbildung bis zu 80 Prozent.

  • Wenig Eis- und Reifbildung
  • Geringer Stromverbrauch
  • Schnelleres Abtauen
  • Keine Übertragung von Gerüchen
  • Abtauen ist immer noch nötig
  • Höherer Anschaffungspreis

Technik für den Kühlschrank

Einbau-Kühlgefrierkombinationen TestBeim Kühlschrank kommen ebenfalls unterschiedliche technische Systeme zum Einsatz. Die wichtigsten davon sind nachfolgend erläutert.

Frischesysteme

Als besondere Eigenschaft eines modernen Kühlschranks sind die Frischesysteme zu bezeichnen. Damit halten die Lebensmittel und ihre wertvollen Inhaltsstoffe länger. Nicht jedes Lebensmittel braucht die gleichen Temperaturen, um es möglichst ideal zu lagern. Welche Voraussetzungen sind für längere Haltbarkeit und Frische notwendig?

  • Fleisch und Fisch: Diese Lebensmittel benötigen eine geringe Luftfeuchtigkeit, um die Keimaktivität zu reduzieren.
  • Obst und Gemüse: Für die genannten Lebensmittel ist eine hohe Luftfeuchtigkeit besser. Durch ihren eigenen hohen Wasseranteil trocknen sie in einer feuchten Umgebung nicht so schnell aus und sind länger knackig. Wertvolle Nährstoffe und Vitamine bleiben so länger erhalten.

Kaltlagerfach

Nach der DIN EN ISO 15502 herrscht in einem Kaltlagerfach eine Temperatur von null Grad Celsius. Es ist als null-Grad-Zone bekannt und erhält von den verschiedenen Herstellern unterschiedliche Bezeichnungen. Einige Beispiele dazu:

  • Bosch: VitaFresh
  • Siemens: hyperFresh
  • Neff: FreshSafe
  • Liebherr: BioFresh
  • Miele: PerfectFresh

Ein Kaltlagerfach ist mit ein bis drei Fächern ausgestattet, die in verschiedene Feuchtigkeitsbereiche eingeteilt sind. Ein optimiertes Kaltlagerfach besitzt bis zu drei Zonen. In der feuchten Zone hält beispielsweise ein Kopfsalat keine sieben Tage, sondern 20 Tage. Bei den Äpfeln erhöht sich die Haltbarkeit von 50 auf 180 Tage.

Ebenfalls optimale Bedingungen herrschen in der trockenen Zone. Die Kälte kombiniert mit der Trockenheit reduziert das Wachstum von Bakterien auf ein Minimum und es ist eine deutlich längere Haltbarkeit zu verzeichnen. Fisch hält statt einem Tag ganze 3 Tage und Hartkäse ist noch frisch nach 110 Tagen, während im normalen Kühlschrank die Haltbarkeit nach 10 Tagen zu Ende geht.

Abtauautomatik

In der Regel besitzen die meisten modernen Kühlschränke eine Abtauautomatik. Trotz unterschiedlicher Techniken der verschiedenen Hersteller bleibt das Prinzip dabei gleich: Sobald der Kompressor beziehungsweise die aktive Kühlung abschaltet, schalten sich die Heizstäbe hinter den Seitenwänden ein. Das Eis schmilzt und läuft an einer Rinne durch eine Öffnung ab.

info

Wie entsteht die Eisschicht im Kühlschrank? Durch das Öffnen und Schließen der Kühlschranktür kommt warme Luft in den Kühlschrank. Der Temperaturunterschied sorgt für Kondenswasser und anschließend zu einer Eisschicht. Sie ist wiederum für einen höheren Stromverbrauch verantwortlich.

Tipps zum Einräumen einer Kühlgefrierkombination

Die besten Einbau-KühlgefrierkombinationenIst es nicht egal, wo welches Lebensmittel im Kühlschrank steht? Keinesfalls, denn jedes Lebensmittel braucht andere Bedingungen. Wer keine Einbau-Kühlgefrierkombination mit Frischesystem hat, sollte sich an folgende Vorgaben halten:

  • Gefrierfach: Die Temperatur beträgt etwa minus 18 Grad Celsius und es dient der Lagerung von Tiefkühlkost und eingefrorenen Speiseresten und Lebensmitteln.
  • Oberstes Fach im Kühlschrank: Es hat eine Temperatur von 7 Grad Celsius und ist für Geräuchertes, Käse und zubereitete Speisen gedacht.
  • Kühlschrank-Mittelfach: Bei 5 Grad Celsius lagern hier Joghurt, Frischkäse, Quark und Sahne.
  • Unterstes Fach im Kühlschrank: Es eignet sich bei 2 Grad Celsius für Fisch, Fleisch und Wurst.
  • Obst- und Gemüsefach: Dieses Kühlschrankfach hat eine Temperatur von 9 Grad Celsius. Am besten Obst und Gemüse separat lagern.

Weitere Tipps zum Betrieb einer Kühlgefrierkombination

  1. Geräte sollten nicht neben einer Heizung stehen und keiner direkte Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.
  2. Lebensmittel übersichtlich einordnen, damit die Gerätetür nicht unnötig lange geöffnet bleibt.
  3. Poröse Dichtungen erneuern, denn die Türen sollten immer gut schließen.
  4. Das Gerät möglichst in einem kühlen und gut belüfteten Raum platzieren.
  5. Lebensmittel gehören nur abgekühlt, abgedeckt oder verpackt in den Kühlschrank oder in das Gefrierfach.
  6. Das Gefrierfach regelmäßig und nach Herstellerangaben abtauen.
  7. Eventuell vorhandene Sparschaltungen nutzen.
  8. Dauerbetrieb des Gefrierfaches vermeiden.

Was bedeuten die Sicherheitszeichen?

Auf dem Typenschild der Haushaltsgeräte stehen einige Zeichen, die nicht jedem klar sind. Hier ein kurzer Überblick:

  • GS-Zeichen: GS bedeutet geprüfte Sicherheit. Sobald eine Zertifizierungsstelle das Gerät einer Bauartprüfung unterzogen hat, wird das GS-Zeichen erteilt. Solche Stellen sind der VDE und der TÜV. Es sind alle Vorgaben des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) zu erfüllen. Das GS-Zeichen ist immer in Verbindung mit der Zertifizierungsstelle anzugeben – beispielsweise VDE-GS-Zeichen oder TÜV-GS-Zeichen. Bei einer Prüfung durch die VDE kann der Hersteller sich entscheiden, ob er nur das VDE-Zeichen oder das VDE-GS-Zeichen auf dem Gerät anbringen will.
    info

    Wer oder was sind VDE und TÜV? VDE steht für Verband Deutscher Elektrotechniker. Der VDE befasst sich mit der Normung, Produktprüfung und Wissenschaft im Zusammenhang mit Elektrowerkzeugen und -Geräten. TÜV bedeutet technischer Überwachungsverein. Das unabhängige Prüfinstitut untersucht Produkte nach Sicherheit, Qualität, Inhaltsstoffen und Produktion. Beide Organisationen vergeben anerkannte Zertifikate.

Wussten Sie folgendes?

  • CE-Zeichen: Das CE-Zeichen bedeutet, dass die europäischen Richtlinien zum Zeitpunkt der Erteilung für das Gerät zutreffen. Der Hersteller muss die angewendeten Richtlinien dokumentieren. Die Prüfung der Anwendungen kann beispielsweise der VDE durchführen. Auf dem Typenschild kann es der Hersteller anbringen.
  • WEEE-Kennzeichnung: Das WEEE-Zeichen auf dem Gerät oder in den Begleitdokumenten bedeutet, dass das Gerät nicht mit dem allgemeinen Haushaltsmüll entsorgt werden darf. Die durchgestrichene Mülltonne ist ein Symbol dafür. Für die fachgerechte Entsorgung gibt es vorgesehene Sammelstellen, die diese Geräte kostenfrei annehmen. Grundlage für die WEEE-Kennzeichnung ist das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG). WEEE steht für Waste Electrical and Electronic Equipment – auf Deutsch „Elektro­schrott“. WEEE-Direktiven regeln das Inverkehrbringen und die Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten in der EU. Jedes Land hat seine eigene WEEE-Direktive.

FAQ – häufig gestellte Fragen zur Einbau-Kühlgefrierkombination

Wo gibt es Einbau-Kühlgefrierkombinationen zu kaufen?

Einbau-Kühlgefrierkombinationen gibt es in jedem gut sortierten Elektrogeschäft und bei den großen Elektronikhändlern zu kaufen. Der Vorteil: Jeder kann sich das Gerät vor Ort anschauen und dem Verkäufer sofort Fragen stellen. Ein Preisvergleich ist nur beim Besuch mehrerer Geschäfte möglich.

Einfacher und schneller funktionieren Suche und Preisvergleich im Internet. Die Auswahl an Haushaltsgeräten ist breit gefächert. Nützliche Kundenrezensionen sowie Artikel von Verbraucherorganisationen und professionelle Ratgeber können die Kaufentscheidung leichter machen. Zudem sind die Kühlschrank-Kombis für den Einbau online meist günstiger.

Welche Hersteller bieten Kühlgefrierkombination als Einbaumodelle an?

FragezeichenZahlreiche Anbieter haben Einbau-Kühl-Gefrierkombinationen im Sortiment. Zu den wichtigsten Herstellern beziehungsweise Marken gehören:

  • Bosch
  • AEG
  • Bauknecht
  • Siemens
  • Miele
  • Gorenje
  • Privileg
  • NEFF
  • Samsung
  • Zanusi

Wann ist das Gerät nach Lieferung oder Transport nutzbar?

Einbau-Kühlgefrierkombinationen kommen bei der Lieferung fachgerecht in stehender Form. Wer den Transport beispielsweise bei einem Umzug selbst in die Hand nimmt, sollte folgendes beachten:

danger

Achtung: Bei einem liegenden Transport kann das Öl aus dem Kompressor in die Verdampferschlangen zurücklaufen. Eventuell läuft das Öl in senkrechter Lage nicht wieder alleine zurück. Bei zu viel Öl in den Verdampferschlangen kann es zu einer Verstopfung kommen und das Gerät ist ein Totalschaden. Bei einem liegenden Transport muss das Haushaltsgerät mindestens 4 Stunden stehen, bevor es in Betrieb genommen wird. Nach einem stehenden Transport muss etwa eine Stunde gewartet werden. In der Zeit sammelt sich das Öl-/Kältemisch wieder im Kompressor.

Welche Faktoren beeinflussen den Stromverbrauch?

Einbau-Kühlgefrierkombination Test und VergleichDie Angaben des Herstellers zum Stromverbrauch können vom tatsächlichen Stromverbrauch abweichen. Nachfolgend Faktoren, die bei der Nutzung des Einbau-Kühl-Gefrierschranks den Stromverbrauch beeinflussen können:

  • Art und Menge der Beladung
  • Umgebungstemperatur
  • Häufigkeit und Dauer des Öffnens
  • Lagertemperatur
  • Belüftung des Gerätes

Die technische Ausstattung der Einbau-Kühlgefrierkombination ist ebenfalls für den jeweiligen Stromverbrauch ausschlaggebend. Dazu gehören:

  • Nutzinhalt
  • Wärmedämmung
  • Kälteleistung des Verdichters
  • Sparschaltungen
  • Auslegung des Verdampferfaches
  • Gefrierraumteiler

Mittlerweile sorgen verschiedene Innovationen für eine verbesserte Kälteleistung. Moderne Geräte, wie sie derzeit auf dem Markt zu finden sind, verbrauchen gegenüber 10 Jahre alten Geräten nur halb so viel Energie. Die Technik wurde deutlich verbessert. So sorgt eine bessere Wärmedämmung für weniger Energieverbrauch. Außerdem wurden die Wirkungsgrade des Kompressors optimiert und der Verflüssiger spezifisch angepasst.

Welche Warnsysteme gibt es?

Damit die Qualität der Lebensmittel erhalten bleibt, sollte die Temperatur der Kühleinheit möglichst konstant sein. Einige Einbau-Kühlgefrierkombinationen sind mit einem Warnsystem ausgestattet. Wenn die Tür zu lange offen bleibt oder nicht richtig geschlossen ist, ertönt bei einigen Geräten ein Warnsignal. Das passiert, wenn die Temperatur in der Kühlgefrierkombination unangemessen steigt. Die Anzeige kann verschieden sein:

  1. Akustisches Warnsignal
  2. Blinkende digitale Anzeige
  3. Rote Warnleuchte
success

Tipp: Manche Geräte sind mit einer „Party-Automatik“ ausgestattet. Oftmals werden Flaschen zum schnelleren Kühlen in das Gefrierfach gelegt. Um sie nicht zu vergessen und zu verhindern, dass sie platzen, ist eine Zeitautomatik einstellbar. Je nach Einstellung ertönt ein akustisches Signal nach 5 bis 90 Minuten.

Was ist bei einem Stromausfall oder einer Gerätestörung im Gefrierfach zu beachten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Wie lange halten die Lebensmittel im Gefrierfach, wenn der Strom ausfällt oder das Gerät eine Störung hat? In den Geräteinformationen des Herstellers ist die „Lagerzeit bei Störung“ angegeben. Diese Zeit gibt an, wie lange die Lebensmittel bei einem voll beladenen Gefrierfach brauchen, um sich von minus 18 Grad Celsius auf minus 9 Grad Celsius zu erwärmen. Bei Modellen mit einer guten und starken Dämmung erhöht sich die mögliche Lagerzeit bei einer Störung und sorgt gleichzeitig für einen geringeren Stromverbrauch. Ist das Gefrierfach nur teilweise beladen, ist die Zeit kürzer.

Im Allgemeinen ist es möglich, Lebensmittel bei minus 9 Grad Celsius etwa 3 Tage aufzubewahren. Das ist eine sichere Temperatur zum Lagern. Nach Behebung der Störung sollte das Gefrierfach geschlossen bleiben, bis minus 18 Grad Celsius erreicht sind.

Wie erfolgt das richtige Abtauen einer Einbau-Kühlgefrierkombination?

Wenn sich bereits eine dünne Eisschicht im Gefrierfach gebildet hat, ist es höchste Zeit, das Gerät abzutauen. So funktioniert es am besten:

  • Zuerst alle Fächer und Schubladen aus dem Gerät nehmen.
  • Alle Lebensmittel kühl stellen, eventuell in einer Kühlbox unterbringen. Der Winter eignet sich am besten zum Abtauen.
  • Nun das Gerät abschalten und den Stecker ziehen.
  • In das Gefrierfach eine Schüssel mit heißem, aber nicht kochendem Wasser stellen.
  • Statt der Schüssel mit heißem Wasser ist es möglich, Salz auf die vereisten Flächen zu streuen und einschließend die Türe zu schließen. Die Einwirkzeit beträgt 30 Minuten.
  • Um das Tauwasser aufzufangen, ein Tuch oder ein geeignetes Gefäß in das Gefrierfach legen.
  • Je nach Vereisung sind die Eisreste nach 30 bis 60 Minuten mit einem speziellen Eisschaber entfernbar. Bitte keine scharfkantigen Gegenstände verwenden.
  • Anschließend den Innenraum des Gefrierfachs mit einem weichen Tuch und Spülwasser auswischen.
  • Nur wenn das Gefrierfach komplett trocken ist, die Lebensmittel wieder einräumen.

Im folgenden Video gibt es weitere Tipps für das richtige Abtauen eines Kühl- und Gefrierschranks:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren

Wie wird der Kühlschrank gereinigt?

Manchmal werden Lebensmittel im Kühlschrank übersehen und eventuell hat sich Schimmel gebildet. Keime im Kühlschrank können sich schnell vermehren. Um das zu verhindern, ist eine gründliche Reinigung erforderlich. Experten raten dazu, den Kühlschrank alle 4 bis 6 Wochen auszuwischen. Chemische Reiniger sind nicht empfehlenswert. Hausmittel wie Essig- oder Zitronenwasser erfüllen vollkommen ihren Zweck. Das Mischungsverhältnis beim Zitronenwasser ist 1:1. Beim Essigwasser besteht die Mischung aus 100 Millilitern Essig und 200 Millilitern Wasser.

Alle Lebensmittel sowie alle Ablagen werden aus dem Kühlschrank geräumt. Nun wird der Kühlschrank ausgeschaltet. Anschließend die Einzelteile und den Innenraum mit Essig- oder Zitronenwasser abwischen und trocken reiben. Danach die Lebensmittel zügig nach System wieder einräumen. Nach dem Einschalten des Kühlschranks ist er möglichst für eine Weile nicht mehr zu öffnen.

Das folgende Video gibt Tipps zur Reinigung eines Kühlschranks:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden.
Marketing-Cookies akzeptieren
Wie lassen sich schlechte Gerüche im Kühlschrank vermeiden?

Knoblauch, Zwiebel oder andere intensiv riechende Lebensmittel verbreiten schnell einen unangenehmen Geruch im Kühlschrank. Einige Tipps sollen helfen, schlechte Gerüche zu neutralisieren:

  1. Kaffeepulver: In eine Schale rund fünf Esslöffel Kaffeepulver geben und sie in den Kühlschrank stellen. Das Pulver bindet den schlechten Geruch, ist aber anschließend nicht mehr verwendbar.
  2. Kartoffel: Das Gemüse ist ebenfalls als Geruchsfänger geeignet. Hierzu eine rohe Kartoffel in Scheiben schneiden und auf einem Teller im Kühlschrank platzieren.
  3. Essig: Er riecht zwar streng, beseitigt aber schlechte Gerüche. Dazu kommt eine kleine Schale mit Essig in die Mitte des Kühlschranks.
  4. Zitrone: Für die geruchsbindende Frische eine Zitrone halbieren und die Hälften im Kühlschrank verteilen.

Gibt es einen Einbau-Kühlgefrierkombinations-Test von der Stiftung Warentest?

Darauf sollten Sie achtenDas Verbraucherportal hat unter anderem Kühlgefrierkombinationen zum Einbau im Test untersucht. Der Test wird laufend aktualisiert und bis Mai 2023 hat die Stiftung Warentest 298 Kühlgefrier-Kombis und Kühlschränke getestet. Kriterien wie Stromverbrauch, Kühlen, Einfrieren, Handhabung, Geräusche und Vibrationen, Temperaturstabilität beim Lagern und Verhalten bei Störungen waren maßgebend.

Bei dem Test wurde deutlich, dass preisgünstige Geräte viel Strom verbrauchen. Das ist sofort durch die niedrige Energieeffizienzklasse ersichtlich. Die Stiftung Warentest rät, in ein teureres Modell zu investieren. Schon nach 2 bis 3 Jahren amortisiert sich demnach der höhere Kaufpreis. Meist erfolgt die Nutzung eines Einbau-Kühl-Gefrierschranks im Schnitt über 10 Jahre. Die Ersparnis durch das energieeffiziente Gerät erhöht sich mit jedem Jahr. Das komplette Testergebnis ist hier abrufbar.

Hat Öko-Test einen Einbau-Kühlgefrierkombinations-Test durchgeführt?

Von Öko-Test existiert noch kein Einbau-Kühlgefrierkombinations-Test. Sobald die Verbraucherorganisation die Kühlgefrierkombinationen zum Einbau einem Test unterzieht, erfolgt eine Information an dieser Stelle. Auf der Website gibt es einen Ratgeber über energieeffiziente Geräte, bei der auch Kühl- und Gefrierschränke zu finden sind. Der „Ratgeber Bauen 2017“ zum Strom sparen findet sich hier.

Glossar

Dezibel
Das ist eine weltweite Maßeinheit für den Geräuschpegel oder umgangssprachlich die Lautstärke. Die Abkürzung lautet dB. Bei der Dezibelskala handelt es sich um eine logarithmische Skala. Die Verdopplung des Schalldrucks entspricht einer Pegelzunahme von 6 Dezibel.
Energieeffizienzklasse
Sie informiert auf einer Skala mit Buchstaben und Farben darüber, wie viel Strom ein Gerät verbraucht – von A mit dem niedrigsten Stromverbrauch bis G.
Gefriervermögen
Der Wert sagt aus, wie viel Gefriergut das Kühlgerät innerhalb eines Tages maximal von 25 Grad Celsius auf minus 18 Grad Celsius herunterkühlen kann. Die Angabe erfolgt in Kilogramm pro 24 Stunden.
Kilowattstunden
Eine Kilowattstunde entspricht der Energie, die das Kühlgerät innerhalb einer Stunde aufnimmt oder abgibt – bezogen auf eine Leistung von 1.000 Watt. Die Berechnung des Stromverbrauchs eines Gerätes erfolgt aus Leistung in Watt x Zeit in Stunden. Daraus ergibt sich ein Wert in Wattstunden, der durch 1.000 geteilt wird. Das Ergebnis ist der Stromverbrauch in Kilowattstunden.
Klimaklasse
Die jeweilige Kennzeichnung mit Buchstaben gibt an, in welcher Umgebungstemperatur das Gerät die nötigen Lagertemperaturen einhalten kann.
Lagerzeit
Die Lagerzeit bei Störung informiert über die Stundenanzahl, in der Lebensmittel bei Ausfall eines Gefriergerätes keine Qualitätseinbußen erleiden.
Luftschallemissionsklasse
Sie steht für die Lautstärke des Kühlgeräts und ihre Einteilung erfolgt in vier Klassen. Geräte mit der Klasse A arbeiten sehr leise und mit der Klasse D haben sie eine Lautstärke über 42 Dezibel.
Nutzinhalt
Das ist die tatsächliche Menge in Litern, die in einem Behälter oder einem Gerät wie Kühl- beziehungsweise Gefrierschrank Platz findet. Andere Angaben für den Nutzinhalt lauten Fassungs- oder Gesamtvolumen.
Sicherheitsglas
Das ist ein speziell gefertigtes Glas mit einer verringerten Splitterwirkung und einer erhöhten Bruchfestigkeit.

Weitere interessante Fragen

Welche Einbau-Kühlgefrierkombinationen sind die besten?

Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

Quellenangaben

Folgende 6 Produkte hatten wir ebenfalls im Vergleich

Neff KI5872FE0 Einbau Kühl-Gefrierkombination
BigBox
Neff KI5872FE0 Einbau Kühl-Gefrierkombination
Kundenbewertung
(20 Amazon-Bewertungen)
Neff KI5872FE0 Einbau Kühl-Gefrierkombination
Alternate 749,00€ Jetzt zu Alternate
meinKüchenstudio 759,01€ Jetzt zum Shop
Amazon 849,99€ Jetzt zu Amazon
Tecedo 852,00€ Jetzt zu Tecedo
Otto 859,00€ Jetzt zu Otto
Quelle 859,00€ Jetzt zu Quelle
Mit einem Gesamtvolumen von 271 Litern gehört die KI5872FE0 Einbau-Kühlgefrierkombination von Neff zu den größeren Geräten in unserem Vergleich. Der Kühlteil hat ein Volumen von 201 und der Gefrierteil von 70 Litern. Zwei separate Türen trennen die beiden Elemente voneinander. Ausgestattet mit LowFrost ist im Gefrierteil weniger Eisbildung zu erwarten und das Abtauen geht schneller.
success

Mit Gemüsefach: Der Kühlteil ist um unteren Bereich mit einer FreshSafe-Schublade ausgestattet. Diese ist für Gemüse vorgesehen und hält die gesunden Beilagen länger frisch und knackig.
Insgesamt stehen im Kühlteil fünf Ablagen zur Verfügung. Diese lassen sich in der Position anpassen. Die Tür bietet ausreichend Platz für Flaschen und Gläser. Eine LED-Beleuchtung ist für angenehmes Licht um Kühlschrank verantwortlich. Das Gefrierteil beeinhaltet eine BigBox mit reichlich Platz für größere Pakete. Die Ablagen sind aus Sicherheitsglas und eine Supergefrierfunktion ist ebenfalls verfügbar. Die Einbau-Kühlgefrierkombination hat die Energieeffizienzklasse E. Der Stromverbrauch liegt bei 216 Kilowattstunden pro Jahr. Die Lautstärke ist mit 35 Dezibel angenehm leise. Das Gerät ist 177.2 Zentimeter hoch, 54,1 Zentimeter breit und 54,5 Zentimeter tief bei einem Gewicht von 65 Kilogramm.
  • BigBox im Gefrierteil
  • FreshSafe Schublade im Kühlteil
  • Ablagen aus Sicherheitsglas
  • Nur Einbau möglich

FAQ

Bestehen die Böden der Einbau-Kühlgefrierkombination KI5872FE0 von NEFF aus Sicherheitsglas?
Ja, das Gerät hat Sicherheitsglas, um schwere und große Zutaten zu kühlen.
Wie viel Sterne hat das Gefrierfach?
Das Gefrierfach der NEFF-Einbau-Kühlgefrierkombination KI5872FE0 besitzt vier Sterne.
Wie erfolgt die Regelung der Temperatur?
Das Kühlgerät hat eine an LEDs ablesbare elektronische Temperaturregelung.
Gibt es Zubehör?
Nein, zusätzliches Zubehör ist nicht vorhanden.
weniger anzeigen
Siemens KI87SADD0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
Türdämpfung
Siemens KI87SADD0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(15 Amazon-Bewertungen)
Siemens KI87SADD0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination
meinKüchenstudio 987,00€ Jetzt zum Shop
Amazon 999,00€ Jetzt zu Amazon
Media Markt 999,00€ Jetzt zu Media Markt
Computeruniverse 999,00€ Jetzt zum Shop
Euronics 999,00€ Jetzt zu Euronics
Ebay 1029,00€ Jetzt zu Ebay
Das Gesamtvolumen der Siemens KI87SADD0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination beträgt 270 Liter, davon entfallen auf den Kühlschrank 208 Liter und auf das Gefrierfach 62 Liter Nutzinhalt. Die Einbau-Kühl-Gefrierkombi ist mit der Energieeffizienzklasse D ausgestattet und 177,2 Zentimeter hoch, 55,8 Zentimeter breit und 54,5 Zentimeter tief. Sie hat die Luftschallemissionsklasse B und arbeitet mit 35 Dezibel-Angabe. Als jährlicher Energieverbrauch werden 165 Kilowattstunden angegeben. Der Türanschlag ist rechts montiert, kann aber gewechselt werden. Die Lagerzeit bei einer Störung beträgt 12 Stunden. Bei einem Temperaturanstieg der Einbau-Kühlschrank-Kombination ertönt ein akustisches und optisches Warnsignal. Bei offener Türe ertönt ebenfalls ein akustisches Signal.
success

Mit Soft-Closing-Tür: Wenn der Öffnungswinkel der Kühlgefrierkombination maximal 20 Grad beträgt, schließt die Tür sanft und automatisch. Eine Türdämpfung ist an allen Scharnieren angebracht.
Insgesamt besitzt der Kühlschrank fünf Abstellflächen, wovon eine variabel ist. Das bezeichnet der Hersteller als varioShelf. Eine Ablage besteht aus zwei Teilen, die sich übereinander schieben lassen. Dadurch erhöht sich die Lagerhöhe der darunter liegenden Ablage. Die Glasablagen sind aus starkem Sicherheitsglas gefertigt und bruchsicher. Eine verschüttete Flüssigkeit wird laut Hersteller eingedämmt und läuft nicht durch den gesamten Kühlschrank. Fünf Abstellflächen befinden sich in der Tür, unter anderem ein Butter-/Käsefach. Der Siemens Kühlschrank ist mit einer hyperFresh-Plus-Schublade ausgestattet. Durch einen Regler wird die Feuchtigkeit angepasst und Gemüse sowie Obst bleiben länger frisch. Mit der SuperCooling-Funktion kann die Temperatur für die Zeit des Einräumens für eine gewisse Zeit gesenkt werden. Dadurch erhöht sich nicht die Temperatur der bereits eingelagerten Lebensmittel. Der Kühlschrank besitzt eine Abtauautomatik. Das Gefrierfach passt sich durch variable Schubladen und Glasablagen (varioZone) dem individuellen Bedarf an. Mit der LowFrost-Funktion reduziert sich durch einen Spezialverdampfer die Eisbildung, wodurch ein schnelles manuelles Abtauen möglich ist. Der Gefrierschrank besitzt eine Schnellfrostfunktion mit Einfrierautomatik und schützt die bereits eingefrorenen Lebensmittel beim neuen Befüllen. Das Gefriervermögen des Gefrierfachs liegt bei fünf Kilogramm innerhalb von 24 Stunden. Die Temperatur lässt sich regeln.
  • Kühlschrank mit teilbarer Ablage und Feuchtigkeitsregelung
  • Gefrierfach mit Einfrierautomatik
  • Laut Hersteller weniger Eis und abtauen durch LowFrost-Technik
  • Warnsignale bei Störung und offener Tür
  • Automatische Türschließung und Türdämpfung
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs

FAQ

Welche Klimaklasse besitzt die Siemens KI87SADD0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination?
Der Höchstwert der Klimaklasse für dieses Gerät ist mit ST (subtropisch) angegeben. Das Haushaltsgerät wäre für eine Umgebungstemperatur bis plus 38 Grad Celsius geeignet.
Besitzt das Gerät eine Winterschaltung?
Nein, die Kühl-Gefrierkombi für den Einbau besitzt keine Winterschaltung.
Ist die Kühl-Gefrierkombination via App mit Home Connect steuerbar?
Nein, sie ist nicht mit einer App steuerbar.
Welche Beleuchtung ist eingebaut?
In dem Siemens Haushaltsgerät ist eine LED-Beleuchtung eingebaut.
Welchen Anschlusswert hat die Kühlschrank-Kombi für den Einbau?
Der Anschlusswert ist mit 120 Watt angegeben.
Welche Steuerung ist eingebaut?
Die Steuerung wird elektronisch geregelt.
Kann ein Dekorahmen oder eine Dekoplatte angebracht werden?
Laut Hersteller ist das nicht möglich.
weniger anzeigen
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
NoFrost-Technik
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(206 Amazon-Bewertungen)
Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 469,00€ Jetzt zu Amazon
Otto 469,00€ Jetzt zu Otto
Saturn 479,99€ Jetzt zu Saturn
Media Markt 479,99€ Jetzt zu Media Markt
Technik-Profis 517,28€ Jetzt zu Technik Profis
Ebay 551,40€ Jetzt zu Ebay
Die Gorenje-Einbau-Kühlgefrierkombination NRKI 4182 P1 hat ein Gesamtvolumen von 240 Litern. Der Nutzinhalt des Kühlschranks beträgt 183 Liter und der des Gefrierfachs 57 Liter. Der Platz des kompletten Gerätes sollte ausreichen, um Lebensmittel für zwei bis drei Personen zu verstauen. Das Gefrierfach hat ein Gefriervermögen von 3 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden.
success

SuperCool- und NoFrost-Technik: Die SuperCool-Technik sorgt laut Hersteller dafür, dass nach längerem Einräumen des Kühlschranks die Temperatur nur um 3 Grad Celsius und für 6 Stunden sinkt. Das ermöglicht demnach eine nahezu konstante Temperatur. Die NoFrost-DualAdvance-Technik soll die Feuchtigkeit reduzieren und Eisbildung auf dem Gefriergut verhindern.
Die Kühlgefrierkombination als Einbaumodell von Gorenje ist mit der Energieeffizienzklasse F gekennzeichnet und braucht pro Jahr 271 Kilowattstunden. Die Gefrierkombination hat die Luftschallemissionsklasse C. Durch die Klimaklassen N und ST ist das Gerät für Umgebungstemperaturen von bis zu plus 38 Grad Celsius geeignet. Das weiße Modell NRKI 4182 P1 besteht aus gebürstetem Material. Mit einem wechselbaren Türanschlag ist ein flexibler Einbau gewährleistet. Der Einbau-Kühl-Gefrierschrank von Gorenje hat vier Glasabstellflächen, zwei Eierbehälter, ein Flaschengitter, einen Eiswürfelbereiter, ein Gemüsefach und eine Flaschenablage in der Innentür. Im Gefrierfach befinden sich drei herausziehbare Schubfächer. Im Kühlschrank ist eine digitale Temperaturanzeige eingebaut und Signale warnen bei Temperaturerhöhung und bei zu lange geöffneter Tür. Die LED-Beleuchtung soll für ein helles und sparsames Licht sorgen. Das Display besteht ebenfalls aus LEDs. Die Abkürzung LED bedeutet light emitting diode. Das sind elektrische Lichtquellen, die mithilfe von Leuchtdioden Licht erzeugen. LEDs gelten als langlebig, temperaturunabhängig und energiesparsam. Ein Display ist eine Technik, die optische Signale anzeigt – insbesondere Messwerte.
  • Laut Hersteller keine Eisbildung auf dem Gefriergut
  • Soll stets konstante Temperatur behalten
  • Warnsignale
  • Nur Einbau möglich
  • Wegen Schleppscharnier aufwendigere Montage

FAQ

Wie groß ist die Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination?
Das Gerät ist 177,2 Zentimeter hoch sowie 54 Zentimeter breit und tief.
Wie lange ist die Lagerzeit bei einer Störung?
Die Lagerzeit beträgt bei der Einbau-Kühlgefrierkombination NRKI 4182 P1 von Gorenje 12 Stunden.
Wie hoch ist das Betriebsgeräusch?
Der Einbau-Kühlschrank mit Gefrierschrank erreicht 39 Dezibel.
Welches Gewicht hat das Gerät?
Die Einbau-Gefrierkombination wiegt 53 Kilogramm netto.
An welcher Seite ist der Türanschlag?
Der Türanschlag ist rechts. Zudem besteht die Möglichkeit, ihn links zu montieren.
weniger anzeigen
Einbau-Kühlgefrierkombination K1554XSF0 von NEFF mit pizzagerechtem Gefrierfach
LED-Licht
NEFF K1554XSF0 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(29 Amazon-Bewertungen)
NEFF K1554XSF0 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon Preis prüfen Jetzt zu Amazon
Idealo Preis prüfen Jetzt zu Idealo
Otto Preis prüfen Jetzt zu Otto
Mit einem Gesamtvolumen von 200 Litern ist die NEFF-Einbau-Kühlgefrierkombination K1554XSF0 laut Hersteller für ein oder zwei Personen geeignet. Die Kühlfächer bieten einen Nutzinhalt von 183 Litern. Das Gefrierfach mit 17 Litern ist oben angebracht und wird mit einer Klappe geöffnet und geschlossen. Mit 189 Kilowattstunden ist der jährliche durchschnittliche Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Modellen niedrig. Die Kühlschrank-Kombi ist 122,1 Zentimeter hoch, 54,1 Zentimeter breit und 54,2 Zentimeter tief. Die LED-Beleuchtung soll für helles und sparsames Licht sorgen.
success

Praktisch für Pizzafans: Das Gefrierfach der Kühl-Gefrierkombi für den Einbau hat nach Angaben des Herstellers eine pizzagerechte Größe, die passend für eine normale Pizza ist.
Der Türanschlag der Einbau-Kühlgefrierkombination von NEFF ist rechts mit einem Schleppscharnier angebracht, kann aber gewechselt werden. Mit der Luftschallemissionsklasse C bringt es der Einbau-Kühl-Gefrierschrank auf 37 Dezibel. Das Haushaltsgerät ist der Klimaklasse ST zugeordnet und für eine Umgebungstemperatur bis zu plus 38 Grad Celsius geeignet. Die Lagerzeit bei Störung beträgt 8 Stunden. Der Kühlschrank ist in drei Temperaturzonen unterteilt und hat eine Abtauautomatik. Von den fünf Ablageflächen sind vier verstellbar. In der Tür sind vier durchgehende Absteller angebracht. Ein Alarmsignal bei offener Tür oder bei einer Störung ist nicht vorhanden. Die FreshSafe-Schublade (Kaltlagerfach) eignet sich laut Hersteller sehr gut zur Lagerung von Obst und Gemüse. Das Gefrierfach ist bei Bedarf manuell abzutauen.
  • Pizzagerechtes Gefrierfach
  • Kühlschrank mit verstellbare Ablageflächen
  • FreshSafe-Schublade im Kühlschrank
  • Vergleichsweise geringer Energieverbrauch
  • Kompakte Bauweise
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Keine Alarmfunktion bei Störung
  • Geringe Lagerzeit bei Störung
  • Sehr wenig Gefrierfläche

FAQ

Bestehen die Böden der Einbau-Kühlgefrierkombination K1554XSF0 von NEFF aus Sicherheitsglas?
Ja, das Gerät hat Sicherheitsglas, um schwere und große Zutaten zu kühlen.
Wie viel Sterne hat das Gefrierfach?
Das Gefrierfach der NEFF-Einbau-Kühlgefrierkombination K1554XSF0 besitzt vier Sterne.
Wie erfolgt die Regelung der Temperatur?
Das Kühlgerät hat eine an LEDs ablesbare elektronische Temperaturregelung.
Welches Gefriervermögen hat die NEFF-Einbau-Kühlgefrierkombination?
Das Gefriervermögen beträgt 3,5 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden.
Gibt es Zubehör?
Ja, bei der NEFF-Einbau-Kühlgefrierkombination K1554XSF0 gehören eine Eiablage und eine Eiswürfelschale zum Lieferumfang.
weniger anzeigen
Einbau-Kühlgefrierkombination PCI 16 S1 von Privileg mit hoher Klimaklasse und Verdampfer
Klimaklasse T
Privileg PCI 16 S1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(8 Amazon-Bewertungen)
Privileg PCI 16 S1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Media Markt 499,00€ Jetzt zu Media Markt
Amazon 628,27€ Jetzt zu Amazon
Die Privileg PCI 16 S1 Einbau-Kühlgefrierkombination besteht aus einem Kühlschrank mit 153 Litern Nutzinhalt und einem Vier-Sterne-Gefrierfach mit 79 Litern. Das reicht nach Herstellerangaben für einen Haushalt mit zwei oder drei Personen. Das Haushaltsgerät hat die Energieeffizienzklasse F und gehört zur Luftschallemissionsklasse B mit 35 Dezibel. Der durchschnittliche jährliche Energieverbrauch beträgt 274 Kilowattstunden. Die optimale Temperatur für die Lebensmittellagerung im Privileg-Kühlschrank PCI 16 S1 beträgt laut Hersteller 4 Grad Celsius. Die LED-Beleuchtung sorgt demnach für eine bessere Ausleuchtung bei geringem Verbrauch. Das Innenleben ist mit vier Ablagen aus Sicherheitsglas (drei davon verstellbar), einer Obst- und Gemüseschublade, drei Türfächern, einer Eierleiste für sechs Eier und einem Butterfach mit Klappe ausgestattet.
success

Mit Klimaklasse T für hohe Temperaturschwankungen: Das Gerät besitzt die Klimaklasse T (tropisch) und hält die erforderlichen Lagertemperaturen bei einer Umgebungstemperatur bis zu plus 43 Grad Celsius. Die Mindestumgebungstemperatur sollte 10 Grad Celsius nicht unterschreiten. Die Klimaklasse gemäß Norm IEC 62552 für Haushalt-Kühl-Gefriergeräte erreicht mit T die höchste Stufe.
Das Gefrierfach ist manuell abzutauen. Die LessFrost-Technik soll mit einem außenliegenden Verdampfer für selteneres Abtauen sorgen. Bei niedrigem Druck verdampft das Kältemittel im Verdampfer. Dabei wird den Lebensmitteln und dem Innenraum des Gerätes Wärme entzogen. Die Lagerzeit bei einer Störung beträgt 19 Stunden. Die optimale Temperatur für die gefrorenen Lebensmittel beträgt minus 18 Grad Celsius. Für das Gefriergut sind drei gemäß Privileg kippsichere Schubladen vorhanden. Das Gefrierfach hat ein Gefriervermögen von 4 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden. Eine Schnelleinfrierfunktion besitzt das Gefrierfach nicht. Bei einem Gerät mit der Funktion zum Schnelleinfrieren ist es möglich, die Lagertemperatur für ein schnelleres Einfrieren von Lebensmitteln abzusenken. Die Schnelleinfrierfunktion ist an- und abschaltbar.
  • Höchste Klimaklasse
  • Laut Hersteller durch LessFrost-Technik weniger abtauen des Gefrierfachs erforderlich
  • Schubladen im Gefrierfach sollen kippsicher sein
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Aufwendigere Montage aufgrund des Schleppscharniers
  • Keine Schnelleinfrierfunktion

FAQ

Auf welcher Seite ist der Türanschlag bei der Einbau-Kühlgefrierkombination PCI 16 S1 von Privileg angebracht?
Er befindet sich auf der rechten Seite und ist zudem für die linke Seite geeignet.
Gibt es eine Winterschaltung bei dem Gerät?
Die Privileg PCI 16 S1 Einbau-Kühlgefrierkombination besitzt keine Winterschaltung. Das ist eine Vorrichtung zum Aktivieren der Heizung am Temperaturfühler. Sie soll verhindern, dass das Kältemittelöl eine zähflüssige Konsistenz bekommt.
Hat der Kühlschrank eine Abtauautomatik?
Ja, eine Abtauautomatik ist vorhanden.
Welche Gesamtabmessung hat die Privileg-Kühlgefrierkombination als Einbaumodell?
Das Gerät misst in der Höhe 157,6 Zentimeter, in der Breite 54 Zentimeter und in der Tiefe 54,5 Zentimeter.
Wie sind die Lichtquellenparameter?
Im Einbau-Kühl-Gefrierschrank von Privileg sind LED-Leuchten mit der Energieeffizienzklasse G eingebaut.
weniger anzeigen
Bauknecht-Einbau-Kühlgefrierkombination KDI 12S1 mit LessFrost-Technik
Abtauautomatik
Bauknecht KDI 12S1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Kundenbewertung
(50 Amazon-Bewertungen)
Bauknecht KDI 12S1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Amazon 369,00€ Jetzt zu Amazon
Otto 369,00€ Jetzt zu Otto
Saturn 389,99€ Jetzt zu Saturn
Ebay 469,90€ Jetzt zu Ebay
Die Einbau-Kühlgefrierkombination KDI 12S1 von Bauknecht hat ein Gesamtvolumen von 173 Litern und ist für einen Ein- bis Zweipersonenhaushalt geeignet. Auf den Kühlschrank entfallen 133 Liter Nutzinhalt und beim Gefrierfach sind es 40 Liter. Die Abmessungen des Gerätes lauten in der Höhe 122 Zentimeter, in der Breite 54 Zentimeter und in der Tiefe 54,5 Zentimeter. Die weiße Bauknecht-Einbau-Kühlgefrierkombination ist mit der Energieeffizienzklasse F versehen und verbraucht jährlich 228 Kilowattstunden. Das Gefriervermögen beträgt 3 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden. Bei Stromausfall besteht die Möglichkeit einer Lagerzeit der Lebensmittel von bis zu 15 Stunden. Der Kühlschrank ist mit einer Abtauautomatik ausgestattet. Neben den drei Abstellflächen ist die Einbau-Kühl-Gefrierkombi KDI 12S1 mit zwei Obst- und Gemüseschubladen ausgestattet. In der Tür befinden sich drei Fächer und ein Butterfach mit Klappe. Die LessFrost-Technik soll dafür sorgen, dass das Gefrierfach seltener abzutauen ist (manuelles Abtauen). Das Gefrierfach ist durch eine Ablage aus Sicherheitsglas unterteilt.
  • Kühlschrank mit verstellbaren Ablageflächen
  • LessFrost-Technik beim Gefrierfach soll für selteneres Abtauen sorgen
  • Gefrierfach mit Sicherheitsglas
  • Kompakte Größe
  • Manuelles Abtauen des Gefrierfachs
  • Keine Alarmfunktion bei Störung
  • Wenig Gefrierfläche

FAQ

Wie läuft die Steuerung der Bauknecht KDI 12S1 Einbau-Kühlgefrierkombination?
Die Steuerung erfolgt mechanisch.
Welche Luftschallemissionsklasse hat die Einbau-Kühlschrank-Kombination?
Die Bauknecht-Einbau-Kühlgefrierkombination KDI 12S1 ist mit der Luftschallemissionsklasse C mit 36 Dezibel ausgestattet.
Sind die Ablagen im Kühlschrank verstellbar?
Von den drei im Kühlschrank befindlichen Ablagen sind zwei höhenverstellbar.
Aus welchem Material bestehen die Ablagen?
Sie sind aus Sicherheitsglas gefertigt.
Auf welcher Seite ist der Türanschlag angebracht?
Er befindet sich auf der rechten Seite.
Ist beim Einbau-Kühl-Gefrierschrank ein Wechsel des Türanschlags möglich?
Ja, es besteht die Möglichkeit, die Tür an der linken Seite anzubringen.
weniger anzeigen

Finden Sie Ihre beste Einbau-Kühlgefrierkombination: ️⚡ Ergebnisse aus dem Einbau-Kühlgefrierkombination Test bzw. Vergleich 2023

Rang Produkt Datum Preis  
Platz 1: Sehr gut (1,3) Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination ⭐️ 04/2023 599,00€ Zum Angebot
Platz 2: Sehr gut (1,4) Candy CBL3518EVW Einbau-Kühlgefrierkombination 04/2023 437,80€ Zum Angebot
Platz 3: Gut (1,5) Bosch KIS86AFE0 Serie 6 Einbau-Kühlgefrierkombination 04/2023 849,00€ Zum Angebot
Platz 4: Gut (1,6) Bosch KIV87NSF0 Serie 2 Einbau-Kühlgefrierkombination 04/2023 625,95€ Zum Angebot
Platz 5: Gut (1,9) Siemens KI86SADE0 iQ500 Einbau-Kühlgefrierkombination 04/2023 Preis prüfen Zum Angebot
Platz 6: Gut (2,1) Neff KI5672FF0 Einbau-Kühlgefrierkombination 04/2023 763,00€ Zum Angebot
Autoren Tipp:

Autoren Tipp:

  • Gorenje NRKI 4182 P1 Einbau-Kühlgefrierkombination
Zum Angebot