Die besten 13 Einbaukühlschränke für konstant gekühlte Lebensmittel im Vergleich – 2020 Test und Ratgeber


Die Mehrzahl der Lebensmittel, die auf unserem Speiseplan stehen, ist schnell verderblich und braucht daher permanente Kühlung mit einer dauerhaften Kühlkette ohne längere Unterbrechung. Diese verhindert die Entstehung von Bakterien und verlängert obendrein die Haltbarkeit der Speisen. Vor allem in den Sommertagen ist die Lagerung diverser Lebensmittel wie Eier, Butter, Käse, Milch und Wurst bei idealen Temperaturbedingungen unerlässlich. Wenn die Außentemperatur über 30 Grad steigt, würden empfindliche Waren ohne ausreichende Kühlung schnell verderben. Früher lösten Menschen dieses Problem mit einer kühlen und dunklen Speisekammer. Heute aber ist ein effizienter Einbaukühlschrank die bessere Lösung.

Der Einbaukühlschrank erreicht eine dauerhaft konstante Temperatur, wirkt dem frühzeitigen Verfall von Lebensmitteln entgegen, hält bestimmte Waren länger frisch und knackig und das auch im Sommer. Seine Eigenschaften reichen von der Kühlung bis hin zu interessanten Zusatzfeatures wie einem integrierten Gefrierfach. Vor allem dient er als Ersatz für freistehende Modelle und ist dadurch perfekt in die Küche zu integrieren. In unserem Einbaukühlschrank-Vergleich stellen wir Ihnen die beliebtesten und besten Geräte zum Thema vor. Anschließend erhalten Sie weitere Informationen über den Einbaukühlschrank und erfahren, worauf Sie beim Kauf eines solchen Geräts achten müssen.

Die 4 besten Einbaukühlschränke im großen Vergleich auf STERN.de

Beko TS 190020 Einbaukühlschrank
Abmessungen
53,1 x 47,5 x 82 Zentimeter
Energieklasse
A+
Gewicht
28,5 Kilogramm
Geräuschentwicklung
40 Dezibel
Nutzinhalt Kühlteil
90 Liter
Volumen Gefrierfach
-
Abtauautomatik
Glasablagen Anzahl
3
Gefrierleistung
-
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon201,00€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen
Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank
Abmessungen
54,1 x 54,1 x 87,4 Zentimeter
Energieklasse
A++
Gewicht
39,8 Kilogramm
Geräuschentwicklung
41 Dezibel
Nutzinhalt Kühlteil
142 Liter
Volumen Gefrierfach
-
Abtauautomatik
Glasablagen Anzahl
3
Gefrierleistung
-
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon292,52€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay204,02€
AEG SFA7882AAS Einbaukühlschrank
Abmessungen
54,9 x 54,1 x 87,4 Zentimeter
Energieklasse
A++
Gewicht
29,9 Kilogramm
Geräuschentwicklung
38 Dezibel
Nutzinhalt Kühlteil
127 Liter
Volumen Gefrierfach
14 Liter
Abtauautomatik
Glasablagen Anzahl
2
Gefrierleistung
2 Kilogramm in 24 Stunden
Zum Angebot
Erhältlich bei*
AmazonPreis prüfen IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen EbayPreis prüfen
Gorenje RBI4092AW Einbaukühlschrank
Abmessungen
54,6 x 54,1 x 87,4 Zentimeter
Energieklasse
A++
Gewicht
35 Kilogramm
Geräuschentwicklung
39 Dezibel
Nutzinhalt Kühlteil
114 Liter
Volumen Gefrierfach
17 Liter
Abtauautomatik
Glasablagen Anzahl
3
Gefrierleistung
2 Kilogramm in 24 Stunden
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon422,00€ IdealoPreis prüfen OttoPreis prüfen GaleriaPreis prüfen BaurPreis prüfen Ebay396,00€
Abbildung
Modell Beko TS 190020 Einbaukühlschrank Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank AEG SFA7882AAS Einbaukühlschrank Gorenje RBI4092AW Einbaukühlschrank
Abmessungen 53,1 x 47,5 x 82 Zentimeter 54,1 x 54,1 x 87,4 Zentimeter 54,9 x 54,1 x 87,4 Zentimeter 54,6 x 54,1 x 87,4 Zentimeter
Energieklasse A+ A++ A++ A++
Gewicht 28,5 Kilogramm 39,8 Kilogramm 29,9 Kilogramm 35 Kilogramm
Geräuschentwicklung 40 Dezibel 41 Dezibel 38 Dezibel 39 Dezibel
Nutzinhalt Kühlteil 90 Liter 142 Liter 127 Liter 114 Liter
Volumen Gefrierfach
-
-
14 Liter 17 Liter
Abtauautomatik
Glasablagen Anzahl 3 3 2 3
Gefrierleistung
-
-
2 Kilogramm in 24 Stunden 2 Kilogramm in 24 Stunden
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 201,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galeria Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 292,52€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galeria Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 204,02€ Amazon Preis prüfen Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galeria Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 422,00€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Galeria Preis prüfen Baur Preis prüfen Ebay 396,00€

1. Beko TS 190020 Einbaukühlschrank optimal für kleine Küchen

Ob in einer kleinen Küche, innerhalb der Gartenlaube oder im Apartment Ihrer Mieter  dieser Einbaukühlschrank bringt die perfekte Größe für kleine Räume mit. Mit seiner Breite von nur 47,5 Zentimetern bietet er sich vor allem für die Ausstattung von Single-Küchen an. Seine Tiefe beläuft sich auf 53 Zentimeter und die Höhe liegt bei 81,8 Zentimetern. Die gängige Arbeitsplattenhöhe von 85 Zentimetern erlaubt Ihnen das Aufstellen des Modells direkt unterhalb einer Arbeitsplatte. So ist das Gerät platzsparend untergebracht und Sie haben durch einen Nutzinhalt von 86 Litern genügend Raum zur Unterbringung von Lebensmitteln. Eine Verkleidung der Frontfläche ist nicht nötig, da dieser Kühlschrank auch als freistehendes Modell nutzbar ist.

Der Beko TS 190020 Einbaukühlschrank verfügt über drei höhenverstellbare Glasablagen, die für Fleisch, Käse und Wurst genügend Platz bieten. Im unteren Teil des Einbaukühlschranks ist ein zusätzliches Schubfach für die Unterbringung Ihrer Obst- und Gemüsesorten angebracht. Dieses verhindert, dass die Aromen der anderen im Kühlschrank aufbewahrten Lebensmittel auf Ihr Obst und Gemüse übergehen. An der Rückseite der Tür stehen Ihnen drei Fächer zur Verfügung, wobei eines speziell für Eier gedacht ist. Das unterste Fach stellt Ihnen hinreichend Raum für größere Flaschen wie Sekt, Champagner oder Cola bereit.

info

Legen Sie die optimale Temperatur am integrierten Regler fest. Die komfortable Innenraumbeleuchtung Ihres neuen Kühlschranks hilft Ihnen beim Festlegen der Temperatur und macht Lebensmittel schneller auffindbar.

Freuen können Sie sich zudem über eine automatische Abtauung. Mit dem vorgestellten Modell müssen Sie fortan keine Zeit mehr für das Abtauen einplanen, die Rückwand des Innenraumes bleibt dauerhaft eisfrei. Dadurch sparen Sie Energie und Geld, denn beim Abtauen müssen keine Lebensmittel mehr auf die notwendige Kühlung verzichten. Ihrer Gesundheit zugute kommen hingegen die antibakteriellen Eigenschaften der Türdichtung, in die spezielle Stoffe integriert sind, um dem Bakterienbefall Ihrer Lebensmittel vorzubeugen.

Das Gerät ist der Energieklasse A+ zugeordnet. Die Energieklasse A stellt die höchste Stufe dar, sodass die Energiekosten im geringsten Bereich bleiben. Hinsichtlich der Lautstärke ist ein Wert von 40 Dezibel zu verzeichnen. Dieser Wert liegt im typischen Bereich von Einbaukühlschränken, sodass sich dieses Gerät für häufig genutzte Küchen und Aufenthaltsräume eignet. Legen Sie die Seite der Türöffnung individuell fest und passen Sie diese Ihren Raumbedingungen an. Der praktische Auslass im oberen Bereich dient als Griff. Beim Öffnen des Kühlschranks müssen Sie sich nicht mehr bücken und dadurch, dass der Griff direkt eingegossen ist, stellt er kein Verschleißteil dar.

2. Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank antibakterielle Beschichtung inklusive

Bei diesem Modell treffen Sie vier in der Position veränderbare Glasböden an. Diese sind stabiler als Kunststoff, halten länger und neigen nicht zur Bildung von Kratzern. Unterhalb der Sicherheitsböden setzt das herausziehbare Gemüsefach an. Seine eingearbeitete Griffmulde ermöglicht Ihnen ein schnelles Befüllen und Ausleeren des Gemüsefachs. Die Seitentür verfügt über drei leicht auswaschbare Kunststofffächer. Das oberste dient Ihnen zur Unterbringung von Eiern und Butter. Darunter liegt ein höheres Fach, welches für größere Joghurt-Becher und Saucenflaschen gedacht ist. Das unterste Fach hält genügend Stauraum und eine ausreichende Höhe für Ihre Getränke bereit. Hier bringen Sie Ihre 1 Liter-Flaschen problemlos unter.

Das Gewicht von 36 Kilogramm verleiht dem Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank absolute Standsicherheit auf einer Breite von jeweils 54,1 Zentimetern und bei einer Höhe von 87,4 Zentimetern. Damit ist dieses Modell auch als freistehender Kühlschrank perfekt geeignet. Sein weißer mit antibakteriellen Eigenschaften versehener Korpus bietet Ihnen nicht nur ein neutrales, schlichtes Design, er schützt den Kühlschrank auch vor dem Eindringen von Bakterien. Öffnen Sie das Gerät entweder links- oder rechtsseitig. Der Türanschlag ist Ihren Raumbedingungen anzupassen. Das zur Montage des Türgriffs notwendige Material liegt dem Lieferumfang bei.

info

Mit der Energieklasse A+++ erhalten Sie beim Kauf des Amica Kühlschranks ein Gerät, welches einen niedrigen Energiebedarf aufweist. Seine Luftschallemission von 41 Dezibel liegt im Normbereich, sodass der Kühlschrank ebenso für öffentliche Aufenthaltsräume wie für Ihre Küche zu Hause geeignet ist.

3. AEG SFA7882AAS Einbaukühlschrank mit Zusatzfach für größere Flaschen

Mit 109 Litern Kühlraum wartet der AEG SFA7882AAS Einbaukühlschrank auf. Abgesehen von einem Kühlraum erhalten Sie hier sogar ein Gefrierfach mit einem Innenraum von 14 Litern zur Unterbringung von Pizza, Gemüse, Brötchen und weiteren Leckereien. Der praktische Single-Kühlschrank ist eine gute Anschaffung für die erste Wohnung, denn dank seiner Energieklasse A++ verbraucht das Gerät nur 153 Kilowattstunden pro Jahr. Doch dieser Allrounder überzeugt auch durch seine geringe Luftschallemission. Mit nur 38 Dezibel ist das Gerät äußerst leise, sodass Sie daneben sogar konzentriert arbeiten können.

Für das schnelle Verstauen frischer Salate, Tomaten, Gurken und Co. steht Ihnen ein großes Gemüsefach zum Herausziehen zur Verfügung. Weiterhin gibt es drei Glasablagen. Glas ist äußerst leicht zu reinigen, dazu hochwertig und mit einer Oberfläche gesegnet, in die Bakterien nicht eindringen können. Die Kante im vorderen Bereich jeder Etage des Kühlschranks trägt zum schicken Design bei und erleichtert das rasche Verändern der Höhenposition. Auf der Rückseite der Kühlschranktür des energieeffizienten Geräts befinden sich vier weitere Behälter mit zusätzlichem Rand. Dieser Rand hält die Lebensmittel beim Öffnen und Schließen der Tür an Ort und Stelle. Eier, Butter, kleine Lebensmittel, Gläser und sogar Flaschen sind hier sicher aufbewahrt.

info

Der Hersteller hat beim AEG eine sogenannte Schlepptür verbaut. Sie haben also die Wahl zwischen einer rechts- oder linksseitigen Türanbringung.

Mit einem Gesamtgewicht von nur 29,9 Kilogramm ist dieser Einbaukühlschrank auch etwas für Ihren Hobbygarten oder Ihr mobiles Heim, da er sich leicht transportieren lässt. Die Kabellänge liegt bei 2,4 Metern und gewährleistet neben der Kühlung auch die mit LED realisierte Innenraumbeleuchtung. LED ist weitaus energieeffizienter als klassische Glühbirnen, erreicht eine höhere Lichtintensität und ist länger funktionsfähig. Im oberen Bereich des Innenraums befindet sich auch das Einstellrad zur Temperaturfestlegung in Stufen.

4. Gorenje RBI4092AW Einbaukühlschrank  Abtau-Vollautomatik und großes Nutzvolumen

Der Gorenje RBI4092AW Einbaukühlschrank überzeugt in erster Linie durch seine Abtau-Vollautomatik. Diese spart Ihnen Zeit ein und sorgt für eine komfortable Verwendung des Geräts. Zudem ist dieses Modell mit drei Glasböden ausgestattet, von denen zwei Ihrer individuellen Wunschhöhe anpassbar sind. Im unteren Bereich des Kühlschranks finden Sie das Obst- und Gemüsefach, welches eine längere Frische Ihrer gesunden Lebensmittel garantiert.

Die Innentür-Ausstattung ist gut durchdacht. Mit dem Kauf dieses Modells von Gorenje erhalten Sie ein Butter- und Käsefach mit eingebauter Klappe. So gelangen die Aromen vom Käse nicht zu den anderen Lebensmitteln im Kühlschrank. Umgekehrt verhindert die Klappe das Eindringen von Düften in die Butter, sodass diese ihren Geschmack nicht verändert. Zwei zusätzliche Ablagen eignen machen sich vor allem für häufig genutzte Lebensmittel gut. Saucen, Dips, Joghurt, Tomatenmark und andere Dinge sind hier bestens aufgehoben. Eier brauchen Sie fortan nicht mehr im Karton zu lagern. Setzen Sie sie sicher in den im Lieferumfang enthaltenen Eierbehälter ein. Dieser ist stabil und abwaschbar. Besonderer Clou des Kühlschranks: das Flaschenfach.

info

Das Gefrierfach weist eine 4-Sterne-Gefrierleistung auf. Ob Fisch, Fleisch, Pizza oder was Sie sonst so mögen, hier ist alles sicher aufbewahrt. Eiswürfelbehälter inklusive.

Das Innenraumvolumen des Gefrierfachs liegt bei 17 Litern, was bei der kompakten Größe des Kühlschranks beachtlich ist. Der Kühlraum selbst weist einen Nutzinhalt von 115 Litern auf. Seine gute Energieklasse A++ bedingt den geringen Verbrauch von nur 150 Kilowattstunde pro Jahr. Ebenfalls bemerkenswert ist die geringe Lautstärke. Dieses Gerät ist kaum hörbar, denn es erreicht eine Luftschallemission von nur 39 Dezibeln.

5. Bauknecht KRIE 2124 Einbaukühlschrank  optimale Anpassung im digitalen TouchControl-Bereich

Wenn Sie einen Kühlschrank für mehrere Personen benötigen, bietet sich der Bauknecht KRIE 2124 Einbaukühlschrank an. Das Gerät ist deutlich voluminöser als die vorab vorgestellten Modelle. Seine Höhe von 122 Zentimetern und die Breite von 55,7 Zentimetern offerieren einen großen Stauraum für die Versorgung Ihrer ganzen Familie. Freuen Sie sich außerdem über fünf Ablageböden aus Sicherheitsglas, von denen vier in ihrer Höhe verstellbar sind.

Das Gemüsefach im unteren Bereich hat ausreichend Kapazität  sogar für größere Nahrungsmittel wie Blumenkohl oder Salatköpfe. An der Innenseite der Tür fällt sofort die zusätzliche Schutzleiste an der Flaschenhalterung auf. Sie verhindert, dass die Flaschen umfallen, wenn Sie den Kühlschrank schneller öffnen und schließen. Darüber sitzen drei weitere Fächer. Das oberste ist mit einer Klappe zur Isolierung von Aromen ausgestattet.

info

Schalten Sie Ihren Kühlschrank direkt über das TouchControl-Display ein, verändern Sie die Temperatur zu jeder Zeit ohne das Gerät dafür öffnen zu müssen. Die übersichtliche LCD-Anzeige gibt auch permanent Auskunft über die Kühlstufe. Taucht ein Problem auf, meldet sich Ihr Kühlschrank optisch und auch akustisch.

Seine Sensor-Technologie macht den Kühlschrank von Bauknecht noch hochwertiger, denn sie stellt eine rasche Temperaturwiederherstellung sicher. Und auch im Bereich allgemeiner Eigenschaften punktet das Haushaltsgerät. Mit nur 35 Dezibel gehört es zu den leisesten Geräten auf dem Markt und hinzu kommen eine sehr gute Energieeffizienzklasse A+++, die zu einem um 50 Prozent reduzierten Verbrauch führt. Überdies besteht die Möglichkeit den Türanschlag an Ihre Raumbedingungen anzupassen. Ob links- oder rechtsseitig bleibt Ihnen überlassen.

6. PKM KS 130.0A+ EB Einbaukühlschrank  präzise Temperaturfestlegung am Regler

Der PKM KS 130.0A+ EB Einbaukühlschrank ist in jede Küche integrierbar. Seine weiße Front weist einen wechselbaren Türanschlag auf. Schleppscharniere gewährleisten ein sicheres Öffnen und Schließen des Kühlschranks und dank der Gummidichtung tritt keine Kälte nach außen. Dadurch ist das Gerät sehr energieeffizient, was sich an seiner Energieklasse A+ zeigt. Der tägliche Energieverbrauch beläuft sich bei dauerhaftem Betrieb auf 0,32 Kilowatt pro Stunde. Pro Jahr ist mit 115,71 Kilowatt pro Stunde zu rechnen.

Was den Innenraum anbelangt, hat der Kühlschrank ein großes Volumen von 130 Litern im Kühlteil zu bieten. Diese reicht für die stetige Kühlung verschiedener Lebensmittel aus. Aufgrund der zwei in ihrer Höhe verstellbaren Glasböden im Kühlraum und dem praktischen, herausziehbaren Gemüsefach mit Sicherheitsglas-Abdeckung können Sie Ihre Lebensmittel so lagern, dass sich die Aromen der verschiedenen Lebensmittel nicht aufeinander übertragen. An der Innenseite der Kühlschranktür sehen Sie drei herausnehmbare Ablagen mit einem hohen Rand. Er verhindert, dass kleine Packungen, Tuben und größere Dinge wie Flaschen und Milchpackungen beim Öffnen des Geräts aus dem Kühlschrank fallen.

warning

Der PKM KS 130.0 verfügt über kein zusätzliches Gefrierfach. Er ist daher nur zur Kühlung von Lebensmitteln zu verwenden.

Beim Kauf des Kühlschranks erhalten Sie ein voll ausgestattetes Gerät mit einem zusätzlichen Thermostat. Regeln Sie die Temperatur Ihren Wünschen entsprechend, stellen Sie sie bei Lagerung sensibler Produkte wie Fleischwaren niedriger ein und erhöhen Sie sie bei Gemüse und Obst. Die automatische Innenbeleuchtung hilft Ihnen dabei und sorgt dafür, dass Sie stets sehen, was sich in Ihrem Kühlschrank befindet.

info

Mit nur 39 Dezibel ist dieser Kühlschrank perfekt für Wohnungen geeignet. Seine geringe Luftschallemission stört Sie nicht bei der Arbeit und auch in den Abendstunden überzeugt das Gerät mit seiner geringen Lautstärke.

7. Siemens KI18RV60 iQ100 Einbaukühlschrank  dauerhafte Temperaturkontrolle durch freshSense

Die Eigenschaften des Siemens KI18RV60 iQ100 beginnen bei der beachtlichen Energieklasse A++ und dem damit einhergehenden Verbrauch von jährlich 96 Kilowatt pro Stunde und das bei einem Frischkostvolumen von 154 Litern. Der Einbaukühlschrank besitzt eine Breite und Länge von jeweils 54,1 Zentimetern. Seine Höhe fasst 87,38 Zentimeter. Dieses Volumen bringt ein Leergewicht von 33 Kilogramm mit sich, was für hohe Standsicherheit und Komfort beim Öffnen und Schließen steht.

Freuen Sie sich außerdem über eine geringe Geräuschkulisse. Mit nur 37 Dezibel ist dieses Gerät recht leise und auch die Innenraumaufteilung ist gut durchdacht. Drei höhenverstellbare safetyGlas-Böden bieten genug Fläche für all Ihre geschmacklichen Vorlieben. Ganz unten befindet sich das Obst- und Gemüsefach für eine vollwertige Ernährung. Oberhalb des Gemüsefachs liegt seine Abdeckung. So können sich die Geruchs- und Geschmacksstoffe anderer Lebensmittel nicht auf Ihre Frischwaren übertragen.

info

Mit freshSense beliefert Sie dieses Modell mit einer gleichbleibenden Temperatur im Kühlraum. Sobald Sie das Gerät öffnen, erkennt es die Temperaturschwankung und steuert die Kühlung selbst.

8. Siemens KI81RAD30 iQ500 Einbaukühlschrank  Familiengerät der Extraklasse

Mit dem Siemens KI81RAD iQ500 Einbaukühlschrank versorgen Sie einen Mehr-Personen-Haushalt. Das Gerät ist als Einbau- sowie als freistehender Kühlschrank nutzbar. Ihnen steht ein Kühlraum von 319 Litern zur Verfügung. Verteilt auf sieben Ablageflächen, Seitenkörbe und einem Gemüsefach imponiert er mit einer Höhe von 177,3 Zentimetern. Beim Öffnen müssen Sie sich nicht bücken, hier haben Sie alles griffbereit. Zusätzlich zu den Glasablagen erhalten Sie darüber hinaus einen sogenannten Bottle Rack. Der Bottle Rack besteht aus Metall und weist mehrere runde Ausstülpungen zum effektiven Lagern von Flaschen auf. Sie müssen diese also nicht auf der Türrückseite lagern. Einfach einlegen und komfortabel herausnehmen ohne wichtigen Kühlplatz zu verschwenden.

Dank der höhenverstellbaren Böden können Sie Ihren Kühlschrank speziell auf Ihre Bedürfnisse ausrichten. Diese Option haben Sie auch bei den sechs Fächern in der Tür. Wenn Sie den Bottle Rack nicht einsetzen wollen, können Sie Ihre Flaschen bequem in der Tür lagern. Jedes der Türfächer weist eine Wandung auf. Dadurch ist alles sicher untergebracht. Für Eier steht zusätzlich ein aus Kunststoff bestehender Eierbehälter bereit. Ganz oben befindet sich ein mit Deckel versehenes Fach zur Unterbringung von Butter, Käse und ähnlichen Dingen.

info

Dieser Kühlschrank gibt Ihnen die Temperatur digital auf einem Touch Display an. Sie brauchen das Gerät zur Temperaturfestlegung nicht zu öffnen. Haben Sie den Kühlschrank geöffnet und nach Gebrauch nicht ordnungsmäßig geschlossen, dann erinnert Sie ein akustisches und optisches Signal daran. So geht die Energie nicht verloren und Ihre Lebensmittel verderben nicht vor Ablauf der Haltbarkeitsdauer.

Hyper Fresh Plus gehört zu den neuesten Entwicklungen, mit der auch der Siemens Einbau-Kühlschrank ausgestattet ist. Das System sorgt in der Hyper Fresh Plus-Schublade für die ideale Feuchtigkeit. Obst, Gemüse, Fisch und auch Fleisch halten daher bis zu doppelt so lang wie ohne Feuchtigkeitskontrolle. Mit Fresh Sense stellen Sie sicher, dass auch das häufige Öffnen des Kühlschranks nicht zu einer Erhöhung der Temperatur im Kühlraum führt und Super Cooling verhindert, dass das Einlagern von wärmeren Lebensmitteln zu einem Temperaturanstieg der bereits gekühlten Lebensmittel führt. Besonders im Sommer ist das sehr wichtig.

9. Bosch KIR24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank  mit nur 37 Dezibel kaum hörbar

Großer Nutzinhalt von 224 Litern und ein klar definiertes Design  das erwartet Sie beim Bosch KIR24V60 Serie 2 Einbaukühlschrank. Der weiße Korpus erhält im Innenraum durch die angebrachten metallisch erscheinenden Leisten ein optisches Highlight. Auch hier sind mit sechs Sicherheitsglas-Ablagen genügend Stell- und Liegeflächen vorhanden. Dass es hier keinen Bottle Rack gibt, tut dem Kühlschrank keinen Abbruch. Im Seitenteil steht schließlich genügend Fläche für Wasser, Cola, Milch und Säfte zur Verfügung. Durch die transparente Gemüseschublade haben Sie stets einen Einblick in den Zustand verderblicher Waren und sehen, welche Lebensmittel noch darin lagern.

Der Kühlschrank bietet Ihnen die Energieeffizienzklasse A++ und einem Jahresverbrauch von 104 Kilowatt pro Stunde. Zudem ist das Gerät im eingeschalteten Zustand sehr leise, denn es erreicht nur 37 Dezibel. Fünf der im Kühlraum untergebrachten Böden sind in ihrer Höhe verstellbar. Die vier Türabsteller dienen Ihnen zur Kühlung häufig genutzter Lebensmittel. An der Seite haben Sie sie stets im Blickfeld. Ebenso leicht erreichen Sie den Drehregler zur Anpassung der Temperatur an Ihre Lebensmittel. Der Bosch besitzt zudem eine Innenraumbeleuchtung und eine mitgelieferte Eierablage. Der Türanschlag ist wechselbar.

info

Die Abtau-Automatik ist für Sie besonders praktisch. Damit geht das Abtauen schnell und ohne Zeitaufwand von selbst.

10. SCHOEPF KSE 4100 Einbaukühlschrank formschönes Design und geringer Stromverbrauch

Der SCHOEPF KSE 4100 Einbaukühlschrank besitzt neben seinem Kühlraum auch ein kleines Gefrierfach. Das kompakte Gehäuse hat eine Länge und Breite von jeweils 50,8 Zentimetern bei einer Höhe von 87,38 Zentimetern. Damit ist dieser Kühlschrank ebenso für größere Küchen wie auch für die Kochnische und den Single-Haushalt geeignet. Die Energieeffizienzklasse des Kühlteils ist ebenso wie beim Gefrierteil mit A+ gekennzeichnet. Der jährliche Verbrauch ist mit 182 Kilowattstunden bemessen.

warning

Das Gerät bewegt sich hinsichtlich seiner Lautstärke im oberen Bereich von Kühlschränken. Der Wert von 41 Dezibel ist unter Umständen hörbar, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Daher bietet sich die Aufstellung des Geräts vor allem in Bereichen an, in denen das Geräusch des Kühlschranks nicht von Bedeutung ist.

Das System des Modells bezieht eine automatische Abtauung mit ein. Ebenso darin verbaut ist ein praktischer, durch Sie verstellbarer Temperaturregler und ein Licht zur perfekten Ausleuchtung des Kühlraums. Das Gefrierfach besitzt eine Tür zum Verschließen und für den Schutz der gefrorenen Waren. Im Kühlschrank selbst gibt es drei Ablageböden sowie zwei Gemüseschubladen. Im Seitenteil haben Sie zudem genügend Stauraum für Flaschen, Tetrapacks, Eier und Sahne.

11. AEG SKB58821AE Einbaukühlschrank elegante Glasböden mit praktischer Kante

Der AEG SKB58821AE Einbaukühlschrank hat alles, was Sie von einem modernen Kühlschrank erwarten können. Das ausschließlich zur Kühlung und nicht zum Einfrieren gedachte Gerät ist aufgrund seiner Innenstruktur und der eingesetzten Materialien leicht zu reinigen. Ganz außergewöhnlich ist hier die verschiebbare Türablage, die beim Öffnen des Geräts auffällt. Diese Schiebevorrichtung ist deshalb sinnvoll, weil Sie die Stellfläche so ganz nach Ihren Vorlieben nutzen können. Alle vier Ablagen in der Tür besitzen einen höheren Rand als vergleichbare Modelle. Die Tür selbst ist wechselseitig einsetzbar.

Im 142 Liter Kühlraum stehen Ihnen drei Glasablagen mit einer praktischen Kante zur Verfügung. Darunter ist das mit einem eingefassten Griff versehene Obstfach zu finden. Seine Außenwände sind durchsichtig. Daher haben Sie stets einen guten Blick auf schnell verderbliche Waren. Eine weitere vor allem von Ihnen als Vater oder Mutter favorisierte Eigenschaft ist die eingebaute Kindersicherung. Davon abgesehen sind Sie bestimmt von der LED-Kühlraum-Innenbeleuchtung begeistert, denn diese verursacht einen äußerst geringen Energieverbrauch. Gleiches trifft auf den gesamten Kühlschrank zu. Die Energieklasse A++ bringt einen jährlichen Energieverbrauch von nur 96 Kilowattstunden pro Jahr mit sich.

info

Das Gerät arbeitet sehr leise. Der Hersteller gibt eine Luftschallemission von nur 38 Dezibel an.

12. Klarstein Coolzone 120 Einbaukühlschrank  mit zwei Obst- und Gemüsefächern

Der Coolzone 120 von Klarstein ist mehr als nur ein Gerät zur Kühlung. Er vereint die Eigenschaften eines klassischen Kühlschranks mit denen eines Gefrierfachs. Die Kühl-Gefrier-Kombination ist dennoch mit einer Höhe von 88 Zentimetern für Sie als Single geeignet oder auch dann, wenn Sie eine kleine Küche einrichten und jeden Platz nutzen wollen. Das Gerät kommt mit einem 105 Liter-Kühlteil und einem 4-Sterne 15-Liter-Eisfach zu Ihnen. Das mit Energieklasse A+ gekennzeichnete Gerät weist einen jährlichen Energieverbrauch von 179 Kilowattstunden auf und erreicht ein Gewicht von 29 Kilogramm.

Praktischerweise bringt der Klarstein Coolzone 120 Einbaukühlschrank gleich zwei herausziehbare Frischefächer mit. Befüllen Sie das eine beispielsweise mit Obst, und das andere bietet genügend Platz für Salat und weiteres Gemüse. Darüber befindet sich eine gläserne Abdeckung, die Ihnen als Abstellfläche für Fisch, Fleisch, Joghurt und andere kühl zu lagernde Lebensmittel dient. Ein weiterer Einlegeboden ist in seiner Höhe verstellbar. Wollen Sie größere Produkte wie Flaschen unterbringen, können Sie das nach dem Verstellen des Glasbodens tun oder Sie machen von einem der beiden Flaschenfächer auf der Rückseite der Tür Gebrauch. Ganz oben haben Sie ein extra Fach, welches für Eier gedacht ist. Hier sind sie vor einem Sturz geschützt.

warning

Mit einer Luftschallemission von 41 Dezibel ist dieses Gerät etwas lauter und daher nicht für Büroräume geeignet.

Der wechselseitige Türanschlag kommt Ihnen vor allem bei einem Umzug entgegen. Wechselt Ihre Küche ihre Ausrichtung, können Sie Ihren Kühlschrank an die neuen Gegebenheiten anpassen. Die dazu notwendige Anleitung liegt in deutscher und englischer Sprache bei. Zudem bekommen Sie die Gummidichtung und das Montagematerial Ihres neuen Kühlschranks gleich mit dazu.

13. Neff K215A1 Einbaukühlschrank  Gemüseschublade mit effektivem Wellenboden versehen

Ganze 150 Liter passen in den Neff K215A1 Einbaukühlschrank hinein. Dank seiner Höhe von 88 Zentimetern offeriert er ein komfortables Öffnen und Schließen, zu welchem die integrierten Flachscharniere beitragen. Dass hier kein Gefrierteil enthalten ist, macht der Kühlschrank mit anderen Features wieder gut. Abgesehen vom großen Innenraum überzeugt er durch eine vollautomatische Abtauung im Kühlteil. Der Innenbereich enthält eine logische und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausgerichtete Aufteilung, die das Abstellen größerer und kleinerer Waren ermöglicht.

info

Wenn Sie sich ein besonders leises Gerät wünschen, dann dürfen Sie sich beim Neff K215A1 über einen geringen Lautstärkewert von 34 Dezibel freuen. Noch dazu liegt der Energieverbrauch im unteren Bereich. Seine Energieklasse A+ macht den geringen Energieverbrauch von 0,344 Kilowattstunden pro Tag möglich.

Der Einbaukühlchrank verfügt zudem über einen Thermostat und eine praktische Innenraumbeleuchtung. So können Sie leicht die Temperatur verändern. Drei der vier Glasböden sind auf Ihre favorisierte Höhe ausrichtbar. Bilden sich bei Obst und Gemüse diverse Flüssigkeiten, treten diese aus und sammeln sich in den Vertiefungen des Wellenbodens, der die transparente Gemüseschublade kennzeichnet. So berühren sie die anderen Lebensmittel nicht und erlauben eine einfache Reinigung.

Was ist ein Einbaukühlschrank?

Bei einem Einbaukühlschrank handelt es sich um ein vollständig in die Küche integriertes Gerät, welches technisch die gleichen Eigenschaften aufweist wie der klassische Kühlschrank. Anders als dieser befindet sich der Einbaukühlschrank jedoch hinter einer Schranktür der Küche. Vor allem Menschen mit Vorliebe für hochwertiges Design setzen auf den Einbaukühlschrank. Das Montagematerial zur Herstellung einer Verbindung zwischen Kühlschrank und Küchenschranktür liefern die meisten Hersteller gleich mit.

warning

Bei der Anschaffung sollten Sie darauf achten, dass die Bedienungsanleitung in deutscher oder englischer Sprache verfasst ist. Das garantiert Ihnen einen einfachen Einbau Ihres neuen Geräts.

Wollen Sie Ihren Einbaukühlschrank nicht in einer Küche verstecken und bevorzugen ein Gerät, welches ebenso frei im Raum aufstellbar ist, dann sehen Sie sich die Produktbeschreibung Ihres favorisierten Geräts genau an. Viele Einbaukühlschränke sind auch als freie Standgeräte nutzbar. Andere weisen keine adäquate Front auf. Daher bietet sich Ihnen hier die Alternative eines herkömmlichen Kühlschranks. Wollen Sie hingegen eine Einbauküche anschaffen, dann spart der Einbaukühlschrank Platz ein.

Wie funktioniert ein Einbaukühlschrank?

Einbaukühlschrank TestDie Funktionsweise eines Einbaukühlschranks unterscheidet sich in keiner Weise von der eines üblichen Kühlschranks. Die wesentlichen dafür erforderlichen Teile sind:

  • Kühlflüssigkeit
  • Rohrleitsysteme
  • Kompressor
  • Drosselventil
  • Thermostat

Im Inneren des Kühlschranks befindet sich eine Kühlflüssigkeit mit besonderen Eigenschaften. Im Unterschied zu Wasser siedet sie bereits bei Minusgraden. und speichert die von ihr angezogene Wärme. Wenn Sie sich den hinteren Bereich Ihres Kühlschranks ansehen, fällt Ihr Blick direkt auf ein mit Rundungen versehenes Rohr, welches die Rückenplatte ziert.

In dieser gewundenen Leitung ist die Kühlflüssigkeit zu finden. Legen Sie etwas in den Kühlschrank, so gibt das zu kühlende Lebensmittel zunächst Wärme ab. Diese Wärme erhöht die Innentemperatur Ihres Kühlschranks. Das hat Auswirkungen auf die Kühlflüssigkeit, welche sich nun in den gasförmigen Zustand umwandelt. Das Ergebnis: Der Dampf der Kühlflüssigkeit bewegt sich aufgrund physikalischer Gesetze und des angestrebten Ausgleichs durch das Rohr nach oben.

Innerhalb des im oberen Bereich lokalisierten Kompressors kommt es zur Verdichtung des entstandenen Dampfes. Die gasförmigen Teilchen kompensieren sich derart, dass sie eine Flüssigkeit mit einem noch höheren Siedepunkt bilden. Die Flüssigkeit gelangt durch ein weiteres Rohrsystem und kühlt ab. Dieses Abkühlen geht mit einer Wärmeabgabe einher. Die Flüssigkeit sinkt und ein eingesetztes Ventil führt zur Verringerung ihres Siedepunktes.

Welche Größen gibt es beim Einbaukühlschrank?

Einbaukühlschrank VergleichDie Größen des Einbaukühlschranks unterscheiden sich nicht von denen eines normalen Kühlschranks. Sie erhalten gleichermaßen ganz kleine Geräte für die Single-Küche wie auch Großgeräte. Beide lassen sich hinter einer Schranktür verstecken. Allerdings muss die Küche darauf ausgelegt sein. Nicht jeder Schrank ist prinzipiell für die Unterbringung eines Einbaukühlschranks geeignet. Die Maße des Schrankfachs spielen ebenso eine wesentliche Rolle wie die Tragkraft des Unterschranks. Bei der Abmessung ist es wichtig auf die Arbeitsplattenhöhe zu achten. Der Einbaukühlschrank muss diese unterschreiten, wenn er sich unterhalb der Platte befinden soll.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Einbaukühlschranks achten?

Sicherlich haben Sie bestimmte Vorstellungen, die Ihnen beim Kauf eines Einbaukühlschranks vorschweben. Trotzdem ist es wichtig, sich vorab über die notwendigsten Eigenschaften Ihres neuen Einbaukühlschranks zu informieren, um spätere Ärgernisse zu verhindern. Die folgenden Details helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie passendsten Modells:

Einbau- und Standkühlschrank

Beim Kauf ist zwischen einem Einbau- und einem Standkühlschrank zu unterscheiden. Zahlreiche Einbaukühlschränke sind lediglich für die Unterbringung hinter einer Schranktür vorgesehen und weisen daher keine ansehnliche Frontfläche auf. Andere Einbaukühlschränke können sich auch außerhalb des Schranks sehen lassen. Klassische Standgeräte sind auf keinen Fall für die Montage innerhalb eines Schranks geeignet. Ob ein Kühlgerät als Einbau- oder Standkühlschrank gilt, erfahren Sie im Datenblatt Ihres Modells.

Einfaches Gerät und Kühl-Gefrier-Kombination

Bester EinbaukühlschrankDer einfache Einbaukühlschrank erfüllt in erster Linie eine Kühlfunktion. Er ist hingegen nicht mit einem zusätzlichen Gefrierfach ausgestattet. Geräte, welche Kühl- und Gefriereigenschaften miteinander vereinen, bezeichnet die Industrie als Kühl-Gefrier-Kombinationen. Wenn Sie sich ein solches Gerät wünschen, dann sollten Sie sich darüber im Klaren sein, an welcher Stelle Sie den Kühl- und Gefrierbereich wünschen. Einige Geräte haben ihr Gefrierfach oberhalb des Kühlraums. Bei anderen ist es umgekehrt. Die Wahl hat Auswirkungen auf die Nutzung. Die meisten Menschen nutzen den Kühlteil häufiger als das Gefrierfach. Befindet sich das Gefrierfach weiter oben und der Kühlschrank weist eine klassische Höhe von bis zu 90 Zentimetern auf, müssen Sie sich zum Erreichen des Kühlraums ständig bücken.

Energieklasse

Die neuesten Kühlgeräte sind mit den besten Energieklassen ausgestattet. Nur Ausnahmen haben eine ungünstige Energieklasse. In der Regel erreichen neue Modelle Energieklasse A. Im günstigsten Fall liegt sie bei A+++. Diese Energieklasse ist für die Umwelt gut, denn ein solches Gerät führt zu einem extrem niedrigen Verbrauch. Je nach Größe eines Einbaukühlschranks sparen Sie gegenüber einem Gerät der Energieklasse B einen hohen Stromkostenpreis pro Jahr ein. Die Energieklasse des Gefrierteils ist oft in Form von Sternen angegeben. Drei oder vier Sterne deuten auf eine sehr gute Energieklasse hin.

Nutzinhalt

Der Nutzinhalt richtet sich nach Ihren persönlichen Wünschen und danach, wie viele Personen sich in Ihrem Haushalt befinden. Generell eignen sich die folgenden Nutzinhalte für die nachstehenden Personenanzahlen:

  1. Singles. Für Sie als Single muss es kein ausgedehnter Nutzinhalt sein. Eine Größe von 60 bis 100 Litern reicht vollkommen aus.
  2. Paare. Ein Zwei-Personen-Haushalt benötigt mehr Innenraum. Dieser ist völlig ausreichend, wenn er mindestens 120 Liter beträgt.
  3. Drei-Personen-Haushalt. Die klassische aus Mutter, Vater und Kind bestehende Familie ist mit einem 180 Liter-Kühlraum gut beraten.
  4. Viel-Personen-Haushalt. Pro Person ist mit einem Volumen von 60 Litern zu rechnen.

Lautstärke

Die auch als Luftschallemission bezeichnete Lautstärke ist beim Einbaukühlschrank in Dezibel angegeben. Hierbei gilt, je geringer der Wert, desto leiser ist das Gerät. Ein Kühlschrank mit einer Dezibel-Anzahl von 43 liegt im oberen Bereich und ist relativ laut. Sehr leise ist hingegen alles, was sich zwischen 30 und 39 Dezibel bewegt. Allerdings kommt es bei der tatsächlichen Lautstärke auch auf den Standort und die Raumbedingungen an.

Art der Ablageböden

Einbaukühlschrank Test und VergleichHeutzutage setzen die meisten Hersteller auf Sicherheitsglasböden. Dieses Material sieht langfristig gut aus, ist leicht zu reinigen, bietet dem Eindringen potenzieller Bakterien keine Chance und bricht nicht schnell. Günstigere und ältere Einbaukühlschränke haben häufig noch einen oder mehrere Kunststoffböden. Diese neigen zur schnellen Entstehung von Kratzern. Lagern Sie etwas mit höherem Gewicht darauf, entstehen kleine Risse, die sich zu Brüchen erweitern. Hartplastik-Böden sind trotz des geringeren Preises nicht zu empfehlen. Die neuesten Ablageböden besitzen übrigens eine praktische Griff- und Schmutzkante. Sie besteht entweder aus Kunststoff, Gummi oder sogar aus Metall.

Zusätzliche Behälter

Im Seitenteil des Kühlschranks gibt es weitere Behälter, die speziell für die Unterbringung kleiner Dinge oder schnell umfallender Lebensmittel bereitstehen. Das unterste Fach ist für das Abstellen von größeren Packungen wie Milch, Saft und Flaschen gedacht. Dabei müssen Sie auf die Stellhöhe achten. Nicht jedes Fach ist wirklich für größere Flaschen geeignet.

Wenn Sie die Seitenfächer in ihrer Höhe verstellen können, stellt das Abstellen von großen Produkten kein Problem dar. Wählen Sie dazu ein Gerät mit Seitenkörben aus, welche eine höhere Seitenwand mitbringen. Dadurch fallen die Gegenstände nicht heraus, sobald Sie den Kühlschrank öffnen. Ganz viele Einbaukühlschränke punkten mit einem extra Eierfach und mit einem mit Klappe versehenem Butterfach für längere Frische und den Erhalt von Aromen.

Im Kühlraum selbst ist mindestens ein Obst- oder Gemüsefach vorhanden. Ist es transparent, haben Sie dauerhaften Blick auf den Zustand frischer Waren. Zwei Frischeschubladen sind besser als eine. Auf diese Weise bringen Sie Ihr Obst in dem einen Fach und Ihr Gemüse in dem anderen Fach unter. Vergewissern Sie sich zudem über das Vorhandensein eines welligen Bodens. Sofern aus Tomaten, Gurken oder aus dem Salat Flüssigkeit austritt, sammelt sich diese in den Einkerbungen des Bodens und berührt die anderen Lebensmittel nicht. Diese bleiben länger frisch.

Komfortable Anpassungsmöglichkeiten und Highlights

EinbaukühlschrankMit dem wechselbaren Türanschlag haben Sie bereits bei der Anlieferung des Kühlgeräts die Wahl. Stellen Sie zudem die Option der höhenverstellbaren Einlegeböden sicher. Verzichten Sie abgesehen davon auf gar keinen Fall auf die automatische Abtauung. Das spart Zeit, Energie und Stress.

Licht und Thermostat

Das gängigste Leuchtmittel des Einbaukühlschranks ist das LED-Licht. Dieses bringt eine enorme Lichtintensität mit sich, verbraucht ganz wenig Energie und ist sehr lange haltbar. Bei der Neuanschaffung schauen Sie sich die LED-Leuchte genau an. Handelt es sich hierbei um ein besonderes Modell, könnte der Nachkauf eine Herausforderung bedeuten. Beim Thermostat ist das anders. Nur wenige Modelle besitzen einen üblichen großen Thermostat. Bei diesen können Sie die Temperatur ganz einfach über den sich meistens im oberen Bereich befindenden Regler einstellen.

Digitale Einstellungen

Einige Einbaukühlschränke arbeiten nicht auf analoge Weise. In Form einer digitalen Anzeige sehen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit die aktuell im Kühlteil vorherrschende Temperatur. Sie haben das Gerät geöffnet und verließen daraufhin den Raum? Das akustische und optische Signal erinnert Sie daran, dass Ihr Kühlschrank noch geöffnet ist. Nehmen Sie hier außerdem weitere Einstellungen vor und genießen Sie dadurch mehr Freiheit.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören neben dem Gerät und seinen Einsätzen auch ein in der Regel zwischen 2 und 3 Meter langes Kabel, eine englisch- und/oder deutschsprachige Bedienungs- und Montageanleitung sowie das benötigte Montagematerial. Nicht selten gibt es außerdem einen Bottle Rack zur Unterbringung von Flaschen, einen Eierbehälter und eine LED-Birne.

Die Vor- und Nachteile von Einbaukühlschränken

  • Einfache Integration dank mitgeliefertem Montagematerial
  • Häufig als Einbau- und als Standgerät nutzbar
  • In allen Größen erhältlich
  • Besondere Zusatzfeatures wie wechselbarer Türanschlag
  • Auch als Kühl-Gefrier-Kombination erhältlich
  • Geringeres Volumen als Standgeräte
  • Oft nur ein kleines Gefrierfach

Sollten Sie einen Einbaukühlschrank im Internet oder Fachhandel kaufen?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Der Kauf eines Einbaukühlschranks ist im Internet und über den lokalen Fachhandel möglich. Bei letzterem können Sie von den beraterischen Kenntnissen des Verkäufers Ihres Vertrauens profitieren. Stellen Sie ihm Ihre wichtigsten Fragen und lernen Sie Ihr neues Gerät gleich richtig kennen. Erfahren Sie etwas über den Umgang mit dem Einbaukühlschrank und erhalten Sie weitere Informationen vom Fachpersonal.

Die Meinung Ihres Verkäufers stellt aber eine Einzelmeinung dar. Wenn Sie das Gerät über das Internet beziehen, steht Ihnen eine gigantische Community früherer Käufer zur Seite. Lesen Sie die verfassten Rezensionen zum Produkt. In Blogs und auf Technikseiten können Sie sich über etwaige Vergleiche zu anderen Geräten informieren und erfahren auch, wie andere Käufer mit dem Gerät umgehen, welche Probleme typisch sind und welche Lösungsmöglichkeiten bestehen. Weiterhin bietet der Internethandel zumeist tolle Konditionen an. Von versandkostenfreier Lieferung bis hin zu einer verlängerten Garantie oder dem zusätzlichen Anschluss des Geräts in Ihrer Wohnung haben die meisten Online-Händler viel zu bieten.

Gibt es einen Einbaukühlschrank-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat sich ausgiebig mit dem Thema Kühlschränke und Einbaukühlschränke beschäftigt und veröffentlichte einen umfassenden Test. Dieser wird regelmäßig aktualisiert und benennt die besten Kühlgeräte. Die Verbraucherorganisation testete bis zum Juni 2020 insgesamt 239 Geräte von AEG, Liebherr, Amica, Bauknecht und weiteren namhaften Herstellern. Zudem erfahren Sie im Test, dass Kombi-Geräte einen deutlich höheren Energieverbrauch aufweisen und worauf Sie beim Einbau Ihres Kühlschranks auf jeden Fall achten sollten. Die Testergebnisse der Stiftung Warentest und wichtige Zusatzinformationen gibt es hier.

Gibt es einen Einbaukühlschrank-Test von Öko Test?

Öko Test hat sich bislang nicht mit dem Thema Einbaukühlschrank beschäftigt. Daher können wir Ihnen an dieser Stelle keine Testergebnisse anbieten. Sobald sich Öko Test mit Einbaukühlschränken befasst, geben wir Ihnen an dieser Stelle die aktuellen Ergebnisse bekannt.

Einbaukühlschränke-Liste 2020: Finden Sie Ihren besten Einbaukühlschrank

PlatzierungProduktDatumPreis 
1. Beko TS 190020 Einbaukühlschrank 01/2019 201,00€ Zum Angebot
2. Amica EVKS 16172 Einbaukühlschrank 01/2019 292,52€ Zum Angebot
3. AEG SFA7882AAS Einbaukühlschrank 01/2019 Preis prüfen Zum Angebot
4. Gorenje RBI4092AW Einbaukühlschrank 01/2019 422,00€ Zum Angebot
5. Bauknecht KRIE 2124 Einbaukühlschrank 01/2019 471,00€ Zum Angebot
6. PKM KS 130.0A+ EB Einbaukühlschrank 01/2019 180,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Beko TS 190020 Einbaukühlschrank