stern-Nachrichten

9 verschiedene elektronische Dartscheiben im Vergleich – finden Sie Ihre beste elektronische Dartscheibe – 2019 Test und Ratgeber

Dart ist eine der boomenden Sportarten, die in den letzten Jahren ausgehend von England einen Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat. Die elektrische Dartscheibe sowie das klassische Modell aus Sisal erfreuen sich hierzulande großer Beliebtheit. Dieser Präzisionssport lässt sich mit Freunden und Bekannten spielen. Es geht darum, mit etwas Geschick und Strategie, Koordination und Feingefühl die richtigen Segmente auf dem Dartbrett zu treffen, um als Sieger aus dem Dartspiel hervorzugehen.

In unserem Ratgeber widmen wir uns dem Aufbau der Dartscheibe, dem passenden Abstand, der Höhe, beliebten Dartspielen sowie den wichtigen Spielregeln. Das Hauptaugenmerk im direkten Vergleich der elektrischen Dartscheiben liegt auf den Funktionen und der Handhabung. Übersichtlich stellen wir die Vor- und Nachteile heraus, die Sie Schritt für Schritt zur passenden Dartscheibe führen. Zudem suchen wir bei den bekannten Testportalen wie der Stiftung Warentest und Öko Test nach einem Dartscheiben-Test. Doch Vorsicht, wer einmal mit dem Darten begonnen hat, kommt so schnell nicht wieder davon los!

Unsere Favoriten: 4 elektronische Dartscheiben im großen Vergleich auf STERN.de

FITTIME Elektronische Dartscheibe
Marke
FITTIME
Spiele
27 Spiele, 243 Varianten
Lieferumfang
6 Dartpfeile, Ersatzsspitzen
Multiplayer-Modus
LCD-Anzeige
Netzteil
Stummschaltung
Vorteile
Ladeadapter, Offizielles 15-Inch Design, Solide Verarbeitung
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
49,99€ 65,44€
UItrasport, elektronisches Dartboard
Marke
Ultrasport
Spiele
38 Spielmöglichkeiten
Lieferumfang
4 x 3 Dartpfeile, Aufbewahrungsfach, Schrank mit 2 Türen, 100 Soft-Tipps
Multiplayer-Modus
LCD-Anzeige
Netzteil
Stummschaltung
Vorteile
4 Schwierigkeitsgrade, einstellbare Lautstärke, für bis zu 16 Spieler, mit Abwurflinien-Aufkleber
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen 100,33€
Dartona, elektronische Dartscheibe JX2000 Turnier Pro
Marke
Dartona
Spiele
41 Spiele, über 200 Spielvarianten
Lieferumfang
24 Softdarts, Ersatzspitzen, Ablagefach
Multiplayer-Modus
LCD-Anzeige
Netzteil
Stummschaltung
Vorteile
Für 1 bis 16 Spieler, inklusive Fehlwurfring, 4 Displays, übersichtliche Funktionstasten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
199,00€ 255,60€
Best Sporting, elektronische Dartscheibe Coventry
Marke
Best Sporting
Spiele
27 Spiele, 159 Spielvarianten
Lieferumfang
12 Pfeile, 24 Ersatzspitzen, Netzadapter
Multiplayer-Modus
LCD-Anzeige
Netzteil
Stummschaltung
Vorteile
Digitale Soundeffekte, verstellbare Lautstärke, für 1 bis 16 Einzelspieler, 12 integrierte Darthalter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
42,90€ 41,99€
Abbildung
Modell FITTIME Elektronische Dartscheibe UItrasport, elektronisches Dartboard Dartona, elektronische Dartscheibe JX2000 Turnier Pro Best Sporting, elektronische Dartscheibe Coventry
Marke
FITTIME Ultrasport Dartona Best Sporting
Spiele
27 Spiele, 243 Varianten 38 Spielmöglichkeiten 41 Spiele, über 200 Spielvarianten 27 Spiele, 159 Spielvarianten
Lieferumfang
6 Dartpfeile, Ersatzsspitzen 4 x 3 Dartpfeile, Aufbewahrungsfach, Schrank mit 2 Türen, 100 Soft-Tipps 24 Softdarts, Ersatzspitzen, Ablagefach 12 Pfeile, 24 Ersatzspitzen, Netzadapter
Multiplayer-Modus
LCD-Anzeige
Netzteil
Stummschaltung
Vorteile
Ladeadapter, Offizielles 15-Inch Design, Solide Verarbeitung 4 Schwierigkeitsgrade, einstellbare Lautstärke, für bis zu 16 Spieler, mit Abwurflinien-Aufkleber Für 1 bis 16 Spieler, inklusive Fehlwurfring, 4 Displays, übersichtliche Funktionstasten Digitale Soundeffekte, verstellbare Lautstärke, für 1 bis 16 Einzelspieler, 12 integrierte Darthalter
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
49,99€ 65,44€ Preis prüfen 100,33€ 199,00€ 255,60€ 42,90€ 41,99€

1. FITTIME Elektronische Dartscheibe

Zu einem recht guten Preis ist auch die elektronische Dartscheibe des Herstellers FITTIME für Sie erhältlich, die sich mit recht positiven Kundenbewertung der Amazon-Käufer auszeichnet. Diese Variante wird mit insgesamt sechs Dartpfeilen, mehreren Ersatzsspitzen sowie mit viel Zubehör zu Ihnen nach Hause geliefert.

Um die elektronische Dartscheibe in Betrieb nehmen zu können, sind wahlweise vier AA-Batterien oder auch der mitgelieferte Netzstecker notwendig. Somit stellt es überhaupt kein Problem dar, dass diverse Spiele mit dieser elektronischen Dartscheibe aus dem Hause FITTIME gestartet werden können.

27 unterschiedliche Spielmodus stehen hierbei zur Verfügung, was ebenfalls auf die 243 Punkte-Optionen zutrifft. Bis zu 16 Personen können gleichzeitig mit dieser hochwertig verarbeiteten Dartscheibe Spaß haben.

Wie mehrere Käufer von diesem Gerät bestätigen, handelt es sich um eine Ausführung, deren Sensoren besonders reaktionsschnell sind. Erwähnenswert ist aber auch das gut ablesbare LCD Display, wobei als eine Alternative dazu natürlich auch das manuelle Zählen der Punkte möglich ist. Eine Sprachausgabe ist ebenso vorhanden. Somit stehen also sämtliche Funktionen für Sie zur Verfügung, die bei einer elektronischen Dartscheibe aus dieser Preisklasse zu erwarten sind.

FAQ

Wie schwer ist die Dartscheibe dieses Herstellers?

Laut den Angaben aus dem Datenblatt bringt dieses Modell insgesamt 2,35 kg auf die Waage.

Handelt es sich um das offizielle Zielscheiben-Design?

Ja. Hierbei kommt das offizielle 15 Inch-Design der Zielscheibe zum Einsatz.

Welche Batterien werden zum Betrieb benötigt?

Hierfür sind Sie auf insgesamt vier AA-Batterien angewiesen.

2. UItrasport: Elektronisches Dartboard für maximal 16 Spieler

UItrasport liefert ein elektrisches Dartboard für bis zu 16 Spieler. Zwei Türen schützen das Brett mit seinen Double- und Triple-Felder vor Staub und Schmutz. Im Inneren dieser Türen stecken 12 Dartpfeile in vier Farben. Der Computer dieser Dartscheibe bietet 38 Spielmöglichkeiten und unzähligen Varianten. Stellen Sie den gewünschten Schwierigkeitsgrad ein, dann orientiert sich UItrasport an den Fähigkeiten von Anfängern und Fortgeschrittenen.

Direkt über dem Brett befindet sich das große Display, über das Sie die Lautstärke einstellen und die aktuellen Spielstände ablesen. Es liegt im Blickfeld, ohne vom Spiel abzulenken. Die einzelnen Druckknöpfe in Grün und in Rot ebenso wie der große ON-/OFF-Schalter befinden sich im unteren Bereich auf dem Dartbrett. Haben Sie Ihr Spiel beendet, schließen Sie die beiden Türen und das Dartboard verschwindet aus dem Sichtbereich.

Was ist Lieferumfang des Ultrasport-Dartboards enthalten? Neben den passenden Dartpfeilen packt der Händler 100 Softtipps dazu. Die Teile brechen sehr schnell ab, lassen sich aber unkompliziert austauschen. Auch der Stromadapter ist im Lieferumfang enthalten. Die Abwurflinien-Aufkleber für den Fußboden vervollständigen das Paket.

FAQ

Zeigt das LC-Display die Summe nach 2 bis 3 Darts?

Nein. Das Display zeigt nur die Zahl pro Dart und zieht danach die Gesamtsumme ab.

Bleiben die Dartpfeile im schwarzen Feld stecken?

Ja. In der Regel bleiben die Pfeile stecken und prallen nicht zu schnell ab.

Wie ist der Abstand vom Bulls-Eye zur oberen Kante?

Die Abstände zur Oberkante des Gehäuses belaufen sich auf 31,6 Zentimeter und von der Oberkante zur Tür auf 35,8 Zentimeter. Damit entspricht der Durchmesser den geläufigen Vorgaben, die wir von anderen Dartboards kennen.

Kann ich den Sound komplett ausschalten?

Ja. Es stehen acht Stufen zur Auswahl. Die Stummschaltung ist inklusive.

Was soll ich tun, wenn meine elektronische Dartscheibe nicht richtig zählt?

Wenden Sie sich an den Händler. Grundsätzlich besteht auf alle neuen Dartboards ein Gewährleistungsrecht über die folgenden 12 Monate. In diesem Zeitraum ist der Händler verpflichtet, bei herstellerbedingten Defekten für Ersatz zu sorgen.

3. Dartona: Elektronische Dartscheibe JX2000 Turnier Pro

Die Dartona JX2000 Turnier Pro ist eine elektronische Dartscheibe mit 41 Spielen und circa 200 Varianten. Diese können allein oder von maximal 16 Spielern genutzt werden. Natürlich gehört der beliebte Spieleklassiker „Eliminiation“ zur Auswahl. Auf insgesamt vier LED-Displays behalten Sie den Punktestand im Blick und orientieren sich an dem gängigen Turnierstandard. Die Scheibe bringt es auf ein Durchmesser von 34 Zentimeter und enthält die typischen Elemente, die Sie von anderen Dartbrettern wahrscheinlich kennen.

Eine Auswahl der beliebtesten Spiele beim Dartona JX2000 Turnier Pro:

  • Scram
  • Elimination
  • Cricket
  • 301-901
  • Round the Clock
  • Bowling
  • Football
  • Golf
  • Killer
  • Advanced Cricket

Sie können Ihren Namen eingeben, sodass er aufleuchtet, wenn Sie an der Reihe sind. Bei sehr vielen Teilnehmern erleichtert das die Übersicht. Schließlich ist es mit diesem Modell möglich, zu Hause ein Turnier mit insgesamt 16 Dartfans zu veranstalten. Das 23-Zentimeter-Display sorgt für eine komfortable Rundumsicht. Preislich orientiert sich Dartona mit dem JX2000 Turnier Pro am oberen Segment, setzt aber hohe Ansprüche an die Qualität der Materialien, die Präzision und die Lebensdauer.

Im unteren Abschnitt befinden sich die wichtigsten Schaltknöpfe für alle Funktionen in Blau sowie ein großer ON-/OFF-Button. Die zwölf Pfeile in vier Farben stecken Sie nach dem Ende der Spiele in die eingelassenen Löcher im unteren Bereich des Brettes. Auf diese Weise sorgen Sie ganz einfach für Ordnung.

Eine Übersicht zum Lieferumfang des JX2000 Turnier Pro:

  • 220-Volt-Netzteil
  • 24 Softdarts
  • Ersatzspitzen
  • Ablagefach
  • Bedienungsanleitung

FAQ

Kann ich die Lautstärke beim Dartona JX2000 Turnier Pro ausschalten?

Ja. Das funktioniert. Sie können die Lautstärke nach unten regeln.

Kann ich mit dem Dartona JX2000 Turnier Pro Splitscore spielen?

Ja. Nur heißt es bei diesem elektronischen Dartbrett Double Down. Weitere Informationen zum Spielablauf finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Lassen sich die Segmente herausnehmen und reinigen?

Ja. Sie müssen nichts weiter tun, als die Scheibe hinten aufzuschrauben. Ziehen Sie vorher den Stecker heraus.

Zeigt das JX2000 Turnier Pro die Gesamtsumme aller drei Würfe auf dem Display?

Nein. Nur die einzelnen Würfe werden angezeigt und je nach Spielprinzip vom Ausgangswert abgezogen.

4. Best Sporting Coventry: Elektronische Dartscheibe mit 160 Spielvarianten

Best Sporting überzeugt mit der elektronischen Dartscheibe Coventry, die zwölf Dartpfeile in vier Farben, den passenden Netzadapter und Ersatzspitzen mitbringt. Wahlweise können bis zu 16 Spieler Spaß an diesem elektronischen Dartbrett haben. Es stehen acht Teamspiele zu je zwei Spielern zur Auswahl. Das macht ein stattliches Portfolio aus 27 Spielen und knapp 160 Varianten. Beliebte Klassiker, wie Cricket, wurden in das Segment mit aufgenommen. Die Lautstärke lässt sich individuell verstellen. Hängen Sie die Platte einfach zu Hause auf, schließen Sie das Netzteil an und legen Sie direkt los. Die Bedienungsanleitung erklärt die ersten Schritte und hilft Anfängern beim Einstieg in das Darten.

Extras, wie zum Beispiel Game Guard oder ein Cybermatch gegen den Computer, erhöhen den Spielkomfort. Hinzu kommen „Master Out“-Optionen, ein übersichtliches Control-Center, zwölf integrierte Darthalter und Ablagen, damit keiner der Pfeile und Ersatzteile verlorengeht. Das Zwei-Zonen-Bullseye wurde direkt im Dartbrett eingelassen, um das Optimum aus der Trefferfläche herauszuholen und für schnelle Erfolge zu sorgen. Für diesen relativ günstigen Preis bietet Best Sporting einen stattlichen Lieferumfang und punktet mit einer soliden und überzeugenden Dartscheibe für den Hobbybereich.

FAQ

Wie viel wiegen die Dartpfeile der Coventry Dartscheibe?

Die Pfeile kommen auf ein Gesamtgewicht von ungefähr 12 Gramm. Am besten verwenden Sie keine schwereren Pfeile oder Steel Darts. Diese würden die Kunststoffoberfläche innerhalb kürzester Zeit zerstören.

Gibt es viele Bouncer bei der Coventry-Dartscheibe?

Nein. Eigentlich sollen die Pfeile in der Dartscheibe gut haften , sodass sich Abpraller auf ein Mindestmaß reduzieren lassen.

Welchen Durchmesser hat das Spielfeld der Dartscheibe Best Sporting ?

Das Dartboard kommt auf einen Durchmesser von 45 Zentimeter und orientiert sich am geläufigen Turnier-Standard.

Wie viele Darthalter kombiniert Best Sporting in der Coventry-Scheibe?

Insgesamt befinden sich sechs Löcher links und rechts neben dem Spielfeld. Die restlichen Pfeile solltet ihr gut verstauen, damit sie nicht verloren gehen.

5. Best Sporting Exeter: Elektronische Dartscheibe mit großer Zähloberfläche

Die Best Sporting Exeter ist eine elektronische Dartscheibe mit 12 Dartpfeilen und passenden Ersatzspitzen. Im Design ähnelt sie dem bekannten Standard und bietet eine Gesamtauswahl von 18 Grundspielen und knapp 80 Varianten. Der passende Netzadapter ist im Lieferumfang enthalten. Maximal acht Einzelspieler können auf einmal an den Games teilnehmen. Besonders positiv erscheint die extragroße Auffangfläche beziehungsweise der schwarze Bereich für alle Pfeile, die daneben landen. Das schont die Rückwand, an der die Dartscheibe hängt. Das 2-Zonen-Bullseye sorgt für eine große Zähloberfläche und schnelle Erfolge nach ein paar Übungsstunden.

Auf dem LC-Display zeigt das System den aktuellen Spieler und die Punktezahl an. Hinzu kommen eine praktische Double-in- und Double-out-Anzeige sowie ein Lautstärkeregler, um die Sounds auf die eigenen Bedürfnisse einzustellen oder vollständig umzuschalten. Für Ordnung und Übersicht sorgen die eingebauten Halter und Ablagen an der elektronischen Scheibe. Auf Wunsch stellen Sie die Schwierigkeitsstufen auf Ihre Fähigkeiten ein, um Ihre Dartskills zu verbessern. Im Cybermatch 2000 liefern Sie sich spannende Matches mit dem Computer, wenn einmal kein Mitspieler da ist.

Ist die Dartscheibe für Kinder geeignet? Nur bedingt. Schließlich sind die Dartpfeile mit einer Spitze versehen. Kleinere Kinder sollten niemals mit den Pfeilen allein gelassen werden. Best Sporting empfiehlt den Einstieg für Kinder ab 14 Jahren.

FAQ

Ist das Display groß genug, um die Spielmodi zu erkennen?

Ja. Die Exeter punktet mit einer guten Übersicht, sodass Sie nie den Überblick verlieren.

Ist die Bedienungsanleitung auf Deutsch?

Ja. Im Lieferumfang ist eine deutschsprachige beziehungsweise mehrsprachige Beschreibung enthalten. Der Computer generiert ebenfalls die deutsche Sprache. Die Bedienung erklärt sich von nahezu allein, sodass es nicht zu Sprachbarrieren kommen sollte.

Wie viele Lautstärke-Einstellungen bietet die Best Sporting Exeter ?

Sie wählen den Lautstärkepegel von eins bis sieben. Nach dem Level sieben schalten Sie den Ton auf stumm.

6. Karella 807201: Dartautomat CB 90 mit LED-Anzeige

Der Dartautomat Karella 807201 CB 90 bietet eine erstaunliche Ausstattung, bestehend aus zwölf Dartpfeilen in vier Farben, einer Turnier-Dartscheibe und einem großen elektronischen Display, das den aktuellen Spielstand jedes Mitspielers anzeigt. Zur Auswahl stehen 38 Spiele und 211 Spielevarianten. Da ist für jeden das Passende dabei. Natürlich gehören auch die beliebten Klassiker und Casino-Spiele, Wettbewerbe und Punktspiele zur Auswahl. Darüber hinaus lassen sich die Spiele im Hinblick auf den Schwierigkeitsgrad variieren.

Bis zu 16 Spieler nutzen die fünf LED-Spielstandsanzeigen und die vier LED-Turnier-Cricketanzeige. Karella hat in den Dartautomaten ein 2-Zonen-Bullseye eingebaut, um die Trefferfläche zu vergrößern. Dazu kommt eine Fehlwurf-Lösch-Option, wenn einmal etwas daneben geht.

Im Cybermatch treten Sie gegen fünf Computergegner an, damit keine Langeweile aufkommt. Die elektronische Stimmansage hilft bei der Orientierung ebenso wie die digitalen Soundeffekte, die sich in der Lautstärke reduzieren oder vollständig ausschalten lassen. Hier stehen acht Stufen zur Auswahl. Besonders praktisch sind die Funktion der Tastatursperre, die Zubehörablage und die eingebauten Darthalter in den Türen. So sorgen Sie in Sekundenschnelle für Ordnung in der Wohnung.

Suchen Sie einen geeigneten Platz für die Dartscheibe und berechnen Sie den Abstand zur Steckdose mit ein. Schließlich funktioniert die Scheibe nicht ohne den 220-Volt-Netzadapter, der im Lieferumfang enthalten ist. Die 12 Softdarts bleiben gut stecken, so riskieren Sie nur wenige Abpraller.

FAQ

Werden beim Cricket alle Punkte bei mehr als zwei Spielern angezeigt?

Nein. Die Spielfelder erscheinen als Strichsymbole. Das sorgt für eine gute Übersicht.

Kann ich das Netzteil nachkaufen?

Ja. Das ist kein Problem. Entweder Sie fragen bei Karella nach oder Sie schauen nach einem gleichwertigen Netzteil im Onlineshop.

Woraus besteht der Dartautomat Karella 807201 CB 90?

Wie viele andere elektronische Dartscheiben besteht auch dieses Modell aus stoßfestem, haltbarem Kunststoff.

Schaltet der Computer nach drei Darts automatisch weiter?

Nein. Nach drei Würfen müssen Sie auf Weiter drücken, um zum nächsten Spieler zu wechseln. Wie sonst sollte die Scheibe Ihre Fehlwürfe registrieren?

7. Physionics: Elektronische Dartscheibe für bis zu 16 Spieler

Physionics liefert eine elektronische Dartscheibe mit LED-Anzeige und zwölf Dartpfeilen sowie Ersatzspitzen. Zur Auswahl stehen 28 Spiele und viele Spiele-Varianten, die für Abwechslung sorgen. Auf diesem Brett können maximal 16 Spieler gleichzeitig mitmachen und ihren aktuellen Spielstand an der LED-Anzeige ablesen. Der Computer errechnet die Punkte nach jedem Treffer automatisch. Im Lieferumfang enthalten sind 100 Ersatzspitzen, was die Haltbarkeit der Darts verbessert. Hinzu kommen Markierungssticker für den Boden, um die Abwurflinie festzulegen.

Das Gerät wird an die Wand montiert. Wer die Rückwand schonen möchte, kombiniert das Board mit einem Holzbrett, an dem die Pfeile, die daneben landen, abprallen. Im Gesamtgewicht bringt das Physionics-Dartbrett 3 Kilogramm auf die Waage. Die Aufbauanleitung ist gut verständlich und in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch verfügbar.

FAQ

Ist die Physionics-Dartscheibe eine 3-Loch-Scheibe?

Ja, wir haben es mit einer 3-Loch-Scheibe zu tun, die sich an den gängigen Turniermaßen orientiert.

Wie schwer dürfen die Dartpfeile sein?

Generell sollten Sie niemals mit Steel Darts auf eine elektronische Dartscheibe werfen, da der Kunststoff den heftigen Aufprall und die sehr harte Spitze nicht lang aushalten würde. Die Softdeels sollten zwischen 17 und 18 Gramm wiegen. Dann hinterlassen die Treffer keine wesentlichen Spuren auf dem Brett.

Laufen die Spiele auf der Dartscheibe in Englisch?

Ja. Wer sich mit dem Spielprinzip auseinandersetzt, dürfte keine Probleme mit der Fremdsprache haben. Zudem beschränken sich die Informationen auf Abkürzungen, bekannte Standards und Zahlen.

Kann ich die Physionics-Dartscheibe mit Batterien betreiben?

Ja. Ist keine Steckdose in der Nähe, lässt sich diese Scheibe mit Batterien bestücken. Das macht sie flexibler. Nehmen Sie das Dartbrett zum Beispiel mit in den Garten oder auf die Terrasse.

Wo stelle ich die Lautstärke ein?

In der Nähe der Schalter befinden sich die Tasten für die Lautstärke von 0 bis 7. Insgesamt stehen acht Stufen zur Auswahl. Dazu gehört auch die Stummschaltung.

8. oneConcept Dartmaster 180 mit zwei praktischen Türen

Der oneConcept Dartmaster 180 gehört zu den komfortablen Dartautomaten, die sich nach getaner Arbeit hinter zwei schwarzen Türen verstecken. In den Innentüren befinden sich die mitgelieferten Dartpfeile sowie ein praktischer Spielcomputer mit 150 Spielvarianten für bis zu acht Spieler. Jeder Spieler kann sich eines der Länder aussuchen, das auf den Flights der Darts als Flagge auftaucht. Insgesamt stehen 27 Spiele zur Auswahl.

Ist einmal kein Mitspieler zu Hause, treten Sie gegen den virtuellen Gegner an und können aus fünf Schwierigkeitsstufen wählen. Für die gebotene Übersicht sorgen die vier LED-Anzeigen. Geht die Spitze eines Pfeils zu Bruch, greifen Sie auf die 12 Ersatzspitzen zurück, die im Paket enthalten sind. Auch die Schrauben und die passenden Dübel für die Wandbefestigung liefert oneConcept mit. Wer den Schwierigkeitsgrad verstellen möchte, geht in die Handicap-Funktion.

Insgesamt wirkt das Design des oneConcept Dartmasters 180 hochwertig. Die Türen bestehen aus schwarzem Holz, die Scheibe aus Kunststoff. Das entspricht dem geläufigen Standard im direkten Vergleich elektronischer Dartscheiben. Die deutschsprachige Bedienungsanleitung erklärt die ersten Schritte. Über das Schaltnetzteil versorgen Sie das Dartboard mit Energie.

Anfängertipps für erfolgreiches Darten: Wer sich den Einstieg erleichtern möchte, versucht, auf der linke Seite des Dartbretts seine Treffer zu landen. Hier sind im Verhältnis mehr höhere Zahlen angeordnet. Auch wenn das noch keinen Sieg garantiert, umgehen Sie mit dieser Vorgehensweise „theoretisch“ die 1 oder die 5. Das mag wohl ein Grund sein, warum die erfahrenen Spieler hier von der „Seite für verheiratete Männer“ sprechen. Diese würden wohl auch auf Sicherheit spielen.

FAQ

Welches Gewinde haben die Spitzen der Dartpfeile?

Die Pfeile haben ein recht kleines Gewinde. Sie wählen dafür die schmalere Variante.

Wie hoch ist der Abstand zwischen dem Bullseye und der Oberkante?

Auch wenn sich beim Hersteller keine eindeutigen Angaben finden lassen, sollte der Abstand von der Mitte des Bullseyes bis zum Boden 1,73 Meter betragen. Bis zur Oberkante sind es 22 Zentimeter.

Zeigt die LED-Anzeige die aktuelle Punktzahl?

Ja. Für jeden einzelnen Dart taucht die Punktzahl kurz auf der Anzeige auf. Danach errechnet der Computer die Gesamtpunktzahl, bevor es zum nächsten Spieler oder zur nächsten Runde geht.

Kann ich die Sprache beim oneConcept Dartmaster 180 verstellen?

Nein. Wie bei vielen anderen Dartbrettern steht nur Englisch als Bediensprache zur Verfügung. Mit der Zeit erklären sich die einzelnen Funktionen, sodass die Sprache keine Probleme bereiten sollte.

9. Kings Dart: E-Dartscheibe Profi Turnier

Die Kings Dart Profi Turnier ist eine elektronische Dartscheibe eines bekannten Herstellers der Szene. Im Lieferumfang sind 24 Dartpfeile enthalten. Dieses Brett dürfen Sie mit Softdarts bis zu einem Gesamtgewicht von 18 Gramm bespielen. Die Top-Ausstattung und die einzelnen Segmente führen auf ein langjähriges Know-how des Herstellers zurück.

Kings Dart hat einen Dartautomat im hochpreisigen Segment herausgebracht. Das professionelle Doppel-Bulleye erfüllt die internationalen Turniervorgaben. Die schmale Turnierspinne minimiert die Anzahl der Abpraller, was die Motivation von Anfang an aufrechterhält. Über die 2-Loch-Segmentierung gewährleistet Kings Dart eine übersichtliche und verbesserte Cricket-Zählung. Ab sofort haben Sie die Chance, auf Turnierniveau zu trainieren und von den Profis zu lernen.

Es können bis zu 16 Spieler gemeinsam spielen. Oder nur Sie gegen den Computer. Zur Auswahl stehen für das heimische Training fünf Trainingsmodi, die von einer leichten bis zu einer hohen Schwierigkeitsstufe variieren, und 42 Spielmodi. Einer der werbewirksamen Fürsprecher der E-Dartscheibe Kings Dart Profi Turnier ist der 26-fache deutsche Dartmeister Andreas Kröckel, der dieses Gerät getestet und für gut befunden hat.

Im Gesamtgewicht kommt diese Scheibe auf 5,3 Kilogramm. Im Paket enthalten sind das Netzteil mit 220 Volt sowie 24 Profi-Dartpfeile in der Standardausführung, die gut in der Hand liegen.

FAQ

Gibt die Kings Dart die Anzahl der Würfe an?

Ja. Für jeden Spieler zeigt die Scheibe auf dem LED-Display die Punkte pro Wurf an. Hinzu kommt die Anzahl der Aufnahmen für jeden Spieler.

Hält die LED-Anzeige Aufpraller aus?

Ja. Die gesamte Konstruktion und Oberfläche punkten mit einer soliden Robustheit. Die Scheibe besteht aus stoßfestem Material.

Lässt sich der Sound der E-Dartscheibe Kings Dart Profi Turnier abstellen?

Ja. Es stehen für den Sound unterschiedliche Lautstärkestufen und die Stummschaltung zur Auswahl.

Ist der Aufprall der Pfeile auf die Dartscheibe so laut wie bei anderen elektronischen Dartboards?

Ja, definitiv. Das ist einer der Nachteile der Elektroboards. Bei sehr intensiven Spieleabenden haben auch die Nachbarn etwas davon. Sie sollten sich von Anfang an überlegen, wo Sie die Dartscheibe anbringen und spielen.

Wer erfand die Dartscheibe?

Elektronische Dartscheibe TestDie Geschichte der kleinen Wurfpfeile reicht bis in die Zeit der Römer zurück. Damals fanden die Darts vielmehr im Krieg Einsatz und nicht im Spiel. Die Wurfpfeile hießen „Plumbata“ und waren mit einem zusätzlichen Widerhaken versehen. Später ging die Waffe an die Franzosen über, die den Namen „Dart“ prägten. Später entdeckten die Engländer Dart als Sport für sich. Wie beim Bogenschießen verwendeten die Briten Wagenräder als Zielscheibe.

Die Dartboards, wie wir sie heute kennen, wurden 1897 von Brian Gamin erfunden. Der englische Zimmermann entwickelte die Einteilung in 20 Bereiche und die exakte Position der Segmente. Die charakteristische Anordnung hat aus Dart einen Präzisionssport gemacht. So liegen zum Beispiel die Segmente mit einer hohen Wertung direkt neben den Abschnitten mit einem niedrigen Wert. Das erfordert vom Sportler Präzision, den gewünschten Bereich zu treffen. Gleichzeitig erhöht es auch die Spannung. Wer hoch pokert, riskiert eine niedrige Punktzahl und wird das nächste Spiel verlieren.

Dart hat mit dem 20. Jahrhundert an Beliebtheit gewonnen. So feierte eine kleine Lokalzeitung aus Lancester 1902 einen Dartwurf mit der bisher größten Punktzahl von 180 Zählern. Zu dieser Zeit starteten die ersten Wettkämpfe.

Warum ist Dart kein Glücksspiel?

Elektronische Dartscheibe VergleichDart hat nichts mit Glücksspielen zu tun, wenn es auch 1900 noch in diese Kategorie gefasst wurde. Den Beweis lieferte ein Gastwirt. 1908 wurde Jim Garside für unlauteres Glücksspiel in seinem Pub angeklagt. Daraufhin stellte er ein Dartboard im Gerichtssaal auf und lies die besten Spieler gegen den Gerichtsdiener antreten. Während die erfahrenen Spieler schnell die besten Treffer landeten, konnte der Gerichtsdiener keinen Stich landen. Das Urteil stand fest: Dart ist kein Glücksspiel, sondern ein Präzisionsspiel, das Können und Geschick verlangt.

Gerade in den letzten Jahren erfahren die Dartturniere und Wettkämpfe einen unglaublichen Boom. Championships und Weltmeisterschaften faszinieren immer mehr Menschen, die unter tosendem Gejohle ihre Helden vor dem Dartbrett feiern. Nicht zuletzt geschicktes Marketing und skurrile Typen haben zu diesem Erfolg geführt. So sind es die Menschen aus der Nachbarschaft, die so genannten Antihelden, die zum gefeierten Profi werden. Für Dart benötigt niemand einen Astralkörper. Eigentlich kann es jeder mit Präzision und Übung bis zum Champion schaffen. Heutige Multimillionäre und Weltmeister, wie Phil Taylor, stammen aus einfachen Verhältnissen und den typischen englischen Arbeiterstädten.

Darten ist so beliebt wie nie zuvor. So kaufen immer mehr Menschen elektronische Dartscheiben für zu Hause, um selbst spannende Momente zu erleben. Ausgehend von England hat sich das Dartspiel zu einem globalen Sport entwickelt, der eine wachsende Fanbase in seinen Bann zieht.

Warum ist die Dartscheibe so angeordnet?

Über die Zahlenfolge lässt sich die Häufigkeit der Glückswürfe einschränken. Die Anordnung der Zahlen erfordert Treffsicherheit. So befinden sich die niedrigen Werte neben den hohen Werten, die 1 und die 5 liegen neben der 20, und die 3 sowie die 2 neben der 17. Wer es auf die 20 abgesehen hat und ungenau wirft, landet bei der 1 oder bei der 5. So hat Dart schon viele Spieler zum Verzweifeln gebracht.

Aufbau und Abfolge der Segmente der Dartscheibe

Gamlins Anordnung der 20 Zahlen auf dem elektrischen Dartboard ermöglicht insgesamt 2.432.902.008.176.640.000 verschiedene Treffer.

Bevor Sie die ersten Pfeile werfen, sollten Sie sich ein paar Augenblicke Zeit nehmen, um sich mit dem Aufbau der Scheibe zu befassen. Hier gibt es zwischen der klassischen Dartscheibe aus Sisal und der elektronischen Dartscheibe keinerlei Unterschiede. Grundsätzlich hat jedes der Felder auf der Scheibe eine eindeutige Punktzahl. Das Ziel eines Dartspielers ist es, die vorab festgelegte Punktzahl exakt auf Null herunterzufahren. Entsprechend der getroffenen Felder ziehen Sie jeden Wurf ab und reduzieren Ihr Punktekonto. Im Spielverlauf brauchen Sie Strategie und motorische Geschicklichkeit, um als Gewinner von der Scheibe zu gehen.

Aufbau der Dartscheibe kurz gefasst:

  • Doppelring
  • Dreifachring
  • Bull
  • Bullseye

Kaufratgeber Dartscheibe: Was ist zu beachten?

Beste elektronische DartscheibeEigentlich gibt es im Aufbau kaum Unterschiede, sodass die Features, die Funktionen und das Material entscheiden. Bei der Auswahl treffen Sie auf drei Kategorien:

  1. Bristle Board: Diese Dartscheibe besteht aus Sisal. Sie wird ausschließlich mit Steel Darts gespielt. Die meisten Profis entscheiden sich für dieses Modell. Wer allein spielt, wird aber schnell den Spaß verlieren, denn Sie müssen alles penibel aufschreiben. Bei den großen Wettkämpfen gibt es einen Ansager und Moderator, der für die Profis schrittweise nach unten zählt.
  2. Elektronisches Dartboard: Eine Auswahl aus unterschiedlichen Spielformen nimmt dem Spieler das Punktezählen ab. In der Regel können Sie die Punkte auf dem LED-Display für verschiedene Mitspieler ablesen. Bei den meisten E-Boards können bis zu vier Spieler gemeinsam darten.
  3. Dartkabinett: Diese elektronische Dartscheibe hat Türen. In der Innenfläche der Türen bleibt Platz, um die Spitzen, Dartpfeile und die Flights aufzubewahren. Zudem lässt sich das Dartboard sauber verschließen, um aus dem Sichtfeld zu verschwinden.

Wer sich für eine elektronische Dartscheibe entscheidet, sollte beim Kauf auf verschiedene Aspekte achten. So gewährleistet ein dünner Spider eine höhere Treffergenauigkeit zwischen den einzelnen Punktefeldern. Mit einem Spider bezeichnen wir das Drahtgestell, das die Segmente unterteilt. Bei den Bristle Boards sollten Sie das Spielfeld rotieren lassen. Ist der 20-er Bereich abgenutzt, drehen Sie das Brett nach oben und spielen weiter.

Bei den elektronischen Dartboards ist es sinnvoll, Modelle zu kaufen, die über regulierbare Sounds verfügen. Bei den guten Brettern lassen sich diese Sounds in der Lautstärke nach unten regeln oder stumm schalten. Zudem sollten die Dartbretter mindestens 20 Spiele bereithalten, um für Abwechslung zu sorgen.

Vorteile & Nachteile elektronischer Dartscheiben:

  • Dartsystem übernimmt das Rückwärtzählen der erzielten Würfe
  • Unterschiedliche Spiele und Varianten im Speicher
  • Signale und Geräusche für erfolgreiche Würfe
  • Dartscheiben im Schrank besonders dekorativ
  • Allein gegen den Computer darten möglich
  • Voraussetzung ist ein Stromanschluss oder Akkus
  • Die Melodien können als störend empfunden werden
  • Je mehr Funktionen die Boards mitbringen, desto höher fällt ihr Preis aus

Vorteile & Nachteile der Dartscheiben aus Sisalfasern:

  • Günstig in der Anschaffung
  • Sisalfasern sind widerstandsfähig und haltbar
  • Robust und platzsparend
  • Dartprofis spielen auf Sisalboards
  • Für Anfänger ungeeignet, da es keine Vorlagen und Spiele im System gibt
  • Sie müssen selbst zählen und den Spielstand notieren
Nicht zuletzt der Lieferumfang macht einen wesentlichen Unterschied. Was ist im Paket enthalten? Liefert der Hersteller das elektrische Dartbrett oder ein ganzes Set passender Dartpfeile? Wer sich für ein Kabinett entscheidet, sollte einen Blick auf das Material der Türen werfen. Nur wenn diese entsprechend hochwertig sind und zum Einrichtungsstil passen, kann ein Dartkabinett in der Wohnstube, im Esszimmer und in kleineren Wohnung einen festen Platz finden.

Dartscheibe: Welches Material auswählen?

Die klassischen Bristle Boards bestehen aus Sisal. Hier können die Pfeile besonders gut haften. Holz ist in den meisten Fällen zu fest und würde von den Spielern einen enormen Kraftaufwand verlangen. Das Hauptaugenmerk beim Darten liegt auf einer gelungenen Kombination aus Präzision, Geschicklichkeit, Koordination und Wurfstärke. Je mehr Energie in dem Wurf steckt, desto ungenauer wird ist seine Flugkurve. Die Dartscheiben in den Turnieren bestehen in den meisten Fällen aus Fasern der Sisal-Agave. Diese Fasern sind in der Lage, recht heftige Einschläge zu kompensieren. Sobald Sie den Pfeil wieder aus der Sisalplatte entfernen, ziehen sich die Fasern zusammen und verschließen das Loch. Mit dieser Leistung kann weder Kork noch Papier mithalten.

Elektrische Dartboards bestehen aus Kunststoff. Darin eingearbeitet sind kleine Punkte, in denen die Dartpfeile haften.

Wie hängt die Dartscheibe richtig?

Hängen Sie die Dartscheibe mit der Nummer 20 auf 12 Uhr. Grundsätzlich sollte das Brett so an der Wand befestigt werden, dass sich das Bulls Eye, der rote Punkt, auf einer Höhe von 1,73 Metern befindet. Das ist die vorgeschriebene Höhe für das Steeldart. Beim eDart sinkt die Höhe auf 1,72 Meter. Die Vorschriften im Hinblick auf die 20 bleiben gleich.

Die einzelnen Segmente auf der Dartscheibe lassen sich wie folgt im Uhrzeigersinn lesen: 20 – 1 – 18 – 4 – 13 – 6 – 10 – 15 – 2 – 17 – 3 – 19 – 7 – 16 – 8 – 11 – 14 – 9 – 12 – 5.

Würden wir die Abmessungen vornehmen, kommt das Innenmaß des Double und Triple Rings auf 8 Millimeter und der Durchmesser des Doppebulls auf 12,7 Millimeter. Das gesamte Bulls Eye misst 31,8 Millimeter. Es ist 170 Millimeter von dem äußeren Doppeldraht entfernt.

Aufbau: Woraus besteht der Dartpfeil?

Achtung: Das sollten Sie wissen!Sehen wir uns den Dartpfeil genauer an. Die einzelnen Pfeile ähneln sich untereinander. Sie bestehen aus einer Spitze, die in der Fachsprache „Barrel“ heißt, und aus dem Schaft. Daran an schließt der Flight, der hintere Flügel. Dieser besteht aus schmalen Blättchen, die den Pfeil auf Kurs halten. Wir können die Soft-Darts von den Steel-Darts unterscheiden. Das wichtigste Unterscheidungskriterium besteht zwischen der Spitze, dem Point und dem Tip.

Diese Points bestehen aus Stahl oder Kunststoff und geben dem Pfeil ihren Namen. Eine Stahlspitze macht aus einem Dartpfeil einen Steel-Dart und ein Kunststoffspitze bildet einen Soft-Dart. Beim Barrel stehen Messing (Brass), Nickel und Tungsten (Wolfram) zur Auswahl. Ein kleiner Gummiring verhindert ein Loslösen der Shafts beim Spielen. Die Shafts gibt es in verschiedenen Variationen, wobei Nylon und Aluminium am häufigsten auftreten.

Wie hoch ist die Dartscheibe?

Die Größenverhältnisse der Dartboards sind bis auf wenige Millimeter festgelegt. Abweichungen ergeben sich lediglich im Durchmesser. Der Durchmesser kommt auf circa 45 Zentimeter. Die Bereiche außerhalb der Trefferfläche, der schwarze Rand, sind frei zu wählen. Demnach kommt die Höhe der Dartscheibe ebenfalls auf 34 Zentimeter.

Hängen Sie die Dartscheibe 1,73 Meter über dem Boden auf. Entfernen Sie sich dann 2,37 Meter von der Abwurflinie. Die 20 wird auf 12 Uhr aufgehangen. Diese Segmente liegen über dem roten Double Ring. Beim E-Dart steigt der Abstand zum Brett auf 2,44 Meter. Am besten markieren Sie auf dem Boden die Abwurflinie.

Wann sollten Sie die Dartscheibe wechseln?

Das sollten Sie sich merken!Lässt der Härtegrad der Oberfläche langsam nach und verlieren die Pfeile in den Sisalfasern ihren Halt, ist der Zeitpunkt für eine neue Dartscheibe gekommen. Das gilt auch für ungewöhnlich viele Abpraller (Bouncer). Es macht keinen Sinn, seine Pfeile künstlich zu schärfen. Das verkürzt die Lebensdauer der Dartscheibe. Hochwertige Sisalfasern haben eine exzellente Haltbarkeit. Sie drängen sich um die entstandenen Löcher und sind in der Lage, diese schnell auszugleichen.

Auch die Nutzungsdauer elektrischer Dartscheiben ist limitiert. Hier ist es nicht die Oberfläche, sondern die Elektronik, die versagt. So erkennt das System die Pfeile mit der Zeit nicht mehr, wenn die Trefferfläche kaputtgeht. Es ist empfehlenswert, die Platinen zu schützen und von daher keine Steeldarts für die elektronischen Dartboards zu benutzen. Die Hersteller empfehlen für ihre E-Boards Softdarts bis zu einem Gewicht von 18 Gramm.

Ratsam ist der Kauf von Dartscheiben „made in Germany“. Hier sprechen die Hersteller ein Gewährleistungsrecht auf die Elektronik aus. Dieses greift über die gesamte Garantiezeit. Bei den Scheiben aus Asien ist es nicht ganz so einfach, sein Recht auf Reparatur oder Ersatz innerhalb der Garantiezeit geltend zu machen.

Dartscheibe: Wie wird gezählt?

Punktemäßig zählen die Spieler im Ligabetrieb rückwärts. Ausgehend von der Anfangspunktzahl von 301 Punkten spielen Sie auf 0 herunter. Es gilt eine Grundregel: Sie spielen mit drei Dartpfeilen, die Sie nacheinander werfen. Eine Runde setzt sich aus drei Würfen zusammen, die Sie am Ende addieren. Eigentlich ist es möglich, das die Spieler zeitgleich gegeneinander antreten. In den meisten Fällen wirft einer nach dem anderen.

Die Punkte beim Dartspiel und die wichtigsten Regeln

Elektronische Dartscheibe Test und VergleichIm Prinzip gehört jedem Segment und „Tortenstück“ auf dem Dartbrett eine bestimmte Punktzahl. Es ist nun Ihre Aufgabe, diese richtig zusammenzuzählen. Das Ganze ist gar nicht so schwer:

  • Bulls Eye: Das ist der rote Mittelpunkt in der Scheibe. Er wird auch „Full Bull“ genannt und zählt 50 Punkte.
  • Half Bull: Das ist der kleine äußere Ring um das Bulls Eye. Dieser Bereich zählt 25 Punkte.
  • Doppel-Ring: Das ist der äußere, schmale Ring vor dem schwarzen Außenbereich. Dieser Bereich verdoppelt den Wert dieses Abschnittes.
  • Dreifach-Ring: Der Dreifach-Ring ist ein schmaler Ring, der ein Tortenstück nochmals in zwei Hälften teilt. Er wird als Triple-Ring bezeichnet, denn er verdreifacht den Wert dieses Abschnittes. Würden Sie das Triple der 20 treffen, entspricht dies einem Wert von 60.

Die beliebtesten Dartspiele

301/501

Elektronische DartscheibeDieses Spielprinzip ist die Basis für die meisten Turnierspiele. Dabei haben die Spieler 301 oder 501 Punkte als Ausgangswert. In einer Runde werfen die Spieler drei Pfeile. Die Punktezahlen werden addiert und von den Ausgangswerten abgezogen. Wer 0 Punkte erreicht, hat gewonnen. Hat ein Spieler in einer Runde mehr geworfen, als auf seinem Punktezettel übrig bleibt, hat er sich überworfen und der Durchgang ist ungültig. An den elektrischen Dartautomaten besteht die Möglichkeit, mit einem Ausgangswert von 701 Punkten zu starten.

Daraus ergeben sich nochmals verschiedene Spielvarianten:

  • Triple in: Der Spieler trifft ein beliebiges Triple-Feld. Danach zählen erst die geworfenen Punkte.
  • Double in: Der Spieler muss zuerst ein Double-Feld treffen. Erst dann zählen die nächsten Würfe.
  • Double out: Am Ende muss der Spieler ein Double-Feld treffen, um das Spiel zu beenden.
  • Straight out: Der Spieler darf mit jedem beliebigen Feld ein Spiel beenden.
  • Master-out: Das Spielprinzip funktioniert wie das Double-out. Bei dieser Spielervariante darf ein Spieler mit einem einzigen Wurf auf dem Triple-Feld beenden.
Cricket – Tactics – Mickey Mouse

Hier müssen Sie die Zahlen zwischen 20 und 10 treffen. Je nach Spielvariante muss das Bull dreimal getroffen werden. Der Automat kann auch zufällig sechs Zahlen auswählen, wie bei Chance it, oder der Spieler sucht sich sechs Zahlen aus, wie bei You Pick it.

Blinder Killer

Wussten Sie folgendes?Zunächst notieren sich die Spieler Zahlen von 1 bis 20 auf einen Zettel, der danach zusammengefaltet wird. Die Zettel kommen alle zusammen in eine Box. Jeder Spieler zieht einen Zettel aus dieser Box und bekommt eine Zahl. Die Zahl bleibt geheim. Je nach Spielvariante ist es möglich, weitere drei bis vier Zahlen zu ziehen.

Sind alle Zahlen verteilt, werden die übrig gebliebenen Zettel geöffnet. Schreiben Sie die Zahlen an eine Tafel. Nun geht es los. Die Spieler werfen die Zahlen nacheinander. Der Reihe nach werfen die Spieler jeweils drei Pfeile auf die Zahlen, die sich im Spiel befinden. Je nachdem, wie häufig die Zahl getroffen wurde, werden die notierten Zahlen nacheinander durchgestrichen. Der Spieler, dessen Zahl keine Striche mehr aufweist, ist aus dem Spiel ausgeschieden.

Nun gibt es eine ganze Reihe weiterer wirklich interessanter Spiele, wie die Fuchsjagd, Shanghai, Around The Clock oder Double Down 41. Im Prinzip drehen sich alle Spielevarianten um eine möglichst hohe Präzision, wenn es um die Trefferquote geht. Der Vorteil der meisten elektrischen Dartboards liegt in der Kombination möglichst vieler Spielervariationen, die Sie ganz einfach zu Hause nachspielen können.

Wo sollten Sie eine elektronische Dartscheibe kaufen? Je nach Angebotslage gibt es elektrische und mechanische Dartscheiben in der Spielwarenabteilung im Supermarkt oder im Angebotsbereich der bekannten Elektrofachmärkte und Discounter. Die Profi-Dartscheiben führt nur der Fachmarkt oder der Sporthandel. Schließlich haben wir es mit einem Präzisionssport zu tun. Online besteht die Möglichkeit, die führenden Marken und Modelle zu vergleichen und von einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu profitieren.

Was wiegt eine Dartscheibe?

Tipps & HinweiseDas Gewicht der Dartscheibe variiert, gerade wenn Sie sich für die elektronische Variante entscheiden. Wer das Dartboard mitnehmen möchte, den werden diese Abweichungen nicht weiter stören. Grundsätzlich sollte das Gewicht einer Dartscheibe eine untergeordnete Rolle spielen. Viel wichtiger ist das Gewicht der Dartpfeile. Es ist die Aufgabe jedes Spielers, diese in der exakten Laufbahn in das gewünschte Feld zu werfen. Der Großteil aller Pfeile rangiert im Gewichtsbereich zwischen 16 und 26 Gramm. Aber auch Pfeile bis zu 50 Gramm sind laut Vorgabe der Hersteller erlaubt. Jedoch handelt es sich im höheren Gewichtsbereich um Steeldarts.

Mit welcher Dartscheibe spielen die Profis?

Grundsätzlich spielt jeder der Dart-Stars mit seinen eigenen Pfeilen. Die Hersteller der Pfeile und Dartboards orientieren sich an den Anforderungen der Stars, wie Phil Taylor oder Gary Anderson, um eine große Zielgruppe zu erreichen. Schließlich gehören sie zu den Influencern der Dartszene. Die Auswahl der passenden Scheibe der Stars ähnelt dem Kauf von Sportschuhen bekannter Fußballcracks, wie Ronaldo oder Schweinsteiger.

Vorgaben der Dartliga: Die Pfeile und Boards sind durch die Dartliga exakt vorbestimmt. Demnach darf die Gesamtlänge niemals über 30,5 Zentimetern liegen. Das Wurfgewicht ist bis zu 50 Gramm limitiert. Bei den meisten Brettern kommt eine Nickel-Wolfram-Legierung zum Einsatz. Zum Teil haben die Steeldarts einen erstaunlich hohen Einzelpreis, der auf dem Niveau von bis zu 100 Euro pro Pfeil liegt. Phil „The Power“ Taylor ist eine Legende im Dartsport. Bis zum heutigen Tage wurde er 16-mal Weltmeister. Er wirft ausschließlich angepasste Darts. Seine Pfeile kommen auf ein Gewicht von 26 Gramm mit einem Schwerpunkt weiter vorn am Pfeil.

Gibt es bei der Stiftung Warentest einen Test über elektronische Dartscheiben?

FragezeichenDie Experten der Stiftung Warentest haben sich bisher nicht als Dartfans „geoutet“: Wir können auf der Website keinen Dartscheiben-Test finden. Weder die klassische noch die elektrische Dartscheibe wurden unter die Lupe genommen. Dabei wäre es doch interessant herauszufinden, welche der E-Dartboards unter Dauerbelastung am besten abschneidet und inwiefern die Funktionen, die Elektronik und die Trefferquote einen Unterschied machen. Sobald wir einen elektrischen Dartscheiben-Test entdecken, veröffentlichen wir die Ergebnisse auf dieser Seite.

Welche Ergebnisse liefert Öko Test zu elektronischen Dartscheiben im Test?

Ähnliches müssen wir von dem Verbrauchermagazin Öko Test berichten. Hier halten sich die Experten ebenso bedeckt, wenn es um die elektrische Dartscheibe im Test geht. Dafür beleuchten die Experten eine ganze Reihe anderer Spielzeuge für Kinder und Erwachsene. Das Hauptaugenmerk liegt in den meisten Fällen auf den Inhaltsstoffen, gefährlichen Schadstoffen und auf dem Aufbau und dem Benutzerkomfort.

elektronische Dartscheiben-Liste 2019: Finden Sie Ihre beste elektronische Dartscheibe

PlatzierungProduktDatumPreisShopping
1. FITTIME Elektronische Dartscheibe 07/2019 49,99€ Zum Angebot
2. UItrasport, elektronisches Dartboard 02/2019 Preis prüfen Zum Angebot
3. Dartona, elektronische Dartscheibe JX2000 Turnier Pro 02/2019 199,00€ Zum Angebot
4. Best Sporting, elektronische Dartscheibe Coventry 02/2019 42,90€ Zum Angebot
5. Best Sporting Exeter Elektronische Dartscheibe 01/2019 44,94€ Zum Angebot
6. Karella 807201 Dartautomat CB 90 01/2019 145,30€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • FITTIME Elektronische Dartscheibe