Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

9 verschiedene Eisenpfannen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Eisenpfanne zum Braten und Kochen – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Eine Eisenpfanne gehört zu den wichtigsten Kochutensilien und wird in der Küche nahezu täglich benötigt. Eine qualitativ hochwertige Eisenpfanne unterstützt Sie durch viele wichtige Eigenschaften beim Kochen. Sie können sowohl Fisch als auch Fleisch damit braten und somit verschiedene Gerichte zubereiten. Mit einer guten Pfanne bereiten Sie zudem knusprige Kartoffeln zu oder sorgen dafür, dass Steaks eine aromatische Kruste bekommen. Zudem bleiben Spiegeleier bei einer hochwertigen Eisenpfanne nicht am Boden haften und gebratener Fisch zerfällt nicht.

Eisenpfannen können Sie in vielen unterschiedlichen Formen und Varianten erwerben. Hierzu gehören neben der klassischen Pfanne für den Herd auch Modelle wie beispielsweise die Crepes-Pfanne. In unserem Vergleich stellen wir Ihnen 9 Eisenpfannen und deren besondere Eigenschaften näher vor. Anschließend erfahren Sie im Ratgeber, welche unterschiedlichen Arten es von Eisenpfannen gibt und was Sie bei deren Kauf beachten sollten. Wir erläutern Ihnen zudem, wie Sie eine Eisenpfanne richtig einbrennen und einiges mehr. Außerdem haben wir nachgeschaut, ob es bei der Stiftung Warentest oder bei Öko Test einen Eisenpfannen-Test gibt und wie das Ergebnis ausgefallen ist.

4 hochwertige Eisenpfannen im großen Vergleich

De Buyer 5610.28 Mineral B Element Eisenpfanne
Amazon-Bewertung
(3.916 Kundenbewertungen)
Marke
De Buyer
Gewicht
2,15 Kilogramm mit Verpackung
Farbe
Silber
Zubehör
Ohne Zubehör
Durchmesser
28 Zentimeter
Weitere Größen
24 und 26 Zentimeter Durchmesser
Verarbeitung
Mit Bienenwachs behandelt
Stärke des Bodens
2,5 bis 3,0 Millimeter
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 41,83€ Idealo 41,74€ Otto Preis prüfen de Bijenkorf 36,95€ Ebay 55,89€
GRÄWE Eisenpfanne
Amazon-Bewertung
(1.192 Kundenbewertungen)
Marke
GRÄWE
Gewicht
1,5 Kilogramm
Farbe
Schwarz
Zubehör
Mit Pfannenwender
Durchmesser
28 Zentimeter
Weitere Größen
Keine weiteren Größen
Verarbeitung
Unbeschichtet
Stärke des Bodens
Circa 2,7 Millimeter
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 29,90€ Idealo 29,90€ Otto 24,90€ Ebay Preis prüfen Netto 24,90€ Die moderne Hausfrau 24,90€ yomonda 27,90€
GSW 860567 Eisenpfanne
Amazon-Bewertung
(451 Kundenbewertungen)
Marke
GSW
Gewicht
1,52 Kilogramm
Farbe
Silber
Zubehör
Ohne Zubehör
Durchmesser
28 Zentimeter
Weitere Größen
20, 24 und 32 Zentimeter Durchmesser
Verarbeitung
Beidseitig rautengeschmiedet
Stärke des Bodens
Keine Angaben
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 22,48€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 16,19€
Turk 65232 Eisenpfanne
Amazon-Bewertung
(560 Kundenbewertungen)
Marke
Turk
Gewicht
2 Kilogramm
Farbe
Schwarz
Zubehör
Ohne Zubehör
Durchmesser
32 Zentimeter
Weitere Größen
16, 20, 24, 28 und 36 Zentimeter Durchmesser
Verarbeitung
Unbeschichtet
Stärke des Bodens
Keine Angaben
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 39,97€ Idealo 36,50€ Otto Preis prüfen yomonda 52,99€ Ebay 54,99€
Abbildung
Modell De Buyer 5610.28 Mineral B Element Eisenpfanne GRÄWE Eisenpfanne GSW 860567 Eisenpfanne Turk 65232 Eisenpfanne
Amazon-Bewertung
(3.916 Kundenbewertungen)
(1.192 Kundenbewertungen)
(451 Kundenbewertungen)
(560 Kundenbewertungen)
Marke De Buyer GRÄWE GSW Turk
Gewicht 2,15 Kilogramm mit Verpackung 1,5 Kilogramm 1,52 Kilogramm 2 Kilogramm
Farbe Silber Schwarz Silber Schwarz
Zubehör Ohne Zubehör Mit Pfannenwender Ohne Zubehör Ohne Zubehör
Durchmesser 28 Zentimeter 28 Zentimeter 28 Zentimeter 32 Zentimeter
Weitere Größen 24 und 26 Zentimeter Durchmesser Keine weiteren Größen 20, 24 und 32 Zentimeter Durchmesser 16, 20, 24, 28 und 36 Zentimeter Durchmesser
Verarbeitung Mit Bienenwachs behandelt Unbeschichtet Beidseitig rautengeschmiedet Unbeschichtet
Stärke des Bodens 2,5 bis 3,0 Millimeter Circa 2,7 Millimeter Keine Angaben Keine Angaben
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 41,83€ Idealo 41,74€ Otto Preis prüfen de Bijenkorf 36,95€ Ebay 55,89€ Amazon 29,90€ Idealo 29,90€ Otto 24,90€ Ebay Preis prüfen Netto 24,90€ Die moderne Hausfrau 24,90€ yomonda 27,90€ Amazon 22,48€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 16,19€ Amazon 39,97€ Idealo 36,50€ Otto Preis prüfen yomonda 52,99€ Ebay 54,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
3,60 Sterne aus 5 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. De Buyer 5610.28 Mineral B Element Eisenpfanne – mit Bienenwachs behandelt

Die De Buyer-Eisenpfanne 5610.28 Mineral B Element wird in Frankreich gefertigt und ist besonders robust und kratzfest. Nachdem Sie die Pfanne eingebrannt haben, können Sie damit viele verschiedene Speisen zubereiten. Sie ist besonders gut für Fisch, Crepes oder Pfannkuchen geeignet. Durch den schrägen Rand können Sie die Eisenpfanne von De Buyer auch sehr gut zur Zubereitung von Omeletts verwenden und die Speisen direkt aus der Pfanne auf den Teller rutschen lassen.

success

Mit Bienenwachs behandelt: Die Schutzbeschichtung der De Buyer-Eisenpfannen beruht auf der Basis von biologischem Bienenwachs. Dieser soll die Pfanne auf natürliche Weise gegen Oxidation schützen sowie für eine Antihaftverbesserung sorgen.

Die Pfanne hat einen Durchmesser von 28 Zentimetern. Zudem erhalten Sie das Modell mit den Durchmessern 24 und 26 Zentimeter. Die Stärke des Bodens liegt zwischen 2,5 und 3 Millimetern. Der Pfannengriff ist an dieser Eisenpfanne von De Buyer angenietet und mit Epoxidharz überzogen worden. Er ist somit äußerst stabil und die Pfanne liegt beim Kochen und Braten gut in der Hand. Außerdem ist der Griff wärmegedämmt, sodass Sie die Pfanne auch nach längerer Zeit auf dem Herd ohne Probleme anheben können. Verbrennungen wird somit vorgebeugt.

info

Was ist Epoxidharz? Bei Epoxidharz handelt es sich um einen duroplastischen Kunststoff, welcher für die Versiegelung oder Isolation verwendet wird. Diese chemische Verbindung ist sehr widerstandsfähig und nach der Aushärtung nicht mehr verformbar. Für den Griff einer Eisenpfanne wird dieser Stoff verwendet, um die Oberfläche des Griffs zu versiegeln und vor Kratzern oder Rissen zu schützen.

FAQ

Ist in der Eisenpfanne 5610.28 Mineral B Element von De Buyer Aluminium enthalten?
Nein, diese Pfanne ist frei von Aluminium.
Kann ich die Pfanne auch für eine kleinere Herdplatte verwenden?
Nein, da sich die Pfanne ansonsten verziehen kann.
Wie reinige ich die Pfanne bei leichten Verschmutzungen?
Bei leichten Verschmutzungen können Sie die Pfanne mit Wasser und einem Küchentuch reinigen.
Welches Öl kann ich in die Pfanne geben?
Sie können sowohl Rapsöl als auch Sonnenblumenöl in die De Buyer 5610.28 Mineral B Element Eisenpfanne geben.

2. Eisenpfanne von GRÄWE – mit handlichem Griff und zusätzlichem Pfannenwender

Die GRÄWE-Eisenpfanne überzeugt durch sehr gute Brateigenschaften und ist ideal, um Steaks und Bratkartoffeln zuzubereiten. Sie können damit zudem andere Gerichte scharf anbraten. Die Pfanne verfügt über eine unbeschichtete Oberfläche und ist somit sehr kratzfest und hitzebeständig. Es handelt sich dabei um ein deutsches Produkt, welches sowohl für den Herd als auch für den Backofen geeignet ist. Der Innendurchmesser der Pfanne wird mit 27,5 Zentimetern angegeben und die Bodenstärke liegt bei etwa 2,7 Millimetern.

success

Mit praktischem Pfannenwender: Im Lieferumfang dieser Eisenpfanne ist zusätzlich ein Pfannenwender enthalten. Damit können Sie während des Bratens ganz einfach die Speisen anheben und drehen, sodass die Lebensmittel von beiden Seiten gut durchbraten. Auf diese Art können Sie beispielsweise sicherstellen, dass Pfannkuchen beim Wenden in einem Stück erhalten bleiben.

Die Eisenpfanne von GRÄWE verfügt über einen sehr hohen Pfannenrand, was verhindern soll, dass Ölspritzer während des Bratens auf den Herd gelangen. Der Hersteller räumt außerdem eine Garantie von 10 Jahren auf dieses Produkt ein. Mit dieser Eisenpfanne von GRÄWE können Sie laut Hersteller perfekt Steaks zubereiten oder verschiedene Speisen scharf anbraten. Sie ist für sämtliche Herdarten geeignet und kann von Ihnen auch auf einem Induktionsherd genutzt werden. Durch die guten Wärmeleiteigenschaften können Sie beim Braten zusätzlich Energie sparen.

info

Was ist die Maillard-Reaktion? Diese Zubereitungsart gelingt Ihnen mit unbeschichteten Eisenpfannen. Dabei erhalten verschiedene Speisen wie beispielsweise Fleisch oder Kartoffeln einen unvergleichbaren Geschmack, indem der natürliche Saft der Speisen karamellisiert und sich dabei eine Kruste bildet. Die Maillard-Reaktion setzt bereits ab einer Temperatur von 140 Grad Celsius ein. Auf diese Weise werden Ihre Mahlzeiten zu einem echten Genuss.

FAQ

Wie lang ist der Griff der Eisenpfanne von GRÄWE?
Der Griff ist 26 Zentimeter lang.
Wird der Griff beim Braten heiß?
Der Griff erwärmt sich nur minimal und kann problemlos berührt werden.
Kann ich die Pfanne auch im Backofen verwenden?
Ja, Sie können diese GRÄWE-Eisenpfanne auch im Backofen nutzen.
Kann ich die Eisenpfanne auch auf dem Grill einbrennen?
Ja, Sie können die Pfanne nicht nur auf dem Herd, sondern auch auf dem Grill einbrennen.

3. GSW-Eisenpfanne 860567 – für alle Herdarten und Induktionsöfen geeignet

Die GSW 860567 Eisenpfanne ist ein weiteres Modell, welches durch seine Brateigenschaften überzeugen kann. Das Modell hat einen Durchmesser von 28 Zentimetern und wiegt etwa 1,5 Kilogramm. Sie können damit sowohl Fisch als auch Fleisch zubereiten und die Pfanne ist zudem sehr gut zum scharfen Anbraten geeignet. Außerdem können Sie damit Steaks auf den Punkt genau braten. Zuvor brennen Sie die klassische Schmiedeeisenpfanne entweder auf dem Herd oder draußen auf einem Grill ein.

success

Die volle Flexibilität beim Kochen: Sie können diese Eisenpfanne von GSW problemlos für alle denkbaren Herdarten verwenden. Neben Gas- und Elektroherden können Sie das Kochutensil auch auf einem Ceranfeld sowie einem Induktionsherd einsetzen. Außerdem ist die Eisenpfanne für den Backofen geeignet und kann dabei für die Zubereitung vieler Lebensmittel verwendet werden.

Durch ihre Robustheit und ihr Gesamtgewicht kann die GSW-Eisenpfanne laut Hersteller auch ideal in einem Gastronomiebetrieb verwendet werden. Der angeschweißte Griff sorgt dafür, dass Ihnen die Pfanne sehr gut in der Hand liegt und Sie beim Kochen und Braten die Kontrolle behalten. Außerdem überzeugt diese Eisenpfanne durch ihre hochwertige Verarbeitung. Sie ist beidseitig rautengeschmiedet, was für eine gute Langlebigkeit spricht. Sie erhalten diese Pfanne in weiteren Durchmessern mit 20, 24 und 32 Zentimetern.

danger

Die Maße der Pfanne spielen eine wichtige Rolle: Wenn Sie sich für eine Eisenpfanne entscheiden, welche größer als Ihre Herdplatte ist, kann sich die Pfanne verziehen und eventuell sogar unbrauchbar werden. Die Größenangaben beziehen sich in der Regel auf den Durchmesser, welcher am oberen Pfannenrand gemessen wird. Bei einigen Varianten finden Sie zusätzlich auch die Maße für den Pfannenboden. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, worauf Sie beim Kauf sonst noch achten sollten.

FAQ

Darf ich diese Eisenpfanne im Geschirrspüler reinigen?
Nein, die Eisenpfanne von GSW darf nicht im Geschirrspüler gereinigt werden.
Kann ich die GSW-Eisenpfanne auch auf offenem Feuer verwenden?
Ja, Sie können das Modell 860567 auch auf offenem Feuer nutzen.
Muss ich denn Griff für den Rostschutz zusätzlich einbrennen?
Nein, das ist nicht nötig.
Hat das Modell 860567 eine Rostschutzbeschichtung?
Nein, eine Rostschutzbeschichtung ist nicht vorhanden.

4. Warmgeschmiedete Eisenpfanne 65232 von Turk – mit 32 Zentimetern Durchmesser

Die Turk-Eisenpfanne 65232 ist für sämtliche Kochfelder geeignet und kann ebenfalls im Backofen eingesetzt werden. Die Wärme verteilt sich darin gleichmäßig, sodass Sie sowohl Fleisch als auch Fisch perfekt zubereiten können. Für ein angenehmes Kochen und Braten liegt Ihnen die Pfanne gut in der Hand. Am Pfannenboden bleiben laut Hersteller keine Speisen haften und er ist zudem unempfindlich gegenüber Schnitten und Kratzern. So sollte die Eisenpfanne auch bei längerem Gebrauch ihre Brateigenschaften behalten.

warning

Eisenpfannen gehören nicht in den Geschirrspüler! Reinigen Sie die Pfanne nach Gebrauch mit warmem Wasser und einem Küchentuch. Spülen Sie anschließend alles gut ab und trocknen Sie die Pfanne dann mit einem Geschirrtuch ab. Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie auch ein Stück Eisenwolle verwenden. Sollten Reste bereits angetrocknet sein, lassen Sie die Pfanne einige Minuten einweichen, damit Sie die Verunreinigungen problemlos entfernen können. Weitere Tipps zur Pflege und Reinigung lesen Sie in unserem Ratgeber.

Weiterhin überzeugt die Turk-Eisenpfanne durch einen geschmiedeten und geschweißten Griff mit Hakenstiel, wodurch die Robustheit sowie ein einfaches Aufhängen gegeben sind. Sie wird gerne in der Gastronomie verwendet, wobei Köche und Küchenmeister dabei auf die hervorragenden Brateigenschaften setzen. Die warmgeschmiedete Eisenpfanne von Turk ist nicht beschichtet, hat einen Durchmesser von 32 Zentimetern sowie ein Gewicht von etwa 2 Kilogramm. Sie erhalten das Kochutensil in weiteren Größen mit 16, 20, 24, 28 und 36 Zentimetern Durchmesser.

FAQ

Muss die Pfanne beim Einbrennen von unten geölt werden?
Nein, Sie müssen lediglich den Pfannenboden und die Pfannenwände ölen.
Kann ich die Turk-Eisenpfanne 65232 auch in der Spülmaschine säubern?
Nein, die Pfanne dürfen Sie nicht in der Spülmaschine geben, da sie ansonsten rosten kann.
Kann ich Pfanne auch auf dem offenen Feuer oder auf dem Grill verwenden?
Ja, dies ist kein Problem, da die Eisenpfanne 65232 von Turk äußerst wärmebeständig ist.
Kann ich die Eisenpfanne auch auf einem Cerankochfeld nutzen?
Ja, Sie können die Eisenpfanne auch auf einem Cerankochfeld zum Kochen verwenden.

5. CHG Set 299-62 – drei Eisenpfannen in verschiedenen Größen und mit Tragegriffen

Das Eisenpfannen-Set 299-62 von CHG besteht laut Hersteller aus robustem unverwüstlichem Eisen in Gastroqualität. Der 2 Millimeter dicke Boden verspricht hervorragende Brateigenschaften. Zudem ist die Eisenpfanne absolut feuerfest und kann von Ihnen für sämtliche Herdarten – auch Induktionsherd oder Glaskeramikherd –, im Backofen oder auf dem Grill verwendet werden. Sie erhalten drei Pfannen in unterschiedlichen Größen, sodass Sie immer das passende Modell in der Küche zur Hand haben.

  1. Eisenpfännchen mit 20 Zentimetern Durchmesser
  2. Eisenpfanne mit 24 Zentimetern Durchmesser
  3. Eisenpfanne mit 28 Zentimetern Durchmesser
success

Zwei Griffe für komfortable Handhabung: Diese Eisenpfanne liegt Ihnen durch zwei stabile Tragegriffe sehr gut in der Hand, da hierdurch beim Anheben für eine ideale Gewichtsverteilung gesorgt ist.

Die CHG Eisenpfanne ist ideal für alle Speisen, die Sie scharf anbraten oder komplett durchbraten wollen. Besonders Steaks, Bratenstücke, Schnitzel oder Röstkartoffeln können Sie mit dieser Eisenpfanne sehr gut zubereiten und direkt auf den Teller servieren. Das Material ist außerdem laut Hersteller kratz- und schnittfest, sodass beim täglichen Kochen und Braten keine Beschädigungen entstehen können. Neben einer Gebrauchsanleitung erhalten Sie bei einem Kauf auch eine Pflegeanleitung für die Eisenpfanne, die viele wichtige Informationen und Tipps enthält.

info

Was ist ein Induktionsherd? Ein Induktionsherd ist mittlerweile in vielen Haushalten zu finden, da die Verbrennungsgefahr beim Kochen durch diese Geräte deutlich geringer ausfällt. Bei einem Induktionsherd wird die Wärme nicht wie bei vielen anderen Herden auf dem Kochfeld erzeugt. Vielmehr erwärmt das Gerät den Kochtopf oder die Pfanne durch magnetischen Wechselstrom. Somit wird die Wärme nicht direkt auf den Herd übertragen, was zu einer geringeren Verbrennungsgefahr führt. Durch einen Induktionsherd können Sie zudem die Stromkosten beim Kochen deutlich verringern. Diese Geräte verbrauchen im Vergleich zu anderen Herdarten bis zu 30 Prozent weniger Energie.

FAQ

Haben die drei Pfannen alle die gleiche Größe?
Nein, Sie erhalten drei Pfannen in unterschiedlichen Größen.
Kann ich das CHG-Eisenpfannen-Set 299-62 auch auf dem Grill verwenden?
Ja, Sie können die Eisenpfannen auch auf dem Grill nutzen?
Sind die Pfannen auch für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet.
Nein, die Eisenpfannen dürfen nicht in der Spülmaschine gewaschen werden.
Sind die Modelle auch für einen Induktionsherd geeignet.
Ja, Sie können die Eisenpfannen aus dem Set 299-62 von CHG auch auf einem Induktionsherd verwenden.

6. Eisenpfanne Mineral B Element Pro 5680.28 von De Buyer – mit vernietetem Griff

Die De Buyer Mineral B Element Pro 5680.28 hat einen Durchmesser von 28 Zentimetern und eine Bodenstärke von 2,5 bis 3 Millimetern. Es handelt sich hierbei um eine silberne Eisenpfanne mit biologischer und umweltfreundlicher Bienenwachsfertigung. Dadurch soll der Haftschutz verbessert, das Einbrennen gefördert und auf natürliche Weise vor Oxidation geschützt werden.

success

Stabiler und handlicher Griff: Der Griff aus Bandstahl ist direkt an die Eisenpfanne vernietet, sodass Sie diese beim Kochen und Braten gut und sicher handhaben können.

Diese Eisenpfanne können Sie für alle Herdarten und Kochplatten verwenden. Außerdem können Sie das Kochenutensil auch für Induktionsherde oder auf dem Grill verwenden. Weiterhin ist eine Nutzung als Alternative zu einem Blech im Ofen möglich. Durch die gute Wärmeverteilung braten Sie damit nicht nur Kartoffeln und Fleisch, sondern bereiten auch schmackhafte Eier oder Pfannkuchen zu. Achten Sie bei der Pflege allerdings darauf, dass Sie keine Reinigungsmittel oder Spülmittel verwenden.

warning

Zubereitung von Eiergerichten: Laut Hersteller sind Eisen- und Gusseisenpfannen nicht für Rühreier geeignet. Zudem sollten Sie Omelettes und Setzeier nur in gut einbrannten Pfannen zubereiten.

Die De Buyer-Eisenpfanne ist vielseitig einsetzbar und der Hersteller beschreibt die Nutzung so: Wenn die Pfanne auf der Herdplatte eine Temperatur von mindestens 140 Grad Celsius erreicht hat, findet automatisch eine Versiegelung der Speisen auf deren Oberfläche statt. Hierdurch wird der natürliche Saft der Lebensmittel karamellisiert. Es bildet sich eine Kruste, welche das Verdampfen von Feuchtigkeit verhindert. Dieser Vorgang wird als Maillard-Reaktion bezeichnet. Dadurch bleiben die Speisen innen zart und saftig, während sie außen braun und knusprig werden.

FAQ

Ist der Pfannenboden stabil oder wackelt er während des Kochens?
Der Boden der Eisenpfanne 5680.28 Mineral B Element Pro von De Buyer ist sehr robust und stabil, sodass die Pfanne beim Kochen nicht auf der Herdplatte wackeln sollte.
Ist im Lieferumfang neben der De Buyer 5680.28 Mineral B Element Pro Eisenpfanne auch ein Pfannenwender enthalten ?
Nein, Sie erhalten bei einer Bestellung keinen zusätzlichen Pfannenwender.
Kann ich diese Eisenpfanne auch auf einem Induktionsherd verwenden?.
Ja, das ist problemlos möglich.
Ist eine Verwendung auf dem Gasherd oder auf offenem Feuer zum Braten möglich?
Ja, dies ist möglich und Sie sollten dabei ebenfalls gute Ergebnisse beim Braten erzielen.

7. Tornwald-Schmiede NC2418-944 – Eisenpfannen mit Rautenprägung im dreiteiligen Set

Die kaltgeschmiedeten Tornwald-Schmiede-Eisenpfannen bieten Ihnen laut Hersteller ein optimales Wärmeverhalten und die Hitze wird bei der Zubereitung von Fleisch oder Fisch gleichmäßig verteilt. Zudem ist das Kochutensil dank planem Boden für alle Herdarten – also auch Induktionsherde – geeignet. Sie können die Pfannen auch auf dem Grill oder auf offenem Feuer verwenden. Die Antihaftbeschichtung soll dafür sorgen, dass Ihre Speisen nicht anbrennen. Sie erhalten mit dem Modell NC2418-944 ein 3-Set mit folgenden Maßen:

  • 20 Zentimeter Durchmesser, 2,9 Zentimeter Höhe und circa 1,3 Kilogramm
  • 24 Zentimeter Durchmesser, 2,9 Zentimeter Höhe und circa 1,5 Kilogramm
  • 28 Zentimeter Durchmesser, 3,5 Zentimeter Höhe und circa 1,6 Kilogramm
success

Für krosses Bratgut: Die Rautenprägung bewirkt, dass sich überschüssiges Fett und Bratensaft in den Rillen sammelt. Das soll für ein extra-krosses Bratergebnis sorgen.

Der Hersteller verspricht Ihnen aufgrund des verwendeten robusten Carbonstahls eine lange Haltbarkeit Zudem sollen die Eisenpfannen Hitze optimal aufnehmen, gleichmäßig verteilen und lange speichern. Zudem vertragen sie hohe Temperaturen und geben die Hitze unmittelbar an das Bratgut ab. Nach der Benutzung reiben Sie die Eisenpfannen einfach mit Küchenpapier aus, spülen gegebenenfalls mit heißem Wasser nach und fetten sie leicht ein.

FAQ

Warum verfügt diese Eisenpfanne über eine Rauten-Prägung?
Sie sammelt überschüssige Flüssigkeit und das Bratgut soll dadurch krosser werden.
Haben die drei Pfannen alle die gleiche Größe?
Nein, die Pfannen haben verschiedene Größen und auch das Gewicht ist unterschiedlich.
Kann die Tornwald-Schmiede NC2418-944 Eisenpfannen in der Spülmaschine gereinigt werden?
Nein, hierdurch kann das Kochutensil beschädigt werden.
Kann ich diese Eisenpfanne auch in einem Backofen verwenden?
Ja, Sie können die Eisenpfannen NC2418-944 von Tornwald-Schmiede auch in einem Backofen nutzen.

8. Gusseiserne BIOL-Eisenpfanne – mit abnehmbarem Griff und hohem Rand

Diese Eisenpfanne von BIOL ist aus echtem Gusseisen gefertigt, wobei es sich laut Hersteller um natürliches und ökologisch sauberes Material handelt, das den natürlichen Geschmack der Speisen bewahrt. Zudem gilt Gusseisengeschirr als hitzebeständig, langlebig und sehr robust. Auch wenn Sie bei der Zubereitung einen Kochlöffel oder Wender verwenden, soll die Oberfläche unempfindlich gegen Schnitte und Kratzer sein. Zudem verspricht Ihnen die gusseiserne Pfanne eine gleichmäßige Wärmeverteilung sowie längere Wärmespeicherung. Das Kochutensil hat folgende Abmessungen:

  • Durchmesser innen: 28 Zentimeter
  • Durchmesser außen: Circa 29 Zentimeter
  • Bodenflächendurchmesser: Circa 23 Zentimeter
  • Höhe des Randes: Circa 6,6 Zentimeter
  • Dicke des Bodens: Circa 3,5 bis 4 Millimeter
success

Praktischer Griff: Die Eisenpfanne hat einen Griff aus Holz. Das Material ist ein schlechter Wärmeleiter, wodurch Sie mit der Pfanne auch bei hohen Temperaturen gut arbeiten können. Außerdem ist der Holzgriff abnehmbar. Dadurch findet die Pfanne bequem im Backofen Platz.

Sie können die BIOL-Eisenpfanne auf allen Herdarten einschließlich Induktion nutzen. Außerdem sind Sie vollkommen flexibel, das Sie diese Eisenpfanne von BIOL nicht nur auf der Herdplatte, sondern auch auf dem Grill oder im Backofen verwenden können. Die hohen Pfannenränder sorgen dabei dafür, dass keine Ölspritzer aus der Pfanne auf Ihren Herd gelangen können. Dieses Modell erhalten Sie in weiteren Größen oder als Version mit einem Ausgießer.

Bevor Sie die Pfanne nutzen, müssen Sie den Pfannenboden und die Pfannenwände mit heißem Wasser reinigen und mit einem Tuch trocknen. Verzichten Sie hierbei aber in jedem Fall auf Spülmittel. Danach geht es ans Einbrennen. Dafür empfiehlt dieser Hersteller, zuerst Salz etwa 10 bis 20 Minuten in der Pfanne zu erhitzen, diese dann abkühlen zu lassen und danach das Salz zu entfernen. Anschließend soll dann die Pfanne noch mit Öl eingebrannt werden. Im Übrigen verwenden Sie bitte auch nach dem Gebrauch der Pfanne niemals Spülmittel zur Reinigung.

info

Wie kann ich eine Eisenpfanne vor dem Gebrauch einbrennen? Wenn Sie die Eisenpfanne gesäubert haben, können Sie mit dem Einbrennen beginnen. Verteilen Sie hierzu etwas Öl auf dem Pfannenboden und am Pfannenrand. Erhitzen Sie anschließend die Pfanne, sodass das Öl in Wallung gerät. Nach ca. 30 Minuten ist der Vorgang beendet und Sie haben die Eisenpfanne erfolgreich eingebrannt. Achten Sie dazu auch immer auf die jeweiligen Hinweise des Herstellers. Auch in unserem Ratgeber geben wir noch Tipps zum Thema.

FAQ

Ist die BIOL-Eisenpfanne bereits beschichtet?
Nein, die Pfanne ist nicht beschichtet und muss vorher eingebrannt werden.
Wie hoch ist der Rand beim Durchmesser von 26 Zentimetern?
Bei den Modellen mit 24 und 26 Zentimetern ist der Rand jeweils etwa 5,8 Zentimeter hoch.
Ist der Griff an die Pfanne genietet worden?
Nein, Sie können den Griff der Eisenpfanne von BIOL nach Bedarf auch abnehmen.
Welches Öl sollte ich zum Einbrennen verwenden?
Der Hersteller empfiehlt Olivenöl. Dieses sollte aber aus unserer Sicht nicht kaltgepresst sein, sondern sich zum Erhitzen eignen. Eine andere Möglichkeit ist Sonnenblumenöl.

9. Helmensdorfer Eisenpfanne – handgeschmiedetes Unikat und mit Schnabelstiel

Die Firma Helmensdorfer ist eine traditionelle Pfannenmanufaktur, welche bereits im Jahr 1864 gegründet wurde und hochwertige geschmiedete Eisenpfannen herstellt. Diese Universalpfanne ist für sämtliche Herde bzw. Kochfelder geeignet. Hierzu zählen Kochplatten, Keramikkochfelder, Induktionsherde, Elektroherde und auch Gasherde. Laut Hersteller gehören die hammergeschmiedeten Eisenpfannen aufgrund der hervorragenden Brateigenschaften bei Profiköchen und Kennern gleichermaßen zur Grundausstattung. Der geschwungene Schnabelstiel ist ein Blickfang und sorgt zudem für eine gute Handhabung des Kochutensils.

success

Hochwertige Unikate: Die Helmensdorfer Eisenpfannen werden alle von Hand gefertigt. Dies bedeutet, dass es sich bei jeder Pfanne um ein qualitativ hochwertiges Unikat mit unverwechselbarer Optik handelt. Durch das edle Design der Helmensdorfer Eisenpfannen können Sie für ein echtes Highlight in Ihrer Küche sorgen.

Diese Eisenpfanne aus geschmiedetem Eisen hat einen Außendurchmesser von 28 Zentimetern und einen Innendurchmesser von etwa 21 Zentimetern. Der Rand ist 3,5 Zentimeter hoch und das Gewicht liegt bei etwa 1,9 Kilogramm. Achten Sie bei der Nutzung Pfanne immer darauf, dass der Boden der Pfanne maximal 2 Zentimeter größer als Ihre Herdplatte sein darf, da sich der Boden ansonsten während des Gebrauchs verziehen bzw. aufwölben kann. Damit Sie lange Freude an dem Küchenutensil haben, erhalten Sie mit der Lieferung eine Gebrauchsanweisung. Grundsätzlich gilt auch für diese Eisenpfanne:

  • Vor der Nutzung einbrennen – in dem Fall wird die Verwendung von Öl, Salz und Kartoffelscheiben empfohlen
  • Nicht mit Spülmittel reinigen und nicht in die Spülmaschine geben
  • Nur mit Küchenpapier und ggf. heißem Wasser von Hand säubern
  • Nach der Reinigung einfetten – eventuell die heiße Pfanne leicht mit einer Speckschwarte einreiben
  • Nach dem Säubern gut trocknen lassen

FAQ

Ist die Pfanne für den Induktionsherd geeignet?
Ja, Sie können die Eisenpfanne von Helmensdorfer ohne Probleme auf einem Induktionsherd verwenden.
Wird der Griff der Pfanne heiß?
Ja, Sie können den Griff allerdings mit einem Topflappen anfassen und die Pfanne anschließend vom Herd nehmen.
Kann ich die Helmensdorfer-Eisenpfanne in die Spülmaschine geben?
Nein, die Helmensdorfer Eisenpfanne ist nicht für die Spülmaschine geeignet.
Kann ich den Griff von der Eisenpfanne trennen?
Nein, dies ist nicht möglich.

Was ist eine Eisenpfanne?

Eisenpfanne TestEisenpfannen werden zum Kochen und Braten vieler verschiedener Lebensmittel in der Küche verwendet. Hierzu gehören Fisch und Fleisch sowie diverse Gemüsesorten. Im Vergleich zu herkömmlichen Bratpfannen geben hochwertige Eisenpfannen zudem keine Schadstoffe an das Essen ab und überzeugen daher besonders hinsichtlich der gesundheitlichen Aspekte.

Eine Eisenpfanne bietet Ihnen neben den vielfältigen Kochmöglichkeiten noch einen weiteren Nebeneffekt: Sie geben natürliches Eisen ab, wobei dies vom Alter des Kochutensils und den zubereiteten Lebensmitteln abhängt. Somit können Eisenpfannen zwar nicht den Eisenbedarf decken, aber besonders für Personen mit Eisenmangel eine interessante zusätzliche Unterstützung bieten.

Eine Eisenpfanne können Sie sogar alternativ zu einem Backblech im Backofen verwenden. Wenn Sie Pizza backen wollen, bietet Ihnen das Küchengerät die idealen Voraussetzungen, da diese Pfannen sehr viel Wärme speichern und wieder abgeben können. Aufgrund dieser Eigenschaften erhält die Pizza durch Ihre Eisenpfanne eine schmackhafte Kruste.

info

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es bei den Eisenpfannen? Bei den Eisenpfannen wird grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Modellen unterschieden. Hierbei handelt es sich um Schmiedeeisenpfannen und um Gusseisenpfannen. Die geschmiedeten Pfannen sind besonders für Einsteiger geeignet, da sie beim Kauf etwas günstiger sind und ein geringeres Eigengewicht haben. Die Pfannen aus Gusseisen überzeugen durch hervorragende Ergebnisse beim Braten und sind besonders für erfahrene Köche zu empfehlen. Beide Varianten können Sie in verschiedenen Preisklassen und Größen erwerben.

Eisenpfannen erhalten Sie in vielen verschiedenen Größen. In jedem Fall ist es zu empfehlen, mehrere Varianten in der Küche parat zu haben, um immer das passende Modell auswählen zu können. Um die passende Eisenpfanne zu erwerben, spielt aber auch der jeweilige Durchmesser Ihrer Herdplatten eine wichtige Rolle. Einsteiger können sich hierbei an einer einfachen Grundregel beim Kauf orientieren: Die Eisenpfanne sollte immer die selbe Größe wie die Herdplatte haben, welche Sie zum Kochen verwenden wollen. Maximal kann sie im Bodenmaß um 2 Zentimeter größer sein.

Alternativen im Blick!Diese Alternativen gibt es zu einer Eisenpfanne

Neben den Eisenpfannen gibt es viele weitere Materialien, aus welchen eine gute Pfanne bestehen kann. Sie können daher neben einer Eisenpfanne auch auf weitere Varianten setzen, um immer das richtige Modell für den individuellen Verwendungszweck zur Hand haben.

  • Keramikpfanne: Die Keramikpfanne verfügt über eine besondere keramische Beschichtung, wodurch sich dieses Modell für die Zubereitung von verschiedenen Fischarten besonders gut eignet. Bei den meisten Modellen ist die Beschichtung entweder in Schwarz oder Weiß gehalten.
  • Aluminiumpfanne: Die Aluminiumpfanne ist besonders für die Zubereitung von Teigwaren geeignet. Zum Anbraten oder Schmoren sollten Sie dieses Modell allerdings nicht verwenden. Hier besteht beim Erhitzen die Gefahr, dass Schadstoffe in das Essen gelangen.
  • Edelstahlpfanne: Viele gängige Bratpfannen bestehen aus Edelstahl. Der Vorteil dieser Pfannen liegt darin, dass diese Modelle nicht rosten können. Allerdings wird die Wärme bei einer Edelstahlpfanne nicht so gut wie bei einer Eisenpfanne geleitet.
  • Kupferpfanne: In vielen Restaurants und Großküchen werden Kupferpfannen verwendet. Diese Modelle verfügen auch im Vergleich zu anderen Materialien über die beste Wärmeleitfähigkeit.

Grundsätzlich verfügt jede Pfanne über gewisse Vorteile, welche sich auch in der Praxis bemerkbar machen. Wenn Sie sich für den Kauf einer neuen Pfanne entscheiden, profitieren Sie auf vielerlei Weise davon. Wir haben uns im Folgenden einmal für Sie die verschiedenen Arten angeschaut.

Die verschiedenen Arten der Eisenpfannen im Vergleich

UnterschiedeWenn Sie eine Eisenpfanne kaufen möchten, können Sie sich zwischen zwei verschiedenen Modellen entscheiden: Gusseisenpfannen oder Schmiedeeisenpfannen. Bei den geschmiedeten Pfannen haben Sie zusätzlich die Wahl zwischen einer warmgeschmiedeten oder einer kaltgeschmiedeten Pfanne. Zwischen den beiden Arten der Eisenpfannen gibt es viele Unterschiede hinsichtlich der Handhabung und der Besonderheiten. Vergleichen Sie zunächst sowohl die Vorteile als auch Nachteile beider Modelle genau miteinander, um sich die Kaufentscheidung deutlich einfach zu machen.

Gusseisenpfannen – für unverfälschtes Aroma und gesunde Speisen

Die Gusseisenpfanne gehört zu den häufig verwendeten Modellen, welche in vielen Haushalten und Küchen eingesetzt werden. Ein großer Vorteil der Gusseisenpfanne liegt eindeutig im unverwechselbaren und leckeren Geschmack, den diese beim Bratgut erzeugen kann – das natürliche Aroma bleibt unverfälscht erhalten.

info

Wie wird eine Gusseisenpfanne hergestellt? Eine Besonderheit der Gusseisenpfannen ist bereits bei der Herstellung zu erkennen. Hierbei wird zunächst eine Eisenlegierung geschmolzen, welche anschließend in die entsprechende Gussform gegeben wird. Dadurch verfügt die Gusseisenpfanne über einen deutlich höheren Kohlenstoffgehalt als andere Pfannenarten.

Eisenpfannen VergleichDie Gusseisenpfannen zeichnen sich zudem durch ihre Robustheit aus. Diese Modelle sind absolut kratzfest und sehr hitzebeständig. Bei dieser Pfannenart müssen Sie allerdings bedenken, dass sie vom Gewicht deutlich schwerer ist als eine gängige Bratpfanne. Daher müssen Sie eine gewisse Zeit der Eingewöhnung und Umstellung einplanen. Da die Gusseisenpfannen auch in verschiedenen Größen verfügbar sind, können Sie immer das passende Modell für Ihren Herd erwerben.

Gesundes Kochen mit Gusseisenpfannen: Beim Braten von Speisen in einer Gusseisenpfanne benötigen Sie deutlich weniger Fett und Öl als mit einer herkömmlichen Pfanne. Somit können Sie deutlich fettärmer und gesünder kochen. Dies bietet Ihnen die idealen Voraussetzungen, um sich kalorienarm und bewusst zu ernähren. Zudem geben Gusseisenpfannen zum Teil wertvolle Eisenstoffe an die Speisen weiter.

Die Vor- und Nachteile von gusseisernen Pfannen fassen wir nun noch einmal übersichtlich für Sie zusammen:

  • Intensiver und natürlicher Geschmack der zubereiteten Gerichte
  • Unterstützt kalorienarme und gesunde Ernährung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Robustes und hitzebeständiges Material
  • Schwerer als andere Pfannenarten
  • Besondere Pflege der Pfanne notwendig

Schmiedeeisenpfannen – einfache Handhabung und schnelle Zubereitung

Neben der Gusseisenpfanne steht Ihnen die Schmiedeeisenpfanne als zweite Variante unter den Eisenpfannen zur Verfügung. Schmiedeeisenpfannen sind im Vergleich zu Gusseisenpfannen deutlich leichter. Hierdurch wird die Handhabung beim Kochen vereinfacht. Zudem erhitzen sich die geschmiedeten Eisenpfannen auf der Herdplatte um einiges schneller als die Gusseisenpfannen und sind daher besonders für einfache und schnelle Gerichte die richtige Wahl.

info

Die zwei verschiedenen Varianten der Schmiedeeisenpfannen: Unter den Schmiedeeisenpfannen gibt es sowohl kaltgeschmiedete als auch warmgeschmiedete Modelle. Kaltgeschmiedete Pfannen werden durch eine Presse aus einem kalten Stück Eisen hergestellt. Dies geschieht ohne jegliche Wärmezufuhr. Zur Herstellung von warmgeschmiedeten Pfannen wird ein Stück Eisen stark erhitzt und anschließend in die gewünschte Form gebracht.

Die warmegeschmiedeten Pfannen unterscheiden sich gegenüber den kaltgeschmiedeten Pfannen besonders durch ihre raue und robuste Oberfläche. Die meisten der warmgeschmiedeten Modelle sind außerdem handgefertigt und daher in einem höheren Preissegment zu finden.

Wichtige Kriterien beim Kauf einer Eisenpfanne

Darauf sollten Sie achtenEine gute Eisenpfanne erkennen Sie anhand vieler wichtiger Kriterien. Diese Aspekte sind von Ihnen bei einem Kauf in jedem Fall zu berücksichtigen, damit Sie ein qualitativ hochwertiges Modell erwerben können.

  • Herdart: Natürlich sollte das Kochutensil auch zu Ihrem Herd passen. Sämtliche Eisenpfannen sind durch ihren Eisengehalt grundsätzlich auch für Induktionsherde geeignet. Dies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Kauf eines Induktionsherdes keine neuen Pfannen erwerben müssen, wenn Sie bereits über Eisenpfannen verfügen. Wenn Sie in Ihrer Küche über ein Ceranfeld verfügen, ist beim Kauf darauf zu achten, dass die Eisenpfanne ein gutes Wärmeabsorbtionsvermögen besitzt. Da die meisten Eisenpfannen generell über eine gute Wärmeleitfähigkeit verfügen, können Sie diese Pfannen auch ohne Bedenken auf einem Gasherd oder Elektroherd verwenden.
  • Gewicht: Zunächst ist zu berücksichtigen, dass das Gewicht der Eisenpfannen im Vergleich zu Pfannen, welche aus anderen Materialien gefertigt worden sind, deutlich höher liegt. Dies kann auch den Vorgang beim Braten beeinflussen. Wenn Sie eine Eisenpfanne kaufen und Wert auf ein geringes Eigengewicht der Pfanne legen, ist eine geschmiedete Pfanne zu empfehlen, da diese in jedem Fall leichter ist als die Gusseisenpfanne. Das Gewicht der geschmiedeten Variante liegt meistens zwischen 1,5 Kilogramm und 2 Kilogramm. Im Vergleich dazu sind die Gusseisenpfannen mit einem Eigengewicht vieler Modelle zwischen 2,5 Kilogramm und 4 Kilogramm deutlich schwerer. Die Verwendung einer Gusseisenpfanne bedeutet für Sie beim Kochen daher auch einen größeren Kraftaufwand.
  • Hoher Rand: Viele Eisenpfannen verfügen über einen besonders hohen Rand und bieten Ihnen somit einen einzigartigen Komfort beim Kochen. Der Vorteil liegt im deutlich größeren Fassungsvermögen. Aufgrund des sehr robusten Materials können die Eisenpfannen mit hohem Rand ebenfalls stärksten Temperaturen beim Kochen ohne Probleme standhalten. Zudem ermöglicht der hohe Rand einer Eisenpfanne auch eine bessere Handhabung beim Kochen, da die Pfanne geschwenkt werden kann, ohne das etwas herausfällt.
  • Durchmesser: Der Durchmesser der Eisenpfanne ist ebenfalls besonders wichtig, wenn es um den Kauf des richtigen Modells geht. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Eisenpfanne nicht zu groß ist und maximal 2 Zentimeter über die Herdplatte ragt. Messen Sie daher vor einem Kauf die Herdplatte, um die passende Eisenpfanne auszuwählen. Beachten Sie, dass der Durchmesser des oberen Pfannenrandes bei den meisten Modellen größer ist als der Durchmesser des Pfannenbodens. Berücksichtigen Sie zudem die technischen Details Ihres Herdes, welche Sie in den Herstellerangaben finden.
danger

Vorsicht bei einem Größenunterschied zwischen Eisenpfanne und Herdplatte: Wenn der Größenunterschied zwischen der Eisenpfanne und Ihrer Herdplatte zu groß ausfällt, kann es vorkommen, dass sich die Pfanne verzieht und unbrauchbar wird. Dazu kommt es, weil sich die abgegebene Wärme der Herdplatte nicht gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen kann.

Eine Eisenpfanne richtig einbrennen

Die beste EisenpfanneDamit Sie Ihre Eisenpfanne über viele Jahre und immer in der besten Qualität verwenden können ist es notwendig, dass Sie diese vor dem Gebrauch einbrennen. Dazu gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Am einfachsten und schnellsten ist dies allerdings mit Öl möglich. Diese Methode können Sie bereits mit einfachen Hausmitteln umsetzen. Bevor Sie allerdings mit diesem Vorgang beginnen, sollten Sie die Fenster öffnen und Ihren Rauchmelder ausschalten, da es beim Einbrennen einer Eisenpfanne zu Rauchbildung innerhalb Ihrer Wohnung kommen wird.

  1. Spülen Sie Ihre Eisenpfanne im ersten Schritt gründlich mit heißem Wasser aus und trocknen Sie den Pfannenboden und den Pfannenrand anschließend gut ab.
  2. Bedecken Sie danach den Pfannenboden vollständig mit Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Erhitzen Sie anschließend die Eisenpfanne und bestreichen Sie den Boden und die Ränder mit Öl. Nutzen Sie für diesen Vorgang einen kleinen Pinsel. Wenn Sie das Öl gut in der Pfanne verteilt haben, lassen Sie die Pfanne ca. 5 Minuten auf dem Herd braten.
  3. Warten Sie, bis die Pfannenwände dunkelbraun geworden sind. Schalten Sie den Herd aus und gießen Sie das verbliebene Öl aus der Eisenpfanne. Durch die noch vorhandene Hitze wird sich auch der Pfannenboden braun färben. Nach einer Abkühlphase können Sie nun mit einem Haushaltstuch auch vorsichtigt das restliche Öl entfernen.
  4. Warten Sie nun, bis die Pfanne vollständig abgekühlt ist. Bestreichen Sie den Pfanne anschließend erneut mit etwas Öl und spülen Sie die Pfanne dann nach einigen Minuten gut mit Wasser aus.

Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, ist Ihre Eisenpfanne perfekt für den Einsatz in der Praxis vorbereitet. Außerdem haben Sie somit auch zur Langlebigkeit der Pfanne beigetragen. Auf diese Weise verhindern Sie den vorschnellen Verschleiß und können die Eisenpfanne auch zukünftig ohne Abnutzungsspuren zum Kochen und Braten verwenden.

Achtung: Das sollten Sie wissen!Die Reinigung und Pflege einer Eisenpfanne

Der Reinigungsvorgang für eine Eisenpfanne ist relativ simpel und kann bei der richtigen Vorgehensweise einfach und schnell von Ihnen erledigt werden. Bei einer leichten Verschmutzung können Sie die Eisenpfanne mit einem Haushaltstuch reinigen. Bei stärkeren Verunreinigungen, welche durch das Kochen und Braten entstanden sind, müssen Sie eine intensivere Reinigung durchführen. Hierbei gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, damit Sie Ihre Eisenpfanne fachgerecht reinigen können.

Zunächst ist es besonders wichtig, dass die Eisenpfanne nach dem Einbrennen nicht mit Spülmittel in Kontakt kommt. Durch das Einbrennen entsteht nämlich eine Patina, die durch das Spülmittel direkt wieder verschwinden würde. Daher müssen Sie schrittweise vorgehen, um die Säuberung Ihrer Eisenpfanne richtig durchzuführen.

info

Was ist eine Patina? Als Patina wird die Antihaftschicht bei Eisenpfannen bezeichnet. Durch das Einbrennen von Öl und Hitze entsteht auf der Oberfläche der Eisenpfanne ein Film. Hierdurch bildet sich die Patina. Die Patina bietet bei Eisenpfannen im Vergleich zu anderen Materialien wie Teflon oder Keramik zwar eine geringere Antihaftwirkung, dafür sind die Eisenpfannen aber wesentlich langlebiger. Wenn die Patina beschädigt wird, besteht allerdings kein Grund zur Sorge. Die Antihaftschicht lässt sich bei Eisenpfannen ohne Probleme wieder neu einbrennen. Wenn Sie auf die Patina achten, werden Sie Ihre Eisenpfanne erfahrungsgemäß auch über mehrere Jahrzehnte in einer einwandfreien Qualität nutzen können.

Eisenpfanne bestellenDie korrekte Reinigung einer Eisenpfanne sorgt für die Langlebigkeit des Kochwerkzeugs. Dazu sind nur wenige einfache Schritte notwendig und anschließend verwenden Sie die Pfanne wieder zum Kochen oder Braten auf Ihrer Herdplatte:

  • Unmittelbar nach dem Kochen: Direkt nach dem Kochen lassen Sie die Eisenpfanne zunächst ausreichend abkühlen. Sollte die Pfanne hingegen noch heiß sein und Sie direkt heißes Wasser hineinfüllen, besteht die Gefahr, dass sich die Pfanne verzieht und die Größe anschließend nicht mehr zu Ihrer Herdplatte passt.
  • Die Pfanne ausspülen: Sobald die Pfanne abgekühlt ist, können Sie diese mit warmem Wasser ausspülen und Essensreste oder Kochreste mit einem herkömmlichen Küchenschwamm entfernen. Wenn die Kochreste bereits eingetrocknet sein sollten, geben Sie Wasser in die Pfanne und lassen diese einweichen, bis sich die Speisereste ganz einfach lösen lassen.
  • Kein Spülmittel verwenden: Wenn die Eisenpfanne noch fettig sein sollte, verzichten Sie dennoch auf die Verwendung von Spülmittel. Es ist völlig ausreichend, wenn Sie die Pfanne mit einem einfachen Küchenpapier auswischen.

Wenn Sie Ihre Eisenpfanne ohne zusätzliches Spülmittel reinigen, müssen Sie sich keine Sorgen um Ihre Gesundheit machen, auch wenn sich eine Reinigung ohne Zusätze auf den ersten Blick etwas unhygienisch anhört. Denn eine Eisenpfanne kann definitiv auch ohne Spülmittel sauber gehalten werden. Außerdem sterben möglicherweise vorhandene Viren und sonstige Bakterien bei der Zubereitung bereits ab einer Temperatur von 70 Grad Celsius ab, sodass diese keine gesundheitlichen Schäden bei Ihnen anrichten können. Daher können Sie bei der Reinigung Ihrer Eisenpfanne bedenkenlos auf chemische Reinigungsmittel verzichten.

success

Angebrannte Eisenpfannen mit Salz reinigen: Nicht selten kommt es vor, dass beim Kochen auf dem Herd etwas anbrennt. Wenn Ihnen das bei einer Eisenpfanne passiert, können Sie diese trotzdem schnell und einfach wieder reinigen. Geben Sie hierfür zunächst etwas Wasser in die Eisenpfanne und erhitzen Sie diese leicht. Nehmen Sie die Eisenpfanne anschließend vom Herd. Wenn sich die Verunreinigungen nicht automatisch lösen, geben Sie Salz hinzu, bis der Pfannenboden vollständig bedeckt worden ist. Bereits nach einigen Minuten können Sie die Pfanne mit einem Küchentuch ausreiben. Beachten Sie allerdings, dass das Salz unter Umständen noch warm sein könnte.

Wenn Sie die Reinigung Ihrer Eisenpfanne korrekt durchführen, haben Sie bereits einen wichtigen Schritt getan, um die Pfanne auch langfristig in der besten Qualität nutzen zu können. Gleichzeitig ist auch die regelmäßige Pflege in diesem Zusammenhang von entscheidender Bedeutung. Um Rost in Ihrer Eisenpfanne vorzubeugen, geben Sie etwas Bratöl in die Pfanne und reiben diese damit ein. Verteilen Sie das Öl mit einem Küchentuch gleichmäßig am Pfannenrand und am Pfannenboden. Wenn Sie mehrere Eisenpfannen besitzen, ist es zu empfehlen, zwischen zwei Pfannen immer einen entsprechenden Pfannenschutz zu legen.

So entfernen Sie Rost von einer Eisenpfanne: Wenn Ihre Eisenpfanne rostet, können Sie dem Rost bereits durch einfache Mittel entgegenwirken. Tragen Sie etwas Öl auf und entfernen Sie die rostigen Stellen anschließend mit einem Küchenschwamm. Sollte dies nicht direkt funktionieren, gibt es noch eine weitere Methode. Verwenden Sie anstatt eines Schwamms etwas Stahlwolle, um die Pfanne vom Rost zu bereifen. Sollte sich der Rost auf der Innenseite der Pfanne befinden, kann es vorkommen, dass Sie die Eisenpfanne anschließend wieder neu einbrennen müssen. Dies ist allerdings nur der Fall, wenn sich die Patina durch die Reinigung gelöst hat.

FAQ – häufige Fragen zu Eisenpfannen

FragezeichenKann ich mit einer Eisenpfanne auch Pizza backen?

Eisenpfannen mit einem hohen Rand können Sie alternativ als Ersatz für den Pizzastein im Backofen verwenden. Da diese Küchenutensilien zudem ein sehr guter Wärmespeicher sind, können Sie sehr knusprige Pizzen backen.

Wo kann ich Eisenpfannen kaufen?

Eisenpfannen können Sie im Fachhandel, in diversen Supermärkten und auch in zahlreichen Online-Shops kaufen. Sollten Sie vor Ort eine Hammerschmiede haben, besteht für Sie sogar die Möglichkeit, die Fertigung einer eigenen Eisenpfanne in Auftrag zu geben.

Was kostet eine Eisenpfanne?

Bei diesem Küchenwerkzeug gibt es große preisliche Unterschiede. Die Preise beginnen bei etwa 15 Euro, liegen im mittleren Bereich zwischen 30 und 70 Euro und können aber auch über 150 Euro betragen.

Was ist besser – Gusseisen oder Schmiedeeisen?

Falls Sie Neuling in Sachen Eisenpfannen sind, ist ein schmiedeeisernes Modell zu empfehlen – es ist günstiger und leichter zu handeln. Gusseisenpfannen liefern besonders gute Ergebnisse und sind empfehlenswert, wenn Sie bereits einige Erfahrung mitbringen.

Welches Öl kann ich in einer Eisenpfanne verwenden?

Da das Geschirr aus Eisen stark erhitzt wird, sollten Sie unbedingt hitzebeständige Öle und Fette benutzen. Produkte, die der Hitze nicht standhalten, können Geschmack verlieren oder sogar gesundheitsschädliche Substanzen bilden. Empfehlenswert sind beispielsweise Sonnenblumenöl, Sesamöl, Rapsöl oder Kokosfett. Nicht verwenden sollten Sie kaltgepresstes Olivenöl sowie Walnuss- oder Distelöl.

Gibt es einen Eisenpfannen-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseUm den Vergleich zu den Eisenpfannen zu vervollständigen haben wir geschaut, ob die Stiftung Warentest bereits Eisenpfannen getestet hat. In der jüngeren Vergangenheit sind allerdings keine Testergebnisse zu Eisenpfannen von der Stiftung Warentest veröffentlicht worden. Wenn es zukünftig einen neuen Testbericht des Verbraucherportals zu den Eisenpfannen gibt, wird dieser Artikel nachgereicht und für Sie an dieser Stelle veröffentlicht.

Alternativ stellen wir Ihnen einen aktuellen Testbericht aus August 2019 zu verschiedenen Backöfen vor. In diesem Test sind insgesamt dreizehn verschiedene Backöfen getestet worden. Gegen eine geringe Gebühr können Sie den gesamten Testbericht auf der Webseite der Stiftung Warentest lesen.

Hat Öko Test einen Eisenpfannen-Test durchgeführt?

Wir haben uns auch bei Öko Test darüber informiert, ob es dort einen Test zu Eisenpfannen gibt, um Ihnen informative Testergebnisse dieses Instituts zur Verfügung stellen zu können. In der Vergangenheit sind allerdings noch keine Testergebnisse von Öko Test zu den Eisenpfannen veröffentlicht worden. Wenn es in Zukunft einen ausführlichen Testbericht von Öko Test gibt, wird der Artikel nachgereicht und an dieser Stelle veröffentlicht werden.

Eisenpfannen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Eisenpfanne

  Produkt Datum Preis  
1. De Buyer 5610.28 Mineral B Element Eisenpfanne 03/2021 41,83€ Zum Angebot
2. GRÄWE Eisenpfanne 03/2021 29,90€ Zum Angebot
3. GSW 860567 Eisenpfanne 03/2021 22,48€ Zum Angebot
4. Turk 65232 Eisenpfanne 03/2021 39,97€ Zum Angebot
5. CHG Set 299-62 Eisenpfanne 03/2021 40,79€ Zum Angebot
6. De Buyer Mineral B Element Pro 5680.28 Eisenpfanne 02/2021 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • De Buyer 5610.28 Mineral B Element Eisenpfanne