Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

12 verschiedene Elektrogrills im Vergleich – für das köstliche Grillvergnügen zu Hause – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Deutschland ist Grill-Land – vor allem im Sommer. Dann ist das gemeinsame Grillen mit Familie, Freunden oder Nachbarn im Garten, auf der Terrasse oder im Park eine beliebte Alternative zum Kochen in der Küche. Ein saftiges Steak, eine leckere und knusprige Bratwurst oder vielleicht doch lieber frisches Gemüse oder Fisch? Die Möglichkeiten für einen leckeren Grillabend in der Grillsaison sind vielfältig. Doch was tun, wenn die Wohnsituation beengt ist und sich die Nachbarn bei Rauchentwicklung sofort beschweren? Dann ist ein Elektrogrill als Alternative zum Gas- oder Holzkohlegrill die perfekte Lösung für das Grillerlebnis. Die Geräte funktionieren nahezu rauchfrei, grillen meist ebenso schnell sowie schmackhaft und der Nutzer muss sie nicht lange anfeuern, bis sie einsatzbereit sind.

Einen Überblick über das aktuelle Sortiment beliebter Elektrogrills bietet der nachfolgende Vergleich. Produkteigenschaften und Funktionen der Geräte werden erläutert und verglichen. Welcher Elektrogrill die beste Wahl ist, hängt von zahlreichen Faktoren ab, die der Ratgeber beleuchtet. Der folgende Blick in den FAQ-Bereich beantwortet häufig aufkommenden Fragen. Zum Abschluss wird darüber informiert, ob die Stiftung Warentest oder Öko-Test einen Elektrogrill-Test durchgeführt haben.

4 leistungsstarke Elektrogrills im großen Vergleich

Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill
Amazon-Bewertung
(21.083 Kundenbewertungen)
Gewicht
4,8 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Sechs voreingestellte Grillprogramme, Grillplattenneigung
Material
Aluminium
Maße
36,5 x 34,5 x 18 Zentimeter
Leistung
2.000 Watt
Antihaftbeschichtung
Auffangschale
Grillplatte abnehmbar
Temperaturregelung stufenlos
Grilltyp
Kontaktgrill
inkl. Deckel
Grillfläche spülmaschinengeeignet
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 119,99€ Idealo 130,90€ Otto Preis prüfen Computeruniverse 113,90€ Ebay 129,16€ Cyberport 129,90€ Quelle 134,90€ Neckermann 134,90€
WMF Lono Master Elektrogrill
Amazon-Bewertung
(1.377 Kundenbewertungen)
Gewicht
7,11 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Abnehmbarer Wind- und Spritzschutz, spülmaschinenfeste Grillplatten
Material
Cromargan-Edelstahl
Maße
50 x 28 x 18 Zentimeter
Leistung
2.400 Watt
Antihaftbeschichtung
Auffangschale
Grillplatte abnehmbar
Temperaturregelung stufenlos
Grilltyp
Tischgrill
inkl. Deckel
Grillfläche spülmaschinengeeignet
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 163,00€ Idealo 133,00€ Otto Preis prüfen Saturn 129,00€ XXXLutz 129,90€ Media Markt 149,99€ Galeria 149,99€ Klingel 149,99€
KESSER® 2in1 Elektrogrill
Amazon-Bewertung
(308 Kundenbewertungen)
Gewicht
11,5 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Thermometer, faltbar, als Tischgrill oder Standgrill verwendbar, mit Abstellfläche
Material
Aluminium
Maße
122 x 98 x 57 Zentimeter
Leistung
2.400 Watt
Antihaftbeschichtung
Auffangschale
Grillplatte abnehmbar
Temperaturregelung stufenlos
Grilltyp
Tischgrill/Standgrill
inkl. Deckel
Grillfläche spülmaschinengeeignet
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 179,80€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 179,80€
Severin KG 2397 Elektrogrill
Amazon-Bewertung
(1.395 Kundenbewertungen)
Gewicht
3,1 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller
Antihaftbeschichteten XXL-Gussplatte, ideal geeignet für japanisches Teppan Yaki
Material
Kunststoff, Edelstahl
Maße
71 x 37,8 x 10,3 Zentimeter
Leistung
2.200 Watt
Antihaftbeschichtung
Auffangschale
Grillplatte abnehmbar
Temperaturregelung stufenlos
Grilltyp
Tischgrill
inkl. Deckel
Grillfläche spülmaschinengeeignet
Häufige Fragen
FAQ
Preisverlauf
Preisverlauf
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 80,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 49,99€ Ebay 58,99€
Abbildung
Modell Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill WMF Lono Master Elektrogrill KESSER® 2in1 Elektrogrill Severin KG 2397 Elektrogrill
Amazon-Bewertung
(21.083 Kundenbewertungen)
(1.377 Kundenbewertungen)
(308 Kundenbewertungen)
(1.395 Kundenbewertungen)
Gewicht 4,8 Kilogramm 7,11 Kilogramm 11,5 Kilogramm 3,1 Kilogramm
Vorteile laut Hersteller Sechs voreingestellte Grillprogramme, Grillplattenneigung Abnehmbarer Wind- und Spritzschutz, spülmaschinenfeste Grillplatten Thermometer, faltbar, als Tischgrill oder Standgrill verwendbar, mit Abstellfläche Antihaftbeschichteten XXL-Gussplatte, ideal geeignet für japanisches Teppan Yaki
Material Aluminium Cromargan-Edelstahl Aluminium Kunststoff, Edelstahl
Maße 36,5 x 34,5 x 18 Zentimeter 50 x 28 x 18 Zentimeter 122 x 98 x 57 Zentimeter 71 x 37,8 x 10,3 Zentimeter
Leistung 2.000 Watt 2.400 Watt 2.400 Watt 2.200 Watt
Antihaftbeschichtung
Auffangschale
Grillplatte abnehmbar
Temperaturregelung stufenlos
Grilltyp Kontaktgrill Tischgrill Tischgrill/Standgrill Tischgrill
inkl. Deckel
Grillfläche spülmaschinengeeignet
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf Preisverlauf
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 119,99€ Idealo 130,90€ Otto Preis prüfen Computeruniverse 113,90€ Ebay 129,16€ Cyberport 129,90€ Quelle 134,90€ Neckermann 134,90€ Amazon 163,00€ Idealo 133,00€ Otto Preis prüfen Saturn 129,00€ XXXLutz 129,90€ Media Markt 149,99€ Galeria 149,99€ Klingel 149,99€ Amazon 179,80€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay 179,80€ Amazon 80,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Alternate 49,99€ Ebay 58,99€
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,00 Sterne aus 31 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill mit voreingestellten Grillprogrammen

Der Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill kommt aus dem oberen Preisbereich. Das Gerät ist in verschiedenen Modellvarianten erhältlich. Die Plus-Variante verfügt über die folgenden Funktionen:

  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur und der Grillzyklen an die Dicke und Art des Grillgutes
  • Lichtindikator zeigt den Garzustand des Grillgutes an
  • Auftau-Funktion
  • Manuelles Programm
  • Sechs voreingestellte Grillprogramme für Geflügel, Burger, Fisch, Steaks, Sandwiches und Würstchen

Das manuelle Grillprogramm des Tischgrills von Tefal bietet die Möglichkeit, Obst und Gemüse über die vier einstellbaren Temperaturlevel zuzubereiten.

success

Wem das Plus-Modell des Tischgrills zu klein ist, der kann sich das Plus-Modell XL zulegen. Während die Grillfläche des Plus-Modells 600 Quadratzentimeter beträgt und für 2 bis 4 Personen ausgelegt wurde, ist die XL-Fläche 200 Quadratzentimeter größer.

Der Kontaktgrill ist für den Innen- und Außenbereich geeignet und leistet 2.000 Watt. Die Grillplatte und der Saftauffangbehälter sind abnehmbar und spülmaschinengeeignet. Die 7-Grad-Grillplatten-Neigung soll bei Bedarf für einen einfachen Fettablauf sorgen. Mit der Auto-Off Funktion ist sichergestellt, dass der Grill nicht versehentlich angeschaltet bleibt.

info

Wie viel Leistung sollte ein Elektrogrill haben? Weniger als 2.000 Watt sollte ein offener Elektrogrill nicht haben. Verfügt das Modell über einen Deckel, kann weniger Leistung ausreichend sein.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Elektro-Tischgrill ein Rezeptbuch und ein Quick-Start-Guide für Grilleinsteiger.

FAQ

Welche Farbe hat der Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill?
Die Farbe ist Schwarz/gebürsteter Edelstahl.
Besitzt dieses Modell eine automatische Warmhaltefunktion?
Ja, eine solche Funktion ist vorhanden.
Kann ich Wild auf dem Elektrogrill grillen?
Ja, das ist möglich.
Wie funktioniert die Auftaufunktion?
Sie wird über die Stern-Taste aktiviert.

2. WMF Lono Master Elektrogrill mit zwei getrennt regulierbaren Grillflächen

Der WMF Lono Master Elektrogrill ist ein eher hochpreisiges Produkt, das sich an anspruchsvolle Grillfreunde richtet. Der Elektrogriller zeichnet sich aus durch:

  • Zwei getrennt voneinander regulierbare Grillflächen
  • 2.400 Watt Leistung
  • Nutzbar im Innen- und Außenbereich
  • Eine herausnehmbare Auffangschale
  • Herausnehmbare Grillplatten, die zur Reinigung der Verschmutzungen in der Spülmaschine geeignet sind

Der WMF-Elektrogrill ist nicht nur als Tischgerät erhältlich. Alternativ dazu bietet sich die Modellvariante mit Standfuß an, die etwas teurer ist. Die Heizelemente der beiden getrennt voneinander regulierbaren Grillplatten bestehen aus Aluguss. Die Grillfläche beider Heizplatten zusammen beträgt 28 x 50 Zentimeter.

success

Eine Sicherheitsfunktion sorgt dafür, dass der Grill erst nach dem korrekten Einbau der Platten heiß wird.

Um den Tischgrill von WMF im Freien verwenden zu können, steht ein abnehmbarer Spritz- und Windschutz zur Verfügung. Die Temperatureinstellung ist variabel, sodass die Grilltemperatur passend zum Grillgut eingestellt werden kann.

info

Was sollte ich bei einem Elektrogrill hinsichtlich der Temperatureinstellung beachten? Empfehlenswert sind Modelle mit einer stufenlosen Temperaturregulierung.

FAQ

Aus welchem Material wird der WMF Lono Master Elektrogrill gefertigt?
Dieser Elektrogrill besteht aus mattiertem Edelstahl.
Kann ich die Temperatur auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut einstellen?
Ja, die Temperaturregelung verfügt über eine LED-Beleuchtung.
Wodurch zeichnen sich die Grillplatten bei dem Grillgerät aus?
Es sind antihaftbeschichtete und spülmaschinenfeste Aluminium-Gussplatten mit integrierten Heizelementen.
Gibt es für den Grill einen Glasdeckel?
Nein, ein solcher Deckel ist nicht erhältlich.

3. KESSER® 2in1 Elektrogrill – als Tischgrill oder Standgrill

Der KESSER® 2in1 Elektrogrill lässt sich als Tischgrill oder als Standgrill verwenden. Der klappbare Grillständer ist mit zwei Rädern ausgestattet, sodass sich der Grill einfach zum Grillplatz rollen lassen soll. Das Gestell soll auch Treppenstufen bewältigen und sich mit einem Handgriff zusammenklappen und platzsparend verstauen lassen. Ohne den Grillständer lässt sich der Elektrogrill von KESSER® als Tischgrill nutzen.

Der elektrische Grill besteht aus schwarzem Aluminium. Die Grillplatte hat ein Maß von 44 x 34 Zentimetern. Der Grillständer ist im ausgeklappten Zustand 57 Zentimeter tief und inklusive Grill 98 Zentimeter hoch. Mit den beiden Ablagen links und rechts des Grills beträgt die Breite 122 Zentimeter. Im gefalteten Zustand betragen die Maße des Grillständers 101 x 42 x 57 Zentimeter.

info

Was ist besser – Tischgrill oder Standgrill? Das ist abhängig davon, wo gegrillt werden soll. Wer flexibel bleiben möchte, entscheidet sich für eine Kombilösung.

Der KESSER®-Elektrogrill hat einen Temperaturregler mit vier Stufen. Der Grill ist mit einem Deckel ausgestattet, in den ein Thermometer integriert ist. Das Thermometer soll für eine gute Temperaturkontrolle sorgen und der Deckel soll indirektes Grillen ermöglichen. Die Grillplatte ist herausnehmbar und mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Über das integrierte Heizelement soll sie sich in nur 3 Minuten aufheizen. Der Elektrogrill ist außerdem mit einer Fettauffangschale ausgestattet. Die Schale und die Grillplatte sind abnehmbar und können in der Spülmaschine gereinigt werden.

FAQ

Wie lang ist das Stromkabel des KESSER® 2in1 Elektrogrills?
Das Kabel hat eine Länge von 3 Metern und ist vollständig abnehmbar.
Ist die Grillplatte glatt oder geriffelt?
Die Grillplatte des KESSER® 2in1 Elektrogrills ist zu drei Vierteln geriffelt, ein Viertel ist glatt.
Aus welchem Material besteht die Grillplatte?
Die Grillplatte besteht aus antihaftbeschichtetem Aluminium-Guss.

4. Severin KG 2397 Elektrogrill mit antihaftbeschichteter XXL-Gusseisen-Platte

Wer für seinen Grill nicht zu tief in die Tasche greifen will, könnte sich für den Severin KG 2397 Elektrogrill entscheiden. Das kompakte Gerät in Schwarz eignet sich zum Grillen beziehungsweise Anbraten von Fleisch, Fisch, Gemüse und japanischem Teppan Yaki.

success

Das Gerät hat eine sogenannte Hotzone. Auf der XXL-Grillfläche lässt sich das Grillgut mit besonders hohen Temperaturen zubereiten.

Mit der antihaftbeschichteten Gussplatte kann laut Herstellerangaben ohne die Zugabe von Fremdfetten gesund und lecker gegrillt werden. Die Rauch-, Qualm- und Geruchsentwicklung soll nur minimal sein. Ein stufenloses Thermostat stellt laut Severin eine individuelle Regelbarkeit der Temperatur sicher.

info

Wie kann ich einen Elektrogrill reinigen? Je nach Modell sind einzelne Bauteile spülmaschinengeeignet. Das sollte immer explizit angegeben sein. Sonst genügt ein feuchtes Tuch, mit dem der Grill gründlich abgewaschen wird.

Der Severin-Elektrogrill verfügt über rutschfeste Standfüße, sodass ein fester Halt gegeben sein soll. Mit 2.200 Watt bringt der elektrische Grill ordentlich Leistung mit.

FAQ

Wie viele Jahre Garantie gibt es auf den Severin KG 2397 Elektrogrill?
Auf den Grill gibt es 2 Jahre Garantie.
Lässt sich die Zuleitung abnehmen?
Ja, sie lässt sich abnehmen, um das Gerät leichter verstauen zu können.
Welche Abmessungen hat die Grillplatte?
Die antihaftbeschichtete Gussplatte misst 59,5 x 34,5 Zentimeter.
Kann ich die Grillplatte vom Gestell abnehmen?
Nein, das ist nicht möglich.

5. Duronic GP20 Elektrogrill mit Antihaftsystem

Eine Alternative für preisbewusste Grillfreunde ist der Duronic GP20 Elektrogrill. Mit seiner Antihaft-Grillplatte soll er sich sowohl für die Zubereitung von Fleisch und Fisch als auch von Gemüse eignen. Auf einer großen Grillfläche von 52 x 27 Zentimetern findet das gewünschte Grillgut ausreichend Platz.

success

Der Elektrogrill wurde mit einem Antihaftsystem versehen, das laut Hersteller sicherstellen soll, dass nichts festklebt und die Reinigung einfach gelingt.

Der beheizte Grill entwickelt eine Leistung von 2.000 Watt. Die Leistung lässt sich über das einstellbare Thermostat nach eigenen Wünschen einstellen. Da laut Hersteller so gut wie keine Rauchentwicklung zu erwarten ist, soll sich der Tischgrill im Außen- wie im Innenbereich verwenden lassen.

info

Benötige ich Fett beim Grillen mit einem Elektrogrill? Bei einem Elektrogrill mit Antihaftbeschichtung wie dem von Duronic wird kein Fett benötigt.

Das aus dem Grillgut während des Grillvorgangs austretende Fett wird in einer Schale unter dem Boden des Grills gesammelt, die der Nutzer hinterher entleeren kann. Der Elektrogrill verfügt über zwei ergonomische Griffe, die den Transport des Grills ermöglichen, ohne sich zu verbrennen.

FAQ

Aus welchem Material besteht der Duronic GP20 Elektrogrill?
Der Grill besteht aus Edelstahl.
Wie schwer ist der Grill?
Der Grill wiegt 2,6 Kilogramm.
Verfügt das Modell über eine automatische Abschaltung?
Nein, der Elektrogrill hat keine automatische Abschaltfunktion.
Kann ich den Grill direkt auf den Tisch stellen oder benötige ich eine Unterlage?
Aufgrund der Hitzeentwicklung ist eine Unterlage empfehlenswert.

6. George Foreman 22460-56 Elektrogrill – als Stand- und Tischgrill nutzbar

Der George Foreman 22460-56 Elektrogrill ist ein Universalgrill für den Innen- und Außenbereich. Der mitgelieferte Standfuß lässt dem Käufer die Wahl, ob er das Gerät als Tischgrill oder Standgrill nutzen möchte.

success

Der Elektrogrill verfügt über ein Thermometer im Inneren und eine außenliegende Temperaturanzeige, sodass alles unter Kontrolle bleibt.

Zum Grillen besteht die Wahl unter fünf variablen Temperatureinstellungen. Die antihaftbeschichtete Grillplatte sorgt dafür, dass das Grillen mit wenig Fett und Öl gelingt. Das verhindert nicht nur Fettspritzer, es ist auch gesünder. Durch die abgewinkelte Grillplatte fließt überschüssiges Fett in die integrierte Auffangschale. Hier die wichtigsten Produkteigenschaften des Elektrogrills in der Übersicht:

  • Runder Elektrogrill zur Innen- und Außennutzung
  • Grillfläche mit 44,5 Zentimetern Durchmesser
  • Thermometer und Temperaturregler
  • Speziell abgewinkelte, antihaftbeschichtete Grillplatte zum Grillspaß mit wenig Fett
  • Herausnehmbare und spülmaschinenfeste Fettauffangschale und Grillplatte

Das Set enthält den Kontaktgrill inklusive Standbein, die Grillplatte mit Fettauffangschale sowie eine Gebrauchsanleitung.

info

Hat die Marke George Foreman etwas mit dem ehemaligen Boxer zu tun? Ja, die Marke geht auf den weltberühmten Boxer Foreman zurück. Die Firma legt den Fokus auf fettreduzierte Fitnessgrills und präsentierte ihr erstes Modell im Jahr 1996.

FAQ

Welche Leistung hat der George Foreman 22460-56 Elektrogrill?
Die Leistung beträgt 2.400 Watt.
Für wie viele Personen ist der Grill geeignet?
Laut Hersteller findet auf dem Elektrogrill Grillgut für bis zu 15 Personen Platz.
Hat der Grill einen Deckel?
Ja, es ist ein gewölbter Deckel mit sogenanntem Cool-Touch-Griff.
Wie schwer ist das Gerät?
Der Grill wiegt 6,5 Kilogramm.

7. Russell Hobbs 20950-56 Elektrogrill für drinnen und draußen

Der Russell Hobbs 20950-56 Elektrogrill ist ein elektrischer Grill aus dem unteren Preissegment. Für kleines Geld gibt es ein solides Modell, das laut Hersteller vielseitig einsetzbar sein soll; eine Verwendung als Tischgrill ist ebenso möglich wie als Standgrill. Das Gerät eignet sich gleichermaßen für den Innen- wie den Außenbereich. Der Standfuß lässt sich abmontieren.

success

Das Modell lässt sich nicht nur als Elektro-Standgrill nutzen, sondern auch ohne das Gestell auf einem Tisch platzieren.

Der Elektrogrill besitzt eine abnehmbare Grillplatte mit wärmeisolierten Griffen. Der Rost ist ebenso abnehmbar und mit wärmeisolierten Griffen ausgestattet. Auf einer integrierten Abstellplatte lässt sich das Grillgut ablegen, bevor es auf den Rost gelegt wird.

info

Kann ich mit einem Elektrogrill in der Küche grillen? Da die Rauchentwicklung minimal ist, bieten sich die meisten Elektrogrills auch für ein Grillvergnügen in Innenräumen an.

Das Gerät bietet fünf verschiedene Temperatureinstellungen, eine Temperaturkontrollleuchte und 2.000 Watt Leistung. Eine Fettauffangschale ist vorhanden.

FAQ

Welche Farbe hat der Russell Hobbs 20950-56 Elektrogrill?
Der Grill ist schwarz.
Aus welchem Material besteht der Grill?
Aus Aluminium und Edelstahl.
Wie lange dauert es, bis der Grill heiß ist?
Laut Amazon-Kundenangaben dauert es nur wenige Minuten.
Wie groß ist die Grillfläche?
Die Grillfläche misst ungefähr 22 x 45 Zentimeter.

8. Philips HD4419/20 Elektrogrill mit extradicker Grillplatte

Der Philips HD4419/20 Elektrogrill soll zum günstigen Preis eine ordentliche Ausstattung für das Grillvergnügen zu Hause bieten. Zu den wichtigsten Produkteigenschaften zählen:

  • Einstellbares Thermostat
  • Kurze Aufheizzeit
  • Antihaftbeschichtete Grillfläche
  • Gerippte und glatte Bereiche auf der Grillfläche
  • Fettablauf

Der Elektrogrill ist aus Edelstahl gefertigt und verfügt über eine extradicke Grillplatte.

success

Die 6 Millimeter dicke Grillplatte bietet laut Herstellerangaben eine größere Wärmespeicherkapazität als ein normaler Grill, sodass sie selbst dann heiß bleibt, wenn gefrorenes Grillgut aufgelegt wird.

Als Vorteil wird zum einen hervorgehoben, dass die Speisen dadurch gleichmäßiger und schneller gar werden. Zum anderen sollen Grillgeschmack und Saft besser erhalten bleiben. Zum Lieferumfang gehört ein Heber zum Wenden und Herunternehmen des Grillguts.

info

Wozu eine Grillplatte mit glatten und gerippten Flächen? Die glatte Fläche eignet sich zum Pfannenrühren oder zum Grillen kleinerer Teile. Die gerippte Oberfläche soll für das typische Grillaroma sorgen.

Die Antirutsch-Füße sollen für einen festen Stand des Grills sorgen. Grillplatte und Fettablauf lassen sich vom Grill abnehmen und in der Spülmaschine säubern, was die Reinigung vereinfacht.

FAQ

Wie schwer ist der Philips HD4419/20 Elektrogrill?
Das Gewicht beträgt 4 Kilogramm.
Welche Leistung hat das Gerät?
Die Leistung gibt der Hersteller mit 2.300 Watt an.
Kann ich den Grill im Freien benutzen?
Ja, er eignet sich sowohl für draußen als auch drinnen.
Kann ich auf der glatten Fläche auch Fleisch grillen oder nur Gemüse?
Auf der glatten Fläche kann alles gegrillt werden – Fleischstücke, Fisch, Obst oder Gemüse.

9. Severin KG 2388 Elektrogrill – kompakter Tischgrill für Freunde von Teppan Yaki

Eine interessante Alternative im unteren Preisbereich ist der Severin KG 2388 Elektrogrill. Wer sich für das Modell entscheidet, bekommt für wenig Geld einen kompakten Tischgrill, der für Singles, Paare und kleine Familien dimensioniert ist. Es ist ein Elektrogrill für den Balkon, die Terrasse oder den Garten – überall dort, wo er auf einem Tisch aufgestellt werden kann.

success

Freunde des japanischen Teppan Yaki kommen mit diesem Gerät laut Hersteller besonders auf ihre Kosten, denn es wurde speziell darauf ausgerichtet.

Auf den Severin-Elektrogrill kann der Grillfreund Fleisch, Fisch oder Gemüse legen. Der Grill verfügt über eine Heißzone beispielsweise zum Braten von Steaks und eine antihaftbeschichtete Gussplatte, auf der ohne Zugabe von Fremdfetten gegrillt werden kann. Die Temperatur wird über ein stufenloses Thermostat eingestellt.

Der Grill besitzt eine Kontrollleuchte und rutschfeste Standfüße. Die abnehmbare Zuleitung soll das Einlagern erleichtern.

FAQ

Wie kann ich den Severin KG 2388 Elektrogrill reinigen?
Das Gerät lässt sich mit einem feuchten Tuch reinigen.
Wie lauten die Gesamtmaße des Grills?
Die Maße betragen 61,8 x 27 x 8,4 Zentimeter.
Welche Leistung hat der Grill?
Der Elektrogrill hat 2.200 Watt.
Welche Maße hat die Grillplatte?
Die Maße der Grillplatte lauten 25,4 x 45,7 Zentimeter.
Welche Farbe hat das Gerät?
Der Grill ist schwarz.

10. Ozavo AN102 Elektrogrill mit Glasdeckel

Der Ozavo AN102 Elektrogrill ist ein kompakter, tragbarer Tischgrill. Das Gerät eignet sich laut Hersteller für die Grillparty auf dem Balkon oder im Garten, für den Einsatz in der Küche oder während des Urlaubs mit dem Wohnmobil.

Der Elektrogrill hat 1.650 Watt Leistung und verfügt über einen Fettablauf. Überschüssiges Fett wird in eine abnehmbare Fettauffangschale geleitet. Die Temperatur lässt sich per Thermostat variabel regulieren. Die Grillplatte zeichnet sich durch eine Antihaftbeschichtung aus und soll laut Hersteller einfach zu reinigen sein. Es ist möglich, sie abzunehmen.

info

Welche Vorteile bietet ein Deckel auf einem Elektrogrill? Durch das zwischenzeitliche Schließen des Deckels kann die ohnehin schon geringe Rauchentwicklung weiter minimiert werden. Nach dem Grillvorgang bleibt das Grillgut länger warm.

Da die Abdeckung dieses Grills aus Glas besteht, hat der Grillmeister Fleisch, Würstchen oder Gemüse jederzeit im Blick. Die Gefahr, dass etwas anbrennt, sinkt.

success

Zur Ausstattung des aus Edelstahl gefertigten Elektrogrills zählen rutschfeste Füße und hitzebeständige Bakelitgriffe.

FAQ

Welche Abmessungen hat der Ozavo AN102 Elektrogrill?
Der Tischgrill misst 45 x 34 x 10,5 Zentimeter.
Wie groß ist die Grillplatte?
Die Maße der Grillplatte betragen 35 x 25,5 Zentimeter.
Wie schwer ist das Gerät?
Der Grill wiegt 4,88 Kilogramm.
Kann ich den Grillrost und die Schale im Geschirrspüler reinigen?
Empfehlenswert ist das nicht, eine Reinigung von Hand wäre besser.

11. Suntec BBQ-9479 Elektrogrill für den Innen- und Außenbereich

Der Suntec BBQ-9479 Elektrogrill ist ein erschwinglicher Standgrill für den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Sein Standfuß wurde mit einer Antirutsch-Beschichtung versehen, damit der Grill einen stets sicheren Stand hat. Das Modell von Suntec ist alternativ als Elektrogrill auf Rollen erhältlich.

success

Abnehmbare Füße stellen sicher, dass sich das Gerät nicht nur als Standgrill nutzen lässt. Eine Verwendung als Tischgrill ist ebenfalls möglich.

Die Grillplatte ist antihaftbeschichtet, was eine einfache Reinigung ermöglichen soll. Weitere Ausstattungsmerkmale des Suntec-Elektro-Standgrills sind:

  • Abnehmbare Fettauffangschale
  • Kurze Aufheizzeit
  • Cool-Touch-Griffe
  • Regulierbarer Thermostat

Die Haube des Elektrogrills dient als Abdeckung beim Garen oder zum Warmhalten. In aufgeklappter Sonderform fungiert sie als Windschutz. Für Grillgut und Saucen gibt es eine Ablage. Die Temperatur des Grills kann der Nutzer stufenlos in einem Bereich von 50 bis 250 Grad einstellen.

info

Warum sollte ich einen Elektrogrill mit abnehmbaren Standfüßen kaufen? Dies sorgt für mehr Flexibilität bei den Nutzungsmöglichkeiten, egal ob ein Tisch vorhanden ist oder nicht.

FAQ

Wie schwer ist der Suntec BBQ-9479 Elektrogrill?
Der Grill hat ein Gewicht von 7,8 Kilogramm.
Wie lang ist das mitgelieferte Stromkabel?
Das Kabel ist 2,9 Meter lang.
Welche Leistung bietet der Grill?
Grillfans dürfen sich über eine Leistung von bis zu 2.400 Watt freuen.
Wie groß ist die Grillfläche, auf die ich Grillgut auflegen kann?
Die Grillfläche ist 46 x 35 Zentimeter groß.

12. Tefal TG 8000 Family Elektrogrill mit getrennt regulierbaren Thermostaten und Grillflächen

Der Tefal TG 8000 Family Elektrogrill rangiert im preislichen Mittelfeld. Er hat zwei getrennt regulierbare Thermostate und Grillflächen, was eine zeitgleiche Zubereitung unterschiedlicher Gerichte auf den Platten ermöglicht. Ebenso denkbar ist, auf der einen Grillplatte das bereits fertige Grillgut warm zu halten, während auf der anderen die restlichen Steaks oder Würstchen zubereitet werden.

success

Mit 2.400 Watt ist der Tefal Elektrogrill sehr leistungsstark.

Über die Thermostate lässt sich die Temperatur in einem Bereich zwischen 80 und 240 Grad stufenlos regulieren. Eine gleichmäßige Wärmeverteilung ist laut Hersteller durch die massiven Alu-Druckguss-Grillplatten gewährleistet. Die Grillplatten sind abnehmbar und können in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch der Windschutz/Spritzschutz ist abnehmbar und darf in die Spülmaschine.

Grill- und Fettsaft laufen über Rinnen in die in den Elektrogrill integrierten Auffangbehälter, was die Rauchentwicklung reduziert. Für einen guten Abfluss sollen die extra tiefen Rillen in den Grillplatten sorgen, die zudem ein intensives Grillmuster auf das Grillgut brennen. Das Gerät verfügt über Kontrollleuchten für Temperatur und Betrieb sowie eine Outdoor-Zertifizierung. Die Maße der Grillfläche betragen 28,5 x 46 Zentimeter.

info

Welchen Einfluss hat die Beschaffenheit der Grillfläche auf die Optik des Grillguts? Wenn die Grillfläche tiefe Rillen hat, entstehen auf dem Grillgut Muster.

FAQ

Welche Farbe hat der Tefal TG 8000 Family Elektrogrill?
Der Grill ist schwarz und silber.
Sind die Grillplatten nachkaufbar?
Ja, die Grillplatten können nachgekauft werden.
Kann ich einen Windschutz für den Grill separat bestellen?
Ja, das ist möglich.
Gibt es zu diesem Grill einen Fuß?
Nein, das Modell ist ein reiner Tischgrill.

Was ist ein Elektrogrill und wofür brauche ich ihn?

bester ElektrogrillGerade in den Sommermonaten ist das Grillen im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon sehr beliebt. Wer nicht über den nötigen Platz verfügt, um beispielsweise einen großen Gasgrill oder Holzkohle-Grill aufzustellen, wird sich für einen Elektrogrill entscheiden. Diese sind praktisch, leicht zu bedienen und kompakt. Es gibt sie, wie auch die mit Holzkohle betriebenen Grills, in verschiedenen Varianten:

  • Standgrill
  • Tischgrill
  • Kugel- oder Haubengrill
  • Kontaktgrill

Dabei unterscheiden sich Stand- und Tischgrill lediglich im Hinblick auf ihren Aufbau. Während der Standgrill über ein Gestell beziehungsweise einen Standfuß verfügt, wird der Tischgrill – wie der Name schon sagt – einfach auf dem Tisch aufgestellt. Das kann drinnen wie draußen erfolgen, denn die meisten Elektrogrills wurden sowohl für eine Verwendung im Innen- als auch im Außenbereich konzipiert.

Elektrogrill VergleichDies ist nicht der einzige Grund, warum viele zu einem Elektrogrill tendieren. Die schnellere Zubereitung und der geringere Aufwand gegenüber dem Kohle- oder Gasgrill kommen hinzu. Außerdem ist der Grillgenuss auf dem Elektrogrill wesentlich sauberer. Es entsteht lediglich eine minimale Geruchs- und Rauchentwicklung. So ist Grillen auf dem Balkon selbst dann möglich, wenn die Nachbarn sehr geruchsempfindlich sind.

Auf einem Elektrogrill lassen sich alle Arten von Grillgut zubereiten. Dazu zählen Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst. Sowohl Freunde saftiger Steaks als auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten. Im Vergleich speziell zu Gasgrills ist die Grillfläche von Elektrogrills oft kleiner, sodass sich nicht ganz so viel auflegen lässt.

danger

Ganz wichtig: Eine Steckdose sollte immer in Reichweite sein, da ein Elektrogrill nur mit Stromanschluss funktioniert. Zur Sicherheit am besten eine Kabeltrommel oder ein Verlängerungskabel bereithalten.

Wie funktioniert ein Elektrogrill?

Elektrogrill TestElektrogrills werden mit Strom betrieben. Die meisten Geräte müssen kurze Zeit aufgeheizt werden, bevor das Grillgut aufgelegt werden kann. Manche Elektrogrills verfügen über einen Temperaturregler, mit dem die Temperatur stufenlos reguliert werden kann. Dies ist für erfolgreiches Grillen ein Vorteil, da gezielt mit der richtigen Temperatur für das jeweilige Grillgut entsprechend der Garzeit gegart werden kann.

In den Elektrogrills befinden sich Heizstäbe oder Heizspiralen, die sich innerhalb kürzester Zeit aufheizen und die Hitze auf den Grillrost oder die Grillplatte übertragen.

Bratensaft oder heruntertropfendes Fett läuft in integrierte Auffangbehälter ab. Diese Auffangbehälter werden vor dem Grillen mit Wasser befüllt, um das Verbrennen von Fett zu vermeiden. Mit dem Wasser, dass das brennbare Fett neutralisiert, wird dafür gesorgt, dass es beim Grillen nicht zu einer hohen Rauch- oder Geruchsentwicklung sowie Erstickungs-Gefahr kommt. Somit lassen sich Elektrogrills, vor allem Tischgrills, in der Wohnung oder auf dem Balkon verwenden.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Elektrogrill?

  • Schnelle Zubereitung
  • Einfach zu bedienen
  • Minimale Rauchentwicklung
  • Einstiegsmodelle sehr günstig zu haben
  • Nutzung drinnen und draußen möglich
  • Typisches Raucharoma eines Holzkohlegrills mit Grillkohle fehlt
  • Grillflächen sind im Vergleich zu Kohlegrills teilweise sehr klein

Noch immer zeigen sich viele Menschen, die gern grillen, beim Thema Elektrogrill skeptisch. Hauptgrund dafür ist das besondere Grillaroma, das angeblich nur ein Holzkohle-Grill erreichen kann. Dieser Punkt hat sicherlich auch eine psychologische Komponente, doch ganz entkräften lässt sich das Argument nicht. Was die Größe der Grillflächen angeht, liegen Gasgrills meist vorn. Es gibt jedoch inzwischen einige Elektrogrills, die für größere Gruppen geeignet sind. Unter dem Strich überwiegen die Vorteile wie die schnelle und unkomplizierte Bedienung, die kaum vorhandene Rauchentwicklung und die günstigen Kaufpreise. Wer sich einen Elektrogrill mit Deckel zulegt, kann die Grillparty im Winter ins heimische Wohnzimmer oder die Küche verlegen. Hartgesottene grillen natürlich auch im Winter draußen.

warning

Je größer die Familie ist, desto größer sollte die Grillplatte des Elektrogrills sein.

Welche Grillarten von Elektrogrills gibt es?

Darauf sollten Sie achten

  1. Der Standgrill
    Dieser Elektrogrill steht auf einem Standfuß und eignet sich somit für Terrasse und Garten. Im Vergleich zum Tischgrill ist der Grill mit Standfuß meist etwas teurer, wobei sich der Fuß an den meisten Geräten abnehmen lässt und der Grill dann als Tischgrill verwendet werden kann. Einige Standgrills verfügen über eine Ablagefläche, die sich beim Grillen als praktisch erweist. Manche Modelle haben Rollen, sodass der Grill an den gewünschten Platz gefahren werden kann.
  2. Der Tischgrill
    Dieser Grill eignet sich sehr gut für die Küche, kleine Balkone oder andere, kleinere Räume. Die Auswahl an Tischgrills ist groß, sodass sich diese Grills oft in Bezug auf ihre Ausstattung, Leistung und die Größe der Grillfläche unterscheiden. Dadurch kommen teilweise recht große Preisspannen zustande. In der Regel haben Tischgrills offenliegende Heizstäbe/Heizspiralen und einen Auffangbehälter, der vor dem Grillen mit Wasser befüllt wird.
  3. Der Kugel- oder Haubengrill
    Der Kugelgrill oder Haubengrill ist ein Tischgrill mit einem Deckel. Dieser ist in der Regel halbrund. Kugelgrills verfügen meist über eine Grillplatte, die abgenommen und in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Durch den Deckel bleibt die Hitze während des Grillvorgangs im Grill und kann nicht entweichen. Dadurch eignet sich ein Kugel- oder Haubengrill auch zum Warmhalten.
  4. Der Kontaktgrill
    Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Elektro-Tischgrill. Allerdings grillt der Kontaktgrill das Grillgut von zwei Seiten gleichzeitig, sodass sich dieser Elektrogrill beispielsweise zum Zubereiten von Sandwiches, Toasties und dergleichen anbietet. Durch seine zwei Grillflächen unterscheidet er sich optisch vom Flächengrill, der mehr Platz zum gleichzeitigen Garen von Grillgut bietet. Dafür benötigen Flächengrills mehr Zeit, da nur von unten geheizt wird.

Grillplatte oder Grillrost – was ist besser?

VorteileDie Heizstäbe sind das zentrale Element eines Elektrogrills. Über den Stäben ist die Grillplatte beziehungsweise der Grillrost platziert. Dabei stellt sich die Frage: Welche Variante ist besser? Oder bieten beide Grillauflagen die gleichen Vorzüge?

Bei der Grillplatte können weder Fleischsaft, Fett noch Speisereste auf die Heizstäbe und in den Grill tropfen. Dafür kann es passieren, dass sich der Fleischsaft oder das Fett auf der Grillplatte sammeln, wodurch das Fleisch nicht so kross werden kann.

Die Grillplatte mancher Elektrogrills ist antihaftbeschichtet, sodass sie sich einfach und schnell reinigen lässt. Viele Grillplatten können in die Spülmaschine gegeben werden.

Beim Grillrost können Speisereste, Fleischsaft oder Fett in den Grill tropfen. Allerdings verfügen elektrische Grills über einen mit Wasser gefüllten Auffangbehälter, sodass es selten zu Rauch- und Geruchsentwicklungen kommt. Da das Fett beim Grillrost abtropfen kann, soll das Grillen darauf etwas gesünder sein.

Letztendlich bringen beide Grillauflagen ihre Vorzüge und Nachteile mit sich, sodass in der Konsequenz der Verbraucher selbst entscheiden muss, welche Variante es sein soll.

info

Kombinierte Elektrogrills können die Entscheidungsfindung erleichtern. Es gibt Tischgrills, die über eine Grillplatte und einen Rost verfügen.

Von welchen Herstellern und Marken gibt es Elektrogrills?

Zu den bekanntesten Marken und Herstellern zählen:

  • Tefal
  • WMF
  • Severin
  • Rommelsbacher
  • Philips
  • Weber Grill
  • Cloer
  • Unold
  • Steba

Worauf sollte ich beim Kauf eines Elektrogrills achten?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Aufgrund der Vielzahl von Elektrogrills wird dem potenziellen Käufer die Entscheidung nicht leicht gemacht. Standgrill oder Tischgrill, Kontaktgrill oder Kugelgrill, Grillplatte oder Grillrost? Für welches Modell sich der Grillfreund entscheiden sollte, hängt in erster Linie vom gebotenen Platz ab. Für das Grillen auf einem großen Balkon, im Garten oder auf einer großen Terrasse kann ein Standgrill sinnvoll sein. Ist dagegen geplant, häufig drinnen zu grillen, ist der Tischgrill die bessere Wahl. Wer seinen zukünftigen Elektrogrill zur Zubereitung von Sandwiches verwenden möchte, sollte einen Kontaktgrill wählen.

Ein Kugelgrill, der meist gleichzeitig ein Standgrill ist, bietet sich nicht nur zum Grillen, sondern auch zum Garen bei gleichmäßiger Hitzeverteilung an. Eine Option ist die Anschaffung eines Kombigeräts, das Stand- und Tischgrill in einem ist. Doch es gibt noch weitere Punkte, die Interessierte vor dem Kauf eines Elektrogrills genauer betrachten sollten:

  1. Die Leistung
    Ein elektrischer Grill, der zu wenig Leistung bringt, wird nicht das gewünschte Ergebnis liefern. Das gilt vor allem dann, wenn im Freien gegrillt werden soll. Ein Elektrogrill sollte mindestens 2.000 Watt haben – je mehr, desto besser. Elektrogrills mit einem Deckel liefern schneller das gewünschte Grillergebnis, weil sie die Wärme im Grill speichern können. Vor allem sorgt der Deckel für eine gleichmäßigere und schnellere Erhitzung des Grillguts. Ein Haubengrill hat den Vorteil, dass das Grillgut nicht gewendet werden muss, da sich die Hitze unter dem Deckel optimal verteilt. Das sogenannte indirekte Grillen eignet sich besonders gut für Gemüse und Fisch.
  2. Die Auffangschale/der Wasserbehälter
    Die meisten Elektrogrills besitzen eine Wasserschale, die gleichzeitig als Auffangbehälter fungiert. Die Schale fängt das aus dem Fleisch austretende Fett auf, wodurch Stichflammen vermieden werden.
    danger

    Bei Kohle- und Gasgrills können durch das heiße Fett, das in die Glut oder die Flammen tropft, in die Höhe schießende Stichflammen entstehen. Passt der Grillmeister nicht auf, kann er sich verletzen.
  3. Abnehmbare Teile
    Beim Auswählen des zukünftigen Geräts sollte darauf geachtet werden, dass sich die direkt zum Grillen genutzten Teile zur Reinigung abnehmen lassen. Grillrost, Grillplatte und Auffangbehälter sollten unbedingt abnehmbar sein. Im Idealfall können sie in der Spülmaschine gereinigt werden. Grillplatten oder Grillroste mit Antihaftbeschichtung bringen zusätzliche Vorteile mit sich. Dank der Beschichtung bleibt nichts haften, was die Reinigung erleichtert.
  4. Die Größe der Grillfläche
    Wohne ich in einem Single-Haushalt oder 5-Personen-Haushalt? Die Antwort auf diese Frage ist beim Kauf eines Elektrogrills von Bedeutung. Tipp: Von Anfang an auf die Größe der Grillfläche achten! Meist ist diese rund 800 Quadratzentimeter groß, sodass Grillgut für etwa vier Personen zubereitet werden kann. Bei einigen Modellen ist die Grillfläche noch größer. Diese eignen sich für Großfamilien ebenso wie für Personen, die gern viele Freunde zur Grillparty einladen.
  5. Material des Elektrogrills
    Je nachdem, wo der Grill genutzt oder aufbewahrt werden soll, ist das Material ein wichtiges Vergleichskriterium. Wird der Elektrogrill hauptsächlich im Außenbereich stehen, sollte er aus Edelstahl oder Aluminium gefertigt sein. Auch dann ist es ratsam, das Gerät entweder nach dem Grillen nach drinnen zu holen oder mit einer Plane abzudecken, um es vor Witterungseinflüssen zu schützen. Bei einem Tischgrill, der hauptsächlich im Innenbereich genutzt wird, ist das Material weniger entscheidend. Elektrogrills, deren Korpus aus Kunststoff besteht, sind sehr leicht und lassen sich gut reinigen.
info

Um möglichst lange Freude am erworbenen Elektrogrill zu haben, sollten die Hinweise des Herstellers zur Reinigung der einzelnen Bauteile beherzigt werden. Das bedeutet: Gebrauchsanweisung aufmerksam lesen und beispielsweise nur die Komponenten in die Spülmaschine geben, die laut Hersteller spülmaschinentauglich sind. Der Teil mit dem Stromkabel darf auf keinen Fall in die Spülmaschine!

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Elektrogrill

Welcher ist der beste Elektrogrill?

Viele Grillfreunde schwören auf die Geräte des Herstellers Weber. Weber hat den Ruf, hohe Qualität zu bieten. Der Nachteil sind vergleichsweise hohe Preise, die für Modelle wie den Weber Q1400, den Weber Pulse 1000 oder den Weber Pulse 2000 aufgerufen werden. Nicht jeder kann und will sich das leisten. Zum Glück bietet der Handel heutzutage zahlreiche Alternativen zum Weber-Elektrogrill. Wichtig ist, dass das Gerät robust verarbeitet ist, genügend Leistung hat und eine Grillfläche aufweist, die groß genug für die gedachte Verwendung ist. Weitere Faktoren können beim individuellen Vergleichen eine Rolle spielen. Hier einige Beispiele:

Welcher Elektrogrill ist eine gute Wahlfür den Balkon?
Wer auf dem Balkon grillen will, sollte sich für ein kompaktes Modell entscheiden, dessen Geruchsentwicklung minimal ist. Ein einfacher Tischgrill ist hier ausreichend. Die Abmessungen des Geräts sollten so gewählt sein, dass es keine Platzprobleme gibt.

Welchem Zweck dient das Wasser im Elektrogrill?
Wasser lässt sich in die Auffangschale eines Elektrogrills einfüllen, um vom Rost heruntertropfendes Fett aufzufangen. Auf diese Weise kommt es nicht zu einem unangenehmen Geruch durch verbranntes Fett. Außerdem lässt sich der Grill anschließend einfacher saubermachen. Vor dem Grillen sollte deshalb kontrolliert werden, ob genug Wasser in der Schale ist.

Wie lange muss ich einen Elektrogrill vorheizen?
Durchschnittlich dauert das Aufheizen der Heizspirale eines Elektrogrills höchstens 10 Minuten. Je nach Modell kann die Zeitspanne variieren. Das Aufheizen nimmt aber den geringsten Teil der Grilldauer in Anspruch. Es wird empfohlen, den Grill vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen und ihn an einem schattigen Ort aufzustellen. Während der Wartezeit können andere Dinge erledigt werden, da der Elektrogrill im Gegensatz zu einem Gasgrill oder Holzkohlegrill nicht permanent beaufsichtigt werden muss.

Was kann auf einem Elektrogrill gegrillt werden?
Ein Elektrogrill eignet sich ebenso zum Grillen von Fisch und Fleisch wie für verschiedene Gemüse oder Obst. Entscheidend ist die Beachtung der entsprechenden Zubereitungshinweise. Adäquates Grillbesteck wie etwa Grillzangen oder Pfannenwender erleichtern das Grillen.

Wie lange braucht ein Steak auf einem Elektrogrill?

Das hängt davon ab, welche Garstufe bevorzugt wird (Rare, Medium oder Well Done). Außerdem spielt die Leistung des Grills eine Rolle. Wer das Steak optimal zubereiten will, heizt den Grill vorab auf und bepinselt den Grillrost mit Öl. Während des Grillvorgangs sollte das Steak gewendet werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Gibt es einen Vergleichssieger im Elektrogrill-Test der Stiftung Warentest?

FragezeichenDie Stiftung Warentest hat zwölf Elektrogrills getestet. Der Test wurde im April 2020 veröffentlicht. Beim Test der Grills haben die Verbraucherschützer unter anderem die Aufheizzeit und den Stromverbrauch überprüft. Wie die getesteten Elektrogrills abgeschnitten haben, welche die Note Gut erhielten und wer Testsieger wurde, ist im Testbericht nachzulesen, den Interessierte hier herunterladen können. Für den Download wird eine geringe Gebühr fällig.

Hat Öko-Test einen Elektrogrill-Test mit Testsieger durchgeführt?

Nein, Öko-Test hat keine Elektrogrills getestet. Sollte das Magazin einen Elektrogrill-Test mit Testsieger durchführen, wird der Vergleich an dieser Stelle aktualisiert.

Glossar

Auffangschale
Die meisten Elektrogrills verfügen über eine Auffangschale, auch Fettauffangschale genannt. Sie dient dazu, vom Grillrost herabtropfendes Fett aufzufangen. Vor dem Grillen muss die Schale mit Wasser gefüllt werden, damit dass Fett nicht spritzt und hinterher die Reinigung leichter fällt.
Antihaftbeschichtung
Eine Antihaftbeschichtung ist eine spezielle Beschichtung von Oberflächen, die dafür sorgt, dass andere Materialien daran nicht haften bleiben. Das ist besonders beim Grillen wichtig, da es das Saubermachen des Elektrogrills enorm erleichtert.
Thermostat
Ein Thermostat dient dazu, die Temperatur zu regulieren. Thermostate finden sich häufig in Wohnräumen, können aber ebenso an einem Elektrogrill sitzen, damit der Nutzer darüber die gewünschte Grilltemperatur einstellen kann.
Garstufe
Für das Braten beziehungsweise Grillen sind bestimmte Garstufen festgelegt, an denen sich der Nutzer bei der Zubereitung orientieren sollte. Je nach Art des Fleisches sind unterschiedliche Garstufen empfehlenswert. So werden beispielsweise Rind- und Lammfleisch sowie Wild gern rosa gebraten. Bei einem Steak ist es vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob es blutig, medium oder durchgebraten sein soll.

Folgendes Produkt hatten wir ebenfalls im Vergleich

Tepro Elektrogrill Abington
Der Tepro Elektrogrill Abington ist ein Tischgrill mit einer Leistung von 2.300 Watt. Die beiden emaillierten Guss-Grillroste sind abnehmbar, ebenso wie die Fettauffangschale. Der klappbare Deckel ermöglicht indirektes Grillen und ist pulverbeschichtet. Der Kunststoffdeckelgriff soll auch während des Grillens kühl bleiben, sodass er sich problemlos öffnen und schließen lässt. Die abnehmbaren Seitenablagen bieten bei Bedarf Stellfläche für Grillgut. Der Tischgrill von Tepro hat die Maße 102 x 47 x 38 Zentimeter. Wird der Grill nicht benötigt, kann ihn sein Besitzer auseinanderbauen und platzsparend verstauen. Nach der Aufheizzeit kann das Grillgut aufgelegt werden. Mit einer Grillfläche von 23,5 x 70 Zentimetern finden zahlreiche Steaks und Würstchen auf dem Grillrost Platz. Laut Hersteller funktioniert das Grillvergnügen raucharm, so dass die störenden rauchigen Gerüche anderer Grilltypen nicht vorhanden sein sollen.
success

Die Temperatur wird während des Grillens über den stufenlosen Thermostatregler eingestellt. Die Temperaturkontrollleuchte zeigt an, wenn der Grill die vorgewählte Temperatur erreicht hat.
Der Elektrogrill verfügt über eine Fettauffangschale, die sich ebenso wie die Grillplatte vom Grill abnehmen und in der Spülmaschine reinigen lässt. Praktisch ist das lange Kabel, falls die nächste Steckdose etwas weiter entfernt ist.

FAQ

Welche Leistung bringt der Tepro Elektrogrill Abington?
Der Elektrogrill hat 2.300 Watt Leistung.
Wie sind die Abmessungen des Grills?
Die Abmessungen betragen 102 x 47 x 38 Zentimeter.
Wo kann ich Grillgut ablegen, bevor ich es auf die Grillplatte lege?
Der Elektrogrill verfügt über zwei abnehmbare, seitliche Ablageflächen.
weniger anzeigen

Elektrogrill-Liste 2021: Finden Sie Ihren besten Elektrogrill

  Produkt Datum Preis  
1. Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill 03/2021 119,99€ Zum Angebot
2. WMF Lono Master Elektrogrill 03/2021 163,00€ Zum Angebot
3. KESSER® 2in1 Elektrogrill 06/2021 179,80€ Zum Angebot
4. Severin KG 2397 Elektrogrill 03/2021 80,98€ Zum Angebot
5. Duronic GP20 Elektrogrill 03/2021 50,03€ Zum Angebot
6. George Foreman 22460-56 Elektrogrill 03/2021 85,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Tefal GC712D OptiGrill+ Elektrogrill