Ihr Klick sorgt für Unabhängigkeit: In diesem Vergleich befinden sich Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen der Produktlinks klicken und ein Produkt kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Für Sie entstehen aber keine Mehrkosten. Vielen Dank dafür!  Mehr erfahren...

8 unterschiedliche Fahrradbrillen im Vergleich – finden Sie Ihre beste Fahrradbrille für die nächste Radtour – unser Test bzw. Ratgeber 2021


Das Radfahren ist eine der populärsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Das Radfahren ist gesund und macht Spaß, wobei Sie aber einige Tipps befolgen sollten. Das Wichtigste bleibt die Sicherheit des Fahrers. Der Fahrtwind in den Haaren und im Gesicht während einer Radausfahrt ist zwar angenehm, bringt aber auch gewisse Gefahren mit sich. Die Luft kann nämlich verschiedene Verunreinigungen wie Sand, Staub, Pollen oder auch Kleintiere wie Fliegen und Mücken beinhalten.

Eine Fahrradbrille ist deshalb nicht nur ein optischer Akzent beim Radfahren, sondern sie schützt Ihre Augen vor schlimmen Verletzungen, vor dem Austrocknen und Tränen. Die Optik spielt eine große Rolle beim Tragen einer Fahrradbrille, eine Sportbrille mit verspiegelten Gläsern wertet Ihr Sportoutfit optisch auf. Neben dem Schutz vor dem Fahrtwind gibt Ihnen eine Fahrradbrille auch einen effektiven Schutz vor einer hohen UV-Strahlung.

In unserem nachfolgenden umfangreichen Produktvergleich zeigen wir Ihnen die wichtigsten Vorteile einiger hochwertigen Fahrradbrillen und vergleichen 8 verschiedene Modelle miteinander. Der Ratgeber informiert Sie über die wichtigsten Kriterien, die Sie beim Erwerb einer Fahrradbrille berücksichtigen sollten. Darüber hinaus erfahren Sie etwas über die Pflege und Reinigung der Fahrradbrille und bekommen praktische Informationen zu den wichtigsten Eigenschaften einer Fahrradbrille. Zu guter Letzt schauen wir darauf, ob es von der Stiftung Warentest oder Öko Test einen Fahrradbrillen-Test gibt.

4 schützende Fahrradbrillen im großen Vergleich

Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille
Amazon-Bewertung
(7.069 Kundenbewertungen)
Unisex
Weitere Rahmengrößen erhältlich
UV-Schutz
Farbe
Durchsichtig
Material der Scheibe
Polycarbonat
Beschlagfrei
Rutschsicher
Mit Wechselgläsern
Selbsttönend
Ist die Brille stoßfest?
Polarisiert
Helmkompatibel
Fassung
Halbrand
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 13,95€ Idealo 15,90€ Otto Preis prüfen Sportolino 15,90€ Brillenplatz 17,89€ Ebay 18,41€
Tarent Fahrradbrille
Amazon-Bewertung
(1.085 Kundenbewertungen)
Unisex
Weitere Rahmengrößen erhältlich
UV-Schutz
Farbe
Schwarz
Material der Scheibe
neunlagig, unter anderem Glas
Beschlagfrei
Rutschsicher
Mit Wechselgläsern
Selbsttönend
Ist die Brille stoßfest?
Polarisiert
Helmkompatibel
Fassung
Halbrand
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 19,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
VILISUN Fahrradbrille
Amazon-Bewertung
(725 Kundenbewertungen)
Unisex
Weitere Rahmengrößen erhältlich
UV-Schutz
Farbe
Blau und Schwarz
Material der Scheibe
Polycarbonat
Beschlagfrei
Rutschsicher
Mit Wechselgläsern
Selbsttönend
Ist die Brille stoßfest?
Polarisiert
Helmkompatibel
Fassung
Halbrand
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 19,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Uvex Blaze III Fahrradbrille
Amazon-Bewertung
(1.042 Kundenbewertungen)
Unisex
Weitere Rahmengrößen erhältlich
UV-Schutz
Farbe
Weiß/Grün
Material der Scheibe
Polycarbonat
Beschlagfrei
Rutschsicher
Mit Wechselgläsern
Selbsttönend
Ist die Brille stoßfest?
Polarisiert
Helmkompatibel
Fassung
Halbrand
Häufige Fragen
FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei*
Amazon 39,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Abbildung
Modell Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille Tarent Fahrradbrille VILISUN Fahrradbrille Uvex Blaze III Fahrradbrille
Amazon-Bewertung
(7.069 Kundenbewertungen)
(1.085 Kundenbewertungen)
(725 Kundenbewertungen)
(1.042 Kundenbewertungen)
Unisex
Weitere Rahmengrößen erhältlich
UV-Schutz
Farbe Durchsichtig Schwarz Blau und Schwarz Weiß/Grün
Material der Scheibe Polycarbonat neunlagig, unter anderem Glas Polycarbonat Polycarbonat
Beschlagfrei
Rutschsicher
Mit Wechselgläsern
Selbsttönend
Ist die Brille stoßfest?
Polarisiert
Helmkompatibel
Fassung Halbrand Halbrand Halbrand Halbrand
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei*
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
  Amazon 13,95€ Idealo 15,90€ Otto Preis prüfen Sportolino 15,90€ Brillenplatz 17,89€ Ebay 18,41€ Amazon 19,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 19,98€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen Amazon 39,95€ Idealo Preis prüfen Otto Preis prüfen Ebay Preis prüfen
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4,00 Sterne aus 3 Bewertungen
Link erfolgreich in die Zwischenablage kopiert.

1. Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille mit Soft-Bügel für idealen Halt

Die erste Fahrradbrille in unserem Vergleich ist die Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille, mit der Sie stilsicher unterwegs sind. Besonders auffallend sind die extragroßen, dezentrierten Scheiben dieser Multisportbrille, die Sie nicht nur vor starker Sonneneinstrahlung schützen, sondern die Optik entscheidend aufwerten sollen. Die Fahrradbrille von Uvex bietet Ihnen einen UVA-, UVB- und UVC-Schutz. Die UV-Absorber sind direkt ins Rohmaterial integriert und filtern die für die Netzhaut schädliche UV-Strahlung nach Angaben des Herstellers bis zu 400 Nanometer zu 100 Prozent.

Eine weitere Besonderheit dieser Fahrradbrille ist ihr perfekter Halt. Sie sind dank des ergonomischen Rahmens rutschsicher und sitzen so gut, dass Sie die Brille kaum spüren sollten. Der ergonomische Rahmen besteht aus einer Bimaterial-Konstruktion, die Ihre Augen vor störender Zugluft schützt. Die sogenannte Soft-Earpieces-Konstruktion der Fahrradbrille von Uvex ist weich sowie formstabil und bietet Ihnen einen druckfreien Tragekomfort.

Das Unternehmen Uvex bietet mit dem Modell Sportstyle 204 eine multifunktionale Fahrradbrille, die sich im unteren Preissegment ansiedelt, Ihnen dabei aber zahlreiche Funktionen bietet. Für dieses Modell gibt es neben den transparenten Scheiben zusätzlich Modelle in sieben weiteren Tönungen. Die dadurch möglichen Filterwerte reichen von S0 – transparent – bis S3 – überwiegend sonnig.

info

Wie wichtig ist der UV-Schutz bei Fahrradbrillen? Während die Erdatmosphäre die UV-C-Strahlung fast vollständig absorbiert, gelangt die gesundheitsschädliche UV-B- und UV-A-Strahlung bis zum menschlichen Auge. Hochwertige Fahrradbrillengläser verringern das sichtbare Licht und gestalten das Sehen bei Sonneneinstrahlung angenehmer. Bei den Fahrradbrillen ist vor allem der „UV400“ oder „100 Prozent UV-Schutz“ wichtig. Um wirksam gegen die Sonneneinstrahlung geschützt zu sein, sollte eine Sonnenbrille alle UV-Strahlen bis zu einer Wellenlänge von 400 Nanometern herausfiltern. Durch diese Kennzeichnung sind Sie sicher, dass die Fahrradbrille Ihre Augen vor schädigenden UV-Strahlen schützt.

FAQ

Wie breit ist die Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille von Bügelscharnier zu Bügelscharnier?
Es sind etwa 124 Millimeter Innenmaß unbelastet. Sobald sie dann durch den Kopf gespreizt ist, sind es rund 130 Millimeter.
Ist diese Fahrradbrille verspiegelt?
Die Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille ist in den Versionen Clear, Blue, Smoke und Orange nicht verspiegelt und die Augen sind dann sichtbar. In den Farben Mirror Green und Mirror Blue ist die Brille verspiegelt und die Augen sind nicht zu sehen.
Eignet sich die Brille auch für den Straßenverkehr zum Autofahren?
Ja, diese Fahrradbrille eignet sich sehr gut dazu.
Ist das durchsichtige Modell in Clear auch eine Sonnenbrille?
Nein. Sie hat nur einen leichten Sonnenschutz und ist mehr zum Fahrradfahren als für den Strand geeignet.

2. Tarent Fahrradbrille — polarisierte Sportbrille für Herren

Die Tarent Fahrradbrille ist eine Sportbrille für Herren. Sie ist laut Hersteller für unterschiedliche Sportarten wie Fahrradfahren, Motorradfahren, Wandern, Golfen oder Angeln geeignet oder kann als Mode-Accessoire getragen werden. Die Gläser der Sportbrille sind leicht polarisiert und sollen Schutz vor schädlichen UVA-, UVB- und UVC-Strahlen und schädlichem blauen Licht bieten. Dem Hersteller zufolge kann die Sportbrille die Ermüdung der Augen reduzieren und Blendungen beseitigen. Sie hat einen UV400-Schutz und soll gut für Aktivitäten im Outdoorbereich geeignet sein.

Für einen komfortablen Sitz soll bei dieser Sportbrille ein einteiliges Nasenpolster-Design sorgen, das dem Hersteller zufolge nicht auf den Nasenrücken drückt. Die Bügel sollen eine sehr gute Rutschhemmung haben und durch ihre ergonomische Form ein angenehmes Tragen ermöglichen. Die Tarent Sportbrille hat eine Halbrand-Fassung und ist schwarz. Das Gestell besteht aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung. Es ist dem Hersteller zufolge flexibel und unzerbrechlich. Die flexiblen Federscharniere lassen sich in einem Bereich zwischen 150 und 200 Millimetern öffnen, sodass die Brille bei unterschiedlichen Kopfgrößen passt. Die polarisierte Linse ist neunlagig und besteht unter anderem aus einer kratzfesten Schutzschicht, polarisiertem Glas und einer Splitterschutzschicht.

info

Welche Eigenschaften sollen gute Bügel haben? Für einen guten Tragekomfort ist der richtige Sitz der Fahrradbrille entscheidend. Die Bügel sollten deshalb im Ohrenbereich nicht drücken oder einschneiden. Die bevorzugten Materialien dafür sollten flexibel und weich sein, damit sich die Bügel individuell an die Kopfform anpassen. Beim Kauf sollten Sie deshalb immer eine Anprobe vornehmen, um die richtige Passform zu wählen. Bei der Anprobe testen Sie auch den Tragekomfort und erfahren gleich, ob Sie die Brille in Verbindung mit einem Fahrradhelm tragen können.

FAQ

Ist die Tarent Fahrradbrille für Damen und Herren geeignet?
Der Hersteller bezeichnet die Brille als Sportbrille für Herren. Es spricht jedoch nichts dagegen, dass sie von Damen getragen wird, denen das Design gefällt.
Ist die Brille kratzfest?
Die Gläser der Tarent Fahrradbrille sind mit einer kratzfesten Schutzschicht versehen.
Wie wird die Brille geliefert?
Die Brille wird in einer Geschenkbox geliefert.
Was ist im Lieferumfang enthalten?
Im Lieferumfang enthalten sind neben der Sportbrille ein Brillenetui, ein Aufbewahrungsbeutel und ein Brillenputztuch.

3. VILISUN Fahrradbrille mit fünf Wechselgläsern für Outdooraktivitäten

Sie erhalten die VILISUN Fahrradbrille mit wechselbaren Gläsern, um unterschiedliche Outdooraktivitäten auszuführen. Die Konstruktion der Fahrradbrille besteht aus strapazierfähigem und hochwertigem PC-Polymer, wodurch das Gestell der Brille besonders flexibel und widerstandsfähig gegen Zerbrechen ist. Damit die Fahrradbrille einen optimalen Sitz hat, erfolgte die Ausstattung mit einer speziellen, weichen Silikon-Nasenstütze. Diese multifunktionale Fahrradbrille hat zudem zusätzliche Anti-Sweat-Streifen, die das Eindringen des Schweißes in die Augen verhindern soll.

success

Der größte Vorteil bei diesem Modell sind die fünf austauschbaren Linsen:

  • Graue polarisierte Linse — mit UV400-Schutz, schützt Sie vor schädlichen UV-Strahlen und eignet sich gut zum Fahrradfahren, Angeln oder Klettern
  • Gelbe Nachtsicht-Linse — verbessert den Kontrast, klärt und erhellt die Sicht. Besonders geeignet für den Einsatz bei Dämmerung und schwachen Lichtverhältnissen.
  • REVO-Linse — schützt Ihre Augen vor den UV-, Infrarot- und anderen schädlichen Strahlen
  • Blaue Linse — bietet eine überlegene Perspektive, filtert effektiv das blaue Licht, gut geeignet für Freizeit, Strand und Wassersport.
  • Klare Linse — filtert die Infrarotstrahlung, gut geeignet bei bewölktem und regnerischem Wetter

Diese VILISUN Fahrradbrille ist auch für kurzsichtige Personen gedacht. Die Brille hat einen inneren Rahmen für Kurzsichtgläser. Die Installation ist unproblematisch und schnell. Um die Linsen zu wechseln, gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie zunächst mit zwei Fingern die eine Seite der Linse aus dem Rahmen und dann die andere Seite.
  • Danach lösen Sie die Linse in der Mitte aus dem Gestell heraus.

FAQ

Sind die Gläser der VILISUN Fahrradbrille bruchsicher?
Ja. Bis zu einem gewissen Grad sind die Gläser stoßfest und bruchsicher.
Ist dieses Modell CE-Zertifiziert?
Nein. Eine CE-Zertifizierung liegt nicht vor.
Schützt die Fahrradbrille vor der schädlichen UV-Strahlung?
Ja. Die VILISUN Fahrradbrille bietet einen UV400-Schutz, was das 100-prozentige Filtern der UV-Strahlen bestätigt.
Kann ich die Fahrradbrille zusammen mit einem Fahrradhelm tragen?
Ja, sie ist mit einem Fahrradhelm kompatibel.

4. Uvex Blaze III Fahrradbrille mit 100 Prozent UVA-, UVB- und UVC- Schutz

Die Uvex Blaze III Fahrradbrille ist mit drei Wechselscheiben – Clear, Litemirror Orange und Smoke – für alle Wetterverhältnisse ausgestattet und bietet zudem einen guten Blendschutz. Der Hersteller Uvex setzt für einen guten Halt der Brille auf folgende Konstruktion: Die weichen Nasenpads und die weichen Ohrenteile gewährleisten einen komfortablen Sitz der Fahrradbrille. Mit der Brille erhalten Sie eine Brillentasche.

success

Die Wechselscheibentechnologie hat sich mittlerweile gut bewährt. Dadurch haben Sie immer die richtige Fahrradbrille mit der richtigen Scheibe für entsprechende Wetterverhältnisse. Der Wechsel erfolgt mit nur einem Klick. Die Uvex-Wechselscheibentechnologie soll nach Angaben des Herstellers eine einfache Handhabung und gute Sicht bei jeder Witterung bieten.

Für einen guten Sitz bei hohem Komfort sorgen die Softbügel, die verformbar sind. Damit passen Sie die Brille genau an Ihr Gesicht an. Das sind die wichtigsten Eigenschaften der Uvex Fahrradbrille:

  • Abgestimmte Verspiegelung der Scheibe
  • Soft-Bügel für guten Sitz
  • Wechselscheibentechnologie – ein schneller Wechsel der Scheibe, angepasst an die Witterungsverhältnisse
  • Soft-Nasenpads sorgen für guten Sitz
  • 100 Prozent UVA-, UVB- und UVC-Schutz
info

Was ist eine polarisierende Fahrradbrille? Die Polarisierung erhöht den Kontrast und blendet die Spiegelungen effektiv ab. Dadurch sind Ihre Augen gut geschützt und die Sicherheit erhöht sich, was vor allem bei einer starken Sonneneinstrahlung in den Bergen oder am Meer von Bedeutung ist. Die polarisierten Gläser erhöhen den Kontrast, den ein Mensch wahrnimmt.

FAQ

Sind die Scheiben der Uvex Blaze III Fahrradbrille polarisiert?
Nein. Diese Eigenschaft haben die Wechselscheiben nicht.
Lassen sich optische Gläser in die Fahrradbrille einsetzen?
Nein. Der Rahmen der Uvex Blaze III Fahrradbrille bietet dafür keine Möglichkeit.
Welche Scheiben haben die Lichtschutzstufe 3?
Es sind die dunklen Linsen.
Ist die Fahrradbrille verspiegelt?
Nein, es handelt sich nicht um eine verspiegelte Brille.

5. ALPINA Twist Four VL+ Fahrradbrille mit selbsttönenden Scheiben

Die ALPINA Twist Four VL+ Fahrradbrille stammt aus der Performance-Reihe des Herstellers und eignet sich für alle ambitionierten Allwetter-Sportler, die Ihre Augen effektiv schützen wollen. Die Fahrradbrille sieht nicht nur schick aus, sondern soll auch einen perfekten Sitz haben. Das verdankt die Brille den verschiedenen Einstellmöglichkeiten, die durch die verstellbaren Nasenpads und Bügel gegeben sind.

success

Bei der Herstellung griff ALPINA auf die neuesten Technologien im Bereich der Fahrradbrillen zurück. So erhalten Sie dank einer stark gewölbten Brillenscheibe und einer indirekten Luftstromführung eine zugfreie und beschlagfreie Sicht, was bei schnelleren Sportarten, wie dem Radfahren, von Bedeutung ist. Sehr praktisch ist auch das sogenannte 2-Comp-Design: Es ist eine gut durchdachte Kombination aus harter Fassung, weichen gummierten Bügelenden und Nasenpads, die allesamt den Tragekomfort erhöhen und den Sitz der Brille verbessern. Bei diesem Modell sind die Sportbrillenfassungen direkt mit Korrektionsgläsern verglast.

Als sehr hilfreich erweist sich die Adjustable Inclination Funktion. Dank verstellbarer Bügelgelenke können Sie die Fahrradbrille von ALPINA bei einer schweißtreibenden Bergfahrt von der Stirn wegkippen. Bei der darauffolgenden Abfahrt kippen Sie einfach die Brille zur Stirn, um die Zugluft zu reduzieren. Des Weiteren weist dieses Modell eine hydrophobe, also feuchtigkeitsabweisende, Nanostruktur der Scheibe auf. Dies bewirkt ein sehr schnelles Abperlen des Wassers und nimmt zudem den auf den Scheiben befindlichen Schmutz mit. Sie haben eine saubere Scheibe und freie Sicht, die Gläser trocknen auch sehr schnell.

info

Was ist die Varioflex-Technologie? Bei Varioflex handelt es sich um eine Scheibentechnologie, bei der sich die Gläser den Witterungsverhältnissen flexibel anpassen. Die selbsttönenden, also fotochromen Scheiben reagieren hierbei auf UV- oder auch auf sichtbares Licht. Treffen die Sonnenstrahlen auf die Scheiben, dann öffnen sich chemische Elemente im Material und erzeugen einen flächigen, abdunkelnden Effekt. Bei einer abnehmenden Lichtintensität schließen sich dagegen die chemischen Elemente und die Scheiben erhellen sich wieder. Das geschieht in Sekundenschnelle. Eine Varioflex-Fahrradbrille passt sich also den ständig wechselnden Lichtverhältnissen an.

FAQ

Im welchen Tönungsbereich arbeitet die ALPINA Twist Four VL+ Fahrradbrille?
Die Scheiben sind je nach Licht entweder durchsichtig oder abgedunkelt, im Bereich S1-S3.
Gibt es diese Brille auch in weiteren Größen?
Nein. Die ALPINA Twist Four VL+ Fahrradbrille gibt es nur in einer Einheitsgröße. Sie ist jedoch flexibel und biegbar genug, um sie an jedes Gesicht anzupassen.
Bietet die Fahrradbrille genügend Halt beim Joggen?
Ja. Die Brille sitzt fest und sicher ohne lästiges Druckgefühl.
Wie lange braucht die Fahrradbrille, um sich an die wechselnden Lichtverhältnisse – dunkel/hell – anzupassen?
In der Regel geschieht das in Sekundenschnelle, ohne das es Ihnen negativ auffällt oder störend wirkt.

6. Uvex Sportstyle 223 Fahrradbrille mit modisch verspiegelten Gläsern

Aus dem Hause Uvex stammt das nächste Modell in unserem Vergleich: Die Uvex Sportstyle 223 Fahrradbrille. Das Modell ist multifunktional und für verschiedene Sportarten einsetzbar. Die extragroßen und rahmenlosen Scheiben machen diese Fahrradbrille zu einem modischen Blickfang auch über den Sport hinaus. Sie sind mit dieser Fahrradbrille stilsicher und gut geschützt unterwegs, dazu gibt es noch eine gute Passform durch weiche Nasenpolster und Bügel.

success

Eine Brille sitzt gut, wenn Sie diese überhaupt nicht spüren. Bei diesem Uvex Modell sorgen dafür die Soft Earpieces. Sie bewirken, dass die Fahrradbrille weich aber formstabil bleibt und einen insgesamt druckfreien Tragekomfort bietet. Die Softbügel lassen sich problemlos kalt verformen, um eine optimale Anpassung zu ermöglichen. Für die gute Anpassungsfähigkeit sorgen außerdem die Soft Nosepads, die keine Druckstellen am Nasenbein zulassen.

Das Unternehmen Uvex prüft die Fahrradbrille hinsichtlich der Sicherheit und der Formstabilität. Alle Brillen von Uvex durchlaufen im Uvex Testing Center spezielle Testverfahren. Damit garantiert die Firma eine qualitätsgeprüfte Sicherheit und Funktionalität ihrer Produkte. Im Laufe der Tests entstehen zudem neue Daten und Erkenntnisse, die Uvex direkt für die Entwicklung neuer Technologien verwendet. Die Uvex Brillen werden gemäß der Norm EN ISO 12312- 1:2013 getestet. Ausschlaggebend ist bei diesen Tests der anspruchsvolle Impact-Test, bei dem eine 6 Millimeter große und 0,86 Gramm schwere Stahlkugel mit einer Geschwindigkeit von 45 m/s, also 162 km/h, gegen die Sichtscheibe prallt. Diese Prüfung testet die mechanische Festigkeit der Brille, damit Ihre Augen gut geschützt sind.

info

Was bedeutet „Fogstop“ bei Fahrradbrillen? Fogstop ist einfach eine Beschichtung, die sich auf der Innenseite der Brillengläser befindet. Von der Struktur her ist diese Beschichtung nicht ganz glatt, sondern eher etwas „zerklüftet“. Das bewirkt, dass die Gläser nicht beschlagen können. Durch den Fogstop erfolgt keine Beeinträchtigung der Sicht. Dazu kann es nur dann kommen, wenn die Feuchtigkeit die Zerklüftungen mit Wasser füllt. Die abgelagerte Feuchtigkeit kondensiert jedoch schneller und die Sicht bleibt dadurch klar.

FAQ

Ist die Uvex Sportstyle 223 Fahrradbrille für Airsoft geeignet?
Nein. Diese Fahrradbrille ist für dieses Geländespiel nicht geeignet.
Haben die Gläser bei dem Modell Black orange/orange eine Tönung?
Nein. Die Gläser bei der Uvex Sportstyle 223 Fahrradbrille sind farblos und ohne jegliche Tönung.
Wie breit ist die Fahrradbrille in Millimetern?
Dieses Modell ist etwa 150 Millimeter breit.
Bieten die Gläser einen ausreichenden UV-Schutz?
Ja. Die Brille gewährleistet einen 100-prozentigen UVA-, UVB- und UVC-Schutz.

7. Avoalre Fahrradbrille mit Blendschutz

Die Avoalre Fahrradbrille eignet sich gut für die Sportarten Laufen, Segeln, Skifahren, Radfahren oder Wassersportarten. Die gebogenen und orange gefärbten Gläser sind in einer sportlichen und ansprechenden Optik gehalten und sie bieten Ihnen einen guten Schutz vor Sonne und Wind, ohne die Sicht oder Bewegung während der Aktivität zu beeinträchtigen.

Sie erhalten die Avoalre Fahrradbrille mit einem speziellen Etui, das Sie mit einem Reißverschluss schließen. Dazu gibt es zusätzlich ein Brillenputztuch, damit Sie Ihre Fahrradbrille regelmäßig pflegen können. Die Brillen-Box schützt Ihre Fahrradbrille vor Stößen und eventuellen Quetschungen beim Transport.

Dieses Modell hat eine abgerundete Form der Bügel aus dem TR90 Material, womit sie sich der Kontur des Gesichts gut anpasst. Diese Form bewirkt zudem, dass die Sonnenstrahlen durch die Außenseiten der Brille Ihre Augen nicht erreichen. Die Brille bleibt zwar sehr nah an Ihrem Gesicht, sie berührt es aber nicht. Ihre Augen sind somit effektiv vor der UV-Strahlung und Verblendung geschützt. Die Produktdetails im Überblick:

  • Mit Neun-Beschichtungen-Technologie
  • 100 Prozent Schutz gegen UVA und UVB
  • Besonders bruchsicher und kratzfest
  • Polarisierte Gläser
  • Mit Anti-Fog-Beschichtung für eine klare Sicht
  • Die exzentrische Linse eliminiert Bild-Verzerrungen und Vergrößerungen
info

Welche Rahmen sind bei Fahrradbrillen besonders beliebt? Für Damen und Herren finden Sie auf dem Markt viele unterschiedliche Rahmenarten. Besonders populär sind Fahrradbrillen mit Vollrand. Sie bieten zwar einen guten Schutz, wiegen dafür aber etwas mehr und beschlagen schneller. Die sogenannten Halbrand-Brillen wiegen zwar etwas weniger und sie weisen eine bessere Belüftung auf, der Schutzfaktor ist allerdings etwas niedriger.

FAQ

Beschlägt diese Fahrradbrille leicht?
Nein. Die Avoalre Fahrradbrille hat eine Anti-Fog-Beschichtung, wodurch sie nicht beschlägt.
Wie widerstandsfähig sind die Gläser der Avoalre Fahrradbrille?
Das Brillenglas dieser Fahrradbrille ist aus unzerbrechlichem TAC PL Material hergestellt, was eine militärische Robustheit und Bruchschutz garantiert.
Lässt sich die Brille an das jeweilige Gesicht anpassen?
Ja. Die verstellbaren Nasenpads lassen sich Ihrem Nasenrücken entsprechend einstellen.
Lässt sich die Brille mit einem Seifenwasser oder sonstigen Reinigungsmitteln reinigen?
Nein. Verwenden Sie dafür lediglich ein trockenes und sauberes Putztuch, das sich im Lieferumfang befindet.

8. ALPINA TWIST THREE 2.0 VL Fahrradbrille mit Varioflex-Eigenschaft

An sonnigen Tagen leistet die ALPINA TWIST THREE 2.0 VL Fahrradbrille gute Dienste im Kampf gegen die UV-Strahlen und den Gegenwind. Die Gläser dieser Fahrradbrille sind selbsttönend und decken die Schutzstufen S2 und S3 ab. Dadurch absorbieren sie viel Licht samt UV-Strahlung. Dieses Modell hat eine gute Belüftung, was ein zu schnelles Beschlagen der Gläser nicht zulässt. Das Material der Bügel ist flexibel genug, um die Fahrradbrille optimal an das Gesicht des Fahrers anzupassen.

success

Falls Sie eine Sehschwäche haben, brauchen Sie auf Ihre Korrekturbrille während der Radausfahrt nicht zu verzichten. Das ALPINA Modell verfügt nämlich über eine Aufnahme für Korrekturgläser, wodurch sie sich auf die eigene Sehkraft anpassen lässt.

Bei der Herstellung nutzt ALPINA verschiedene fortschrittliche Technologien. Dabei sind besonders die Varioflex-, Optimized-Airflow-, 2-Comp-Design- oder Adjustable-Inclination-Technologien zu erwähnen. Mit der Adaptable-Nosepad-Technologie nutzt ALPINA die kalt anpressbaren, gummierten Nasenpads in ihrem Modell, um eine optimale Anpassung an jede Nasenbreite und -form zu ermöglichen. Dank der Gummierung ist ein Verrutschen kaum möglich und ein sicherer Sitz der Brille ist garantiert.

info

Sind Fahrradbrillen mit Sehstärke zu haben? Ja. Wenn Sie unter eine Sehschwäche leiden und beim Sport keine Kontaktlinsen tragen möchten, dann können Sie bei einem Optiker eine Fahrradbrille mit Sehstärke anfertigen lassen. Auch online gibt es diese Möglichkeit. Dafür brauchen Sie lediglich dem Händler Ihre aktuellen Angaben zu Sehstärke mitzuteilen.

FAQ

Wofür steht die Abkürzung „VL“?
„VL“ kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie selbsttönend.
Ist die ALPINA TWIST THREE 2.0 VL Fahrradbrille bei schnellen Fahrten zugfrei?
Ja. Dafür sorgt das Optimized-Airflow-System. Die Brillenscheibe ist dadurch stark gewölbt und mit einer indirekten Luftstromführung ausgestattet, was für zugfreie und beschlagfreie Sicht sorgt.
In welchen Farben gibt es dieses Modell?
Die ALPINA TWIST THREE 2.0 VL Fahrradbrille gibt es in den Farbkombinationen Black matt, White und Black-Matt Red.
Gibt es eine Möglichkeit der Direktverglasung mit Korrektionsgläsern?
Ja. Sie können diese Fahrradbrille mit Gläsern in Ihrer Sehstärke ausstatten.

Fahrradbrille TestWas ist eine Fahrradbrille?

Ein ambitionierter Radfahrer verlässt das Haus nie ohne eine Fahrradbrille, sie gehört nämlich zu seiner Grundausstattung. Im Vergleich zu einer klassischen Brille gibt es da signifikante Unterschiede, weil die Fahrradbrille zu den Sportbrillen gehört, die in der Regel vergleichsweise große Gläser aufweisen. Die großen Gläser ermöglichen ein großzügig bemessenes Sichtfeld, was beim Radfahren ein wichtiger Sicherheitsfaktor ist. Auch bei den verwendeten Materialien unterscheiden sie sich von den herkömmlichen Brillen.

Die Herstellung der Fahrradbrille erfolgt hauptsächlich auch Kunststoffen, wie zum Beispiel die bruchfesten Polycarbonate, die vor allem bei Unfällen ihre Vorteile zeigen. Die Gläser sind materialbedingt bruchsicher und splitterfrei. Das bewahrt den Fahrer vor schlimmen Schnittwunden und anderen Verletzungen. Des Weiteren sind die anpassbaren Bügelenden und Nasenauflagen spezifisch für eine Fahrradbrille.

info

Die modernen Fahrradbrillen bringen nicht nur optische Vorteile mit, sondern sie schützen Ihre Augen vor störenden Reflexionen, gefährlicher UV-Strahlung, Fahrtwind und vor Schmutz.

In unserem Ratgeber erfahren Sie noch mehr über die Funktionsweise einzelner Merkmale, die bei einer Fahrradbrille wichtig sind. Außerdem stellen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien vor, die Ihnen bei der Wahl der richtigen Fahrradbrille helfen.

Vor- und Nachteile der Fahrradbrillen nach ihren Eigenschaften

Fahrradbrille VergleichDie Fahrradbrille ist ein wichtiges Accessoire beim Radfahren. Wie bei jedem anderen Produkt auch gibt es auch bei den Fahrradbrillen nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile, die wir Ihnen detailliert vorstellen. Die für die Fertigung eingesetzten Materialien entscheiden hauptsächlich darüber, wie gut oder schlecht eine Fahrradbrille ist. Das Material, aus dem die Gläser hergestellt sind, tragen nicht nur zu einem modischen Aussehen bei. Die hartbeschichteten Gläser sind kratzfest, stoßfest und bruchfest, was Ihre Sicherheit drastisch erhöht.

Auch die Qualität der Rahmen und das Bügelmaterial entscheiden über die Haltbarkeit der Fahrradbrille. Stimmt hier die Qualität, dann können Sie sich lange Zeit an dieser Brille erfreuen. Verfügt eine Fahrradbrille über abnehmbaren Bügel, dann lässt sich diese besser verstauen. Rutschfeste Bügel bieten zum Beispiel mehr Komfort, die verstellbaren Bügel dagegen eignen sich auch bei einem breiten Kopf gut. Eine verstellbare Nasenauflage ist für Fahrer mit einer breiten Nase von Vorteil.

warning

Wichtig: Ob ein Modell besser oder schlechter ist, hängt insbesondere von den Lichtverhältnissen ab. Bei den Nachtfahrten ist eine klare Fahrradbrille entscheidend von Vorteil. Im Sonnenlicht hat sie jedoch keine Chance gegen eine stark getönte Fahrradbrille.

Benutzen Sie eine Fahrradbrille mit Wechselgläsern, dann können Sie sich besser auf die aktuell herrschenden Lichtverhältnisse einstellen. Die Gläser sind dann in unterschiedlichen Tönungen von glasklar bis stark getönt. Einen besonderen Vorteil bieten polarisierte Gläser, die gefährliche Reflexionen verhindern. Gute Dienste leistet eine Fahrradbrille mit Sehstärke, die für Brillenträger eine gute Lösung darstellt. Die wichtigen Eigenschaften einer Fahrradbrille und welche Vor- und Nachteile sie haben, entnehmen Sie bitte aus dieser Zusammenstellung:

Fahrradbrille mit Wechselgläsern

  • Passt sich an die unterschiedlichen Lichtverhältnisse gut an
  • Sie bietet einen optimalen Schutz für Ihre Augen
  • Die Handhabung ist teilweise unpraktisch

Fahrradbrille mit Korrekturgläsern

  • Sehr gut für Brillenträger geeignet
  • Eine Brille ohne Aufsatz leistet auch gute Dienste
  • Unter Umständen hohe Anschaffungskosten

Polarisierte Fahrradbrille

  • Lässt keine Reflexionen zu
  • Erhöhte Sicherheit
  • Häufig etwas teurer als herkömmliche Fahrradbrillen

Selbsttönende Fahrradbrille

  • Der Wechsel der Gläser ist überflüssig
  • Leichtere Handhabung
  • Beim sportlichen Fahren mit schnell aufkommenden Wechseln der Lichtverhältnisse ist diese Fahrradbrille ungeeignet
  • Bei niedrigen Temperaturen nur eingeschränkt einsatzfähig

Achtung: Das sollten Sie wissen!Welche Schutzstufen gibt es bei Fahrradbrillen?

Fahrradbrillen bekommen Sie für alle möglichen Einsatzzwecke, Kopfformen und Lichtverhältnisse. Damit Sie eine passende Fahrradbrille finden, die auf Ihre Augen und die jeweiligen Lichtverhältnisse angepasst ist, gibt es Fahrradbrillen in verschiedene Schutzstufen. Diese Einteilung in Schutzstufen gilt im Allgemeinen für alle Sonnenbrillen:

  1. S0: Gläser mit dieser Schutzstufe bieten eine Lichtabsorption zwischen 0 und 20 Prozent. Diese Schutzstufe ist die sogenannte Wind- und Insektenschutzstufe. Zu dieser Kategorie zählen beispielsweise ungetönte Fahrradbrillen, die Sie bei Dunkelheit tragen können sowie Fahrradbrillen gegen Wind.
  2. S1: Sie absorbieren zwischen 20 und 57 Prozent Licht. Diese Fahrradbrille können Sie an bewölkten Tagen mit wenig Licht tragen.
  3. S2: Eine Lichtabsorption zwischen 57 und 82 Prozent bietet diese Kategorie der Fahrradbrille. Ein wechselhaftes bis sonniges Wetter ist für diese Schutzstufe geeignet. In dieser Gruppe finden Sie mäßig getönte Modelle.
  4. S3: In dieser Kategorie sind Fahrradbrillen mit einer 82- bis 92-prozentigen Lichtabsorption angesiedelt. Sie eignen sich für sehr sonnige Tage, für Aktivitäten in den Bergen und am Strand. Diese Schutzstufe sichert Ihnen einen effektiven Schutz Ihrer Augen vor Schäden durch zu starkes Sonnenlicht.
  5. S4: Die stärkste Lichtabsorption, nämlich zwischen 92 und 98 Prozent, finden Sie unter den Fahrradbrillen mit der Schutzstufe S4. Es sind die wirkungsvollsten Fahrradbrillen mit dem höchsten UV-Schutz. Die Gläser sind dabei zum Teil verspiegelt und für den öffentlichen Straßenverkehr nicht unbedingt zu empfehlen.

Welche Fahrradbrille ist für Sie am besten geeignet?

Fahrradbrillen VergleichAuf dem Markt der Fahrradbrillen finden Sie eine große Auswahl, die für fast jeden Einsatzbereich und beinahe alle Bedürfnisse geeignet sind. Es gibt zum Beispiel Fahrradbrillen für Damen oder spezielle Fahrradbrillen für Herren und für Kinder. Bei einer Fahrradbrille ist eine perfekte Passform entscheidend, da sie bei Outdooraktivitäten nicht verrutschen soll. Eine Fahrradbrille sollte zudem nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtet sein. Wenn Sie flexibel bleiben wollen, dann ist eine Fahrradbrille mit Wechselgläsern die gute Wahl.

Bei einer Sehschwäche wählen Sie ein Modell mit Sehstärke, damit Sie Kontaktlinsen nicht nutzen müssen. Darüber hinaus sollten Sie sich überlegen, unter welchen Bedingungen Sie in der Regel fahren, um die passende Gläser-Tönung zu wählen. Bei der Wahl der Gläser spielen die geplanten Aktivitäten eine große Rolle. Für leichte Spazierfahrten reichen ganz einfache Gläser, die nicht besonders robust sein müssen.

success

Die Tönung der Gläser hängt von den aktuellen Lichtverhältnissen ab, deshalb sind Fahrradbrillen mit wechselbaren Scheiben die praktischere Wahl. Die Gläser können Sie dann den Lichtverhältnissen entsprechend einsetzen.

Das sind die Vor- und Nachteile einer Fahrradbrille gegenüber einer Sonnenbrille

Fahrradbrillen gehören zur Kategorie der Sportbrillen und unterscheiden sich von normalen Sonnenbrillen besonders durch ihre großen Gläser. Die vergleichsweise großen Scheiben und das flexible Material der Fahrradbrille hebt sie von den anderen Sonnenbrillen entscheidend ab. Das sind die Vor- und Nachteile der Fahrradbrillen im Vergleich zu den herkömmlichen Sonnenbrillen:

  • Mit bruchsicheren Gläser ausgestattet
  • Bieten einen guten Wind- und Insektenschutz
  • Ein großzügiges Sichtfeld
  • Mit gutem Blendschutz bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen
  • Mit austauschbaren Gläsern – modellabhängig
  • Kratzfest und splitterfrei für mehr Sicherheit bei Unfällen
  • Mit diversen Fahrradhelmen kompatibel
  • Nicht jede Fahrradbrille ist für jede Kopfform geeignet
  • Qualität lässt manchmal zu wünschen übrig
  • Größere Designauswahl bei Sonnenbrillen

Worauf Sie beim Kauf einer Fahrradbrille achten müssen

Darauf sollten Sie achtenDie richtige Fahrradbrille für sich zu finden ist nicht leicht. Im Angebot befinden sich unzählige Modelle, die von unterschiedlichen Herstellern stammen. Wir helfen Ihnen dabei und erklären Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien, die beim Erwerb einer Fahrradbrille von Bedeutung sind:

  1. Der Bügel: Als erstes sollten Sie den optimalen Sitz der Fahrradbrille prüfen. Sie sollte vor allem im Bereich der Ohren und der Nase nicht drücken. Wählen Sie deshalb eine Brille aus einem weichen und flexiblen Material, damit sich die Brille an den Enden so verformen lässt, dass sie sich Ihrem Kopf optimal anpasst. Manche Fahrradbrille ist mit einem extra Gummi am Bügel ausgestattet. Dies erhöht die Griffigkeit und verhindert ein Verrutschen während der Fahrt. Eine zu kleine Fahrradbrille fängt an zu drücken und schränkt das Sichtfeld ein. Eine zu große Fahrradbrille hingegen könnte während der Fahrt leicht verrutschen. Machen Sie einen Test und beugen Sie sich mit dem Kopf nach vorne. Bei einer gut gewählten Brille sollten Sie über den Brillenrand nicht hinüberblicken können. Versuchen Sie auch den Kopf ein paarmal hin und her zu schütteln. Falls alles sitzt, dann ist die Fahrradbrille passend für Sie. In der Regel werden die Fahrradbrillen in Einheitsgrößen angeboten. Allerdings kann es bei einem breiten Kopf oder einer breiten Nase erforderlich sein, die Fahrradbrille in einer spezifischen Größe zu erwerben. Achten Sie zudem darauf, dass die gewählte Fahrradbrille auch helmkompatibel ist.
  2. Die Anti-Fog-Funktion: Eine nicht verschleierte Sicht ist im Straßenverkehr unabdingbar. Achten Sie deshalb beim Kauf einer Fahrradbrille darauf, dass sie beschlagfrei ist. Hiermit benötigt eine Fahrradbrille eine gute Luftzirkulation hinter den Gläsern und eine extra Beschichtung gegen das Beschlagen. Solche Fahrradbrillen sind mit dem Begriff „Anti-Fog-Gläser“ gekennzeichnet.
  3. Der UV-Schutz: Das Radfahren ist eine typische Sommersportart, die Sie häufig bei einer vollen Sonneneinstrahlung ausüben. Aus diesem Grund sollte die Fahrradbrille einen UV-Schutz bieten. Das garantieren zum Beispiel die getönten Gläser. Bei einer Radausfahrt herrschen nicht immer die gleichen Lichtverhältnisse, deshalb empfiehlt es sich, selbsttönende Gläser oder Wechselgläser zu kaufen. Selbsttönende Gläser passen sich der Umgebung, also den Lichtverhältnissen, gut an. Bei einer starken Sonnenstrahlung verdunkeln sich die Gläser von allein. Im Schatten wiederum können Sie automatisch auf hellere Gläser setzen. Dabei müssen Sie jedoch beachten, dass der Wechsel nur zeitverzögert und langsam erfolgt. Dies kann mitunter störend wirken. Die Wechselgläser sind für das Radfahren eine bessere Wahl, weil Sie diese selbst je nach Bedarf und Sonneneinstrahlung austauschen können.
  4. Polarisationsfilter: Bei Fahrradbrillen mit einer Polarisation kommen Scheiben mit einer zusätzlichen Filterschicht zum Einsatz. Die Schicht filtert die Spiegelreflexe anderer Gegenstände heraus, wodurch kein Blenden des Fahrers von eventuellen Reflexionen erfolgt.
  5. Die Funktionalität: Beim Fahrradfahren sind höhere Geschwindigkeiten keine Seltenheit. Der dabei entstandene Fahrtwind wäre für unsere Augen gefährlich, wenn wir keine Fahrradbrille tragen würden. Die zentrale Funktion der Fahrradbrille ist der Schutz des Gesichts des Radlers vor äußeren Einflüssen.
  6. skibrille-snowboard-brille-verspiegelt-schneebrille.jpg“ alt=“Fahrradbrillen Vergleich“ width=“500″ height=“500″>Die Brillenfarbe wählen: Die Farbe der Brillengläser gibt vor, wie viel Licht zum Auge des Fahrers durchkommt. Sie wählen die Farbe der Gläser entsprechend den Gegebenheiten in der Umgebung und auf der Grundlage der Wetterverhältnisse. Das sind die unterschiedlichen Farben und deren Eignung:Braun: Diese Farbe schafft starke Kontraste, vermittelt eine bessere Sicht, eignet sich für eine helle Umgebung und ist für fast jedes Wetter geeignet.Gelb/Orange: Diese Tönung sorgt ebenfalls für starke Kontraste und hellt das Bild auf. Sie eignet sich für eine normale Umgebung beim trübem Wetter, bei Nebel oder Dämmerung. Durchsichtig/Grau: Ein guter Schutz vor Insekten und Schmutz, sie verändert die Sichtverhältnisse kaum. Blau: Gut bei starker Bewölkung zu tragen.
  7. Der Rahmen: Die Fahrradbrillen haben unterschiedliche Rahmen. Zur Auswahl stehen die Modelle mit einem Voll- oder einem Halbrand-Rahmen. Die Vollrand-Modelle bieten einen hohen Schutz vor Umwelteinflüssen. Diese Brillen sind jedoch etwas schwerer und sie beschlagen leichter. Wichtig ist dabei, dass diese Modelle genügend Belüftungskanäle haben und möglichst mit einer Anti-Fog-Beschichtung versehen sind. Manche Radfahrer empfinden die Vollrandbrillen etwas störend für das Sichtfeld. Halbrand-Brillen sind etwas leichter, haben eine gute Belüftung und bieten ein vergleichbar sehr großes Sichtfeld. Minuspunkte gibt es hier jedoch für den unzureichenden Schutz. Strikte randlose Modelle gibt es in dieser Sparte kaum, weil sie bei großen Beanspruchungen beim Sport zu empfindlich und zerbrechlich sind. Der Rahmen ist in erster Linie für die Stabilität der Fahrradbrille verantwortlich. Beide Rahmen-Arten, die Halb- und Vollrand-Brille, haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile, die wir nachfolgend für Sie zusammengefasst haben:
  • Vollrand-Rahmen: Als Vorteil ist ein effektiver Schutz vor Umwelteinflüssen, wie Wind oder Regen, anzusehen. Die Fahrradbrille mit einem Vollrand-Rahmen beschlägt jedoch schneller, sie bietet ein eingeschränktes Sichtfeld und wiegt vergleichsweise etwas mehr.
  • Halbrand-Rahmen: Diese Rahmen-Art wiegt wenig, sie bietet eine gute Belüftung und ein größeres Sichtfeld. Der Nachteil ist jedoch der niedrigere Schutz vor Umwelteinflüssen.
danger

Achtung: Die jeweilige Farbe sagt gar nichts über den UV-Schutz der Fahrradbrille aus. Sie informiert Sie nur darüber, inwieweit der Fahrer vor Blendung durch die Sonnenstrahlen geschützt ist. Die populärsten Fahrradbrillen bekommen Sie mit transparenten oder grauen Gläsern. Es gibt auch Brillen mit zusätzlichen Wechselgläsern in anderen Farben.

Welche Pflegemaßnahmen sind bei einer Fahrradbrille sinnvoll?

Das sollten Sie sich merken!Hochwertige Fahrradbrillen bringen Ihnen viele Vorteile, wie schon ausführlich aufgeführt. Damit Sie die Lebensdauer Ihrer Brille erhöhen, gibt es einige nützliche Pflegetipps, die Sie beim Umgang mit der Fahrradbrille befolgen sollten.

Sand, Salz- und Chlorwasser sind zu vermeiden

Die Gläser einer Fahrradbrille vertragen in der Regel kein Sanden sowie auch kein Salz- und Chlorwasser. Falls es doch zu einem Kontakt kommt, spülen Sie Ihre Fahrradbrille danach gründlich mit Wasser ab. Schauen Sie zudem in Ihr Brillenetui, um sicherzustellen, dass sich dort keine Sandkörner befinden, die Ihre Brille aufgrund der Bewegung beim Transport beschädigen könnten.

Putztuch benutzen

Verwenden Sie zum Säubern der Fahrradbrille kein Papiertaschentuch und kein T-Shirt. Die Baumwollfasern der Papiertaschentücher nehmen zwar den Schmutz von den Linsen auf, sie verteilen diesen aber zugleich auf der gesamten Oberfläche. Die Fasern sind so rau, dass sie die Beschichtung der Glasoberfläche vernichten. Dies ist auch bei den T-Shirts so: Die Mikrofasern des T-Shirts wirken auf die Glasbeschichtung genauso schlecht, wie die Papiertaschentücher. Reinigen Sie deshalb Ihre Fahrradbrille am besten mit Brillenputztüchern aus Mikrofaser.

Diese Tücher nehmen die Fettrückstände von den Gläsern auf und hinterlassen dabei keine Schlieren. Bei stärkerer Verschmutzung verwenden Sie spezielle Pflegemittel aus dem Fachgeschäft. Diese ermöglichen eine schonende und gründliche Reinigung Ihrer Fahrradbrille. Die Pflegemittel haben oft eine antistatische Wirkung und halten den Staub und Schmutz von den Gläsern fern.

Lauwarmes Wasser verwenden

Falls keine Mikrofasertücher zur Hand sind, spülen Sie die Brille mit lauwarmem Wasser ab. Um die Reinigungswirkung zu verbessern, geben Sie einfach einen Tropfen Spülmittel oder ein anderes flüssiges Reinigungsmittel dazu. Auf diese Weise spülen Sie die Schmutzpartikel sanft ab und die Fettstoffe werden gelöst. Anschließend trocknen Sie Ihre Fahrradbrille mit einem sauberen Brillenputztuch ab.

Reinigung mit Ultraschall

Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie Ihre Fahrradbrille in einem Ultraschallbad reinigen. Diese Methode ist besonders gründlich und intensiv.

Hohe Temperaturen vermeiden

Die meisten Fahrradbrillen bestehen aus Kunststoff und mögen deshalb keine Temperaturen über 50 Grad Celsius. Solche Temperaturen herrschen zum Beispiel in einem Auto, das in der Sonne parkt. Die starke Hitze kann den Brillenrahmen verziehen, auch die Brillengläser können schrumpfen und sich danach nicht mehr im Rahmen halten.

Reparaturen beim Fachmann

Reparieren Sie Ihre Fahrradbrille am besten nicht selbst, sondern bringen Sie diese zu einem Fachmann vor Ort.

Der richtige Umgang mit der Fahrradbrille

Die sorgfältige Pflege umfasst zudem eine sichere Aufbewahrung der Fahrradbrille. Ein passendes Etui ist der richtige Platz für die Verwahrung einer Fahrradbrille. Vor allem die randlosen Brillen sollten Sie nur in einem festen Etui aufbewahren, um einen ausreichenden Schutz zu gewährleisten.

warning

Das sollten Sie bei der Brillenpflege unbedingt vermeiden: Keinen starken Druck beim Säubern ausüben, da schon kleinste Partikel oberflächliche Kratzer verursachen können. Darüber hinaus kann sich das Glas aus der Fassung lösen. Heißes Wasser sollten Sie bei der Reinigung vermeiden, weil die hohen Temperaturen das Brillengestell verformen könnten.

Welche sind die bekannten Hersteller von Fahrradbrillen?

Die beste FahrradbrilleSie finden auf dem Markt viele Anbieter von Fahrradbrillen, zu denen auch einige in unserem Vergleich zu finden sind:

  1. Uvex: Die Mission des Unternehmens lautet: Protecting people. Uvex gehört zu den führenden Herstellern von Fahrradbrillen mit internationaler Herstellerkompetenz. Die Firma zeichnet sich durch wegweisende Technologien und Lösungen, kundenorientierte Serviceleistungen und gezielte Qualifizierungsmaßnahmen aus. Ihre Schutzausrüstung bietet den Menschen bestmöglichen Schutz am Arbeitsplatz, beim Sport und in der Freizeit.
  2. Alpina: Im Alpina-Brillen-Programm finden Sie Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Sportbrillen, Brillen für Kinder, Lifestyle- und Gletscherbrillen aber auch optische Brillen. Die Fahrradbrillen von Alpina sind mit hochwertigen Scheiben und hoch funktionellen Technologien ausgestattet. Neben Fahrradbrillen stellt das Unternehmen Produkte für jede Sportart und jeden Einsatzbereich her – für Sommer und Winter.
  3. Adidas: Der bekannte deutsche Sportartikelhersteller adidas führt in seinem Sortiment auch Eyewear-Produkte. Dazu gehören Fahrradbrillen, bei denen der deutsche Hersteller die neusten Technologien wie Vision, Fit, Protection oder Durability einführte.
info

Was bedeutet „beschlagfrei“?

Sie finden oft diese Bezeichnung bei Ihren Fahrradbrillen. Die Bezeichnungen „beschlagfrei“ oder auch „Antifog“ stehen für klare Sichtverhältnisse ohne Beschlag auch beim Regen oder niedrigen Temperaturen. Solche Fahrradbrillen weisen eine gute Luftzirkulation auf und verfügen zudem über eine spezielle Beschichtung, die ein Beschlagen der Gläser verhindert.

Weitere wichtige Fragen rund um die Fahrradbrillen

Fahrradbrille bestellenGibt es eine Fahrradbrille für den Winter?

Ja. Auch im Winter sollten Ihre Augen vor den äußeren Wetterverhältnissen gut geschützt sein. Fahrradbrillen für die Fahrten im Winter sollen vor allem robust sein, damit sie die schlechte Witterung gut überstehen. Das betrifft vor allem die Linsen, die kraftzfest sein müssen, wenn sie mit Schnee oder Eis in Berührung kommen. Eine Antifog-Beschichtung gegen Beschlagen sollte eine Winter-Fahrradbrille auch haben. Die kalte Umgebungstemperatur und der aufsteigende Atem verursachen ein schnelles Beschlagen der Fahrradbrille, was die Sicht dramatisch verschlechtern kann.

Die richtigen Gläser einer Fahrradbrille – worauf sollten Sie achten?

Eine gute Fahrradbrille sollte nach Möglichkeit Gläser aus Kunststoff aufweisen, die über Beschlagschutz, Blendschutz und UV-Schutz verfügen. Wenn Sie regelmäßig bei bestimmten Lichtverhältnissen fahren, sollten Sie Ihre Fahrradbrille mit Wechselgläsern ausstatten, die für die bevorzugten Lichtverhältnissen am besten geeignet sind.

Muss eine Fahrradbrille winddicht sein?

Bei niedrigeren Außentemperaturen und wenn Sie schnell mit dem Rad unterwegs sind, sollte die Fahrradbrille einen guten Schutz gegen Wind bieten. Solche Modelle liegen eng am Gesicht an und schirmen die Augenpartie sowohl von vorne als auch von der Seite vollständig ab. Die meisten winddichten Fahrradbrillen sind mit einem Vollrand ausgestattet.

Gibt es Fahrradbrillen mit Sehstärke?

Ja. Eine solche Fahrradbrille ist ein guter Tipp für alle Radfahrer, die an einer Sehschwäche leiden. Bei den Fahrradbrillen mit Sehstärke gibt es zwei unterschiedliche Modelle. Zum einen ist es die Fahrradbrille mit Sehstärke, bei der die Scheiben mit Ihrer Dioptrienstärke fest integriert sind. Zu anderem gibt es auf dem Markt Fahrradbrillen mit Sehstärke, bei der Sie hinter die normalen Gläser zusätzliche Linsen klemmen können. Diese Modelle neigen jedoch oft zum Beschlagen. Am einfachsten ist es jedoch, beim Radfahren nach Möglichkeit die normalen Kontaktlinsen zu tragen.

Gibt es einen Fahrradbrillen-Test der Stiftung Warentest?

Tipps & HinweiseDie Stiftung Warentest hat noch keinen Fahrradbrillen-Vergleichssieger gekürt. Im Jahre 2008 haben jedoch die Experten der Verbraucherorganisation einen Sportbrillen-Test durchgeführt und die Ergebnisse veröffentlicht. Dabei erfolgte ein Test von Sportbrillen, die sich auch zum Radfahren sehr gut eignen. Im Test mussten sich 15 Modelle beweisen, die sich auch alle als bruchsicher erwiesen. Lediglich bei der Kratzfestigkeit gab es Unterschiede. Beim Sicherheitscheck fiel kein Modell durch. Den ausführlichen Test finden Sie hier. Sollte es eines Tages einen Fahrradbrillen-Test der Stiftung Warentest geben, veröffentlichen wir die Ergebnisse an dieser Stelle.

Hat Öko Test die Fahrradbrillen getestet?

Obwohl ein Fahrradbrillen-Test für viele Konsumenten eine klare Kaufempfehlung wäre, gibt es aktuell noch keinen Test von Fahrradbrillen des Verbrauchermagazins Öko Test. Sollte es in der Zukunft einen solchen Test geben, informieren wir Sie darüber.

Fahrradbrillen-Liste 2021: Finden Sie Ihre beste Fahrradbrille

  Produkt Datum Preis  
1. Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille 03/2021 13,95€ Zum Angebot
2. Tarent Fahrradbrille 03/2021 19,95€ Zum Angebot
3. VILISUN Fahrradbrille 03/2021 19,98€ Zum Angebot
4. Uvex Blaze III Fahrradbrille 09/2021 39,95€ Zum Angebot
5. Alpina Twist Four VL+ Fahrradbrille 03/2021 53,50€ Zum Angebot
6. uvex Unisex 223 Fahrradbrille 03/2021 13,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Uvex Sportstyle 204 Fahrradbrille